Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Familie (Biologie)

Index Familie (Biologie)

Die Familie ist eine hierarchische Ebene der biologischen Systematik.

31 Beziehungen: -idae, Antoine-Laurent de Jussieu, Astern, Carl von Linné, Clusiaceae, Doldenblütler, Gattung (Biologie), Gerhard Wagenitz, Hülsenfrüchtler, Hunde, Hundeartige, Internationale Regeln für die Zoologische Nomenklatur, Internationaler Code der Nomenklatur für Algen, Pilze und Pflanzen, Katzen, Kleinkatzen, Korbblütler, Kreuzblütler, Lilien, Liliengewächse, Lilioideae, Lippenblütler, Michel Adanson, Morphologie (Biologie), Ordnung (Biologie), Palmengewächse, Pierre Magnol, Rangstufe (Zoologie), Süßgräser, Systematik (Biologie), Typus (Nomenklatur), Zoologie.

-idae

Die Wortendung -idae (eine lateinische Zugehörigkeitsbildung -id ‚Abkömmling, Nachfahre‘ mit einem Plural -ae) findet in verschiedenen Disziplinen der Biologie Verwendung zur Kennzeichnung eines Taxons.

Neu!!: Familie (Biologie) und -idae · Mehr sehen »

Antoine-Laurent de Jussieu

Antoine-Laurent de Jussieu Antoine-Laurent de Jussieu, Büste erstellt von David d’Angers (1837) Antoine-Laurent de Jussieu (* 12. April 1748 in Lyon; † 17. September 1836 in Paris) war ein französischer Botaniker.

Neu!!: Familie (Biologie) und Antoine-Laurent de Jussieu · Mehr sehen »

Astern

Die Astern (Aster) sind eine Pflanzengattung innerhalb der Familie der Korbblütler (Asteraceae).

Neu!!: Familie (Biologie) und Astern · Mehr sehen »

Carl von Linné

Linnés Bildnis wenige Jahre vor seinem Tod wurde von Alexander Roslin (1775) gemalt. Linnaea borealis'' (Moosglöckchen) geschmückt. Carl von Linné (latinisiert Carolus Linnaeus; vor der Erhebung in den Adelsstand 1756 Carl Nilsson Linnæus; * 23. Mai 1707 in Råshult bei Älmhult; † 10. Januar 1778 in Uppsala) war ein schwedischer Naturforscher, der mit der binären Nomenklatur die Grundlagen der modernen botanischen und zoologischen Taxonomie schuf.

Neu!!: Familie (Biologie) und Carl von Linné · Mehr sehen »

Clusiaceae

Die Clusiaceae oder Guttiferae sind eine Pflanzenfamilie innerhalb der Ordnung der Malpighienartigen (Malpighiales).

Neu!!: Familie (Biologie) und Clusiaceae · Mehr sehen »

Doldenblütler

Die Doldenblütler oder Doldengewächse (Apiaceae oder Umbelliferae) sind eine Pflanzenfamilie in der Ordnung der Doldenblütlerartigen (Apiales).

Neu!!: Familie (Biologie) und Doldenblütler · Mehr sehen »

Gattung (Biologie)

Die Gattung (auch Genus) ist eine Rangstufe innerhalb der Hierarchie der biologischen Systematik.

Neu!!: Familie (Biologie) und Gattung (Biologie) · Mehr sehen »

Gerhard Wagenitz

Gerhard Wagenitz (* 31. Mai 1927 in Potsdam; † 30. Januar 2017 in Rüdesheim) war ein deutscher Botaniker.

Neu!!: Familie (Biologie) und Gerhard Wagenitz · Mehr sehen »

Hülsenfrüchtler

Stacheln bewehrter Stamm von ''Erythrina sandwicensis'' Illustration von ''Senna timoriensis'' Die Hülsenfrüchtler (Fabaceae oder Leguminosae; früher: Papilionaceae), auch Leguminosen genannt, sind eine der artenreichsten Pflanzenfamilien und gehören zur Ordnung der Schmetterlingsblütenartigen (Fabales).

Neu!!: Familie (Biologie) und Hülsenfrüchtler · Mehr sehen »

Hunde

Die Hunde (Canidae) sind eine Familie innerhalb der Überfamilie der Hundeartigen (Canoidea).

Neu!!: Familie (Biologie) und Hunde · Mehr sehen »

Hundeartige

Die Hundeartigen (Canoidea, manchmal auch Caniformia) sind eine Überfamilie innerhalb der Ordnung der Raubtiere (Carnivora).

Neu!!: Familie (Biologie) und Hundeartige · Mehr sehen »

Internationale Regeln für die Zoologische Nomenklatur

Die Internationalen Regeln für die Zoologische Nomenklatur (ICZN) sind eine Konvention, durch die die Benennung und Klassifikation aller Tierarten international geregelt wird.

Neu!!: Familie (Biologie) und Internationale Regeln für die Zoologische Nomenklatur · Mehr sehen »

Internationaler Code der Nomenklatur für Algen, Pilze und Pflanzen

Der Internationale Code der Nomenklatur für Algen, Pilze und Pflanzen (ICN oder ICNafp),, bis 2011 Internationaler Code der Botanischen Nomenklatur (ICBN), ist ein Grundsatz-, Regel- und Empfehlungswerk zur Verwendung nomenklatorischer Fachausdrücke, Rangstufenbezeichnungen und der wissenschaftlichen Namensgebung von Algen, Pilzen und Pflanzen.

Neu!!: Familie (Biologie) und Internationaler Code der Nomenklatur für Algen, Pilze und Pflanzen · Mehr sehen »

Katzen

Die Katzen (Felidae) sind eine Familie aus der Ordnung der Raubtiere (Carnivora) innerhalb der Überfamilie der Katzenartigen (Feloidea).

Neu!!: Familie (Biologie) und Katzen · Mehr sehen »

Kleinkatzen

Die Kleinkatzen (Felinae) bilden eine Unterfamilie der Katzen (Felidae).

Neu!!: Familie (Biologie) und Kleinkatzen · Mehr sehen »

Korbblütler

Die Korbblütler (Asteraceae oder Compositae), auch Korbblütengewächse, Asterngewächse oder Köpfchenblütler genannt, sind die größte Familie der Ordnung der Asternartigen (Asterales) innerhalb der Bedecktsamigen Pflanzen (Magnoliopsida).

Neu!!: Familie (Biologie) und Korbblütler · Mehr sehen »

Kreuzblütler

Die Kreuzblütler (Brassicaceae oder Cruciferae), auch Kreuzblütengewächse genannt, sind eine Pflanzenfamilie in der Ordnung der Kreuzblütlerartigen (Brassicales).

Neu!!: Familie (Biologie) und Kreuzblütler · Mehr sehen »

Lilien

Die Lilien (Lilium) sind eine Pflanzengattung der Familie der Liliengewächse (Liliaceae) mit rund 115 Arten.

Neu!!: Familie (Biologie) und Lilien · Mehr sehen »

Liliengewächse

Die Liliengewächse (Liliaceae) sind eine Pflanzenfamilie der Monokotyledonen (Einkeimblättrigen Pflanzen).

Neu!!: Familie (Biologie) und Liliengewächse · Mehr sehen »

Lilioideae

Die Lilioideae sind eine Unterfamilie in der Familie der Liliengewächse (Liliaceae) innerhalb der Einkeimblättrigen Pflanzen (Monokotyledonen).

Neu!!: Familie (Biologie) und Lilioideae · Mehr sehen »

Lippenblütler

Die Lippenblütler oder Lippenblütengewächse (Lamiaceae oder Labiatae) bilden eine Pflanzenfamilie in der Ordnung der Lippenblütlerartigen (Lamiales).

Neu!!: Familie (Biologie) und Lippenblütler · Mehr sehen »

Michel Adanson

Michel Adanson Adansons Grab auf dem Friedhof Père Lachaise Michel Adanson (* 7. April 1727 in Aix-en-Provence; † 3. August 1806 in Paris) war ein französischer Botaniker, Ethnologe und Naturforscher.

Neu!!: Familie (Biologie) und Michel Adanson · Mehr sehen »

Morphologie (Biologie)

Die Morphologie (aus morphé, ‚Gestalt‘, ‚Form‘, und „-logie“ (aus λόγος lógos "Lehre")) als Teilbereich der Biologie ist die Lehre von der Struktur und Form der Organismen.

Neu!!: Familie (Biologie) und Morphologie (Biologie) · Mehr sehen »

Ordnung (Biologie)

Die Ordnung ist eine Rangstufe der biologischen Systematik.

Neu!!: Familie (Biologie) und Ordnung (Biologie) · Mehr sehen »

Palmengewächse

Die Palmengewächse oder Palmen (Arecaceae oder Palmae) sind eine Familie der Ordnung der Palmenartigen (Arecales) innerhalb der Monokotyledonen (Einkeimblättrigen Pflanzen).

Neu!!: Familie (Biologie) und Palmengewächse · Mehr sehen »

Pierre Magnol

Pierre Magnol Pierre Magnol (* 8. Juni 1638 in Montpellier; † 21. Mai 1715 ebenda) war ein französischer Botaniker.

Neu!!: Familie (Biologie) und Pierre Magnol · Mehr sehen »

Rangstufe (Zoologie)

Als Rangstufe oder einfach Rang wird in der zoologischen Nomenklatur eine hierarchische Stufe des taxonomischen Systems bezeichnet.

Neu!!: Familie (Biologie) und Rangstufe (Zoologie) · Mehr sehen »

Süßgräser

Horst einer Rasen-Schmiele (''Deschampsia cespitosa'') Gewöhnlichen Strandhafers (''Ammophila arenaria'') in einer Weißdüne Bambus-„Wald“ mit ''Phyllostachys edulis'' Die Süßgräser (Poaceae.

Neu!!: Familie (Biologie) und Süßgräser · Mehr sehen »

Systematik (Biologie)

Die Systematik (von systēmatikós ‚geordnet‘) der Lebewesen, auch als Biosystematik bezeichnet, ist ein Fachgebiet der Biologie.

Neu!!: Familie (Biologie) und Systematik (Biologie) · Mehr sehen »

Typus (Nomenklatur)

alt.

Neu!!: Familie (Biologie) und Typus (Nomenklatur) · Mehr sehen »

Zoologie

Die Zoologie („Tier“, „lebendes Wesen“ und λόγος, „Wort, Satz, Rede“, auch „Vernunft“ (lat. ratio): die Lehre von den formalen Regeln des gültigen Schließens.), im weitesten auch Tierkunde, ist die Disziplin der Biologie, deren Forschungsgegenstand die Tiere (Animalia), insbesondere die Vielzelligen Tiere (Metazoa) sind.

Neu!!: Familie (Biologie) und Zoologie · Mehr sehen »

Leitet hier um:

-inae, Familie (Botanik), Pflanzenfamilie, Subfamilia, Unterfamilie, Unterfamilie (Biologie), Überfamilie, Überfamilie (Biologie).

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »