Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Carcer Tullianus

Index Carcer Tullianus

Der Carcer Tullianus (auch: Carcer Mamertinus; diese Schreibweise kommt jedoch bei den antiken Schriftstellern nicht vor, auch Mamertinum oder Tullianum) ist ein antikes Gefängnis in Rom.

36 Beziehungen: Ancus Marcius, Antike, Apostel, Brunnhaus, Christentum, Cloaca Maxima, Consulat, Curia Hostilia, Delinquent, Erdrosseln, Forum Romanum, Gaius Cornelius Cethegus (Senator), Gefängnis, Gemonische Treppe, Hinrichtung, Jugurtha, Kapitol (Rom), Lucius Aelius Seianus, Lucius Sergius Catilina, Marcus Tullius Cicero, Paulus von Tarsus, Praetur, Publius Cornelius Lentulus Sura, Quintus Pleminius, Römische Königszeit, Römischer Triumph, Richtstätte, Rom, Sallust, San Giuseppe dei Falegnami, Servius Tullius, Simon Petrus, Tiber, Tiberius, Todesstrafe, Vercingetorix.

Ancus Marcius

Denar, 1. Jhdt. v. Chr.); Revers zeigt das von Quintus Marcius Rex (laut Fontinus der einzige Prätor als Bauherr) errichtete Aquädukt Ancus Marcius (auch Martius) (* 675 v. Chr. ?; † 616 v. Chr.) ist der mythische vierte König von Rom.

Neu!!: Carcer Tullianus und Ancus Marcius · Mehr sehen »

Antike

Antike (von „alt, altertümlich, altehrwürdig“) bezeichnet eine Epoche im Mittelmeerraum, die etwa von 800 v. Chr.

Neu!!: Carcer Tullianus und Antike · Mehr sehen »

Apostel

''Die zwölf Apostel'' von Christian Schmid (17. Jhd.) Ein Apostel (von) ist im Verständnis der Tradition des Christentums jemand, der von Jesus Christus direkt mit dem Auftrag der Verkündigung des Glaubens beauftragt wurde.

Neu!!: Carcer Tullianus und Apostel · Mehr sehen »

Brunnhaus

Ein Brunnhaus ist eine historische Anlage, die vorwiegend für die Trinkwassergewinnung und -versorgung eingesetzt wurde.

Neu!!: Carcer Tullianus und Brunnhaus · Mehr sehen »

Christentum

Die Bergpredigt, Fresko von Fra Angelico (1437–1445) ΙΧΘΥΣ ''Ichthýs'' (Fisch) bilden als Akrostichon das Glaubensbekenntnis ''Jesus Christus, Sohn Gottes, Erlöser''. Bleiglasfenster von Wilhelm Schmitz-Steinkrüger in der Kirche St. Johannes Baptist (Nideggen), um 1952 Das Christentum ist eine Weltreligion, die aus dem Judentum hervorging.

Neu!!: Carcer Tullianus und Christentum · Mehr sehen »

Cloaca Maxima

Mündung der Cloaca Maxima in den Tiber Die Cloaca Maxima (von lat. cluere ‚reinigen‘, Cloaca Maxima wörtlich größter Abwasserkanal, daraus abgeleitet auch der deutsche Begriff Kloake) ist Teil eines antiken Kanalsystems in Rom.

Neu!!: Carcer Tullianus und Cloaca Maxima · Mehr sehen »

Consulat

Das (fachsprachlich oft: der) Consulat (oder Konsulat,, deswegen fachsprachlich Maskulinum), das Amt oder die Amtszeit eines Konsuls (lateinisch consul), war das höchste zivile und militärische Amt der Ämterlaufbahn (cursus honorum) in der Römischen Republik.

Neu!!: Carcer Tullianus und Consulat · Mehr sehen »

Curia Hostilia

Baugeschichte der Gebäude der Curia Die Curia Hostilia neben dem Comitium auf dem Forum Romanum war in der römischen Republik ein Versammlungsort des römischen Senats.

Neu!!: Carcer Tullianus und Curia Hostilia · Mehr sehen »

Delinquent

Delinquent (lateinisch: delinquere „sich vergehen, einen Fehltritt begehen“) ist eine insbesondere in der Kriminologie verwendete Bezeichnung für einen Straftäter.

Neu!!: Carcer Tullianus und Delinquent · Mehr sehen »

Erdrosseln

Erdrosseln (im englischen Schrifttum strangling, ligature strangulation) bezeichnet im Unterschied zum Hängen die Strangulation durch Zuziehen einer Schlinge und nicht durch das Körpergewicht.

Neu!!: Carcer Tullianus und Erdrosseln · Mehr sehen »

Forum Romanum

Blick auf das Forum Romanum von den Kapitolinischen Museen aus (2012) Das Forum Romanum in Rom ist das älteste römische Forum und war Mittelpunkt des politischen, wirtschaftlichen, kulturellen und religiösen Lebens.

Neu!!: Carcer Tullianus und Forum Romanum · Mehr sehen »

Gaius Cornelius Cethegus (Senator)

Gaius Cornelius Cethegus († 5. Dezember 63 v. Chr. in Rom) war ein römischer Senator der späten Republik und Teilnehmer an der Catilinarischen Verschwörung.

Neu!!: Carcer Tullianus und Gaius Cornelius Cethegus (Senator) · Mehr sehen »

Gefängnis

Ein Gefängnis ist jeder Ort, an dem Menschen gegen ihren Willen festgehalten werden (vgl. die Definition der vom Committee for the Prevention of Torture besuchten "places of detention").

Neu!!: Carcer Tullianus und Gefängnis · Mehr sehen »

Gemonische Treppe

Die Gemonische Treppe ist ein antiker Treppenbau in Rom, der – eventuell teilidentisch mit der heutigen Via di S. Pietro in carcere – vom Kapitol über das Forum Romanum zum Tiber hinabführte und dabei am Staatsgefängnis, dem Carcer Tullianus, entlanglief.

Neu!!: Carcer Tullianus und Gemonische Treppe · Mehr sehen »

Hinrichtung

Hinrichtungen 2006 in einigen Ländern laut Amnesty International.Amnesty International: http://www.amnesty.org/ (Englisch). Anzahl der Hinrichtungen in den USA, 1608 bis 2009 Eine Hinrichtung ist die vorsätzliche Tötung eines in der Gewalt der Hinrichtenden befindlichen, gefangenen Menschen, meist als Vollzug einer von der Justiz eines Landes ausgesprochenen Verurteilung zur Todesstrafe.

Neu!!: Carcer Tullianus und Hinrichtung · Mehr sehen »

Jugurtha

Jugurtha – Münzbildnis mit Königsbinde Jugurtha (* etwa 160 v. Chr.; † 104 v. Chr.) war König der numidischen Massylier.

Neu!!: Carcer Tullianus und Jugurtha · Mehr sehen »

Kapitol (Rom)

Schematische Karte der sieben Hügel Roms Kapitol (lateinisch Capitolium und mons Capitolinus,, italienisch Campidoglio) ist die kurze Namensform des Kapitolinischen Hügels, des zweitkleinsten der klassischen sieben Hügel des antiken Rom.

Neu!!: Carcer Tullianus und Kapitol (Rom) · Mehr sehen »

Lucius Aelius Seianus

Lucius Aelius Seianus (* um 20 v. Chr. in Volsinii, Etrurien; † 18. Oktober 31 in Rom), deutsch Sejan, war ein Prätorianerpräfekt im römischen Kaiserreich und eine Zeit lang der einflussreichste Bürger Roms.

Neu!!: Carcer Tullianus und Lucius Aelius Seianus · Mehr sehen »

Lucius Sergius Catilina

Cicero klagt gegen Catilina (Fresko von Cesare Maccari, 19. Jh.) Lucius Sergius Catilina (* vermutlich 108 v. Chr.; † 62 v. Chr.) war ein römischer Politiker, bekannt durch die von ihm angezettelte Catilinarische Verschwörung, einen misslungenen Putschversuch Catilinas im Jahr 63 v. Chr., mit dem er die Macht in der römischen Republik an sich reißen wollte.

Neu!!: Carcer Tullianus und Lucius Sergius Catilina · Mehr sehen »

Marcus Tullius Cicero

Porträt Ciceros, Detail der Büste in den Kapitolinische Museen (Inv. 589) Cicero, Stich nach antik beschriftetem Porträt im Apsley House, London Marcus Tullius Cicero (Aussprache in klassischem Latein; * 3. Januar 106 v. Chr. in Arpinum; † 7. Dezember 43 v. Chr. bei Formiae) war ein römischer Politiker, Anwalt, Schriftsteller und Philosoph, der berühmteste Redner Roms und Konsul im Jahr 63 v. Chr.

Neu!!: Carcer Tullianus und Marcus Tullius Cicero · Mehr sehen »

Paulus von Tarsus

Paulus von Tarsus (hebräischer Name,; * vermutlich vor 10 in Tarsus/Kilikien; † nach 60, vermutlich in Rom) war nach dem Neuen Testament (NT) ein erfolgreicher Missionar des Urchristentums und einer der ersten Theologen der Christentumsgeschichte.

Neu!!: Carcer Tullianus und Paulus von Tarsus · Mehr sehen »

Praetur

Die Praetur (lateinisch praetura; eingedeutscht auch Prätur) war eines der höheren Ämter der römischen Ämterlaufbahn, des cursus honorum (im Regelfall das dritte Amt nach der Quästur und der Ädilität).

Neu!!: Carcer Tullianus und Praetur · Mehr sehen »

Publius Cornelius Lentulus Sura

Publius Cornelius Lentulus Sura (* um 114 v. Chr.; † 5. Dezember 63 v. Chr.) war ein römischer Politiker aus der gens Cornelii Lentuli.

Neu!!: Carcer Tullianus und Publius Cornelius Lentulus Sura · Mehr sehen »

Quintus Pleminius

Eine Auflistung von Insassen, die im Carcer Tullianus gefangen gehalten und im Tullianum exekutiert wurden. ''Quintus Pleminius'' ist an zweiter Stelle aufgeführt Quintus Pleminius (gestorben wohl 194 v. Chr.) war ein hoher Militäroffizier der Römischen Republik.

Neu!!: Carcer Tullianus und Quintus Pleminius · Mehr sehen »

Römische Königszeit

Die römische Königszeit war die erste Phase der Geschichte der Stadt Rom in der Antike und erstreckte sich nach der traditionellen Chronologie über den Zeitraum von 753 v. Chr. bis 510 v. Chr. Die Darstellungen, die sich bei antiken Historikern über diese Zeit finden, gelten in der modernen Wissenschaft überwiegend als Legenden.

Neu!!: Carcer Tullianus und Römische Königszeit · Mehr sehen »

Römischer Triumph

Konstantin den Großen in Rom. Die Quadriga und die übrigen Aufbauten oben auf dem Triumphbogen und damit die eigentliche Ehrung fehlen heute Ein Triumph (auch Triumphzug) war im antiken Rom der feierliche Einzug eines siegreichen Feldherrn, der von seinen Soldaten zum Imperator ausgerufen worden war, in die Stadt Rom.

Neu!!: Carcer Tullianus und Römischer Triumph · Mehr sehen »

Richtstätte

Die Luzerner Richtstätte 1495 Eine Richtstätte, auch Richtplatz oder Richtstatt genannt, war früher ein Ort, an dem ein Verurteilter hingerichtet wurde.

Neu!!: Carcer Tullianus und Richtstätte · Mehr sehen »

Rom

Satellitenaufnahme von Rom Rom (lateinisch Rōma; italienisch Roma), amtlich Roma Capitale, ist die Hauptstadt Italiens.

Neu!!: Carcer Tullianus und Rom · Mehr sehen »

Sallust

Museo Archeologico Nazionale in Florenz Gaius Sallustius Crispus (deutsch Sallust; * 1. Oktober 86 v. Chr. in Amiternum; † 13. Mai 35 oder 34 v. Chr. in Rom) war ein römischer Geschichtsschreiber und Politiker.

Neu!!: Carcer Tullianus und Sallust · Mehr sehen »

San Giuseppe dei Falegnami

Die Kirche ''San Giuseppe dei Falegnami'' über dem Marmertinischen Kerker Innenansicht der Kirche San Giuseppe dei Falegnami mit Blick auf die Apsis San Giuseppe dei Falegnam zwischen Santi Luca e Martina und Senatorenpalast San Giuseppe dei Falegnami (lat.: Sancti Iosephi Fabrorum Lignariorum „Kirche des Heiligen Josefs des Schutzpatrons der Schreiner“) ist eine Kirche in Rom, im Rione Campitelli, am Clivus Argentarius beim Forum Romanum.

Neu!!: Carcer Tullianus und San Giuseppe dei Falegnami · Mehr sehen »

Servius Tullius

Servius Tullius (Phantasieporträt des 16. Jhdts.) Tullia treibt vor dem Kapitol ihr Gespann über den sterbenden Vater'' (1886) Servius Tullius († um 534 v. Chr.) war der Sage nach der sechste König Roms.

Neu!!: Carcer Tullianus und Servius Tullius · Mehr sehen »

Simon Petrus

Der heilige Petrus, Ikone aus dem 6. Jahrhundert, Katharinenkloster (Sinai) Simon Petrus (* in Galiläa, Datum unbekannt; † um 65–67, möglicherweise in Rom) war nach dem Neuen Testament einer der ersten Juden, die Jesus Christus in seine Nachfolge berief.

Neu!!: Carcer Tullianus und Simon Petrus · Mehr sehen »

Tiber

Der Tiber Der Tiber (italienisch Tevere, lateinisch Tiberis, älter auch die) ist mit 405 km Länge nach dem Po und der Etsch der drittlängste Fluss in Italien.

Neu!!: Carcer Tullianus und Tiber · Mehr sehen »

Tiberius

Claudische Statue des Tiberius, gefunden 1796 in Priverno (Vatikanische Museen) Portraitskulptur des Tiberius (Museum Ny Carlsberg Glyptotek) Tiberius Iulius Caesar Augustus (vor der Adoption durch Augustus: Tiberius Claudius Nero; * 16. November 42 v. Chr. in Rom; † 16. März 37 n. Chr. am Kap Misenum) war römischer Kaiser von 14 bis 37 n. Chr.

Neu!!: Carcer Tullianus und Tiberius · Mehr sehen »

Todesstrafe

Die Todesstrafe ist die Tötung eines Menschen als Strafe für einen in einem Strafgesetz definierten Tatbestand, dessen er für schuldig befunden wurde.

Neu!!: Carcer Tullianus und Todesstrafe · Mehr sehen »

Vercingetorix

Stater von Vercingetorix Vercingetorix (* ca. 82 v. Chr.; † 46 v. Chr. in Rom) war ein Fürst der gallisch-keltischen Arverner, der 52 v. Chr.

Neu!!: Carcer Tullianus und Vercingetorix · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Carcer mamertinus, Mamertinischer Kerker, Mamertinum, Marmertinischer Kerker, Tullianum.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »