Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Savona

Index Savona

Savona ist eine italienische Stadt mit Einwohnern (Stand) in der Region Ligurien und Hauptstadt der gleichnamigen Provinz Savona.

39 Beziehungen: Albisola Superiore, Albissola Marina, Altare (Ligurien), Annalisa (Sängerin), Anton Giulio Barrili, Bund der europäischen Napoleonstädte, Cairo Montenotte, Christian Panucci, Corale Alpina Savonese, Costa Crociere, Della Rovere, Erster Kreuzzug, Fabio Fazio, Fähre, Fiat (Marke), Genua, Gianni Baget Bozzo, Girolamo Riario, Giuseppe Martano, Giuseppe Pizzardo, Italien, Korsika, Lancia, Ligurien, Milena Milani, Nando Gazzolo, Piero Pioppo, Provinz Savona, Quiliano, Römisches Reich, Renata Scotto, Republik Genua, Republik Venedig, Stephan El Shaarawy, Tiziana Ghiglioni, Turin, Vado Ligure, Via Aemilia Scauri, Villingen-Schwenningen.

Albisola Superiore

Albisola Superiore (im Ligurischen: D’âto d’Arvissêua) ist eine Stadt mit Einwohnern (Stand) in der italienischen Region Ligurien.

Neu!!: Savona und Albisola Superiore · Mehr sehen »

Albissola Marina

Albissola Marina (im Ligurischen: A Moenn-a d'Arbisseua) ist eine italienische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) in der Region Ligurien.

Neu!!: Savona und Albissola Marina · Mehr sehen »

Altare (Ligurien)

Altare (im Ligurischen: Artâ) ist eine Gemeinde mit Einwohnern (Stand) in der italienischen Region Ligurien.

Neu!!: Savona und Altare (Ligurien) · Mehr sehen »

Annalisa (Sängerin)

Annalisa bei einem Auftritt 2013 Annalisa (* 5. August 1985 in Savona als Annalisa Scarrone) ist eine italienische Popsängerin.

Neu!!: Savona und Annalisa (Sängerin) · Mehr sehen »

Anton Giulio Barrili

Anton Giulio Barrili (* 14. Dezember 1836 in Savona; † 14. August 1908 in Carcare, Provinz Savona) war italienischer Novellist.

Neu!!: Savona und Anton Giulio Barrili · Mehr sehen »

Bund der europäischen Napoleonstädte

Der Bund der europäischen Napoleonstädte ist eine Vereinigung von Städten, die in ihrer Geschichte von der Zeit von Napoleon Bonaparte bis Napoléon III. geprägt wurden, um an dieses historische Erbe in einem europäischen Kontext gemeinsam zu erinnern.

Neu!!: Savona und Bund der europäischen Napoleonstädte · Mehr sehen »

Cairo Montenotte

Cairo Montenotte ist eine Gemeinde in der Provinz Savona (Italien) mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Savona und Cairo Montenotte · Mehr sehen »

Christian Panucci

Christian Panucci (* 12. April 1973 in Savona, Italien) ist ein ehemaliger italienischer Fußballspieler und heutiger -trainer.

Neu!!: Savona und Christian Panucci · Mehr sehen »

Corale Alpina Savonese

Die Corale Alpina Savonese ist ein A-Cappella-Männerchor, der im Herbst 1949 gegründet wurde.

Neu!!: Savona und Corale Alpina Savonese · Mehr sehen »

Costa Crociere

Costa Crociere S.p.A. ist eine der vier operativen Gesellschaften der Carnival Corporation & plc.

Neu!!: Savona und Costa Crociere · Mehr sehen »

Della Rovere

Wappen der Della Rovere Papst Sixtus IV. Papst Julius II. (von Raffael) Francesco Maria I. della Rovere (1536–38), von Tizian Palazzo Ducale (Urbino) Die della Rovere sind eine italienische Adelsfamilie der Renaissance.

Neu!!: Savona und Della Rovere · Mehr sehen »

Erster Kreuzzug

Der Erste Kreuzzug war ein christlicher Kriegszug zur Eroberung Palästinas, zu dem Papst Urban II. im Jahre 1095 aufgerufen hatte.

Neu!!: Savona und Erster Kreuzzug · Mehr sehen »

Fabio Fazio

Fabio Fazio (* 30. November 1964 in Savona) ist ein italienischer Fernsehmoderator.

Neu!!: Savona und Fabio Fazio · Mehr sehen »

Fähre

Rheinfähre Altrip-Mannheim Fähre über den Mbam in der Nähe von Bafia (Kamerun) Polnische Seitenradmotorfähre „Bez Granic“ über die Oder zwischen Güstebieser Loose (D) und Gozdowice (PL), 2012 Eine Fähre (mhd. vere; zu mhd. vern, ahd. ferian ‚mit dem Schiff fahren‘) ist ein Verkehrsmittel, das dem Übersetzverkehr über ein Gewässer dient.

Neu!!: Savona und Fähre · Mehr sehen »

Fiat (Marke)

Fiat ist eine der zwei Stammmarken des niederländischen FCA-Konzerns, des Nachfolgers der Fiat S.p.A. Fiat steht für Fabbrica Italiana Automobili Torino („Italienische Automobilfabrik Turin“), unter diesem Namen werden Personenkraftwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Fiat Professional) gefertigt und vertrieben, während beispielsweise Fiat Industrial andere Marken nutzt.

Neu!!: Savona und Fiat (Marke) · Mehr sehen »

Genua

Genua (im Ligurischen Zena) ist die Hauptstadt der italienischen Region Ligurien.

Neu!!: Savona und Genua · Mehr sehen »

Gianni Baget Bozzo

Gianni Baget Bozzo (* 8. März 1925 in Savona, Ligurien; † 8. Mai 2009 in Genua) war ein italienischer Geistlicher, Theologe, Politiker und Publizist.

Neu!!: Savona und Gianni Baget Bozzo · Mehr sehen »

Girolamo Riario

Sixtus IV. ernennt Platina zum Präfekten der Vatikanischen Bibliothek (Fresko von Melozzo da Forlì, ca. 1477) - Girolamo Riario ist als die zweite Figur von links identifiziert (blaue Gewandung) Girolamo Riario della Rovere (* 1443 in Savona; † 14. April 1488 in Forlì) war ein Nepot (möglicherweise auch der Sohn) von Papst Sixtus IV. und wurde durch diesen Herr von Imola und Forlì.

Neu!!: Savona und Girolamo Riario · Mehr sehen »

Giuseppe Martano

Giuseppe Martano (* 10. Oktober 1910 in Savona; † 2. September 1994 in Turin) war ein italienischer Radrennfahrer.

Neu!!: Savona und Giuseppe Martano · Mehr sehen »

Giuseppe Pizzardo

Giuseppe Pizzardo (3. v. l.) als Unterstaatssekretär bei der Unterzeichnung des Konkordats mit dem Deutschen Reich Giuseppe Kardinal Pizzardo (* 13. Juli 1877 in Savona, Italien; † 1. August 1970 in Rom) war ein Kurienkardinal der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: Savona und Giuseppe Pizzardo · Mehr sehen »

Italien

Italien (amtlich Italienische Republik; Kurzform Italia) ist eine parlamentarische Republik in Südeuropa; seine Hauptstadt ist Rom. Das italienische Staatsgebiet liegt zum größten Teil auf der vom Mittelmeer umschlossenen Apennin­halbinsel und der Po-Ebene sowie im südlichen Gebirgsteil der Alpen. Der Staat grenzt an Frankreich, die Schweiz, Österreich und Slowenien. Die Kleinstaaten Vatikanstadt und San Marino sind vollständig vom italienischen Staatsgebiet umschlossen. Neben den großen Inseln Sizilien und Sardinien sind mehrere Inselgruppen vorgelagert. Italien ist Mitinitiator der Europäischen Integration und Gründungsmitglied der Europäischen Union, des Europarates und der Lateinischen Union. Das Land ist Mitglied der G7, der G20, der NATO, der Vereinten Nationen (UNO), der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) und der Welthandelsorganisation (WTO). Italien zählt laut Index der menschlichen Entwicklung als Industriestaat zu den höchstentwickelten Ländern der Erde und ist gemessen am nominalen Bruttoinlandsprodukt die achtgrößte Volkswirtschaft der Welt. In: Internationaler Währungsfonds, April 2012. Das Land genießt einen hohen Lebensstandard sowie Bildungsgrad und besitzt eine der höchsten Lebenserwartungen. Mit rund 53 Millionen Touristen jährlich ist Italien eines der meistbesuchten Länder der Welt.. Das Gebiet des heutigen Italien war in der Antike die Kernregion des Römischen Reiches, die oberitalienische Toskana war das Kernland der Renaissance. Mit dem Risorgimento entstand der moderne italienische Nationalstaat: Von 1861 bis 1946 bestand unter dem Haus Savoyen das Königreich Italien, das rapide industrialisiert wurde, in das Konzert der europäischen Großmächte aufgenommen wurde und ab den 1880er Jahren ein Kolonialreich in Nord- und Ostafrika errichtete. Die kostspielige und verlustreiche Teilnahme am Ersten Weltkrieg von 1915 bis 1918 führte zwar zur Vergrößerung des Staatsgebietes, aber auch zu schweren sozialen Unruhen und ebnete den italienischen Faschisten unter Benito Mussolini den Weg zur Macht. Das faschistische Regime herrschte von 1922 bis 1943/45 über Italien und führte das Land 1940 auf der Seite der Achsenmächte in den Zweiten Weltkrieg. Die Kriegsniederlage führte zum Verlust der Kolonien und zu vergleichsweise geringfügigen Gebietsabtretungen an den Nachbarstaat Jugoslawien. Im Juni 1946 beendete eine Volksabstimmung die Monarchie; die heutige Republik wurde ausgerufen.

Neu!!: Savona und Italien · Mehr sehen »

Korsika

NASA-Satellitenbild Korsikas Korsika (//) ist eine zum großen Teil aus einem Hochgebirge bestehende Insel im Mittelmeer und politisch eine Gebietskörperschaft Frankreichs mit Sonderstatus.

Neu!!: Savona und Korsika · Mehr sehen »

Lancia

Firmengründer Vincenzo Lancia (1908) Die Lancia Automobiles S.p.A. ist ein italienischer Hersteller von Automobilen mit Sitz in Turin.

Neu!!: Savona und Lancia · Mehr sehen »

Ligurien

Ligurien (italienisch Liguria) ist eine Küstenregion in Nordwestitalien mit Einwohnern (Stand) und flächenmäßig die drittkleinste italienische Region.

Neu!!: Savona und Ligurien · Mehr sehen »

Milena Milani

Milena Milani fotografiert von Paolo Monti, 1963 Milena Milani (* 24. Dezember 1917 in Savona, Ligurien, Italien; † 9. Juli 2013 ebenda) war eine italienische Künstlerin, Autorin und Journalistin.

Neu!!: Savona und Milena Milani · Mehr sehen »

Nando Gazzolo

Ferdinando „Nando“ Gazzolo (* 16. Oktober 1928 in Savona; † 16. November 2015 in Nepi) war ein italienischer Schauspieler und Synchronsprecher.

Neu!!: Savona und Nando Gazzolo · Mehr sehen »

Piero Pioppo

Wappen von Piero Pioppo Piero Pioppo (* 29. September 1960 in Savona) ist ein italienischer Geistlicher, römisch-katholischer Erzbischof und Diplomat des Heiligen Stuhls.

Neu!!: Savona und Piero Pioppo · Mehr sehen »

Provinz Savona

Die Provinz Savona (ital. Provincia di Savona) ist eine Provinz in der italienischen Region Ligurien.

Neu!!: Savona und Provinz Savona · Mehr sehen »

Quiliano

Blick auf Quiliano Quiliano (im Ligurischen: Cüggiæn) ist eine italienische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) in der Region Ligurien.

Neu!!: Savona und Quiliano · Mehr sehen »

Römisches Reich

Roms Gründungsmythos: ''Die kapitolinische Wölfin säugt Romulus und Remus'', 13. Jahrhundert. Die beiden Knaben hinzugefügt aus dem 15. Jahrhundert. Oströmisches Reich (395 bis 1453) Provinzen zur Zeit seiner größten Ausdehnung unter Kaiser Trajan in den Jahren 115–117 Das Römische Reich und seine Provinzen zur Zeit seiner größten Ausdehnung unter Kaiser Trajan im Jahre 117; ''Herders Conversations-Lexikon'', 3. Auflage, 1907 Römische Stadt Das Römische Reich und seine Provinzen im Jahre 150 Umgebung von Rom im Altertum; Gustav Droysen: ''Allgemeiner Historischer Handatlas'', 1886 S.P.Q.R.: '''''S'''enatus '''P'''opulus'''q'''ue '''R'''omanus'' („Senat und Volk von Rom“), das Hoheitszeichen der Römischen Republik Das Kolosseum in Rom Römisches Reich bezeichnet das von den Römern, der Stadt Rom bzw.

Neu!!: Savona und Römisches Reich · Mehr sehen »

Renata Scotto

Renata Scotto Renata Scotto (* 24. Februar 1934 in Savona) ist eine italienische Opernsängerin (Sopran) und Opernregisseurin.

Neu!!: Savona und Renata Scotto · Mehr sehen »

Republik Genua

Die Republik Genua war eine Republik bzw.

Neu!!: Savona und Republik Genua · Mehr sehen »

Republik Venedig

Die Republik Venedig (bzw. Serenìsima repùblica; ‚Durchlauchtigste Republik des Heiligen Markus‘) nach dem Wahrzeichen der Stadt, dem Markuslöwen, auch als Löwenrepublik bezeichnet, war vom 7./8.

Neu!!: Savona und Republik Venedig · Mehr sehen »

Stephan El Shaarawy

Stephan Kareem El Shaarawy (* 27. Oktober 1992 in Savona) ist ein italienisch-ägyptischer Fußballspieler.

Neu!!: Savona und Stephan El Shaarawy · Mehr sehen »

Tiziana Ghiglioni

Tiziana Ghiglioni (* 25. Oktober 1956 in Savona) ist eine italienische Jazzsängerin.

Neu!!: Savona und Tiziana Ghiglioni · Mehr sehen »

Turin

Turin (italienisch Torino, lateinisch Augusta Taurinorum, piemontesisch Türin) ist eine Großstadt im Nordwesten Italiens, Verwaltungssitz der Metropolitanstadt Turin und der Region Piemont.

Neu!!: Savona und Turin · Mehr sehen »

Vado Ligure

Vado Ligure (ligurisch (Romanisch) Voæ, im lokalen Dialekt Vué, in der römischen Antike Vada Sabatia genannt) ist eine italienische Gemeinde, Hafen- und Industriestadt am Ligurischen Meer mit Einwohnern (Stand). Sie gehört zur italienischen Provinz Savona in der Region Ligurien.

Neu!!: Savona und Vado Ligure · Mehr sehen »

Via Aemilia Scauri

Das römische Straßennetz. Die Via Aemilia Scauri in graublau.Die Via Aemilia Scauri ist eine Römerstraße, die Marcus Aemilius Scaurus der Ältere während seiner Amtszeit als Censor im Jahr 109 v. Chr. in Auftrag gab.

Neu!!: Savona und Via Aemilia Scauri · Mehr sehen »

Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen liegt im Südwesten Baden-Württembergs.

Neu!!: Savona und Villingen-Schwenningen · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »