Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Lüneburg-Klasse

Index Lüneburg-Klasse

Die Lüneburg-Klasse (Klasse 701) war eine Klasse von acht kleinen Versorgungsschiffen der Bundesmarine.

47 Beziehungen: AG Weser, Anker, Besansegel, Betriebsstoff, Blohm + Voss, Bremer Vulkan, Bundesmarine, Deutsche Marine, Dieselkraftstoff, Dingi, Eckernförde, Einsatzgruppenversorger Klasse 702, Flensburg, Fregatte, Freiburg (A 1413), Gebrauchsgegenstand, Glücksburg (A 1414), Heizöl, Howaldtswerke-Deutsche Werft, Kiel, Knoten (Einheit), Konsumgut, Liste der Schiffe der Bundeswehr, Marinearsenal (Deutschland), Marinestützpunkt Olpenitz, Minenabwehrfahrzeug, Munition, MWB Motorenwerke Bremerhaven, Nixdorf Computer, Nordseewerke, Proviant, Querstrahlsteueranlage, Rettungsfloß, Schanzkleid, Schiffsartillerie, Schiffskennung, Schnellboot, Seeversorgung, Tender Klasse 404, Tonne (Einheit), U-Boot, Verband (Militär), Versorgungsflottille, Versorgungsschiff, Wilhelmshaven, Zerstörer, 40-mm-Bofors-Geschütz.

AG Weser

Portalkränen Die Aktien-Gesellschaft „Weser“ (umgangssprachlich nur AG Weser genannt) war eine Schiffswerft in Bremen-Gröpelingen.

Neu!!: Lüneburg-Klasse und AG Weser · Mehr sehen »

Anker

Stockanker der ''Suomen Joutsen'', Turku FOB HP Plattenanker Zwei Klippanker am Bug eines niederländischen Binnenschiffes Patentanker Schirmanker Kaum eingegrabener Anker, der dem Pflugscharanker ähnelt. Pflugscharanker an der Bugrolle einer Segelyacht, der schon etwas gefiert ist und daher senkrecht zu Wasser zeigt. Ein Anker ist eine Einrichtung, mit der ein Wasserfahrzeug auf Grund festgemacht wird, um nicht durch Wind, Strömung, Wellen oder andere Einflüsse abgetrieben zu werden.

Neu!!: Lüneburg-Klasse und Anker · Mehr sehen »

Besansegel

Der Besan oder das Besansegel ist ein Segel in Längsschiffsrichtung (Schratsegel) an dem hintersten (achtersten) Mast vieler Segelschiffe.

Neu!!: Lüneburg-Klasse und Besansegel · Mehr sehen »

Betriebsstoff

Der Begriff Betriebsstoffe wird im Rechnungswesen und in der Technik benutzt.

Neu!!: Lüneburg-Klasse und Betriebsstoff · Mehr sehen »

Blohm + Voss

Werksgelände von Blohm + Voss: vorne die Einfahrt, mittig das Verwaltungsgebäude, rechts dahinter das Trockendock Elbe 17, oben rechts Dock 10 Werftgelände Blohm+Voss (Schreibweise bis 1965: Blohm & Voss) ist eine deutsche Schiffswerft mit Hauptsitz in Hamburg-Steinwerder am südlichen Ufer der Norderelbe.

Neu!!: Lüneburg-Klasse und Blohm + Voss · Mehr sehen »

Bremer Vulkan

Die Bremer Vulkan AG war eine bedeutende Großwerft und einer der wichtigsten Arbeitgeber in Bremen-Nord.

Neu!!: Lüneburg-Klasse und Bremer Vulkan · Mehr sehen »

Bundesmarine

Gösch der Kriegsschiffe) 20px Bundesdienstflagge(Flagge aller Bundesdienststellen und der Hilfsschiffe der Marine) Bundesmarine war bis 1990 die stets inoffizielle, aber allgemein gebräuchliche Bezeichnung für die Marine der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Lüneburg-Klasse und Bundesmarine · Mehr sehen »

Deutsche Marine

Gösch der Kriegsschiffe) 011010 Bundesdienstflagge(Flagge aller Bundesdienststellen und der Hilfsschiffe der Marine) 110100 Bundesflagge(Flagge der Handelsschiffe) Die Deutsche Marine ist mit etwas mehr als 16.000 Soldaten die kleinste der drei Teilstreitkräfte der Bundeswehr.

Neu!!: Lüneburg-Klasse und Deutsche Marine · Mehr sehen »

Dieselkraftstoff

Dieselkraftstoff (auch Diesel oder Dieselöl genannt) ist ein Gemisch aus verschiedenen Kohlenwasserstoffen, das als Kraftstoff für einen Dieselmotor geeignet ist.

Neu!!: Lüneburg-Klasse und Dieselkraftstoff · Mehr sehen »

Dingi

Dinghi eines Schoners Dingi Das Dingi (auch Dinghi oder Dinghy sind gebräuchlich) ist ein kleines Beiboot, das von einer einzelnen Person bedient werden kann.

Neu!!: Lüneburg-Klasse und Dingi · Mehr sehen »

Eckernförde

Eckernförde ist eine über 700 Jahre alte Mittelstadt im ehemaligen Herzogtum Schleswig.

Neu!!: Lüneburg-Klasse und Eckernförde · Mehr sehen »

Einsatzgruppenversorger Klasse 702

Die Einsatzgruppenversorger der Klasse 702 (EGV), auch Berlin-Klasse, sind Versorgungsschiffe der Deutschen Marine, die der logistischen und sanitätsdienstlichen Unterstützung gemischter Einsatzgruppen dienen.

Neu!!: Lüneburg-Klasse und Einsatzgruppenversorger Klasse 702 · Mehr sehen »

Flensburg

Zentrum der Stadt und dem Flensburger Hafen Flensburger Industriehafens (v. r. n. l., Foto 2011) Schiffbrücke (2013) Flensburg (dänisch und niederdeutsch: Flensborg, nordfriesisch: Flansborj, Flensborag, südjütisch: Flensborre) ist eine kreisfreie Stadt im Norden Schleswig-Holsteins.

Neu!!: Lüneburg-Klasse und Flensburg · Mehr sehen »

Fregatte

Schleswig-Holstein'' Handelsfregatte 1820. Gemälde von Lüder Arenhold nach englischen Zeichnungen 1891 Fregatten sind nach heutigem Verständnis die kleinsten Kriegsschiffe, die noch selbstständige Operationen durchführen können.

Neu!!: Lüneburg-Klasse und Fregatte · Mehr sehen »

Freiburg (A 1413)

Das Trossschiff Freiburg war von 1968 bis 2003 ein Versorgungsschiff der Deutschen Marine.

Neu!!: Lüneburg-Klasse und Freiburg (A 1413) · Mehr sehen »

Gebrauchsgegenstand

Gebrauchsgegenstand ist ein Gegenstand, der dem wiederholten Gebrauch dient und deshalb bis zum Verlust seiner Funktionsfähigkeit genutzt werden kann.

Neu!!: Lüneburg-Klasse und Gebrauchsgegenstand · Mehr sehen »

Glücksburg (A 1414)

Das Trossschiff Glücksburg war von 1968 bis 2001 ein Versorgungsschiff der Deutschen Marine und wurde nach der Stadt Glücksburg (Ostsee) an der Flensburger Förde benannt.

Neu!!: Lüneburg-Klasse und Glücksburg (A 1414) · Mehr sehen »

Heizöl

Heizöl ist ein flüssiger Brennstoff.

Neu!!: Lüneburg-Klasse und Heizöl · Mehr sehen »

Howaldtswerke-Deutsche Werft

Blick auf das Betriebsgelände an der Kieler Förde Die Howaldtswerke-Deutsche Werft GmbH (HDW) in Kiel wurde Ende 2012 in ThyssenKrupp Marine Systems GmbH (TKMS) umbenannt.

Neu!!: Lüneburg-Klasse und Howaldtswerke-Deutsche Werft · Mehr sehen »

Kiel

Schleswig-Holstein mit der Kieler Förde an der Ostseeküste. ---- Durch Anklicken des Bildes erscheinen Bilderläuterungen. Luftbild über Kiel und die Kieler Förde. Links das Westufer, rechts das Ostufer, im Hintergrund die Ostsee. Blick in Richtung Norden. Aufnahme 2009 Kleinen Kiel, 2008. Blick über die Kieler Innenstadt Marketing-Logo der Landeshauptstadt Kiel Kiel ist die Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein.

Neu!!: Lüneburg-Klasse und Kiel · Mehr sehen »

Knoten (Einheit)

Handlog Der Knoten (kn) ist ein Geschwindigkeitsmaß in der See- und Luftfahrt bzw.

Neu!!: Lüneburg-Klasse und Knoten (Einheit) · Mehr sehen »

Konsumgut

Konsumgüter sind Güter, die für den privaten Ge- oder Verbrauch hergestellt und gehandelt werden.

Neu!!: Lüneburg-Klasse und Konsumgut · Mehr sehen »

Liste der Schiffe der Bundeswehr

Gösch der Kriegsschiffe) Bundesdienstflagge Bundesdienstflagge(Flagge der Hilfsschiffe der Marine und aller anderen Behördenfahrzeuge des Bundes) Diese Liste enthält deutsche Kriegsschiffe und Hilfsschiffe der Bundeswehr, die nach 1956 in der Bundesmarine – seit 1990 Deutsche Marine – und anderen Teilen der Bundeswehr eingesetzt waren oder noch sind.

Neu!!: Lüneburg-Klasse und Liste der Schiffe der Bundeswehr · Mehr sehen »

Marinearsenal (Deutschland)

Bauhafen des Marinearsenals in Wilhelmshaven Das Marinearsenal (MArs) ist eine Dienststelle des Rüstungsbereichs der Bundeswehr, das dem Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) unterstellt ist.

Neu!!: Lüneburg-Klasse und Marinearsenal (Deutschland) · Mehr sehen »

Marinestützpunkt Olpenitz

Blick über die Anlagen des stillgelegten Stützpunkts Olpenitz 2009 Der Marinestützpunkt Olpenitz war ein Stützpunkt der Bundesmarine an der Mündung der Schlei in die Ostsee, der von 1964 bis 2006 bestand.

Neu!!: Lüneburg-Klasse und Marinestützpunkt Olpenitz · Mehr sehen »

Minenabwehrfahrzeug

Minenjäger Minenabwehrfahrzeuge sind Kriegsschiffe, deren Hauptaufgabe die Beseitigung von Seeminen ist.

Neu!!: Lüneburg-Klasse und Minenabwehrfahrzeug · Mehr sehen »

Munition

Verschiedene Arten Munition für Gewehre Der Begriff Munition (abgekürzt: Mun.) wird in der Regel im Zusammenhang mit einer Waffe, in der Regel einer Fern- oder Feuerwaffe, seltener einem Werkzeug, verwendet.

Neu!!: Lüneburg-Klasse und Munition · Mehr sehen »

MWB Motorenwerke Bremerhaven

Die MWB Motorenwerke Bremerhaven AG ist ein Bremerhavener Schiffs- und Schiffsmotoren-Instandsetzungsbetrieb, der unter dem Dach der German Dry Docks AG geführt wird.

Neu!!: Lüneburg-Klasse und MWB Motorenwerke Bremerhaven · Mehr sehen »

Nixdorf Computer

Die Nixdorf Computer AG wurde 1968 als Nachfolger des Labors für Impulstechnik (LFI) in Essen von Heinz Nixdorf gegründet.

Neu!!: Lüneburg-Klasse und Nixdorf Computer · Mehr sehen »

Nordseewerke

Emder Binnenhafen im Vordergrund Die Nordseewerke GmbH (NSW) aus Emden (Ostfriesland) ist eine ehemalige Werft und heutiger Zulieferer der Windenergiebranche.

Neu!!: Lüneburg-Klasse und Nordseewerke · Mehr sehen »

Proviant

Proviant (auch: Verpflegung, Mundvorrat und Wegzehrung) sind Nahrungsmittel, die während der Abwesenheit von zu Hause von Personen mitgenommen werden.

Neu!!: Lüneburg-Klasse und Proviant · Mehr sehen »

Querstrahlsteueranlage

Peter Pan'' beim Anlegen in Trelleborg, die Bugstrahlruder sind in Betrieb, wie man am Ausstoß unterhalb der optischen Hinweiszeichen sehen kann Bugstrahlruder Drehbarer Pumpjet: Mittiger Ansaugrost, 3 außenliegende Kanäle zum gerichteten Ausstoßen des Wassers Eine Querstrahlsteueranlage (auch Bug- oder Heckstrahlruder) sind die auf Schiffen unterhalb der Wasserlinie quer zur eigentlichen Fahrtrichtung eingebauten Antriebe, die zum flexibleren Manövrieren dienen, indem Fahrt zur Seite möglich wird und sich der Wendekreis verkleinert.

Neu!!: Lüneburg-Klasse und Querstrahlsteueranlage · Mehr sehen »

Rettungsfloß

Eine Rettungsinsel wird geborgen. Gut erkennbar ist die Druckluftflasche, mit der die Insel aufgeblasen wird. Der gelbe Sack unten rechts ist ein sogenannter „Kentersack“, der ein über-Kopf-drehen der Insel weniger wahrscheinlich macht. Offener Container einer Rettungsinsel Ein Rettungsfloß oder eine Rettungsinsel ist ein Floß zur Rettung von Personen von einem in Seenot geratenen Schiff oder einem unplanmäßig gewasserten Flugzeug.

Neu!!: Lüneburg-Klasse und Rettungsfloß · Mehr sehen »

Schanzkleid

Das Schanzkleid, auch Schanzkleidung oder Verschanzung, ist eine vollständige oder in Teilen verbaute Fortsetzung der Bordwand oberhalb des Oberdecks eines Schiffes und kann aus unterschiedlichen Materialien gebaut gewesen sein.

Neu!!: Lüneburg-Klasse und Schanzkleid · Mehr sehen »

Schiffsartillerie

USS ''Iowa'' feuert eine Breitseite (1984) Schiffsartillerie ist die Artillerie, die an Bord von Kriegsschiffen eingesetzt wird.

Neu!!: Lüneburg-Klasse und Schiffsartillerie · Mehr sehen »

Schiffskennung

Die Schiffskennung ist eine standardisierte Kennung, bestehend aus Nummern und Buchstaben zur Identifikation eines Kriegsschiffes.

Neu!!: Lüneburg-Klasse und Schiffskennung · Mehr sehen »

Schnellboot

Ein Schnellboot ist ein kleines Kriegsschiff, das von Verbrennungsmotoren (Diesel- bzw. Ottomotoren bis hin zu Gasturbinen) angetrieben wird und hohe Geschwindigkeiten von zum Teil über 50 Knoten (kn) (über 90 km/h) erreichen kann.

Neu!!: Lüneburg-Klasse und Schnellboot · Mehr sehen »

Seeversorgung

miniatur Unter Seeversorgung (NATO: Replenishment at Sea/RAS oder Underway replenishment/UNREP) versteht man die Versorgung in See befindlicher Kriegsschiffe mit Betriebsstoffen, Ersatzteilen, Lebensmitteln, Munition und anderen Versorgungsgütern und die Personalübergabe.

Neu!!: Lüneburg-Klasse und Seeversorgung · Mehr sehen »

Tender Klasse 404

Die Tender der Klasse 404, auch Elbe-Klasse genannt, sind Versorgungsschiffe der deutschen Marine.

Neu!!: Lüneburg-Klasse und Tender Klasse 404 · Mehr sehen »

Tonne (Einheit)

Mit Tonne werden unter anderem verschiedene Maßeinheiten bezeichnet, insbesondere für Massen.

Neu!!: Lüneburg-Klasse und Tonne (Einheit) · Mehr sehen »

U-Boot

USS Grayling 1909 Russisches U-Boot vom Typ Projekt 641 in Zeebrugge Klasse 212 A) Ein U-Boot (kurz für Unterseeboot; militärische Schreibweise Uboot ohne Bindestrich) ist ein Boot, das für die Unterwasserfahrt gebaut wurde.

Neu!!: Lüneburg-Klasse und U-Boot · Mehr sehen »

Verband (Militär)

Ein Verband (Vbd.) ist in den Streitkräften die gliederungsmäßige oder zeitlich begrenzte Zusammenfassung mehrerer militärischer Einheiten in der Stärke eines Bataillons oder Regiments.

Neu!!: Lüneburg-Klasse und Verband (Militär) · Mehr sehen »

Versorgungsflottille

Versorgung einer Fregatte in See durch den Betriebsstofftransporter ''Spessart'' Die Versorgungsflottille war ein Großverband der Bundesmarine, in dem die Tross- oder Versorgungsschiffe zusammengefasst waren.

Neu!!: Lüneburg-Klasse und Versorgungsflottille · Mehr sehen »

Versorgungsschiff

Kreuzer mit Kraftstoff Militärische Versorgungsschiffe sind Hilfsschiffe, die der Versorgung von Kriegsschiffen mit Brennstoffen, Proviant, Munition und anderen Gütern auf See, vor Anker oder im Hafen dienen.

Neu!!: Lüneburg-Klasse und Versorgungsschiff · Mehr sehen »

Wilhelmshaven

Wilhelmshaven am Jadebusen und Bremerhaven an der Wesermündung Satellitenaufnahme der Region Blick über den inneren Hafen Wilhelmshaven ist eine kreisfreie Stadt im Nordwesten Deutschlands.

Neu!!: Lüneburg-Klasse und Wilhelmshaven · Mehr sehen »

Zerstörer

Arleigh Burke'', Typschiff seiner Klasse ''Luhu''-Klasse) der chinesischen Volksbefreiungsarmee, bei einem Besuch des US-Marinestützpunktes Pearl Harbor, Hawaii Der Zerstörer war ursprünglich ein kleines und schnelles Kriegsschiff zur Abwehr von Torpedobooten, weshalb dieser Schiffstyp anfänglich auch als Torpedobootzerstörer bezeichnet wurde.

Neu!!: Lüneburg-Klasse und Zerstörer · Mehr sehen »

40-mm-Bofors-Geschütz

40-mm-Bofors-Flugabwehrkanone auf Radlafette 40-mm-L/70-MEL-Flak (Marineeinzellafette) eines deutschen Torpedoschnellbootes der Jaguar-Klasse Minensuchers ''Hameln'' Das vom schwedischen Rüstungshersteller Bofors entwickelte 40-mm-Bofors-Geschütz aus den 1920er-Jahren wird noch heute von vielen Armeen verwendet.

Neu!!: Lüneburg-Klasse und 40-mm-Bofors-Geschütz · Mehr sehen »

Leitet hier um:

A 1415, A 1416, A 1417, A 1418.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »