Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Radrennfahrer

Index Radrennfahrer

Radrennfahrer sind Radsportler, die an Radrennen auf der Straße, der Bahn, an Cyclocross- oder auf dem Mountainbike teilnehmen.

24 Beziehungen: Amateur, Arbeitnehmer, Bahnradsport, Bund Deutscher Radfahrer, Cyclistes Professionnels Associés, Dienstvertrag, Gewerkschaft, Masters (Radsport), Mountainbike, Profi, Querfeldeinrennen, Radsport, Radsportteam, Selbständigkeit (beruflich), Sponsoring, Staatsamateur, Straßenradsport, UCI Continental Team, UCI MTB Team, UCI Professional Continental Team, UCI Track Team, UCI Women’s Team, UCI WorldTeam, Union Cycliste Internationale.

Amateur

Ein Amateur (französisch, von lateinisch amator ‚Liebhaber‘) ist eine Person, die – im Gegensatz zum Profi – eine Tätigkeit aus Liebhaberei ausübt, ohne einen Beruf daraus zu machen bzw.

Neu!!: Radrennfahrer und Amateur · Mehr sehen »

Arbeitnehmer

Arbeitnehmer, österreichisch auch unselbständig Beschäftigte, schweizerisch Mitarbeitende genannt, sind Menschen, die im rechtlichen Rahmen eines Arbeitsverhältnisses aufgrund eines privatrechtlichen Vertrags (Arbeitsvertrag) verpflichtet sind, ihre Arbeitskraft weisungsgebunden gegen Entgelt zur Verfügung zu stellen.

Neu!!: Radrennfahrer und Arbeitnehmer · Mehr sehen »

Bahnradsport

Radrennen auf einer Freiluft-Radrennbahn Die Deutsche Jugend-Meisterin auf der Straße von 2009, Lisa Küllmer, beim stehenden Start eines Bahnrennens Der Bahnradsport umfasst die Radrennen, die auf einer Radrennbahn ausgeübt werden.

Neu!!: Radrennfahrer und Bahnradsport · Mehr sehen »

Bund Deutscher Radfahrer

Der Bund Deutscher Radfahrer e. V. (BDR) ist der Verband für Radsportler im Deutschen Olympischen Sportbund.

Neu!!: Radrennfahrer und Bund Deutscher Radfahrer · Mehr sehen »

Cyclistes Professionnels Associés

Die Cyclistes Professionnels Associés (fr., Abk.: CPA, dt. etwa: Vereinigte Radprofis) ist ein internationaler Verband von Radprofis, die in UCI ProTeams und UCI Professional Continental Teams tätig sind.

Neu!!: Radrennfahrer und Cyclistes Professionnels Associés · Mehr sehen »

Dienstvertrag

Dienstvertrag bezeichnet.

Neu!!: Radrennfahrer und Dienstvertrag · Mehr sehen »

Gewerkschaft

Briefmarke 1968100 Jahre Gewerkschaften in Deutschland Eine Gewerkschaft ist eine Vereinigung von in der Regel abhängig Beschäftigten zur Vertretung ihrer wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Interessen.

Neu!!: Radrennfahrer und Gewerkschaft · Mehr sehen »

Masters (Radsport)

Masters ist die Bezeichnung des Weltradsportverbands UCI für Senioren-Radsportler.

Neu!!: Radrennfahrer und Masters (Radsport) · Mehr sehen »

Mountainbike

Ein Mountainbike (MTB) (englisch für Bergfahrrad) oder Geländefahrrad ist ein Fahrrad, das besonders auf den Einsatz abseits befestigter Straßen ausgerichtet ist.

Neu!!: Radrennfahrer und Mountainbike · Mehr sehen »

Profi

Ein Profi, Kurzwort von veraltet Professionist, ist jemand, der im Gegensatz zum Amateur oder Dilettanten eine Tätigkeit beruflich oder zum Erwerb des eigenen Lebensunterhalts als Erwerbstätigkeit ausübt.

Neu!!: Radrennfahrer und Profi · Mehr sehen »

Querfeldeinrennen

Querfeldein-Rennen, Tragepassage Das Querfeldeinrennen (auch Cyclocross, Radcross oder in der Schweiz Radquer) ist eine Disziplin des Radsports.

Neu!!: Radrennfahrer und Querfeldeinrennen · Mehr sehen »

Radsport

Peloton Ein Bahnradrennen Als Radsport, schweizerisch Velosport, bezeichnet man Sportarten, die mit dem Fahrrad ausgeführt werden.

Neu!!: Radrennfahrer und Radsport · Mehr sehen »

Radsportteam

Ein Radsportteam (früher Rennstall) ist eine organisatorische Einheit bestehend aus Radrennfahrern und Betreuern, deren Zweck es ist, als Mannschaft gemeinsam an Radrennen teilzunehmen.

Neu!!: Radrennfahrer und Radsportteam · Mehr sehen »

Selbständigkeit (beruflich)

Berufliche Selbständigkeit ist eine spezielle Form der Erwerbstätigkeit.

Neu!!: Radrennfahrer und Selbständigkeit (beruflich) · Mehr sehen »

Sponsoring

Sponsoring eines Polo-Turniers durch ein Automobilunternehmen Unter Sponsoring versteht man die Förderung von Einzelpersonen, einer Personengruppe, Organisationen oder Veranstaltungen durch eine Einzelperson, eine Organisation oder ein kommerziell orientiertes Unternehmen in Form von Geld-, Sach- und Dienstleistungen mit der Erwartung, eine die eigenen Kommunikations- und Marketingziele unterstützende Gegenleistung zu erhalten.

Neu!!: Radrennfahrer und Sponsoring · Mehr sehen »

Staatsamateur

Als Staatsamateure werden Sportler bezeichnet, die von ihrem jeweiligen Sportverband zwar als Amateure deklariert werden, jedoch fast ausschließlich Leistungssport betreiben und keiner anderen geregelten Beschäftigung nachgehen.

Neu!!: Radrennfahrer und Staatsamateur · Mehr sehen »

Straßenradsport

Zum Straßenradsport werden die Disziplinen des Radsports gezählt, die auf Straßen ausgetragen werden.

Neu!!: Radrennfahrer und Straßenradsport · Mehr sehen »

UCI Continental Team

UCI Continental Teams (dt.: Kontinentale Mannschaften) sind internationale Radsportteams, die an den Straßenradrennen der UCI Continental Circuits (UCI Africa Tour, UCI America Tour, UCI Asia Tour, UCI Europe Tour, UCI Oceania Tour) – den kontinentalen Rennserien unterhalb der UCI World Tour – teilnehmen.

Neu!!: Radrennfahrer und UCI Continental Team · Mehr sehen »

UCI MTB Team

UCI MTB Teams (engl., dt.: UCI MTB-Mannschaften) sind Radsportteams, die an Mountainbike-Wettbewerben, insbesondere - neben den Nationalteams - am Mountainbike-Weltcup teilnehmen.

Neu!!: Radrennfahrer und UCI MTB Team · Mehr sehen »

UCI Professional Continental Team

UCI Professional Continental Teams (dt.: Kontinentale Profi-Mannschaften) sind professionelle Radsportteams, die auf Einladung der Veranstalter an Straßenradrennen der UCI WorldTour und der UCI Continental Circuits, den kontinentalen Rennserien UCI Africa Tour, UCI America Tour, UCI Asia Tour, UCI Europe Tour und UCI Oceania Tour, teilnehmen.

Neu!!: Radrennfahrer und UCI Professional Continental Team · Mehr sehen »

UCI Track Team

UCI Track Teams (en., dt.: UCI Bahn-Mannschaften) sind Radsportteams, die an Bahnradsport-Wettbewerben, insbesondere – neben den Nationalteams – an den Bahnrad-Weltcups teilnehmen.

Neu!!: Radrennfahrer und UCI Track Team · Mehr sehen »

UCI Women’s Team

UCI Women’s Teams sind durch den Weltradsportverband UCI registrierte Radsportteams im Straßenradsport der Frauen.

Neu!!: Radrennfahrer und UCI Women’s Team · Mehr sehen »

UCI WorldTeam

UCI World Teams (bis 2014: UCI ProTeams) sind professionelle Radsportteams, die an den Straßenradrennen der UCI World Tour (bis 2010: UCI ProTour) und den Rennen der UCI-Kategorien "HC" und "1" der UCI Continental Circuits (UCI Africa Tour, UCI America Tour, UCI Asia Tour, UCI Europe Tour, UCI Oceania Tour) teilnehmen.

Neu!!: Radrennfahrer und UCI WorldTeam · Mehr sehen »

Union Cycliste Internationale

Aigle, Schweiz Die Union Cycliste Internationale (für Internationaler Radsport-Verband, kurz UCI) ist der Dachverband nationaler Radsport-Verbände mit Sitz in Aigle in der Schweiz.

Neu!!: Radrennfahrer und Union Cycliste Internationale · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Edeldomestik, Rad-Rennfahrer, Radrennfahrerinnen, Radrennsportler, Radsportler, Velorennfahrer.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »