Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Kunstpavillon Zagreb

Index Kunstpavillon Zagreb

Der Kunstpavillon vom König-Tomislav-Platz aus gesehen Rückseite vom Gebäude Der Kunstpavillon ist eine 1898 gegründete, internationale Kunst- und Ausstellungshalle für zeitgenössische Kunst in der Zagreber Unterstadt.

43 Beziehungen: Akademie der Bildenden Künste München, Andrea Schiavone, Andy Warhol, Ante Kaštelančić, Auguste Rodin, Österreichisches Kulturforum, Böhlau Verlag, Büro Fellner & Helmer, Boris Mikhailov (Fotograf), Budapest, Budapester Millenniumsausstellung 1896, Carl Theodor von Piloty, Dalmatien, Donji Grad, Dušan Džamonja, Edo Murtić, Fertigteilbau, Flóris Korb, Franz von Stuck, Gabriel von Max, Gerhard Richter, Gilles Aillaud, Giulio Clovio, Henry Moore, Kálmán Giergl, Käthe Kollwitz, Kunsthalle, München, Michael Benedikt (Philosoph), Michelangelo, Mimmo Rotella, Nikolaus Gysis, Raffael, Santiago Sierra, Stahlskelettbau, Tizian, Trescher Verlag, Vittore Carpaccio, Vlado Kristl, Vlaho Bukovac, Zagreb, Zeitgenössische Kunst, 1898.

Akademie der Bildenden Künste München

Die Akademie der Bildenden Künste München ist eine der bedeutendsten und, unter Berücksichtigung der ihr vorausgegangenen Bildungseinrichtungen, auch eine der ältesten Kunsthochschulen Deutschlands.

Neu!!: Kunstpavillon Zagreb und Akademie der Bildenden Künste München · Mehr sehen »

Andrea Schiavone

Büste in Zadar ''Die Dornenkrönung'', Holzschnitt nach Tizian ''Kindheit des Jupiter'', 1560 Andrea Schiavone (kroatisch: Andrija Medulić, italienisch: Andrea Schiavone, eigentlich Andrea Meldolla (Medola); * um 1510 in Zara (heute Zadar in Kroatien); † 1563 in Venedig) war ein venezianischer Maler.

Neu!!: Kunstpavillon Zagreb und Andrea Schiavone · Mehr sehen »

Andy Warhol

Andy Warhol (1977) Signatur Andy Warhol Andy Warhol (* 6. August 1928 in Pittsburgh, PennsylvaniaDie amerikanische Kongressbibliothek nennt in der abweichend Forest City in Pennsylvania als Geburtsort.; † 22. Februar 1987 in Manhattan, New York City; eigentlich Andrew Warhola) war ein amerikanischer Künstler, Filmemacher und Verleger sowie Mitbegründer und bedeutendster Vertreter der amerikanischen Pop Art.

Neu!!: Kunstpavillon Zagreb und Andy Warhol · Mehr sehen »

Ante Kaštelančić

Ante Kaštelančić (* 17. August 1911 in Podstrana; † 15. April 1989 in Split) war ein jugoslawischer Maler, Grafiker und Kunsterzieher.

Neu!!: Kunstpavillon Zagreb und Ante Kaštelančić · Mehr sehen »

Auguste Rodin

Auguste Rodin François-Auguste-René Rodin (* 12. November 1840 in Paris; † 17. November 1917 in Meudon) war ein französischer Bildhauer und Zeichner.

Neu!!: Kunstpavillon Zagreb und Auguste Rodin · Mehr sehen »

Österreichisches Kulturforum

Österreichisches Kulturforum (Eigenschreibung: austria kulturint) ist die zusammenfassende Bezeichnung von mehreren Kulturinstituten in verschiedenen Städten der Welt, die als untergeordnete Einrichtung vom Bundesministeriums für Europa, Integration und Äußeres (BMEIA) betrieben werden.

Neu!!: Kunstpavillon Zagreb und Österreichisches Kulturforum · Mehr sehen »

Böhlau Verlag

Erinnerungstafel an Hermann Böhlau und seinen Verlag am heutigen Stadtarchiv Weimar, dem einstigen Verlagshaus (Kleine Teichgasse 6) Der Böhlau Verlag ist ein wissenschaftlicher Buchverlag und Zeitschriftenverlag mit Sitz in Wien (Böhlau Verlag GmbH & Co. KG) und Köln (Böhlau Verlag GmbH & Cie.) sowie einer Niederlassung in Weimar.

Neu!!: Kunstpavillon Zagreb und Böhlau Verlag · Mehr sehen »

Büro Fellner & Helmer

Hermann Helmer und Ferdinand Fellner Das Architektur-Büro Fellner & Helmer (auch Atelier Fellner & Helmer) in Wien wurde 1873 von den Architekten Ferdinand Fellner d. J. (1847–1916) und Hermann Helmer (1849–1919) gegründet und bis 1919 betrieben.

Neu!!: Kunstpavillon Zagreb und Büro Fellner & Helmer · Mehr sehen »

Boris Mikhailov (Fotograf)

Mikhailov-Ausstellung im Sprengel Museum Hannover (2013) Boris Mikhailov (* 25. August 1938 in Charkow) ist ein ukrainischer Fotograf.

Neu!!: Kunstpavillon Zagreb und Boris Mikhailov (Fotograf) · Mehr sehen »

Budapest

Blick auf Pest von Buda aus gesehen Budapest (ungarische Aussprache) ist die Hauptstadt und zugleich größte Stadt Ungarns.

Neu!!: Kunstpavillon Zagreb und Budapest · Mehr sehen »

Budapester Millenniumsausstellung 1896

Burg Vajdahunyad, ein Überbleibsel der Ausstellung eines der Haupttore zur Ausstellung Die Budapester Millenniumsausstellung 1896 war eine aus Anlass der Millenniumsfeiern der magyarischen Landnahme durchgeführte Landesausstellung.

Neu!!: Kunstpavillon Zagreb und Budapester Millenniumsausstellung 1896 · Mehr sehen »

Carl Theodor von Piloty

Carl von Piloty, 1856 Carl Theodor von Piloty, auch Karl, (* 1. Oktober 1826 in München; † 21. Juli 1886 in Ambach am Starnberger See) war ein deutscher Maler.

Neu!!: Kunstpavillon Zagreb und Carl Theodor von Piloty · Mehr sehen »

Dalmatien

Wappens von Kroatien Dalmatien (dunkelblau) innerhalb Kroatiens Dalmatien ist eine geographische und historische Region an der Ostküste der Adria, im Süden und Südosten Kroatiens und im südwestlichsten Montenegro.

Neu!!: Kunstpavillon Zagreb und Dalmatien · Mehr sehen »

Donji Grad

Donji Grad (dt. Unterstadt, Unterburg) ist ein Stadtbezirk im zentralen Teil von Zagreb, der Hauptstadt Kroatiens.

Neu!!: Kunstpavillon Zagreb und Donji Grad · Mehr sehen »

Dušan Džamonja

Skulptur von Dušan Džamonja in Zagreb Dušan Džamonja (* 31. Januar 1928 in Strumica, Königreich Jugoslawien; † 14. Januar 2009 in Zagreb) war ein jugoslawischer bzw.

Neu!!: Kunstpavillon Zagreb und Dušan Džamonja · Mehr sehen »

Edo Murtić

Edo Murtić (* 4. Mai 1921 in Velika Pisanica bei Bjelovar, Königreich Jugoslawien; † 2. Januar 2005 in Zagreb, Kroatien) war ein jugoslawischer und später kroatischer Maler und Grafiker.

Neu!!: Kunstpavillon Zagreb und Edo Murtić · Mehr sehen »

Fertigteilbau

Als Fertigteilbau bezeichnet man Bauverfahren, bei denen Bauwerke aller Art aus in Werkstätten vorgefertigten Konstruktionselementen zusammengefügt werden.

Neu!!: Kunstpavillon Zagreb und Fertigteilbau · Mehr sehen »

Flóris Korb

Flóris Nándor Korb (* 7. April 1860 in Kecskemét; † 16. September 1930 in Budapest) war ein ungarischer Architekt.

Neu!!: Kunstpavillon Zagreb und Flóris Korb · Mehr sehen »

Franz von Stuck

Franz von Stuck: ''Selbstbildnis im Atelier'', 1905 Franz Stuck, seit 1906 Ritter von Stuck (* 23. Februar 1863 in Tettenweis, Landkreis Passau, Niederbayern; † 30. August 1928 in München), war ein deutscher Zeichner, Maler und Bildhauer des Jugendstils und des Symbolismus.

Neu!!: Kunstpavillon Zagreb und Franz von Stuck · Mehr sehen »

Gabriel von Max

Gabriel von Max Kurzschluss (um 1890) Selbstbildnis mit Affen (1910) Gabriel Cornelius Ritter von Max (* 23. August 1840 in Prag, Kaisertum Österreich; † 24. November 1915 in München; bis 1900 Gabriel Cornelius Max) war ein deutscher Maler und Professor für Historienmalerei an der Königlichen Akademie der Bildenden Künste, Darwinist und Spiritist.

Neu!!: Kunstpavillon Zagreb und Gabriel von Max · Mehr sehen »

Gerhard Richter

Gerhard Richter, 2017 Gerhard Richter (* 9. Februar 1932 in Dresden) ist ein deutscher Maler, Bildhauer und Fotograf.

Neu!!: Kunstpavillon Zagreb und Gerhard Richter · Mehr sehen »

Gilles Aillaud

Gilles Aillaud vor einem seiner Gemälde Gilles Aillaud (* 5. Juni 1928 in Paris; † 24. März 2005 ebenda) war ein französischer Maler, Grafiker, Bühnenbildner und Autor.

Neu!!: Kunstpavillon Zagreb und Gilles Aillaud · Mehr sehen »

Giulio Clovio

Giulio Clovio zeigt auf das Farnese Stundenbuch, El Greco Clovio: Colonna-Missale, Berufung des Johannes, 1532 Giulio Clovio (* 1498 in Grižane bei Crikvenica; † 5. Januar 1578 in Rom) war ein bedeutender Miniaturenmaler.

Neu!!: Kunstpavillon Zagreb und Giulio Clovio · Mehr sehen »

Henry Moore

Henry Moore (Fotografie von Allan Warren, 1975) Henry Moore (gemeinfreie Fotografie von Lothar Wolleh, ohne Jahr) Henry Moore (* 30. Juli 1898 in Castleford, Yorkshire; † 31. August 1986 in Much Hadham, Hertfordshire) war ein englischer Bildhauer und Zeichner.

Neu!!: Kunstpavillon Zagreb und Henry Moore · Mehr sehen »

Kálmán Giergl

Kálmán Giergl (* 29. Juni 1863 in Pest; † 10. September 1954 in Nógrádverőce im Komitat Pest) war ein Architekt und bedeutender Vertreter des Eklektizismus in Ungarn.

Neu!!: Kunstpavillon Zagreb und Kálmán Giergl · Mehr sehen »

Käthe Kollwitz

Käthe Kollwitz Foto: Robert Sennecke Käthe Kollwitz (geb. Schmidt; * 8. Juli 1867 in Königsberg (Preußen); † 22. April 1945 in Moritzburg bei Dresden) war eine deutsche Grafikerin, Malerin und Bildhauerin und zählt zu den bekanntesten deutschen Künstlerinnen des 20. Jahrhunderts.

Neu!!: Kunstpavillon Zagreb und Käthe Kollwitz · Mehr sehen »

Kunsthalle

Eine Kunsthalle oder ein Kunsthaus ist eine nicht kommerzielle Institution zur Veranstaltung von Kunstausstellungen oder eine Bezeichnung für Kunstmuseen.

Neu!!: Kunstpavillon Zagreb und Kunsthalle · Mehr sehen »

München

Offizielles Logo der bayerischen Landeshauptstadt München Frauenkirche und Viktualienmarkt Alpenkulisse hinter München Altstadt-Panorama (Sicht von St. Peter) Luftbild des Münchener Zentrums München (hochdeutsch oder) ist die Landeshauptstadt des Freistaates Bayern.

Neu!!: Kunstpavillon Zagreb und München · Mehr sehen »

Michael Benedikt (Philosoph)

Michael Benedikt (* 17. November 1928 in Wien; † 13. August 2012 in Lehsdorf in Niederösterreich) war ein österreichischer Universitätsprofessor für Philosophie der Universität Wien.

Neu!!: Kunstpavillon Zagreb und Michael Benedikt (Philosoph) · Mehr sehen »

Michelangelo

Michelangelo Buonarroti in einem Porträt von Daniele da Volterra, um 1544 Michelangelo, Kupferstich von Antonio Capellani 1760, nach Giorgio Ghisi 1565 ''Michelangelo Buonarroti mit 72 Jahren'' von Giulio Bonasone, 1546 Signatur von Michelangelo Michelangelo Buonarroti, oft nur Michelangelo (vollständiger Name Michelangelo di Lodovico Buonarroti Simoni; * 6. März 1475 in Caprese, Toskana; † 18. Februar 1564 in Rom), war ein italienischer Maler, Bildhauer, Baumeister (Architekt) und Dichter.

Neu!!: Kunstpavillon Zagreb und Michelangelo · Mehr sehen »

Mimmo Rotella

Mimmo Rotella (* 7. Oktober 1918 in Catanzaro als Domenico Rotella; † 9. Januar 2006 in Mailand) war ein italienischer Künstler.

Neu!!: Kunstpavillon Zagreb und Mimmo Rotella · Mehr sehen »

Nikolaus Gysis

Nikolaus Gysis Im Studium (1883) Nikolaus Gysis oder Nikolaos Gyzis (* 1. März 1842 in Sklavochori auf Tinos, Griechenland; † 4. Januar 1901 in München) war ein griechischer Genre- und Monumentalmaler, der die meiste Zeit seines Lebens und Schaffens in Deutschland verbrachte.

Neu!!: Kunstpavillon Zagreb und Nikolaus Gysis · Mehr sehen »

Raffael

Selbstporträt Raffaels, 1506, Uffizien Vatikans Raffaello Sanzio da Urbino, auch Raffael da Urbino, Raffaello Santi, Raffaello Sanzio oder kurz Raffael (* 6. April oder 28. März 1483 in Urbino; † 6. April 1520 in Rom) war ein italienischer Maler und Architekt.

Neu!!: Kunstpavillon Zagreb und Raffael · Mehr sehen »

Santiago Sierra

Santiago Sierra (* 1966 in Madrid) ist ein spanischer Konzeptkünstler.

Neu!!: Kunstpavillon Zagreb und Santiago Sierra · Mehr sehen »

Stahlskelettbau

Augsburger Glaspalastes Überdachung in Stahlskelettbauweise: Duisburg Hbf (Bj. 1931–34) Solarhaus mit filigranem, feuerverzinktem Stahlskelett Der Stahlskelettbau ist eine um 1884 entwickelte Baukonstruktion, bei der das Tragwerk eines Bauwerks im Skelettbau mit Stahlträgern errichtet wird.

Neu!!: Kunstpavillon Zagreb und Stahlskelettbau · Mehr sehen »

Tizian

Selbstbildnis (Ausschnitt), um 1567, Museo del Prado, Madrid Gemäldegalerie Berlin Tizian (eigentlich Tiziano Vecellio, wahrscheinlich * um 1488 bis 1490 in Pieve di Cadore bei Belluno, damals Grafschaft Cadore; † 27. August 1576 in Venedig) gilt als der führende Vertreter der venezianischen Malerei des 16. Jahrhunderts und einer der Hauptmeister der italienischen Hochrenaissance.

Neu!!: Kunstpavillon Zagreb und Tizian · Mehr sehen »

Trescher Verlag

Der Trescher Verlag publiziert vorwiegend Individualreiseführer zu Osteuropa, Russland, zu den übrigen GUS-Staaten sowie zu Zentral- und Ostasien.

Neu!!: Kunstpavillon Zagreb und Trescher Verlag · Mehr sehen »

Vittore Carpaccio

Vittore Carpaccio Gemäldegalerie Berlin) Heiligen Ursula (1495) Vittore Carpaccio (* um 1465 in Venedig; † 1525/26 in Venedig) war ein bedeutender Maler und Zeichner der Frührenaissance in Venedig.

Neu!!: Kunstpavillon Zagreb und Vittore Carpaccio · Mehr sehen »

Vlado Kristl

Vlado Kristl (* 24. Januar 1923 in Zagreb; † 7. Juli 2004 in München) war ein in Deutschland lebender kroatischer Filmemacher und Autor von literarischen Texten.

Neu!!: Kunstpavillon Zagreb und Vlado Kristl · Mehr sehen »

Vlaho Bukovac

'''Vlaho Bukovac''' (frühe ''Autotypie'' von Georg Meisenbach, gedruckt 1885) Vlaho Bukovac (* 4. Juli 1855 in Cavtat bei Dubrovnik als Biagio Faggioni; † 23. April 1922 in Prag) war ein aus Dalmatien stammender Maler, der lange Zeit in Prag gelebt hat.

Neu!!: Kunstpavillon Zagreb und Vlaho Bukovac · Mehr sehen »

Zagreb

Der Ban-Jelačić-Platz, ein beliebter Treffpunkt der Zagreber Ilica, die längste Straße Kroatiens Zagreb (deutsch Agram, heute selten genutzt) ist die Hauptstadt und zugleich größte Stadt Kroatiens.

Neu!!: Kunstpavillon Zagreb und Zagreb · Mehr sehen »

Zeitgenössische Kunst

Zeitgenössische Kunst ist Kunst, insbesondere Bildende Kunst, die von Zeitgenossen hergestellt und von anderen Zeitgenossen als bedeutend wahrgenommen wird.

Neu!!: Kunstpavillon Zagreb und Zeitgenössische Kunst · Mehr sehen »

1898

Wrack der ''Maine'' im Hafen von Havanna.

Neu!!: Kunstpavillon Zagreb und 1898 · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Umjetnički paviljon.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »