Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Faizabad (Indien)

Index Faizabad (Indien)

Faizabad (Hindi: फ़ैज़ाबाद, Urdu: فیض آباد;; früher Fyzabad) ist eine indische Stadt im Bundesstaat Uttar Pradesh 5 km entfernt von der heiligen Stadt Ayodhya, dem Geburtsort Gott Ramas.

12 Beziehungen: Ayodhya, Barry Hay, Faizabad (Distrikt), Ghaghara, Hindi, Hinduismus, Indien, Mogulreich, Nawab, Rama (Mythologie), Urdu, Uttar Pradesh.

Ayodhya

Ayodhya (Hindi: अयोध्या) ist eine geschichtsträchtige Stadt in Indien mit etwa 50.000 Einwohnern.

Neu!!: Faizabad (Indien) und Ayodhya · Mehr sehen »

Barry Hay

Barry Hay 1974 Barry Hay 2008 Barry Andrew Hay (* 16. August 1948 in Faizabad, Indien) ist der Sänger und Frontmann der niederländischen Rockband Golden Earring.

Neu!!: Faizabad (Indien) und Barry Hay · Mehr sehen »

Faizabad (Distrikt)

Der Distrikt Faizabad (Hindi: फ़ैज़ाबाद जिला) ist ein Distrikt des indischen Bundesstaats Uttar Pradesh.

Neu!!: Faizabad (Indien) und Faizabad (Distrikt) · Mehr sehen »

Ghaghara

Die Ghaghara (Sanskrit: „Murmeln des Wassers“, Hindi: घाघरा; auch Ghaghra, früher anglisiert Gogra) ist ein linker Nebenfluss des Ganges in den indischen Bundesstaaten Uttar Pradesh und Bihar.

Neu!!: Faizabad (Indien) und Ghaghara · Mehr sehen »

Hindi

Hindi (हिन्दी) ist eine indoarische, damit zugleich indoiranische und indogermanische Sprache, die in den meisten nord- und zentralindischen Staaten gesprochen wird und sich von den Prakritsprachen ableitet.

Neu!!: Faizabad (Indien) und Hindi · Mehr sehen »

Hinduismus

Der Kankali-Devi-Tempel in Tigawa gilt als einer der ersten freistehenden Tempel Indiens (um 425). Kailasanatha-Tempel im Kanchipuram gilt als klassischer Tempel Südindiens (um 700). Ellora wurde zur Gänze aus dem Fels herausgehauen (um 775). Khajuraho gilt als klassischer Tempel Nordindiens (um 1050). Akshardham-Tempel in Neu-Delhi (2005 fertiggestellt) gilt als der flächenmäßig größte vollständig überdachte Hindu-Tempel der Welt. Der Hinduismus ist mit rund einer Milliarde Anhängern und etwa 15 % der Weltbevölkerung nach dem Christentum (rund 31 %) und dem Islam (rund 23 %) die drittgrößte Religion der Erde.

Neu!!: Faizabad (Indien) und Hinduismus · Mehr sehen »

Indien

Indien ist ein Staat in Südasien, der den größten Teil des indischen Subkontinents umfasst.

Neu!!: Faizabad (Indien) und Indien · Mehr sehen »

Mogulreich

Roten Forts in Agra, im 16. und 17. Jahrhundert Hauptstadt des Mogulreiches Das Mogulreich war ein von 1526 bis 1858 auf dem indischen Subkontinent bestehender Staat.

Neu!!: Faizabad (Indien) und Mogulreich · Mehr sehen »

Nawab

Bahadur Khanji III. (Bildmitte), der Nawab von Junagadh (um 1880) Nawab (Urdu: نواب; Hindi: नवाब,; Bengalisch: নবাব,; abgeleitet aus dem arabischen Wort Nāʾib; ins Deutsche im übertragenen Sinn als Nabob eingegangen) ist ein historischer Herrschertitel in Südasien (besonders auf dem Gebiet des heutigen Indien, Pakistan und Bangladesch).

Neu!!: Faizabad (Indien) und Nawab · Mehr sehen »

Rama (Mythologie)

Gemälde von Rama aus Südindien, 1816 (British Museum) Rama mit Sita und Lakshmana, davor sein ergebener Diener Hanuman Rama oder Ram (Sanskrit, m., राम), auch Ramachandra (रामचन्द्र), ist nach den Lehren des Hinduismus die siebente Inkarnation von Vishnu, einem hinduistischen Gott.

Neu!!: Faizabad (Indien) und Rama (Mythologie) · Mehr sehen »

Urdu

Übrige indische Bundesstaaten, in denen vereinzelt Urdu gesprochen wird, aber keinen Status als Amtssprache genießt. Urdu (persisch:; kurz für) ist eine indoarische Sprache und gehört zum indoiranischen Zweig der indogermanischen Sprachfamilie.

Neu!!: Faizabad (Indien) und Urdu · Mehr sehen »

Uttar Pradesh

Uttar Pradesh (wörtl.: „nördlicher Bundesstaat“, kurz UP) ist ein indischer Bundesstaat mit einer Fläche von 240.928 Quadratkilometer.

Neu!!: Faizabad (Indien) und Uttar Pradesh · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »