Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Geheimagent T

Index Geheimagent T

Geheimagent T (Originaltitel: T-Men) ist ein in Schwarzweiß gedrehter US-amerikanischer Film noir von Anthony Mann aus dem Jahr 1947.

24 Beziehungen: Anthony Mann, Art Smith, Aubrey Schenck, Charles McGraw, Dennis O’Keefe, Deutschland, Englische Sprache, Film noir, Fred Allen (Filmeditor), Herbert Heyes, Jane Randolph, Jim Bannon, John Alton, John Wengraf, June Lockhart, Lexikon des internationalen Films, Oscar, Oscar/Bester Ton, Oscarverleihung 1948, Paul Sawtell, Schwarzweißfilm, Vereinigte Staaten, Virginia Kellogg, Wallace Ford.

Anthony Mann

Anthony Mann, eigentlich Emil Anton Bundesmann (* 30. Juni 1906 in San Diego; † 29. April 1967 in Berlin), war ein US-amerikanischer Filmregisseur.

Neu!!: Geheimagent T und Anthony Mann · Mehr sehen »

Art Smith

Arthur Gordon „Art“ Smith (* 23. März 1899 in Chicago, Illinois; † 24. Februar 1973 in Babylon, New York) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: Geheimagent T und Art Smith · Mehr sehen »

Aubrey Schenck

Aubrey Schenck (* 26. August 1908 in Brooklyn, New York City, Vereinigte Staaten; † 14. April 1999 in Murrieta, Kalifornien, Vereinigte Staaten) war ein US-amerikanischer Filmproduzent.

Neu!!: Geheimagent T und Aubrey Schenck · Mehr sehen »

Charles McGraw

Charles McGraw (* 10. Mai 1914 in Des Moines, Iowa; † 30. Juli 1980 in Studio City, Los Angeles; eigentlich Charles Butters) war ein US-amerikanischer Theater- und Filmschauspieler.

Neu!!: Geheimagent T und Charles McGraw · Mehr sehen »

Dennis O’Keefe

Dennis O’Keefe, eigentlich Edward Vance Flanagan, Pseudonym Jonathan Ricks, (* 29. März 1908 in Fort Madison, Iowa; † 31. August 1968 in Santa Monica, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: Geheimagent T und Dennis O’Keefe · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform des Staatennamens seit 1949: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Geheimagent T und Deutschland · Mehr sehen »

Englische Sprache

Die englische Sprache (Eigenbezeichnung: IPA) ist eine ursprünglich in England beheimatete germanische Sprache, die zum westgermanischen Zweig gehört.

Neu!!: Geheimagent T und Englische Sprache · Mehr sehen »

Film noir

Film noir (französisch für „schwarzer Film“) ist ein Terminus aus dem Bereich der Filmkritik.

Neu!!: Geheimagent T und Film noir · Mehr sehen »

Fred Allen (Filmeditor)

Fred Allen (* 16. Dezember 1896 in Petaluma, Kalifornien; † 22. Mai 1955 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Filmeditor und Regisseur.

Neu!!: Geheimagent T und Fred Allen (Filmeditor) · Mehr sehen »

Herbert Heyes

Herbert Heyes (1920) Herbert Harrison Heyes (* 3. August 1889 in Vader, Washington; † 31. Mai 1958 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler in Theater, Fernsehen sowie Stumm- und Tonfilmen.

Neu!!: Geheimagent T und Herbert Heyes · Mehr sehen »

Jane Randolph

Jane Randolph (1942) Jane Randolph (* 30. Oktober 1915 in Youngstown, Ohio; † 4. Mai 2009 in Saanen-Gstaad, Schweiz; eigentlich Jane Roemer) war eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: Geheimagent T und Jane Randolph · Mehr sehen »

Jim Bannon

James Shorttel Bannon (* 9. April 1911 in Kansas City, Missouri; † 28. Juli 1984 in Ojai, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler und Radiomoderator.

Neu!!: Geheimagent T und Jim Bannon · Mehr sehen »

John Alton

John Alton, geboren Johann Altmann (* 5. Oktober 1901 in Sopron, deutsch Ödenburg, Österreich-Ungarn; † 2. Juni 1996 in Santa Monica, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Kameramann und Oscar-Preisträger.

Neu!!: Geheimagent T und John Alton · Mehr sehen »

John Wengraf

John Wengraf (* 23. April 1897 in Wien; † 4. Mai 1974 in Santa Barbara, Kalifornien; eigentlich Hans Wengraf) war ein österreichischer Schauspieler.

Neu!!: Geheimagent T und John Wengraf · Mehr sehen »

June Lockhart

June Lockhart (2009) June Lockhart (* 25. Juni 1925 in New York City, New York) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: Geheimagent T und June Lockhart · Mehr sehen »

Lexikon des internationalen Films

Das Lexikon des internationalen Films (Eigenschreibweise: Lexikon des Internationalen Films) ist ein mehrbändiges Nachschlagewerk mit Filmkritiken und anderen Einträgen zu allen Kinofilmen und vielen Fernsehfilmen, die seit 1945 in Deutschland zu sehen waren.

Neu!!: Geheimagent T und Lexikon des internationalen Films · Mehr sehen »

Oscar

Peter Denz und Richard Dreyfuss bei der Oscar-Verleihung 1996 Der Academy Award, offizieller Name Academy Award of Merit (englisch für „Verdienstpreis der Akademie“), besser bekannt unter seinem Spitznamen Oscar, ist der bekannteste Filmpreis der Filmindustrie.

Neu!!: Geheimagent T und Oscar · Mehr sehen »

Oscar/Bester Ton

Mit dem Oscar für den besten Ton werden die Tonmeister eines Films, früher auch die zuständige Abteilung der Filmgesellschaft, geehrt.

Neu!!: Geheimagent T und Oscar/Bester Ton · Mehr sehen »

Oscarverleihung 1948

Die Oscarverleihung 1948 fand am 20.

Neu!!: Geheimagent T und Oscarverleihung 1948 · Mehr sehen »

Paul Sawtell

Paul Sawtell (* 3. Februar 1906 in Gilve; † 1. August 1971 in Los Angeles) war ein in Polen geborener US-amerikanischer Filmkomponist.

Neu!!: Geheimagent T und Paul Sawtell · Mehr sehen »

Schwarzweißfilm

Ilford PAN F, Kleinbild-Schwarzweißfilm Schwarzweißfilm, auch Schwarz-Weiß-Film geschrieben, bezeichnet ein Filmmaterial, das für die Fotografie und für Filme verwendet wird, dabei werden die natürlichen Farben in Grautönen von Schwarz bis Weiß wiedergegeben.

Neu!!: Geheimagent T und Schwarzweißfilm · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), auch Vereinigte Staaten (englisch United States; abgekürzt US) oder umgangssprachlich einfach Amerika (englisch America) genannt, sind eine demokratische, föderal aufgebaute Republik in Nordamerika und mit einigen Inseln auch in Ozeanien.

Neu!!: Geheimagent T und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Virginia Kellogg

Virginia Kellogg (* 3. Dezember 1907 in Los Angeles, Kalifornien; † 8. April 1981) war eine US-amerikanische Drehbuchautorin, die jeweils ein Mal für den Oscar für die beste Originalgeschichte und das beste Originaldrehbuch als auch für den Edgar Allan Poe Award für den besten Film nominiert war.

Neu!!: Geheimagent T und Virginia Kellogg · Mehr sehen »

Wallace Ford

Wallace Ford (* 12. Februar 1898 in Bolton, England als Samuel Jones Grundy; † 11. Juni 1966 in Los Angeles, Kalifornien, USA) war ein britischer Schauspieler.

Neu!!: Geheimagent T und Wallace Ford · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »