Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Aero A.200

Index Aero A.200

Die Aero A-200 war ein Sportflugzeug des tschechoslowakischen Herstellers Aero aus den 1930er-Jahren.

10 Beziehungen: Aero (Unternehmen), Europarundflug 1934, Fédération Aéronautique Internationale, Konstrukteur, Liste von Flugzeugtypen, Sportflugzeug, Sternmotor, Tiefdecker, Tschechoslowakei, Walter Bora.

Aero (Unternehmen)

AERO Vodochody AEROSPACE a.s. ist ein ein tschechischer Flugzeugbauer, der außerdem Motorradbeiwagen, Holzaufbauten für Personen- und Lieferwagen und ab 1929 auch Automobile herstellte.

Neu!!: Aero A.200 und Aero (Unternehmen) · Mehr sehen »

Europarundflug 1934

Der Europarundflug 1934 war der vierte und letzte FAI-Wanderpreis des internationalen Rundfluges (französisch: Challenge International de Tourisme), welcher zwischen dem 28.

Neu!!: Aero A.200 und Europarundflug 1934 · Mehr sehen »

Fédération Aéronautique Internationale

Die Fédération Aéronautique Internationale (kurz FAI) ist der internationale Luftsportverband.

Neu!!: Aero A.200 und Fédération Aéronautique Internationale · Mehr sehen »

Konstrukteur

Konstrukteur (zu dt.: Erbauer, Erfinder, Gestalter; nicht mehr gebräuchliche Schreibweise: Konstruktör) ist eine in Deutschland nicht geschützte Berufsbezeichnung.

Neu!!: Aero A.200 und Konstrukteur · Mehr sehen »

Liste von Flugzeugtypen

Die folgende Liste von Flugzeugtypen umfasst einen Ausschnitt der Starrflügelflugzeuge der Welt.

Neu!!: Aero A.200 und Liste von Flugzeugtypen · Mehr sehen »

Sportflugzeug

Extra 300, ein verbreitetes Flugzeug für sportlichen Wettbewerbskunstflug. Sportflugzeug ist eine in der Umgangssprache gebräuchliche, aber nicht exakt definierte und meistens unzutreffende Bezeichnung für Klein- oder Leichtflugzeuge.

Neu!!: Aero A.200 und Sportflugzeug · Mehr sehen »

Sternmotor

Animation eines Sternmotors Der Sternmotor ist eine Bauform des Hubkolben-Verbrennungsmotors, bei der mehrere Motorzylinder sternförmig radial um die Kurbelwelle herum angeordnet sind.

Neu!!: Aero A.200 und Sternmotor · Mehr sehen »

Tiefdecker

Gehling PLZ106AR Kruk ''Challenger 600'' mit unter dem Rumpf liegendem Tragwerk Als Tiefdecker werden Flugzeuge mit an der Unterseite des Rumpfes angeordneter Tragfläche (Tragwerk) bezeichnet.

Neu!!: Aero A.200 und Tiefdecker · Mehr sehen »

Tschechoslowakei

Die Tschechoslowakei (am längsten bestehende amtliche Bezeichnung Tschechoslowakische Republik, ČSR), war ein von 1918 bis 1992 bestehender Binnenstaat in Mitteleuropa auf dem Gebiet der heutigen Staaten Tschechien, Slowakei und einem Teil der Ukraine.

Neu!!: Aero A.200 und Tschechoslowakei · Mehr sehen »

Walter Bora

Walter Bora im Luftfahrtmuseum Kbely Der Walter Bora ist ein Flugmotor des tschechoslowakischen Herstellers Walter Motors a.s. aus den Jahren 1933/1934.

Neu!!: Aero A.200 und Walter Bora · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Aero A-200.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »