Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Userkaf

Index Userkaf

Userkaf war der erste König (Pharao) der altägyptischen 5. Dynastie im Alten Reich.

128 Beziehungen: Abusir, Aidan Dodson, Alabaster, Altes Reich, Amenemhet I., Amenemhet-I.-Pyramide, Annalenstein der 5. Dynastie, At-Tud, Aufweg, Ägypten, Ägyptische Chronologie, Ägyptische Hieroglyphen, Ägyptisches Museum Berlin, Ägyptisches Museum Kairo, Basalt, Berlin, Buhen, Buto (Altes Ägypten), Cecil Mallaby Firth, Chaemwaset (Sohn von Ramses II.), Chentkaus I., Cheops, Chephren, Chnum, Christiane Ziegler, Determinativ, Dietrich Wildung, Diorit, Djedkare, Djoser, Djoser-Pyramide, Djoserteti, Eigenname (Pharao), El-Lischt, Elephantine, Exil, Fraser-Gräber, Georg Steindorff, Geschichte des Alten Ägypten, Granit, Grauwacke, Griechenland, Große Sphinx von Gizeh, Hartwig Altenmüller, Hathor (ägyptische Mythologie), Heket, Heliopolis, Hemet-nisut, Herbert Ricke, Hieratische Schrift, ..., Horusgeleit, Horusname, Ideographie, Internet Archive, Isis, Jürgen von Beckerath, Ka (ägyptische Mythologie), Kairo, Kalkstein, Königspapyrus Turin, Kreta, Kultpyramide, Kurt Sethe, Kythira, Liste der Pharaonen, Liste von Sonnengottheiten, Maat (ägyptische Mythologie), Manetho, Mark Lehner, Marmor, Mastaba, Meretnebty, Mesechenet, Miroslav Verner, Mittleres Reich, Month, Mut-nesut, Mykerinos, Neferhetepes, Neferirkare, Neith (ägyptische Mythologie), Nekropole von Gizeh, Nemes-Kopftuch, Nephthys (ägyptische Mythologie), Neues Reich, Nubien, Obelisk, Oberägypten, Palästina (Region), Palermostein, Papyrus Westcar, Peloponnes, Pharao, Ptolemäer, Pyramide (Bauwerk), Rainer Stadelmann, Ramses II., Re (ägyptische Mythologie), Rosengranit, Rote Krone des Nordens, Sahure, Sakkara, Sandstein, Sarkophag, Schepseskaf, Schepseskare, Scherbe, Sechemkare (Wesir), Sonnenheiligtum (Altes Ägypten), Sonnenheiligtum des Niuserre, Sonnenheiligtum des Userkaf, Stammmutter, Taltempel, Tempel von el-Tod, Thamphthis, Thomas Schneider (Ägyptologe), Thot, Tihna al-Dschabal, Tjati, Totentempel, Tura (Ägypten), Unterägypten, Uräusschlange (Symbol), Userkaf-Pyramide, Vinzenz Brinkmann, Wolfgang Helck, Zahi Hawass, Zweite Zwischenzeit. Erweitern Sie Index (78 mehr) »

Abusir

Pyramidenfeld von Abusir:Die Pyramiden des Sahure, Niuserre und Neferirkare (v. l. n. r.) Karte von Abusir Abusir ist ein Dorf in Ägypten, bei dem eine bedeutende altägyptische Totenstadt liegt.

Neu!!: Userkaf und Abusir · Mehr sehen »

Aidan Dodson

Aidan Mark Dodson (* 11. September 1962 in London) ist ein britischer Ägyptologe.

Neu!!: Userkaf und Aidan Dodson · Mehr sehen »

Alabaster

Alabaster ist eine sehr häufig vorkommende, mikrokristalline Varietät des Minerals Gips.

Neu!!: Userkaf und Alabaster · Mehr sehen »

Altes Reich

Das Alte Reich dauerte ungefähr von 2700 bis 2200 v. Chr.

Neu!!: Userkaf und Altes Reich · Mehr sehen »

Amenemhet I.

Amenemhet I. (auch Amenemhat I.; † 1965 v. Chr.) war der erste altägyptische König (Pharao) der 12. Dynastie (Mittleres Reich).

Neu!!: Userkaf und Amenemhet I. · Mehr sehen »

Amenemhet-I.-Pyramide

Grundriss des Pyramidenbezirks Die Amenemhet-I.-Pyramide (altägyptisch Chau-isut-Imen-em-hat) ist das Grabmal des altägyptischen Königs Amenemhet I., dem Begründer der 12. Dynastie im Mittleren Reich.

Neu!!: Userkaf und Amenemhet-I.-Pyramide · Mehr sehen »

Annalenstein der 5. Dynastie

Palermostein Der Annalenstein der 5.

Neu!!: Userkaf und Annalenstein der 5. Dynastie · Mehr sehen »

At-Tud

At-Tud (arabisch; auch et-Tod, el-Tod oder el-Tôd; altägyptisch Djerti (Ḏrty); altgriechisch Touphion) ist ein Ort etwa zwanzig Kilometer südwestlich der Stadt Luxor in Ägypten.

Neu!!: Userkaf und At-Tud · Mehr sehen »

Aufweg

Aufweg der Pyramide des Niuserre Rekonstruiertes Segment des Aufwegs des Unas mit Dach und Lichtschlitz Ein Aufweg ist ein Verbindungsweg zwischen dem am Fruchtlandrand gelegenen Taltempel und dem Pyramidentempel auf dem Wüstenplateau.

Neu!!: Userkaf und Aufweg · Mehr sehen »

Ägypten

Ägypten (Aussprache oder; Miṣr, offiziell Arabische Republik Ägypten) ist ein Staat im nordöstlichen Afrika mit über 94 Millionen Einwohnern und einer Fläche von über einer Million Quadratkilometern.

Neu!!: Userkaf und Ägypten · Mehr sehen »

Ägyptische Chronologie

Die Ägyptische Chronologie beschäftigt sich mit der zeitlichen Einordnung von Geschichtsdaten, Ereignissen und Entwicklungen der materiellen Kultur des alten Ägypten.

Neu!!: Userkaf und Ägyptische Chronologie · Mehr sehen »

Ägyptische Hieroglyphen

Die ägyptischen Hieroglyphen (de) sind die Zeichen des ältesten bekannten ägyptischen Schriftsystems, das von etwa 3200 v. Chr. bis 394 n. Chr.

Neu!!: Userkaf und Ägyptische Hieroglyphen · Mehr sehen »

Ägyptisches Museum Berlin

Neues Museum, seit 2009 Sitz des Ägyptischen Museums Berlin Der Ägyptische Hof des Neuen Museums Berlin (1862) Das Ägyptische Museum Berlin, eigentlich Ägyptisches Museum und Papyrussammlung der Staatlichen Museen zu Berlin, befindet sich seit dessen Wiedereröffnung im Oktober 2009 wieder im Neuen Museum.

Neu!!: Userkaf und Ägyptisches Museum Berlin · Mehr sehen »

Ägyptisches Museum Kairo

Das Ägyptische Museum in Kairo ist das weltweit größte Museum für altägyptische Kunst.

Neu!!: Userkaf und Ägyptisches Museum Kairo · Mehr sehen »

Basalt

Basaltprismen am Gangolfsberg in der Rhön Basaltsäulen am Svartifoss, Island Basaltpark in Bad Marienberg Tholeiitbasalt in Þingvellir, Island Lavafelder aus Alkalibasalt, Krafla, Island Basalt ist ein basisches (SiO2-armes) Ergussgestein.

Neu!!: Userkaf und Basalt · Mehr sehen »

Berlin

Berlin ist die Bundeshauptstadt der Bundesrepublik Deutschland und zugleich eines ihrer Länder.

Neu!!: Userkaf und Berlin · Mehr sehen »

Buhen

Buhen war eine altägyptische Festung und Siedlung unterhalb des zweiten Nilkataraktes in Oberägypten (historische Landschaft Unternubien), nahe der heutigen Grenze zum Sudan.

Neu!!: Userkaf und Buhen · Mehr sehen »

Buto (Altes Ägypten)

Buto (altägyptisch Djebout) ist die griechische Bezeichnung einer altägyptischen Region des sechsten unterägyptischen Gaues Chasu (Bergstiergau), die sich unter dem modernen Namen Tell el-Fara´in im Nildelta befindet.

Neu!!: Userkaf und Buto (Altes Ägypten) · Mehr sehen »

Cecil Mallaby Firth

Cecil Mallaby Firth (* 5. Juli 1878 in Ashburton (Devon); † 25. Juli 1931 in London) war ein britischer Ägyptologe.

Neu!!: Userkaf und Cecil Mallaby Firth · Mehr sehen »

Chaemwaset (Sohn von Ramses II.)

Chaemwaset (auch Cha-em-Waset; Chaemwese; * um 1281 v. Chr.; † 1225 v. Chr) bekleidete bereits in jungen Jahren eine Priesterposition im Apis-Kult, die er nach Fertigstellung des von ihm veranlassten Bau des Serapeums in Sakkara ausübte.

Neu!!: Userkaf und Chaemwaset (Sohn von Ramses II.) · Mehr sehen »

Chentkaus I.

Chentkaus I. war eine altägyptische Königin gegen Ende der 4. Dynastie (Altes Reich) um 2500 v. Chr.

Neu!!: Userkaf und Chentkaus I. · Mehr sehen »

Cheops

Cheops (altägyptisch Chufu) war der zweite König (Pharao) der altägyptischen 4. Dynastie im Alten Reich.

Neu!!: Userkaf und Cheops · Mehr sehen »

Chephren

Chafre oder Chaefre (griechisch Χεφρήν, Chephren) war der vierte König (Pharao) der altägyptischen 4.

Neu!!: Userkaf und Chephren · Mehr sehen »

Chnum

Chnum (eigentlich: Chenemu) ist ein altägyptischer Gott, der seit dem Alten Reich belegt ist.

Neu!!: Userkaf und Chnum · Mehr sehen »

Christiane Ziegler

Christiane Ziegler (* 3. Mai 1942 in L’Isle-sur-la-Sorgue) ist eine französische Ägyptologin.

Neu!!: Userkaf und Christiane Ziegler · Mehr sehen »

Determinativ

Ein Determinativ ist in antiken Schriftsystemen (Hieroglyphen, Keilschrift und anderen) ein stummes Zusatz- oder Deutzeichen, das der Kennzeichnung einer Begriffsklasse (etwa Götternamen, Städte, Flüsse) dient.

Neu!!: Userkaf und Determinativ · Mehr sehen »

Dietrich Wildung

Dietrich Wildung (* 17. Juni 1941 in Kaufbeuren) ist ein deutscher Ägyptologe.

Neu!!: Userkaf und Dietrich Wildung · Mehr sehen »

Diorit

Handstück eines Diorits Muster des polierten Fürstensteiner Diorits (ca. 15 × 9 cm) Diorit-Gesteine im QAPF- oder Streckeisendiagramm Dioritäxte von Reims-Damour Sumerische Dioritstatue im Louvre (um 2120 v. Chr.) Diorit (griech. διορίζειν diorízein "unterscheiden, abgrenzen") ist ein Tiefengestein („Plutonit“) von dunkler bis schwarzer, seltener auch mittel- bis hellgrauer Färbung.

Neu!!: Userkaf und Diorit · Mehr sehen »

Djedkare

Djedkare (Djed-ka-Re, auch Djedkare Isesi oder Djedkare Asosi) war der achte König (Pharao) der altägyptischen 5. Dynastie im Alten Reich.

Neu!!: Userkaf und Djedkare · Mehr sehen »

Djoser

Ägyptisches Museum Kairo: Sockel der Statue des Königs mit Königstitulatur Djoser war der erste altägyptische König (Pharao) der 3. Dynastie (Altes Reich).

Neu!!: Userkaf und Djoser · Mehr sehen »

Djoser-Pyramide

Die Stufenpyramide des altägyptischen Königs Djoser (Djoser-Pyramide, auch Netjerichet-Pyramide) aus der 3.

Neu!!: Userkaf und Djoser-Pyramide · Mehr sehen »

Djoserteti

Djoserteti war wahrscheinlich der zweite altägyptische König (Pharao) der 3. Dynastie (Altes Reich), der laut Thomas Schneider von um 2700 bis 2695 v. Chr.

Neu!!: Userkaf und Djoserteti · Mehr sehen »

Eigenname (Pharao)

Der Eigenname (auch Geburtsname) eines altägyptischen Königs (Pharao) ist der Name, den dieser bei der Geburt erhielt und der ihm nicht erst bei beziehungsweise mit der Thronbesteigung verliehen wurde.

Neu!!: Userkaf und Eigenname (Pharao) · Mehr sehen »

El-Lischt

El-Lischt ist ein Dorf in Ägypten, etwa 60 Kilometer südlich von Kairo auf der Westseite des Nils am Rand zur Libyschen Wüste.

Neu!!: Userkaf und El-Lischt · Mehr sehen »

Elephantine

Elephantine (auch: Elefantine) ist eine Flussinsel im Nil in Ägypten.

Neu!!: Userkaf und Elephantine · Mehr sehen »

Exil

Der Begriff Exil (lateinisch Exilium, zu ex(s)ul.

Neu!!: Userkaf und Exil · Mehr sehen »

Fraser-Gräber

Die altägyptische Nekropole mit dem Namen Fraser-Gräber (englisch: Fraser Tombs, gelegentlich auch fälschlich Frazer Tombs) befindet sich ca.

Neu!!: Userkaf und Fraser-Gräber · Mehr sehen »

Georg Steindorff

Georg Steindorff, wohl um 1910 Georg Steindorff (* 12. November 1861 in Dessau; † 28. August 1951 in North Hollywood, Kalifornien) war ein deutscher Ägyptologe.

Neu!!: Userkaf und Georg Steindorff · Mehr sehen »

Geschichte des Alten Ägypten

Die Geschichte des Alten Ägypten reicht von der Vordynastischen Zeit des vierten Jahrtausends v. Chr.

Neu!!: Userkaf und Geschichte des Alten Ägypten · Mehr sehen »

Granit

Strehlener Granit'' (Polen) Granite (von lat. granum „Korn“) sind massige und relativ grobkristalline magmatische Tiefengesteine (Plutonite), die reich an Quarz und Feldspaten sind, aber auch dunkle (mafische) Minerale, vor allem Glimmer, enthalten.

Neu!!: Userkaf und Granit · Mehr sehen »

Grauwacke

Probe einer Grauwacke aus dem Oberdevon oder Unterkarbon des Harzes, ausgestellt in der Geologischen Schausammlung des Alpinen Museums in München. Grauwacken sind graue bis grüngraue Sandsteine mit einem hohen Anteil an Feldspat und Matrix.

Neu!!: Userkaf und Grauwacke · Mehr sehen »

Griechenland

Griechenland (Elláda, formell Ελλάς, Ellás ‚Hellas‘; amtliche Vollform Ελληνική Δημοκρατία, Ellinikí Dimokratía ‚Hellenische Republik‘) ist ein Staat in Südosteuropa und ein Mittelmeeranrainerstaat.

Neu!!: Userkaf und Griechenland · Mehr sehen »

Große Sphinx von Gizeh

Die Große Sphinx von Gizeh, im Hintergrund die Pyramide des Cheops Die (auch der) Große Sphinx von Gizeh in Ägypten ist die mit Abstand berühmteste und größte Sphinx.

Neu!!: Userkaf und Große Sphinx von Gizeh · Mehr sehen »

Hartwig Altenmüller

Hartwig Altenmüller (* 23. September 1938 in Saulgau) ist ein deutscher Ägyptologe.

Neu!!: Userkaf und Hartwig Altenmüller · Mehr sehen »

Hathor (ägyptische Mythologie)

Hathor ist eine Göttin in der ägyptischen Mythologie.

Neu!!: Userkaf und Hathor (ägyptische Mythologie) · Mehr sehen »

Heket

Heket (auch Heqet oder Hekit) war im alten Ägypten die Göttin der Geburt.

Neu!!: Userkaf und Heket · Mehr sehen »

Heliopolis

Der heilige Baum von Heliopolis mit Thot und Seschat Heliopolis (Sonnenstadt; altägyptisch Iunu; alttestamentlich On) war bereits seit dem frühen Alten Reich eine altägyptische Stadt in Unterägypten nordöstlich des heutigen Kairo, in welcher der bedeutende Atum- und Re-Harachte-Tempel sowie das „Haus des Benu“ stand.

Neu!!: Userkaf und Heliopolis · Mehr sehen »

Hemet-nisut

Hemet-nisut, zu Deutsch „Königsgemahlin“ oder „Gemahlin des Königs“, war ein altägyptischer Verwandtschaftstitel, der zunächst nur Hauptgemahlinnen von Königen (Pharaonen) vorbehalten war, später aber auch an Nebenfrauen verliehen wurde.

Neu!!: Userkaf und Hemet-nisut · Mehr sehen »

Herbert Ricke

Herbert Ricke (* 27. September 1901 in Linden bei Hannover; † 22. März 1976 in Dießen am Ammersee) war ein deutscher Bauforscher und Ägyptologe.

Neu!!: Userkaf und Herbert Ricke · Mehr sehen »

Hieratische Schrift

Papyrus Edwin Smith in hieratischer Schrift (um 1550 v. Chr.) Die hieratische Schrift (von altgriech. ἱερατικός „geweiht“, „heilig“, auch: „priesterlich“) ist eine mit den Hieroglyphen eng zusammenhängende Schrift, die ab dem 3.

Neu!!: Userkaf und Hieratische Schrift · Mehr sehen »

Horusgeleit

Das Horusgeleit (auch Diener des Horus, Fest der Fahrt durch das Land) symbolisierte zunächst den König als lebenden Horus, in dessen Gefolge andere altägyptische Gottheiten standen und ist in der altägyptischen Mythologie bereits in der Thinitenzeit belegt.

Neu!!: Userkaf und Horusgeleit · Mehr sehen »

Horusname

Der Horusname ist einer der fünf Namen im altägyptischen Königstitular.

Neu!!: Userkaf und Horusname · Mehr sehen »

Ideographie

Ideographie bzw.

Neu!!: Userkaf und Ideographie · Mehr sehen »

Internet Archive

Das Internet Archive in San Francisco ist ein gemeinnütziges Projekt, das 1996 von Brewster Kahle gegründet wurde.

Neu!!: Userkaf und Internet Archive · Mehr sehen »

Isis

Isis (von ägypt. Aset) ist eine Göttin der ägyptischen Mythologie.

Neu!!: Userkaf und Isis · Mehr sehen »

Jürgen von Beckerath

Jürgen Rudolf Friedrich von Beckerath (* 19. Februar 1920 in Hannover; † 26. Juni 2016) war ein deutscher Ägyptologe und Professor der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster.

Neu!!: Userkaf und Jürgen von Beckerath · Mehr sehen »

Ka (ägyptische Mythologie)

Ka-Statue von Hor I. Der Ka ist in der altägyptischen Mythologie ein Aspekt des Seelischen, der den physischen Tod des Menschen überdauert.

Neu!!: Userkaf und Ka (ägyptische Mythologie) · Mehr sehen »

Kairo

Mogamma, das Zentralverwaltungsgebäude Ägyptens Kairo (oder) ist die Hauptstadt Ägyptens und die größte Stadt der arabischen Welt.

Neu!!: Userkaf und Kairo · Mehr sehen »

Kalkstein

Barmstein an der Grenze von Bayern zu Österreich Als Kalkstein werden Sedimentgesteine bezeichnet, die überwiegend aus dem chemischen Stoff Calciumcarbonat (CaCO3) in Form der Mineralien Calcit und Aragonit bestehen.

Neu!!: Userkaf und Kalkstein · Mehr sehen »

Königspapyrus Turin

Der Königspapyrus Turin, auch Turiner Königsliste genannt, ist eine vermutlich aus der Zeit Pharaos Ramses II. stammende altägyptische Königsliste in hieratischer Schrift, die die Namen der ägyptischen Könige (Pharaonen) und deren Regierungsjahre nennt.

Neu!!: Userkaf und Königspapyrus Turin · Mehr sehen »

Kreta

Kreta (Kriti) ist die größte griechische Insel und mit rund 8261 Quadratkilometern Fläche sowie 1066 Kilometern Küstenlänge nach Sizilien, Sardinien, Zypern und Korsika die fünftgrößte Insel im Mittelmeer.

Neu!!: Userkaf und Kreta · Mehr sehen »

Kultpyramide

Rekonstruktion des Komplexes der Sahure-Pyramide mit Kultpyramide Die Knickpyramide und ihre Kultpyramide Eine Kultpyramide ist eine kultischen Zwecken dienende Nebenpyramide – ein Zweitgrab (Kenotaph), das sich im direkten Umfeld einer altägyptischen Hauptpyramide befindet.

Neu!!: Userkaf und Kultpyramide · Mehr sehen »

Kurt Sethe

Kurt Sethe Kurt Heinrich Sethe (* 30. Juni 1869 in Berlin; † 6. Juli 1934 in Berlin) war ein deutscher Ägyptologe und bedeutender Vertreter der Berliner Schule.

Neu!!: Userkaf und Kurt Sethe · Mehr sehen »

Kythira

Kythira (altgriechische Transkription Kythēra, mykenisch (Linearschrift B) Ku-te-ra) ist eine griechische Insel vor der Südostspitze der Peloponnes.

Neu!!: Userkaf und Kythira · Mehr sehen »

Liste der Pharaonen

Totentempel von Sethos I. Die Liste der Pharaonen gibt einen systematischen Überblick über alle bekannten Pharaonen.

Neu!!: Userkaf und Liste der Pharaonen · Mehr sehen »

Liste von Sonnengottheiten

alten Ägypten Huitzilopochtli, der Kriegs- und Sonnengott der Azteken japanischen Kaiserhauses Amaterasu beim Verlassen ihrer Höhle sassanidischen Großkönig Die Liste von Sonnengottheiten umfasst im Rahmen eines Sonnenkultes religiös verehrte Personifikationen der Sonne oder ihrer Aspekte Licht, Energie, Sonnenlauf und Jahreszeit.

Neu!!: Userkaf und Liste von Sonnengottheiten · Mehr sehen »

Maat (ägyptische Mythologie)

Maat war das altägyptische Konzept für Gerechtigkeit, Weltordnung, Wahrheit, Staatsführung und Recht.

Neu!!: Userkaf und Maat (ägyptische Mythologie) · Mehr sehen »

Manetho

Aegyptiaca'' von Manetho Manetho (griechisch Μανεθώς Manethṓs oder Μανέθων Manéthōn; altägyptisch gräzisiert zu Manethoth „Wahrheit des Thot“) war ein Priester aus Sebennytos in Unterägypten, der wahrscheinlich unter den Pharaonen Ptolemaios I., Ptolemaios II. und Ptolemaios III. lebte.

Neu!!: Userkaf und Manetho · Mehr sehen »

Mark Lehner

Mark Lehner ist ein US-amerikanischer Ägyptologe.

Neu!!: Userkaf und Mark Lehner · Mehr sehen »

Marmor

Vatikanischen Museen Jürgen Weber, Brunnen mit Marmor aus Portugal (helle Partien) und mit dunklen Bronzeskulpturen in Nürnberg Marmor (über lat. marmor aus altgr. μάρμαρος mármaros; vermutlich verwandt mit μαρμαίρειν marmaírein „schimmern, glänzen“) ist ein Carbonatgestein, das aus den Mineralen Calcit, Dolomit oder Aragonit besteht.

Neu!!: Userkaf und Marmor · Mehr sehen »

Mastaba

Aufbau einer typischen Mastaba des alten Reichs Mastaba ist ein nach dem ägyptisch-arabischen Wort für Bank benannter Typ von Grabbauten der altägyptischen Kultur.

Neu!!: Userkaf und Mastaba · Mehr sehen »

Meretnebty

Meretnebty war eine altägyptische Königin.

Neu!!: Userkaf und Meretnebty · Mehr sehen »

Mesechenet

Mesechenet (früher: Meschenet) ist eine altägyptische Geburts- und Totengöttin.

Neu!!: Userkaf und Mesechenet · Mehr sehen »

Miroslav Verner

Miroslav Verner (2013) Miroslav Verner (* 31. Oktober 1941 in Brünn) ist ein tschechischer Ägyptologe.

Neu!!: Userkaf und Miroslav Verner · Mehr sehen »

Mittleres Reich

Die territorialen Verhältnisse um das Jahr 2000 v. Chr. im Vorderen Orient. Als Mittleres Reich wird der von etwa 2137 bis 1781 v. Chr.

Neu!!: Userkaf und Mittleres Reich · Mehr sehen »

Month

Month (auch Ment, Menthu, Montu, Mont oder Montju) ist in der ägyptischen Mythologie der falkenköpfige Gott von Theben.

Neu!!: Userkaf und Month · Mehr sehen »

Mut-nesut

Mut-nesut (in Umschrift: Mw.t-nswt), übersetzt mit „Mutter des Königs“, war im frühen und alten Ägypten der Titel von mächtigen Frauen, die dem Königshaus angehörten und die Mutter eines gerade herrschenden Königs (Pharao) waren.

Neu!!: Userkaf und Mut-nesut · Mehr sehen »

Mykerinos

Menkaure (griechisch Mykerinos) war der sechste König (Pharao) der altägyptischen 4.

Neu!!: Userkaf und Mykerinos · Mehr sehen »

Neferhetepes

Neferhetepes (* um 2570 v. Chr) war eine Königin der 5. ägyptischen Dynastie.

Neu!!: Userkaf und Neferhetepes · Mehr sehen »

Neferirkare

Neferirkare (Nefer-ir-ka-Re) war der dritte König (Pharao) der altägyptischen 5. Dynastie im Alten Reich.

Neu!!: Userkaf und Neferirkare · Mehr sehen »

Neith (ägyptische Mythologie)

Neith (ägyptisch: „die Schreckliche“) war eine Göttin in der Mythologie des Alten Ägypten.

Neu!!: Userkaf und Neith (ägyptische Mythologie) · Mehr sehen »

Nekropole von Gizeh

Der Pyramidenkomplex von Gizeh Mastabas auf dem Ostfriedhof der Cheops-Pyramide Die Mastaba des Chaefchufu I. auf dem Ostfriedhof der Cheops-Pyramide Die Nekropole von Gizeh ist neben Sakkara und Theben die bedeutendste Begräbnisstätte des Alten Ägypten.

Neu!!: Userkaf und Nekropole von Gizeh · Mehr sehen »

Nemes-Kopftuch

Das Nemes-Kopftuch ist ein Kopftuch, das die Könige (Pharaonen) im Alten Ägypten trugen.

Neu!!: Userkaf und Nemes-Kopftuch · Mehr sehen »

Nephthys (ägyptische Mythologie)

Nephthys, auch Neb-hut oder Nebet-hut ist eine Geburts- und Totengöttin in der ägyptischen Mythologie, die in ihrer Erscheinung auch die Göttin Nut repräsentiert.

Neu!!: Userkaf und Nephthys (ägyptische Mythologie) · Mehr sehen »

Neues Reich

Ausdehnung des ägyptischen Reiches Ägyptisches Reich Das Neue Reich umfasst im Alten Ägypten die Zeit von 1550 bis 1070 v. Chr.

Neu!!: Userkaf und Neues Reich · Mehr sehen »

Nubien

Nubien (assyrisch Meluḫḫa) ist das Gebiet zu beiden Seiten des Nil südlich des 1. Nilkatarakts bei Assuan in Ägypten.

Neu!!: Userkaf und Nubien · Mehr sehen »

Obelisk

Karnak nördlich von Luxor Ein Obelisk (Plural Obelisken; über von, dem Deminutiv von de) ist ein freistehender, hoher, sich nach oben verjüngender monolithischer Steinpfeiler (Stele), der eine pyramidenförmige Spitze hat, das Pyramidion.

Neu!!: Userkaf und Obelisk · Mehr sehen »

Oberägypten

Oberägypten (auch Ta-schemau; assyrisch Uriṣṣu) ist die Bezeichnung für den Teil Ägyptens, der sich beiderseits des Nils vom heutigen Assuan bis in die Nähe des heutigen Atfih südlich von Kairo erstreckt.

Neu!!: Userkaf und Oberägypten · Mehr sehen »

Palästina (Region)

Satellitenbild von Palästina mit den heutigen Staatsgrenzen Palästina (oder Filasṭīn, „Land Israel“), seltener Cisjordanien, liegt an der südöstlichen Küste des Mittelmeers und bezeichnet in der Regel Teile der Gebiete der heutigen Staaten Israel und Jordanien, einschließlich Gazastreifen und Westjordanland.

Neu!!: Userkaf und Palästina (Region) · Mehr sehen »

Palermostein

Palermostein Petrie Museum in London Der Palermostein ist eines der beiden größeren Bruchstücke vom Annalenstein der 5. Dynastie, der zusammen mit dem Kairostein und anderen kleineren Teilstücken die Namen der Könige (Pharaonen) aus prädynastischer Zeit bis zur 5. Dynastie (2504 bis 2347 v. Chr.) enthielt.

Neu!!: Userkaf und Palermostein · Mehr sehen »

Papyrus Westcar

Neues Museum, Berlin) Als Papyrus Westcar oder Westcar-Papyrus wird eine 1823/1824 von Henry Westcar erworbene ägyptische Papyrusrolle bezeichnet.

Neu!!: Userkaf und Papyrus Westcar · Mehr sehen »

Peloponnes

Die, häufig auch der Peloponnes (‚Insel des Pelops’, Transkription aus dem Altgriechischen; (f.), lateinisch Peloponnesos, Peloponnesus (f.)) ist eine Halbinsel im Süden des griechischen Festlands mit etwa einer Million Bewohnern.

Neu!!: Userkaf und Peloponnes · Mehr sehen »

Pharao

Pharao war ein seit dem Neuen Reich verwendeter Titel für den König von Ober- und Unterägypten.

Neu!!: Userkaf und Pharao · Mehr sehen »

Ptolemäer

Ptolemaios I. Soter, Begründer der Ptolemäer-Dynastie Ptolemäer sind die Mitglieder der makedonisch-griechischen Dynastie, die seit dem frühen Hellenismus bis zur Eroberung durch das Römische Reich im Alten Ägypten und über angrenzende Besitzungen wie Kyrene, Syrien, Zypern, Sinai sowie im Ägäisraum herrschten.

Neu!!: Userkaf und Ptolemäer · Mehr sehen »

Pyramide (Bauwerk)

Pyramiden von Gizeh Die Pyramide (gr. pyramís πυραμίς, Pl. pyramídes πυραμίδες; äg. pꜣmr „Grab, Pyramide“) ist eine Bauform, meist mit quadratischer Grundfläche, die aus unterschiedlichen alten Kulturen bekannt ist, wie Ägypten, Lateinamerika, China und den Kanaren (siehe Pyramiden von Güímar).

Neu!!: Userkaf und Pyramide (Bauwerk) · Mehr sehen »

Rainer Stadelmann

Rainer Stadelmann (* 24. Oktober 1933 in Oettingen/Bayern) ist ein deutscher Ägyptologe.

Neu!!: Userkaf und Rainer Stadelmann · Mehr sehen »

Ramses II.

Ramses II., auch Ramses der Große genannt (* um 1303 v. Chr.; † 27. Juni 1213 v. Chr.), war der dritte altägyptische König (Pharao) aus der 19.

Neu!!: Userkaf und Ramses II. · Mehr sehen »

Re (ägyptische Mythologie)

Re (auch Ra) ist der altägyptische Sonnengott.

Neu!!: Userkaf und Re (ägyptische Mythologie) · Mehr sehen »

Rosengranit

Sphinxstatue der Königin Hatschepsut aus Deir el-Bahari (Metropolitan Museum of Art, New York City) Museum of Fine Arts, Boston) Altes Abbauareal von Granit (Vordergrund) südlich von Assuan Ägyptisches Museum, Kairo) Obelisk in Luxor Petrografische Einordnung der roten Granite von Assuan im Streckeisendiagramm Kopf des Königs Sesostris III. (Luxor-Museum, Luxor) Als Rosengranit wird ein roséfarbener bis roter Granit aus Ägypten bezeichnet, der durch seine umfangreiche Anwendung in pharaonischer und römischer Epoche große Bekanntheit erlangt hat.

Neu!!: Userkaf und Rosengranit · Mehr sehen »

Rote Krone des Nordens

Die altägyptische rote Krone des Nordens wurde bislang seit der prädynastischen Zeit traditionell Unterägypten zugeordnet.

Neu!!: Userkaf und Rote Krone des Nordens · Mehr sehen »

Sahure

Sahure war der zweite König (Pharao) der altägyptischen 5. Dynastie im Alten Reich.

Neu!!: Userkaf und Sahure · Mehr sehen »

Sakkara

Stufenpyramide des Djoser Sakkara (Saqqāra, ägypt.-arab. Saʾʾāra) ist eine bedeutende altägyptische Nekropole am westlichen Nilufer.

Neu!!: Userkaf und Sakkara · Mehr sehen »

Sandstein

Sandstein der frühen Trias) Sandstein der Kreide) Gerölle aus Sandstein Sandstein ist ein klastisches Sedimentgestein mit einem Anteil von mindestens 50 % Sandkörnern, d. h.

Neu!!: Userkaf und Sandstein · Mehr sehen »

Sarkophag

Kampf bei den Schiffen vor Troja, Attischer Sarkophag, Archäologisches Museum von Thessaloniki, zweites Viertel des 3. Jahrhunderts Römischer Sarkophag Ein Sarkophag (von altgriechisch σαρκοφάγος sarkophágos „fleischfressend“) ist ursprünglich ein Steinsarg.

Neu!!: Userkaf und Sarkophag · Mehr sehen »

Schepseskaf

Schepseskaf war der siebente und letzte zeitgenössisch belegte König (Pharao) der altägyptischen 4. Dynastie im Alten Reich.

Neu!!: Userkaf und Schepseskaf · Mehr sehen »

Schepseskare

Schepseskare (Schepses-ka-Re, auch Schepeskare) war der vierte oder fünfte König (Pharao) der altägyptischen 5. Dynastie im Alten Reich.

Neu!!: Userkaf und Schepseskare · Mehr sehen »

Scherbe

Wieder zusammengefügte Gefäßscherben Der Ausdruck Scherbe bezeichnet ursprünglich ein zu Bruch gegangenes Keramikteil (Tonscherbe, Porzellanscherbe).

Neu!!: Userkaf und Scherbe · Mehr sehen »

Sechemkare (Wesir)

Sechemkare war ein Prinz der altägyptischen 4. Dynastie.

Neu!!: Userkaf und Sechemkare (Wesir) · Mehr sehen »

Sonnenheiligtum (Altes Ägypten)

Das Sonnenheiligtum war im Alten Ägypten eine Kultanlage für die Götter des Sonnenkultes Aton, Atum, Chepre, Harmachis, Re, Re-Harachte usw.

Neu!!: Userkaf und Sonnenheiligtum (Altes Ägypten) · Mehr sehen »

Sonnenheiligtum des Niuserre

Das Sonnenheiligtum des Niuserre ist ein altägyptisches Tempel-Bauwerk aus der Zeit der 5. Dynastie, welches bei Abu Ghurab unter dem König (Pharao) Niuserre erbaut wurde, der etwa von 2455 bis 2420 v. Chr.

Neu!!: Userkaf und Sonnenheiligtum des Niuserre · Mehr sehen »

Sonnenheiligtum des Userkaf

Die Nekropole von Abusir Das Sonnenheiligtum des Userkaf ist ein in Abusir gelegenes altägyptisches Tempel-Bauwerk aus der Zeit der 5. Dynastie, welches unter dem König (Pharao) Userkaf erbaut wurde, der etwa von 2500 bis 2490 v. Chr.

Neu!!: Userkaf und Sonnenheiligtum des Userkaf · Mehr sehen »

Stammmutter

Eva am ''Haus von Adam und Eva'' (Angers, Frankreich 2008) Stammmutter oder Ahnherrin (veraltet: Ahnfrau, Ahnmutter) bezeichnet die menschliche oder sagenhafte Begründerin einer Familie, Abstammungsgruppe, Sippe oder eines Geschlechtes, Stammes oder Volkes.

Neu!!: Userkaf und Stammmutter · Mehr sehen »

Taltempel

Taltempel des Sahure Ein Taltempel ist ein altägyptisches Tempelgebäude, das zu einem Pyramidenkomplex gehörte und durch einen Aufweg mit einem Pyramidentempel verbunden war.

Neu!!: Userkaf und Taltempel · Mehr sehen »

Tempel von el-Tod

Südseite des Month-Tempels von el-Tod Der Tempel von el-Tod ist ein ehemaliger dem falkenköpfigen Kriegsgott Month geweihter altägyptischer Tempel in der zwanzig Kilometer südwestlich von Luxor gelegenen Stadt el-Tod (auch el-Tôd; arabisch). In vorptolemäischer Zeit hieß die Stadt Ḏrty (Djerti), was „Stadt des Falken“ bedeutet, und befand sich im 4. oberägyptischen Gau.

Neu!!: Userkaf und Tempel von el-Tod · Mehr sehen »

Thamphthis

Thamphthis ist der gräzisierte Name eines altägyptischen Königs (Pharao) der 4. Dynastie (Altes Reich), der etwa um 2500 v. Chr.

Neu!!: Userkaf und Thamphthis · Mehr sehen »

Thomas Schneider (Ägyptologe)

Thomas Schneider (* 6. September 1964 in Göttingen) ist ein deutscher Ägyptologe.

Neu!!: Userkaf und Thomas Schneider (Ägyptologe) · Mehr sehen »

Thot

Thot (oder Thoth, Tehut, Tahuti, Djehuti) ist in der ägyptischen Mythologie der ibisköpfige oder paviangestaltige Gott des Mondes, der Magie, der Wissenschaft, der Schreiber, der Weisheit und des Kalenders.

Neu!!: Userkaf und Thot · Mehr sehen »

Tihna al-Dschabal

Tihna al-Dschabal Tihna al-Dschabal (auch Tehne, Tehna oder Akoris) ist ein Ort und eine archäologische Stätte in Mittelägypten (Ägypten) zwölf Kilometer nordöstlich von al-Minya östlich des Nils.

Neu!!: Userkaf und Tihna al-Dschabal · Mehr sehen »

Tjati

Tjati ist der altägyptische Beamtentitel des Wesirs, der bereits seit dem Alten Reich bezeugt ist.

Neu!!: Userkaf und Tjati · Mehr sehen »

Totentempel

Als Totentempel werden Tempel der Pharaonen im Alten Ägypten bezeichnet, die in einer bestimmten Beziehung zum Totenkult standen.

Neu!!: Userkaf und Totentempel · Mehr sehen »

Tura (Ägypten)

Tura (altägyptisch An) ist ein in Ägypten am Ostufer des Nils zwischen dem südlichen Stadtrand von Kairo und Helwan gelegener Ort.

Neu!!: Userkaf und Tura (Ägypten) · Mehr sehen »

Unterägypten

Unterägypten (auch Ta-mehu, Ta-mehet, Qebehu; assyrisch Muṣur, Miṣir) erstreckt sich vom Mündungsdelta des Nils ab Kairo bis zum Mittelmeer.

Neu!!: Userkaf und Unterägypten · Mehr sehen »

Uräusschlange (Symbol)

Die Uräusschlange ist ein Symbol der altägyptischen Ikonografie.

Neu!!: Userkaf und Uräusschlange (Symbol) · Mehr sehen »

Userkaf-Pyramide

Die Userkaf-Pyramide ist die erste Pyramide der 5. Dynastie und wurde als Grabmal des Königs (Pharao) Userkaf in Sakkara in unmittelbarer Nähe der Djoser-Pyramide errichtet.

Neu!!: Userkaf und Userkaf-Pyramide · Mehr sehen »

Vinzenz Brinkmann

Vinzenz Brinkmann, 2008 Vinzenz Brinkmann (* 1958 in Göttingen) ist ein deutscher Klassischer Archäologe.

Neu!!: Userkaf und Vinzenz Brinkmann · Mehr sehen »

Wolfgang Helck

Wolfgang Helck (eigentlich Hans Wolfgang Helck; * 16. September 1914 in Dresden; † 27. August 1993 in Hamburg) war ein deutscher Ägyptologe.

Neu!!: Userkaf und Wolfgang Helck · Mehr sehen »

Zahi Hawass

Zahi Hawass (2009) Zahi A. Hawass (* 28. Mai 1947 in Damiette) ist ein ägyptischer Ägyptologe.

Neu!!: Userkaf und Zahi Hawass · Mehr sehen »

Zweite Zwischenzeit

Ausdehnung des ägyptischen Reiches Die Zweite Zwischenzeit kennzeichnet im Alten Ägypten den Übergang vom Mittleren zum Neuen Reich.

Neu!!: Userkaf und Zweite Zwischenzeit · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »