Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Autostrada A14

Index Autostrada A14

Die Autostrada A14 (italienisch für ‚Autobahn A14‘), auch Autostrada Adriatica (ital. für „Adria-Autobahn“) genannt, ist eine italienische Autobahn, die den Norden des Landes mit dem äußersten Südosten verbindet.

165 Beziehungen: Abruzzen, Acquaviva delle Fonti, Adriatisches Meer, Alba Adriatica, Ancona, Andria, Anschlussstelle (Autobahn), Apennin, Apulien, Atri, Ausa (Marecchia), Autostrada A1 (Italien), Autostrada A13, Autostrada A14, Autostrada A14dir, Autostrada A16, Autostrada A17, Autostrada A24, Autostrada A25, Autostrada del Sole, Autostrade per l’Italia, Bari, Barletta, Bellaria-Igea Marina, Bevano, Biferno, Bisceglie, Bitonto, Bologna, Cannae, Canosa di Puglia, Cappelle sul Tavo, Casalbordino, Casalecchio di Reno, Castel Bolognese, Castel San Pietro Terme, Castellaneta (Apulien), Cattolica, Cerignola, Cesano (Fluss), Cesena, Città Sant’Angelo, Civitanova Marche, Daunien, Dolmen di Chianca, Dozza, Dubrovnik, Durrës, Emilia-Romagna, Esino (Fluss), ..., Faenza, Fano (Marken), Fermo, Finca, Florenz, Flughafen Bari, Foggia, Foglia, Forlì, Francavilla al Mare, Gabicce Mare, Gargano, Gioia del Colle, Giulianova, Grottammare, Hvar (Stadt), Idice, Igoumenitsa, Imola, Italienische Regionen, Italienische Sprache, Jesi, Lamone (Fluss), Lanciano, Lärmschutzwand, Lesina (Apulien), Liste der Autobahnen in Italien, Loreto (Marken), Macerata, Mailand, Marecchia, Marken, Massafra, Maut in Italien, Metauro, Modugno (Apulien), Molfetta, Molise, Mondolfo, Monte Conero, Montefeltro, Montemarciano, Montenero di Bisaccia, Mosciano Sant’Angelo, Mottola, Murge, Musone (Fluss), Oberitalien, Ortona, Osimo, Palagianello, Patras, Pedaso, Perugia, Pesaro, Pescara, Pescara (Fluss), Picenum, Pineto, Po-Ebene, Poggio Imperiale, Porto Recanati, Porto San Giorgio, Porto Sant’Elpidio, Potenza (Fluss), Raccordo autostradale 1, Raccordo autostradale 11, Raccordo autostradale 12, Ravenna, Reno (Fluss), Riccione, Rimini, Rom, Roseto degli Abruzzi, Rubikon, San Benedetto del Tronto, San Giovanni in Marignano, San Lazzaro di Savena, San Marino, San Salvo, San Severo, Sangro, Santarcangelo di Romagna, Santerno, Savena, Senigallia, Senio, Sillaro, Solarolo, Split, Straßenquerschnitt, Strada Statale 16 Adriatica, Strada Statale 3 bis Tiberina, Strada Statale 3 Via Flaminia, Strada Statale 7 Via Appia, Strada Statale 76 della Val d’Esino, Strada statale 9 Via Emilia, Tarent, Teramo, Termoli, Tesino (Fluss), Torano, Tordino, Tortoreto, Trani, Tremiti-Inseln, Tronto, Tunnel, Urbino, Vasto, Via Aemilia, Viadotto Salinello, Vomano, Zara, Zola Predosa. Erweitern Sie Index (115 mehr) »

Abruzzen

Die Abruzzen (Singular Abruzzo) sind eine Region Italiens mit Einwohnern (Stand). Sie grenzen im Norden an die Region Marken, im Westen an die Region Latium, im Süden an die Region Molise und im Osten an die Adria.

Neu!!: Autostrada A14 und Abruzzen · Mehr sehen »

Acquaviva delle Fonti

Acquaviva delle Fonti ist eine süditalienische Gemeinde (comune) mit Einwohnern (Stand) in der Metropolitanstadt Bari in Apulien.

Neu!!: Autostrada A14 und Acquaviva delle Fonti · Mehr sehen »

Adriatisches Meer

Das Adriatische Meer, kurz auch die Adria, ist das lang gestreckte nördliche Seitenbecken des Mittelmeeres zwischen der Apenninhalbinsel und der Balkanhalbinsel.

Neu!!: Autostrada A14 und Adriatisches Meer · Mehr sehen »

Alba Adriatica

Alba Adriatica ist eine italienische Gemeinde in der Provinz Teramo.

Neu!!: Autostrada A14 und Alba Adriatica · Mehr sehen »

Ancona

Ancona ist eine Hafenstadt mit Einwohnern (Stand) an der italienischen Adriaküste.

Neu!!: Autostrada A14 und Ancona · Mehr sehen »

Andria

Andria ist eine italienische Stadt in der Provinz Barletta-Andria-Trani, Region Apulien.

Neu!!: Autostrada A14 und Andria · Mehr sehen »

Anschlussstelle (Autobahn)

Anschlussstelle A 5 Anschlussstelle Zeppelinheim (Deutschland, 1988) deutschen StVO Eine Anschlussstelle (Symbol in Deutschland: Symbol in Deutschland, Kurzbezeichnung AS, in Österreich ASt) ist ein mindestens zur Autobahn planfreier, überwiegend teilplanfreier Knotenpunkt, der Autobahnen mit dem nachgeordneten Straßennetz verbindet.

Neu!!: Autostrada A14 und Anschlussstelle (Autobahn) · Mehr sehen »

Apennin

Der Apennin (auch im Plural die Apenninen; italienisch gli Appennini) ist ein rund 1500 km langer Gebirgszug in Italien (sowie zu sehr kleinen Teilen in San Marino), der einen großen Teil des Staatsgebiets durchzieht, überwiegend in Nordwest-Südost-Richtung.

Neu!!: Autostrada A14 und Apennin · Mehr sehen »

Apulien

Apulien (oder oft im Plural Puglie) ist eine in Südost-Italien gelegene Region mit der Hauptstadt Bari.

Neu!!: Autostrada A14 und Apulien · Mehr sehen »

Atri

Atri (in der Antike Hadria oder Hatria, auch Adria, Atria) ist eine italienische Gemeinde in der Provinz Teramo in der Region Abruzzen, etwa zehn Kilometer von der Küste des Adriatischen Meeres entfernt.

Neu!!: Autostrada A14 und Atri · Mehr sehen »

Ausa (Marecchia)

Die Ausa ist ein kleiner Fluss, welcher durch den Norden von San Marino und die Region Emilia-Romagna (Provinz Rimini) in Italien fließt.

Neu!!: Autostrada A14 und Ausa (Marecchia) · Mehr sehen »

Autostrada A1 (Italien)

Die Autostrada A1 (auch Autostrada Milano – Napoli, Autostrada del Sole oder Autosole) (italienisch für ‚Autobahn A1‘ und ‚Autobahn der Sonne‘) ist eine Autobahn in Italien, die von Mailand (Lombardei) über Rom nach Neapel (Kampanien) führt.

Neu!!: Autostrada A14 und Autostrada A1 (Italien) · Mehr sehen »

Autostrada A13

Die Autostrada A13 (italienisch für ‚Autobahn A13‘) ist eine italienische Autobahn im Norden des Landes, die Bologna mit Padua verbindet.

Neu!!: Autostrada A14 und Autostrada A13 · Mehr sehen »

Autostrada A14

Die Autostrada A14 (italienisch für ‚Autobahn A14‘), auch Autostrada Adriatica (ital. für „Adria-Autobahn“) genannt, ist eine italienische Autobahn, die den Norden des Landes mit dem äußersten Südosten verbindet.

Neu!!: Autostrada A14 und Autostrada A14 · Mehr sehen »

Autostrada A14dir

Die Autostrada A14dir (italienisch für ‚Autobahn A14dir‘), auch Diramazione per Ravenna genannt, ist ein Autobahnabzweig in Norditalien.

Neu!!: Autostrada A14 und Autostrada A14dir · Mehr sehen »

Autostrada A16

Die Autostrada A16 (italienisch für ‚Autobahn A16‘), auch Autostrada dei Due Mari (ital. für ‚Autobahn der zwei Meere‘) genannt, ist eine italienische Autobahn, die von Neapel bis nach Canosa führt.

Neu!!: Autostrada A14 und Autostrada A16 · Mehr sehen »

Autostrada A17

Die Autostrada A17 (italienisch für ‚Autobahn A17‘) war eine italienische Autobahn, die von Neapel bis nach Bari führte.

Neu!!: Autostrada A14 und Autostrada A17 · Mehr sehen »

Autostrada A24

Die Autostrada A24 (italienisch für ‚Autobahn A24‘), auch Strada dei parchi genannt, ist eine italienische Autobahn und führt von Rom über L’Aquila nach Teramo und liegt in den Regionen Latium und Abruzzen.

Neu!!: Autostrada A14 und Autostrada A24 · Mehr sehen »

Autostrada A25

Die Autostrada A25 (italienisch für ‚Autobahn A25‘), auch Autostrada dei Parchi genannt, ist eine Autobahn in Mittelitalien.

Neu!!: Autostrada A14 und Autostrada A25 · Mehr sehen »

Autostrada del Sole

Die Autostrada del Sole oder kurz Autosole (dt.: Autobahn der Sonne) war bis 2016 eine italienische Straßen-Verkehrsachse, die sich von Mailand über die gesamte Apenninhalbinsel bis an die Stiefelspitze bei Reggio di Calabria zog.

Neu!!: Autostrada A14 und Autostrada del Sole · Mehr sehen »

Autostrade per l’Italia

Die Autostrade per l’Italia S.p.A. (Aspi) ist der größte Betreiber mautpflichtiger Straßen in Italien.

Neu!!: Autostrada A14 und Autostrade per l’Italia · Mehr sehen »

Bari

Bari ist eine italienische Gemeinde.

Neu!!: Autostrada A14 und Bari · Mehr sehen »

Barletta

Barletta ist eine Hafenstadt der italienischen Provinz Barletta-Andria-Trani in Apulien.

Neu!!: Autostrada A14 und Barletta · Mehr sehen »

Bellaria-Igea Marina

Bellaria-Igea Marina ist eine italienische Gemeinde (comune) mit Einwohnern (Stand) in der Provinz Rimini in der Emilia-Romagna.

Neu!!: Autostrada A14 und Bellaria-Igea Marina · Mehr sehen »

Bevano

Der Bevano ist ein 33 km langer Fluss in der Region Emilia-Romagna in Italien.

Neu!!: Autostrada A14 und Bevano · Mehr sehen »

Biferno

Der Biferno ist ein Fluss in der mittelitalienischen Region Molise in der Provinz Campobasso.

Neu!!: Autostrada A14 und Biferno · Mehr sehen »

Bisceglie

Bisceglie ist eine italienische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) in der Provinz Barletta-Andria-Trani in Apulien.

Neu!!: Autostrada A14 und Bisceglie · Mehr sehen »

Bitonto

Bitonto ist eine italienische Kommune mit Einwohnern (Stand) in Apulien in der Metropolitanstadt Bari und liegt westlich von Bari nahe der Adria.

Neu!!: Autostrada A14 und Bitonto · Mehr sehen »

Bologna

Bologna ist eine italienische Universitätsstadt und die Hauptstadt der Metropolitanstadt Bologna sowie der Region Emilia-Romagna.

Neu!!: Autostrada A14 und Bologna · Mehr sehen »

Cannae

Überreste von Cannae Cannae (italienisch Canne della Battaglia, deutsch auch Kannä) war ein Ort in Unteritalien (Apulien), etwa 60 km nordwestlich von Bari, nahe der Mündung des Ofanto.

Neu!!: Autostrada A14 und Cannae · Mehr sehen »

Canosa di Puglia

Canosa di Puglia ist eine italienische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) in der Provinz Barletta-Andria-Trani und der Region Apulien.

Neu!!: Autostrada A14 und Canosa di Puglia · Mehr sehen »

Cappelle sul Tavo

Cappelle sul Tavo ist eine Einwohner zählende und 5,46 km² umfassende Gemeinde in der Nähe von Spoltore und Moscufo und liegt in der Provinz Pescara.

Neu!!: Autostrada A14 und Cappelle sul Tavo · Mehr sehen »

Casalbordino

Casalbordino ist eine italienische Gemeinde (comune) mit Einwohnern (Stand) in der Provinz Chieti in den Abruzzen.

Neu!!: Autostrada A14 und Casalbordino · Mehr sehen »

Casalecchio di Reno

Chiesa di San Martino Casalecchio di Reno ist eine italienische Gemeinde in der Metropolitanstadt Bologna mit Einwohnern (Stand). Das Gemeindegebiet hat eine Fläche von 17,37 km² und ist daher eines der kleinsten in der Provinz.

Neu!!: Autostrada A14 und Casalecchio di Reno · Mehr sehen »

Castel Bolognese

Castel Bolognese ist eine Stadt mit Einwohnern (Stand) in der Provinz Ravenna in der norditalienischen Region Emilia-Romagna.

Neu!!: Autostrada A14 und Castel Bolognese · Mehr sehen »

Castel San Pietro Terme

Castel San Pietro Terme ist eine italienische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) in der Metropolitanstadt Bologna.

Neu!!: Autostrada A14 und Castel San Pietro Terme · Mehr sehen »

Castellaneta (Apulien)

Die ''Gravina Grande di Castellaneta'' Im Vordergrund die 3., dahinter die 2. Brücke von Castellaneta Castellaneta ist eine italienische Gemeinde in der Provinz Tarent (Taranto) in der Region Apulien.

Neu!!: Autostrada A14 und Castellaneta (Apulien) · Mehr sehen »

Cattolica

Cattolica ist ein italienischer Badeort mit Einwohnern (Stand) an der adriatischen Riviera in der Provinz Rimini in der Emilia-Romagna.

Neu!!: Autostrada A14 und Cattolica · Mehr sehen »

Cerignola

Cerignola ist eine Stadt mit Einwohnern (Stand) in der Provinz Foggia, Region Apulien in Italien.

Neu!!: Autostrada A14 und Cerignola · Mehr sehen »

Cesano (Fluss)

Der Cesano ist ein Fluss in der italienischen Region Marken.

Neu!!: Autostrada A14 und Cesano (Fluss) · Mehr sehen »

Cesena

Cesena (in der Antike Caesena) ist eine Stadt in der italienischen Region Emilia-Romagna, südlich von Ravenna und nordwestlich von Rimini, am Fluss Savio mit Einwohnern (Stand) und die zweitgrößte Stadt der Provinz Forlì-Cesena.

Neu!!: Autostrada A14 und Cesena · Mehr sehen »

Città Sant’Angelo

Città Sant'Angelo ist eine italienische Gemeinde mit Einwohnern in der Provinz Pescara in den Abruzzen und ist Mitglied der Vereinigung I borghi più belli d’Italia (Die schönsten Orte Italiens).

Neu!!: Autostrada A14 und Città Sant’Angelo · Mehr sehen »

Civitanova Marche

Civitanova Marche (bis 1864 einfach Civitanova) ist eine mittelitalienische Stadt und mit Einwohnern (Stand) die bevölkerungsreichste Stadt der Provinz Macerata in der Region Marken.

Neu!!: Autostrada A14 und Civitanova Marche · Mehr sehen »

Daunien

Daunische Zierelemente Marmorstandbein eines Tisches mit Farbresten aus dem 4. Jahrhundert v. Chr.: Zwei Greifen reißen ein Reh. Aus dem Grab eines Würdenträgers Typisch subgeometrisch-daunische Kanne aus dem 6./5. Jahrhundert v. Chr.; heute im Hetjens-Museum Düsseldorf Daunien (die heutige Provinz Foggia) in Apulien, insbesondere der Gargano, wurde von den Dauniern bewohnt.

Neu!!: Autostrada A14 und Daunien · Mehr sehen »

Dolmen di Chianca

Dolmen di Chianca Der 1909 entdeckte und 1910 untersuchte Dolmen di Chianca (auch delle Chianca genannt) bei Bisceglie in Apulien ist eine der besser erhaltenen Megalithanlagen auf dem italienischen Festland.

Neu!!: Autostrada A14 und Dolmen di Chianca · Mehr sehen »

Dozza

Dozza ist eine italienische Gemeinde mit 6559 Einwohnern (Stand:2022) in der Metropolregion Bolognas in Emilia-Romagna und ist Mitglied der Vereinigung I borghi più belli d’Italia (Die schönsten Orte Italiens).

Neu!!: Autostrada A14 und Dozza · Mehr sehen »

Dubrovnik

Lage der Stadt in der Gespanschaft Dubrovnik Dubrovnik (lat. Rausium später Ragusium; italienisch und deutsch Ragusa, älter auch Ragus) ist eine Stadt im südlichen Kroatien an der Adriaküste.

Neu!!: Autostrada A14 und Dubrovnik · Mehr sehen »

Durrës

Durrës (indefinit, definit IPA; oder Dyrrhachium;; im antiken Griechenland Epídamnos) ist eine Großstadt an der adriatischen Küste Albaniens.

Neu!!: Autostrada A14 und Durrës · Mehr sehen »

Emilia-Romagna

Die Emilia-Romagna ist eine Region in Norditalien mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Autostrada A14 und Emilia-Romagna · Mehr sehen »

Esino (Fluss)

Der Esino (antiker Name: Aesis) ist ein etwa 80 km langer Fluss in der italienischen Region Marken.

Neu!!: Autostrada A14 und Esino (Fluss) · Mehr sehen »

Faenza

Faenza ist eine Stadt mit Einwohnern (Stand) in der Provinz Ravenna in der norditalienischen Region Emilia-Romagna.

Neu!!: Autostrada A14 und Faenza · Mehr sehen »

Fano (Marken)

Die italienische Küstenstadt Fano bestand schon zu römischer Zeit und wurde zu dieser Zeit Fanum Fortunae genannt.

Neu!!: Autostrada A14 und Fano (Marken) · Mehr sehen »

Fermo

Fermo (in der Antike Firmum) ist eine italienische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) in der gleichnamigen Provinz, Region Marken.

Neu!!: Autostrada A14 und Fermo · Mehr sehen »

Finca

Das Wort Finca bedeutet in der spanischen Sprache Grundstück.

Neu!!: Autostrada A14 und Finca · Mehr sehen »

Florenz

Florenz ist eine italienische Großstadt mit Einwohnern (Stand). Nach Einwohnern ist sie die achtgrößte Stadt Italiens.

Neu!!: Autostrada A14 und Florenz · Mehr sehen »

Flughafen Bari

Der Flughafen Bari ist der Flughafen der italienischen Großstadt Bari, der Hauptstadt der Region Apulien.

Neu!!: Autostrada A14 und Flughafen Bari · Mehr sehen »

Foggia

Foggia ist die Hauptstadt der gleichnamigen italienischen Provinz Foggia, in der Region Apulien.

Neu!!: Autostrada A14 und Foggia · Mehr sehen »

Foglia

Der Foglia ist der nördlichste Fluss der Region Marken in Italien, der seine ersten 9 km in der Toskana verbringt.

Neu!!: Autostrada A14 und Foglia · Mehr sehen »

Forlì

Forlì ist die Hauptstadt der italienischen Provinz Forlì-Cesena in der Region Emilia-Romagna in Oberitalien mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Autostrada A14 und Forlì · Mehr sehen »

Francavilla al Mare

Francavilla al Mare ist eine Stadt mit Einwohnern (Stand) in der Region Abruzzen, Provinz Chieti in Italien.

Neu!!: Autostrada A14 und Francavilla al Mare · Mehr sehen »

Gabicce Mare

Gabicce Mare ist ein italienischer Badeort mit Einwohnern (Stand) an der adriatischen Riviera in der Provinz Pesaro und Urbino in der Region Marken.

Neu!!: Autostrada A14 und Gabicce Mare · Mehr sehen »

Gargano

Der Gargano ist ein nördliches Vorgebirge Apuliens an der Ostküste Italiens.

Neu!!: Autostrada A14 und Gargano · Mehr sehen »

Gioia del Colle

Gioia del Colle ist eine italienische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) in der Metropolitanstadt Bari in Apulien.

Neu!!: Autostrada A14 und Gioia del Colle · Mehr sehen »

Giulianova

Giulianova Lido Giulianova ist eine Stadt in der italienischen Provinz Teramo in der Region Abruzzen.

Neu!!: Autostrada A14 und Giulianova · Mehr sehen »

Grottammare

Grottammare ist eine italienische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) in der Provinz Ascoli Piceno in den Marken.

Neu!!: Autostrada A14 und Grottammare · Mehr sehen »

Hvar (Stadt)

Hvar (Im lokalen kroatischen Dialekt: Hvor oder For, Griechisch: Pharos, Lateinisch: Pharina, Italienisch Lesina) ist eine Stadt und ein Hafen auf der Insel Hvar in der Gespanschaft Split-Dalmatien, Kroatien.

Neu!!: Autostrada A14 und Hvar (Stadt) · Mehr sehen »

Idice

Der Idice ist ein Fluss mit 80 km Länge in Italien, der die Regionen Toskana und Emilia-Romagna von Süden nach Nordwesten durchquert und in den Reno mündet.

Neu!!: Autostrada A14 und Idice · Mehr sehen »

Igoumenitsa

Igoumenitsa ist eine Gemeinde im Regionalbezirk Thesprotia der griechischen Region Epirus.

Neu!!: Autostrada A14 und Igoumenitsa · Mehr sehen »

Imola

Imola ist eine Stadt in Oberitalien (Emilia-Romagna) mit Einwohnern (Stand) in der Metropolitanstadt Bologna.

Neu!!: Autostrada A14 und Imola · Mehr sehen »

Italienische Regionen

Die Regionen (Singular regione) sind die oberste Ebene der Gebietskörperschaften Italiens nach dem Staat. Italien ist in 20 Regionen untergliedert, von denen 5 autonome Regionen mit Sonderstatut sind. Die Regionen ihrerseits sind in Provinzen bzw. Metropolitanstädte unterteilt.

Neu!!: Autostrada A14 und Italienische Regionen · Mehr sehen »

Italienische Sprache

Italienisch (italienisch lingua italiana, italiano) ist eine Sprache aus dem romanischen Zweig der indogermanischen Sprachen.

Neu!!: Autostrada A14 und Italienische Sprache · Mehr sehen »

Jesi

Historische Stadtmauer Montirozzo Der ''Palazzo della Signoria'' in Jesi Das Pergolesi-Theater Dom. Jesi ist eine Stadt mit Einwohnern (Stand) in der Provinz Ancona, Region Marken in Mittelitalien in der Nähe der Hafenstadt Ancona am Fluss Esino.

Neu!!: Autostrada A14 und Jesi · Mehr sehen »

Lamone (Fluss)

Der Lamone ist ein 88 km langer Fluss, der die italienischen Regionen Toskana und Emilia-Romagna durchfließt.

Neu!!: Autostrada A14 und Lamone (Fluss) · Mehr sehen »

Lanciano

Lanciano ist eine italienische Stadtgemeinde der Provinz Chieti (Abruzzen) mit Einwohnern.

Neu!!: Autostrada A14 und Lanciano · Mehr sehen »

Lärmschutzwand

Horrem Lärmschutzwände und Lärmschutzwälle werden genutzt, um Lärm, der von einer linienförmigen oder flächigen Schallquelle ausgeht (z. B. Straßen, Schienenwege, Fabrikanlagen) zu dämmen, so dass an einem zu schützenden Immissionsort (z. B. Wohnbebauung, Krankenhäuser) der Lärm so weit abgeschwächt wird, dass die gesetzlichen Grenzwerte eingehalten werden.

Neu!!: Autostrada A14 und Lärmschutzwand · Mehr sehen »

Lesina (Apulien)

Lesina ist eine Kleinstadt in Italien.

Neu!!: Autostrada A14 und Lesina (Apulien) · Mehr sehen »

Liste der Autobahnen in Italien

Hinweisschild für die Autobahn in Italien Diese Liste bietet eine Übersicht über das Netz der Autobahnen in Italien.

Neu!!: Autostrada A14 und Liste der Autobahnen in Italien · Mehr sehen »

Loreto (Marken)

Loreto ist eine italienische Gemeinde mit Einwohnern (Stand 31. Dez. 2013) in den Marken, etwa 20 km südöstlich von Ancona im Vorland des Gran-Sasso-Gebirges.

Neu!!: Autostrada A14 und Loreto (Marken) · Mehr sehen »

Macerata

Macerata ist eine italienische Gemeinde und die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz Macerata in den Marken.

Neu!!: Autostrada A14 und Macerata · Mehr sehen »

Mailand

Mailand ist mit rund 1,4 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Italiens und Hauptstadt der Region Lombardei sowie der Metropolitanstadt Mailand.

Neu!!: Autostrada A14 und Mailand · Mehr sehen »

Marecchia

Der Marecchia ist ein Fluss mit 70 km Länge in Italien.

Neu!!: Autostrada A14 und Marecchia · Mehr sehen »

Marken

Die Marken sind eine Region auf der Apenninhalbinsel in Mittelitalien.

Neu!!: Autostrada A14 und Marken · Mehr sehen »

Massafra

Gravina Massafra Massafra ist eine italienische Gemeinde in der Provinz Tarent in Apulien.

Neu!!: Autostrada A14 und Massafra · Mehr sehen »

Maut in Italien

Hinweisschild für eine Autobahn (''autostrada'') in Italien – Die Benutzung einer solchen Autobahn ist in der Regel mautpflichtig. Hinweisschild für eine „außerstädtische Hauptstraße“ (''strada extraurbana principale'') in Italien – Die Benutzung ist grundsätzlich kostenfrei. In Italien wird eine streckenabhängige Maut (ital.: pedaggio) für die meisten Autobahnen erhoben.

Neu!!: Autostrada A14 und Maut in Italien · Mehr sehen »

Metauro

Metauro ist ein Fluss in Italien, der durch die Region Marken fließt.

Neu!!: Autostrada A14 und Metauro · Mehr sehen »

Modugno (Apulien)

Santuario di Santa Maria della Grotta Modugno ist eine italienische Stadt der Metropolitanstadt Bari in Apulien.

Neu!!: Autostrada A14 und Modugno (Apulien) · Mehr sehen »

Molfetta

Molfetta ist eine Hafenstadt mit Einwohnern (Stand) in der Metropolitanstadt Bari in Apulien (Italien).

Neu!!: Autostrada A14 und Molfetta · Mehr sehen »

Molise

Molise ist eine italienische Region auf der Apenninhalbinsel an der Adria mit einer Fläche von 4438 km² und Einwohnern (Stand). Damit ist es nach dem Aostatal die nach Fläche und Bevölkerungszahl zweitkleinste Region.

Neu!!: Autostrada A14 und Molise · Mehr sehen »

Mondolfo

Mondolfo ist eine italienische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im äußersten Osten der Provinz Pesaro und Urbino, auf den Hügeln oberhalb des Flusses Cesano in den Marken.

Neu!!: Autostrada A14 und Mondolfo · Mehr sehen »

Monte Conero

Der Monte Conero (auch Monte d’Ancona) ist eine Landzunge an der Adria zwischen Portonovo und Sirolo.

Neu!!: Autostrada A14 und Monte Conero · Mehr sehen »

Montefeltro

Karte des Montefeltro Das Montefeltro ist eine historische Landschaft im Tosko-Emilianischen Apennin.

Neu!!: Autostrada A14 und Montefeltro · Mehr sehen »

Montemarciano

Montemarciano ist eine italienische Gemeinde (comune) mit Einwohnern (Stand) in der Provinz Ancona in den Marken.

Neu!!: Autostrada A14 und Montemarciano · Mehr sehen »

Montenero di Bisaccia

Montenero di Bisaccia ist eine italienische Gemeinde (comune) mit Einwohnern (Stand) in der Provinz Campobasso in der Region Molise.

Neu!!: Autostrada A14 und Montenero di Bisaccia · Mehr sehen »

Mosciano Sant’Angelo

Mosciano Sant’Angelo ist eine italienische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) in der Provinz Teramo in der Region Abruzzen.

Neu!!: Autostrada A14 und Mosciano Sant’Angelo · Mehr sehen »

Mottola

Mottola ist eine Gemeinde (comune) in der süditalienischen Provinz Tarent.

Neu!!: Autostrada A14 und Mottola · Mehr sehen »

Murge

Landschaft der Murge Trulli in Murge Murge bedeutet „hohes felsiges Land“ und ist eine rechteckige Kalkhochebene in der Mitte Apuliens und im Osten der Basilikata.

Neu!!: Autostrada A14 und Murge · Mehr sehen »

Musone (Fluss)

Der Musone ist ein Fluss in der italienischen Region Marken.

Neu!!: Autostrada A14 und Musone (Fluss) · Mehr sehen »

Oberitalien

Norditalien Oberitalien oder Norditalien (italienisch: Nord Italia, Alta Italia, Italia settentrionale oder Settentrione) ist der nördliche Teil von Italien, an den südlich Mittelitalien anschließt.

Neu!!: Autostrada A14 und Oberitalien · Mehr sehen »

Ortona

Ortona ist eine Hafenstadt in der italienischen Provinz Chieti mit Einwohnern und liegt an der adriatischen Küste etwa 22 Kilometer südöstlich der Stadt Pescara.

Neu!!: Autostrada A14 und Ortona · Mehr sehen »

Osimo

Osimo ist eine italienische Gemeinde in der Provinz Ancona in den Marken mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Autostrada A14 und Osimo · Mehr sehen »

Palagianello

Palagianello (im örtlichen Dialekt: Palascianìdde, Pulscianìdde oder Poloscianìdde) ist eine italienische Gemeinde (comune) in der Provinz Tarent in Apulien.

Neu!!: Autostrada A14 und Palagianello · Mehr sehen »

Patras

Patras (veraltet und Patre bzw. Patrai) ist eine wichtige Hafenstadt Griechenlands auf der Peloponnes und Hauptstadt der Region Westgriechenland.

Neu!!: Autostrada A14 und Patras · Mehr sehen »

Pedaso

Pedaso (im lokalen Dialekt: Pedàso oder Pedasu) ist eine italienische Gemeinde (comune) mit Einwohnern (Stand) in der Provinz Fermo in den Marken (it. Marche).

Neu!!: Autostrada A14 und Pedaso · Mehr sehen »

Perugia

Perugia ist die Hauptstadt der Region Umbrien in Italien und der Provinz Perugia.

Neu!!: Autostrada A14 und Perugia · Mehr sehen »

Pesaro

Herzoglicher Palast Pesaro ist eine Hafenstadt in der Region Marken (ital.: Marche) und Hauptstadt und Verwaltungssitz der Provinz Pesaro und Urbino.

Neu!!: Autostrada A14 und Pesaro · Mehr sehen »

Pescara

Klimadiagramm von Pescara Trabocchi, im Hafen von Pescara Der Hauptbahnhof von Pescara Die Altstadt von Pescara Piazza Salotto Pescara Der Flughafen von Pescara Der Hafen von Pescara Gran-Sasso-Berge im Hintergrund) Pescara ist eine italienische Stadt in der Region der Abruzzen, 208 km östlich von Rom, mit Einwohnern (Stand). Sie ist die Hauptstadt der Provinz Pescara.

Neu!!: Autostrada A14 und Pescara · Mehr sehen »

Pescara (Fluss)

Eine der Quellen bei Popoli Ein Blick auf das Quellgebiet und Popoli im Hintergrund Pescara (lateinisch: Aternus) ist ein Fluss in Italien.

Neu!!: Autostrada A14 und Pescara (Fluss) · Mehr sehen »

Picenum

Regio V – Picenum Als Picenum wurde in der Antike eine Landschaft in Mittelitalien bezeichnet.

Neu!!: Autostrada A14 und Picenum · Mehr sehen »

Pineto

Pinienhain Torre di Cerrano Pineto ist eine Gemeinde von Einwohnern in der Provinz von Teramo.

Neu!!: Autostrada A14 und Pineto · Mehr sehen »

Po-Ebene

Die Po-Ebene (italienisch Pianura Padana) ist ein ausgedehntes, fruchtbares Tiefland im Norden Italiens, und stellt mit einem Flächenausmaß von 50.000 km² den Großteil der Norditalienischen (Oberitalienischen) Tiefebene und den Kernraum Norditaliens dar, reicht aber bei Como noch etwas ins Mendrisiotto, den südlichsten Bezirk der Schweiz.

Neu!!: Autostrada A14 und Po-Ebene · Mehr sehen »

Poggio Imperiale

Poggio Imperiale ist eine italienische Gemeinde (comune) mit Einwohnern (Stand) in der Provinz Foggia in Apulien.

Neu!!: Autostrada A14 und Poggio Imperiale · Mehr sehen »

Porto Recanati

Porto Recanati ist eine italienische Kleinstadt mit Einwohnern (Stand) an der Adria in der Provinz Macerata, Region Marken.

Neu!!: Autostrada A14 und Porto Recanati · Mehr sehen »

Porto San Giorgio

Porto San Giorgio ist eine italienische Gemeinde (comune) mit Einwohnern (Stand) in der Provinz Fermo in den Marken.

Neu!!: Autostrada A14 und Porto San Giorgio · Mehr sehen »

Porto Sant’Elpidio

Porto Sant’Elpidio ist eine italienische Gemeinde (comune) mit Einwohnern (Stand) im Nordosten der Provinz Fermo in der Region Marken.

Neu!!: Autostrada A14 und Porto Sant’Elpidio · Mehr sehen »

Potenza (Fluss)

Der Potenza ist ein Fluss in der italienischen Region Marken.

Neu!!: Autostrada A14 und Potenza (Fluss) · Mehr sehen »

Raccordo autostradale 1

Der Autobahnzubringer 1 (RA 1) (gemäß ANAS-Nummer), besser bekannt als Tangenziale di Bologna (Tangente von Bologna), ist eine in Form einer Nebenstraße zur A14 gebaute und als Autobahn eingestufte Verkehrsader.

Neu!!: Autostrada A14 und Raccordo autostradale 1 · Mehr sehen »

Raccordo autostradale 11

Der Raccordo autostradale 11 (italienisch für ‚Autobahnzubringer 11‘), auch Superstrada Ascoli-Mare genannt, ist ein Autobahnzubringer in der Mitte Italiens, der die Provinzhauptstadt Ascoli Piceno mit dem italienischen Autobahnnetz und der A14 verbindet.

Neu!!: Autostrada A14 und Raccordo autostradale 11 · Mehr sehen »

Raccordo autostradale 12

Der Raccordo autostradale 12 (italienisch für ‚Autobahnzubringer 12‘), auch Asse attrezzato genannt, ist ein Autobahnzubringer in der Mitte Italiens, der den Hafen von Pescara am Adriatischen Meer mit dem Flughafen und den Industriezentren der Stadt sowie der A25 und der A14 verbindet.

Neu!!: Autostrada A14 und Raccordo autostradale 12 · Mehr sehen »

Ravenna

Das Zentrum Ravennas, die Piazza del Popolo, Westseite mit dem Venezianischen Palast, der Teil des Rathauses ist Piazza del Popolo, Ostseite Ravenna, in Erzählungen auch Raben, ist eine Stadt in Italien mit Einwohnern (Stand). Sie ist Hauptstadt der Provinz Ravenna in der Region Emilia-Romagna.

Neu!!: Autostrada A14 und Ravenna · Mehr sehen »

Reno (Fluss)

Der Reno ist ein Fluss in der Emilia-Romagna und der Toskana, Italien.

Neu!!: Autostrada A14 und Reno (Fluss) · Mehr sehen »

Riccione

Riccione ist ein Urlaubsort in Italien mit Einwohnern (Stand). Der Ort liegt an der Adria in der Provinz Rimini.

Neu!!: Autostrada A14 und Riccione · Mehr sehen »

Rimini

Rimini ist eine Stadt an der italienischen Adriaküste in der Emilia-Romagna mit Einwohnern (Stand) und Hauptstadt der Provinz Rimini.

Neu!!: Autostrada A14 und Rimini · Mehr sehen »

Rom

Satellitenaufnahme von Rom Rom (amtlich Roma Capitale) ist die Hauptstadt Italiens, Hauptort der Region Latium und historische Hauptstadt des Römischen Reichs und des Kirchenstaats.

Neu!!: Autostrada A14 und Rom · Mehr sehen »

Roseto degli Abruzzi

Roseto degli Abruzzi, meistens nur Roseto, ist mit Einwohnern (Stand) die zweitgrößte Stadt in der Provinz Teramo.

Neu!!: Autostrada A14 und Roseto degli Abruzzi · Mehr sehen »

Rubikon

Der Rubikon (italienisch Rubicone) ist ein kleiner Fluss, der südlich von Ravenna in die Adria mündet und aufgrund seiner Geschichte einer Metapher zur Grundlage dient.

Neu!!: Autostrada A14 und Rubikon · Mehr sehen »

San Benedetto del Tronto

San Benedetto del Tronto ist eine italienische Gemeinde (comune) im äußersten Südosten der Region Marken, an der Adria gelegen.

Neu!!: Autostrada A14 und San Benedetto del Tronto · Mehr sehen »

San Giovanni in Marignano

San Giovanni in Marignano ist eine italienische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) in der Provinz Rimini in der Emilia-Romagna.

Neu!!: Autostrada A14 und San Giovanni in Marignano · Mehr sehen »

San Lazzaro di Savena

San Lazzaro di Savena ist eine italienische Gemeinde in der Metropolitanstadt Bologna mit 32631 Einwohnern (2022).

Neu!!: Autostrada A14 und San Lazzaro di Savena · Mehr sehen »

San Marino

San Marino (amtlich Republik San Marino,, Beiname de) ist die vermutlich älteste bestehende Republik der Welt mit einer Geschichte, die der Überlieferung nach bis auf das Jahr 301 mit der Gründung durch den heiligen Marinus zurückgeht.

Neu!!: Autostrada A14 und San Marino · Mehr sehen »

San Salvo

San Salvo ist eine italienische Gemeinde mit Einwohnern in der Provinz Chieti, in der Region Abruzzen.

Neu!!: Autostrada A14 und San Salvo · Mehr sehen »

San Severo

Campanile und Fassadendetail der Kathedrale Santa Maria Assunta San Severo ist eine italienische Gemeinde (comune) und Stadt mit Einwohnern (Stand) in der Provinz Foggia der Region Apulien.

Neu!!: Autostrada A14 und San Severo · Mehr sehen »

Sangro

Der Sangro ist ein Fluss in Italien mit ungefähr 122 km Länge.

Neu!!: Autostrada A14 und Sangro · Mehr sehen »

Santarcangelo di Romagna

Santarcangelo di Romagna ist eine italienische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) in der Provinz Rimini in der Region Emilia-Romagna.

Neu!!: Autostrada A14 und Santarcangelo di Romagna · Mehr sehen »

Santerno

Der Santerno ist ein romagnolischer Fluss mit 103 km Länge, der seine ersten 27 km allerdings in der Gemeinde Firenzuola (Metropolitanstadt Florenz), also in der toskanischen Romagna zurücklegt.

Neu!!: Autostrada A14 und Santerno · Mehr sehen »

Savena

Der Savena ist ein italienisches intermittierendes Fließgewässer (Einzugsgebiet ca. 175 km²), das bei Firenzuola, in der Metropolitanstadt Florenz aus einer breiten, durch viele Berge überragten Schlucht (Sasso di Castro – 1276 m; Monte Bastione 1190 m, Monte Luario 1140 m, Monte Freddi 1275 m) kurz nördlich vom Futapass entspringt; es ist der reichste Nebenfluss des Idice, zu dem es wenigstens 2/3 der Wassermenge beiträgt, besonders im Sommer, der wiederum in den Reno mündet.

Neu!!: Autostrada A14 und Savena · Mehr sehen »

Senigallia

Senigallia (Romagnol auch S’nigaja) ist eine Stadt und ein Seebad an der Adria in der italienischen Provinz Ancona der Region Marken.

Neu!!: Autostrada A14 und Senigallia · Mehr sehen »

Senio

Der Senio ist ein Fluss mit 92 km Länge in der Provinz Ravenna in Italien.

Neu!!: Autostrada A14 und Senio · Mehr sehen »

Sillaro

Der Sillaro ist ein Fluss in der Toskana und in der Emilia-Romagna in Italien, der nach 66 km in den Reno mündet.

Neu!!: Autostrada A14 und Sillaro · Mehr sehen »

Solarolo

Solarolo ist eine italienische Gemeinde (comune) in der Provinz Ravenna in der Region Emilia-Romagna mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Autostrada A14 und Solarolo · Mehr sehen »

Split

Zentrum und Altstadt mit der Stadtpromenade Riva Obala Hrvatskog narodnog preporoda (Stadtansicht vom Platz Trg Franje Tuđmana bis zum Turm der Kathedrale) Ansicht auf die Riva und Stadtpromenade ''Riva Obala Hrvatskog narodnog preporoda'' (2020) Split (italienisch Spalato, griechisch ἀσπάλαθος, aspálathos) ist die zweitgrößte Stadt Kroatiens.

Neu!!: Autostrada A14 und Split · Mehr sehen »

Straßenquerschnitt

Ausbauquerschnitt einer zweistreifigen Straße Straßenquerschnitt einer zweistreifigen Straße. Historischer Straßenquerschnitt (aus dem Lexikon der gesamten Technik von 1904) Der Straßenquerschnitt beschreibt den lotrechten Schnitt einer Straße im rechten Winkel zur Straßenachse.

Neu!!: Autostrada A14 und Straßenquerschnitt · Mehr sehen »

Strada Statale 16 Adriatica

Die SS 16 Adriatica ist eine der wichtigsten und längsten Staatsstraßen von Italien.

Neu!!: Autostrada A14 und Strada Statale 16 Adriatica · Mehr sehen »

Strada Statale 3 bis Tiberina

Die Strada statale 3 bis Tiberina (Abkürzung: SS 3 bis) ist eine vierspurige italienische Staatsstraße in den italienischen Regionen Emilia-Romagna, Umbrien und in der Toskana.

Neu!!: Autostrada A14 und Strada Statale 3 bis Tiberina · Mehr sehen »

Strada Statale 3 Via Flaminia

Die Strada Statale 3 Via Flaminia, bzw.

Neu!!: Autostrada A14 und Strada Statale 3 Via Flaminia · Mehr sehen »

Strada Statale 7 Via Appia

Die Strada Statale 7 „Via Appia“ ist eine italienische Staatsstraße.

Neu!!: Autostrada A14 und Strada Statale 7 Via Appia · Mehr sehen »

Strada Statale 76 della Val d’Esino

Die Strada Statale 76 della Val d’Esino ist eine italienische Staatsstraße in den Regionen Umbrien und Marken.

Neu!!: Autostrada A14 und Strada Statale 76 della Val d’Esino · Mehr sehen »

Strada statale 9 Via Emilia

Die Strada statale 9 „Via Emilia“ ist eine italienische Staatsstraße.

Neu!!: Autostrada A14 und Strada statale 9 Via Emilia · Mehr sehen »

Tarent

Tarent (Tàrdə im lokalen Dialekt Tarandíne) ist eine Stadt mit Einwohnern (Stand) in der italienischen Region Apulien und Hauptort der Provinz Tarent.

Neu!!: Autostrada A14 und Tarent · Mehr sehen »

Teramo

Teramo (in der Antike Interamna Praetuttiorum) ist die Hauptstadt der gleichnamigen italienischen Provinz Teramo in der Region Abruzzen.

Neu!!: Autostrada A14 und Teramo · Mehr sehen »

Termoli

Termoli ist eine Stadt mit Einwohnern (Stand) in der Provinz Campobasso in der Region Molise.

Neu!!: Autostrada A14 und Termoli · Mehr sehen »

Tesino (Fluss)

Der Tesino ist ein Fluss mit 37 km Länge in den Marken (Provinz Ascoli Piceno), Italien.

Neu!!: Autostrada A14 und Tesino (Fluss) · Mehr sehen »

Torano

Torano, auch Torano di Carrara genanntEmanuele Repetti: TORANO DI CARRARA nella vallecola del Carione, abgerufen am 23.

Neu!!: Autostrada A14 und Torano · Mehr sehen »

Tordino

Der Tordino ist ein Fluss in Italien mit 59 km Länge in der Provinz Teramo der Region Abruzzen.

Neu!!: Autostrada A14 und Tordino · Mehr sehen »

Tortoreto

Tortoreto ist eine italienische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) in der Provinz Teramo in der Region Abruzzen.

Neu!!: Autostrada A14 und Tortoreto · Mehr sehen »

Trani

Trani, im Altertum Turenum, ist eine süditalienische Hafenstadt in der Region Apulien, Provinz Barletta-Andria-Trani mit Einwohnern (Stand). Bis Ende 2007 war die Stadt Bestandteil der Provinz Bari.

Neu!!: Autostrada A14 und Trani · Mehr sehen »

Tremiti-Inseln

Die Tremiti-Inseln, italienisch Isole Tremiti (auch Diomedesinseln genannt) sind eine Inselgruppe, die der Apenninhalbinsel östlich vorgelagert in der Adria liegt.

Neu!!: Autostrada A14 und Tremiti-Inseln · Mehr sehen »

Tronto

Der Tronto ist ein Fluss in Italien mit ungefähr 115 km Länge.

Neu!!: Autostrada A14 und Tronto · Mehr sehen »

Tunnel

Yerba-Buena-Tunnel: Tunneleinfahrt in Richtung San Francisco San Francisco-Oakland Bay Bridge Im Inneren eines Straßentunnels U-Bahn-Tunnel in Taipeh. Ein Tunnel oder Tunnelbauwerk ist ein zumeist unterirdisches Bauwerk ähnlich einer Röhre, das der Unterquerung von Hindernissen wie Bergen, Gewässern oder anderen Verkehrswegen dient.

Neu!!: Autostrada A14 und Tunnel · Mehr sehen »

Urbino

Urbino ist eine italienische Gemeinde (comune) mit Einwohnern (Stand) in der Provinz Pesaro und Urbino, Region Marken.

Neu!!: Autostrada A14 und Urbino · Mehr sehen »

Vasto

Vasto ist eine Stadt in der Region Abruzzen, Provinz Chieti in Italien.

Neu!!: Autostrada A14 und Vasto · Mehr sehen »

Via Aemilia

Das römische Straßennetz (die via Aemilia in Dunkelblau) Die Via Aemilia (italienisch Via Emilia) ist eine ehemalige Römerstraße in Oberitalien, die am nördlichen Rand der Apenninen entlang von Placentia (Piacenza) bis nach Ariminum (Rimini) führte.

Neu!!: Autostrada A14 und Via Aemilia · Mehr sehen »

Viadotto Salinello

Die Ponte del Salinello ist eine Talbrücke im Zuge der Autostrada A14 zwischen den Anschlussstellen Val Vibrata und Teramo-Giulianova-Mosciano Sant’Angelo in der Provinz Teramo in der italienischen Region Abruzzen.

Neu!!: Autostrada A14 und Viadotto Salinello · Mehr sehen »

Vomano

Der Vomano ist ein Fluss in der italienischen Region Abruzzen mit ungefähr 68 km Länge.

Neu!!: Autostrada A14 und Vomano · Mehr sehen »

Zara

Zara steht für.

Neu!!: Autostrada A14 und Zara · Mehr sehen »

Zola Predosa

Stadtbild von Zola Predosa aus der Höhe Zola Predosa ist eine italienische Gemeinde (comune) mit Einwohnern (Stand) in der Metropolitanstadt Bologna in der Emilia-Romagna.

Neu!!: Autostrada A14 und Zola Predosa · Mehr sehen »

Leitet hier um:

A14 (Italien), Autostrada Adriatica.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »