Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
Und Anzeigenfrei!

URL-Encoding

URL-Encoding (URL-Kodierung, auch Prozentkodierung genannt) ist ein Mechanismus, der dazu dient, Informationen in einer URL unter bestimmten Gegebenheiten zu kodieren.

41 Beziehungen: American Standard Code for Information Interchange, Anführungszeichen, Anker (HTML), Apostroph, At-Zeichen, Ausrufezeichen, Backslash, Bidirektionaler Text, Byte, Code, Dollarzeichen, Doppelkreuz (Schriftzeichen), Doppelpunkt, Escape-Sequenz, Et-Zeichen, Fragezeichen, Gleichheitszeichen, Hexadezimalsystem, Hypertext Transfer Protocol, Internet Media Type, ISO 8859-1, Klammer (Zeichen), Komma, Leerzeichen, Multipurpose Internet Mail Extensions, Pfadname, Pluszeichen, Prozentzeichen, Query String, Referrer, Schrägstrich, Semikolon, Senkrechter Strich, Sternchen (Schriftzeichen), Umlaut, Unicode, Uniform Resource Identifier, Uniform Resource Locator, URI-Referenz, UTF-8, Zeichenkodierung.

American Standard Code for Information Interchange

Der American Standard Code for Information Interchange (ASCII, alternativ US-ASCII, oft ausgesprochen) ist eine 7-Bit-Zeichenkodierung; sie entspricht der US-Variante von ISO 646 und dient als Grundlage für spätere, auf mehr Bits basierende Kodierungen für Zeichensätze.

Neu!!: URL-Encoding und American Standard Code for Information Interchange · Mehr sehen »

Anführungszeichen

Anführungszeichen sind Satzzeichen, die am Anfang und am Ende der direkten Rede, eines wörtlichen Zitats oder des zitierten Titels oder Namens eines Werkes stehen.

Neu!!: URL-Encoding und Anführungszeichen · Mehr sehen »

Anker (HTML)

Ein Anker bezeichnet eine Sprungmarke innerhalb eines HTML-Dokuments.

Neu!!: URL-Encoding und Anker (HTML) · Mehr sehen »

Apostroph

Der Apostroph (altgriechisch ἀπόστροφος apóstrophos ‚abgewandt‘; über spätlateinisch apostrophus ins Deutsche im 17. Jahrhundert, seit dem 18. Jahrhundert ohne lateinische EndungKluge Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24. Auflage) als das Auslassungszeichen (auch das Hochkomma oder der Oberstrich) ist ein Satzzeichen, das in der deutschen Sprache als Auslassungszeichen bestimmte Auslassungen in einem Wort kennzeichnet oder zwingend den Genitiv von Eigennamen verdeutlicht, die im Nominativ bereits auf einen s-Laut (geschrieben: -s, -ß, -z, -x, -ce) enden, wenn sie nicht einen Artikel, ein Possessivpronomen oder dergleichen bei sich haben.

Neu!!: URL-Encoding und Apostroph · Mehr sehen »

At-Zeichen

Das At-Zeichen oder kurz At (engl. at „bei“), nach der vermuteten Herkunft auch Ad-Zeichen oder kurz Ad (lat. ad „bei“), ist das Schriftzeichen @.

Neu!!: URL-Encoding und At-Zeichen · Mehr sehen »

Ausrufezeichen

Das Ausrufezeichen (Deutschland und Schweiz; Varianten: Ausrufzeichen insb. Schweiz, Ausrufungszeichen vereinzelt in Deutschland und Schweiz) oder das Rufzeichen (Österreich und Südtirol; Variante: Rufezeichen insb. Gesamttirol und Vorarlberg), eine Lehnübersetzung von, seltener auch Exklamationszeichen, (!), ist ein Satzzeichen, das nach Ausrufe-, Wunsch- und Aufforderungssätzen sowie nach Ausrufewörtern und nach bedingten indirekten Fragen (Irrealis) steht.

Neu!!: URL-Encoding und Ausrufezeichen · Mehr sehen »

Backslash

Der Backslash (englisch, zusammengesetzt aus: back.

Neu!!: URL-Encoding und Backslash · Mehr sehen »

Bidirektionaler Text

Bidirektionale Texte sind meist mehrsprachige Texte, in denen Schriften mit verschiedener Schreibrichtung verwendet werden.

Neu!!: URL-Encoding und Bidirektionaler Text · Mehr sehen »

Byte

Das Byte ist eine Maßeinheit der Digitaltechnik und der Informatik, das meist für eine Folge von 8 Bit steht.

Neu!!: URL-Encoding und Byte · Mehr sehen »

Code

Ein Code oder Kode, deutsche Aussprache, ist eine Abbildungsvorschrift, die jedem Zeichen eines Zeichenvorrats (Urbildmenge) eindeutig ein Zeichen oder eine Zeichenfolge aus einem möglicherweise anderen Zeichenvorrat (Bildmenge) zuordnet.

Neu!!: URL-Encoding und Code · Mehr sehen »

Dollarzeichen

Das Dollarzeichen oder auch „Pesozeichen“ ist ein Währungssymbol.

Neu!!: URL-Encoding und Dollarzeichen · Mehr sehen »

Doppelkreuz (Schriftzeichen)

Das Doppelkreuz (#), auch Rautezeichen oder kurz Raute, wird in vielen Bereichen und mit entsprechend unterschiedlichen Bedeutungen verwendet.

Neu!!: URL-Encoding und Doppelkreuz (Schriftzeichen) · Mehr sehen »

Doppelpunkt

Der Doppelpunkt „:“ (auch das Kolon) ist ein Satzzeichen, welches einem Zitat, einer wörtlichen Rede oder einer Aufzählung vorangestellt wird.

Neu!!: URL-Encoding und Doppelpunkt · Mehr sehen »

Escape-Sequenz

Eine Escape-Sequenz (nach dem Escape-Zeichen, ‚aussteigen‘) ist eine Zeichenkombination in der technischen Informatik, die keinen Text repräsentiert, sondern vom Gerät abgefangen wird und eine Sonderfunktion ausführt.

Neu!!: URL-Encoding und Escape-Sequenz · Mehr sehen »

Et-Zeichen

Das Et-Zeichen, auch Und-Zeichen, ist ein in bestimmten Fällen verwendbares Ersatzzeichen für das Wort „und“ (lat. et).

Neu!!: URL-Encoding und Et-Zeichen · Mehr sehen »

Fragezeichen

Ein Fragezeichen ist ein Satzzeichen, das zur Kennzeichnung von Fragesätzen verwendet wird.

Neu!!: URL-Encoding und Fragezeichen · Mehr sehen »

Gleichheitszeichen

Das Gleichheitszeichen (.

Neu!!: URL-Encoding und Gleichheitszeichen · Mehr sehen »

Hexadezimalsystem

Im Hexadezimalsystem werden Zahlen in einem Stellenwertsystem zur Basis 16 dargestellt.

Neu!!: URL-Encoding und Hexadezimalsystem · Mehr sehen »

Hypertext Transfer Protocol

Nutzern begegnet das Kürzel häufig z. B. am Anfang einer Web-Adresse in der Adresszeile des Browsers Das Hypertext Transfer Protocol (HTTP, für Hypertext-Übertragungsprotokoll) ist ein zustandsloses Protokoll zur Übertragung von Daten auf der Anwendungsschicht über ein Rechnernetz.

Neu!!: URL-Encoding und Hypertext Transfer Protocol · Mehr sehen »

Internet Media Type

Der Internet Media Type, auch MIME-Type (nach der Spezifikation Multipurpose Internet Mail Extensions) oder Content-Type (nach dem Namen des Feldes), klassifiziert die Daten im Rumpf einer Nachricht im Internet.

Neu!!: URL-Encoding und Internet Media Type · Mehr sehen »

ISO 8859-1

ISO 8859-1, genauer ISO/IEC 8859-1, auch bekannt als Latin-1, ist ein von der ISO zuletzt 1998 aktualisierter Standard für die Informationstechnik zur Zeichenkodierung mit acht Bit und der erste Teil der Normenfamilie ISO/IEC 8859.

Neu!!: URL-Encoding und ISO 8859-1 · Mehr sehen »

Klammer (Zeichen)

Eine Klammer ist ein Zeichen oder Symbol, das zur Beschreibung einer Klammerung verwendet wird.

Neu!!: URL-Encoding und Klammer (Zeichen) · Mehr sehen »

Komma

Das Komma („Abschnitt“, „Einschnitt“; Pl. Kommas oder Kommata) ist zum einen ein Satzzeichen – besonders in Österreich und Südtirol wird es dann als Beistrich bezeichnet – und zum anderen ein Trennzeichen wie etwa in vielen Ländern das Dezimaltrennzeichen bei Zahlen oder beim Separieren von Daten und Werten.

Neu!!: URL-Encoding und Komma · Mehr sehen »

Leerzeichen

Das Leerzeichen (auch Wortzwischenraum, seltener Leerstelle, Leerschritt oder sinngemäß Spatium, bes. schweiz. Leerschlag, engl. space, blank) dient der Abgrenzung von Wörtern oder anderen Informationen innerhalb eines Textes.

Neu!!: URL-Encoding und Leerzeichen · Mehr sehen »

Multipurpose Internet Mail Extensions

Die Multipurpose Internet Mail Extensions (MIME) sind Erweiterungen des Internetstandards RFC 822 (seit 2008 durch RFC 5322 ersetzt), der das Datenformat von E-Mails definiert.

Neu!!: URL-Encoding und Multipurpose Internet Mail Extensions · Mehr sehen »

Pfadname

Ein Pfadname (auch Pfad) ist eine Zeichenfolge, die eine Datei, ein Verzeichnis, oder je nach Plattform auch andere Ressourcen auf einem Computersystem, zum Beispiel Gerätedateien unter Unix, bezeichnet.

Neu!!: URL-Encoding und Pfadname · Mehr sehen »

Pluszeichen

Das Pluszeichen (+) wird als mathematischer Operator für die Addition oder als Vorzeichen für positive Zahlen oder Größen verwendet.

Neu!!: URL-Encoding und Pluszeichen · Mehr sehen »

Prozentzeichen

Das Prozentzeichen (%) ist ein mathematisches Zeichen, mit dem Prozentangaben in Texten und Formeln gekennzeichnet werden.

Neu!!: URL-Encoding und Prozentzeichen · Mehr sehen »

Query String

Ein Query String (engl. „Abfrage-Zeichenkette“) ist ein Teil einer URL im World Wide Web.

Neu!!: URL-Encoding und Query String · Mehr sehen »

Referrer

Ein Referrer ist die Internetadresse der Webseite, von der der Benutzer durch Anklicken eines Links zu der aktuellen Seite gekommen ist („verweisen“).

Neu!!: URL-Encoding und Referrer · Mehr sehen »

Schrägstrich

Der Schrägstrich „/“ (formell: solidus) ist ein Schriftzeichen – einerseits ein Satz- bzw.

Neu!!: URL-Encoding und Schrägstrich · Mehr sehen »

Semikolon

Häufigkeit des Semikolons in englischen Texten zwischen 1500 und 2008 Der Strichpunkt (Süddeutschland inkl. Saarland und in Teilen von Rheinland-Pfalz, Österreich, Südtirol, Schweiz, Belgien, Liechtenstein, Luxemburg; bei J. G. Schottelius urspr. als Strichpünctlein) oder das Semikolon (Nord- und restliches Mitteldeutschland; lateinisch-griechisch „halbes Kolon“; Plural: Semikola oder Semikolons) „;“ ist ein Satzzeichen zur Verbindung zweier gleichrangiger Sätze oder Wortgruppen.

Neu!!: URL-Encoding und Semikolon · Mehr sehen »

Senkrechter Strich

Der senkrechte Strich (im Programmiererjargon oft Pipe) wird vor allem in der EDV und Mathematik genutzt.

Neu!!: URL-Encoding und Senkrechter Strich · Mehr sehen »

Sternchen (Schriftzeichen)

Das Sternchen (*, als Anmerkungszeichen älter auch ※) ist ein typografisches Zeichen in Form eines fünf- oder sechsstrahligen Sterns.

Neu!!: URL-Encoding und Sternchen (Schriftzeichen) · Mehr sehen »

Umlaut

Der Begriff Umlaut bezeichnet.

Neu!!: URL-Encoding und Umlaut · Mehr sehen »

Unicode

Logo von Unicode Unicode (Aussprachen: am. Englisch, brit. Englisch, deutsch) ist ein internationaler Standard, in dem langfristig für jedes sinntragende Schriftzeichen oder Textelement aller bekannten Schriftkulturen und Zeichensysteme ein digitaler Code festgelegt wird.

Neu!!: URL-Encoding und Unicode · Mehr sehen »

Uniform Resource Identifier

Ein Uniform Resource Identifier (Abk. URI, für einheitlicher Bezeichner für Ressourcen) ist ein Identifikator und besteht aus einer Zeichenfolge, die zur Identifizierung einer abstrakten oder physischen Ressource dient.

Neu!!: URL-Encoding und Uniform Resource Identifier · Mehr sehen »

Uniform Resource Locator

Ein Uniform Resource Locator (Abk. URL; für einheitlicher Ressourcenanzeiger) identifiziert und lokalisiert eine Ressource, wie z. B.

Neu!!: URL-Encoding und Uniform Resource Locator · Mehr sehen »

URI-Referenz

Eine URI-Referenz ist eine Zeichenfolge, die eine URI und somit auch die Ressource dieser URI repräsentiert.

Neu!!: URL-Encoding und URI-Referenz · Mehr sehen »

UTF-8

UTF-8 (Abk. für 8-Bit UCS Transformation Format, wobei UCS wiederum Universal Character Set abkürzt) ist die am weitesten verbreitete Kodierung für Unicode-Zeichen (Unicode und UCS sind praktisch identisch).

Neu!!: URL-Encoding und UTF-8 · Mehr sehen »

Zeichenkodierung

Eine Zeichenkodierung (englisch Character encoding, kurz Encoding) erlaubt die eindeutige Zuordnung von Schriftzeichen (Buchstaben oder Ziffern) und Symbolen innerhalb eines Zeichensatzes.

Neu!!: URL-Encoding und Zeichenkodierung · Mehr sehen »

Leitet hier um:

%-Darstellung, Prozentkodierung, URI-Encoding, URL Encoding, URL escape, URL-Codierung, URL-Kodierung.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »