Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Einbruch

Index Einbruch

Als Einbruch bezeichnet man das unerlaubte Eindringen in einen abgegrenzten Bereich bei Überwindung eines Hindernisses oder einer besonderen Sicherung gegen Wegnahme; Näheres wird im nationalen Recht definiert.

36 Beziehungen: Anwesenheitssimulation, Aufklärungsquote, Baden-Württemberg, Bayern, Belgien, Bereicherungsrecht, Dämmerungswohnungseinbruch, Deutschland, Diebstahl, Diebstahl (Österreich), Diebstahl (Deutschland), Diebstahl (Schweiz), Diebstahl mit Waffen; Bandendiebstahl; Wohnungseinbruchdiebstahl, Drogenkriminalität, Einbruchmeldeanlage, Einbruchschutz, Feuer, Frankreich, Grundtatbestand, Hausfriedensbruch (Deutschland), Modus Operandi, Nachtwächter, Osteuropa, Polizeiliche Beratungsstelle, Sachbeschädigung, Südosteuropa, Schließzylinder, Schweißen, Strafrecht (Deutschland), Streifendienst, Tageswohnungseinbruch, Videoüberwachung, Videoüberwachungsanlage, Wohnungseinbruch, Zueignungsabsicht, Zylinderschloss.

Anwesenheitssimulation

Die Simulation der Anwesenheit von Wohnungsnutzern bei zeitweiliger Abwesenheit soll dem Schutz vor einem Einbruch dienen.

Neu!!: Einbruch und Anwesenheitssimulation · Mehr sehen »

Aufklärungsquote

Die Aufklärungsquote (AQ) ist das Verhältnis der aufgeklärten Fälle zu den polizeilich registrierten Fällen.

Neu!!: Einbruch und Aufklärungsquote · Mehr sehen »

Baden-Württemberg

Baden-Württemberg (Abkürzung BW) ist eine parlamentarische Republik und ein teilsouveräner Gliedstaat (Land) im Südwesten der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Einbruch und Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Bayern

München Nürnberg Augsburg Der Freistaat Bayern ist eines der 16 Länder in Deutschland und liegt in dessen Südosten.

Neu!!: Einbruch und Bayern · Mehr sehen »

Belgien

Das Königreich Belgien ist ein föderaler Staat in Westeuropa.

Neu!!: Einbruch und Belgien · Mehr sehen »

Bereicherungsrecht

Das Bereicherungsrecht ist ein Teilgebiet des Zivilrechts.

Neu!!: Einbruch und Bereicherungsrecht · Mehr sehen »

Dämmerungswohnungseinbruch

Brecheisen oder Kuhfuß Der Dämmerungswohnungseinbruch (DWE) ist eine Untergruppe des Wohnungseinbruchs.

Neu!!: Einbruch und Dämmerungswohnungseinbruch · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Einbruch und Deutschland · Mehr sehen »

Diebstahl

Illustration von 1884 Illustration von 1900 Diebstahl ist eine gegen fremdes Eigentum gerichtete Straftat.

Neu!!: Einbruch und Diebstahl · Mehr sehen »

Diebstahl (Österreich)

In der Österreichischen Strafrechtswissenschaft bezeichnet Diebstahl eine Straftat gegen das Eigentum nach StGB.

Neu!!: Einbruch und Diebstahl (Österreich) · Mehr sehen »

Diebstahl (Deutschland)

Der Diebstahl stellt im Strafrecht Deutschlands einen Straftatbestand dar, der im 19.

Neu!!: Einbruch und Diebstahl (Deutschland) · Mehr sehen »

Diebstahl (Schweiz)

In der schweizerischen Strafrechtswissenschaft bezeichnet Diebstahl eine Straftat gegen das Eigentum nach Art.

Neu!!: Einbruch und Diebstahl (Schweiz) · Mehr sehen »

Diebstahl mit Waffen; Bandendiebstahl; Wohnungseinbruchdiebstahl

Als Diebstahl mit Waffen; Bandendiebstahl; Wohnungseinbruchdiebstahl wird im deutschen Strafrecht ein Straftatbestand bezeichnet, der im 19.

Neu!!: Einbruch und Diebstahl mit Waffen; Bandendiebstahl; Wohnungseinbruchdiebstahl · Mehr sehen »

Drogenkriminalität

Drogenfund auf panamaischem Motorschiff Der Begriff Drogenkriminalität ist nicht genau definiert.

Neu!!: Einbruch und Drogenkriminalität · Mehr sehen »

Einbruchmeldeanlage

Einbruchmeldeanlagen (EMA) sind technische, heute ausschließlich elektronisch betriebene Einrichtungen, die dem Objekt- und Personenschutz dienen.

Neu!!: Einbruch und Einbruchmeldeanlage · Mehr sehen »

Einbruchschutz

Geöffnete Fenster erleichtern Einbrechern ihr kriminelles Tun Maßnahmen zum Einbruchschutz sollen das unerlaubte Eindringen in einen verriegelten Raum oder Bereich verhindern.

Neu!!: Einbruch und Einbruchschutz · Mehr sehen »

Feuer

Feuer Video eines Feuers Das Feuer (von althochdeutsch fiur) bezeichnet die Flammen­bildung bei der Verbrennung unter Abgabe von Wärme und Licht.

Neu!!: Einbruch und Feuer · Mehr sehen »

Frankreich

Frankreich (amtlich Französische Republik, französisch République française, Kurzform) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseeinseln und -gebieten auf mehreren Kontinenten.

Neu!!: Einbruch und Frankreich · Mehr sehen »

Grundtatbestand

Der Grundtatbestand im Strafrecht bildet die Ausgangsform eines jeweiligen Deliktstyps.

Neu!!: Einbruch und Grundtatbestand · Mehr sehen »

Hausfriedensbruch (Deutschland)

Der Hausfriedensbruch ist die vorsätzliche Verletzung des verfassungsrechtlich geschützten Gutes der Unverletzlichkeit befriedeter Besitztümer.

Neu!!: Einbruch und Hausfriedensbruch (Deutschland) · Mehr sehen »

Modus Operandi

Der Ausdruck Modus Operandi (lat.: „Art des Handelns“ oder „Art der Durchführung“) ist eine lateinische Phrase, mit der auf die Art und Weise des Vorgehens, Handelns und Tätigwerdens eines Menschen Bezug genommen wird.

Neu!!: Einbruch und Modus Operandi · Mehr sehen »

Nachtwächter

Nachtwächter, Kupferstich 1799 Nachtwächter ist ein Beruf, der mit dem Bestehen der ersten größeren Städte im Mittelalter aufkam.

Neu!!: Einbruch und Nachtwächter · Mehr sehen »

Osteuropa

Ständigen Ausschusses für geographische Namen zur Abgrenzung Osteuropas Die ehemaligen Ostblockstaaten in Rot Mit Osteuropa wird der östliche, Mitteleuropa benachbart gelegene Teil Europas bezeichnet.

Neu!!: Einbruch und Osteuropa · Mehr sehen »

Polizeiliche Beratungsstelle

Informationsposter der Polizei Polizeiliche Beratungsstellen (auch Beratungsstellen der Polizei bzw. Kriminalpolizeiliche Beratungsstellen genannt) sollen anfragende Bürger unter anderem über den Schutz gegen Einbruch und Diebstahl unterrichten.

Neu!!: Einbruch und Polizeiliche Beratungsstelle · Mehr sehen »

Sachbeschädigung

Sachbeschädigung ist ein Vergehen, bei dem die vorsätzliche Beschädigung oder Zerstörung einer fremden Sache unter Strafe steht.

Neu!!: Einbruch und Sachbeschädigung · Mehr sehen »

Südosteuropa

Die Balkanhalbinsel Die (im weitesten Sinn) als südosteuropäisch bezeichneten Staaten bzw. Regionen Ständigen Ausschusses für geographische Namen zur Abgrenzung von Südosteuropa Südosteuropa bezeichnet die Länder im Südosten Europas, wobei die Abgrenzung je nach Kontext unterschiedlich ist.

Neu!!: Einbruch und Südosteuropa · Mehr sehen »

Schließzylinder

Doppelzylinder (rechts) und Halbzylinder (links) mit Stulpschraube (unten) zum Fixieren des Schließzylinders Ein Schließzylinder ist der mittels eines Schlüssels zu betätigende Teil des Zylinderschlosses, und besteht meist aus einem Gehäuse und einem drehbaren Zylinderkern.

Neu!!: Einbruch und Schließzylinder · Mehr sehen »

Schweißen

Verbinden zweier Rohre durch Autogenschweißen mit Zusatzdraht, 1942 Das Schweißen ist eine Gruppe von Fügeverfahren zum dauerhaften Fügen (Verbinden) von zwei oder mehr Werkstücken.

Neu!!: Einbruch und Schweißen · Mehr sehen »

Strafrecht (Deutschland)

Als Strafrecht bezeichnet man im Recht Deutschlands ein Rechtsgebiet, das bestimmte menschliche Handlungen („abweichendes Verhalten“) unter staatliche Strafe stellt.

Neu!!: Einbruch und Strafrecht (Deutschland) · Mehr sehen »

Streifendienst

„Gemischte“ Fußstreife des United States Secret Service Der Streifendienst („Streife“) ist das einsatzunabhängige, beruflich veranlasste Begehen, Befahren und das Überfliegen eines zugewiesenen Schutzbereiches durch Sicherheitskräfte, um einen (General-)Auftrag zu erfüllen.

Neu!!: Einbruch und Streifendienst · Mehr sehen »

Tageswohnungseinbruch

Kriminalistisch wird der Tageswohnungseinbruch (TWE) als eine Untergruppe des Wohnungseinbruchs eingestuft.

Neu!!: Einbruch und Tageswohnungseinbruch · Mehr sehen »

Videoüberwachung

Piktogramm „Videoüberwachung“ nach DIN 33450 Überwachungskamera an einem Bankgebäude in Hamburg, 2006 Videoüberwachung der Bahnsteige im Hauptbahnhof Bielefeld Split Screen der Videoüberwachungsanlage im MVG Museum in München, 2007 Videoüberwachung in den Fahrstühlen des Chungking Mansions, Hongkong Videoüberwachung ist die Beobachtung von Orten durch optisch-elektronische Einrichtungen, optischen Raumüberwachungsanlagen (Videoüberwachungsanlage).

Neu!!: Einbruch und Videoüberwachung · Mehr sehen »

Videoüberwachungsanlage

CCTV in London Renesse Vandalismusgeschützte Videoüberwachungsanlage mit Infrarot-Scheinwerfer an einer deutschen Behörde Videoüberwachungsanlagen dienen der Beobachtung mit optisch-elektronischen Einrichtungen.

Neu!!: Einbruch und Videoüberwachungsanlage · Mehr sehen »

Wohnungseinbruch

Mit Spezialwerkzeug gezogener Teil eines Schließzylinders Als Wohnungseinbruch bezeichnet man das unerlaubte Eindringen in Räume, die zum Wohnen verwendet werden.

Neu!!: Einbruch und Wohnungseinbruch · Mehr sehen »

Zueignungsabsicht

Zueignungsabsicht ist ein juristischer Fachbegriff, der die Absicht einer Person beschreibt, sich eine Sache wenigstens vorübergehend anzueignen bei gleichzeitigem Vorsatz, den Berechtigten um die Sache dauerhaft zu enteignen (siehe Diebstahl, Unterschlagung).

Neu!!: Einbruch und Zueignungsabsicht · Mehr sehen »

Zylinderschloss

Ein Zylinderschloss ist eine Verriegelungsvorrichtung, bei der ein Schließzylinder als Antrieb für die eigentliche Schlossvorrichtung eingesetzt wird.

Neu!!: Einbruch und Zylinderschloss · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Einbruchdiebstahl, Einbruchsdiebstahl.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »