Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Rennes

Index Rennes

Rennes (bretonisch: Roazhon, gallo: Resnn, lateinisch: Condate) ist die Hauptstadt der französischen Region Bretagne und Präfektursitz des Départements Ille-et-Vilaine.

207 Beziehungen: Adélaïde-Louise-Pauline Hus, Adélaïde-Marie Champion de Cicé, Adolphe Nicolas, Alain I. (Bretagne), Alain IV. (Bretagne), Alexandre-Vincent Pineux Duval, Alfred Ditte, Algerien, Almaty, Alphonse Chantoux, Alphonse de Châteaubriant, Anatole Deibler, Ange-Jacques Gabriel, Anna Sam, Armindo Fonseca, Arrondissement Rennes, Arthur I. (Bretagne), Aubert de Villaine, Auguste Hilarion de Kératry, Ärmelkanal, École pour l’informatique et les techniques avancées, École Supérieure d’Électricité, Éric Caravaca, Öffentlicher Personennahverkehr, Bahnhof Rennes, Belgien, Benediktiner, Brünn, Brest (Finistère), Bretagne, Bretonische Mark, Bretonische Sprache, Bretonischer Erbfolgekrieg, Briac Menoret, Camille Abily, Canal d’Ille-et-Rance, Catherine Lalumière, CentraleSupélec, Charles Oberthür, Charles Vanel, Châteaubriant, Chlodwig I., Christophe Pierre, Citroën C5, Claude Poullart des Places, Conan I. (Bretagne), Conan III. (Bretagne), Conan IV. (Bretagne), Cork, Département, ..., Département Ille-et-Vilaine, Deutschland, Dinan, Dreyfus-Affäre, Edmond Hervé, Eisenbahn, Erlangen, ESC Rennes School of Business, Eugène Bigot, Exeter, Flughafen Rennes, François-Henri Pinault, Francis Kerbiriou, Frankreich, Franz I. (Frankreich), Franz II. (Bretagne), Fränkisches Reich, Gallo, Georges Boulanger, Gottfried II. (Bretagne), Grafschaft Nantes, Grafschaft Rennes, Grafschaft Vannes, Grande école, Groupe PSA, Gwennyn, Hauptort, Heinrich II. (England), Hermannstadt, Hippolyte-Marie de Rosnyvinen, Hundertjähriger Krieg, Ille (Fluss), Inselkelten, Institut d’études politiques de Rennes, Irland, Isaac René Guy Le Chapelier, Jacques Philippe Marie Binet, Japan, Jean Baptiste Bédard, Jean Baptiste Métivier, Jean Guisnel, Jean-Baptiste-René Robinet, Jean-Claude Kaufmann, Jean-Denis Lanjuinais, Jean-Paul James, Jean-Yves Jolif, Jenia Grebennikov, Jinan, Joëlle Timsit, Johann III. (Bretagne), Johann Ohneland, Joseph Abeille, Joseph Marie Quérard, Joseph Turmel, Jules Isaac, Julien Louis Geoffroy, Julien Simon, Kanton Rennes-1, Kanton Rennes-2, Kanton Rennes-3, Kanton Rennes-4, Kanton Rennes-5, Kanton Rennes-6, Karl (Bretagne), Karl der Große, Karl der Kahle, Karl VIII. (Frankreich), Kasachstan, Konstanze von der Bretagne, Latein, Laure Sainclair, Laurent Delamontagne, Léger Marie Deschamps, Löwen, LGV Bretagne-Pays de la Loire, Lindsay Rose, Liste der Städte in Frankreich, Loire-Normannen, Louis Tiercelin, Louis-Henri Nicot, Louis-René de Caradeuc de La Chalotais, Lucie Robert-Diessel, Lucien Musset, Marc Gomez, Marcel Bozzuffi, Marcel Callo, Marie Rouault, Martial Fesselier, Matthieu Lahaye, Maxime Daniel, Métro Rennes, Michel Ange Bernard de Mangourit, Michel Pansard, Montreuil-sur-Ille, Mouvement républicain populaire, Musée des Beaux-Arts (Rennes), Nantes, Nathalie Appéré, Notre-Dame-en-Saint-Melaine, Ouest-France, Paris School of Business, Parti socialiste (Frankreich), Pascale Jeuland, Patrick Bertron, Paul Féval (Schriftsteller, 1816), Paul Jausions, Paul Lagarde, Peugeot 508, Philipp II. (Frankreich), Philippe Ghis, Pierick Houdy, Pierre-Henri Teitgen, Pierre-Jean Robiquet, Polen, Posen, Präfektur (Frankreich), Rassemblement du peuple français, Römisches Reich, Region (Frankreich), René Guillou, René Pleven, René Worms, René-Joseph de Tournemine, Rennes Métropole, Riedonen, Rochester (New York), Rumänien, Saint-Brieuc, Saint-Malo, Salomon de Brosse, Sétif, Sendai, Sender Thourie, Shandong, Simon Goubert, Soazig Aaron, Stéphane Brizé, Stéphane Heulot, Suzanne Bastid, TGV, Toussaint-Guillaume Picquet de la Motte, Tschechien, Unbeflecktes Herz Mariä, Universität Rennes 2, Universität Rennes I, Vannes, Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich, Vilaine, Vitré (Ille-et-Vilaine), Volksrepublik China, Yannick Haenel, Yves Boutet, Yves Cochet, Yves-Thibault de Silguy, 1720, 2014. Erweitern Sie Index (157 mehr) »

Adélaïde-Louise-Pauline Hus

Adélaïde-Louise-Pauline Hus (* 31. März 1734 in Rennes; † 18. Oktober 1805 in Paris) war eine Schauspielerin der Comédie Française und wurde als Kurtisane berühmt.

Neu!!: Rennes und Adélaïde-Louise-Pauline Hus · Mehr sehen »

Adélaïde-Marie Champion de Cicé

Marie-Adélaïde Champion de Cicé Adélaïde-Marie Champion de Cicé (* 5. November 1749 in Rennes, Bretagne; † 26. April 1818 in Paris) war eine französische Ordensfrau und Gründerin der Gesellschaft vom Herzen Mariä.

Neu!!: Rennes und Adélaïde-Marie Champion de Cicé · Mehr sehen »

Adolphe Nicolas

Adolphe Nicolas (* 1936 in Rennes) ist ein französischer Geologe und Geophysiker.

Neu!!: Rennes und Adolphe Nicolas · Mehr sehen »

Alain I. (Bretagne)

Alain I. der Große (bretonisch: Alan Veur, französisch: Alain le Grand; † 907) war ein Fürst der Bretonen im späten 9.

Neu!!: Rennes und Alain I. (Bretagne) · Mehr sehen »

Alain IV. (Bretagne)

Alain IV. Alain IV. (* vor 1072; † 1119) war Herzog von Bretagne sowie Graf von Rennes und Graf von Nantes.

Neu!!: Rennes und Alain IV. (Bretagne) · Mehr sehen »

Alexandre-Vincent Pineux Duval

Alexandre Duval Alexandre-Vincent Pineux Duval, genannt Alexandre Duval (* 6. April 1767 in Rennes, heutiges Département Ille-et-Vilaine; † 1. September 1842 in Paris) war ein französischer Architekt, Schriftsteller und Theaterdirektor.

Neu!!: Rennes und Alexandre-Vincent Pineux Duval · Mehr sehen »

Alfred Ditte

Alfred Ditte Alfred Ditte (* 20. Oktober 1843 in Rennes; † 7. November 1908) war ein französischer Chemiker.

Neu!!: Rennes und Alfred Ditte · Mehr sehen »

Algerien

Algerien (mazirisch und algerisch-arabisch: ⴷⵣⵣⴰⵢⴻⵔ Dzayer oder ⵍⵣⵣⴰⵢⴻⵔ Ldzayer; amtlich, auf) ist ein Staat im Nordwesten Afrikas.

Neu!!: Rennes und Algerien · Mehr sehen »

Almaty

Blick auf das moderne Geschäftszentrum von Almaty Almaty (kasachisch//Almaty, in der neuen inoffiziellen Lateinschrift Almatı), von 1867 bis 1921 Верный/Werny, 1921 bis 1993 Alma-Ata – von kasachisch алма/alma („Apfel“) und ата/ata („Großvater“) –, ist mit rund 1,7 Millionen Einwohnern die größte Stadt Kasachstans.

Neu!!: Rennes und Almaty · Mehr sehen »

Alphonse Chantoux

Alphonse Chantoux CSsR (* 29. Januar 1920 in Rennes; † 1998) war Apostolischer Präfekt von Fada N’Gourma.

Neu!!: Rennes und Alphonse Chantoux · Mehr sehen »

Alphonse de Châteaubriant

Alphonse Van Bredenbeck de Châteaubriant (auch:...de Brédenbec...; * 25. März 1877 in Rennes; † 2. Mai 1951 in Kitzbühel) war ein französischer Schriftsteller, der mit dem Nationalsozialismus sympathisierte und im Zweiten Weltkrieg mit der deutschen Besatzungsmacht kollaborierte.

Neu!!: Rennes und Alphonse de Châteaubriant · Mehr sehen »

Anatole Deibler

Anatole François Joseph Deibler (* 29. November 1863 in Rennes; † 2. Februar 1939 in Paris) war von 1899 bis 1939 Scharfrichter Frankreichs.

Neu!!: Rennes und Anatole Deibler · Mehr sehen »

Ange-Jacques Gabriel

Ange Jacques Gabriel, Porträt gemalt von Jean-Baptiste Greuze Petit Trianon, Versailles: Blick durch den Ehrenhof Petit Trianon, Versailles: Hofseite Place de la Concorde, Paris: Blick Richtung Norden Schloss Compiègne: Parkseite Place Royale (heute Place de la Bourse), Bordeaux Ange-Jacques Gabriel oder Jacques-Ange Gabriel (* 23. Oktober 1698 in Paris; ~ am darauffolgenden Tag in St-Eustache de Paris; † 4. Januar 1782 ebenda) war ein französischer Architekt und von 1742 bis 1775 erster Hofarchitekt (Premier Architecte du Roi) Ludwigs XV. Er gilt als einer der wichtigsten Vertreter des französischen Klassizismus.

Neu!!: Rennes und Ange-Jacques Gabriel · Mehr sehen »

Anna Sam

Anna Sam (* 1980 in Rennes) ist eine französische Autorin und Bloggerin.

Neu!!: Rennes und Anna Sam · Mehr sehen »

Armindo Fonseca

Armindo Fonseca (* 1. Mai 1989 in Rennes) ist ein französischer Radrennfahrer.

Neu!!: Rennes und Armindo Fonseca · Mehr sehen »

Arrondissement Rennes

Das Arrondissement Rennes ist eine Verwaltungseinheit des französischen Départements Ille-et-Vilaine innerhalb der Region Bretagne.

Neu!!: Rennes und Arrondissement Rennes · Mehr sehen »

Arthur I. (Bretagne)

Arthur I., (* 13. April 1187; † 3. April 1203) war der posthume (nach dem Tod seines Vaters geborene) Sohn von Gottfried II., Herzog von Bretagne, und Konstanze von der Bretagne, und der designierte Erbe des englischen Throns als Nachfolger von Richard Löwenherz.

Neu!!: Rennes und Arthur I. (Bretagne) · Mehr sehen »

Aubert de Villaine

Aubert de Villaine bei einer Veranstaltung in den Hospices de Beaune Aubert Gaudin de Villaine (* 8. Februar 1939 in Rennes), ein französischer Winzer, Mitinhaber des weltweit bekannten Weingutes Domaine de la Romanée-Conti in Burgund und aktiver Partner als Vertreter der Villaine-Familie unter den beiden Eigentümer-Familien de Villaine und Leroy.

Neu!!: Rennes und Aubert de Villaine · Mehr sehen »

Auguste Hilarion de Kératry

Auguste Hilarion de Kératry Karikatur von Honoré Daumier, 1833. Auguste Hilarion de Kératry (* 28. Oktober 1769 in Rennes; † November 1859) war ein französischer Schriftsteller und Politiker.

Neu!!: Rennes und Auguste Hilarion de Kératry · Mehr sehen »

Ärmelkanal

Der Ärmelkanal (kurz auch Der Kanal; wörtlich ‚Englischer Kanal‘; wörtlich ‚Der Ärmel‘; wörtlich ‚Bretonische See‘; wörtlich ‚Britische See‘) ist ein Meeresarm des Atlantiks und verbindet diesen über die Straße von Dover mit der Nordsee.

Neu!!: Rennes und Ärmelkanal · Mehr sehen »

École pour l’informatique et les techniques avancées

Die École pour l’informatique et les techniques avancées (Epita) ist eine französische Ingenieurhochschule (Grande école).

Neu!!: Rennes und École pour l’informatique et les techniques avancées · Mehr sehen »

École Supérieure d’Électricité

Die École Supérieure d’Électricité (inoffiziell Supélec abgekürzt) ist eine französische Ingenieurhochschule (Grande école).

Neu!!: Rennes und École Supérieure d’Électricité · Mehr sehen »

Éric Caravaca

Éric Caravaca (* 21. November 1966 in Rennes, Frankreich) ist ein französischer Schauspieler und Filmregisseur.

Neu!!: Rennes und Éric Caravaca · Mehr sehen »

Öffentlicher Personennahverkehr

Schienenpersonennahverkehr (SPNV) in Deutschland Zug der S-Bahn Köln im Bahnhof Köln Messe/Deutz (Mai 2016). ÖPNV in Österreich (U-Bahn Wien) Öffentlicher Nahverkehr in Thailand (Bangkok Skytrain) HVV-Hafenfähre 62 in Hamburg O-Bus auf dem Newski-Prospekt in Sankt Petersburg Als öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV) wird der Personenverkehr als Teil des öffentlichen Verkehrs (ÖV) im Rahmen der Grundversorgung auf Straße, Schiene und Wasser im Nahbereich bezeichnet.

Neu!!: Rennes und Öffentlicher Personennahverkehr · Mehr sehen »

Bahnhof Rennes

Der Bahnhof Rennes ist der größte Bahnhof der SNCF in der französischen Stadt Rennes.

Neu!!: Rennes und Bahnhof Rennes · Mehr sehen »

Belgien

Das Königreich Belgien ist ein föderaler Staat in Westeuropa.

Neu!!: Rennes und Belgien · Mehr sehen »

Benediktiner

Ein Benediktinermönch mit Kukulle Der Mönchshabit der Benediktiner Benediktiner beim Gebet Abtei Montecassino Die Benediktiner (für Orden des heiligen Benedikt, OSB) sind ein kontemplativ ausgerichteter Orden innerhalb der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: Rennes und Benediktiner · Mehr sehen »

Brünn

Blick auf Brünn von der Festung Špilberk Brünn ist die nach Prag zweitgrößte Stadt Tschechiens.

Neu!!: Rennes und Brünn · Mehr sehen »

Brest (Finistère)

Brest ist eine französische Hafenstadt in der Bretagne mit Einwohnern (Stand). Sie gehört zum Département Finistère.

Neu!!: Rennes und Brest (Finistère) · Mehr sehen »

Bretagne

Die Bretagne (bretonisch Breizh, deutsch veraltet auch Kleinbritannien) ist eine westfranzösische Region.

Neu!!: Rennes und Bretagne · Mehr sehen »

Bretonische Mark

Festungen und Garnisonsstädte in der Bretonischen Mark Die Bretonische Mark (früher auch: britannische Mark bzw. Cenomanien) war eine der kurzlebigen Markgrafschaften, die unter den Karolingern zur Grenzsicherung – in diesem Fall gegenüber den Bretonen – eingerichtet wurden.

Neu!!: Rennes und Bretonische Mark · Mehr sehen »

Bretonische Sprache

Das Bretonische (breton. Brezhoneg) ist eine keltische Sprache.

Neu!!: Rennes und Bretonische Sprache · Mehr sehen »

Bretonischer Erbfolgekrieg

Der Bretonische Erbfolgekrieg oder „Krieg der beiden Johannas“ von 1341 bis 1364 war eine Auseinandersetzung zwischen den Häusern Châtillon, das im Besitz der Grafschaft Blois war, und Montfort um das Herzogtum Bretagne.

Neu!!: Rennes und Bretonischer Erbfolgekrieg · Mehr sehen »

Briac Menoret

Briac Menoret (* 24. November 1994 in Rennes) ist ein französischer Fußballspieler.

Neu!!: Rennes und Briac Menoret · Mehr sehen »

Camille Abily

Abily während der Europameisterschaft 2017 Camille Anne Françoise Abily (* 5. Dezember 1984 in Rennes) ist eine ehemalige französische Fußballspielerin.

Neu!!: Rennes und Camille Abily · Mehr sehen »

Canal d’Ille-et-Rance

Keine Beschreibung.

Neu!!: Rennes und Canal d’Ille-et-Rance · Mehr sehen »

Catherine Lalumière

Catherine Lalumière (2014) Catherine Lalumière (* 3. August 1935 in Rennes, Département Ille-et-Vilaine) ist eine französische Politikerin der Parti radical de gauche (PRG), die mehrere Jahre Abgeordnete der Nationalversammlung, Generalsekretärin des Europarates sowie Mitglied des Europäischen Parlaments war.

Neu!!: Rennes und Catherine Lalumière · Mehr sehen »

CentraleSupélec

Die CentraleSupélec ist eine französische Ingenieurschule in Gif-sur-Yvette, auf dem Campus der Universität Paris-Saclay, fusion von École Centrale Paris und École Supérieure d’Électricité.

Neu!!: Rennes und CentraleSupélec · Mehr sehen »

Charles Oberthür

Charles Oberthür Charles Oberthür (* 14. September 1845 in Rennes; † 1. Juni 1924 ebenda) war ein französischer Entomologe, spezialisiert auf Schmetterlinge.

Neu!!: Rennes und Charles Oberthür · Mehr sehen »

Charles Vanel

Charles Vanel Marie-Charles Vanel (* 21. August 1892 in Rennes; † 15. April 1989 in Cannes) war ein französischer Schauspieler und Regisseur.

Neu!!: Rennes und Charles Vanel · Mehr sehen »

Châteaubriant

Châteaubriant (Bretonisch Kastell-Briant) ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Loire-Atlantique in der Region Pays de la Loire; sie ist Verwaltungssitz des Arrondissements Châteaubriant-Ancenis und Hauptort des Kantons Châteaubriant.

Neu!!: Rennes und Châteaubriant · Mehr sehen »

Chlodwig I.

Chlodwig I. (romanisiert aus westgermanisch/fränkisch *Hludo-wı̄gaz.

Neu!!: Rennes und Chlodwig I. · Mehr sehen »

Christophe Pierre

Wappen von Christophe Pierre Christophe Pierre (* 30. Januar 1946 in Rennes) ist ein französischer Geistlicher, Erzbischof und Diplomat des Heiligen Stuhls.

Neu!!: Rennes und Christophe Pierre · Mehr sehen »

Citroën C5

Der C5 ist ein Pkw-Modell der Mittelklasse des französischen Autoherstellers Citroën, das von 2001 bis 2017 hergestellt wurde.

Neu!!: Rennes und Citroën C5 · Mehr sehen »

Claude Poullart des Places

Claude-François Poullart des Places (1679–1709) Claude-François Poullart des Places (* 26. Februar 1679 in Rennes; † 2. Oktober 1709 in Paris) war ein römisch-katholischer Geistlicher und Ordensgründer der Spiritaner.

Neu!!: Rennes und Claude Poullart des Places · Mehr sehen »

Conan I. (Bretagne)

Conan I. († 27. Juni 992 in der Schlacht von Conquereuil), genannt der Unrechte (le Tort), war der Sohn von Juhel-Berengar, Graf von Rennes; er folgte seinem Vater 970 und war ab 990 Herzog der Bretagne.

Neu!!: Rennes und Conan I. (Bretagne) · Mehr sehen »

Conan III. (Bretagne)

Conan III. (* 1095; † 17. September 1148), genannt der Dicke (le Gros), war Herzog von Bretagne und Graf von Nantes.

Neu!!: Rennes und Conan III. (Bretagne) · Mehr sehen »

Conan IV. (Bretagne)

Conan IV., genannt der Kleine († 1171) war Herzog von Bretagne von 1155 bis 1166.

Neu!!: Rennes und Conan IV. (Bretagne) · Mehr sehen »

Cork

Cork (irisch: Corcaigh, regionale Aussprache bzw.) ist der Verwaltungssitz der gleichnamigen Grafschaft Cork in der Provinz Munster im Süden Irlands.

Neu!!: Rennes und Cork · Mehr sehen »

Département

Ein Département (deutsche Schreibweise auch Departement) ist eine Gebietskörperschaft in Frankreich.

Neu!!: Rennes und Département · Mehr sehen »

Département Ille-et-Vilaine

Das Département Ille-et-Vilaine (bretonisch Il-ha-Gwilen) ist das französische Département mit der Ordnungsnummer 35.

Neu!!: Rennes und Département Ille-et-Vilaine · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Rennes und Deutschland · Mehr sehen »

Dinan

Dinan ist eine Stadt im Westen Frankreichs und Unterpräfektur des Département Côtes-d’Armor mit Einwohnern (Stand). Diese bretonische Stadt ist von einem beeindruckenden Ring an Stadtmauern umgeben.

Neu!!: Rennes und Dinan · Mehr sehen »

Dreyfus-Affäre

Vanity Fair vom 7. September 1899 Als Dreyfus-Affäre bezeichnet man die Verurteilung des französischen Artillerie-Hauptmanns Alfred Dreyfus 1894 durch ein Kriegsgericht in Paris wegen angeblichen Landesverrats zugunsten des Deutschen Kaiserreichs und die dadurch ausgelösten, sich über Jahre hinziehenden öffentlichen Auseinandersetzungen und weiteren Gerichtsverfahren.

Neu!!: Rennes und Dreyfus-Affäre · Mehr sehen »

Edmond Hervé

Edmond Hervé in 2010. Edmond Hervé (* 3. Dezember 1942 in La Bouillie, Côtes-d’Armor) ist ein französischer Politiker und Mitglied der Parti socialiste français.

Neu!!: Rennes und Edmond Hervé · Mehr sehen »

Eisenbahn

tren a las nubes'' (Argentinien) Die Eisenbahn ist ein schienengebundenes Verkehrssystem für den Transport von Gütern und Personen.

Neu!!: Rennes und Eisenbahn · Mehr sehen »

Erlangen

Blick vom Burgberg auf die Erlanger Innenstadt, 1732, … … 1860, … … und im Juni 2009. Stadtansicht 2012 Die Universitätsstadt Erlangen ist eine Großstadt im Regierungsbezirk Mittelfranken des Freistaates Bayern.

Neu!!: Rennes und Erlangen · Mehr sehen »

ESC Rennes School of Business

Die ESC Rennes School of Business ist eine französische Grande École für Wirtschaftswissenschaften.

Neu!!: Rennes und ESC Rennes School of Business · Mehr sehen »

Eugène Bigot

Eugène Bigot (* 28. Februar 1888 in Rennes; † 17. Juli 1965 in Paris) war ein französischer Komponist, Dirigent und Musiklehrer.

Neu!!: Rennes und Eugène Bigot · Mehr sehen »

Exeter

Devon Exeter ist die Hauptstadt der Grafschaft Devon im Südwesten Englands und war früher die Hauptstadt von Cornwall.

Neu!!: Rennes und Exeter · Mehr sehen »

Flughafen Rennes

Der Flughafen Rennes (Aéroport Rennes - Saint-Jacques "Joseph Le Brix") (IATA-Code RNS, ICAO-Code LFRN) liegt in der Gemeinde Saint-Jacques-de-la-Lande im französischen Département Ille-et-Vilaine, rund acht Kilometer südwestlich von Rennes.

Neu!!: Rennes und Flughafen Rennes · Mehr sehen »

François-Henri Pinault

François-Henri Pinault François-Henri Pinault (* 28. Mai 1962 in Rennes, Bretagne, Frankreich) ist ein französischer Manager und Sohn des bekannten Milliardärs François Pinault.

Neu!!: Rennes und François-Henri Pinault · Mehr sehen »

Francis Kerbiriou

Francis Kerbiriou (* 11. März 1951 in Rennes) ist ein ehemaliger französischer Sprinter, der sich auf den 400-Meter-Lauf spezialisiert hatte.

Neu!!: Rennes und Francis Kerbiriou · Mehr sehen »

Frankreich

Frankreich (amtlich Französische Republik, französisch République française, Kurzform) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseeinseln und -gebieten auf mehreren Kontinenten.

Neu!!: Rennes und Frankreich · Mehr sehen »

Franz I. (Frankreich)

Jean Clouet: Franz I., Porträt aus dem Jahr 1527, Musée du Louvre, Paris Franz I., der Ritterkönig (frz. François Ier, le Roi-Chevalier; * 12. September 1494 auf der Burg Cognac; † 31. März 1547 in Rambouillet) wurde am 25.

Neu!!: Rennes und Franz I. (Frankreich) · Mehr sehen »

Franz II. (Bretagne)

Franz' Wappen als Graf von ÉtampesFranz' Wappen als Herzog von Bretagne Grabmal in Nantes Franz von Étampes (* 23. Juni 1435 in Étampes; † 9. September 1488 in Couëron bei Nantes) war Graf von Étampes und als Franz II. Herzog der Bretagne.

Neu!!: Rennes und Franz II. (Bretagne) · Mehr sehen »

Fränkisches Reich

Das Fränkische Reich oder Frankenreich, das zwischen dem 5.

Neu!!: Rennes und Fränkisches Reich · Mehr sehen »

Gallo

Ein zweisprachiges Schild in der Metro von Rennes „Öffnungszeiten der Stationen“ - ein Schild auf Gallo in der Metro von Rennes Das Gallo ist eine Minderheitensprache, die in der östlichen Bretagne gesprochen wird.

Neu!!: Rennes und Gallo · Mehr sehen »

Georges Boulanger

Georges Boulanger, Aufnahme Nadar Georges Ernest Jean Marie Boulanger (* 29. April 1837 in Rennes; † 30. September 1891 in Ixelles bei Brüssel) war ein französischer Général de division.

Neu!!: Rennes und Georges Boulanger · Mehr sehen »

Gottfried II. (Bretagne)

Herzog Gottfried,Miniatur in einer Handschrift aus dem 14. JahrhundertGottfried II. (franz.: Geoffroy, eng.: Geoffrey; * 23. September 1158; † 19. August 1186 in Paris), war von 1181 bis zu seinem Tode Herzog von Bretagne aus dem Haus Plantagenet.

Neu!!: Rennes und Gottfried II. (Bretagne) · Mehr sehen »

Grafschaft Nantes

Die Grafschaft Nantes um die Stadt Nantes wurde Mitte des 6.

Neu!!: Rennes und Grafschaft Nantes · Mehr sehen »

Grafschaft Rennes

Die Grafschaft Rennes um die Stadt Rennes (in der Antike Condate genannt und Hauptstadt der Redonen) gelegen, bestand bereits in der Mitte des 5.

Neu!!: Rennes und Grafschaft Rennes · Mehr sehen »

Grafschaft Vannes

Die Grafschaft Vannes um die Stadt Vannes (in der Antike Hauptstadt der Veneter) bestand als unabhängige Fürstentum bereits zu Beginn des 6. Jahrhunderts, wurde Ende des Jahrhunderts Königreich Vannes genannt.

Neu!!: Rennes und Grafschaft Vannes · Mehr sehen »

Grande école

ENS Paris ist eine typische Grande École Die französische Grande école (franz., dt. „Große Schule“) ist eine spezialisierte Hochschule, an der in der Regel ein bestimmtes Fach bzw.

Neu!!: Rennes und Grande école · Mehr sehen »

Groupe PSA

Die Groupe PSA (abgekürzt für Peugeot Société Anonyme) ist ein französischer Automobilhersteller, zu dem die Marken Citroën, DS, Opel, Peugeot und Vauxhall gehören.

Neu!!: Rennes und Groupe PSA · Mehr sehen »

Gwennyn

Gwennyn im Konzert (2012) Gwennyn (* 27. Juni 1974 in Rennes als Gwennyn Louarn) ist eine französische Liedermacherin.

Neu!!: Rennes und Gwennyn · Mehr sehen »

Hauptort

„Alle Wege führen nach Paris“, das TGV-Netz (orange): Eine Stadt als Hauptstadt und Hauptort eines ganzen Staates Ein Hauptort oder zentraler Ort ist die Ortschaft, die das wirtschaftliche, geistige oder administrative Zentrum eines geographischen Raumes darstellt, aus Sicht der Verwaltungsgliederung und der Raumplanung mit leicht unterschiedlicher Bedeutung.

Neu!!: Rennes und Hauptort · Mehr sehen »

Heinrich II. (England)

König Heinrich II. von England, Lord von Irland, um 1170 Heinrich II. (englisch Henry II, ursprünglich Henry Plantagenet; * 5. März 1133 in Le Mans; † 6. Juli 1189 in Chinon) war Herzog der Normandie und von Aquitanien, Graf von Anjou sowie König von England (1154–1189).

Neu!!: Rennes und Heinrich II. (England) · Mehr sehen »

Hermannstadt

Hermannstadt (siebenbürgisch-sächsisch Hermestatt) ist eine Stadt im Kreis Sibiu in Siebenbürgen (Rumänien) und war 2007 zusammen mit Luxemburg Kulturhauptstadt Europas.

Neu!!: Rennes und Hermannstadt · Mehr sehen »

Hippolyte-Marie de Rosnyvinen

Hippolyte-Marie-Guillaume de Rosnyvinen, comte de Piré, genannt Hippolyte-Marie de Rosnyvinen (* 31. März 1778 in Rennes; † 20. Juli 1850 in Paris) war ein französischer General in der Kavallerie.

Neu!!: Rennes und Hippolyte-Marie de Rosnyvinen · Mehr sehen »

Hundertjähriger Krieg

Miniatur der Schlacht von Auray 1364 Als Hundertjähriger Krieg (französisch La guerre de Cent Ans, englisch Hundred Years’ War) wird die Zeit von 1337 bis 1453, bezogen auf den zu dieser Zeit herrschenden bewaffneten anglofranzösischen Konflikt sowie den ebenfalls zu der Zeit stattfindenden französischen Bürgerkrieg der Armagnacs und Bourguignons (1410 bis 1419) bezeichnet.

Neu!!: Rennes und Hundertjähriger Krieg · Mehr sehen »

Ille (Fluss)

Die Ille ist ein Fluss in Frankreich, der im Département Ille-et-Vilaine in der Region Bretagne verläuft.

Neu!!: Rennes und Ille (Fluss) · Mehr sehen »

Inselkelten

Unter Inselkelten, auch Britonen, versteht vor allem die keltische Linguistik die keltische Bevölkerung im Süden und Südosten Britanniens.

Neu!!: Rennes und Inselkelten · Mehr sehen »

Institut d’études politiques de Rennes

Das Institut d’études politiques de Rennes (Institut für politische Studien, IEP), auch als das Institut d’études politiques (IEP) oder Sciences Po Rennes bekannt, ist eine Grande école für Politikwissenschaften in Frankreich.

Neu!!: Rennes und Institut d’études politiques de Rennes · Mehr sehen »

Irland

Irland (amtlicher deutscher Name) ist ein Inselstaat in Westeuropa, der etwa fünf Sechstel der gleichnamigen Insel umfasst.

Neu!!: Rennes und Irland · Mehr sehen »

Isaac René Guy Le Chapelier

Isaac René Guy Le Chapelier. Isaac René Guy Le Chapelier (* 12. Juni 1754 in Rennes (Département Ille-et-Vilaine); † 22. April 1794 in Paris) war ein Politiker während der Französischen Revolution.

Neu!!: Rennes und Isaac René Guy Le Chapelier · Mehr sehen »

Jacques Philippe Marie Binet

Jacques Binet Jacques Philippe Marie Binet (* 2. Februar 1786 in Rennes; † 12. Mai 1856 in Paris) war ein französischer Mathematiker.

Neu!!: Rennes und Jacques Philippe Marie Binet · Mehr sehen »

Japan

Japan (japanisch 日本, ausgesprochen als Nihon oder Nippon) (amtlich: Staat Japan 日本国, Nihon-koku oder Nippon-koku) ist ein 6852 Inseln umfassender ostasiatischer Staat im Pazifik, der indirekt im Norden an Russland, im Nordwesten an die Volksrepublik China, im Westen an Nordkorea und Südkorea und im Südwesten an die Republik China (Taiwan) grenzt und flächenmäßig der viertgrößte Inselstaat der Welt ist.

Neu!!: Rennes und Japan · Mehr sehen »

Jean Baptiste Bédard

Jean Baptiste Bédard (* 1765 in Rennes; † 1815 Paris) war ein Violinist, Harfenist, Gitarrist und Komponist.

Neu!!: Rennes und Jean Baptiste Bédard · Mehr sehen »

Jean Baptiste Métivier

Palais Almeida Jean Baptiste Métivier (* 1. April 1781 in Rennes; † 15. Oktober 1853 in München) war ein französisch-deutscher Architekt und bayerischer Baubeamter.

Neu!!: Rennes und Jean Baptiste Métivier · Mehr sehen »

Jean Guisnel

Jean Guisnel (* 8. September 1951 in Rennes) ist ein französischer Journalist und Publizist.

Neu!!: Rennes und Jean Guisnel · Mehr sehen »

Jean-Baptiste-René Robinet

Jean-Baptiste-René Robinet (* 23. Juni 1735 in Rennes; † 24. März 1820 ebenda; häufig auch zitiert als Jean-Baptiste Robinet oder René Robinet) war ein französischer Naturphilosoph und Enzyklopädist.

Neu!!: Rennes und Jean-Baptiste-René Robinet · Mehr sehen »

Jean-Claude Kaufmann

Jean-Claude Kaufmann in der 2010 Buchmesse Brive-la-Gaillarde Jean-Claude Kaufmann (* 12. April 1948 in Rennes) ist ein französischer Soziologe.

Neu!!: Rennes und Jean-Claude Kaufmann · Mehr sehen »

Jean-Denis Lanjuinais

Jean-Denis Lanjuinais (um 1790) Jean-Denis Lanjuinais (* 12. März 1753 in Rennes (Département Ille-et-Vilaine); † 13. Januar 1827 in Paris) war ein französischer Politiker während der Französischen Revolution, des Konsulats und des Ersten Kaiserreiches sowie während der Restauration der Bourbonen.

Neu!!: Rennes und Jean-Denis Lanjuinais · Mehr sehen »

Jean-Paul James

Jean-Paul André Denis Marcel James (* 14. Juli 1952 in Rennes, Frankreich) ist Bischof von Nantes.

Neu!!: Rennes und Jean-Paul James · Mehr sehen »

Jean-Yves Jolif

Jean Jolif, Ordensname Yves, OP (* 25. Januar 1923 in Rennes,; † 5. Juli 1979 in Lyon, Rhône) war ein französischer Dominikaner und Übersetzer aus dem Altgriechischen.

Neu!!: Rennes und Jean-Yves Jolif · Mehr sehen »

Jenia Grebennikov

Jenia Grebennikov (* 13. August 1990 in Rennes) ist ein französischer Volleyballspieler.

Neu!!: Rennes und Jenia Grebennikov · Mehr sehen »

Jinan

Satellitenbild von Jinan Jinan (veraltete Transkription: Tsinan Shih) oder veraltet auch: Jinan Fu (veraltete Transkription: Tsinan Fu, mit "府 / Fǔ" für „Regierungs- bzw. Amtssitz“), ist die Hauptstadt der Provinz Shandong in der Volksrepublik China und eine von 15 Unterprovinzstädten des Landes.

Neu!!: Rennes und Jinan · Mehr sehen »

Joëlle Timsit

Joëlle Timsit (links) 1987 in Ost-Berlin Marie-Paule Adrienne Joëlle Timsit (* 1. Mai 1938 in Rennes) ist eine ehemalige französische Diplomatin.

Neu!!: Rennes und Joëlle Timsit · Mehr sehen »

Johann III. (Bretagne)

Wappen der Bretagne seit Johann III. Johann III., genannt der Gute, (* 8. März 1286; † 30. April 1341 bei Caen), war ein Herzog von Bretagne von 1312 bis zu seinem Tod.

Neu!!: Rennes und Johann III. (Bretagne) · Mehr sehen »

Johann Ohneland

Johann Ohneland in der ''Historia Anglorum'' (1250–59) Johann Ohneland (* 24. Dezember 1167 im Beaumont Palace, Oxford; † 19. Oktober 1216 auf Newark Castle, Newark-on-Trent), engl.

Neu!!: Rennes und Johann Ohneland · Mehr sehen »

Joseph Abeille

Canal de Bourgogne Joseph Abeille (* 14. Juli 1673 in Vannes, Bretagne; † 1756) war ein französischer Architekt.

Neu!!: Rennes und Joseph Abeille · Mehr sehen »

Joseph Marie Quérard

Joseph-Marie Quérard. Joseph Marie Quérard (* 25. Dezember 1797 in Rennes; † 3. Dezember 1865 in Paris) war ein französischer Bibliograf.

Neu!!: Rennes und Joseph Marie Quérard · Mehr sehen »

Joseph Turmel

Joseph Turmel (* 13. Dezember 1859 in Rennes; † 5. Februar 1943 ebenda) war ein französischer Modernist und Historiker für Dogmatik.

Neu!!: Rennes und Joseph Turmel · Mehr sehen »

Jules Isaac

Jules Isaac (* 1877 in Rennes; † 6. September 1963 in Aix-en-Provence) war ein französischer Historiker.

Neu!!: Rennes und Jules Isaac · Mehr sehen »

Julien Louis Geoffroy

Julien Louis Geoffroy (* 17. August 1743 in Rennes; † 27. Februar 1814 in Paris) war ein französischer Schriftsteller und Kritiker.

Neu!!: Rennes und Julien Louis Geoffroy · Mehr sehen »

Julien Simon

Julien Simon (* 4. Oktober 1985 in Rennes) ist ein französischer Radrennfahrer.

Neu!!: Rennes und Julien Simon · Mehr sehen »

Kanton Rennes-1

Der Kanton Rennes-1 (bretonisch Kanton Roazhon-1) ist ein französischer Kanton im Arrondissement Rennes, im Département Ille-et-Vilaine und in der Region Bretagne.

Neu!!: Rennes und Kanton Rennes-1 · Mehr sehen »

Kanton Rennes-2

Der Kanton Rennes-2 (bretonisch Kanton Roazhon-2) ist ein französischer Kanton im Arrondissement Rennes, im Département Ille-et-Vilaine und in der Region Bretagne.

Neu!!: Rennes und Kanton Rennes-2 · Mehr sehen »

Kanton Rennes-3

Der Kanton Rennes-3 (bretonisch Kanton Roazhon-3) ist ein französischer Kanton im Arrondissement Rennes, im Département Ille-et-Vilaine und in der Region Bretagne; sein Hauptort ist Rennes.

Neu!!: Rennes und Kanton Rennes-3 · Mehr sehen »

Kanton Rennes-4

Der Kanton Rennes-4 (bretonisch Kanton Roazhon-4) ist ein französischer Kanton im Arrondissement Rennes, im Département Ille-et-Vilaine und in der Region Bretagne.

Neu!!: Rennes und Kanton Rennes-4 · Mehr sehen »

Kanton Rennes-5

Der Kanton Rennes-5 (bretonisch Kanton Roazhon-5) ist ein französischer Kanton im Arrondissement Rennes, im Département Ille-et-Vilaine und in der Region Bretagne; sein Hauptort ist Rennes.

Neu!!: Rennes und Kanton Rennes-5 · Mehr sehen »

Kanton Rennes-6

Der Kanton Rennes-6 (bretonisch Kanton Roazhon-6) ist ein französischer Kanton im Arrondissement Rennes, im Département Ille-et-Vilaine und in der Region Bretagne; sein Hauptort ist Rennes.

Neu!!: Rennes und Kanton Rennes-6 · Mehr sehen »

Karl (Bretagne)

Karl von Blois Karl von Blois, genannt der Selige (* ca. 1319; † 29. September 1364 bei Auray) war durch Ehe Herzog von Bretagne, Graf von Penthièvre und Goëllo sowie Vizegraf von Limoges und Herr von Guise.

Neu!!: Rennes und Karl (Bretagne) · Mehr sehen »

Karl der Große

Karls des Kahlen. Karl der Große (lateinisch Carolus Magnus oder Karolus Magnus, französisch und englisch Charlemagne; * wahrscheinlich 2. April 747 oder 748; † 28. Januar 814 in Aachen) war von 768 bis 814 König des Fränkischen Reichs (bis 771 gemeinsam mit seinem Bruder Karlmann).

Neu!!: Rennes und Karl der Große · Mehr sehen »

Karl der Kahle

Stifterbild aus dem Gebetbuch Karls des Kahlen, dem ältesten überlieferten Gebetbuch eines Königs des Mittelalters Reich Karls des Kahlen nach dem Vertrag von Verdun 843 Reich Karls des Kahlen nach dem Vertrag von Meerssen 870 Sakramentar Vivians-Bibel, 875; Paris, Bibliothèque nationale de France, Ms. lat. 1, fol. 423r). Johannes VIII. Karl II. (* 13. Juni 823 in Frankfurt am Main; † 6. Oktober 877 in Avrieux bei Modane), auch: Karl der Kahle (französisch: Charles II dit le Chauve, englisch Charles the Bald), aus dem Adelsgeschlecht der Karolinger war von 843 bis 877 westfränkischer König und von 875 bis 877 König von Italien und Römischer Kaiser.

Neu!!: Rennes und Karl der Kahle · Mehr sehen »

Karl VIII. (Frankreich)

Karl VIII. von Frankreich.(École Française, 16. Jahrhundert, Musée Condé in Chantilly) Karl VIII. der Freundliche oder der Höfische (frz. Charles VIII l'Affable oder le Courtois; * 30. Juni 1470 in Amboise; † 7. April 1498 ebenda) war von 1483 bis 1498 König von Frankreich.

Neu!!: Rennes und Karl VIII. (Frankreich) · Mehr sehen »

Kasachstan

Kasachstan (Transkription: Qasaqstan;, Transkription: Kasachstan) ist ein Binnenstaat zwischen dem Kaspischen Meer im Westen und dem Altai-Gebirge im Osten.

Neu!!: Rennes und Kasachstan · Mehr sehen »

Konstanze von der Bretagne

Konstanze von der Bretagne (* 1161; † 5. September 1201 in Nantes) war eine Herzogin der Bretagne.

Neu!!: Rennes und Konstanze von der Bretagne · Mehr sehen »

Latein

Die lateinische Sprache (lateinisch lingua Latina), kurz Latein, ist eine indogermanische Sprache, die ursprünglich von den Latinern, den Bewohnern von Latium mit Rom als Zentrum, gesprochen wurde.

Neu!!: Rennes und Latein · Mehr sehen »

Laure Sainclair

Laure Sainclair (* 24. Mai 1972 in Rennes; auch Laure Sinclair; eigentlich Laurence Fontaine) ist eine französische Pornodarstellerin.

Neu!!: Rennes und Laure Sainclair · Mehr sehen »

Laurent Delamontagne

Laurent Delamontagne (* 9. Oktober 1965 in Rennes) ist ein ehemaliger französischer Fußballspieler.

Neu!!: Rennes und Laurent Delamontagne · Mehr sehen »

Léger Marie Deschamps

Léger Marie Deschamps (Benediktiner-Name: Dom Deschamps; * 10. Januar 1716 in Rennes; † 19. April 1774 Montreuil-Bellay) war ein französischer Utopist und Philosoph.

Neu!!: Rennes und Léger Marie Deschamps · Mehr sehen »

Löwen

Löwen ist eine belgische Stadt in der Region Flandern.

Neu!!: Rennes und Löwen · Mehr sehen »

LGV Bretagne-Pays de la Loire

| Die LGV Bretagne-Pays de la Loire ist eine französische Hochgeschwindigkeitsstrecke.

Neu!!: Rennes und LGV Bretagne-Pays de la Loire · Mehr sehen »

Lindsay Rose

Lindsay Rose (* 9. Februar 1992 in Rennes) ist ein französischer Fußballspieler.

Neu!!: Rennes und Lindsay Rose · Mehr sehen »

Liste der Städte in Frankreich

Karte des französischen Mutterlandes Die Liste der Städte in Frankreich (ohne französische Überseegebiete) bietet einen Überblick über die Entwicklung der Einwohnerzahl der größeren Städte des Staates Frankreich.

Neu!!: Rennes und Liste der Städte in Frankreich · Mehr sehen »

Loire-Normannen

Westfrankenreich (braun) ab 843 mit der Insel Noirmoutier und den von Normannen heimgesuchten Städten an Loire und Seine (Auswahl) Die Normannen der Loire (Loire-Normannen, Loire-Wikinger) waren überwiegend norwegische Wikinger, die sich im 9.

Neu!!: Rennes und Loire-Normannen · Mehr sehen »

Louis Tiercelin

Louis Tiercelin (* 1849 in Rennes; † 2. Juni 1915 in Paramé) war ein französischer Lyriker und Dramatiker.

Neu!!: Rennes und Louis Tiercelin · Mehr sehen »

Louis-Henri Nicot

Louis-Henri Nicot (* 12. Februar 1878 in Rennes; † 12. Juli 1944) war ein französischer Bildhauer bretonischer Abstammung.

Neu!!: Rennes und Louis-Henri Nicot · Mehr sehen »

Louis-René de Caradeuc de La Chalotais

Louis-René de Caradeuc de La Chalotais Louis-René de Caradeuc de La Chalotais (* 6. März 1701 in Rennes; † 12. Juli 1785 in Rennes) war ein französischer Jurist.

Neu!!: Rennes und Louis-René de Caradeuc de La Chalotais · Mehr sehen »

Lucie Robert-Diessel

Lucie Robert-Diessel (* 1936 in Rennes) ist eine französische Komponistin und Pianistin.

Neu!!: Rennes und Lucie Robert-Diessel · Mehr sehen »

Lucien Musset

Lucien Musset (* 26. August 1922 in Rennes; † 15. Dezember 2004 in Caen) war ein französischer Historiker.

Neu!!: Rennes und Lucien Musset · Mehr sehen »

Marc Gomez

Marc Gomez (* 19. September 1954 in Rennes) ist ein ehemaliger französischer Radrennfahrer.

Neu!!: Rennes und Marc Gomez · Mehr sehen »

Marcel Bozzuffi

Marcel Bozzuffi (* 28. Oktober 1928 in Rennes; † 2. Februar 1988 in Paris) war ein französischer Filmschauspieler.

Neu!!: Rennes und Marcel Bozzuffi · Mehr sehen »

Marcel Callo

Marcel Callo (* 6. Dezember 1921 in Rennes; † 19. März 1945 im Konzentrationslager Mauthausen) war ein katholischer Jugendarbeiter und Gegner des Nationalsozialismus, der 1987 seliggesprochen wurde.

Neu!!: Rennes und Marcel Callo · Mehr sehen »

Marie Rouault

Marie Rouault (* 18. März 1813 in Rennes; † 16. Dezember 1881 ebenda) war ein französischer Geologe, Paläontologe und Fossiliensammler.

Neu!!: Rennes und Marie Rouault · Mehr sehen »

Martial Fesselier

Martial Fesselier (* 9. Oktober 1961 in Rennes, Frankreich) ist ein ehemaliger französischer Leichtathlet.

Neu!!: Rennes und Martial Fesselier · Mehr sehen »

Matthieu Lahaye

Matthieu Lahaye (* 23. November 1984 in Rennes) ist ein französischer Autorennfahrer.

Neu!!: Rennes und Matthieu Lahaye · Mehr sehen »

Maxime Daniel

Maxime Daniel (* 5. Juni 1991 in Rennes) ist ein französischer Straßenradrennfahrer.

Neu!!: Rennes und Maxime Daniel · Mehr sehen »

Métro Rennes

Karte der Métro Rennes Die Métro Rennes, 2002 eröffnet, ist die dritte automatische U-Bahn in Frankreich mit dem VAL-System.

Neu!!: Rennes und Métro Rennes · Mehr sehen »

Michel Ange Bernard de Mangourit

Michel Ange Bernard de Mangourit du Champ-Duguet (* 21. August 1752 in Rennes; † 17. Februar 1829 in Paris), auch kurz Michel Ange Mangourit, war ein französischer diplomatischer Agent, Botschafter in den Vereinigten Staaten von Amerika von 1796 bis 1800, Publizist und Schriftsteller.

Neu!!: Rennes und Michel Ange Bernard de Mangourit · Mehr sehen »

Michel Pansard

Bischof Michel Pansard (2017) Wappen als Bischof von Chartres Michel Armand Alexis Jean Pansard (* 16. Juli 1955 in Rennes) ist ein französischer Geistlicher und römisch-katholischer Bischof von Evry-Corbeil-Essonnes.

Neu!!: Rennes und Michel Pansard · Mehr sehen »

Montreuil-sur-Ille

Montreuil-sur-Ille ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Ille-et-Vilaine in der Region Bretagne.

Neu!!: Rennes und Montreuil-sur-Ille · Mehr sehen »

Mouvement républicain populaire

Das Mouvement républicain populaire (MRP, im Deutschen oft „Volksrepublikaner“ genannt) war eine politische Partei in Frankreich.

Neu!!: Rennes und Mouvement républicain populaire · Mehr sehen »

Musée des Beaux-Arts (Rennes)

Das Musée des Beaux-Arts in Rennes befindet sich im ehemaligen ''Palais Universitaire'' Das Musée des Beaux-Arts (deutsch: Museum der Schönen Künste) ist ein staatliches Kunstmuseum in Rennes.

Neu!!: Rennes und Musée des Beaux-Arts (Rennes) · Mehr sehen »

Nantes

Nantes (gallo: Naunnt) ist eine Großstadt im Westen Frankreichs, Präfektur im Département Loire-Atlantique (bretonisch Liger-Atlantel) und Hauptort der Region Pays de la Loire.

Neu!!: Rennes und Nantes · Mehr sehen »

Nathalie Appéré

Appéré 2012 Nathalie Appéré (* 8. Juli 1975 in Ploemeur) ist eine französische Politikerin.

Neu!!: Rennes und Nathalie Appéré · Mehr sehen »

Notre-Dame-en-Saint-Melaine

Kirche Notre-Dame-en-Saint-Melaine in Rennes Innenansicht Die katholische Pfarrkirche Notre-Dame-en-Saint-Melaine in Rennes, einer französischen Stadt im Département Ille-et-Vilaine in der Region Bretagne, wurde ursprünglich im 11.

Neu!!: Rennes und Notre-Dame-en-Saint-Melaine · Mehr sehen »

Ouest-France

Ouest-France (West-Frankreich) ist eine regional erscheinende französische Tageszeitung.

Neu!!: Rennes und Ouest-France · Mehr sehen »

Paris School of Business

Die Paris School of Business (bis 2014 ESG Management School) ist eine private, staatlich anerkannte wissenschaftliche Wirtschaftshochschule.

Neu!!: Rennes und Paris School of Business · Mehr sehen »

Parti socialiste (Frankreich)

Die Parti socialiste (Abkürzung PS),, ist eine politische Partei in Frankreich.

Neu!!: Rennes und Parti socialiste (Frankreich) · Mehr sehen »

Pascale Jeuland

Pascale Jeuland (* 2. Juni 1987 in Rennes) ist eine französische Radrennfahrerin.

Neu!!: Rennes und Pascale Jeuland · Mehr sehen »

Patrick Bertron

Restaurant ''Le Relais Bernard Loiseau'' in Saulieu Patrick Bertron (* 22. Januar 1962 in Rennes) ist ein französischer Koch.

Neu!!: Rennes und Patrick Bertron · Mehr sehen »

Paul Féval (Schriftsteller, 1816)

Paul Féval. Lithografie von Étienne Carjat, nach 1862 Paul Henry Corentin Féval (* 30. September 1816 in Rennes; † 8. März 1887 in Paris) war ein französischer Schriftsteller.

Neu!!: Rennes und Paul Féval (Schriftsteller, 1816) · Mehr sehen »

Paul Jausions

Dom Paul Jausions OSB (* 15. November 1834 in Rennes; † 9. September 1870 in Vincennes, Vereinigte Staaten) war Benediktiner und ab der Mitte des 19.

Neu!!: Rennes und Paul Jausions · Mehr sehen »

Paul Lagarde

Paul Lagarde, vollständiger Name Paul Georges Louis Marie Lagarde, (* 3. März 1934 in Rennes) ist ein französischer Rechtswissenschaftler.

Neu!!: Rennes und Paul Lagarde · Mehr sehen »

Peugeot 508

Peugeot 508 bezeichnet zwei Pkw-Modellreihen von Peugeot.

Neu!!: Rennes und Peugeot 508 · Mehr sehen »

Philipp II. (Frankreich)

Philipp II. August empfängt einen päpstlichen Legaten. Illumination aus den ''Grandes chroniques de France'', um 1335. (British Library, London) Philipp II.

Neu!!: Rennes und Philipp II. (Frankreich) · Mehr sehen »

Philippe Ghis

Ghis im Jahr 1904 Philippe Ghis (* 1. Dezember 1882 in Rennes; † 3. Juni 1918 in Fresnoy-la-Rivière) war ein französischer Fußballspieler, Leichtathlet und Mitbegründer des Vereins Stade Rennes.

Neu!!: Rennes und Philippe Ghis · Mehr sehen »

Pierick Houdy

Pierick Houdy (* 18. Januar 1929 in Rennes) ist ein französisch-kanadischer Komponist und Musikpädagoge.

Neu!!: Rennes und Pierick Houdy · Mehr sehen »

Pierre-Henri Teitgen

Pierre-Henri Teitgen (* 29. Mai 1908 in Rennes; † 6. April 1997 in Paris) war ein französischer Jurist, Professor und Politiker.

Neu!!: Rennes und Pierre-Henri Teitgen · Mehr sehen »

Pierre-Jean Robiquet

Pierre-Jean Robiquet Pierre-Jean Robiquet (* 13. Januar 1780 in Rennes; † 29. April 1840 in Paris) war ein französischer Chemiker.

Neu!!: Rennes und Pierre-Jean Robiquet · Mehr sehen »

Polen

Polen (amtlich Rzeczpospolita Polska) ist eine parlamentarische Republik in Mitteleuropa.

Neu!!: Rennes und Polen · Mehr sehen »

Posen

Posen (Poznań) ist die Hauptstadt der polnischen Woiwodschaft Großpolen und die fünftgrößte polnische Stadt.

Neu!!: Rennes und Posen · Mehr sehen »

Präfektur (Frankreich)

In Frankreich ist die Präfektur der Amtsbezirk eines Präfekten, also ein Departement.

Neu!!: Rennes und Präfektur (Frankreich) · Mehr sehen »

Rassemblement du peuple français

Das Rassemblement du peuple français (RPF) war eine 1947 von dem französischen Militär und Politiker Charles de Gaulle gegründete Partei.

Neu!!: Rennes und Rassemblement du peuple français · Mehr sehen »

Römisches Reich

Roms Gründungsmythos: ''Die kapitolinische Wölfin säugt Romulus und Remus'', 13. Jahrhundert. Die beiden Knaben hinzugefügt aus dem 15. Jahrhundert. Oströmisches Reich (395 bis 1453) Provinzen zur Zeit seiner größten Ausdehnung unter Kaiser Trajan in den Jahren 115–117 Das Römische Reich und seine Provinzen zur Zeit seiner größten Ausdehnung unter Kaiser Trajan im Jahre 117; ''Herders Conversations-Lexikon'', 3. Auflage, 1907 Römische Stadt Das Römische Reich und seine Provinzen im Jahre 150 Umgebung von Rom im Altertum; Gustav Droysen: ''Allgemeiner Historischer Handatlas'', 1886 S.P.Q.R.: '''''S'''enatus '''P'''opulus'''q'''ue '''R'''omanus'' („Senat und Volk von Rom“), das Hoheitszeichen der Römischen Republik Das Kolosseum in Rom Römisches Reich bezeichnet das von den Römern, der Stadt Rom bzw.

Neu!!: Rennes und Römisches Reich · Mehr sehen »

Region (Frankreich)

Karte der französischen Regionen (seit 1. Januar 2016) Die Regionen (Sg. région) sind Gebietskörperschaften (collectivités territoriales) in Frankreich.

Neu!!: Rennes und Region (Frankreich) · Mehr sehen »

René Guillou

René-Alfred-Octave Guillou (* 8. Oktober 1903 in Rennes; † 14. Dezember 1958 in Paris) war ein französischer Komponist.

Neu!!: Rennes und René Guillou · Mehr sehen »

René Pleven

René Pleven (1951) René Pleven (* 15. April 1901 in Rennes; † 13. Januar 1993 in Paris) war ein französischer Politiker der IV. und V. Republik.

Neu!!: Rennes und René Pleven · Mehr sehen »

René Worms

René Worms (* 8. Dezember 1869 in Rennes; † 12. Februar 1926 in Paris) war ein französischer Soziologe und Philosoph.

Neu!!: Rennes und René Worms · Mehr sehen »

René-Joseph de Tournemine

Titelblatt der ersten Ausgabe, Januar/Februar 1701 René-Joseph Tournemine (* 26. April 1661 in Rennes; † 16. Mai 1739 in Paris) war ein französischer Jesuit.

Neu!!: Rennes und René-Joseph de Tournemine · Mehr sehen »

Rennes Métropole

Die Rennes Métropole ist ein französischer Gemeindeverband mit der Rechtsform einer Métropole im Département Ille-et-Vilaine in der Region Bretagne.

Neu!!: Rennes und Rennes Métropole · Mehr sehen »

Riedonen

Karte mit Angabe des Stammesgebietes der Redonen Die Riedonen (lateinisch Riedones, Redones, Rhedones) waren ein keltischer Volksstamm, der auf der bretonischen Halbinsel im Westen Frankreichs ansässig war.

Neu!!: Rennes und Riedonen · Mehr sehen »

Rochester (New York)

Rochester ist eine Stadt im Nordwesten des US-Bundesstaates New York und County Seat des Monroe County.

Neu!!: Rennes und Rochester (New York) · Mehr sehen »

Rumänien

Rumänien ist eine semipräsidentielle Republik im Grenzraum zwischen Mittel- und Südosteuropa.

Neu!!: Rennes und Rumänien · Mehr sehen »

Saint-Brieuc

Saint-Brieuc (bretonisch Sant-Brieg) ist eine französische Gemeinde in der Bretagne, in Nordwest-Frankreich mit Einwohnern (Stand). Sie ist der Sitz der Präfektur des Départements Côtes-d’Armor.

Neu!!: Rennes und Saint-Brieuc · Mehr sehen »

Saint-Malo

Saint-Malo (bretonisch Sant-Maloù; gallo Saent-Malô) ist eine Stadt mit Einwohnern (Stand) in der Bretagne im Nordwesten Frankreichs im Département Ille-et-Vilaine.

Neu!!: Rennes und Saint-Malo · Mehr sehen »

Salomon de Brosse

Grundriss des Palais du LuxembourgSalomon de Brosse (* 1571 in Verneuil-en-Halatte; † 9. Dezember 1626 in Paris) war ein französischer Architekt.

Neu!!: Rennes und Salomon de Brosse · Mehr sehen »

Sétif

Sétif (tamazight ⵙⵉⵜⵉⴼⵉⵙ; auch Stif) ist eine mittelgroße Universitätsstadt im nordöstlichen Algerien.

Neu!!: Rennes und Sétif · Mehr sehen »

Sendai

Sendai (jap. 仙台市, -shi) ist eine Großstadt und Verwaltungssitz der japanischen Präfektur Miyagi.

Neu!!: Rennes und Sendai · Mehr sehen »

Sender Thourie

Der Sender Thourie ist eine Mittelwellensendeanlage des französischen Unternehmens TDF in der Gemeinde Thourie in der Nähe von Rennes in der Bretagne.

Neu!!: Rennes und Sender Thourie · Mehr sehen »

Shandong

Shandong, veraltet nach Stange auch Schantung oder Lessing-Othmer Schandung genannt, ist eine Provinz an der chinesischen Ostküste.

Neu!!: Rennes und Shandong · Mehr sehen »

Simon Goubert

Simon Goubert (* 1960 in Rennes) ist ein französischer Jazz-Schlagzeuger, Pianist, Arrangeur und Komponist.

Neu!!: Rennes und Simon Goubert · Mehr sehen »

Soazig Aaron

Soazig Aaron (* 1949 in Rennes, Frankreich) ist eine französische Schriftstellerin.

Neu!!: Rennes und Soazig Aaron · Mehr sehen »

Stéphane Brizé

Stéphane Brizé, 2013 Stéphane Brizé (* 18. Oktober 1966 in Rennes) ist ein französischer Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor.

Neu!!: Rennes und Stéphane Brizé · Mehr sehen »

Stéphane Heulot

Stéphane Heulot Stéphane Heulot (* 20. September 1971 in Rennes, Frankreich) ist ein ehemaliger französischer Radrennfahrer und aktueller Manager eines Radsportteams.

Neu!!: Rennes und Stéphane Heulot · Mehr sehen »

Suzanne Bastid

Suzanne Marie Berthe Bastid (auch Suzanne Bastid-Basdevant; * 15. August 1906 in Rennes; † 2. März 1995 in Paris) war eine französische Juristin, die insbesondere im Bereich des Völkerrechts wirkte.

Neu!!: Rennes und Suzanne Bastid · Mehr sehen »

TGV

TGV (Akronym von train à grande vitesse: französisch für „Hochgeschwindigkeitszug“) ist eine Marke der französischen Staatsbahn SNCF, die als Bezeichnung sowohl für Baureihen von Zügen als auch als Zuggattung verwendet wird (die seit Mai 2017 unter der Marke «inOui» (franz.: unerhört, beispiellos) vermarktet wird).

Neu!!: Rennes und TGV · Mehr sehen »

Toussaint-Guillaume Picquet de la Motte

Toussaint-Guillaume Picquet de la Motte Picquet de la Motte und Ludwig XVI. Das Seegefecht vor Martinique 1779 Toussaint-Guillaume Picquet, Comte de la Motte (genannt La Motte Picquet; * 1. November 1720 in Rennes; † 10. Juni 1791 in Brest) war ein französischer Admiral.

Neu!!: Rennes und Toussaint-Guillaume Picquet de la Motte · Mehr sehen »

Tschechien

Tschechien (amtliche Langform Tschechische Republik, beziehungsweise Česko) ist ein Binnenstaat in Mitteleuropa mit rund 10,5 Millionen Einwohnern.

Neu!!: Rennes und Tschechien · Mehr sehen »

Unbeflecktes Herz Mariä

unserer lieben Frau in der Kirche St. Franziskus in Bilbao Die Verehrung des unbefleckten Herzens Mariä ist eine Ausdrucksform der katholischen Spiritualität.

Neu!!: Rennes und Unbeflecktes Herz Mariä · Mehr sehen »

Universität Rennes 2

Die Universität Rennes 2 (französisch: Université de Haute Bretagne Rennes 2) ist eine von zwei staatlichen Universitäten der französischen Stadt Rennes im Département Ille-et-Vilaine.

Neu!!: Rennes und Universität Rennes 2 · Mehr sehen »

Universität Rennes I

Die Universität Rennes 1 (französisch: Université de Rennes 1) ist eine 1969 gegründete, staatliche Universität in der französischen Stadt Rennes im Département Ille-et-Vilaine.

Neu!!: Rennes und Universität Rennes I · Mehr sehen »

Vannes

Vannes (bretonisch Gwened) ist eine französische Stadt mit Einwohnern (Stand) und die Hauptstadt des Départements Morbihan in der Region Bretagne.

Neu!!: Rennes und Vannes · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Rennes und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland, kurz: Vereinigtes Königreich (englisch Audio, internationale Abkürzung: UK, Kfz-Kennzeichen: GB), ist ein auf den Britischen Inseln vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas gelegener europäischer Staat.

Neu!!: Rennes und Vereinigtes Königreich · Mehr sehen »

Vilaine

Die Vilaine ist ein Küstenfluss in Frankreich, der in den Regionen Bretagne und Pays de la Loire verläuft.

Neu!!: Rennes und Vilaine · Mehr sehen »

Vitré (Ille-et-Vilaine)

Vitré ist eine französische Gemeinde im Département Ille-et-Vilaine in der Region Bretagne.

Neu!!: Rennes und Vitré (Ille-et-Vilaine) · Mehr sehen »

Volksrepublik China

Die Volksrepublik China, allgemein als China bezeichnet, ist ein am 1.

Neu!!: Rennes und Volksrepublik China · Mehr sehen »

Yannick Haenel

Yannick Haenel, 2011 Yannick Haenel (* 23. September 1967 in Rennes) ist ein französischer Schriftsteller.

Neu!!: Rennes und Yannick Haenel · Mehr sehen »

Yves Boutet

Yves „Yvon“ Boutet (* 3. Dezember 1936 in Rennes) ist ein ehemaliger französischer Fußballspieler, der den wesentlichen Teil seiner Laufbahn beim Stade Rennes UC absolvierte.

Neu!!: Rennes und Yves Boutet · Mehr sehen »

Yves Cochet

Yves Cochet (2006) Yves Cochet (* 15. Februar 1946 in Rennes) ist ein französischer Politiker und Mitglied der Partei Europe Écologie-Les Verts (Europa Ökologie-Die Grünen).

Neu!!: Rennes und Yves Cochet · Mehr sehen »

Yves-Thibault de Silguy

Yves-Thibault de Silguy Yves-Thibault de Silguy (* 22. Juni 1948 in Rennes) ist ein französischer Politiker, Geschäftsmann und hoher Beamter.

Neu!!: Rennes und Yves-Thibault de Silguy · Mehr sehen »

1720

Der Krieg im Ostseeraum 1709-21.

Neu!!: Rennes und 1720 · Mehr sehen »

2014

2014 war international ein von der Ukraine-Krise, den anhaltenden Konflikten im Nahen Osten, verschärft durch das staatenübergreifende Auftreten der gewalttätigen Organisation Islamischer Staat, sowie durch die Ebolafieber-Epidemie geprägtes Jahr.

Neu!!: Rennes und 2014 · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Civitas Redonum, Condate Redonum, Resnn, Roazhon.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »