Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Leitungswasser

Index Leitungswasser

Leitungswasser (aus dem Wasserhahn) Leitungswasser ist ein Sammelbegriff für technisch in Wasserleitungen (Rohrleitungen) zugeführtes oder sich dort befindendes Wasser.

34 Beziehungen: Abwasser, Betriebswasser, Bevölkerungsrückgang, Biofilm, Blei, Chemische Industrie, Demografischer Wandel, Engelbert Schramm (Biologe), Faserzement, Feuerwehr, Gesundheitsförderung, Hydrant, Kupfer, Kupfer(II)-acetat, Löschwasser, Legionellen, Legionellose, Nanofiltration, Regenwasser, Rohrleitung, Thomas Kluge (Umweltforscher), Trinkwasser, Trinkwasserinstallation, Trinkwasserverordnung, Umkehrosmose, Umweltbundesamt (Deutschland), Vereinigtes Königreich, Wasser, Wasseraufbereitung, Wasserhahn, Wasserleitung, Wasserverbrauch, Wasserverteilungssystem, Westmitteldeutsche Sprachen.

Abwasser

Abwasser ist Oberbegriff für aus verschiedenen Quellen stammende Wässer, die über bauliche Anlagen fortgeleitet werden.

Neu!!: Leitungswasser und Abwasser · Mehr sehen »

Betriebswasser

Betriebswasser (oft auch als Brauch- oder als Nutzwasser bezeichnet) ist Wasser, das einer spezifischen technischen, gewerblichen, landwirtschaftlichen oder hauswirtschaftlichen Anwendung dient.

Neu!!: Leitungswasser und Betriebswasser · Mehr sehen »

Bevölkerungsrückgang

Bevölkerungsrückgang ist die Form der Bevölkerungsentwicklung, bei der die Zunahme der Bevölkerung durch Geburtenrate und Zuwanderung kleiner ist als die Abnahme durch Sterberate und Abwanderung.

Neu!!: Leitungswasser und Bevölkerungsrückgang · Mehr sehen »

Biofilm

Biofilme bestehen aus einer Schleimschicht (Film), in der Mikroorganismen (z. B. Bakterien, Algen, Pilze, Protozoen) eingebettet sind.

Neu!!: Leitungswasser und Biofilm · Mehr sehen »

Blei

Blei ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Pb und der Ordnungszahl 82.

Neu!!: Leitungswasser und Blei · Mehr sehen »

Chemische Industrie

Chemische Produktionsanlagen Die chemische Industrie (auch Chemieindustrie, Chemiewirtschaft, chemisches Gewerbe) ist ein Wirtschaftszweig (Branche), der sich mit der Herstellung chemischer Produkte beschäftigt.

Neu!!: Leitungswasser und Chemische Industrie · Mehr sehen »

Demografischer Wandel

Der demografische Wandel beschreibt die demografisch beschreibbare Bevölkerungsentwicklung in Bezug auf.

Neu!!: Leitungswasser und Demografischer Wandel · Mehr sehen »

Engelbert Schramm (Biologe)

Engelbert Schramm (2014) Engelbert Schramm (* 1954 in Fulda) ist ein deutscher Biologe und Umweltwissenschaftler.

Neu!!: Leitungswasser und Engelbert Schramm (Biologe) · Mehr sehen »

Faserzement

Dach mit älterer Asbestfaserzement-Deckung Haus mit Faserzement-Fassadenverkleidung in Norwegen Dach mit Wellplatten Faserzement ist ein beständiger Verbundwerkstoff aus Zement und zugfesten Fasern, der für Bau- und Konstruktionsprodukte verwendet wird.

Neu!!: Leitungswasser und Faserzement · Mehr sehen »

Feuerwehr

Die Feuerwehr ist eine Hilfsorganisation mit der Aufgabe, bei Bränden, Unfällen, Überschwemmungen und ähnlichen Ereignissen Hilfe zu leisten, d. h.

Neu!!: Leitungswasser und Feuerwehr · Mehr sehen »

Gesundheitsförderung

Der Begriff Gesundheitsförderung (engl. Health promotion) als Bezeichnung für Maßnahmen und Strategien, mit denen die Stärkung der Gesundheitsressourcen und -potenziale der Menschen erreicht werden sollen, wurde 1986 mit der Ottawa-Charta in die gesundheitspolitische und -wissenschaftliche Diskussion eingeführt.

Neu!!: Leitungswasser und Gesundheitsförderung · Mehr sehen »

Hydrant

Überflurhydrant DN '''300''' (Nennweite 300 mm) '''1,1''' Meter links und '''8,4''' Meter vor dem Schild Ein Hydrant (von hydor ‚Wasser’) ist eine Armatur zur Entnahme von Wasser aus einem Wasserverteilungssystem.

Neu!!: Leitungswasser und Hydrant · Mehr sehen »

Kupfer

Kupfer (lat. Cuprum) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Cu und der Ordnungszahl 29.

Neu!!: Leitungswasser und Kupfer · Mehr sehen »

Kupfer(II)-acetat

Keine Beschreibung.

Neu!!: Leitungswasser und Kupfer(II)-acetat · Mehr sehen »

Löschwasser

Löschwasser dient den Feuerwehren beim Bekämpfen von Bränden als Löschmittel.

Neu!!: Leitungswasser und Löschwasser · Mehr sehen »

Legionellen

Legionellen (Legionella) sind eine Gattung stäbchenförmiger Bakterien aus der Familie der Legionellaceae.

Neu!!: Leitungswasser und Legionellen · Mehr sehen »

Legionellose

Die Legionellose ist eine Infektionskrankheit, die durch Bakterien der Gattung Legionella (Legionellen) hervorgerufen wird und die mit Antibiotika meist gut behandelt werden kann.

Neu!!: Leitungswasser und Legionellose · Mehr sehen »

Nanofiltration

Nanofiltration ist ein druckgetriebenes Membranverfahren, das gelöste Moleküle, Schwermetall-Ionen und andere kleine Partikel zurückhält.

Neu!!: Leitungswasser und Nanofiltration · Mehr sehen »

Regenwasser

Regenwasser auf einer Straße Regenwasser ist zuvor verdunstetes Wasser aus Niederschlägen in flüssiger Form, dem Regen.

Neu!!: Leitungswasser und Regenwasser · Mehr sehen »

Rohrleitung

Rohrleitungen in einem Industriebetrieb wärmegedämmte Rohrleitungen in einem Heizungskeller Rohrleitungen dienen dem Transport von Fluiden (Gase und Flüssigkeiten) und riesel- oder pumpfähigen Feststoffen sowie der Übertragung von mechanischer und thermischer Energie.

Neu!!: Leitungswasser und Rohrleitung · Mehr sehen »

Thomas Kluge (Umweltforscher)

Thomas Kluge (* 30. Mai 1948 in Kiel) ist ein deutscher Sozialwissenschaftler und Umweltforscher.

Neu!!: Leitungswasser und Thomas Kluge (Umweltforscher) · Mehr sehen »

Trinkwasser

Trinkwasser aus dem Wasserhahn Trinkwasser aus der Glasflasche Trinkwasser ist Wasser für den menschlichen Bedarf.

Neu!!: Leitungswasser und Trinkwasser · Mehr sehen »

Trinkwasserinstallation

Als Trinkwasserinstallation (oder Hausinstallation) wird das gesamte Kalt- und Warmwassersystem für Trinkwasser innerhalb eines Gebäudes von der Wasserhauseinführung (bzw. dem Hauswasserzähler) und der letzten Mischbatterie bezeichnet.

Neu!!: Leitungswasser und Trinkwasserinstallation · Mehr sehen »

Trinkwasserverordnung

Standrohr 2C, mit Rückflussverhinderer Rückflussverhinderer B-C, Festkupplungen Die deutsche Trinkwasserverordnung (TrinkwV 2001) wurde am 21.

Neu!!: Leitungswasser und Trinkwasserverordnung · Mehr sehen »

Umkehrosmose

Industrielle Anlage zur Umkehrosmose Die Umkehrosmose oder Reversosmose ist ein physikalisches Verfahren zur Konzentrierung von in Flüssigkeiten gelösten Stoffen, bei der mit Druck der natürliche Osmose-Prozess umgekehrt wird.

Neu!!: Leitungswasser und Umkehrosmose · Mehr sehen »

Umweltbundesamt (Deutschland)

Das Umweltbundesamt in Dessau-Roßlau, Aufnahme von 2011 Innenansicht des Gebäudes in Dessau, 2005 Das deutsche Umweltbundesamt (UBA) ist die zentrale Umweltbehörde der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Leitungswasser und Umweltbundesamt (Deutschland) · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland, kurz: Vereinigtes Königreich (englisch Audio, internationale Abkürzung: UK, Kfz-Kennzeichen: GB), ist ein auf den Britischen Inseln vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas gelegener europäischer Staat.

Neu!!: Leitungswasser und Vereinigtes Königreich · Mehr sehen »

Wasser

Hier liegen drei Aggregatzustände des Wassers nebeneinander vor: Der Eisberg als festes, der Lago Argentino als flüssiges und der unsichtbar in der Luft befindliche Wasserdampf als gasförmiges Wasser. Aus einem Trinkglas spritzendes Wasser nach Aufprall eines Wassertropfens Wasser, Luft und Licht Wasserstoffbrücke Wasser (H2O) ist eine chemische Verbindung aus den Elementen Sauerstoff (O) und Wasserstoff (H).

Neu!!: Leitungswasser und Wasser · Mehr sehen »

Wasseraufbereitung

Die Wasseraufbereitung ist die zielgerichtete Veränderung der Wasserqualität.

Neu!!: Leitungswasser und Wasseraufbereitung · Mehr sehen »

Wasserhahn

Geöffneter Wasserhahn (Standhahn) Gartenwasserhahn Ein Wasserhahn ist eine regulierbare Zuflussarmatur für Wasser, zum Beispiel für Trinkwasser.

Neu!!: Leitungswasser und Wasserhahn · Mehr sehen »

Wasserleitung

Bei einer Wasserleitung handelt es sich um ein technisches System zum Transport von Wasser an Orte, an denen es auf natürlichem Wege nicht zur Verfügung steht.

Neu!!: Leitungswasser und Wasserleitung · Mehr sehen »

Wasserverbrauch

Durch Einzeichnen einer Füllmarke in die Badewanne wollte die britische Regierung im Zweiten Weltkrieg den Wasserverbrauch in Großbritannien senken. Fleischatlas - Daten und Fakten über Tiere als Nahrungsmitte'') Mit Wasserverbrauch wird umgangssprachlich die für den menschlichen Gebrauch verwendete Wassermenge bezeichnet.

Neu!!: Leitungswasser und Wasserverbrauch · Mehr sehen »

Wasserverteilungssystem

Die Verteilung von Brauch- und Trinkwasser erfolgt zumeist in einem fest installierten Wasserverteilungssystem.

Neu!!: Leitungswasser und Wasserverteilungssystem · Mehr sehen »

Westmitteldeutsche Sprachen

Verbreitungsgebiet des Westmitteldeutschen Westmitteldeutsch bildet zusammen mit dem Ostmitteldeutschen (thüringisch-obersächsische Dialektgruppe und andere) das Mitteldeutsche.

Neu!!: Leitungswasser und Westmitteldeutsche Sprachen · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Hahnenburger, Hahnenwasser, Kraneberger, Kranenheimer, Kranwasser, Stagnationswasser.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »