Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Mittelmotor

Index Mittelmotor

Schema des Mittelmotorkonzeptes im Kraftfahrzeug Mittelmotor im historischen Rennwagen Lotus 49 Mittelmotor und Akkueinheit in einem Elektrofahrrad Mittelmotor ist die Bezeichnung für die Motoranordnung in Fahrzeugen zwischen den Achsen, im engeren Sinne eine Motor-Getriebe-Einheit mit dem Motor vor der angetriebenen Hinterachse.

105 Beziehungen: AC 3000ME, Alfa Romeo 4C, Allradantrieb, Ape (Kleintransporter), Artega GT, Audi R8, Austin Metro, Auto-Union-Rennwagen, Automobili Turismo e Sport, Übersteuern (Fahrzeug), Büssing AG, Bell P-39, Bell P-63, BMW M1, Bugatti Type 251, Cooper Car Company, De Tomaso Pantera, Dornier Do 335, E-Bike, Elektroantrieb (Fahrrad), Fahrgastzelle, Fahrzeug, Ferdinand Porsche, Ferrari F430, Fiat X1/9, Fisher P-75, Ford GT40, Ford RS200, Formel 1, Formel 2, Frontantrieb, Frontmotor, Getriebe, Gottlieb Daimler, Gumpert Apollo, Haftgrenze, Hanomag 2/10 PS, Heckmotor, Heinkel Kabine, Henry Ford Company, Honda NSX, Jagdflugzeug, Josef Ganz, Koenigsegg CC, KTM X-Bow, Lamborghini Murciélago, Lancia Delta (831), Lancia Rally 037, Lancia Stratos HF, Lastkraftwagen, ..., Lotus Elise, Lotus Esprit, Lotus Europa, MAN Truck & Bus, Maserati Bora, Matra 530, Matra Djet, Matra-Simca Bagheera, Mazda RX-8, McLaren F1, Mercedes-Benz W 30, MG F, Mitsubishi i, Motor, Nissan Serena, Omnibus, Opel Speedster, Packard Modell G, Pagani Zonda, Panhard EBR, Peugeot 205, Pontiac Fiero, Porsche 904, Porsche 911 GT1, Porsche 914, Porsche 917, Porsche 918, Porsche 956, Porsche 962, Porsche Boxster, Porsche Carrera GT, Porsche Cayman, Quer- und Längsmotor, Radnabenmotor, Ransom Eli Olds, Renault 5 Turbo, Renault Sport Spider, Rennwagen, Rollermobil, Rumpler-Tropfenwagen, Schräglaufwinkel, Smart Roadster, Sportwagen, Standard Superior, Talbot-Matra Murena, Toyota Estima, Toyota MR2, Trägheitsmoment, Tretlager, Unterflurmotor, Untersteuern, Van (Automobil), Volkswagen EA 266, Wimille (Automobilhersteller), Zündapp Janus. Erweitern Sie Index (55 mehr) »

AC 3000ME

Der AC 3000ME war ein Mittelmotor-Coupé mit 3,0-Liter-Ford-V6-Motor und Kunststoffkarosserie.

Neu!!: Mittelmotor und AC 3000ME · Mehr sehen »

Alfa Romeo 4C

Seiten- und Heckansicht in Rot Der Alfa Romeo 4C (interne Bezeichnung Typ 960) ist ein Sportwagen der italienischen Automobilmarke Alfa Romeo.

Neu!!: Mittelmotor und Alfa Romeo 4C · Mehr sehen »

Allradantrieb

Strecke nur für Allradfahrzeuge freigegeben (Island) Allrad-Lkw, wie hier ein Unimog 437.4 der Feuerwehr, zählen zu den geländegängigsten Radfahrzeugen Der Allradantrieb (umgangssprachlich kurz Allrad genannt) ist eine Antriebsart von Fahrzeugen, bei der die Antriebskraft – im Gegensatz zum Front- oder Hinterradantrieb – an alle bodenberührenden Räder geleitet wird.

Neu!!: Mittelmotor und Allradantrieb · Mehr sehen »

Ape (Kleintransporter)

Piaggio Ape Kastenwagen Aktuelle indische Version, 2010 Cockpit der Ape Ape (ital. Biene, auch als Vespacar bezeichnet) ist ein Kleintransporter und ein dreirädriges Rollermobil des italienischen Herstellers Piaggio.

Neu!!: Mittelmotor und Ape (Kleintransporter) · Mehr sehen »

Artega GT

Artega Scalo (seit 2015) Der Artega GT ist ein Sportwagen, der von der Firma Artega hergestellt wurde.

Neu!!: Mittelmotor und Artega GT · Mehr sehen »

Audi R8

Der Audi R8 ist ein Sportwagen von Audi, der im September 2006 der Öffentlichkeit vorgestellt wurde.

Neu!!: Mittelmotor und Audi R8 · Mehr sehen »

Austin Metro

Der Metro ist ein PKW-Modell des englischen Automobilherstellers British Leyland.

Neu!!: Mittelmotor und Austin Metro · Mehr sehen »

Auto-Union-Rennwagen

Auto Union Typ C Die Auto-Union-Rennwagen (Grand-Prix-Wagen Typ A bis D) kamen zwischen 1934 und 1939 bei national und international bedeutenden Rennveranstaltungen zum Einsatz.

Neu!!: Mittelmotor und Auto-Union-Rennwagen · Mehr sehen »

Automobili Turismo e Sport

Automobili Turismo e Sport S.p.A. (A.T.S.) war ein kleiner italienischer Hersteller von Sport- und Rennwagen mit Sitz in Pontecchio Marconi bei Bologna, der sich kurzzeitig auch im Formel-1-Rennsport engagierte.

Neu!!: Mittelmotor und Automobili Turismo e Sport · Mehr sehen »

Übersteuern (Fahrzeug)

Übersteuernder Maserati 250 F Übersteuern bezeichnet das Verhalten eines Fahrzeuges in Kurven, bei dem der Schräglaufwinkel an den Hinterrädern größer ist als an den Vorderrädern.

Neu!!: Mittelmotor und Übersteuern (Fahrzeug) · Mehr sehen »

Büssing AG

Hermann Fischer entworfene Firmenlogo der Heinrich Büssing Automobilwerke AG: Der Braunschweiger Löwe Büssing-NAG der Wehrmacht, 1944 Büssing 4000 T Omnibus (Fremdaufbau) Büssing 8000 Lastwagen (1950–1954) Die Büssing AG wurde von Heinrich Büssing im Jahr 1903 als Heinrich Büssing, Specialfabrik für Motorlastwagen, Motoromnibusse und Motoren, Braunschweig, Elmstraße gegründet und entwickelte sich zu einem der größten Anbieter von Omnibussen und Lastkraftwagen in Mitteleuropa mit beachtlichen Exporten auch nach Übersee.

Neu!!: Mittelmotor und Büssing AG · Mehr sehen »

Bell P-39

Die Bell P-39 Airacobra war ein Jäger und Jagdbomber des Flugzeugherstellers Bell Aircraft Corporation.

Neu!!: Mittelmotor und Bell P-39 · Mehr sehen »

Bell P-63

Bell P-63E Die Bell P-63 Kingcobra war ein US-amerikanisches Jagdflugzeug aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs.

Neu!!: Mittelmotor und Bell P-63 · Mehr sehen »

BMW M1

Der BMW M1 (interne Bezeichnung E26) war ein Supersportwagen von BMW mit längs eingebautem Mittelmotor und Hinterradantrieb.

Neu!!: Mittelmotor und BMW M1 · Mehr sehen »

Bugatti Type 251

Der Bugatti Type 251 war ein einsitziger Rennwagen von Bugatti.

Neu!!: Mittelmotor und Bugatti Type 251 · Mehr sehen »

Cooper Car Company

Jack Brabhams Cooper-Climax für das Indianapolis 500, 1961 Cooper T43 des Rob-Walker-Teams Cooper Norton, Motor und Hinterachse Cooper T33 mit britischer Straßenzulassung bei der Mille Miglia 2012 Cooper war ein britischer Rennwagenhersteller, der in den 1950er und 1960er Jahren mit eigenen Werksteams in diversen Motorsportklassen vertreten war.

Neu!!: Mittelmotor und Cooper Car Company · Mehr sehen »

De Tomaso Pantera

De Tomaso Pantera GT5 in Turin De Tomaso Pantera, Frontansicht De Tomaso Pantera, Seitenansicht De Tomaso Pantera, Heckansicht De Tomaso Pantera L De Tomaso Pantera ist ein Sportwagen des italienischen Automobilherstellers De Tomaso.

Neu!!: Mittelmotor und De Tomaso Pantera · Mehr sehen »

Dornier Do 335

Do 335 A-0 – Cockpit Die Dornier Do 335 (Suggestivname: Pfeil) war ein von Dornier hergestelltes deutsches Kampfflugzeug des Zweiten Weltkriegs.

Neu!!: Mittelmotor und Dornier Do 335 · Mehr sehen »

E-Bike

Pedelec Lapierre Overvolt HT 900 mit Bosch-Mittelmotor Pedelec mit Hinterradnabenmotor-Nachrüstsatz von BionX Pedelec mit Tretlagermotor-Nachrüstsatz von Sunstar P Entwicklung der Absatzzahlen für E-Bikes im Vergleich mit Fahrrädern ohne Tretunterstützung Mit E-Bike (Abk. für) wird gemeinhin ein einspuriges Fahrzeug mit Elektromotor bezeichnet, insbesondere das Elektrofahrrad (ein Fahrrad mit elektrischem Hilfsmotor), teilweise auch als Pedelec (Akronym für) und Speed-Pedelec (S-Pedelec, bis 45 km/h) bezeichnet.

Neu!!: Mittelmotor und E-Bike · Mehr sehen »

Elektroantrieb (Fahrrad)

Unter Elektroantrieb eines Fahrrades werden die wesentlichen Bauteile Elektromotor, Antriebsbatterie (Akku) und Steuereinheit sowie ihr Zusammenwirken verstanden.

Neu!!: Mittelmotor und Elektroantrieb (Fahrrad) · Mehr sehen »

Fahrgastzelle

Intakte Fahrgastzelle nach seitlich versetztem Frontaufprall Als Fahrgastzelle bezeichnet man in der Kraftfahrzeugtechnik den Raum, in dem sich die Fahrzeuginsassen befinden.

Neu!!: Mittelmotor und Fahrgastzelle · Mehr sehen »

Fahrzeug

Fahrzeug ist ein Oberbegriff für mobile Verkehrs- und Transportmittel, die dem Transport von Personen (Personenverkehr), Tieren (Tiertransport) und/oder Gütern (Güterverkehr) dienen.

Neu!!: Mittelmotor und Fahrzeug · Mehr sehen »

Ferdinand Porsche

Ferdinand Porsche (* 3. September 1875 in Maffersdorf (Böhmen); † 30. Januar 1951 in Stuttgart) war ein österreichischer, tschechoslowakischer und deutscher Automobilkonstrukteur, Ingenieur und Gründer der Firma Porsche in Stuttgart.

Neu!!: Mittelmotor und Ferdinand Porsche · Mehr sehen »

Ferrari F430

Der Ferrari F430 ist ein Sportwagen des italienischen Automobilherstellers Ferrari, der von Frühjahr 2005 bis Mitte 2009 gefertigt wurde.

Neu!!: Mittelmotor und Ferrari F430 · Mehr sehen »

Fiat X1/9

Der Fiat X1/9 ist ein kleiner Sportwagen, den Fiat bzw.

Neu!!: Mittelmotor und Fiat X1/9 · Mehr sehen »

Fisher P-75

Fisher P-75A ''Eagle'' ausgestellt im USAF-Museum Die Fisher P-75A Eagle (englisch für „Adler“) ist ein einsitziges US-amerikanisches Hochleistungs-Jagdflugzeug von 1944 mit zwei gegenläufigen Koaxialpropellern.

Neu!!: Mittelmotor und Fisher P-75 · Mehr sehen »

Ford GT40

Ford GT 40 beim 1000-km-Rennen 1964 auf dem Nürburgring Bucknum beim 1000-km-Rennen auf dem Nürburgring 1965 … und Richard Attwood im offenen GT 40 Ford GT 40 von John Whitmore und Jochen Neerpasch 1966 Ford GT40 Mk II, Fahrgestell­nummer 1032, Teilnehmer des 24-Stunden-Rennen von Le Mans 1966, ausgestellt im ''Hall of Fame Museum'' des Indianapolis Motor Speedway Ford GT40 Mk II-B, Fahrgestell­nummern P/1031 und P/1047, im Renneinsatz 1966–67; heute Teil der Collier Collection des Revs Institute, in Naples (Florida).https://revsinstitute.org/the-collection/1966-1967-ford-gt40-mark-ii-b/ Ford GT40 beim 1000-km-Rennen auf dem Nürburgring 1969 Der Ford GT40 ist ein Rennwagen, der ab 1966 vier Jahre in Folge das 24-Stunden-Rennen von Le Mans gewann.

Neu!!: Mittelmotor und Ford GT40 · Mehr sehen »

Ford RS200

Der Ford RS200 ist ein zweisitziges Sportcoupé des europäischen Zweigs der Ford Motor Company.

Neu!!: Mittelmotor und Ford RS200 · Mehr sehen »

Formel 1

Früheres Logo bis 2017 Die Formel 1 (oft auch mit F1 abgekürzt) ist eine vom Automobil-Dachverband Fédération Internationale de l’Automobile (FIA) autorisierte Formelserie.

Neu!!: Mittelmotor und Formel 1 · Mehr sehen »

Formel 2

Joseph Siffert 1969 im BMW Formel 2 auf dem Nürburgring Die Formel 2 ist eine Rennkategorie für einsitzige offene Rennwagen.

Neu!!: Mittelmotor und Formel 2 · Mehr sehen »

Frontantrieb

Schema Als Frontantrieb wird der Vorderradantrieb in Verbindung mit einem Frontmotor bei Kraftfahrzeugen bezeichnet.

Neu!!: Mittelmotor und Frontantrieb · Mehr sehen »

Frontmotor

Schema eines Frontmotors bei Hinterradantrieb Frontmotor ist die Bezeichnung für einen Motor, der vorne, also in der Nähe der Vorderachse, eines Kraftfahrzeugs eingebaut ist.

Neu!!: Mittelmotor und Frontmotor · Mehr sehen »

Getriebe

Gears large.jpg|Zahnradgetriebe mit zwei Zahnradpaarungen.

Neu!!: Mittelmotor und Getriebe · Mehr sehen »

Gottlieb Daimler

Gottlieb Daimler Gottlieb Wilhelm Daimler, geboren als Gottlieb Däumler, (* 17. März 1834 in Schorndorf; † 6. März 1900 in Cannstatt bei Stuttgart) war ein deutscher Ingenieur, Konstrukteur, Unternehmer und Kommerzienrat.

Neu!!: Mittelmotor und Gottlieb Daimler · Mehr sehen »

Gumpert Apollo

Der Apollo ist ein Supersportwagen, der von der Gumpert Sportwagenmanufaktur in Altenburg hergestellt wurde.

Neu!!: Mittelmotor und Gumpert Apollo · Mehr sehen »

Haftgrenze

Die Haftgrenze bezeichnet umgangssprachlich die maximal übertragbare Kraft zwischen Reifen und Fahrbahn.

Neu!!: Mittelmotor und Haftgrenze · Mehr sehen »

Hanomag 2/10 PS

Hanomag 2/10 PS – Cabriolet „Kommissbrot“ (1927) Hanomag 2/10 PS Korbrennwagen (Nachbau) 1925 Hanomag 2/10 PS Cabriolet Serie I mit integrierten Kotflügeln. Chassis No 3330 1927 Kommissbrot Cabriolet Serie II mit geschraubten Kotflügeln. Chassis No 10067 Derselbe 1927er Hanomag mit geschlossenem Klappverdeck Antrieb des Kommissbrots Der Hanomag 2/10 PS war ein Kleinwagen des deutschen Herstellers Hanomag aus Hannover.

Neu!!: Mittelmotor und Hanomag 2/10 PS · Mehr sehen »

Heckmotor

Schema Heckmotor ist die Bezeichnung für die Motoranordnung in Kraftfahrzeugen über oder hinter der Hinterachse, statt vorn bei Frontmotoren oder vor der Hinterachse bei Mittelmotoren.

Neu!!: Mittelmotor und Heckmotor · Mehr sehen »

Heinkel Kabine

Heinkel Kabine Typ 153 (1957) Innenraum einer Heinkel Kabine Trojan 200 von Trojan Limited Innenansicht Verschiedene Heinkel Motoren Die Heinkel Kabine ist ein Rollermobil, das 1956 als erster Pkw der Ernst Heinkel AG in Stuttgart-Zuffenhausen herausgebracht wurde.

Neu!!: Mittelmotor und Heinkel Kabine · Mehr sehen »

Henry Ford Company

Die Henry Ford Company war ein US-amerikanischer Hersteller von Rennwagen in Dearborn und existierte von 1901 bis 1902.

Neu!!: Mittelmotor und Henry Ford Company · Mehr sehen »

Honda NSX

NSX bezeichnet einen zwischen 1990 und 2005 in verschiedenen Versionen angebotenen zweisitzigen Mittelmotor-Sportwagen von Honda.

Neu!!: Mittelmotor und Honda NSX · Mehr sehen »

Jagdflugzeug

Ein Jagdflugzeug ist ein in erster Linie zur Bekämpfung anderer Luftfahrzeuge eingesetztes Kampfflugzeug.

Neu!!: Mittelmotor und Jagdflugzeug · Mehr sehen »

Josef Ganz

Josef Ganz, 1946 Josef Ganz im Maikäfer Prototyp, 1931 Ganz Maikäfer von 1931 Ganz Maikäfer von 1931 Das zweite Modell des Standard Superior, als „Volkswagen“ betitelt, 1934 Josef Ganz (* 1. Juli 1898 in Budapest, Österreich-Ungarn; † 26. Juli 1967 in St. Kilda (Melbourne), Australien) war ein deutsch-ungarischer Ingenieur und Journalist.

Neu!!: Mittelmotor und Josef Ganz · Mehr sehen »

Koenigsegg CC

Der Koenigsegg CC (CC für Competition Coupe) ist ein Supersportwagen, den der schwedische Fahrzeughersteller Koenigsegg in verschiedenen Varianten produzierte.

Neu!!: Mittelmotor und Koenigsegg CC · Mehr sehen »

KTM X-Bow

Der X-Bow (sprich Crossbow, englisch für Armbrust) ist das erste Auto des österreichischen Motorradherstellers KTM.

Neu!!: Mittelmotor und KTM X-Bow · Mehr sehen »

Lamborghini Murciélago

Der Lamborghini Murciélago ist ein Sportwagen des Fahrzeugherstellers Lamborghini, der auf der IAA 2001 in Frankfurt vorgestellt wurde.

Neu!!: Mittelmotor und Lamborghini Murciélago · Mehr sehen »

Lancia Delta (831)

Der Lancia Delta der Baureihe 831 ist eine kompakte Kombilimousine des italienischen Automobilherstellers Lancia, die von 1979 bis 1994 produziert wurde.

Neu!!: Mittelmotor und Lancia Delta (831) · Mehr sehen »

Lancia Rally 037

Lancia Rally 037 Stradale Der Lancia Rally 037 ist ein Sportwagen des italienischen Herstellers Lancia, der speziell für die Anforderungen des Rallyesports konstruiert wurde.

Neu!!: Mittelmotor und Lancia Rally 037 · Mehr sehen »

Lancia Stratos HF

Lancia Stratos HF (1976) Bertone ''Lancia Stratos 0'' Bertone ''Lancia Stratos 0'' Motor des Lancia Stratos HF Der Lancia Stratos HF ist ein Automobil des italienischen Herstellers Lancia.

Neu!!: Mittelmotor und Lancia Stratos HF · Mehr sehen »

Lastkraftwagen

Ein Lastkraftwagen (Lkw, LKW), kurz Lastwagen oder Lastauto, in der Schweiz auch Camion, umgangssprachlich Laster oder Truck, ist ein zu den Nutzfahrzeugen gehörendes Kraftfahrzeug, mit dem Güter befördert werden.

Neu!!: Mittelmotor und Lastkraftwagen · Mehr sehen »

Lotus Elise

Lotus Elise (Serie 3)Elise ohne Karosserie Innenraum einer Elise Die Lotus Elise ist ein Sportwagen von Lotus Cars.

Neu!!: Mittelmotor und Lotus Elise · Mehr sehen »

Lotus Esprit

Der Lotus Esprit ist ein von 1976 bis 2004 gefertigter Mittelmotor-Sportwagen des britischen Kleinserienherstellers Lotus.

Neu!!: Mittelmotor und Lotus Esprit · Mehr sehen »

Lotus Europa

Der Lotus Europa ist ein von Ende 1966 bis Mitte 1975 gebautes Sportcoupé des Herstellers Lotus Cars.

Neu!!: Mittelmotor und Lotus Europa · Mehr sehen »

MAN Truck & Bus

MAN-Schriftzug bis 1972 Name an der Frontblende eines Lkw 2008 MAN Concept S (Studie 2010) Die MAN Truck & Bus SE (MAN Nutzfahrzeuge Gruppe) mit Sitz in München gehört zur VW-Nutzfahrzeugtochter Traton und ist einer der führenden internationalen Nutzfahrzeughersteller.

Neu!!: Mittelmotor und MAN Truck & Bus · Mehr sehen »

Maserati Bora

US-Version mit speziellen Stoßstangen und -hörnern sowie US-Seitenleuchten Alfa-Romeo-Modellen Der Maserati Bora war ein zweisitziges Sportwagenmodell des italienischen Automobilherstellers Maserati mit hauseigenem V8-Mittelmotor.

Neu!!: Mittelmotor und Maserati Bora · Mehr sehen »

Matra 530

Der Matra 530 ist ein Sportwagen des Automobilherstellers Matra.

Neu!!: Mittelmotor und Matra 530 · Mehr sehen »

Matra Djet

Der Matra DJET war ein Sportcoupé des Automobilherstellers Matra.

Neu!!: Mittelmotor und Matra Djet · Mehr sehen »

Matra-Simca Bagheera

Heckansicht Der Matra-Simca Bagheera war ein dreisitziges Sportcoupé des Automobilherstellers Matra Automobiles.

Neu!!: Mittelmotor und Matra-Simca Bagheera · Mehr sehen »

Mazda RX-8

Der Mazda RX-8 ist ein von Anfang 2003 bis Juni 2012 gebautes Pkw-Modell des japanischen Automobilherstellers Mazda.

Neu!!: Mittelmotor und Mazda RX-8 · Mehr sehen »

McLaren F1

Der McLaren F1 ist ein Supersportwagen, der zwischen 1993 und 1997 von McLaren Automotive 106-mal gebaut wurde und mit einem 12-Zylinder-Motor von BMW ausgerüstet war.

Neu!!: Mittelmotor und McLaren F1 · Mehr sehen »

Mercedes-Benz W 30

Der Mercedes-Benz W 30 (Verkaufsbezeichnung: Mercedes-Benz 150) war der erste Mittelmotorwagen von Daimler-Benz.

Neu!!: Mittelmotor und Mercedes-Benz W 30 · Mehr sehen »

MG F

Logo eines MG F ''Trophy 160'' Der MG F (seit 2002: MG TF) ist ein zweisitziger Mittelmotor-Roadster, den die MG Rover Group ursprünglich im Herbst 1995 herausbrachte.

Neu!!: Mittelmotor und MG F · Mehr sehen »

Mitsubishi i

Der Mitsubishi i ist ein Kleinstwagen (Kei-Car) des japanischen Autoherstellers Mitsubishi Motors, der am 24.

Neu!!: Mittelmotor und Mitsubishi i · Mehr sehen »

Motor

Diverse Elektromotoren, mit 9-V-Batterie als Größenvergleich DTM Ein Motor (auch; ‚Beweger‘) ist eine Kraftmaschine, die mechanische Arbeit verrichtet, indem sie eine Energieform, z. B.

Neu!!: Mittelmotor und Motor · Mehr sehen »

Nissan Serena

Der Nissan Serena ist ein Van des japanischen Automobilherstellers Nissan, der seit 1991 produziert wird.

Neu!!: Mittelmotor und Nissan Serena · Mehr sehen »

Omnibus

Linienbus Mercedes-Benz Citaro von der EVAG (heute Ruhrbahn) (2005) Niederflur-Gelenkbus der 1990er Jahre (Mercedes-Benz O 405 GN) (Ein Volvo 7700 aus 2004 in Vilnius (2007) Doppeldeckerbus Setra S 431 DT (2008) Norwegischer Kombinationsbus mit Ladepritsche mit Plane (2008) IAA 2010 Ein Omnibus (bzw. ‚für alle‘, Dativ bzw. Ablativ Plural von omnis), kurz Bus, ist ein großes Straßenfahrzeug, das der Beförderung zahlreicher Personen dient, z. B.

Neu!!: Mittelmotor und Omnibus · Mehr sehen »

Opel Speedster

Der Opel Speedster ist ein Roadster von Opel, der von März 2001 bis Juli 2005 angeboten wurde.

Neu!!: Mittelmotor und Opel Speedster · Mehr sehen »

Packard Modell G

Der Packard Modell G ist das einzige Zweizylindermodell des US-amerikanischen Automobilherstellers Ohio Automobile Company mit Sitz in Warren (Ohio).

Neu!!: Mittelmotor und Packard Modell G · Mehr sehen »

Pagani Zonda

Heckansicht, Zonda C12 ''S'', 1999 Der Pagani Zonda C12 ist ein vom italienischen Sportwagenhersteller Pagani von 1999 bis 2017 gebauter Supersportwagen.

Neu!!: Mittelmotor und Pagani Zonda · Mehr sehen »

Panhard EBR

Der Spähpanzer Panhard EBR (Engin Blindé de Reconnaissance) war ein Spähpanzer der französischen Armee.

Neu!!: Mittelmotor und Panhard EBR · Mehr sehen »

Peugeot 205

Der Peugeot 205 ist ein von Anfang 1983 bis Ende 1998 produzierter Kleinwagen des französischen Autoherstellers Peugeot.

Neu!!: Mittelmotor und Peugeot 205 · Mehr sehen »

Pontiac Fiero

Der Pontiac Fiero ist ein Sportwagen mit Mittelmotor, der von Juli 1983 bis März 1988 vom Automobilhersteller General Motors unter der Automobilmarke Pontiac, in der amerikanischen Stadt Pontiac hergestellt wurde.

Neu!!: Mittelmotor und Pontiac Fiero · Mehr sehen »

Porsche 904

Der Porsche 904, offiziell vertrieben als Carrera GTS, war ein Rennsportwagen der Porsche KG.

Neu!!: Mittelmotor und Porsche 904 · Mehr sehen »

Porsche 911 GT1

Der Porsche 911 GT1 ist ein Rennwagen, der zur Teilnahme in der GT1-Klasse beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans konstruiert und zu Homologationszwecken auch als Straßenwagen verkauft wurde.

Neu!!: Mittelmotor und Porsche 911 GT1 · Mehr sehen »

Porsche 914

Der Porsche 914 ist ein Sportwagen mit längs eingebautem Mittelmotor (luftgekühlter Boxermotor) und Hinterradantrieb.

Neu!!: Mittelmotor und Porsche 914 · Mehr sehen »

Porsche 917

Der Porsche 917 ist ein Rennwagen des deutschen Automobilherstellers Porsche.

Neu!!: Mittelmotor und Porsche 917 · Mehr sehen »

Porsche 918

Unter der Typenbezeichnung Porsche 918 hat der Sportwagenhersteller Porsche bislang zwei verschiedene Fahrzeugkonzepte vorgestellt, die beide als Hochleistungs-Mittelmotor-Fahrzeuge mit Hybridantrieb ausgelegt sind.

Neu!!: Mittelmotor und Porsche 918 · Mehr sehen »

Porsche 956

Der Porsche 956 war ein Sportwagenprototyp, der von 1982 bis 1984 alle Titel der FIA-Sportwagen-Weltmeisterschaft gewann, sowohl in den Wertungen für Fahrer als auch der Marken.

Neu!!: Mittelmotor und Porsche 956 · Mehr sehen »

Porsche 962

Der Porsche 962 war eine im Jahr 1984 vorgestellte Variante des 1982 für die FIA-Gruppe C entwickelten Porsche 956, die auch die Bestimmungen der amerikanischen IMSA-Rennserie erfüllte.

Neu!!: Mittelmotor und Porsche 962 · Mehr sehen »

Porsche Boxster

Die Studie ''Boxster Concept'', die 1993 zum ersten Mal gezeigt wurde. Hier als Exponat im neuen Porsche-Museum. Der Porsche Boxster ist ein Roadster von Porsche mit einem Boxermotor in Mittelmotor-Anordnung.

Neu!!: Mittelmotor und Porsche Boxster · Mehr sehen »

Porsche Carrera GT

Der Carrera GT (Typ 980) ist ein Supersportwagen von Porsche, der in Leipzig gefertigt wurde.

Neu!!: Mittelmotor und Porsche Carrera GT · Mehr sehen »

Porsche Cayman

Der Porsche Cayman ist ein Sportwagen von Porsche und die Coupé-Ausführung des Roadsters Porsche Boxster, und basiert auf dessen Technik.

Neu!!: Mittelmotor und Porsche Cayman · Mehr sehen »

Quer- und Längsmotor

Ein quer eingebauter Zweizylinder-Zweitakt-Motor in einem Saab 92 „Längs“ eingebauter BMW-Boxermotor Quer- oder Längsmotor bezeichnet die Einbaulage eines Verbrennungsmotors in einem Kraftfahrzeug.

Neu!!: Mittelmotor und Quer- und Längsmotor · Mehr sehen »

Radnabenmotor

''Lohner-Porsche, Rennversion mit Nabenmotor-Allradantrieb'' Megola-Motor Radnabenelektromotoren für Fahrräder Ein Oberleitungsbus mit Radnabenmotoren in Lyon Radnabenmotor eines Honda FCX Anwendung im VW-Transporterkonzept eT! Ein Radnabenmotor ist ein Motor, der direkt in ein Rad eines Fahrzeuges eingebaut ist und gleichzeitig die Radnabe trägt.

Neu!!: Mittelmotor und Radnabenmotor · Mehr sehen »

Ransom Eli Olds

Ransom Eli Olds Ransom Eli Olds (* 3. Juni 1864 in Geneva, Ohio; † 26. August 1950 in Lansing, Michigan) war ein US-amerikanischer Autopionier.

Neu!!: Mittelmotor und Ransom Eli Olds · Mehr sehen »

Renault 5 Turbo

Renault 5 Turbo 2 (1983–1985) Der Renault 5 Turbo war ein Sportwagen von Renault.

Neu!!: Mittelmotor und Renault 5 Turbo · Mehr sehen »

Renault Sport Spider

Der Renault Sport Spider wurde ursprünglich als Cup-Spider für den Rennsport entworfen (Renault Sport Spider Trophy im Vorfeld der Formel 1) und von der Renault Motorsport-Einheit Renault Sport in Dieppe gebaut.

Neu!!: Mittelmotor und Renault Sport Spider · Mehr sehen »

Rennwagen

Moderne LMP2-Rennwagen in der ''American Le Mans Series'', im Vordergrund zwei Porsche RS Spyder Ein Peugeot 206 ''World Rally Car'' im Rallye-Einsatz auf Schnee Ein Rennwagen (manchmal auch Rennsportwagen oder Rennfahrzeug) ist sowohl ein an einem Automobilrennen teilnehmendes als auch ein für den überwiegenden oder ausschließlichen Einsatz im Automobilsport konstruiertes Kraftfahrzeug.

Neu!!: Mittelmotor und Rennwagen · Mehr sehen »

Rollermobil

BMW Isetta Ein Rollermobil oder Kabinenroller ist ein Kleinstwagen oder Leichtfahrzeug aus den ersten Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg, als diese Fahrzeuge als preisgünstige Alternative zum vollwertigen Pkw entstanden.

Neu!!: Mittelmotor und Rollermobil · Mehr sehen »

Rumpler-Tropfenwagen

Verkehrszentrum München (Heckansicht) Der Tropfenwagen ist ein von Edmund Rumpler unter aerodynamischen Gesichtspunkten entwickeltes Automobil.

Neu!!: Mittelmotor und Rumpler-Tropfenwagen · Mehr sehen »

Schräglaufwinkel

Die graue Fläche stellt die Aufstandsfläche eines Reifens (von oben) dar; die gelb-gestrichelte Linie ist die Schnittlinie der Radmittenebene und der Fahrbahnebene;M ist der Radaufstandspunkt; v deutet den Geschwindigkeitsvektor des Radaufstandspunkts an und \alpha ist der Schräglaufwinkel Der Schräglaufwinkel ist beim Reifen der Winkel zwischen dem Geschwindigkeitsvektor im Radaufstandspunkt und der Schnittlinie zwischen Radmittenebene und Fahrbahnebene.

Neu!!: Mittelmotor und Schräglaufwinkel · Mehr sehen »

Smart Roadster

Der Smart Roadster (intern: Baureihe 452) ist ein zweisitziger Roadster der Marke Smart, einer Automobilmarke der Daimler AG, die zur Produktionszeit des Modells unter dem Namen DaimlerChrysler AG firmierte.

Neu!!: Mittelmotor und Smart Roadster · Mehr sehen »

Sportwagen

Porsche 911, ein seit 1964 in verschiedenen Ausführungen gebauter Sportwagen Bugatti Type 35 B von 1925 beim DAMC 05 Oldtimer Festival Nürburgring 1000-km-Rennen 1970 auf dem Nürburgring – Das S auf der Seite des Wagens zeigt an, dass er in der Sportwagenklasse fährt. Porsche 914-6 in der GT-Klasse 1970 auf dem Nürburgring Sportwagen ist ein Begriff des Automobilmarketing und bezeichnet eine Fahrzeugkategorie.

Neu!!: Mittelmotor und Sportwagen · Mehr sehen »

Standard Superior

Der Standard Superior ist ein von Josef Ganz entwickelter Kleinwagen, den die 1926 von Wilhelm Gutbrod in Ludwigsburg gegründete Motorradfabrik Standard Fahrzeugbau GmbH von 1933 bis 1935 baute.

Neu!!: Mittelmotor und Standard Superior · Mehr sehen »

Talbot-Matra Murena

Heckansicht Armaturenbrett eines Murena 2.2 Die charakteristischen drei Vordersitze Der Talbot-Matra Murena ist ein dreisitziges Sportcoupé und das letzte gemeinsame Produkt, das aus der langjährigen Kooperation der französischen Automobilbauer Talbot und Matra hervorging.

Neu!!: Mittelmotor und Talbot-Matra Murena · Mehr sehen »

Toyota Estima

Der Toyota Estima ist ein Van, der zwischen 1990 und 2019 von Toyota produziert wurde.

Neu!!: Mittelmotor und Toyota Estima · Mehr sehen »

Toyota MR2

Der Toyota MR2 (Abkürzung für Midship Runabout Two-seater oder Midengined Rearwheel-Drive Two-seater) ist ein kleiner zweisitziger Sportwagen mit Mittelmotor der Automobilmarke Toyota, der erstmals 1983 Seite des Herstellers (abgerufen am 30. September 2012) auf der Tokyo Motor Show präsentiert wurde.

Neu!!: Mittelmotor und Toyota MR2 · Mehr sehen »

Trägheitsmoment

Das Trägheitsmoment, auch Massenträgheitsmoment oder Inertialmoment, gibt die Trägheit eines starren Körpers gegenüber einer Änderung seiner Winkelgeschwindigkeit bei der Drehung um eine gegebene Achse an (Drehmoment geteilt durch Winkelbeschleunigung, gleichbedeutend Drehimpuls geteilt durch Winkelgeschwindigkeit).

Neu!!: Mittelmotor und Trägheitsmoment · Mehr sehen »

Tretlager

Heute sind außerhalb des Tretlagergehäuses liegende Lager üblich. Das linke Lager befindet sich hier unter dem genuteten Ring neben der verschraubten Tretkurbel (Shimano Hollowtech II) Das Tretlager eines Fahrrads lagert die Tretlagerwelle, an die linke und rechte Tretkurbel befestigt sind.

Neu!!: Mittelmotor und Tretlager · Mehr sehen »

Unterflurmotor

Schema Unterflurmotor (Lkw) Als Unterflurmotor wird bei Kraftfahrzeugen und Triebwagen eine im Rahmen oder dem Wagenkasten liegende Anordnung des Motors bezeichnet (im Unterschied zum im Frontbereich stehend eingebauten Motor und zum Heckmotor).

Neu!!: Mittelmotor und Unterflurmotor · Mehr sehen »

Untersteuern

Volvo S60 R bei der Durchfahrt einer 180°-Kurve Untersteuern ist ein Begriff aus der Fahrdynamik, der zur Beschreibung des Eigenlenkverhaltens dient.

Neu!!: Mittelmotor und Untersteuern · Mehr sehen »

Van (Automobil)

Ford Galaxy, VW Sharan und Chrysler Voyager Ford S-MAX Renault Espace Der meistverkaufte Van in Deutschland: VW Touran II Ein Van ist im deutschen Sprachgebrauch ein Kraftfahrzeug mit fünf bis sieben, in seltenen Fällen auch bis zu neun Sitzplätzen (mit durchgehender Sitzbank vorne), das sich dank eines variablen Sitzkonzepts in der Regel auch hinten mit Einzelsitzen sowie einer hohen Silhouette deutlich variabler nutzen lässt als ein herkömmlicher Kombi.

Neu!!: Mittelmotor und Van (Automobil) · Mehr sehen »

Volkswagen EA 266

Der VW EA 266, Kurzform für Volkswagen Entwicklungsauftrag 266, ist der Prototyp eines Kompaktklassefahrzeugs aus den 1960er-Jahren, den Porsche für Volkswagen als möglichen Käfer-Nachfolger entwickelte.

Neu!!: Mittelmotor und Volkswagen EA 266 · Mehr sehen »

Wimille (Automobilhersteller)

J.-P. Wimille war ein französischer Hersteller von Automobilen.

Neu!!: Mittelmotor und Wimille (Automobilhersteller) · Mehr sehen »

Zündapp Janus

Zündapp Janus Prototyp „Dornier Delta“ Der Zündapp Janus war ein viersitziges Rollermobil (damals Kleinwagen – heute besser Kleinstwagen genannt) der Zündapp-Werke GmbH, Nürnberg, aus den 1950er-Jahren.

Neu!!: Mittelmotor und Zündapp Janus · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Front-Mittelmotor.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »