Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Longlin

Index Longlin

Der Autonome Kreis Longlin mehrerer Nationalitäten ist ein autonomer Kreis im Autonomen Gebiet Guangxi der Zhuang-Nationalität im Süden der Volksrepublik China.

10 Beziehungen: Autonomer Kreis (China), Bose (Guangxi), Fossil, Guangxi, Kunming, Mengzi (Honghe), Mensch, Morphologie (Biologie), Out-of-Africa-Theorie, Rotwildhöhlen-Menschen.

Autonomer Kreis (China)

Autonome Kreise sind administrative Gliederungen der Volksrepublik China auf Kreisebene.

Neu!!: Longlin und Autonomer Kreis (China) · Mehr sehen »

Bose (Guangxi)

Lage von Bose (Baise) (gelb) in Guangxi Bose bzw.

Neu!!: Longlin und Bose (Guangxi) · Mehr sehen »

Fossil

Ammoniten („Ammonshörner“) gehören zu den bekanntesten und populärsten Fossilien. Hier ein Vertreter der Spezies ''Perisphinctes wartae'' aus dem Oberjura des Innersteberglandes (südliches Niedersachsen). Ein Fossil (fossilis „ausgegraben“) ist jedes Zeugnis vergangenen Lebens der Erdgeschichte, das älter als 10.000 Jahre ist und sich somit einem geologischen Zeitalter vor dem Beginn des Holozäns zuordnen lässt.

Neu!!: Longlin und Fossil · Mehr sehen »

Guangxi

Guangxi ist seit 1958 ein Autonomes Gebiet im Süden der Volksrepublik China.

Neu!!: Longlin und Guangxi · Mehr sehen »

Kunming

Ein Kanal im Stadtzentrum Kunming ist die Hauptstadt der Provinz Yunnan in der Volksrepublik China.

Neu!!: Longlin und Kunming · Mehr sehen »

Mengzi (Honghe)

Die kreisfreie Stadt Mengzi (蒙自市 Méngzì Shì) gehört zum Verwaltungsgebiet des Autonomen Bezirks Honghe der Hani und Yi im Süden der chinesischen Provinz Yunnan gehört.

Neu!!: Longlin und Mengzi (Honghe) · Mehr sehen »

Mensch

Der Mensch, auch Homo sapiens (lat. für „verstehender, verständiger“ bzw. „weiser, gescheiter, kluger, vernünftiger Mensch“), ist nach der biologischen Systematik ein höheres Säugetier aus der Ordnung der Primaten (Primates).

Neu!!: Longlin und Mensch · Mehr sehen »

Morphologie (Biologie)

Die Morphologie (aus morphé, ‚Gestalt‘, ‚Form‘, und „-logie“ (aus λόγος lógos "Lehre")) als Teilbereich der Biologie ist die Lehre von der Struktur und Form der Organismen.

Neu!!: Longlin und Morphologie (Biologie) · Mehr sehen »

Out-of-Africa-Theorie

Nahen Osten nach Australien. M 168 und M 130 bezeichnen Marker im Y-Chromosom des Menschen (vgl. Adam des Y-Chromosoms). Die Besiedelung Eurasiens durch ''Homo sapiens'' ab etwa 40.000 Jahren vor heute. M bezeichnet Marker auf dem Y-Chromosom des Menschen. Als Out-of-Africa-Theorie (auch: Out-of-Africa-Hypothese) bezeichnet man in der Paläoanthropologie die Annahme, dass die Gattung Homo ihren Ursprung in Afrika hatte (Wiege der Menschheit) und dass sich deren Angehörige von dort über die ganze Welt verbreiteten.

Neu!!: Longlin und Out-of-Africa-Theorie · Mehr sehen »

Rotwildhöhlen-Menschen

Fragmentarischer Schädel (Longlin 1) aus der Longlin-Höhle Unterkiefer MLDG 1679 (links) and MLDG 1706 (rechts) aus der namensgebenden Höhle Maludong Als Rotwildhöhlen-Menschen („Red Deer Cave people“) bezeichnet eine Forschergruppe um den australischen Anthropologen Darren Curnoe Knochenfunde aus der südchinesischen Provinz Yunnan, die 2012 teils auf ein Alter von 11.510 ± 255, teils auf 14.500 bis 13.000 kalibrierte Kalenderjahre vor heute datiert wurden.

Neu!!: Longlin und Rotwildhöhlen-Menschen · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Longlin-Höhle, Maludong.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »