Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Bruce Alberts

Index Bruce Alberts

Bruce Alberts Bruce Michael Alberts (* 14. April 1938 in Chicago, Illinois) ist ein US-amerikanischer Biochemiker und war 1993 bis 2005 Präsident der National Academy of Sciences.

29 Beziehungen: Academia Europaea, Ahmed Zewail, American Academy of Arts and Sciences, American Society for Cell Biology, Biochemie, Canada Gairdner International Award, Chicago, Desoxyribonukleinsäure, Ehrendoktor, Europäisches Laboratorium für Molekularbiologie, Harvard University, Illinois, Lasker~Koshland Special Achievement Award in Medical Science, Michigan State University, Molekularbiologie, NAS Award in Molecular Biology, National Academy of Sciences, Paul M. Doty, Postdoktorand, Princeton University, Proteinkomplex, Royal Society, Russische Akademie der Wissenschaften, Science, Universität Tel Aviv, University of California, San Francisco, Vereinigte Staaten, 14. April, 1938.

Academia Europaea

Die Academia Europaea ist eine europäische regierungsunabhängige wissenschaftliche Gesellschaft, die im Jahr 1988 gegründet wurde.

Neu!!: Bruce Alberts und Academia Europaea · Mehr sehen »

Ahmed Zewail

Ahmed Zewail (2010) Ahmed Hassan Zewail (Transkription auch: Sewail; * 26. Februar 1946 in Damanhur; † 2. August 2016 in Pasadena, Kalifornien) war ein ägyptischer Chemiker und Nobelpreisträger für Arbeiten in der Femtochemie.

Neu!!: Bruce Alberts und Ahmed Zewail · Mehr sehen »

American Academy of Arts and Sciences

Die American Academy of Arts and Sciences (kurz American Academy) ist eine der ältesten und angesehensten Ehrengesellschaften der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Bruce Alberts und American Academy of Arts and Sciences · Mehr sehen »

American Society for Cell Biology

Die American Society for Cell Biology (ASCB) ist eine US-amerikanische Fachgesellschaft auf dem Gebiet der Zellbiologie.

Neu!!: Bruce Alberts und American Society for Cell Biology · Mehr sehen »

Biochemie

Friedrich Wöhler gilt als Pionier der organischen Chemie. Als Erstem gelang es ihm, Oxalsäure und Harnstoff, die bisher nur von lebenden Organismen bekannt waren, aus anorganischen Ausgangsverbindungen zu synthetisieren. Die Biochemie (von bio-chēmeia, „die Chemie des Lebens“) oder Biologische Chemie, früher auch Physiologische Chemie genannt, ist die Lehre von chemischen Vorgängen in Lebewesen, dem Stoffwechsel.

Neu!!: Bruce Alberts und Biochemie · Mehr sehen »

Canada Gairdner International Award

Der Canada Gairdner International Award ist ein von der kanadischen Gairdner-Stiftung in Toronto vergebener Wissenschaftspreis im Bereich der medizinischen Forschung.

Neu!!: Bruce Alberts und Canada Gairdner International Award · Mehr sehen »

Chicago

Chicago (deutsche Schreibweise: Chikago, Aussprache) ist eine Stadt am Südwestufer des Michigansees im Bundesstaat Illinois in den Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Bruce Alberts und Chicago · Mehr sehen »

Desoxyribonukleinsäure

Animation). Die Stickstoff (blau) enthaltenden Nukleinbasen liegen waagrecht zwischen zwei Rückgratsträngen, welche sehr reich an Sauerstoff (rot) sind. Kohlenstoffatome sind grün dargestellt. Desoxyribonukleinsäure (kurz DNS; englisch DNA für deoxyribonucleic acid) (lat.-fr.-gr. Kunstwort) ist eine Nukleinsäure, die sich als Polynukleotid aus einer Kette von vielen Nukleotiden zusammensetzt.

Neu!!: Bruce Alberts und Desoxyribonukleinsäure · Mehr sehen »

Ehrendoktor

Ehrenpromotionen in Heidelberg, 1886 Ein Ehrendoktor (Dr. h. c., Dr. E. h., in der Theologie auch D.) ist eine ehrenhalber verliehene Auszeichnung einer Universität oder Fakultät, die für besondere akademische oder wissenschaftliche Verdienste an Akademiker oder Nichtakademiker verliehen wird.

Neu!!: Bruce Alberts und Ehrendoktor · Mehr sehen »

Europäisches Laboratorium für Molekularbiologie

Logo des EMBL Beitrittskandidaten EMBL-Gebäude in Heidelberg EMBL-Gebäude in Heidelberg EMBL-Gebäude in Heidelberg EMBL-Gebäude in Grenoble Das Europäische Laboratorium für Molekularbiologie (EMBL) wurde 1974 gegründet und wird inzwischen von 24 europäischen Staaten, Israel sowie den assoziierten Mitgliedsstaaten Australien und Argentinien unterstützt.

Neu!!: Bruce Alberts und Europäisches Laboratorium für Molekularbiologie · Mehr sehen »

Harvard University

Die Harvard University (kurz Harvard) ist eine private Universität in Cambridge (Massachusetts) im Großraum Boston an der Ostküste der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Bruce Alberts und Harvard University · Mehr sehen »

Illinois

Illinois (englische Aussprache) ist ein US-amerikanischer Bundesstaat.

Neu!!: Bruce Alberts und Illinois · Mehr sehen »

Lasker~Koshland Special Achievement Award in Medical Science

Der Lasker~Koshland Special Achievement Award in Medical Science ist ein Wissenschaftspreis, der seit 1994 von der Lasker Foundation vergeben wird.

Neu!!: Bruce Alberts und Lasker~Koshland Special Achievement Award in Medical Science · Mehr sehen »

Michigan State University

Der Beaumont Turm Die Linton Hall von 1881 Abrams Planetarium im Zentrum der MSU Die MSU Bibliothek Das Spartan Stadium Die Michigan State University (auch MSU genannt) ist eine Universität in East Lansing, USA, die am 12. Februar 1855 gegründet wurde.

Neu!!: Bruce Alberts und Michigan State University · Mehr sehen »

Molekularbiologie

Strukturmodell eines Ausschnitts aus der DNA-Doppelhelix (B-Form) mit 20 Basenpaarungen. Die Molekularbiologie ist die Beschäftigung mit der Struktur und Funktion biologischer Makromoleküle, befasst sich als solche mit der Struktur, Biosynthese und Funktion von DNA und RNA auf molekularer Ebene und untersucht, wie diese untereinander und mit Proteinen interagieren.

Neu!!: Bruce Alberts und Molekularbiologie · Mehr sehen »

NAS Award in Molecular Biology

Der National Academy of Sciences Award in Molecular Biology (NAS Award in Molecular Biology) ist ein von der National Academy of Sciences der Vereinigten Staaten seit 1962 jährlich vergebener Wissenschaftspreis auf dem Gebiet der Molekularbiologie.

Neu!!: Bruce Alberts und NAS Award in Molecular Biology · Mehr sehen »

National Academy of Sciences

Gebäude der National Academy of Sciences in Washington Die National Academy of Sciences (NAS) ist Teil der US-amerikanischen National Academies of Sciences, Engineering, and Medicine.

Neu!!: Bruce Alberts und National Academy of Sciences · Mehr sehen »

Paul M. Doty

Paul Mead Doty (* 1. Juni 1920 in Charleston (West Virginia); † 5. Dezember 2011) war ein US-amerikanischer Biochemiker und Abrüstungsexperte.

Neu!!: Bruce Alberts und Paul M. Doty · Mehr sehen »

Postdoktorand

Der Postdoktorand (auch: Postdoc oder Post-Doc) ist ein Wissenschaftler, der nach Beendigung einer Promotion den Doktorgrad erlangt hat und nun an einer Universität oder einem Forschungsinstitut befristet tätig ist.

Neu!!: Bruce Alberts und Postdoktorand · Mehr sehen »

Princeton University

Die ''Nassau Hall'', ältestes Gebäude auf dem Campus (1756) Die Blair Hall (1896) Das Konzerthaus der Universität, die ''Alexander Hall'' (1894) Die ''Firestone Libary'' (1948) Carl C. Icahn Laboratory'' (2005; Die großen Lamellen dienen der Beschattung, sie folgen dem Stand der Sonne) Die Princeton University ist eine in der Stadt Princeton im US-Bundesstaat New Jersey gelegene Privatuniversität.

Neu!!: Bruce Alberts und Princeton University · Mehr sehen »

Proteinkomplex

Ein Proteinkomplex ist eine Zusammenlagerung mehrerer Proteine.

Neu!!: Bruce Alberts und Proteinkomplex · Mehr sehen »

Royal Society

Die Royal Society (deutsch Königliche Gesellschaft) ist eine 1660 gegründete britische Gelehrtengesellschaft zur Wissenschaftspflege.

Neu!!: Bruce Alberts und Royal Society · Mehr sehen »

Russische Akademie der Wissenschaften

Die als „Goldenes Hirn“ bezeichnete, 1989 errichtete Zentrale der Russischen Akademie der Wissenschaften in Moskau Die Russische Akademie der Wissenschaften (RAW; – Rossijskaja Akademija Nauk, kurz RAN) ist die nationale Akademie der Wissenschaften in Russland.

Neu!!: Bruce Alberts und Russische Akademie der Wissenschaften · Mehr sehen »

Science

Science (für Natur-, Sozial- und Formalwissenschaft) ist die Fachzeitschrift der American Association for the Advancement of Science (AAAS, engl. für Amerikanische Gesellschaft zur Förderung der Naturwissenschaften) und gilt neben Nature als die weltweit wichtigste ihrer Art.

Neu!!: Bruce Alberts und Science · Mehr sehen »

Universität Tel Aviv

Die Universität Tel Aviv ist eine von Israels größten Universitäten mit etwa 30.000 Studenten.

Neu!!: Bruce Alberts und Universität Tel Aviv · Mehr sehen »

University of California, San Francisco

The Seal of The University of California, San Francisco (UCSF) Mission Bay Campus Die University of California, San Francisco (UCSF; deutsch Universität von Kalifornien, San Francisco) gehört seit 1873 zur University of California (UC), einem System staatlicher Universitäten im US-amerikanischen Bundesstaat Kalifornien.

Neu!!: Bruce Alberts und University of California, San Francisco · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Bruce Alberts und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

14. April

Der 14.

Neu!!: Bruce Alberts und 14. April · Mehr sehen »

1938

Keine Beschreibung.

Neu!!: Bruce Alberts und 1938 · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Bruce M. Alberts, Bruce Michael Alberts.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »