Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Gesellschaftsinseln

Index Gesellschaftsinseln

Die Gesellschaftsinseln (oder Archipel de la Société; tahitianisch Tōtaiete mā) sind ein zu Französisch-Polynesien gehörender, aus 14 Inseln bestehender Archipel im südlichen Pazifischen Ozean.

38 Beziehungen: Anemonenfische, Archipel, Atoll, Bora Bora, Deutsche Sprache, Ferdinand Magellan, Frankreich, Französisch-Polynesien, Huahine, Jahreszeit, James Cook, Kernwaffentest, Klima, Koralle, Louis Antoine de Bougainville, Luftfeuchtigkeit, Maiao, Mantarochen, Manuae (Gesellschaftsinseln), Maupihaa, Maupiti, Mehetia, Mont Orohena, Moorea, Motu One (Gesellschaftsinseln), Papeete, Pazifischer Ozean, Raiatea, Samuel Wallis, Tahaa, Tahiti, Tahitianische Sprache, Tūpai, Tetiaroa, Tropen, Tropischer Regenwald, Tuamotu-Archipel, Vulkanismus.

Anemonenfische

Die Anemonenfische (Amphiprion) – nach den beiden bekanntesten Arten häufig auch Clownfische genannt – sind eine in den Korallenriffen des tropischen Indopazifik vorkommende Gattung der Riffbarsche (Pomacentridae), die in enger Symbiose mit Seeanemonen lebt.

Neu!!: Gesellschaftsinseln und Anemonenfische · Mehr sehen »

Archipel

Luftaufnahme von Åland, einem Archipel zwischen Schweden und Finnland Archipel ist ein allgemeiner Begriff für verschiedene Inselgruppen der Weltmeere, beziehungsweise deren gesamte Regionen, einschließlich der Gewässer zwischen den Inseln.

Neu!!: Gesellschaftsinseln und Archipel · Mehr sehen »

Atoll

Das aus mehr als 40 Motus bestehende Atoll Atafu Ein Atoll ist ein ringförmiges Riff, in der Regel ein Korallenriff, das eine Lagune umschließt.

Neu!!: Gesellschaftsinseln und Atoll · Mehr sehen »

Bora Bora

Bora Bora ist ein Atoll, das zur Gruppe der Gesellschaftsinseln in Französisch-Polynesien, genauer zu den Inseln unter dem Winde (Îles sous le Vent), im Süd-Pazifik gehört.

Neu!!: Gesellschaftsinseln und Bora Bora · Mehr sehen »

Deutsche Sprache

Die deutsche Sprache bzw.

Neu!!: Gesellschaftsinseln und Deutsche Sprache · Mehr sehen »

Ferdinand Magellan

Ferdinand Magellan. Anonymes Porträt aus dem 16. oder 17. Jahrhundert, Marinemuseum, Newport News Ferdinand Magellan, portugiesisch Fernão de Magalhães, Aussprache:, spanisch Fernando de Magallanes, deutsch auch Fernando Magellan (* vor 1485 vermutlich in Vila Nova de Gaia, Königreich Portugal; † 27. April 1521 auf Mactan, Philippinen) war ein portugiesischer Seefahrer.

Neu!!: Gesellschaftsinseln und Ferdinand Magellan · Mehr sehen »

Frankreich

Frankreich (französisch, amtlich la République française) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseegebieten.

Neu!!: Gesellschaftsinseln und Frankreich · Mehr sehen »

Französisch-Polynesien

Französisch-Polynesien (tahitianisch Porinetia Farani), ursprünglich Französisch-Ozeanien, ist ein französisches Überseegebiet in Polynesien.

Neu!!: Gesellschaftsinseln und Französisch-Polynesien · Mehr sehen »

Huahine

Huahine ist eine Insel im Pazifischen Ozean und gehört zu den Gesellschaftsinseln, einem der fünf Archipele Französisch-Polynesiens.

Neu!!: Gesellschaftsinseln und Huahine · Mehr sehen »

Jahreszeit

Abfolge monatlicher Bilder von Satellitenaufnahmen im Jahr 2004 Jahreszeiten unterteilen das Jahr in verschiedene Perioden, die durch astronomische Daten – so auch kalendarisch – oder durch charakteristische klimatische Eigenschaften abgegrenzt werden.

Neu!!: Gesellschaftsinseln und Jahreszeit · Mehr sehen »

James Cook

''James Cook'' (Nathaniel Dance-Holland, 1776) rechts James Cook (* in Marton bei Middlesbrough; † 14. Februar 1779 in der Kealakekua Bay, Hawaiʻi) war ein britischer Seefahrer, Kartograf und Entdecker.

Neu!!: Gesellschaftsinseln und James Cook · Mehr sehen »

Kernwaffentest

Operation Sandstone-X-Ray“ am 14. April 1948 auf dem Eniwetok-AtollEin Kernwaffentest (auch Atomwaffentest oder Nuklearwaffentest) ist die Zündung eines nuklearen Sprengsatzes zu Testzwecken, vor allem zur Messung und Dokumentation von Stärke und Auswirkungen einer Kernwaffenexplosion.

Neu!!: Gesellschaftsinseln und Kernwaffentest · Mehr sehen »

Klima

Das Klima ist der mit meteorologischen Methoden ermittelte Durchschnitt der dynamischen Prozesse in der Erdatmosphäre: als Zusammenfassung der Wettererscheinungen kleinräumiger Örtlichkeiten (Meso- beziehungsweise Regionalklima) oder bezogen auf kontinentale Dimensionen (Makroklima), einschließlich aller Schwankungen im Jahresverlauf und basierend auf einer Vielzahl von Klimaelementen.

Neu!!: Gesellschaftsinseln und Klima · Mehr sehen »

Koralle

Verschiedene Steinkorallen Lederkoralle der Gattung ''Lobophytum'' mit expandierten Polypen Schwarze Koralle Kaltwasserkorallen vor Irland in 750 Meter Wassertiefe Feuerkoralle Schnitt durch eine Steinkoralle; zur Bestimmung der Wachstumsrate gefärbt Video: Wie leben Korallen? Als Korallen (wie älteres Coralle und lateinisch corallium von altgriechisch κοράλλιον korállion „Koralle“) werden sessile, koloniebildende Nesseltiere (Cnidaria) bezeichnet.

Neu!!: Gesellschaftsinseln und Koralle · Mehr sehen »

Louis Antoine de Bougainville

Louis Antoine de Bougainville Louis Antoine de Bougainville (* 11. November 1729 in Paris; † 31. August 1811 ebenda) war ein französischer Offizier, Seefahrer und Schriftsteller.

Neu!!: Gesellschaftsinseln und Louis Antoine de Bougainville · Mehr sehen »

Luftfeuchtigkeit

Die Luftfeuchtigkeit oder Luftfeuchte ist der Gewichtsanteil des gasförmigen Wasserdampfs in Luft.

Neu!!: Gesellschaftsinseln und Luftfeuchtigkeit · Mehr sehen »

Maiao

Maiao, andere Namen: Tapamanoa, Tabuaemanu, Tubuai Manu, alte Namen: Sir Charles Saunders Island (Wallis), La Pelada (Boenechea), Beiname: „Die verbotene Insel“ (französisch: l'île interdite), ist eine kleine, spärlich besiedelte Insel im Südpazifik.

Neu!!: Gesellschaftsinseln und Maiao · Mehr sehen »

Mantarochen

Als Mantarochen werden zwei Arten aus der Gattung der Teufelsrochen (Mobula) bezeichnet – der Riffmanta (Mobula alfredi) und der Riesenmanta (Mobula birostris).

Neu!!: Gesellschaftsinseln und Mantarochen · Mehr sehen »

Manuae (Gesellschaftsinseln)

Manuae (auch als Scilly, Putai, oder Fenua ura bekannt) ist ein Atoll der Gesellschaftsinseln in Französisch-Polynesien und gehört politisch zur Gemeinde Maupiti.

Neu!!: Gesellschaftsinseln und Manuae (Gesellschaftsinseln) · Mehr sehen »

Maupihaa

Maupihaa (auch als Mopihaa oder Mopelia bekannt) ist ein Atoll der Gesellschaftsinseln im Pazifischen Ozean.

Neu!!: Gesellschaftsinseln und Maupihaa · Mehr sehen »

Maupiti

Maupiti, in polynesischer Tradition Marua Ite Ra, ist ein Atoll im Pazifischen Ozean.

Neu!!: Gesellschaftsinseln und Maupiti · Mehr sehen »

Mehetia

Mehetia oder Meetia (alter polynesischer Name: Meetu, alte europäische Namen: Osnaburgh, Boudoir, San Cristobal) ist eine unbewohnte Vulkaninsel im südlichen Pazifischen Ozean, die geografisch zu den Gesellschaftsinseln und politisch zu Französisch-Polynesien gehört.

Neu!!: Gesellschaftsinseln und Mehetia · Mehr sehen »

Mont Orohena

Der Mont Orohena ist die höchste Erhebung von Tahiti im Archipel der Gesellschaftsinseln und zugleich die höchste Erhebung von ganz Französisch-Polynesien.

Neu!!: Gesellschaftsinseln und Mont Orohena · Mehr sehen »

Moorea

Moorea (tahitianisch Mo’orea), ältere Namen Aimeho oder Eimeo (Cook), Santo Domingo (Boenechea) und York Island (Wallis), ist eine Insel im Süd-Pazifik, die politisch zu Französisch-Polynesien gehört.

Neu!!: Gesellschaftsinseln und Moorea · Mehr sehen »

Motu One (Gesellschaftsinseln)

Motu One (polynesisch auch Papa Iti oder Temiromiro genannt) ist ein Atoll der in der Südsee gelegenen Gesellschaftsinseln in Französisch-Polynesien und gehört zur Gemeinde Maupiti.

Neu!!: Gesellschaftsinseln und Motu One (Gesellschaftsinseln) · Mehr sehen »

Papeete

Papeete (tahitianisch: Papeʻete) ist die Hauptstadt von Französisch-Polynesien und liegt auf der Insel Tahiti, die zu den Gesellschaftsinseln gehört.

Neu!!: Gesellschaftsinseln und Papeete · Mehr sehen »

Pazifischer Ozean

Karte des Pazifischen Ozeans Höhenkarte des Pazifischen Ozeans Der Pazifische Ozean, auch Pazifik, Stiller Ozean oder Großer Ozean genannt, ist der größte und tiefste Ozean der Erde und grenzt an alle anderen Ozeane.

Neu!!: Gesellschaftsinseln und Pazifischer Ozean · Mehr sehen »

Raiatea

Raiatea, polynesisch Havai’i, alte Namen: Ulietea (James Cook), Uriatea (William Ellis) und Princess (Domingo de Boenechea), ist eine Insel im südlichen Pazifik, die geografisch zu den Gesellschaftsinseln, genauer zu den Inseln unter dem Winde gezählt wird.

Neu!!: Gesellschaftsinseln und Raiatea · Mehr sehen »

Samuel Wallis

Samuel Wallis, um 1785 Samuel Wallis (* 23. April 1728 in Camelford, Cornwall; † 21. Januar 1795 in London) war ein britischer Marineoffizier und Weltumsegler.

Neu!!: Gesellschaftsinseln und Samuel Wallis · Mehr sehen »

Tahaa

Tahaa ist eine Insel, die zur Gruppe der Gesellschaftsinseln in Französisch-Polynesien gehört.

Neu!!: Gesellschaftsinseln und Tahaa · Mehr sehen »

Tahiti

Tahiti, ältere Namen Otahaiti, Otaheiti oder Otaheite (auch King George Island, Isla de Amat und Sagittaria), ist eine Insel im Südpazifik, die politisch zum französischen Überseegebiet Französisch-Polynesien gehört.

Neu!!: Gesellschaftsinseln und Tahiti · Mehr sehen »

Tahitianische Sprache

Das Tahitianische, auch Tahitisch (Eigenbezeichnungen Reo Mā’ohi und Reo Tahiti), ist eine polynesische Sprache.

Neu!!: Gesellschaftsinseln und Tahitianische Sprache · Mehr sehen »

Tūpai

Tūpai oder Motu Iti ist ein Atoll im Archipel der Gesellschaftsinseln im Pazifischen Ozean und gehört zu Französisch-Polynesien.

Neu!!: Gesellschaftsinseln und Tūpai · Mehr sehen »

Tetiaroa

Tetiaroa ist ein 42 km nördlich von Tahiti gelegenes Atoll im Pazifik, bestehend aus 12 bewachsenen Motus und einer Sandbank, die sich um die Lagune gruppieren.

Neu!!: Gesellschaftsinseln und Tetiaroa · Mehr sehen »

Tropen

Strand mit Kokospalmen (Philippinen): Sinnbild für die Tropenzone Landwirtschaft in den Tropen (Bangladesch): Sehr oft noch nicht mechanisiert Untergliederung in Subzonen und Klimatypen nach der Vegetation Die Tropen (von) – auch tropische (Klima-)Zone oder Niedere Breiten – sind in erster Linie eine der erdumspannenden Klimazonen, die durch bestimmte solare oder thermische Schwellenwerte abgegrenzt werden.

Neu!!: Gesellschaftsinseln und Tropen · Mehr sehen »

Tropischer Regenwald

Amazonas-Regenwald in Brasilien Tropisches Savannenklima (Aw) Tropischer Regenwald ist der Oberbegriff für die immerfeuchten Wälder der tropischen Klimazone.

Neu!!: Gesellschaftsinseln und Tropischer Regenwald · Mehr sehen »

Tuamotu-Archipel

Der Tuamotu-Archipel (frühere Namen: Paumotuinseln, Dangerous Islands, Low Archipel) ist eine zu Französisch-Polynesien gehörende Inselgruppe im Südpazifik, östlich der Gesellschaftsinseln.

Neu!!: Gesellschaftsinseln und Tuamotu-Archipel · Mehr sehen »

Vulkanismus

Ausbruch am Hauptgipfel des Eyjafjallajökull 2010 in IslandVulkanausbrüche wie hier am Stromboli sind die spektakulärsten Erscheinungsformen des Vulkanismus Unter Vulkanismus versteht man alle geologischen Vorgänge und Erscheinungen, die mit Vulkanen in Zusammenhang stehen, d. h.

Neu!!: Gesellschaftsinseln und Vulkanismus · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Gesellschafts-Inseln, ISLV, Iles de la Societe, Society Islands, Îles de la Société.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »