Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Wahrheitswert

Index Wahrheitswert

Ein Wahrheitswert ist in Logik und Mathematik ein logischer Wert, den eine Aussage in Bezug auf Wahrheit annehmen kann.

33 Beziehungen: Aussage (Logik), Über Sinn und Bedeutung, Bewertungsfunktion (Formale Sprachen), Dreiwertige Logik, Ernst Tugendhat, Extension und Intension, Extensionalitätsprinzip, Falschheit, Funktion (Mathematik), Funktion und Begriff, Fuzzylogik, Gottlob Frege, Heinrich Wansing, Jan Łukasiewicz, Jaroslaw Schramko, Junktor, Klassische Logik, Logik, Mathematische Logik, Mehrwertige Logik, Modallogik, Nichtklassische Logik, Prinzip der Zweiwertigkeit, Reelle Zahl, Satz vom ausgeschlossenen Dritten, Siegfried Gottwald, Unendlichkeit, Ursula Wolf, Wahrheit, Wahrheitstabelle, Wahrheitswertefunktion, Wahrheitswertzuordnung, 1920.

Aussage (Logik)

Eine Aussage im Sinn der aristotelischen Logik ist ein sprachliches Gebilde, von dem es sinnvoll ist zu fragen, ob es wahr oder falsch ist (so genanntes Aristotelisches Zweiwertigkeitsprinzip).

Neu!!: Wahrheitswert und Aussage (Logik) · Mehr sehen »

Über Sinn und Bedeutung

Über Sinn und Bedeutung; zum Durchblättern anklicken Über Sinn und Bedeutung ist ein 1892 erschienener Aufsatz von Gottlob Frege.

Neu!!: Wahrheitswert und Über Sinn und Bedeutung · Mehr sehen »

Bewertungsfunktion (Formale Sprachen)

In der Theorie der Formalen Sprachen, einem Teilgebiet der theoretischen Informatik, bildet eine Bewertungsfunktion die Zeichen eines Alphabets auf natürliche Zahlen ab.

Neu!!: Wahrheitswert und Bewertungsfunktion (Formale Sprachen) · Mehr sehen »

Dreiwertige Logik

Dreiwertige Logiken (auch: ternäre Logiken) sind Beispiele für mehrwertige Logiken, also für nichtklassische Logiken, die sich von der klassischen Logik dadurch unterscheiden, dass das Prinzip der Zweiwertigkeit aufgegeben wird.

Neu!!: Wahrheitswert und Dreiwertige Logik · Mehr sehen »

Ernst Tugendhat

Ernst Tugendhat (* 8. März 1930 in Brünn) ist ein deutscher Philosoph und ehemaliger Professor an der Freien Universität Berlin.

Neu!!: Wahrheitswert und Ernst Tugendhat · Mehr sehen »

Extension und Intension

Extension und Intension (‚Ausdehnung, Spannweite, Verbreitung‘ und ‚Mühe, Spannung, Anspannung‘) sind Begriffe aus der Semantik, mit denen verschiedene Dimensionen der Bedeutung sprachlicher Ausdrücke (Prädikate, Sätze) oder logischer Entitäten (Mengen, Begriffe, Propositionen) bestimmt werden.

Neu!!: Wahrheitswert und Extension und Intension · Mehr sehen »

Extensionalitätsprinzip

Mit Extensionalitätsprinzip ist meist eine Eigenschaft einer künstlichen oder natürlichen Sprache gemeint.

Neu!!: Wahrheitswert und Extensionalitätsprinzip · Mehr sehen »

Falschheit

Falschheit steht für.

Neu!!: Wahrheitswert und Falschheit · Mehr sehen »

Funktion (Mathematik)

In der Mathematik ist eine Funktion oder Abbildung eine Beziehung (Relation) zwischen zwei Mengen, die jedem Element der einen Menge (Funktionsargument, unabhängige Variable, x-Wert) genau ein Element der anderen Menge (Funktionswert, abhängige Variable, y-Wert) zuordnet.

Neu!!: Wahrheitswert und Funktion (Mathematik) · Mehr sehen »

Funktion und Begriff

Funktion und Begriff ist neben Über Sinn und Bedeutung und Über Begriff und Gegenstand einer der drei kurz hintereinander erschienen Aufsätze von Gottlob Frege, in denen er grundlegende Begriffe seiner Logik und Sprachphilosophie erläutert.

Neu!!: Wahrheitswert und Funktion und Begriff · Mehr sehen »

Fuzzylogik

Fuzzylogik einer Temperaturregelung Fuzzylogik (‚verwischt‘, ‚verschwommen‘, ‚unbestimmt‘; fuzzy logic, fuzzy theory ‚unscharfe Logik‘ bzw. ‚unscharfe Theorie‘) oder Unschärfelogik ist eine Theorie, welche in der Mustererkennung zur präzisen Erfassung des Unpräzisen (Zadeh) entwickelt wurde, sodann der Modellierung von Unschärfe von umgangssprachlichen Beschreibungen von Systemen diente, heute aber überwiegend in angewandten Bereichen wie etwa der Regelungstechnik eine Rolle spielt.

Neu!!: Wahrheitswert und Fuzzylogik · Mehr sehen »

Gottlob Frege

Gottlob Frege (1878) Friedrich Ludwig Gottlob Frege (* 8. November 1848 in Wismar; † 26. Juli 1925 in Bad Kleinen) war ein deutscher Logiker, Mathematiker und Philosoph.

Neu!!: Wahrheitswert und Gottlob Frege · Mehr sehen »

Heinrich Wansing

Heinrich Wansing (* 1963) ist ein deutscher Philosoph und Professor für Logik und Erkenntnistheorie an der Ruhr-Universität Bochum.

Neu!!: Wahrheitswert und Heinrich Wansing · Mehr sehen »

Jan Łukasiewicz

Jan Łukasiewicz 1935 Jan Łukasiewicz (* 21. Dezember 1878 in Lemberg; † 13. Februar 1956 in Dublin) war ein polnischer Philosoph, Mathematiker und Logiker.

Neu!!: Wahrheitswert und Jan Łukasiewicz · Mehr sehen »

Jaroslaw Schramko

Jaroslaw Schramko, 2010 Jaroslaw Wladyslawowytsch Schramko (* 21. Februar 1963 in Krywyj Rih, Ukrainische SSR) ist ein ukrainischer Professor für Logik und Philosophie.

Neu!!: Wahrheitswert und Jaroslaw Schramko · Mehr sehen »

Junktor

Ein Junktor (von lat. iungere „verknüpfen, verbinden“) ist eine logische Verknüpfung zwischen Aussagen innerhalb der Aussagenlogik, also ein logischer Operator.

Neu!!: Wahrheitswert und Junktor · Mehr sehen »

Klassische Logik

Unter der klassischen Logik versteht man ein logisches System, das die Aussagen-, die Prädikatenlogik erster oder höherer Stufe sowie im Allgemeinen den (logischen) Identitätsbegriff enthält.

Neu!!: Wahrheitswert und Klassische Logik · Mehr sehen »

Logik

Mit Logik (von logiké téchnē ‚denkende Kunst‘, ‚Vorgehensweise‘) oder auch Folgerichtigkeit wird im Allgemeinen das vernünftige Schlussfolgern und im Besonderen dessen Lehre – die Schlussfolgerungslehre oder auch Denklehre – bezeichnet.

Neu!!: Wahrheitswert und Logik · Mehr sehen »

Mathematische Logik

Die mathematische Logik, auch symbolische Logik, (alternativer Sprachgebrauch auch Logistik), ist ein Teilgebiet der Mathematik, insbesondere als Methode der Metamathematik und eine Anwendung der modernen formalen Logik.

Neu!!: Wahrheitswert und Mathematische Logik · Mehr sehen »

Mehrwertige Logik

Mehrwertige Logik ist ein Oberbegriff für alle logischen Systeme, die mehr als zwei Wahrheitswerte verwenden.

Neu!!: Wahrheitswert und Mehrwertige Logik · Mehr sehen »

Modallogik

Die Modallogik ist derjenige Zweig der Logik, der sich mit den Folgerungen um die Modalbegriffe möglich und notwendig befasst.

Neu!!: Wahrheitswert und Modallogik · Mehr sehen »

Nichtklassische Logik

Nichtklassische Logiken sind formale Systeme, die sich signifikant von den klassischen Logiksystemen wie der Aussagenlogik und der Prädikatenlogik unterscheiden.

Neu!!: Wahrheitswert und Nichtklassische Logik · Mehr sehen »

Prinzip der Zweiwertigkeit

Das Prinzip der Zweiwertigkeit, auch Bivalenzprinzip genannt, ist die Eigenschaft einer Logik, dass semantisch jeder Formel genau einer von zwei Wahrheitswerten zugewiesen wird.

Neu!!: Wahrheitswert und Prinzip der Zweiwertigkeit · Mehr sehen »

Reelle Zahl

Die reellen Zahlen bilden einen in der Mathematik bedeutenden Zahlenbereich.

Neu!!: Wahrheitswert und Reelle Zahl · Mehr sehen »

Satz vom ausgeschlossenen Dritten

Der Satz vom ausgeschlossenen Dritten (wörtlich „ein Drittes ist nicht gegeben“ oder „ein Drittes gibt es nicht“;, LEM) oder Prinzip des zwischen zwei kontradiktorischen Gegensätzen stehenden ausgeschlossenen Mittleren (lat. principium exclusi tertii sive medii inter duo contradictoria) ist ein logisches Grundprinzip bzw.

Neu!!: Wahrheitswert und Satz vom ausgeschlossenen Dritten · Mehr sehen »

Siegfried Gottwald

Siegfried Gottwald (2004) Siegfried Johannes Gottwald (* 30. März 1943 in Limbach; † 20. September 2015) war ein deutscher Mathematiker, Logiker und Wissenschaftshistoriker, der vor allem durch seine Beiträge zur Mengenlehre und Logik bekannt wurde.

Neu!!: Wahrheitswert und Siegfried Gottwald · Mehr sehen »

Unendlichkeit

Der Begriff Unendlichkeit bezeichnet die Negation bzw.

Neu!!: Wahrheitswert und Unendlichkeit · Mehr sehen »

Ursula Wolf

Ursula Wolf (2011) Ursula Wolf (* 4. November 1951 in Karlsruhe) ist eine deutsche Philosophin.

Neu!!: Wahrheitswert und Ursula Wolf · Mehr sehen »

Wahrheit

Der Begriff der Wahrheit wird in verschiedenen Zusammenhängen gebraucht und unterschiedlich gefasst.

Neu!!: Wahrheitswert und Wahrheit · Mehr sehen »

Wahrheitstabelle

Animation zur Erstellung einer Wahrheitstafel Eine Wahrheitstabelle oder Wahrheitstafel, auch Wahrheitswert-Tabelle oder Wahrheitsmatrix genannt, ist eine tabellarische Aufstellung des Wahrheitswertverlaufs einer logischen Aussage.

Neu!!: Wahrheitswert und Wahrheitstabelle · Mehr sehen »

Wahrheitswertefunktion

Eine Wahrheitswertefunktion, auch kurz Wahrheitsfunktion, ist eine mathematische Funktion, die Wahrheitswerte auf Wahrheitswerte abbildet.

Neu!!: Wahrheitswert und Wahrheitswertefunktion · Mehr sehen »

Wahrheitswertzuordnung

Als Wahrheitswertzuordnung bezeichnet man in der Aussagenlogik eine Funktion, die den Aussagen einer formalen aussagenlogischen Sprache Wahrheitswerte zuordnet.

Neu!!: Wahrheitswert und Wahrheitswertzuordnung · Mehr sehen »

1920

Keine Beschreibung.

Neu!!: Wahrheitswert und 1920 · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Denotationsfunktion, Wahheitswertemenge.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »