Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Liste deutscher Bezeichnungen tschechischer Orte

Index Liste deutscher Bezeichnungen tschechischer Orte

In dieser Tabelle werden deutschen (heute großteils nicht mehr geläufigen) topografischen Namen den tschechischen, amtlichen Pendants gegenübergestellt.

7 Beziehungen: Liste der Listen deutschsprachiger Bezeichnungen nicht deutschsprachiger Orte, Liste der Městys in Tschechien, Liste der Referenzlisten/Geographie, Liste der Städte in Tschechien, Liste tschechischer Exonyme für deutsche Toponyme, Studánka (Begriffsklärung), Sudetenland.

Liste der Listen deutschsprachiger Bezeichnungen nicht deutschsprachiger Orte

Durch die Auswanderung der Menschen aus deutschsprachigen Gebieten in alle Welt sowie durch territoriale Verschiebungen entstanden im Laufe der Jahrhunderte zahlreiche deutschsprachige Ortsnamen in nicht deutschsprachigen Gebieten.

Neu!!: Liste deutscher Bezeichnungen tschechischer Orte und Liste der Listen deutschsprachiger Bezeichnungen nicht deutschsprachiger Orte · Mehr sehen »

Liste der Městys in Tschechien

In der Liste der Městys in Tschechien sind sämtliche 222 Gemeinden (Obec) aufgeführt, denen seit 2006 der Status eines Městys verliehen wurde.

Neu!!: Liste deutscher Bezeichnungen tschechischer Orte und Liste der Městys in Tschechien · Mehr sehen »

Liste der Referenzlisten/Geographie

Die hier aufgeführten geographischen Listen umfassen sowohl Listen zur Physischen Geographie (Gewässer, Gebirge, Landschaften etc.) als auch solche zur Humangeographie einschließlich der Politischen Geographie (Staaten, Provinzen, Orte etc.). Aufgelistet sind sie zum einen nach Bezugsgebiet (weltweit, nach Kontinent und Staaten), wobei weitere Untergliederungen unter die jeweiligen Staaten eingeordnet wurden (z. B. Listen zu den deutschen Bundesländern unter Deutschland) und zum anderen geordnet nach Themen.

Neu!!: Liste deutscher Bezeichnungen tschechischer Orte und Liste der Referenzlisten/Geographie · Mehr sehen »

Liste der Städte in Tschechien

Die Liste der Städte in Tschechien bietet einen Überblick über die Entwicklung der Einwohnerzahl der größeren Städte des Staates Tschechien und enthält eine vollständige Auflistung aller 605 Städte des Landes in alphabetischer Reihenfolge (Stand 19. Januar 2017).

Neu!!: Liste deutscher Bezeichnungen tschechischer Orte und Liste der Städte in Tschechien · Mehr sehen »

Liste tschechischer Exonyme für deutsche Toponyme

In dieser Liste werden Orten im deutschen Sprachraum (Städte, Flüsse, Inseln etc.) die Bezeichnungen gegenübergestellt, die im Tschechischen üblich sind.

Neu!!: Liste deutscher Bezeichnungen tschechischer Orte und Liste tschechischer Exonyme für deutsche Toponyme · Mehr sehen »

Studánka (Begriffsklärung)

Studánka (dt. etwa kleiner Born/Brunnen) steht für folgende Orte in Tschechien.

Neu!!: Liste deutscher Bezeichnungen tschechischer Orte und Studánka (Begriffsklärung) · Mehr sehen »

Sudetenland

William R. Shepherd, 1911) – ergänzt um Grenzen von 1918 und 1919 Ausschnitt aus der „Völkerkarte von Oesterreich-Ungarn“, Andrées Weltatlas von 1880, ›Germanen‹ rot, ›Slaven‹ grün Sudetenland oder Sudetengebiet (in Tschechien heute meist als Pohraničí – „Grenzgebiet“ – oder einfach nur als Sudety – „Sudeten“ – bezeichnet) ist eine vorwiegend nach 1918 gebrauchte Hilfsbezeichnung für ein heterogenes und nicht zusammenhängendes Gebiet entlang der Grenzen der damaligen Tschechoslowakei zu Deutschland sowie Österreich, in dem überwiegend Deutsche nach Sprache, Kultur und Eigenidentifikation lebten (siehe Deutschböhmen und Deutschmährer).

Neu!!: Liste deutscher Bezeichnungen tschechischer Orte und Sudetenland · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Deutsche Namen tschechischer Orte, Deutsche Ortsnamen in Tschechien, Tschechische Ortsnamen.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »