Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Geierfalken

Index Geierfalken

Die Geierfalken (Polyborini) oder Karakaras sind eine in der Neuen Welt vorkommende Vogelgruppe, die zur Familie der Falkenartigen (Falconidae) gehört.

27 Beziehungen: American Ornithological Society, Amerika, Art (Biologie), Bergkarakara, Brasilien, Charles Lucien Jules Laurent Bonaparte, Chimangokarakara, Eigentliche Zwergfalken, Falco, Falken, Falkenartige, Falklandkarakara, Familie (Biologie), Gattung (Biologie), Gelbkopfkarakara, Guadalupe-Karakara, Historia Naturalis Brasiliae, Karibikkarakara, Lachfalke, Phylogenetik, Rezent, Rotkehlkarakara, Schopfkarakara, Schwestergruppe, Streifenkarakara, Tribus (Biologie), Weißbrauenweihe.

American Ornithological Society

Die American Ornithological Society (AOS), bis 2016 American Ornithologists’ Union (AOU), ist die größte und renommierteste ornithologische Vereinigung der Neuen Welt.

Neu!!: Geierfalken und American Ornithological Society · Mehr sehen »

Amerika

Amerika ist ein Doppelkontinent der Erde, der aus Nordamerika (mit Zentralamerika) und Südamerika besteht, häufig aber auch in Nord-, Mittel- und Südamerika aufgeteilt wird.

Neu!!: Geierfalken und Amerika · Mehr sehen »

Art (Biologie)

Biological classification de Knapp die Hälfte aller heute lebenden bekannten Arten sind Insekten. Die Art, auch Spezies oder Species genannt, ist in der Biologie (einschließlich Virologie und Palichnologie) die Grundeinheit der Systematik.

Neu!!: Geierfalken und Art (Biologie) · Mehr sehen »

Bergkarakara

Der Bergkarakara (Daptrius megalopterus), Synonym Phalcoboenus megalopterus, ist eine neotropische zur Familie der Falkenartigen (Falconidae) zählende Vogelart.

Neu!!: Geierfalken und Bergkarakara · Mehr sehen »

Brasilien

Brasilien (gemäß Lautung des brasilianischen Portugiesisch), amtlich die Föderative Republik Brasilien, ist der Fläche nach der fünftgrößte und mit rund 214 Millionen Einwohnern der Bevölkerung nach der siebtgrößte Staat der Erde.

Neu!!: Geierfalken und Brasilien · Mehr sehen »

Charles Lucien Jules Laurent Bonaparte

Charles Lucien Jules Laurent BonaparteCharles Lucien Jules Laurent Bonaparte (* 24. Mai 1803 in Paris; † 29. Juli 1857 ebenda) war ein italienischer Zoologe, Ornithologe und Politiker.

Neu!!: Geierfalken und Charles Lucien Jules Laurent Bonaparte · Mehr sehen »

Chimangokarakara

Der Chimangokarakara (Phalcoboenus chimango, Syn.: Milvago chimango) ist ein Vertreter aus der Tribus der Geierfalken (Polyborini) innerhalb der Falkenartigen (Falconidae).

Neu!!: Geierfalken und Chimangokarakara · Mehr sehen »

Eigentliche Zwergfalken

Die Eigentlichen Zwergfalken (Microhierax) sind eine Gattung aus der Familie der Falkenartigen (Falconidae).

Neu!!: Geierfalken und Eigentliche Zwergfalken · Mehr sehen »

Falco

Falco mit Managerin Claudia Wohlfromm (1997) Falco (* 19. Februar 1957 als Johann Hölzel in Wien; † 6. Februar 1998 nahe Puerto Plata, Dominikanische Republik) war ein österreichischer Musiker.

Neu!!: Geierfalken und Falco · Mehr sehen »

Falken

Die Falken (Falco), auch Echte Falken, sind eine Gattung aus der Familie der Falkenartigen (Falconidae) mit meist langem Schwanz und spitzen Flügeln.

Neu!!: Geierfalken und Falken · Mehr sehen »

Falkenartige

Die Falkenartigen (Falconidae) sind eine fast weltweit vorkommende Familie und Ordnung (Falconiformes) mittelgroßer Vögel.

Neu!!: Geierfalken und Falkenartige · Mehr sehen »

Falklandkarakara

Der Falklandkarakara (Phalcoboenus australis), auch bekannt als Johnny Rook, ist eine Art der Geierfalken (Polyborini), die zu den Falkenartigen (Falconidae) gezählt werden.

Neu!!: Geierfalken und Falklandkarakara · Mehr sehen »

Familie (Biologie)

Biological classification de Die Familie ist eine hierarchische Ebene der biologischen Systematik.

Neu!!: Geierfalken und Familie (Biologie) · Mehr sehen »

Gattung (Biologie)

Biological classification de Die Gattung (auch das Genus) bezeichnet in der Biologie (einschließlich Virologie und Palichnologie) eine Rangstufe innerhalb der Hierarchie der biologischen Systematik.

Neu!!: Geierfalken und Gattung (Biologie) · Mehr sehen »

Gelbkopfkarakara

Der Gelbkopfkarakara (Milvago chimachima) ist ein kleiner Karakara, der hauptsächlich im nördlichen und zentralen Südamerika vorkommt.

Neu!!: Geierfalken und Gelbkopfkarakara · Mehr sehen »

Guadalupe-Karakara

Der Guadalupe-Karakara (Caracara lutosa) ist ein ausgestorbener Vogel aus der Familie der Falkenartigen.

Neu!!: Geierfalken und Guadalupe-Karakara · Mehr sehen »

Historia Naturalis Brasiliae

Kolorierter Frontispiz von ''Historia Naturalis Brasiliae'', 1648 Zwischentitel mit der Inhaltsübersicht der beiden Werke Titelseite von Marggrafs ''Historiae rervm natvralivm Brasiliae'' Historia Naturalis Brasiliae (deutsch: Naturgeschichte Brasiliens) ist ein 1648 von Johannes de Laet herausgegebenes lateinische Werk mit medizinischen und naturkundlichen Abhandlungen von Willem Piso und Georg Marggraf.

Neu!!: Geierfalken und Historia Naturalis Brasiliae · Mehr sehen »

Karibikkarakara

''Caracara cheriway auduboni'' Ein Karakara im Flug im Nationalpark Palo Verde, Costa Rica. Jungvogel im Arizona-Sonora Desert Museum Der Karibikkarakara (Caracara cheriway) ist ein falkenartiger Vogel aus dem südlichen Nordamerika, Mittelamerika und dem nördlichen Südamerika.

Neu!!: Geierfalken und Karibikkarakara · Mehr sehen »

Lachfalke

Lachfalken: Darstellung von Andrew Jackson Grayson (1819–1869) mini Der Lachfalke (Herpetotheres cachinnans) oder Lachhabicht ist eine Vogelart aus der Familie der Falkenartigen.

Neu!!: Geierfalken und Lachfalke · Mehr sehen »

Phylogenetik

Baum des Lebens Die Phylogenetik (retronymes Kofferwort aus gr. phylé, phylon ‚Stamm‘, ‚Clan‘, ‚Sorte‘ und genetikós ‚Ursprung‘) ist eine Fachrichtung der Genetik und Bioinformatik, die sich mit der Erforschung von Abstammungen beschäftigt.

Neu!!: Geierfalken und Phylogenetik · Mehr sehen »

Rezent

Das Adjektiv rezent steht für gegenwärtige oder kürzlich vergangene Zustände oder Vorgänge.

Neu!!: Geierfalken und Rezent · Mehr sehen »

Rotkehlkarakara

Der Rotkehlkarakara (Ibycter americanus, Syn.: Daptrius americanus) ist eine Vogelart aus der Familie der Falkenartigen und der Tribus der Geierfalken.

Neu!!: Geierfalken und Rotkehlkarakara · Mehr sehen »

Schopfkarakara

Der Schopfkarakara (Caracara plancus) ist ein falkenartiger Vogel aus dem mittleren und südlichen Südamerika.

Neu!!: Geierfalken und Schopfkarakara · Mehr sehen »

Schwestergruppe

Zwei in ihrer Aussage identische Beispielkladogramme: Die terminalen Taxa A und B sind Schwestergruppen, die aus A und B bestehende Klade und Taxon C ebenfalls. A und C sowie B und C alleine haben in dieser Drei-Taxon-Beziehung hingegen kein Schwester­gruppen­verhältnis. Schwestergruppe, auch Schwestertaxon oder Adelphotaxon, ist ein Begriff aus der Kladistik.

Neu!!: Geierfalken und Schwestergruppe · Mehr sehen »

Streifenkarakara

Der Streifenkarakara (auch Klunkerkarakara) (Phalcoboenus carunculatus) gehört zur Tribus der Geierfalken in der Familie der Falkenartigen.

Neu!!: Geierfalken und Streifenkarakara · Mehr sehen »

Tribus (Biologie)

Eine Tribus (Plural Tribus oder Triben) ist in der Systematik der Biologie eine Rangstufe zwischen Unterfamilie und Gattung.

Neu!!: Geierfalken und Tribus (Biologie) · Mehr sehen »

Weißbrauenweihe

Weibchen, dunkle Farbmorphe Rechts eine Weißbrauenweihe, helle Farbmorphe und links ein Bronzekiebitz Dunkle Morphe der Weißbrauenweihe im Flug Weißbrauenweihe Die Weißbrauenweihe (Circus buffoni) ist eine Art der Weihen, die in Südamerika weit verbreitet ist.

Neu!!: Geierfalken und Weißbrauenweihe · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Caracarinae, Karakaras, Polyborinae, Polyborini.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »