Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Albert Park Circuit

Index Albert Park Circuit

Die Boxengasse des Albert Park Circuit Der Albert Park Circuit ist eine semi-permanente Motorsport-Rennstrecke im australischen Melbourne.

50 Beziehungen: Adelaide Street Circuit, Australien, Brawn GP, Bridgestone, Deutschland, Formel 1, Formel-1-Weltmeisterschaft 1996, Formel-1-Weltmeisterschaft 1997, Formel-1-Weltmeisterschaft 1998, Formel-1-Weltmeisterschaft 1999, Formel-1-Weltmeisterschaft 2000, Formel-1-Weltmeisterschaft 2001, Formel-1-Weltmeisterschaft 2003, Formel-1-Weltmeisterschaft 2004, Formel-1-Weltmeisterschaft 2005, Formel-1-Weltmeisterschaft 2006, Formel-1-Weltmeisterschaft 2007, Formel-1-Weltmeisterschaft 2008, Großer Preis von Australien, Großer Preis von Australien 2002, Großer Preis von Australien 2009, Großer Preis von Australien 2010, Großer Preis von Australien 2011, Großer Preis von Australien 2012, Großer Preis von Australien 2013, Großer Preis von Australien 2014, Großer Preis von Australien 2015, Großer Preis von Australien 2016, Großer Preis von Australien 2017, Großer Preis von Australien 2018, Jacques Villeneuve, Lotus F1 Team, McLaren Racing, Melbourne, Mercedes AMG F1 Team, Mercedes AMG High Performance Powertrains, Michael Schumacher, Mitteleuropäische Zeit, Motorsport-Rennstrecke, Port Phillip City, Ralf Schumacher, Red Bull Racing, Renault Sport F1 Team, Scuderia Ferrari, Sommerzeit, UTC+10, Vereinigtes Königreich, Williams F1, Zeitzone, 1996.

Adelaide Street Circuit

Start- und Zielgerade Der Adelaide Street Circuit ist ein Straßenrennkurs in Adelaide, Australien.

Neu!!: Albert Park Circuit und Adelaide Street Circuit · Mehr sehen »

Australien

Der Staat Australien (Langform Commonwealth of Australia, liegt auf der Südhalbkugel nordwestlich von Neuseeland und südlich von Indonesien, Osttimor und Papua-Neuguinea.

Neu!!: Albert Park Circuit und Australien · Mehr sehen »

Brawn GP

Das Brawn GP F1 Team ist ein ehemaliger britischer Formel-1-Rennstall.

Neu!!: Albert Park Circuit und Brawn GP · Mehr sehen »

Bridgestone

K.K. Bridgestone (japanisch 株式会社ブリヂストン, Kabushiki-gaisha Burijisuton, englisch Bridgestone Corporation), gelistet im Nikkei 225, ist weltweit der größte Reifenhersteller für Pkw, Busse, Lkw und Spezialfahrzeuge.

Neu!!: Albert Park Circuit und Bridgestone · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Albert Park Circuit und Deutschland · Mehr sehen »

Formel 1

Früheres Logo bis 2017 Die Formel 1 (kurz auch F1) ist eine Zusammenfassung der Regeln, Richtlinien und Bedingungen, in deren Rahmen die Formel-1-Weltmeisterschaft (offiziell FIA Formula One World Championship, bis 1980 Automobil-Weltmeisterschaft), eine vom Automobil-Dachverband Fédération Internationale de l’Automobile (FIA) festgelegte Formelserie, ausgetragen wird.

Neu!!: Albert Park Circuit und Formel 1 · Mehr sehen »

Formel-1-Weltmeisterschaft 1996

Einführungsrunde des GP Monaco 1996 Die Formel-1-Weltmeisterschaft 1996 war die 47.

Neu!!: Albert Park Circuit und Formel-1-Weltmeisterschaft 1996 · Mehr sehen »

Formel-1-Weltmeisterschaft 1997

Titelverteidiger Damon Hill im Arrows-Yamaha beim GP Großbritannien 1997 Michael Schumacher im Ferrari nach der Zieldurchfahrt beim GP Deutschland 1997 Die Formel-1-Weltmeisterschaft 1997 war die 48.

Neu!!: Albert Park Circuit und Formel-1-Weltmeisterschaft 1997 · Mehr sehen »

Formel-1-Weltmeisterschaft 1998

Rennszene aus dem GP Großbritannien 1998 (Michael Schumacher, David Coulthard) Die Formel-1-Weltmeisterschaft 1998 war die 49.

Neu!!: Albert Park Circuit und Formel-1-Weltmeisterschaft 1998 · Mehr sehen »

Formel-1-Weltmeisterschaft 1999

Nach Schumachers Unfall erster Herausforderer von Häkkinen: Eddie Irvine im Ferrari F399 beim GP Kanada 1999 Die Formel-1-Weltmeisterschaft 1999 war die 50.

Neu!!: Albert Park Circuit und Formel-1-Weltmeisterschaft 1999 · Mehr sehen »

Formel-1-Weltmeisterschaft 2000

Boxenstopp von Michael Schumacher in Monza Rückkehr von BMW als Motorenlieferant: Williams FW22 Die Formel-1-Weltmeisterschaft 2000 war die 51.

Neu!!: Albert Park Circuit und Formel-1-Weltmeisterschaft 2000 · Mehr sehen »

Formel-1-Weltmeisterschaft 2001

Jordan EJ11 Honda von 2001 Die Formel-1-Weltmeisterschaft 2001 war die 52.

Neu!!: Albert Park Circuit und Formel-1-Weltmeisterschaft 2001 · Mehr sehen »

Formel-1-Weltmeisterschaft 2003

Rennszene aus dem US-GP 2003 Der spätere Vizeweltmeister Kimi Räikkönen beim GP Frankreich Die Formel-1-Weltmeisterschaft 2003 war die 54.

Neu!!: Albert Park Circuit und Formel-1-Weltmeisterschaft 2003 · Mehr sehen »

Formel-1-Weltmeisterschaft 2004

Juan Pablo Montoya im Williams FW26 Rennszene aus dem Großen Preis von Monaco Die Formel-1-Weltmeisterschaft 2004 war die 55.

Neu!!: Albert Park Circuit und Formel-1-Weltmeisterschaft 2004 · Mehr sehen »

Formel-1-Weltmeisterschaft 2005

Rennszene aus dem GP Großbritannien 2005 (Alonso vor Räikkönen) Podium des GP San Marino 2005 Titelverteidiger Michael Schumacher beim GP Kanada 2005 Die Formel-1-Weltmeisterschaft 2005 war die 56.

Neu!!: Albert Park Circuit und Formel-1-Weltmeisterschaft 2005 · Mehr sehen »

Formel-1-Weltmeisterschaft 2006

Titelverteidiger Fernando Alonso als Sieger beim Saisonauftakt in Bahrain 2006 Die Formel-1-Weltmeisterschaft 2006 war die 57.

Neu!!: Albert Park Circuit und Formel-1-Weltmeisterschaft 2006 · Mehr sehen »

Formel-1-Weltmeisterschaft 2007

Startszene des Saisonfinales in Brasilien 2007 McLaren-Piloten und Titelrivalen: Fernando Alonso, Lewis Hamilton beim GP Kanada 2007 Die Formel-1-Weltmeisterschaft 2007 war die 58.

Neu!!: Albert Park Circuit und Formel-1-Weltmeisterschaft 2007 · Mehr sehen »

Formel-1-Weltmeisterschaft 2008

Titelverteidiger Kimi Räikkönen beim GP Belgien 2008 vor Hamilton Startszene des GP Kanada 2008 Die Formel-1-Weltmeisterschaft 2008 war die 59.

Neu!!: Albert Park Circuit und Formel-1-Weltmeisterschaft 2008 · Mehr sehen »

Großer Preis von Australien

Der Große Preis von Australien wurde erstmals 1928 ausgetragen.

Neu!!: Albert Park Circuit und Großer Preis von Australien · Mehr sehen »

Großer Preis von Australien 2002

Der Große Preis von Australien 2002 fand am 3.

Neu!!: Albert Park Circuit und Großer Preis von Australien 2002 · Mehr sehen »

Großer Preis von Australien 2009

Der Große Preis von Australien 2009 fand am 29.

Neu!!: Albert Park Circuit und Großer Preis von Australien 2009 · Mehr sehen »

Großer Preis von Australien 2010

Der Große Preis von Australien 2010 fand am 28.

Neu!!: Albert Park Circuit und Großer Preis von Australien 2010 · Mehr sehen »

Großer Preis von Australien 2011

Der Große Preis von Australien 2011 fand am 27.

Neu!!: Albert Park Circuit und Großer Preis von Australien 2011 · Mehr sehen »

Großer Preis von Australien 2012

Der Große Preis von Australien 2012 (offiziell 2012 Formula 1 Qantas Australian Grand Prix) fand am 18.

Neu!!: Albert Park Circuit und Großer Preis von Australien 2012 · Mehr sehen »

Großer Preis von Australien 2013

Der Große Preis von Australien 2013 (offiziell 2013 Formula 1 Rolex Australian Grand Prix) fand am 17.

Neu!!: Albert Park Circuit und Großer Preis von Australien 2013 · Mehr sehen »

Großer Preis von Australien 2014

Der Große Preis von Australien 2014 (offiziell 2014 Formula 1 Rolex Australian Grand Prix) fand am 16.

Neu!!: Albert Park Circuit und Großer Preis von Australien 2014 · Mehr sehen »

Großer Preis von Australien 2015

Der Große Preis von Australien 2015 (offiziell 2015 Formula 1 Rolex Australian Grand Prix) fand am 15.

Neu!!: Albert Park Circuit und Großer Preis von Australien 2015 · Mehr sehen »

Großer Preis von Australien 2016

Der Große Preis von Australien 2016 (offiziell 2016 Formula 1 Rolex Australian Grand Prix) fand am 20.

Neu!!: Albert Park Circuit und Großer Preis von Australien 2016 · Mehr sehen »

Großer Preis von Australien 2017

Der Große Preis von Australien 2017 (offiziell 2017 Formula 1 Rolex Australian Grand Prix) fand am 26.

Neu!!: Albert Park Circuit und Großer Preis von Australien 2017 · Mehr sehen »

Großer Preis von Australien 2018

Der Große Preis von Australien 2018 (offiziell Formula 1 2018 Rolex Australian Grand Prix) fand am 25.

Neu!!: Albert Park Circuit und Großer Preis von Australien 2018 · Mehr sehen »

Jacques Villeneuve

Jacques Joseph Charles Villeneuve, OQ (* 9. April 1971 in Saint-Jean-sur-Richelieu) ist ein kanadischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: Albert Park Circuit und Jacques Villeneuve · Mehr sehen »

Lotus F1 Team

Das Lotus F1 Team war ein im Vereinigten Königreich ansässiger, zum luxemburgischen Investmentunternehmen Genii Capital gehörender Formel-1-Rennstall, der von 2010 bis 2015 unter wechselnden Bezeichnungen an der Formel-1-Weltmeisterschaft teilnahm.

Neu!!: Albert Park Circuit und Lotus F1 Team · Mehr sehen »

McLaren Racing

McLaren Racing ist ein britisches Motorsport-Rennteam, das 2018 mit dem zweimaligen Weltmeister Fernando Alonso aus Spanien sowie dem Belgier Stoffel Vandoorne in der Formel-1-Weltmeisterschaft antritt.

Neu!!: Albert Park Circuit und McLaren Racing · Mehr sehen »

Melbourne

Melbourne ist die Hauptstadt des Bundesstaates Victoria in Australien.

Neu!!: Albert Park Circuit und Melbourne · Mehr sehen »

Mercedes AMG F1 Team

Das Mercedes AMG Petronas F1 Team ist seit der Saison 2010 das Werksteam des deutschen Automobilherstellers Daimler AG in der Formel 1.

Neu!!: Albert Park Circuit und Mercedes AMG F1 Team · Mehr sehen »

Mercedes AMG High Performance Powertrains

Mercedes AMG High Performance Powertrains Ltd.

Neu!!: Albert Park Circuit und Mercedes AMG High Performance Powertrains · Mehr sehen »

Michael Schumacher

Unterschrift von Michael Schumacher Ein Helm von Michael Schumacher Michael Schumacher (* 3. Januar 1969 in Hürth, Nordrhein-Westfalen) ist ein ehemaliger deutscher Automobilrennfahrer.

Neu!!: Albert Park Circuit und Michael Schumacher · Mehr sehen »

Mitteleuropäische Zeit

Die mitteleuropäische Zeit (MEZ;, CET) ist die sich auf den 15.

Neu!!: Albert Park Circuit und Mitteleuropäische Zeit · Mehr sehen »

Motorsport-Rennstrecke

Eine Motorsport-Rennstrecke in Las Vegas Eine Motorsport-Rennstrecke ist eine abgegrenzte und für den öffentlichen Verkehr gesperrte Rennstrecke, auf der Motorsport-Wettbewerbe ausgetragen werden.

Neu!!: Albert Park Circuit und Motorsport-Rennstrecke · Mehr sehen »

Port Phillip City

City of Port Phillip ist ein lokales Verwaltungsgebiet (LGA) im australischen Bundesstaat Victoria.

Neu!!: Albert Park Circuit und Port Phillip City · Mehr sehen »

Ralf Schumacher

Ralf Schumacher (* 30. Juni 1975 in Hürth) ist ein ehemaliger deutscher Automobilrennfahrer.

Neu!!: Albert Park Circuit und Ralf Schumacher · Mehr sehen »

Red Bull Racing

Red Bull Racing ist ein im britischen Milton Keynes ansässiger Formel-1-Rennstall, der sich im Besitz des Energy-Drink-Herstellers Red Bull befindet und mit österreichischer Lizenz antritt.

Neu!!: Albert Park Circuit und Red Bull Racing · Mehr sehen »

Renault Sport F1 Team

Renault Sport F1 Team ist ein in Großbritannien ansässiger Motorsportrennstall, der seit 2016 an der Formel-1-Weltmeisterschaft teilnimmt.

Neu!!: Albert Park Circuit und Renault Sport F1 Team · Mehr sehen »

Scuderia Ferrari

Die Scuderia Ferrari (ital. „Rennstall Ferrari“) ist die Motorsportabteilung des Sportwagenherstellers Ferrari, der nach dem Firmengründer Enzo Ferrari benannt ist.

Neu!!: Albert Park Circuit und Scuderia Ferrari · Mehr sehen »

Sommerzeit

'''Frühling:''' Umstellung von Normalzeit auf Sommerzeit – die Uhr wird um eine Stunde ''vor''gestellt. '''Herbst:''' Umstellung von Sommerzeit auf Normalzeit – die Uhr wird um eine Stunde ''zurück''gestellt. Als Sommerzeit wird die gegenüber der Zonenzeit meist um eine Stunde vorgestellte Uhrzeit bezeichnet, welche während eines bestimmten Zeitraums im Sommerhalbjahr (und oft auch etwas darüber hinaus) als gesetzliche Zeit dient.

Neu!!: Albert Park Circuit und Sommerzeit · Mehr sehen »

UTC+10

UTC+10: Farblegende UTC UTC+10 ist eine Zonenzeit, welche den Längenhalbkreis 150° Ost als Bezugsmeridian hat.

Neu!!: Albert Park Circuit und UTC+10 · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland, kurz: Vereinigtes Königreich (englisch Audio, internationale Abkürzung: UK, Kfz-Kennzeichen: GB), ist ein auf den Britischen Inseln vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas gelegener europäischer Staat.

Neu!!: Albert Park Circuit und Vereinigtes Königreich · Mehr sehen »

Williams F1

Logo AT&T Williams (2007–2011) Logo Williams F1 Team (2006, 2012) Logo Williams F1 Team (2013) Das Williams F1 Team ist ein britisches Rennsportteam mit Sitz im englischen Grove.

Neu!!: Albert Park Circuit und Williams F1 · Mehr sehen »

Zeitzone

Meridianen (in der verwendeten Kartenprojektion werden aus Kugelzweiecken gleich breite Streifen); die hell gezeichneten vertikalen Linien sind die Bezugsmeridiane der Zeitzonen in deren jeweiliger Mitte Eine Zeitzone ist idealerweise eins von 24 gleich breiten, die Erdoberfläche aufteilenden Kugelzweiecken, denen je eine der 24 Stunden, die ein Tag lang ist, als momentane Uhrzeit zugewiesen ist.

Neu!!: Albert Park Circuit und Zeitzone · Mehr sehen »

1996

Keine Beschreibung.

Neu!!: Albert Park Circuit und 1996 · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »