Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Redon

Index Redon

Redon ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Ille-et-Vilaine in der Region Bretagne.

25 Beziehungen: Abtei Saint-Sauveur (Redon), Andover (Hampshire), Arrondissement Redon, Bahnstrecke Rennes–Redon, Bahnstrecke Savenay–Landerneau, Bretagne, Canal de Nantes à Brest, Conuvoion, Département Ille-et-Vilaine, Frankreich, Gemeinde (Frankreich), Goch, Isac, Kanton Redon, Karolinger, Ludwig der Fromme, Oust (Fluss), Paris Gare Montparnasse, Quimper, Redon Agglomération, Region (Frankreich), Rennes, TGV, Tour de France 2011, Vilaine.

Abtei Saint-Sauveur (Redon)

Die Abtei von Saint-Sauveur in Redon ist eine karolingische Klostergründung im heutigen Département Ille-et-Vilaine, an der Mündung der Oust in die Vilaine in der Diözese Vannes, an der Grenze zwischen Neustrien und der Bretagne.

Neu!!: Redon und Abtei Saint-Sauveur (Redon) · Mehr sehen »

Andover (Hampshire)

miniatur Andover ist eine Stadt in der südenglischen Grafschaft Hampshire.

Neu!!: Redon und Andover (Hampshire) · Mehr sehen »

Arrondissement Redon

Das Arrondissement Redon ist eine Verwaltungseinheit des französischen Départements Ille-et-Vilaine innerhalb der Region Bretagne.

Neu!!: Redon und Arrondissement Redon · Mehr sehen »

Bahnstrecke Rennes–Redon

| Die Bahnstrecke Rennes–Redon ist eine französische Bahnstrecke, die die Städte Rennes und Redon verbindet.

Neu!!: Redon und Bahnstrecke Rennes–Redon · Mehr sehen »

Bahnstrecke Savenay–Landerneau

| Die Bahnstrecke Savenay–Landerneau ist eine französische normalspurige Eisenbahnstrecke, die die Bahnhöfe der Orte Savenay bei Nantes und Landerneau bei Brest (Finistère) durch den Süden der Bretagne hindurch verbindet.

Neu!!: Redon und Bahnstrecke Savenay–Landerneau · Mehr sehen »

Bretagne

Die Bretagne (bretonisch Breizh, deutsch veraltet auch Kleinbritannien) ist eine westfranzösische Region.

Neu!!: Redon und Bretagne · Mehr sehen »

Canal de Nantes à Brest

Keine Beschreibung.

Neu!!: Redon und Canal de Nantes à Brest · Mehr sehen »

Conuvoion

Conuvoion (Conwoïon, Convoyon) (* um 800 in Comblessac bei Saint-Malo; † 868 in MaxentDaniel Pichot, Georges Provost (Hrsg.): Histoire de Redon de l'abbaye à la ville. Presses universitaires de Rennes et Société archéologique et historique d'Ille-et-Vilaine, 2015, S. 71 oder in Plélan) war ein bretonischer Heiliger.

Neu!!: Redon und Conuvoion · Mehr sehen »

Département Ille-et-Vilaine

Das Département Ille-et-Vilaine (bretonisch Il-ha-Gwilen) ist das französische Département mit der Ordnungsnummer 35.

Neu!!: Redon und Département Ille-et-Vilaine · Mehr sehen »

Frankreich

Frankreich (amtlich Französische Republik, französisch République française, Kurzform) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseeinseln und -gebieten auf mehreren Kontinenten.

Neu!!: Redon und Frankreich · Mehr sehen »

Gemeinde (Frankreich)

Gemeindeanzahl nach Département (2011) Außengebiete) In Frankreich stellen die Gemeinden (Singular commune) unterhalb der Regionen und Départements die unterste Ebene der Collectivités territoriales (Gebietskörperschaften) dar, ähnlich den Gemeinden oder politischen Gemeinden in den deutschsprachigen Ländern.

Neu!!: Redon und Gemeinde (Frankreich) · Mehr sehen »

Goch

Die Stadt Goch ist eine Mittlere kreisangehörige Stadt des Kreises Kleve im Regierungsbezirk Düsseldorf.

Neu!!: Redon und Goch · Mehr sehen »

Isac

Der Isac ist ein Fluss in Frankreich, der überwiegend im Département Loire-Atlantique, in der Region Pays de la Loire verläuft.

Neu!!: Redon und Isac · Mehr sehen »

Kanton Redon

Der Kanton Redon (bretonisch Kanton Redon) ist ein französischer Kanton im Arrondissement Redon, im Département Ille-et-Vilaine und in der Region Bretagne; sein Hauptort ist Redon.

Neu!!: Redon und Kanton Redon · Mehr sehen »

Karolinger

Stammtafel der Karolinger aus der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts. Ekkehard von Aura, Chronicon universale, Berlin, Staatsbibliothek, Ms. lat. fol. 295, fol. 80v Karolinger ist der auf Karl Martell zurückgehende Hausname des Herrschergeschlechts der westgermanischen Franken, das ab 751 im Frankenreich die Königswürde innehatte.

Neu!!: Redon und Karolinger · Mehr sehen »

Ludwig der Fromme

Idealisierte Darstellung Ludwigs I., des Frommen, als ''„miles Christi“'' (Soldat Christi) um 831 in einem Figurengedicht des Rabanus Maurus, einem Exemplar von dessen Buch ''De laudibus sanctae crucis'' von 825/26 nachträglich vorgebunden; Rom, Biblioteca Apostolica Vaticana, Codex Vat. Reg. lat. 124, folio 4 verso. Ludwig I. (genannt Ludwig der Fromme,; * Juni/August 778 in Chasseneuil bei Poitiers; † 20. Juni 840 in Ingelheim am Rhein) war König des Fränkischen Reiches (in Aquitanien seit 781, im Gesamtreich seit 814) und Kaiser (813–840).

Neu!!: Redon und Ludwig der Fromme · Mehr sehen »

Oust (Fluss)

Der Oust ist ein Fluss in Frankreich, der in der Region Bretagne verläuft.

Neu!!: Redon und Oust (Fluss) · Mehr sehen »

Paris Gare Montparnasse

Der Bahnhof Montparnasse ist einer der sechs großen Kopfbahnhöfe von Paris.

Neu!!: Redon und Paris Gare Montparnasse · Mehr sehen »

Quimper

Quimper, Bretonisch Kemper, ist eine Stadt in der Bretagne.

Neu!!: Redon und Quimper · Mehr sehen »

Redon Agglomération

Die Redon Agglomération ist ein französischer Gemeindeverband mit der Rechtsform einer Communauté d’agglomération in den Départements Ille-et-Vilaine und Morbihan in der Region Bretagne und im Département Loire-Atlantique in der Region Pays de la Loire.

Neu!!: Redon und Redon Agglomération · Mehr sehen »

Region (Frankreich)

Karte der französischen Regionen (seit 1. Januar 2016) Die Regionen (Sg. région) sind Gebietskörperschaften (collectivités territoriales) in Frankreich.

Neu!!: Redon und Region (Frankreich) · Mehr sehen »

Rennes

Rennes (bretonisch: Roazhon, gallo: Resnn, lateinisch: Condate) ist die Hauptstadt der französischen Region Bretagne und Präfektursitz des Départements Ille-et-Vilaine.

Neu!!: Redon und Rennes · Mehr sehen »

TGV

TGV (Akronym von train à grande vitesse: französisch für „Hochgeschwindigkeitszug“) ist eine Marke der französischen Staatsbahn SNCF, die als Bezeichnung sowohl für Baureihen von Zügen als auch als Zuggattung verwendet wird (die seit Mai 2017 unter der Marke «inOui» (franz.: unerhört, beispiellos) vermarktet wird).

Neu!!: Redon und TGV · Mehr sehen »

Tour de France 2011

Die Tour de France 2011 war die 98.

Neu!!: Redon und Tour de France 2011 · Mehr sehen »

Vilaine

Die Vilaine ist ein Küstenfluss in Frankreich, der in den Regionen Bretagne und Pays de la Loire verläuft.

Neu!!: Redon und Vilaine · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Redon (Ille-et-Vilaine).

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »