Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Dominikuskirche

Index Dominikuskirche

Dominikuskirche ist eine Kirche, Klosterkirche bzw.

43 Beziehungen: Arezzo, Basilica di San Domenico (Siena), Basilica minor, Basilika St. Dominikus (Valletta), Bologna, Caleruega, Dominikaner, Dominikanerkirche, Dominikanerkirche (Bozen), Dominikus, Dominikus Savio, Dominikus von Silos, Dominikus-Savio-Kirche, Dominikus-von-Silos-Kirche, Dominikustag, Dominikuszentrum, Heiligtum (Christentum), Holmesburg, Kapelle (Kirchenbau), Katharina von Siena, Kathedrale, Kirche (Bauwerk), Kloster, Meckinghoven, Neapel, Patrozinium, Pfarrkirche Sonntag, San Domenico, San Domenico (Arezzo), San Domenico (Palermo), San Domenico (Perugia), San Domingo, Santi Domenico e Sisto, Santo Domingo (Begriffsklärung), Santo-Domingo-Kirche, São Domingos, St. Dominikus (Kaufbeuren), St.-Dominicus-Kirche (Berlin), Titelkirche, Torres (Rio Grande do Sul), Valletta, Vila Real, Wallfahrtskirche Mariathal.

Arezzo

Arezzo (lateinisch Arretium, etruskisch Aritim) ist eine Stadt mit Einwohnern (Stand) in der mittelitalienischen Region Toskana, nordöstlich von Siena.

Neu!!: Dominikuskirche und Arezzo · Mehr sehen »

Basilica di San Domenico (Siena)

Luftbild der Basilika San Domenico in Siena Die Basilica di San Domenico vom Terzo di Città gesehen Die Basilica di San Domenico (auch Basilica Cateriniana San Domenico genannt) ist eine Bettelordenskirche in Siena.

Neu!!: Dominikuskirche und Basilica di San Domenico (Siena) · Mehr sehen »

Basilica minor

Wappenemblem einer Basilica minor: das Umbraculum Adamspforte des Bamberger Doms. Das Papstwappen weist auf den Status einer ''Basilica minor'' hin. Basilica minor („kleinere Basilika“) ist seit dem 18.

Neu!!: Dominikuskirche und Basilica minor · Mehr sehen »

Basilika St. Dominikus (Valletta)

Fassade der Basilika Innenraum der Basilika Innenansicht der Kuppel Die Basilika St.

Neu!!: Dominikuskirche und Basilika St. Dominikus (Valletta) · Mehr sehen »

Bologna

Bologna ist eine italienische Universitätsstadt und Hauptstadt der Metropolitanstadt Bologna sowie der Region Emilia-Romagna mit Einwohnern (Stand). In Italien ist die Großstadt die siebtgrößte Stadt.

Neu!!: Dominikuskirche und Bologna · Mehr sehen »

Caleruega

Caleruega ist eine spanische Gemeinde in der Provinz Burgos der Region Kastilien-León.

Neu!!: Dominikuskirche und Caleruega · Mehr sehen »

Dominikaner

Der Orden der Dominikaner, auch Predigerorden, lat.

Neu!!: Dominikuskirche und Dominikaner · Mehr sehen »

Dominikanerkirche

Dominikanerkirchen nennt man Kirchen der Dominikaner.

Neu!!: Dominikuskirche und Dominikanerkirche · Mehr sehen »

Dominikanerkirche (Bozen)

Dominikanerkirche in Bozen Die Dominikanerkirche mit ihrem ehemaligen Kloster ist eines der kunsthistorisch bedeutendsten Bauwerke der Südtiroler Landeshauptstadt Bozen.

Neu!!: Dominikuskirche und Dominikanerkirche (Bozen) · Mehr sehen »

Dominikus

Tizian: ''Der heilige Dominikus'', ca. 1565 Der heilige Dominikus (bürgerlicher Name: Domingo de Guzmán Garcés; * um 1170 in Caleruega bei Burgos, Altkastilien; † 6. August 1221 in Bologna, Italien) war der Gründer des Dominikanerordens.

Neu!!: Dominikuskirche und Dominikus · Mehr sehen »

Dominikus Savio

Hl. Dominikus Savio Der heilige Dominikus Savio auch Domenico Savio (* 2. April 1842 in Riva bei Chieri (Norditalien); † 9. März 1857 in Mondonio d'Asti) war Schüler bei Don Bosco.

Neu!!: Dominikuskirche und Dominikus Savio · Mehr sehen »

Dominikus von Silos

Klosters Santo Domingo de Silos Dominikus von Silos Ordo Sancti Benedicti, OSB – spanisch Domingo de Silos, ursprünglich Domingo Manso - (* um 1000 in Cañas bei Logroño; † 20. Dezember 1073 in Silos) ist ein in Spanien populärer Heiliger der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: Dominikuskirche und Dominikus von Silos · Mehr sehen »

Dominikus-Savio-Kirche

Dominikus-Savio-Kirche ist eine Kirche, Klosterkirche bzw.

Neu!!: Dominikuskirche und Dominikus-Savio-Kirche · Mehr sehen »

Dominikus-von-Silos-Kirche

Dominikus-von-Silos-Kirche ist eine Kirche, Klosterkirche bzw.

Neu!!: Dominikuskirche und Dominikus-von-Silos-Kirche · Mehr sehen »

Dominikustag

Der Sankt-Dominikus-Tag oder Dominikustag ist seit der Reform des Römischen Kalenders (1. Januar 1970) am 8. August, vorher am 4. August.

Neu!!: Dominikuskirche und Dominikustag · Mehr sehen »

Dominikuszentrum

Dominikuszentrum Das Dominikuszentrum ist ein 2008 errichtetes katholisches Kirchengebäude am Hildegard-von-Bingen-Anger 1–3 in München, Am Hart.

Neu!!: Dominikuskirche und Dominikuszentrum · Mehr sehen »

Heiligtum (Christentum)

Ein Heiligtum, auch Sanktuarium (lat. Sanctuarium) ist im Kirchenrecht der römisch-katholischen Kirche die Bezeichnung für einen Wallfahrtsort oder eine Wallfahrtskirche als Ziel von Wallfahrten und Pilgerreisen.

Neu!!: Dominikuskirche und Heiligtum (Christentum) · Mehr sehen »

Holmesburg

Holmesburg ist ein Stadtteil im Bezirk Near Northeast (Innerer Nordosten) der US-amerikanischen Millionenstadt Philadelphia, Pennsylvania.

Neu!!: Dominikuskirche und Holmesburg · Mehr sehen »

Kapelle (Kirchenbau)

Kapelle aus dem 17. Jahrhundert Eine Kapelle ist eine baulich kleine Bet-, Gottesdienst- oder Andachtsräumlichkeit, freistehend oder als Raum eines Gebäudes.

Neu!!: Dominikuskirche und Kapelle (Kirchenbau) · Mehr sehen »

Katharina von Siena

Die hl. Katharina von Siena, vermutlich älteste Darstellung (Fresko von Andrea Vanni, 14. Jhd.) Das Santuario di Santa Caterina in Siena, im Hintergrund die Basilika des hl. Dominikus Die Kapelle der heiligen Katharina in der Basilika von San Domenico in Siena beherbergt einen Teil ihrer Reliquien Darstellung der heiligen Katharina von Siena mit Stigmata (Ölgemälde von Giovanni Battista Tiepolo, um 1746) Die heilige Katharina von Siena (* 25. März 1347 in Siena; † 29. April 1380 in Rom) war eine italienische Mystikerin, geweihte Jungfrau und Kirchenlehrerin.

Neu!!: Dominikuskirche und Katharina von Siena · Mehr sehen »

Kathedrale

Erzbistums Pisa Kathedrale von Lincoln, anglikanische Kathedrale der Diözese Lincoln Bistums Dresden-Meißen Kathedrale von Florenz, Italien Eine Kathedrale oder Kathedralkirche („Kirche der Kathedra“), auch Bischofskirche, ist eine Kirche, in der ein Bischof residiert und die die Kathedra als dessen Sitz enthält.

Neu!!: Dominikuskirche und Kathedrale · Mehr sehen »

Kirche (Bauwerk)

Speyerer Dom, die größte noch erhaltene romanische Kirche der Welt Kirche in Suceava, Rumänien Pfarrkirche Wörth an der Donau, dreischiffige Basilika Eine Kirche oder ein Kirchengebäude ist ein von einer christlichen Glaubensgemeinschaft zum Gebet und zum Gottesdienst genutztes Bauwerk.

Neu!!: Dominikuskirche und Kirche (Bauwerk) · Mehr sehen »

Kloster

Antoniuskloster in Ägypten (gegründet 356) Ein Kloster ist eine Anlage, in der Menschen (in den kontemplativen Orden Mönche oder Nonnen genannt) in einer gemeinschaftlichen, auf die Ausübung ihres Glaubens konzentrierten, Lebensweise zusammenleben (Vita communis).

Neu!!: Dominikuskirche und Kloster · Mehr sehen »

Meckinghoven

Die B235 in Meckinghovens Süden Der ehemalige Bahnhof Datteln Meckinghoven ist ein Stadtbezirk von Datteln im Kreis Recklinghausen, Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Dominikuskirche und Meckinghoven · Mehr sehen »

Neapel

Neapel (Italienisch Napoli, Neapolitanisch Napule, altgriechisch: Νεάπολις („neue Stadt“)) ist mit knapp einer Million Einwohnern die drittgrößte Stadt Italiens.

Neu!!: Dominikuskirche und Neapel · Mehr sehen »

Patrozinium

Als Patrozinium wird die Schutzherrschaft eines Patrons oder einer Patronin bezeichnet, der eine Einrichtung (Kirche, Spital, Schule) unterstellt wird.

Neu!!: Dominikuskirche und Patrozinium · Mehr sehen »

Pfarrkirche Sonntag

Katholische Pfarrkirche hll. Oswald und Dominikus in Sonntag im Langhaus zum Chor im Chor zum Langhaus mit Orgelempore Die römisch-katholische Pfarrkirche Sonntag steht im Nordhang vom Ort Flecken in der Gemeinde Sonntag im Großen Walsertal in Vorarlberg.

Neu!!: Dominikuskirche und Pfarrkirche Sonntag · Mehr sehen »

San Domenico

San Domenico (ital.) steht für: Siehe auch.

Neu!!: Dominikuskirche und San Domenico · Mehr sehen »

San Domenico (Arezzo)

Die unvollendete Fassade mit dem neogotischen Vorbau San Domenico ist eine Kirche in der toskanischen Stadt Arezzo.

Neu!!: Dominikuskirche und San Domenico (Arezzo) · Mehr sehen »

San Domenico (Palermo)

Piazza San Domenico San Domenico ist eine Kirche der Dominikaner in Palermo auf Sizilien.

Neu!!: Dominikuskirche und San Domenico (Palermo) · Mehr sehen »

San Domenico (Perugia)

Ansicht San Domenico, Perugia Der original Kreuzgang von San Domenico von 1455 – 1579, Perugia San Domenico ist eine Kirche in der umbrischen Stadt Perugia mit dem Titel einer Basilica minor.

Neu!!: Dominikuskirche und San Domenico (Perugia) · Mehr sehen »

San Domingo

San Domingo (span.) steht für: Santo Domingo ist der Name folgender geographischer Objekte.

Neu!!: Dominikuskirche und San Domingo · Mehr sehen »

Santi Domenico e Sisto

Eingangsfassade mit der Treppenanlage Santi Domenico e Sisto (lat. Sanctorum Dominici et Sixti), auch San Sisto Nuovo, ist eine Kirche in Rom.

Neu!!: Dominikuskirche und Santi Domenico e Sisto · Mehr sehen »

Santo Domingo (Begriffsklärung)

Santo Domingo steht für: sowie.

Neu!!: Dominikuskirche und Santo Domingo (Begriffsklärung) · Mehr sehen »

Santo-Domingo-Kirche

Nachtansicht der Santo Domingo Kirche Die Santo-Domingo-Kirche steht in der Quezon Avenue 537 in der Großstadt Quezon City auf den Philippinen.

Neu!!: Dominikuskirche und Santo-Domingo-Kirche · Mehr sehen »

São Domingos

São Domingo (port.) steht für: São Domingos ist der Name folgender geographischer Objekte.

Neu!!: Dominikuskirche und São Domingos · Mehr sehen »

St. Dominikus (Kaufbeuren)

Die St.-Dominikus-Kirche in Kaufbeuren St.

Neu!!: Dominikuskirche und St. Dominikus (Kaufbeuren) · Mehr sehen »

St.-Dominicus-Kirche (Berlin)

St.-Dominicus-Kirche Die katholische St.-Dominicus-Kirche steht in der Lipschitzallee 74 im Berliner Ortsteil Gropiusstadt des Bezirks Neukölln.

Neu!!: Dominikuskirche und St.-Dominicus-Kirche (Berlin) · Mehr sehen »

Titelkirche

Eine Titelkirche (von lateinisch titulus ecclesiae) ist eine Kirche in Rom im Rang einer Pfarrkirche, die einem Kardinal zugewiesen ist.

Neu!!: Dominikuskirche und Titelkirche · Mehr sehen »

Torres (Rio Grande do Sul)

Torres ist eine Küstenstadt mit 33.686 Einwohnern am östlichsten Zipfel des Bundesstaats Rio Grande do Sul im Süden Brasiliens.

Neu!!: Dominikuskirche und Torres (Rio Grande do Sul) · Mehr sehen »

Valletta

Valletta (maltesisch auch il-Belt Valletta, il-Belt Valetta, Valetta oder il-Belt − italienisch auch La Valletta) ist die Hauptstadt der Republik Malta.

Neu!!: Dominikuskirche und Valletta · Mehr sehen »

Vila Real

Vila Real ist eine Stadt in Portugal und Verwaltungssitz des gleichnamigen Distrikts.

Neu!!: Dominikuskirche und Vila Real · Mehr sehen »

Wallfahrtskirche Mariathal

Wallfahrtskirche Mariathal (2012) Die Pfarr- und Wallfahrtskirche Mariathal im Ort Mariathal am Eingang in das Brandenberger Tal ist eine römisch-katholische Pfarrkirche in der Gemeinde Kramsach im Bezirk Kufstein in Tirol.

Neu!!: Dominikuskirche und Wallfahrtskirche Mariathal · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Dominikus-Kirche.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »