Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Chromate

Index Chromate

Chromate sind Salze der Chromsäure (H2CrO4).

25 Beziehungen: Ammoniumdichromat, Anion, Bariumchromat, Blei(II)-chromat, Chemisches Gleichgewicht, Chrom(III)-chromat, Chromatallergie, Chromsäure, Collins-Reagenz, Dichromat, Jones-Oxidation, Kaliumchromat, Kaliumdichromat, Karzinogen, Korrosionsschutzmittel, Lithiumchromat, Natriumchromat, Oxidationsmittel, PH-Wert, Pigment, Prinzip vom kleinsten Zwang, Rostumwandler, Salze, Strontiumchromat, Zinkchromat.

Ammoniumdichromat

Keine Beschreibung.

Neu!!: Chromate und Ammoniumdichromat · Mehr sehen »

Anion

Ein Anion (sprich: An-ion, von aná „hinauf“ und ἰόν ión „das Gehende/Wandernde“), ein Begriff der Chemie, ist ein negativ geladenes Ion.

Neu!!: Chromate und Anion · Mehr sehen »

Bariumchromat

Bariumchromat ist ein Bariumsalz der Chromsäure.

Neu!!: Chromate und Bariumchromat · Mehr sehen »

Blei(II)-chromat

Blei(II)-chromat, gefällt, Aufnahme im polarisierten Durchlicht Blei(II)-chromat, PbCrO4, (umgangssprachlich auch bekannt als Bleichromat, Chromgelb, Parisergelb oder Königsgelb) ist ein Bleisalz der Chromsäure.

Neu!!: Chromate und Blei(II)-chromat · Mehr sehen »

Chemisches Gleichgewicht

Das chemische Gleichgewicht ist ein Zustand, in dem die Gesamtreaktion ruhend erscheint, also keine Veränderungen erkennbar sind.

Neu!!: Chromate und Chemisches Gleichgewicht · Mehr sehen »

Chrom(III)-chromat

Chrom(III)-chromat ist eine chemische Verbindung aus der Gruppe der Chromate (ein Salz der Chromsäure).

Neu!!: Chromate und Chrom(III)-chromat · Mehr sehen »

Chromatallergie

Die Chromatallergie, auch Maurerkrätze oder Zementkrätze, ist eine allergische Hautreaktion, die bei dermalem Kontakt mit chemischen Verbindungen aus der Gruppe der Chromate auftritt.

Neu!!: Chromate und Chromatallergie · Mehr sehen »

Chromsäure

Chromsäure mit der Struktur H2CrO4 existiert nur in verdünnten wässrigen Lösungen.

Neu!!: Chromate und Chromsäure · Mehr sehen »

Collins-Reagenz

Struktur des Collins-Reagenz' Das Collins-Reagenz auch bekannt als Sarett-Reagenz ist ein Komplex von Pyridin an Chrom(VI)-oxid in Dichlormethan.

Neu!!: Chromate und Collins-Reagenz · Mehr sehen »

Dichromat

Dichromaten (griechisch di-, "doppel-" und chroma, "Farbe") sind Lebewesen, die zwei verschiedene Arten von Zapfen (Farbrezeptoren) in der Netzhaut haben.

Neu!!: Chromate und Dichromat · Mehr sehen »

Jones-Oxidation

Die Jones-Oxidation ist eine chemische Reaktion der Organischen Chemie, die der Oxidation von Alkoholen und Aldehyden dient.

Neu!!: Chromate und Jones-Oxidation · Mehr sehen »

Kaliumchromat

Kaliumchromat ist ein Kaliumsalz der Chromsäure (H2CrO4) mit der Summenformel K2CrO4.

Neu!!: Chromate und Kaliumchromat · Mehr sehen »

Kaliumdichromat

Kaliumdichromat, K2Cr2O7, ist das Kaliumsalz der in freier Form instabilen Dichromsäure.

Neu!!: Chromate und Kaliumdichromat · Mehr sehen »

Karzinogen

Ein Karzinogen ist eine Substanz, ein Organismus oder eine Strahlung, die Krebs erzeugen oder die Krebserzeugung fördern kann.

Neu!!: Chromate und Karzinogen · Mehr sehen »

Korrosionsschutzmittel

Ein Korrosionsschutzmittel ist ein Stoff, der Materialien gegen einen korrosiven Angriff temporär oder dauerhaft schützt.

Neu!!: Chromate und Korrosionsschutzmittel · Mehr sehen »

Lithiumchromat

Lithiumchromat ist das Lithiumsalz der Chromsäure.

Neu!!: Chromate und Lithiumchromat · Mehr sehen »

Natriumchromat

Natriumchromat ist eine chemische Verbindung der Elemente Natrium, Chrom und Sauerstoff.

Neu!!: Chromate und Natriumchromat · Mehr sehen »

Oxidationsmittel

GHS-Piktogramm 3Brandfördernd ---- Gefahrensymbol O zur Kennzeichnung nach - veraltetem - EU-Recht Ein Oxidationsmittel (auch Oxidans oder Oxidator) ist ein Stoff, der andere Stoffe oxidieren kann und dabei selbst reduziert wird.

Neu!!: Chromate und Oxidationsmittel · Mehr sehen »

PH-Wert

Typisches Schulbuchdiagramm für pH-Skala mit abgeschlossenen Achsen(rot: saurer Bereich; blau: basischer Bereich) Der pH-Wert ist ein Maß für den sauren oder basischen Charakter einer wässrigen Lösung.

Neu!!: Chromate und PH-Wert · Mehr sehen »

Pigment

Türkis Das Mineralpigment Ultramarin Mennige Chromgelb, Bleichromat Pigmente (lateinisch pigmentum für „Farbe“, „Schminke“) sind Farbmittel, also farbgebende Substanzen.

Neu!!: Chromate und Pigment · Mehr sehen »

Prinzip vom kleinsten Zwang

Das Prinzip von Le Chatelier, auch das Prinzip des kleinsten Zwanges genannt, wurde von Henry Le Chatelier und Ferdinand Braun zwischen 1884 und 1888 formuliert: oder genauer gesagt: Das Prinzip ist somit sehr allgemein gefasst, sodass es keine quantitativen Aussagen zulässt.

Neu!!: Chromate und Prinzip vom kleinsten Zwang · Mehr sehen »

Rostumwandler

Rostumwandler sind flüssige Stoffgemische zur chemischen Umwandlung von Rost (FeOOH oder Eisen(III)-oxid) in z. B.

Neu!!: Chromate und Rostumwandler · Mehr sehen »

Salze

Als Salze bezeichnet man chemische Verbindungen bzw.

Neu!!: Chromate und Salze · Mehr sehen »

Strontiumchromat

Strontiumchromat ist eine chemische Verbindung aus der Gruppe der Strontiumverbindungen und Chromate.

Neu!!: Chromate und Strontiumchromat · Mehr sehen »

Zinkchromat

Zinkchromat ist eine chemische Verbindung (genauer ein Chromat), die vor allem als gelbes Farbpigment und Korrosionsschutzmittel eingesetzt wird.

Neu!!: Chromate und Zinkchromat · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Bichromat, Chromat-Dichromat-Gleichgewicht, Dichromate.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »