Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Ferrari 642

Index Ferrari 642

Der Ferrari 642 war ein Formel-1-Rennwagen, den die Scuderia Ferrari 1991 in der Formel-1-Weltmeisterschaft einsetzte.

17 Beziehungen: Agip, Alain Prost, Doppelquerlenkerachse, Ferrari 641, Ferrari 643, Formel 1, Formel-1-Weltmeisterschaft 1990, Formel-1-Weltmeisterschaft 1991, Goodyear Tire & Rubber Company, Großer Preis der USA, Großer Preis von Frankreich, Großer Preis von Monaco, Halbautomatik, Jean Alesi, Monocoque, Scuderia Ferrari, Steve Nichols.

Agip

Deutsche Agip-Tankstelle Agip (Azienda Generale Italiana Petroli) ist der Markenname des Tankstellennetzes des italienischen Erdöl- und Energiekonzerns Eni.

Neu!!: Ferrari 642 und Agip · Mehr sehen »

Alain Prost

Alain Marie Pascal Prost, OBE (* 24. Februar 1955 in Saint-Chamond) ist ein französischer Automobilrennfahrer armenisch-französischer Herkunft.

Neu!!: Ferrari 642 und Alain Prost · Mehr sehen »

Doppelquerlenkerachse

Die Doppelquerlenker-Radaufhängung ist eine Form der Einzelradaufhängung an Automobilen sowohl an Vorder- als auch an Hinterachse.

Neu!!: Ferrari 642 und Doppelquerlenkerachse · Mehr sehen »

Ferrari 641

Der Ferrari 641 war ein Formel-1-Rennwagen, den die Scuderia Ferrari 1990 in der Formel-1-Weltmeisterschaft einsetzte.

Neu!!: Ferrari 642 und Ferrari 641 · Mehr sehen »

Ferrari 643

Der Ferrari 643 war ein Formel-1-Rennwagen, mit dem die Scuderia Ferrari 1991 an der Formel-1-Weltmeisterschaft teilnahm.

Neu!!: Ferrari 642 und Ferrari 643 · Mehr sehen »

Formel 1

Früheres Logo bis 2017 Die Formel 1 (kurz auch F1) ist eine Zusammenfassung der Regeln, Richtlinien und Bedingungen, in deren Rahmen die Formel-1-Weltmeisterschaft (offiziell FIA Formula One World Championship, bis 1980 Automobil-Weltmeisterschaft), eine vom Automobil-Dachverband Fédération Internationale de l’Automobile (FIA) festgelegte Formelserie, ausgetragen wird.

Neu!!: Ferrari 642 und Formel 1 · Mehr sehen »

Formel-1-Weltmeisterschaft 1990

Titelverteidiger Alain Prost im Ferrari 641 beim US-GP Die Formel-1-Weltmeisterschaft 1990 war die 41.

Neu!!: Ferrari 642 und Formel-1-Weltmeisterschaft 1990 · Mehr sehen »

Formel-1-Weltmeisterschaft 1991

Startszene des US-GP 1991 Die Formel-1-Weltmeisterschaft 1991 war die 42.

Neu!!: Ferrari 642 und Formel-1-Weltmeisterschaft 1991 · Mehr sehen »

Goodyear Tire & Rubber Company

Blimp Die Goodyear Tire & Rubber Company ist ein US-amerikanischer Reifenkonzern.

Neu!!: Ferrari 642 und Goodyear Tire & Rubber Company · Mehr sehen »

Großer Preis der USA

Großer Preis der USA ist die Bezeichnung für ein Automobilrennen in den Vereinigten Staaten von Amerika, das erstmals 1958 auf dem Riverside International Raceway stattfand.

Neu!!: Ferrari 642 und Großer Preis der USA · Mehr sehen »

Großer Preis von Frankreich

Der Große Preis von Frankreich (Grand Prix de France, bis 1967 auch Grand Prix de l’A.C.F.) ist eine seit 1906 durchgeführte französische Motorsportveranstaltung.

Neu!!: Ferrari 642 und Großer Preis von Frankreich · Mehr sehen »

Großer Preis von Monaco

Der Große Preis von Monaco ist ein jährlich ausgetragenes Autorennen auf dem Stadtkurs Circuit de Monaco.

Neu!!: Ferrari 642 und Großer Preis von Monaco · Mehr sehen »

Halbautomatik

Halbautomatik ist ein Arbeitsprinzip eines Systems, eines Verfahrens, einer Maschine, eines Geräts, das auf einer nur anteiligen Unterstützung eines Prozesses oder eines menschlichen Benutzers durch Automatisierung beruht.

Neu!!: Ferrari 642 und Halbautomatik · Mehr sehen »

Jean Alesi

Kanada, 1995 Jean Alesi (* 11. Juni 1964 in Montfavet bei Avignon als Giovanni Alesi) ist ein ehemaliger französischer Automobilrennfahrer mit sizilianischen Wurzeln.

Neu!!: Ferrari 642 und Jean Alesi · Mehr sehen »

Monocoque

Ein Monocoque (von griechisch mónos allein, einzeln und französisch coque für die Schale einer Nuss oder anderen Frucht) ist ein einteiliger, aus flächigen Elementen (Bleche, Sandwichplatten) gebauter, teils hohler Körper als Fahrgestell oder allgemeiner Gestell eines Fahrzeugs.

Neu!!: Ferrari 642 und Monocoque · Mehr sehen »

Scuderia Ferrari

Die Scuderia Ferrari (ital. „Rennstall Ferrari“) ist die Motorsportabteilung des Sportwagenherstellers Ferrari, der nach dem Firmengründer Enzo Ferrari benannt ist.

Neu!!: Ferrari 642 und Scuderia Ferrari · Mehr sehen »

Steve Nichols

McLaren MP4/4 von 1988 Steve Nichols (* 20. Februar 1947 in Salt Lake City, Utah) ist ein US-amerikanischer Ingenieur und ehemaliger Rennwagen-Konstrukteur in der Formel 1.

Neu!!: Ferrari 642 und Steve Nichols · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »