Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Westkasachstan

Index Westkasachstan

Das Gebiet Westkasachstan (kasachisch Батыс Қазақстан облысы/ Batys Qasaqstan oblyssy; / Sapadno-Kasachstanskaja oblast) ist eine der 14 Provinzen der Republik Kasachstan und liegt im äußersten Nordwesten des Landes.

30 Beziehungen: Aqsai, Aqtöbe (Gebiet), Aserbaidschaner, Atyrau (Gebiet), Belarussen, Deutsche, Europa, Ghali Jesqalijew, Gouverneur, Kasachen, Kasachische Sprache, Kasachstan, Kastalowka, Koreaner, Mordwinen, Nariman Töreghalijew, Oral (Stadt), Russen, Russland, Schänibek (Westkasachstan), Schyngghyrlau (Westkasachstan), Steppe, Tasqala, Tataren, Tschapajew (Kasachstan), Tschetschenen, Ukrainer, Ural (Fluss), Wüste, Weizen.

Aqsai

Aqsai ist eine Stadt in Kasachstan mit etwa 35.000 Einwohnern.

Neu!!: Westkasachstan und Aqsai · Mehr sehen »

Aqtöbe (Gebiet)

Das Gebiet Aqtöbe (/Aqtöbe oblyssy, /Aktjubinskaja oblast) ist eines der 14 Gebiete Kasachstans.

Neu!!: Westkasachstan und Aqtöbe (Gebiet) · Mehr sehen »

Aserbaidschaner

Aserbaidschaner, vor 2011 Aserbaidschaner oder Aseris (Eigenbezeichnungen Azərbaycanlılar und Azərilər) sind eine turksprachige Ethnie in Westasien.

Neu!!: Westkasachstan und Aserbaidschaner · Mehr sehen »

Atyrau (Gebiet)

Das Gebiet Atyrau ist eines der 14 Gebiete Kasachstans und befindet sich im Westen des Landes.

Neu!!: Westkasachstan und Atyrau (Gebiet) · Mehr sehen »

Belarussen

Porträts von Belarussen: '''1. Reihe:''' Wseslaw Brjatschislawitsch, Euphrosyne von Polazk, Kyrill von Turau, Mikołaj Hussowski '''2. Reihe:''' Barbara Radziwiłł, Francysk Skaryna, Lew Sapieha, Jan Karol Chodkiewicz '''3. Reihe:''' Casimir Simienowicz, Tadeusz Kosciuszko, Ignacy Domeyko, Sofja Wassiljewna Kowalewskaja '''4. Reihe:''' Wincenty Dunin-Marcinkiewicz, Janka Kupala, Jakub Kolas, Wassil Bykau Die Belarussen (auch Belarusen oder Weißrussen, historisch Weißruthenen) bilden das Staatsvolk von Belarus (dort ca. 8,1 Millionen).

Neu!!: Westkasachstan und Belarussen · Mehr sehen »

Deutsche

Das Ethnonym Deutsche wird in vielfältiger Weise verwendet.

Neu!!: Westkasachstan und Deutsche · Mehr sehen »

Europa

Europa ist ein Erdteil, der sich über das westliche Fünftel der eurasischen Landmasse erstreckt.

Neu!!: Westkasachstan und Europa · Mehr sehen »

Ghali Jesqalijew

Ghali Näschimedenuly Jesqalijew (* 6. Februar 1970 in Talowka, Kasachische SSR) ist ein kasachischer Politiker.

Neu!!: Westkasachstan und Ghali Jesqalijew · Mehr sehen »

Gouverneur

Der Gouverneur (französisch) ist der administrative Leiter eines zivilen oder militärischen Bereichs in einem geografisch begrenzten Territorium.

Neu!!: Westkasachstan und Gouverneur · Mehr sehen »

Kasachen

Kasachische Adlerjäger Die Kasachen (Pl. qazaqtar) sind eine turksprachige Ethnie mit rund 20 Millionen Angehörigen, hauptsächlich in Kasachstan, aber auch in der Mongolei (dort größte turksprachige und größte muslimische Minderheit), Russland (1.300.000) und in der Volksrepublik China (2.200.000), Usbekistan (800.000), Iran (15.000), Afghanistan (45.000) und Türkei (30.000).

Neu!!: Westkasachstan und Kasachen · Mehr sehen »

Kasachische Sprache

Die kasachische Sprache (kasachisch Qasaq tili, qasaqscha;, IPA) ist eine Turksprache, die dort zur kiptschakischen Untergruppe gehört.

Neu!!: Westkasachstan und Kasachische Sprache · Mehr sehen »

Kasachstan

Kasachstan (amtlich Republik Kasachstan, kasachisch Qazaqstan Respublikasy, russisch Respublika Kasachstan) ist ein Staat in Zentralasien und Osteuropa.

Neu!!: Westkasachstan und Kasachstan · Mehr sehen »

Kastalowka

Kastalowka (und) ist ein Ort in Kasachstan.

Neu!!: Westkasachstan und Kastalowka · Mehr sehen »

Koreaner

Koreaner in der Joseon-Dynastie Die Koreaner (Hangeul:; Hanja:; RR: Hanminjok in Südkorea; alternativ Chosŏn’gŭl:; Hancha:; RR: Joseonminjok in Nordkorea, wörtlich: „Koreanisches Volk“) sind ein Volk in Ost- und Nordostasien.

Neu!!: Westkasachstan und Koreaner · Mehr sehen »

Mordwinen

Gebiete mit großem mordwinischem Bevölkerungsanteil in Russland 2010 Siedlungsgebiet (historisch) Die Mordwinen (auch Mordva) sind ein Volk der finno-ugrischen Sprachgruppe mit etwa einer Million Angehörigen, die vor allem in der autonomen Republik Mordwinien (Mordowien) in Russland leben.

Neu!!: Westkasachstan und Mordwinen · Mehr sehen »

Nariman Töreghalijew

Nariman Töreghalijew (2018) Nariman Töreghaliuly Töreghalijew (* 19. Juli 1964 im Dorf Jessensai, Oblast Ural, Kasachische SSR) ist ein kasachischer Politiker.

Neu!!: Westkasachstan und Nariman Töreghalijew · Mehr sehen »

Oral (Stadt)

Oral (Uralsk) ist eine Großstadt in Kasachstan.

Neu!!: Westkasachstan und Oral (Stadt) · Mehr sehen »

Russen

Berühmte Russen Die Russen (deutsche Transkription russkije; historische deutsche Namen auch Großrussen, Reußen, Moskowiter etc.) sind ein ostslawisches Volk mit etwa 137 Millionen Angehörigen, davon rund 115 Millionen in Russland, etwa 17 Millionen in den anderen Nachfolgestaaten der Sowjetunion und etwa sechs Millionen in weiteren Staaten.

Neu!!: Westkasachstan und Russen · Mehr sehen »

Russland

Russland, amtlich die Russische Föderation (russisch Audio ‚Russländische Föderation‘Nach der russischen Verfassung sind die beiden Bezeichnungen Russland und Russische bzw. Russländische Föderation gleichwertig.), ist ein Bundesstaat in Osteuropa und Nordasien, mit der Exklave Kaliningrad in Mitteleuropa.

Neu!!: Westkasachstan und Russland · Mehr sehen »

Schänibek (Westkasachstan)

Schänibek (/Schanibek, früher Джаныбек/Dschanybek) ist ein Dorf (Aul, russisch selo) in der Provinz Westkasachstan in Kasachstan.

Neu!!: Westkasachstan und Schänibek (Westkasachstan) · Mehr sehen »

Schyngghyrlau (Westkasachstan)

Schyngghyrlau ist ein Ort in Kasachstan.

Neu!!: Westkasachstan und Schyngghyrlau (Westkasachstan) · Mehr sehen »

Steppe

Kasachensteppe Als Steppe (von step) werden semiaride (bis semihumide), nahezu baumlose Gras- oder Buschlandschaften der trockenen gemäßigten Breiten beiderseits des Äquators bezeichnet, deren Jahresniederschlagssummen vorwiegend zwischen 250 und 500mmIn der Biogeographie existiert eine Vielzahl von Grenzwerten verschiedener Autoren, die voneinander abweichen, zum Teil veraltet sind und bis zur Jahrtausendwende nie verifiziert wurden (siehe Quelle Beierkuhnlein & Fischer, S. 249 sowie Geozonen#Datengrundlage).

Neu!!: Westkasachstan und Steppe · Mehr sehen »

Tasqala

Tasqala (bis 2004 Каменка Kamenka) ist ein Ort in Kasachstan.

Neu!!: Westkasachstan und Tasqala · Mehr sehen »

Tataren

Tataren (tatarisch татарлар /tatarlar/), veraltet auch Tartaren, ist seit der ausgehenden Spätantike in den alttürkischen Quellen (Orchon-Runen) und seit dem Mittelalter eine Sammelbezeichnung verschiedener, überwiegend islamisch geprägter Turkvölker und Bevölkerungsgruppen.

Neu!!: Westkasachstan und Tataren · Mehr sehen »

Tschapajew (Kasachstan)

Tschapajew (und; bis 1992 Чапаево Tschapajewo) ist ein Ort in Kasachstan.

Neu!!: Westkasachstan und Tschapajew (Kasachstan) · Mehr sehen »

Tschetschenen

Hauptsiedlungsgebiet der Tschetschenen in Kaukasien Die Tschetschenen (Selbstbezeichnung in verbreiteten Dialektvarianten und im alt-tschetschenischen auch nachtschij) sind eine Bevölkerungsgruppe im Nordkaukasus.

Neu!!: Westkasachstan und Tschetschenen · Mehr sehen »

Ukrainer

Ukrainischer Volkstanz Prywit (Привіт) Ukrainer (früher deutsch in Österreich auch als ''Ruthenen'' bezeichnet) ist die Bezeichnung für ein ostslawisches Volk, das in der Ukraine sowohl die Bevölkerungsmehrheit als auch die Titularnation darstellt.

Neu!!: Westkasachstan und Ukrainer · Mehr sehen »

Ural (Fluss)

Der 2428 km lange Ural (/ Ural; / Schajyq; früher russisch Яик/Jaik genannt) ist ein eurasischer Fluss in Russland und Kasachstan.

Neu!!: Westkasachstan und Ural (Fluss) · Mehr sehen »

Wüste

border.

Neu!!: Westkasachstan und Wüste · Mehr sehen »

Weizen

Als Weizen wird eine Reihe von Pflanzenarten der Süßgräser (Poaceae) der Gattung Triticum bezeichnet.

Neu!!: Westkasachstan und Weizen · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Gebiet Westkasachstan, KZ-27.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »