Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
Und Anzeigenfrei!

Et-Zeichen

Das Et-Zeichen, auch Und-Zeichen, ist ein in bestimmten Fällen verwendbares Ersatzzeichen für das Wort „und“ (lat. et).

62 Beziehungen: Adobe Systems, Adressierung (Rechnerarchitektur), Al Bano & Romina Power, American Standard Code for Information Interchange, Anweisung (Programmierung), Backslash, Bed and Breakfast, Betriebssystem, Betriebssystem-Shell, Cmd.exe, Dolce & Gabbana, Englische Sprache, Essen & Trinken, Et cetera, Extended Binary Coded Decimals Interchange Code, Extensible Markup Language, Firma, Forschung und Entwicklung, Fraktur (Schrift), Französische Sprache, Gesellschaft für deutsche Sprache, Glyphe, Hypertext Markup Language, Irische Schrift, Jan Tschichold, Karolingische Minuskel, Kommandozeile, Latein, LaTeX, Lekkerland, Ligatur (Typografie), Microsoft Windows NT, Mike & the Mechanics, Neo (Tastaturbelegung), Operator, Parameter (Informatik), Pat & Patachon, Programmiersprache, Query String, Referenz (Programmierung), Reich & sexy, Rhythm and Blues, Rundes r, Satzzeichen, Schriftart, Simon & Garfunkel, Skriptsprache, Tabulatortaste, Tastatur, Texteditor, ..., Textsorte, Thelma & Louise, Tironische Noten, Tom & Jerry – Der Film, Trennzeichen, Umschalttaste, Unicode, Uniform Resource Locator, Unix-Kommando, Xenographie, Zeichenkodierung, Zeichensatz. Erweitern Sie Index (12 mehr) »

Adobe Systems

Adobe Systems Incorporated ist ein US-amerikanisches Softwareunternehmen, registriert im Bundesstaat Delaware.

Neu!!: Et-Zeichen und Adobe Systems · Mehr sehen »

Adressierung (Rechnerarchitektur)

Adressierung ist in der Programmierung das Festlegen, auf welche Operanden (z. B. Datenfelder) sich ein Maschinenbefehl bezieht.

Neu!!: Et-Zeichen und Adressierung (Rechnerarchitektur) · Mehr sehen »

Al Bano & Romina Power

Al Bano & Romina Power ist ein italienisches Pop-Duo, das aus Albano Carrisi und Romina Power besteht.

Neu!!: Et-Zeichen und Al Bano & Romina Power · Mehr sehen »

American Standard Code for Information Interchange

Der American Standard Code for Information Interchange (ASCII, alternativ US-ASCII, oft ausgesprochen) ist eine 7-Bit-Zeichenkodierung; sie entspricht der US-Variante von ISO 646 und dient als Grundlage für spätere, auf mehr Bits basierende Kodierungen für Zeichensätze.

Neu!!: Et-Zeichen und American Standard Code for Information Interchange · Mehr sehen »

Anweisung (Programmierung)

Als Anweisung (engl. statement) bezeichnet man in der Informatik, dort im Bereich der Programmierung, ein zentrales Element vieler imperativer Programmiersprachen.

Neu!!: Et-Zeichen und Anweisung (Programmierung) · Mehr sehen »

Backslash

Der Backslash (englisch, zusammengesetzt aus: back.

Neu!!: Et-Zeichen und Backslash · Mehr sehen »

Bed and Breakfast

Als Bed and Breakfast (auch Bed ’n’ Breakfast oder Kurzform B&B) bezeichnet man in den englischsprachigen Ländern eine Unterkunft bei Privatleuten, in deren Preis immer ein zumeist warmes Frühstück enthalten ist.

Neu!!: Et-Zeichen und Bed and Breakfast · Mehr sehen »

Betriebssystem

Zusammenhang zwischen Betriebssystem, Hardware, Anwendungssoftware und dem Benutzer Ein Betriebssystem ist eine Zusammenstellung von Computerprogrammen, die die Systemressourcen eines Computers wie Arbeitsspeicher, Festplatten, Ein- und Ausgabegeräte verwaltet und diese Anwendungsprogrammen zur Verfügung stellt.

Neu!!: Et-Zeichen und Betriebssystem · Mehr sehen »

Betriebssystem-Shell

In der Informatik bezeichnet man als Shell (auch Terminal, Konsole oder Eingabeaufforderung) die Software, die den Benutzer mit dem Computer verbindet.

Neu!!: Et-Zeichen und Betriebssystem-Shell · Mehr sehen »

Cmd.exe

cmd.exe (offiziell auch Windows Eingabeaufforderung genannt) ist die Betriebssystem-Shell von OS/2 und der Microsoft-Windows-NT-Linie.

Neu!!: Et-Zeichen und Cmd.exe · Mehr sehen »

Dolce & Gabbana

Dolce & Gabbana S.r.l. ist ein italienisches Modeunternehmen mit Sitz in Mailand.

Neu!!: Et-Zeichen und Dolce & Gabbana · Mehr sehen »

Englische Sprache

Die englische Sprache (Eigenbezeichnung: English) ist eine ursprünglich in England beheimatete germanische Sprache, die zum westgermanischen Zweig gehört.

Neu!!: Et-Zeichen und Englische Sprache · Mehr sehen »

Essen & Trinken

Essen & Trinken (Eigenschreibweise: essen & trinken) ist eine monatlich erscheinende Zeitschrift des Hamburger Verlags Gruner + Jahr AG & Co KG.

Neu!!: Et-Zeichen und Essen & Trinken · Mehr sehen »

Et cetera

Das Wortgruppenlexem et cetera (aus dem Lateinischen; dt. ‚und die übrigen Dinge‘) – Abk. etc., früher auch &c. – entspricht in seiner Bedeutung dem deutschsprachigen Ausdruck und so weiter (Abk. usw.).

Neu!!: Et-Zeichen und Et cetera · Mehr sehen »

Extended Binary Coded Decimals Interchange Code

Der Extended Binary Coded Decimals Interchange Code (EBCDIC, sinngemäß „erweiterter Austauschcode für binär kodierte Dezimalziffern“) ist eine von IBM entwickelte 8-Bit-Zeichenkodierung, bei der jedoch nicht alle Codewörter verwendet werden.

Neu!!: Et-Zeichen und Extended Binary Coded Decimals Interchange Code · Mehr sehen »

Extensible Markup Language

Die Extensible Markup Language (engl. „erweiterbare Auszeichnungssprache“), abgekürzt XML, ist eine Auszeichnungssprache zur Darstellung hierarchisch strukturierter Daten in Form von Textdateien.

Neu!!: Et-Zeichen und Extensible Markup Language · Mehr sehen »

Firma

Eine Firma (abgekürzt: Fa.; von ‚beglaubigen‘, ‚befestigen‘) ist der Name, unter dem ein Kaufmann seine Geschäfte betreibt, seine Unterschrift leistet und unter dem er klagen und verklagt werden kann (HGB).

Neu!!: Et-Zeichen und Firma · Mehr sehen »

Forschung und Entwicklung

Bei Forschung und Entwicklung, kurz F+E, FuE, F&E oder FE (engl. research and development, kurz R&D), kann es sich je nach Betonung um einen Ausdruck für anwendungsorientierte Forschung oder aber um die zunächst sprachliche Zusammenfassung von Grundlagenforschung und ingenieurtechnischer Entwicklung handeln, da in kommerziell orientierten Großbetrieben eine Koppelung der beiden Bereiche zugunsten von produktions- oder absatzsteigernden Innovationen erwünscht und angestrebt ist.

Neu!!: Et-Zeichen und Forschung und Entwicklung · Mehr sehen »

Fraktur (Schrift)

Aus deutscher Sicht geschönte Darstellung der Verbreitung der Schriftarten in Europa um das Jahr 1900. In Dänemark und Norwegen wurde bereits mehrheitlich Antiqua verwendet, und auch in Deutschland wurde nicht ausschließlich in Fraktur geschrieben. Die Fraktur ist eine Schriftart aus der Gruppe der gebrochenen Schriften.

Neu!!: Et-Zeichen und Fraktur (Schrift) · Mehr sehen »

Französische Sprache

Französisch bzw.

Neu!!: Et-Zeichen und Französische Sprache · Mehr sehen »

Gesellschaft für deutsche Sprache

Die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) ist ein hauptsächlich von der deutschen Kultusministerkonferenz und dem Kulturstaatsminister finanzierter Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die deutsche Sprache zu pflegen und zu erforschen sowie die Funktion der deutschen Sprache im globalen Zusammenhang erkennbar zu machen.

Neu!!: Et-Zeichen und Gesellschaft für deutsche Sprache · Mehr sehen »

Glyphe

In der Typografie ist eine Glyphe (griech. γλυφή glyphḗ ‚Eingeritztes‘) die grafische Darstellung eines Schriftzeichens, zum Beispiel eines Buchstabens, eines Silbenzeichens, einer Ligatur oder eines Buchstabenteils.

Neu!!: Et-Zeichen und Glyphe · Mehr sehen »

Hypertext Markup Language

Die Hypertext Markup Language (engl. für Hypertext-Auszeichnungssprache), abgekürzt HTML, ist eine textbasierte Auszeichnungssprache zur Strukturierung digitaler Dokumente wie Texte mit Hyperlinks, Bildern und anderen Inhalten.

Neu!!: Et-Zeichen und Hypertext Markup Language · Mehr sehen »

Irische Schrift

Irische Rundschrift im Book of Kells Die irische Schrift zählt mit den sonstigen keltischen Schriften und der angelsächsischen Schrift zu den insularen Schriften, unter denen sie die älteste ist.

Neu!!: Et-Zeichen und Irische Schrift · Mehr sehen »

Jan Tschichold

Jan Tschichold (1963) Jan Tschichold (geboren als Johannes Tzschichhold, auch Iwan Tschichold, ivan tschichold) (* 2. April 1902 in Leipzig; † 11. August 1974 in Locarno, Schweiz) war Kalligraf, Typograf, Schriftentwerfer, Plakatgestalter, Autor und Lehrer.

Neu!!: Et-Zeichen und Jan Tschichold · Mehr sehen »

Karolingische Minuskel

Textbeispiel karolingische Minuskel Auszug aus der Grandval-Bibel in karolingischer Minuskel Als karolingische Minuskel (auch karlingische Minuskel) (Carolina) wird eine Schriftart bezeichnet, die nach neuesten Erkenntnissen Mitte des 8.

Neu!!: Et-Zeichen und Karolingische Minuskel · Mehr sehen »

Kommandozeile

Die Kommandozeile, Befehlszeile oder aus dem Englischen command-line interface, kurz CLI, oft auch als Konsole oder Terminal bezeichnet, ist ein Eingabebereich (interface) für die Steuerung einer Software, der typischerweise (aber nicht zwingend) im Textmodus abläuft.

Neu!!: Et-Zeichen und Kommandozeile · Mehr sehen »

Latein

Latein (lat. lingua latina ‚lateinische Sprache‘) ist eine indogermanische Sprache, die ursprünglich von den Latinern, den Bewohnern von Latium mit Rom als Zentrum, gesprochen wurde.

Neu!!: Et-Zeichen und Latein · Mehr sehen »

LaTeX

LaTeX (oder), in Eigenschreibweise \mathrm, ist ein Softwarepaket, das die Benutzung des Textsatzsystems TeX mit Hilfe von Makros vereinfacht.

Neu!!: Et-Zeichen und LaTeX · Mehr sehen »

Lekkerland

Die Lekkerland AG & Co.

Neu!!: Et-Zeichen und Lekkerland · Mehr sehen »

Ligatur (Typografie)

Garamond Eine Ligatur (auch Buchstabenverbund, mittellateinisch ligatura „Verbindung“, nach lateinisch ligarī „(ver)bunden werden“) bezeichnet in der Typographie die Verschmelzung zweier oder mehrerer Buchstaben einer Satzschrift zu einer Glyphe.

Neu!!: Et-Zeichen und Ligatur (Typografie) · Mehr sehen »

Microsoft Windows NT

Windows NT (kurz für Windows New Technology) ist die Bezeichnung für eine Gruppe von Betriebssystemen der Windows-Reihe des US-amerikanischen Unternehmens Microsoft.

Neu!!: Et-Zeichen und Microsoft Windows NT · Mehr sehen »

Mike & the Mechanics

Mike & the Mechanics ist ein musikalisches Projekt des britischen Songschreibers und Genesis-Gitarristen Mike Rutherford.

Neu!!: Et-Zeichen und Mike & the Mechanics · Mehr sehen »

Neo (Tastaturbelegung)

Logo des Neo-Projekts toten Tasten sind dargestellt durch einen gestrichelten Kreis mit Diakritikum. Die '''Ebene zwei.''' Mod3 ist hervorgehoben. ♫ bezeichnet die Compose-Taste. ⇲ stehen für einen Sprung zum Anfang bzw. Ende der Zeile. geschützten Bindestrich. Auf '''Ebene sechs''' findet man viele Zeichen für den mathematischen-naturwissenschaftlichen Formelsatz. Neo ist eine unter ergonomischen Gesichtspunkten entwickelte Tastaturbelegung für die deutsche Standardtastatur.

Neu!!: Et-Zeichen und Neo (Tastaturbelegung) · Mehr sehen »

Operator

Operator (von lat. etwa ‚Bewirker, Macher‘) steht für: in der Mathematik.

Neu!!: Et-Zeichen und Operator · Mehr sehen »

Parameter (Informatik)

Parameter – (deutsch) auch Übergabewert genannt – sind in der Informatik Variablen, über die ein Computerprogramm oder Unterprogramm, für einen Aufruf gültig, auf bestimmte Werte „eingestellt“ werden kann.

Neu!!: Et-Zeichen und Parameter (Informatik) · Mehr sehen »

Pat & Patachon

Pat & Patachon Pat & Patachon (original Fy og Bi) war ein dänisches Komikerduo der Stummfilmzeit.

Neu!!: Et-Zeichen und Pat & Patachon · Mehr sehen »

Programmiersprache

Quelltext eines Programms in der Programmiersprache C++. Scratch. Eine Programmiersprache ist eine formale Sprache zur Formulierung von Datenstrukturen und Algorithmen, d. h.

Neu!!: Et-Zeichen und Programmiersprache · Mehr sehen »

Query String

Ein Query String (engl. „Abfrage-Zeichenkette“) ist ein Teil einer URL im World Wide Web.

Neu!!: Et-Zeichen und Query String · Mehr sehen »

Referenz (Programmierung)

Eine Referenz ist ein Verweis auf ein Objekt.

Neu!!: Et-Zeichen und Referenz (Programmierung) · Mehr sehen »

Reich & sexy

Reich & sexy ist das erste Best-of-Album der Musikgruppe Die Toten Hosen.

Neu!!: Et-Zeichen und Reich & sexy · Mehr sehen »

Rhythm and Blues

Rhythm and Blues (auch Rhythm & Blues oder Rhythm ’n’ Blues, abgekürzt: R&B, R ’n’ B oder auch RnB) bezeichnet den in den 1940er-Jahren vorherrschenden Stil afroamerikanischer Popmusik: eine rhythmisch stark akzentuierte Form des Blues, aus der später Rock ’n’ Roll, die von Weißen gespielte und produzierte Form des Rhythm and Blues, wurde.

Neu!!: Et-Zeichen und Rhythm and Blues · Mehr sehen »

Rundes r

gebrochenen Type „Alte Schwabacher“ Das runde r (auch genannt r rotunda) ist eine Variante des Buchstabens r bei gebrochenen Schriften.

Neu!!: Et-Zeichen und Rundes r · Mehr sehen »

Satzzeichen

Satzzeichen sind Sonderzeichen einer Schrift, die der Strukturierung und auch der Sinn­gebung des Satzbaus dienen.

Neu!!: Et-Zeichen und Satzzeichen · Mehr sehen »

Schriftart

Als Schriftart bezeichnet man in der Typografie die grafische Gestaltung einer Satzschrift.

Neu!!: Et-Zeichen und Schriftart · Mehr sehen »

Simon & Garfunkel

Simon & Garfunkel war ein US-amerikanisches Folk-Rock-Duo, das im Jahr 1957 von den beiden Schülern Paul Simon und Art Garfunkel gegründet wurde.

Neu!!: Et-Zeichen und Simon & Garfunkel · Mehr sehen »

Skriptsprache

Skriptsprachen (auch Scriptsprachen) sind Programmiersprachen, die vor allem für kleine Programme gedacht sind und meist über einen Interpreter ausgeführt werden.

Neu!!: Et-Zeichen und Skriptsprache · Mehr sehen »

Tabulatortaste

Die Tabulatortaste, standardmäßig neben der „Q“-Taste (Bild einer Tastatur mit deutscher / österreichischer Belegung) Die Tabulatortaste (kurz „Tab“; Symbol) ist eine Taste auf einer Tastatur für Personal Computer und Schreibmaschinen.

Neu!!: Et-Zeichen und Tabulatortaste · Mehr sehen »

Tastatur

Tastaturen sind weitverbreitete Eingabegeräte: Ein Nutzer drückt eine Taste auf der Tastatur und übermittelt damit eine Information an einen Computer oder ein anderes Gerät. Standard-PC-Tastatur mit deutscher Tastenbelegung T2 Laptoptastatur mit deutscher Belegung, die kreisbogenförmige Tastenanordnung setzte sich mangels Ergonomie um 2000 nicht durch Japanische Tastatur Historische japanische Computertastatur Eine Tastatur ist ein Eingabegerät, das als Bedien- und Steuerelement eine Anzahl von mit den Fingern zu drückenden Tasten enthält.

Neu!!: Et-Zeichen und Tastatur · Mehr sehen »

Texteditor

Texteditor Ein Texteditor (von ‚Inhalt‘ und editor für ‚Herausgeber‘ oder ‚Erzeuger‘) ist ein Computerprogramm zum Bearbeiten von Texten.

Neu!!: Et-Zeichen und Texteditor · Mehr sehen »

Textsorte

Der Begriff Textsorte ist ein zentraler Begriff der Textlinguistik.

Neu!!: Et-Zeichen und Textsorte · Mehr sehen »

Thelma & Louise

Thelma & Louise ist ein US-amerikanisches Roadmovie mit Thrillerelementen aus dem Jahr 1991.

Neu!!: Et-Zeichen und Thelma & Louise · Mehr sehen »

Tironische Noten

Glyphen für das tironische et Die Tironischen Noten sind ein römisches Kurzschriftsystem, das im ersten vorchristlichen Jahrhundert von Marcus Tullius Tiro, dem Privatsekretär Ciceros, zum Mitschreiben von Reden und Gerichtsverhandlungen entwickelt wurde und rund 4.000 Zeichen umfasste.

Neu!!: Et-Zeichen und Tironische Noten · Mehr sehen »

Tom & Jerry – Der Film

Tom & Jerry – Der Film ist ein US-amerikanischer Zeichentrickfilm, produziert von Warner Bros. Es ist der erste Film mit Tom und Jerry.

Neu!!: Et-Zeichen und Tom & Jerry – Der Film · Mehr sehen »

Trennzeichen

Trennzeichen, delimiter (für ‚Abgrenzer‘), oder Separatoren werden zur Abgrenzung einzelner Elemente in Daten verwendet.

Neu!!: Et-Zeichen und Trennzeichen · Mehr sehen »

Umschalttaste

''Shift''-Taste auf einer amerikanischen Windows-Tastatur Die Umschalttaste oder Shift-Taste (engl. shift ‚umschalten‘, ‚verstellen‘, ‚wechseln‘) ist eine Taste, die auf Tastaturen von Computern und Schreibmaschinen (Hochstelltaste) vorkommt – i. d. R.

Neu!!: Et-Zeichen und Umschalttaste · Mehr sehen »

Unicode

Logo von Unicode Unicode (Aussprachen: am. Englisch, brit. Englisch, deutsch) ist ein internationaler Standard, in dem langfristig für jedes sinntragende Schriftzeichen oder Textelement aller bekannten Schriftkulturen und Zeichensysteme ein digitaler Code festgelegt wird.

Neu!!: Et-Zeichen und Unicode · Mehr sehen »

Uniform Resource Locator

Ein Uniform Resource Locator (Abk. URL; für einheitlicher Ressourcenanzeiger) identifiziert und lokalisiert eine Ressource, wie z. B.

Neu!!: Et-Zeichen und Uniform Resource Locator · Mehr sehen »

Unix-Kommando

Unix-Systeme zeichnen sich durch eine Vielzahl von Kommandos aus, mit denen sich über eine Shell das Betriebssystem bedienen lässt.

Neu!!: Et-Zeichen und Unix-Kommando · Mehr sehen »

Xenographie

Xenographie (gr. ξένος xénos „Fremder“ und -grafie) bedeutet Kunde fremden (ausländischen) Schriftentums und ist ein Begriff für die Gewohnheit, Fremdwörter in der originalen Schreibweise zu übernehmen, sie aber in der eigenen oder einer anderen Sprache auszusprechen.

Neu!!: Et-Zeichen und Xenographie · Mehr sehen »

Zeichenkodierung

Eine Zeichenkodierung (englisch Character encoding, kurz Encoding) erlaubt die eindeutige Zuordnung von Schriftzeichen (Buchstaben oder Ziffern) und Symbolen innerhalb eines Zeichensatzes.

Neu!!: Et-Zeichen und Zeichenkodierung · Mehr sehen »

Zeichensatz

Einfacher Zeichensatz Unter einem Zeichensatz versteht man einen Vorrat an Elementen, Zeichen genannt, aus denen sich Zeichenketten zusammenstellen lassen.

Neu!!: Et-Zeichen und Zeichensatz · Mehr sehen »

Leitet hier um:

&, Ampersand, Esperluette, Firmen-Und, Kaufmanns-Und, Kaufmannsund, Kaufmännisches Und, Kaufmännisches Und-Zeichen, Kaufmännisches Undzeichen, Und-Zeichen, Undzeichen.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »