Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Zababa

Index Zababa

Zababa (geschrieben als: dZA.BA4.BA4) war ein mesopotamischer Kriegsgott und Stadtgott von Kiš, der auch von den Hethitern verehrt wurde.

22 Beziehungen: Akkad, Šulinkatte, Babylonien, Daniel David Luckenbill, Hattische Mythologie, Heidemarie Koch, Hethiter, Hethitische Mythologie, Iyarri, Kiš, Kriegsgottheit, Liste der babylonischen Könige, Luwische Religion, Mundschenk, Sargon von Akkad, Sumer, Sumerische Religion, Theophor, Tiergefäß, Volkert Haas, Wurunkatte, Zababa-šuma-iddina.

Akkad

Akkad (sumerisch KUR URIKI, A.GA.DEKI) war eine Stadt in Mesopotamien.

Neu!!: Zababa und Akkad · Mehr sehen »

Šulinkatte

Šulinkatte ist ein hethitischer Gott hattischen Ursprungs und Namens.

Neu!!: Zababa und Šulinkatte · Mehr sehen »

Babylonien

Babylonien (assyrisch: Karduniaš; altägyptisch: Sangar) bezeichnet eine Landschaft am Unterlauf der Flüsse Euphrat und Tigris, zwischen der heutigen irakischen Stadt Bagdad und dem Persischen Golf.

Neu!!: Zababa und Babylonien · Mehr sehen »

Daniel David Luckenbill

Daniel David Luckenbill (* 21. Juni 1881 in Hamburg, Berks County, Pennsylvania; † 5. Juni 1927 in London) war ein US-amerikanischer Altorientalist.

Neu!!: Zababa und Daniel David Luckenbill · Mehr sehen »

Hattische Mythologie

Die Hattische Mythologie behandelt die Mythen und Göttergeschichten der Hattier, wie sie von den Hethitern überliefert wurden.

Neu!!: Zababa und Hattische Mythologie · Mehr sehen »

Heidemarie Koch

Heidemarie Koch (* 17. Dezember 1943 in Merseburg; † 26. Januar 2022) war eine deutsche Iranistin.

Neu!!: Zababa und Heidemarie Koch · Mehr sehen »

Hethiter

Die Hethiter waren ein kleinasiatisches Volk des Altertums, das im 2.

Neu!!: Zababa und Hethiter · Mehr sehen »

Hethitische Mythologie

Hethitische Muttergöttin mit Kind Die Mythologie der Hethiter ist stark von der Religion der Hattier, Luwier, Hurriter und Babylonier beeinflusst.

Neu!!: Zababa und Hethitische Mythologie · Mehr sehen »

Iyarri

Iyarri oder Yarri war ein luwischer und hethitischer Pest- und Kriegsgott.

Neu!!: Zababa und Iyarri · Mehr sehen »

Kiš

Kiš in Mesopotamien Kiš oder Kisch (englisch transkribiert auch Kish; Tall al-Uhaymir, auch el-Oheimir) war eine Stadt in Mesopotamien im Überschwemmungsgebiet des Euphrat und in der Nähe des Tigris im heutigen Zentral-Irak, 13 Kilometer östlich von Babylon und etwa 80 Kilometer südlich von Bagdad gelegen.

Neu!!: Zababa und Kiš · Mehr sehen »

Kriegsgottheit

In nahezu jeder polytheistischen Religion wurde bzw.

Neu!!: Zababa und Kriegsgottheit · Mehr sehen »

Liste der babylonischen Könige

Diese Liste der babylonischen Könige führt alle bekannten Herrscher des Babylonischen Reiches auf.

Neu!!: Zababa und Liste der babylonischen Könige · Mehr sehen »

Luwische Religion

„Kubaba, Großkönigin von Karkamis“ gehörte zu den wichtigsten Gottheiten der Spätluwier Die Luwische Religion beschreibt die religiösen und mythologischen Vorstellungen der Luwier, eines indoeuropäischen Volkes in Kleinasien, das sprachlich von der Bronzezeit (19. Jahrhundert v. Chr.) bis in die Römerzeit fassbar ist.

Neu!!: Zababa und Luwische Religion · Mehr sehen »

Mundschenk

Mundschenke (rechts) in der Antike waren oft Sklaven – hier etwa im antiken Griechenland (460–450 v. Chr.). Der Mundschenk, auch Butigler oder später Hofschenk, (oder buticularius, davon abgeleitet wohl Pütker, wie das Hofamt im Fürstentum Lüneburg genannt wurde – siehe auch Cellarius oder Kellerer, lat. cellarius) war im Mittelalter ein Hofbediensteter, der für die Versorgung mit Getränken – vor allem mit Wein – zuständig war, ab karolingischer Zeit auch für die Verwaltung der königlichen Weingärten.

Neu!!: Zababa und Mundschenk · Mehr sehen »

Sargon von Akkad

Sargon von Akkad (auch Sargon von Akkade) war von 2356 bis 2300 v. Chr.

Neu!!: Zababa und Sargon von Akkad · Mehr sehen »

Sumer

Ruinen von Ur Karte von Sumer Als Sumer bezeichnet man den südlichen Teil der Kulturlandschaft des mesopotamischen Schwemmlandes, das sich zwischen dem antiken Nippur 180 km südlich der heutigen Stadt Bagdad und dem Persischen Golf erstreckte, dessen Küste damals etwas weiter nördlich lag als heute.

Neu!!: Zababa und Sumer · Mehr sehen »

Sumerische Religion

Die sumerische Religion gilt als erste schriftlich fassbare Religion der Region Mesopotamiens; sie inspirierte in den nachfolgenden Zeitepochen viele Kulturen, so z. B.

Neu!!: Zababa und Sumerische Religion · Mehr sehen »

Theophor

Als theophor (von „Gott“ und „tragen“) werden Begriffe bezeichnet, die einen Gottesnamen enthalten.

Neu!!: Zababa und Theophor · Mehr sehen »

Tiergefäß

Gepaarte Stierrhyta aus Ḫattuša, 16. Jahrhundert v. Chr. Iranischen Nationalmuseum Teheran, 5. Jahrhundert v. Chr.Vgl. Erika Bleibtreu: ''Achaimenidische Kunst.'' In: Wilfried Seipel (Hrsg.): ''7000 Jahre persische Kunst. Meisterwerke aus dem Iranischen Nationalmuseum in Teheran: Eine Ausstellung des Kunsthistorischen Museums Wien und des Iranischen Nationalmuseums in Teheran.'' Kunsthistorisches Museum, Wien 2001, ISBN 3-85497-018-8, S. 186–219, hier: S. 200–201 (''Löwenrhyton''). Rhyton bzw. Becher mit Widderkopf aus der Kalmakareh-Höhle bei Pol-e Dochtar, Luristan, West-IranVgl. ähnlichen Becher ebenda, 5./4. Jahrhundert v. Chr., mit drei Widderköpfen bei Erika Bleitreu: ''Achaimenidische Kunst.'' 2001, S. 200 und 204–205. (Katalognummer 116). Tiergefäße, auch als zoomorphe oder tiergestaltige Gefäße bezeichnet, sind Gefäße in Tierform, die im Alten Orient kultischen Zwecken dienten.

Neu!!: Zababa und Tiergefäß · Mehr sehen »

Volkert Haas

Volkert Haas (* 1. November 1936 in Rosenheim; † 13. Mai 2019 in Berlin) war ein deutscher Altorientalist.

Neu!!: Zababa und Volkert Haas · Mehr sehen »

Wurunkatte

Wurunkatte ist ein hattischer und hethitischer Gott des Krieges.

Neu!!: Zababa und Wurunkatte · Mehr sehen »

Zababa-šuma-iddina

Zababa-šuma-iddina (1157 v. Chr.) ist nach der babylonischen Königsliste der letzte kassitische Herrscher von Babylon vor der elamitischen Invasion.

Neu!!: Zababa und Zababa-šuma-iddina · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Zappana.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »