Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Strada Statale 7 Via Appia

Index Strada Statale 7 Via Appia

Die Strada Statale 7 „Via Appia“ ist eine italienische Staatsstraße.

13 Beziehungen: ANAS, Apulien, Basilikata, Brindisi, Europastraße 90, Kampanien, Latium, Römerstraße, Rom, Strada statale, Strada Statale 16 Adriatica, Tarent, Via Appia.

ANAS

Autostrada A29dir auf Sizilien ANAS ist die Abkürzung für die Azienda Nazionale Autonoma delle Strade (ANAS S.p.A.) (in Südtirol amtlich Gesamtstaatliche Autonome Straßenverwaltung, wörtliche Übersetzung „Nationale autonome Straßenbetriebsgesellschaft“) in Italien.

Neu!!: Strada Statale 7 Via Appia und ANAS · Mehr sehen »

Apulien

Apulien (ital. Puglia oder oft im Plural Puglie; lat. Apulia) ist eine in Südost-Italien gelegene Region mit der Hauptstadt Bari.

Neu!!: Strada Statale 7 Via Appia und Apulien · Mehr sehen »

Basilikata

Basilikata ist eine Region in Süditalien.

Neu!!: Strada Statale 7 Via Appia und Basilikata · Mehr sehen »

Brindisi

Die Kathedrale Säulen am Ende der Via Appia am Hafen von Brindisi Brindisi ist eine italienische Gemeinde und Hafenstadt in Apulien mit Einwohnern (Stand). Brindisi ist Hauptstadt der gleichnamigen italienischen Provinz Brindisi.

Neu!!: Strada Statale 7 Via Appia und Brindisi · Mehr sehen »

Europastraße 90

Die Europastraße E 90 ist ein Verkehrsweg, der sich von Lissabon (Portugal) bis zur türkisch-irakischen Grenze im Osten erstreckt.

Neu!!: Strada Statale 7 Via Appia und Europastraße 90 · Mehr sehen »

Kampanien

Kampanien (italienisch Campania) ist eine Region an der Westküste von Italien mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Strada Statale 7 Via Appia und Kampanien · Mehr sehen »

Latium

Latium ist eine Region in Mittelitalien mit Einwohnern (Stand). Wichtigste Stadt in Latium ist die italienische Hauptstadt Rom.

Neu!!: Strada Statale 7 Via Appia und Latium · Mehr sehen »

Römerstraße

125 n. Chr.) Miliarium Aureum, Ausgangspunkt aller Römerstraßen Römerstraße Via Appia in Rom Römerstraßen auf der Tabula Peutingeriana (Ausschnitt) – von oben nach unten Balkanküste, Adria, Spitze des italienischen Stiefels und Sizilien sowie die Mittelmeerküste Afrikas Meilenstein aus dem Jahre 201, gefunden bei Sankt Margarethen im Lungau Die Römerstraßen sind Straßen, die in der Zeit des Römischen Reiches erbaut und unterhalten wurden.

Neu!!: Strada Statale 7 Via Appia und Römerstraße · Mehr sehen »

Rom

Satellitenaufnahme von Rom Rom (lateinisch Rōma; italienisch Roma), amtlich Roma Capitale, ist die Hauptstadt Italiens.

Neu!!: Strada Statale 7 Via Appia und Rom · Mehr sehen »

Strada statale

Strada statale 1 Als Strada statale (dt.: „Staatsstraße“, beides abgekürzt mit SS; Plural: Strade statali) werden Straßen von nationaler Bedeutung in Italien bezeichnet, die unter staatlicher Verwaltung stehen.

Neu!!: Strada Statale 7 Via Appia und Strada statale · Mehr sehen »

Strada Statale 16 Adriatica

Die SS 16 Adriatica ist eine der wichtigsten und längsten Staatsstraßen von Italien.

Neu!!: Strada Statale 7 Via Appia und Strada Statale 16 Adriatica · Mehr sehen »

Tarent

Tarent (Tàrdə im lokalen Dialekt Tarandíne) ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz Tarent und liegt in Apulien (Süditalien), am Golf von Tarent im Ionischen Meer.

Neu!!: Strada Statale 7 Via Appia und Tarent · Mehr sehen »

Via Appia

Hadrian Via Appia Die Via Appia (Appische Straße) ist eine Römerstraße, deren Bau 312 v. Chr.

Neu!!: Strada Statale 7 Via Appia und Via Appia · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Strada statale 7.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »