Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

British Graham Land Expedition

Index British Graham Land Expedition

Die British Graham Land Expedition oder abgekürzt BGLE war eine britische Antarktisexpedition, die von 1934 bis 1937 zu geophysikalischen und Forschungszwecken in Grahamland unternommen wurde.

23 Beziehungen: Alexander-I.-Insel, Archipel, Basislager, Bellingshausensee, Biologie, Discovery II, Ernest Shackleton, Fossil, Geologie, Geophysik, Glaziologie, Grahamland, John Rymill, Liste von Antarktisexpeditionen, Meteorologie, Ornithologie, Robben, Royal Navy, Seeweg, Speicher, Vögel, Weddellmeer, Zoologie.

Alexander-I.-Insel

Die Alexander-I.-Insel (analog zum Englischen auch Alexanderinsel genannt) ist mit etwa 49.000 km² Fläche die größte Insel der Antarktis.

Neu!!: British Graham Land Expedition und Alexander-I.-Insel · Mehr sehen »

Archipel

Luftaufnahme von Åland, einem Archipel zwischen Schweden und Finnland Archipel ist ein allgemeiner Begriff für verschiedene Inselgruppen der Weltmeere, beziehungsweise deren gesamte Regionen, einschließlich der Gewässer zwischen den Inseln.

Neu!!: British Graham Land Expedition und Archipel · Mehr sehen »

Basislager

Ein Basislager am Süd-Inylchek-Gletscher in Kirgisistan, im Hintergrund der Khan Tengri (6995 m) Kleines Basislager auf 5300 m am Vulkan Chachani in Peru Ein Basislager (engl. base camp) ist im alpinistischen Sinne der Talstützpunkt für eine meist mehrtägige oder mehrwöchige Unternehmung an einem Berg.

Neu!!: British Graham Land Expedition und Basislager · Mehr sehen »

Bellingshausensee

Karte der Bellingshausensee (IHO-Abgrenzung, hervorgehoben) Die Bellingshausensee ist ein Randmeer des Südpolarmeers und liegt vor der English-, der Bryan- und der Eights-Küste des Ellsworthlands in Westantarktika.

Neu!!: British Graham Land Expedition und Bellingshausensee · Mehr sehen »

Biologie

Datei:E.

Neu!!: British Graham Land Expedition und Biologie · Mehr sehen »

Discovery II

Die Discovery II war ein britisches Forschungsschiff, das für den Einsatz im Rahmen der Discovery Investigations gebaut wurde.

Neu!!: British Graham Land Expedition und Discovery II · Mehr sehen »

Ernest Shackleton

Shackletons Signatur Sir Ernest Henry Shackleton CVO, OBE, LL.D, OLH, The New York Times vom 30.

Neu!!: British Graham Land Expedition und Ernest Shackleton · Mehr sehen »

Fossil

Ammoniten („Ammonshörner“) gehören zu den bekanntesten und populärsten Fossilien. Hier ein Vertreter der Spezies ''Perisphinctes wartae'' aus dem Oberjura des Innersteberglandes (südliches Niedersachsen). Ein Fossil ist jedes Zeugnis vergangenen Lebens der Erdgeschichte, das älter als 10.000 Jahre ist und sich somit einem geologischen Zeitalter vor dem Beginn des Holozäns zuordnen lässt.

Neu!!: British Graham Land Expedition und Fossil · Mehr sehen »

Geologie

Die Geologie (von „Erde“ und -logie) ist die Wissenschaft von Aufbau, Zusammensetzung und Struktur der Erdkruste, der Eigenschaften ihrer Gesteine und ihrer Entwicklungsgeschichte sowie der Prozesse, welche die Erdkruste formten und bis heute formen.

Neu!!: British Graham Land Expedition und Geologie · Mehr sehen »

Geophysik

Simulation des Erdmagnetfeldes, Untersuchungsgegenstand der Geomagnetik Die Geophysik ist die Lehre der Erforschung und Beschreibung der Erde und ihres Umfeldes mit den Methoden der Physik.

Neu!!: British Graham Land Expedition und Geophysik · Mehr sehen »

Glaziologie

grönländischen Inlandeis Glaziologie ist die Wissenschaft von Formen, Auftreten und Eigenschaften von Eis und Schnee samt ihren Ausformungen als Gletscher, Permafrost und Schelfeis.

Neu!!: British Graham Land Expedition und Glaziologie · Mehr sehen »

Grahamland

Grahamland bei Paradise Harbour Grahamland (veraltet Grahamsland, auch König-Oskar-II.-Land, in Argentinien Tierra de San Martín) ist nach britischer Nomenklatur der Teil der Antarktischen Halbinsel in Westantarktika, der nördlich einer Linie zwischen Kap Jeremy und Kap Agassiz liegt.

Neu!!: British Graham Land Expedition und Grahamland · Mehr sehen »

John Rymill

Rymill (1939) John Riddoch Rymill (* 13. März 1905 in Penola, Bundesstaat South Australia; † 7. September 1968 ebenda) war ein australischer Polarforscher.

Neu!!: British Graham Land Expedition und John Rymill · Mehr sehen »

Liste von Antarktisexpeditionen

Diese Liste von Antarktisexpeditionen ist eine chronologische Liste von Expeditionen und Seereisen, bei denen es um die Antarktis ging oder bei denen die Antarktis prominent involviert war.

Neu!!: British Graham Land Expedition und Liste von Antarktisexpeditionen · Mehr sehen »

Meteorologie

Meteorologie („Untersuchung der überirdischen Dinge“ oder „Untersuchung der Himmelskörper“) ist die Lehre der physikalischen und chemischen Vorgänge in der Atmosphäre und beinhaltet auch deren bekannteste Anwendungsgebiete – die Wettervorhersage und die Klimatologie.

Neu!!: British Graham Land Expedition und Meteorologie · Mehr sehen »

Ornithologie

''Sammlung verschiedener ausländischer und seltener Vögel'', Lehrbuch Ornithologie, Nürnberg 1749 Die Ornithologie (Stamm von ὄρνις órnis ‚Vogel‘, und λόγος lógos ‚Lehre‘) oder Vogelkunde ist jener Zweig der Zoologie, der sich mit den Vögeln (Aves) befasst, die mit rund zehntausend Arten eine der artenreichsten Klassen der Wirbeltiere bilden.

Neu!!: British Graham Land Expedition und Ornithologie · Mehr sehen »

Robben

Die Robben (Pinnipedia) sind ein Taxon im Wasser lebender Raubtiere (Carnivora) und gehören somit ökologisch zu den Meeressäugern.

Neu!!: British Graham Land Expedition und Robben · Mehr sehen »

Royal Navy

Angehörige der Royal Navy mit White Ensign im Hintergrund Die Royal Navy, engl.

Neu!!: British Graham Land Expedition und Royal Navy · Mehr sehen »

Seeweg

Ein Seeweg ist die Route einer schiffbaren (oft einer möglichst kurzen) Verbindung zwischen Häfen, die durch Ozeane und Meere verläuft.

Neu!!: British Graham Land Expedition und Seeweg · Mehr sehen »

Speicher

Ein Speicher (von ‚ Getreidespeicher, Vorratshaus‘, spätlateinische Bildung aus spica ‚Ähre‘), je nach Zusammenhang auch Lager, Depot, Ablage, Puffer, Vorrat oder Reserve genannt, ist ein Ort oder eine Einrichtung zum Speichern von materiellen oder immateriellen (Datenspeicher) Objekten.

Neu!!: British Graham Land Expedition und Speicher · Mehr sehen »

Vögel

Die Vögel sind – nach traditioneller Taxonomie – eine Klasse der Wirbeltiere, deren Vertreter als gemeinsame Merkmale unter anderem Flügel, eine aus Federn bestehende Körperbedeckung und einen Schnabel aufweisen.

Neu!!: British Graham Land Expedition und Vögel · Mehr sehen »

Weddellmeer

Karte der Antarktis, oben links das WeddellmeerSatellitenbild des nördlichen Weddellmeeres, östlich der Antarktischen Halbinsel Das Weddellmeer ist das größte der rund 14 Randmeere des Südlichen Ozeans am antarktischen Kontinent.

Neu!!: British Graham Land Expedition und Weddellmeer · Mehr sehen »

Zoologie

Die Zoologie (‚lebendes Wesen‘ und -logie), im weitesten Sinn auch Tierkunde, ist die Disziplin der Biologie, deren Forschungsgegenstand die Tiere (Animalia), insbesondere die vielzelligen Tiere (Metazoa) sind.

Neu!!: British Graham Land Expedition und Zoologie · Mehr sehen »

Leitet hier um:

BGLE, British Grahamland Expedition.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »