Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Schuppenkehlmoho

Index Schuppenkehlmoho

Der Schuppenkehlmoho (Moho braccatus), auch als Kauai-Krausschwanz oder Kauaʻi ʻŌʻō bezeichnet, ist ein höchstwahrscheinlich ausgestorbener Singvogel aus der Gattung der Krausschwänze.

35 Beziehungen: American Museum of Natural History, Aussterben, Avifauna, Bernice P. Bishop Museum, Echte Grillen, Endemit, Gattung (Biologie), George Campbell Munro, Harold Douglas Pratt, Hausratte, Hawaii, Hüllblatt, Hundertfüßer, Insekten, IUCN, John Cassin, Kauaʻi, Krausschwänze, Lobelien, Metrosideros polymorpha, Muséum national d’histoire naturelle, Museum für Naturwissenschaften, Museum für Tierkunde Dresden, Natural History Museum at Tring, Naturalis, Naturhistoriska riksmuseet, Prachtmoho, Raupe (Schmetterling), Schaben, Senckenberg Naturmuseum, Singvögel, Spinnentiere, Stechmücken, Taxidermie, Vogelpocken.

American Museum of Natural History

Das American Museum of Natural History in Central Park West Ecke 79.

Neu!!: Schuppenkehlmoho und American Museum of Natural History · Mehr sehen »

Aussterben

Beijing David's Deer Park Museum'' Durch den Permafrostboden konserviertes Wollhaarmammut­kalb in der einstigen Mammutsteppe von Beringia; die Art ist vor ca. 10.000 Jahren ausgestorben Aussterben (biologischer und paläontologischer Fachbegriff: Extinktion) bezeichnet das Ende evolutionärer Stammlinien durch den Tod aller Nachkommen.

Neu!!: Schuppenkehlmoho und Aussterben · Mehr sehen »

Avifauna

Als Avifauna wird die Gesamtheit aller in einer Region vorkommenden Vogelarten bezeichnet.

Neu!!: Schuppenkehlmoho und Avifauna · Mehr sehen »

Bernice P. Bishop Museum

Das Museum beherbergt die weltgrößte Sammlung polynesischer Artefakte. Prinzessin Bernice Pauahi Bishop Das Bernice Pauahi Bishop Museum (oder Museum für Natur- und Kulturgeschichte des Bundesstaates Hawaii) wurde 1889 von Charles Reed Bishop (1822–1915) zu Ehren seiner verstorbenen Gattin, der Prinzessin Bernice Pauahi Paki (1831–1884), gegründet, der letzten Nachfahrin der königlichen Familie von Kamehameha I. Das Museum wurde in dem Haus untergebracht, das die Sammlung von hawaiischen Objekten enthielt, die ihm die Prinzessin vererbt hatte.

Neu!!: Schuppenkehlmoho und Bernice P. Bishop Museum · Mehr sehen »

Echte Grillen

Die Echten Grillen (Gryllidae) sind eine Familie der Insekten und gehören zur Ordnung der Langfühlerschrecken (Ensifera), der auch die Laubheuschrecken (Tettigoniidae) angehören.

Neu!!: Schuppenkehlmoho und Echte Grillen · Mehr sehen »

Endemit

Als Endemiten (von; ungenau oft auch Endemismen im Plural) werden in der Biologie Pflanzen oder Tiere bezeichnet, die im Gegensatz zu den Kosmopoliten nur in einer bestimmten, räumlich abgegrenzten Umgebung vorkommen.

Neu!!: Schuppenkehlmoho und Endemit · Mehr sehen »

Gattung (Biologie)

Die Gattung (auch Genus) ist eine Rangstufe innerhalb der Hierarchie der biologischen Systematik.

Neu!!: Schuppenkehlmoho und Gattung (Biologie) · Mehr sehen »

George Campbell Munro

George Campbell Munro (* 10. Mai 1866 in Clevedon, Neuseeland; † 4. Dezember 1963 in Honolulu, Hawaii) war ein neuseeländisch-amerikanischer Ornithologe, Entomologe und Botaniker.

Neu!!: Schuppenkehlmoho und George Campbell Munro · Mehr sehen »

Harold Douglas Pratt

Harold Douglas Pratt (* 23. Juli 1944 in Charlotte, North Carolina) ist ein US-amerikanischer Ornithologe, Naturfotograf und Illustrator.

Neu!!: Schuppenkehlmoho und Harold Douglas Pratt · Mehr sehen »

Hausratte

Die Hausratte (Rattus rattus), auch Dachratte genannt, ist ein zur Unterfamilie der Altweltmäuse (Murinae) zählendes Nagetier (Rodentia).

Neu!!: Schuppenkehlmoho und Hausratte · Mehr sehen »

Hawaii

Hawaii (hawaiisch Hawaiʻi bzw. Mokupuni o Hawaiʻi) ist eine Inselkette im Pazifischen Ozean und seit 1959 der 50.

Neu!!: Schuppenkehlmoho und Hawaii · Mehr sehen »

Hüllblatt

Großen Sterndolde (''Astrantia major''), bei der die Hüllblätter als Schauapparat dienen. Blütenkorbes einer Sonnenblume. Hüllblätter oder Involucralblätter sind bei Blütenpflanzen spezielle Hochblätter, die meist zu mehreren einen Blütenstand, wie Korb, Dolde oder Cyathium umgeben.

Neu!!: Schuppenkehlmoho und Hüllblatt · Mehr sehen »

Hundertfüßer

Kopfunterseite mit dem zu Giftklauen umgewandelten ersten Beinpaar Die Hundertfüßer (Chilopoda) sind eine Klasse der Gliederfüßer (Arthropoda) und werden bei den Tausendfüßern (Myriapoda) eingeordnet.

Neu!!: Schuppenkehlmoho und Hundertfüßer · Mehr sehen »

Insekten

Insekten (lat. insecta), auch Kerbtiere oder Kerfe genannt, sind die artenreichste Klasse der Gliederfüßer (Arthropoda) und zugleich die mit absoluter Mehrheit auch artenreichste Klasse der Tiere überhaupt.

Neu!!: Schuppenkehlmoho und Insekten · Mehr sehen »

IUCN

Die IUCN (International Union for Conservation of Nature and Natural Resources; deutsch „Internationale Union zur Bewahrung der Natur und natürlicher Ressourcen“), auch Weltnaturschutzunion, ist eine internationale Nichtregierungsorganisation und Dachverband zahlreicher internationaler Regierungs- und Nichtregierungsorganisationen.

Neu!!: Schuppenkehlmoho und IUCN · Mehr sehen »

John Cassin

John Cassin John Cassin (* 6. September 1813 im Chester County, Pennsylvania; † 10. Januar 1869 in Philadelphia) war ein US-amerikanischer Ornithologe.

Neu!!: Schuppenkehlmoho und John Cassin · Mehr sehen »

Kauaʻi

Kauaʻi, deutsch auch Kauai, ist eine der acht Hauptinseln von Hawaiʻi und mit einem Alter von ungefähr sechs Millionen Jahren die älteste Insel des Archipels.

Neu!!: Schuppenkehlmoho und Kauaʻi · Mehr sehen »

Krausschwänze

Die Krausschwänze, Mohos oder ʻŌʻō (Moho) sind eine Gattung von vier ausgestorbenen Singvogelarten, die endemisch auf Hawaii waren.

Neu!!: Schuppenkehlmoho und Krausschwänze · Mehr sehen »

Lobelien

Die Lobelien (Lobelia) sind eine Pflanzengattung innerhalb der Familie der Glockenblumengewächse (Campanulaceae).

Neu!!: Schuppenkehlmoho und Lobelien · Mehr sehen »

Metrosideros polymorpha

Metrosideros polymorpha ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Eisenhölzer (Metrosideros) innerhalb der Familie der Myrtengewächse (Myrtaceae).

Neu!!: Schuppenkehlmoho und Metrosideros polymorpha · Mehr sehen »

Muséum national d’histoire naturelle

Buffon-Denkmal vor der ''Grande galerie de l’Evolution'' Geländekarte vom Hauptsitz des Naturkundemuseums in Paris Vergleichenden Anatomie) Grande galerie de l’évolution Nilkrokodil in der Ménagerie du Jardin des Plantes Das Muséum national d’histoire naturelle (Sigel: MNHN) ist ein staatliches französisches Naturkundemuseum, an das eine Forschungs- und Bildungseinrichtung für Bio- und Geowissenschaften angeschlossen ist.

Neu!!: Schuppenkehlmoho und Muséum national d’histoire naturelle · Mehr sehen »

Museum für Naturwissenschaften

Eingang Innenhof Das Museum für Naturwissenschaften (niederländisch Museum voor Natuurwetenschappen, französisch Muséum des sciences naturelles de Belgique) ist ein Naturkundemuseum und zugleich Forschungsinstitut im Parc Léopold in Brüssel.

Neu!!: Schuppenkehlmoho und Museum für Naturwissenschaften · Mehr sehen »

Museum für Tierkunde Dresden

Gebäude in Klotzsche Das Museum für Tierkunde in Dresden ist eine umfangreiche Sammlung zoologischer Objekte.

Neu!!: Schuppenkehlmoho und Museum für Tierkunde Dresden · Mehr sehen »

Natural History Museum at Tring

Ausstellungsraum im Walter Rothschild Zoological Museum Das Walter Rothschild Zoological Museum in Tring Das Natural History Museum at Tring war unter dem Namen Walter Rothschild Zoological Museum bis 1937 das Privatmuseum von Lionel Walter Rothschild, 2. Baron Rothschild und befindet sich auf dem Anwesen des ehemaligen Rothschild-Familiensitzes in Tring Park, Tring, Hertfordshire im Vereinigten Königreich.

Neu!!: Schuppenkehlmoho und Natural History Museum at Tring · Mehr sehen »

Naturalis

Einblick in die Ausstellung Naturalis ist seit der Fertigstellung des Neubaus im Jahre 1998 der Name für das Nationaal Natuurhistorisch Museum (Nationales Naturgeschichtliches Museum) (NNM) in Leiden.

Neu!!: Schuppenkehlmoho und Naturalis · Mehr sehen »

Naturhistoriska riksmuseet

Vorderansicht des Museums Historisches Ausstellungsstück eines Kolibri-Skeletts. Naturhistoriska riksmuseet (wörtlich Naturhistorisches Reichsmuseum) ist ein Museum für Biologie und Geologie in Stockholm.

Neu!!: Schuppenkehlmoho und Naturhistoriska riksmuseet · Mehr sehen »

Prachtmoho

Der Prachtmoho (Moho nobilis), auch als Hawaii-Krausschwanz oder Hawaiʻi ʻŌʻō bezeichnet, ist eine Vogelart aus der ausgestorbenen Gattung der Krausschwänze.

Neu!!: Schuppenkehlmoho und Prachtmoho · Mehr sehen »

Raupe (Schmetterling)

Spanners Kopfdetail der Raupe der Achateule Augenflecken auf der „Schulter“, die eigentlichen Augen sitzen vorne am Kopf. Raupe des Schlehen-Bürstenspinners Das Hinterteil der Raupe eines Lindenschwärmers Raupe des Tagpfauenauges Als Raupen bezeichnet man die Larven der Schmetterlinge bzw.

Neu!!: Schuppenkehlmoho und Raupe (Schmetterling) · Mehr sehen »

Schaben

Amerikanische Großschabe (''Periplaneta americana'') Die Schaben (Blattodea) sind eine Ordnung hemimetaboler Insekten, die mit ca.

Neu!!: Schuppenkehlmoho und Schaben · Mehr sehen »

Senckenberg Naturmuseum

Senckenberg Naturmuseum von Osten, März 2012 Das Senckenberg Naturmuseum in Frankfurt am Main ist (neben dem Berliner Museum für Naturkunde) das größte Naturkundemuseum in Deutschland mit Exponaten aus den Bereichen Biologie und Geologie.

Neu!!: Schuppenkehlmoho und Senckenberg Naturmuseum · Mehr sehen »

Singvögel

Die Singvögel (Passeri oder auch Oscines) sind in der Ornithologie eine Unterordnung der Sperlingsvögel (Passeriformes).

Neu!!: Schuppenkehlmoho und Singvögel · Mehr sehen »

Spinnentiere

Die Spinnentiere (Arachnida; altgr. ἀράχνη aráchnē „Spinne“) sind eine Klasse der Gliederfüßer (Arthropoda) mit gut 100.000 bekannten Arten.

Neu!!: Schuppenkehlmoho und Spinnentiere · Mehr sehen »

Stechmücken

Stechmücken (Culicidae) sind eine Familie von Insekten innerhalb der Ordnung der Zweiflügler.

Neu!!: Schuppenkehlmoho und Stechmücken · Mehr sehen »

Taxidermie

Der Präparator Joseph Burger bei der Arbeit (1923) Taxidermie (griechisch für Gestaltung der Haut) ist eine Kunst der Haltbarmachung von Tierkörpern zu Studien-, Lehr- oder Dekorationszwecken.

Neu!!: Schuppenkehlmoho und Taxidermie · Mehr sehen »

Vogelpocken

Vogelpocken bei einer Kohlmeise in Sussex. 3504035. Zeller See Vogelpocken bei einem Laysanalbatros-Küken Als Vogelpocken oder Geflügelpocken wird eine pockenartige Viruserkrankung bei Vögeln bezeichnet, die durch Vertreter der Gattung Avipoxviren (Poxviridae) hervorgerufen wird.

Neu!!: Schuppenkehlmoho und Vogelpocken · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Kauai-Krausschwanz, Moho braccatus.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »