Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
Und Anzeigenfrei!
Neu! Speichere deine Seiten! » Benutzerkonto anlegen

LAME ist ein Open-Source-Projekt, das sich selbst als Entwicklungsprojekt zur Unterstützung des MP3-Audioformats versteht.

35 Beziehungen: ABX-Test, Assemblersprache, C (Programmiersprache), CDex, Downmix, Extended Copy Protection, Fraunhofer-Gesellschaft, Freeware, Freie Software, GNU Lesser General Public License, ID3-Tag, Internationale Organisation für Normung, Kanalkopplung, Lame, Lizenz, Mehrkernprozessor, Monophonie (Elektroakustik), Moving Picture Experts Group, MP3, MP3-Encoder, Open Source, Patch (Software), Philips, Quelltext, Rekursives Akronym, Replay Gain, Shareware, Softwarepatent, Sony Music Entertainment, Stereofonie, Technicolor (Konzern), Tiefpass, Transparenz (Signalverarbeitung), Unterbrechungsfreie Wiedergabe, VirtualDub.

Ein ABX-Test ist eine akustische Testmethode, mit der festgestellt werden kann, ob ein bestimmter Faktor (Audio-Codec am Computer, Lautsprecherkabel, etc.) einen hörbaren Einfluss auf das Audiosignal hat oder nicht.

Neu!!: LAME und ABX-Test · Mehr sehen »

Eine Assemblersprache (von; kurz auch: „Assembler“) ist eine hardwarenahe Programmiersprache.

Neu!!: LAME und Assemblersprache · Mehr sehen »

C ist eine imperative Programmiersprache, die der Informatiker Dennis Ritchie in den frühen 1970er Jahren an den Bell Laboratories für die Systemprogrammierung des Betriebssystems Unix entwickelte.

Neu!!: LAME und C (Programmiersprache) · Mehr sehen »

CDex ist ein Windows-Programm, ein sogenannter CD-Ripper, der zum digitalen Auslesen/Rippen von Audio-CDs verwendet wird.

Neu!!: LAME und CDex · Mehr sehen »

Als Downmix wird im Bereich der Tontechnik ein manuelles oder automatisches Verfahren bezeichnet, bei dem der Ton eines Mehrkanal-Tonformats zu einer Fassung mit weniger unabhängigen Kanälen zusammengefasst wird.

Neu!!: LAME und Downmix · Mehr sehen »

Extended Copy Protection (XCP) ist ein Kopierschutz des Unternehmens First4Internet, der unter anderem von Sony BMG auf Musik-CDs eingesetzt wurde.

Neu!!: LAME und Extended Copy Protection · Mehr sehen »

Die Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e. V. (Fraunhofer) ist mit rund 23.000 Mitarbeitern die größte Organisation für angewandte Forschungs- und Entwicklungsdienstleistungen in Europa, gefolgt vom niederländischen Institut TNO.

Neu!!: LAME und Fraunhofer-Gesellschaft · Mehr sehen »

Freeware (von „kostenlos“ und ware „Ware“) bezeichnet im allgemeinen Sprachgebrauch Software, die vom Urheber zur kostenlosen Nutzung zur Verfügung gestellt wird.

Neu!!: LAME und Freeware · Mehr sehen »

Concept-Map rund um Freie Software. Freie Software (freiheitsgewährende Software) ist Software, welche die Freiheit von Computernutzern (Privatpersonen, Unternehmen, oder Organisationen) in den Mittelpunkt stellt.

Neu!!: LAME und Freie Software · Mehr sehen »

Das Lizenzlogo der LGPLv3 Das GNU-Logo Die GNU Lesser General Public License oder LGPL (ehemals GNU Library General Public License) ist eine von der Free Software Foundation (FSF) entwickelte Lizenz für Freie Software.

Neu!!: LAME und GNU Lesser General Public License · Mehr sehen »

Anzeige des ID3-Tags im Eigenschaftenfenster einer mp3-Datei im Dateimanager Konqueror Als ID3-Tag (engl. identify an MP3 „identifiziere eine MP3“ und tag „Etikett“) bezeichnet man ein Format für Zusatzinformationen (Metadaten), die in Audiodateien des MP3-Formats enthalten sein können.

Neu!!: LAME und ID3-Tag · Mehr sehen »

andere Orte mit ISO 3166-1-Länderkürzel, welche nicht Mitglieder der ISO sind Die Internationale Organisation für Normung – kurz ISO (von isos ‚gleich‘) – ist die internationale Vereinigung von Normungsorganisationen und erarbeitet internationale Normen in allen Bereichen mit Ausnahme der Elektrik und der Elektronik, für die die Internationale elektrotechnische Kommission (IEC) zuständig ist, und mit Ausnahme der Telekommunikation, für die die Internationale Fernmeldeunion (ITU) zuständig ist.

Neu!!: LAME und Internationale Organisation für Normung · Mehr sehen »

In der digitalen Tonverarbeitung können durch Kanalkopplung Abhängigkeiten zwischen Mehrkanaltonsignalen ausgenutzt werden, um eine kompaktere Darstellung zu erhalten (digitale Audiodatenkompression).

Neu!!: LAME und Kanalkopplung · Mehr sehen »

Lame ist der Name mehrerer Berge.

Neu!!: LAME und Lame · Mehr sehen »

Allgemein ist eine Lizenz (v. lat. licet, „es ist erlaubt“; dazu: licentia, „Freiheit“, „Erlaubnis“) eine Erlaubnis, Dinge zu tun, die ohne diese verboten sind.

Neu!!: LAME und Lizenz · Mehr sehen »

Der Begriff Mehrkernprozessor (abgeleitet vom englischen Begriff auch Multicore-Prozessor oder Multikernprozessor) bezeichnet einen Mikroprozessor mit mehr als einem vollständigen Hauptprozessorkern in einem einzigen Chip.

Neu!!: LAME und Mehrkernprozessor · Mehr sehen »

Zeichen für 1.0 Sound, mono Monophonie (v. griech. μονο, mono.

Neu!!: LAME und Monophonie (Elektroakustik) · Mehr sehen »

Logo der ''Moving Picture Experts Group'' Drei der MPEG-Standards und die dazu gehörenden Medien Die Moving Picture Experts Group (MPEG, engl. „Expertengruppe für bewegte Bilder“) ist eine Gruppe von Experten, die sich mit der Standardisierung von Videokompression und den dazugehörenden Bereichen, wie Audiodatenkompression oder Containerformaten, beschäftigt.

Neu!!: LAME und Moving Picture Experts Group · Mehr sehen »

MP3, Eigenschreibweise mp3, (Bezeichnung nach der Dateinamenserweiterung; eigentlich MPEG-1 Audio Layer III oder MPEG-2 Audio Layer III) ist ein Verfahren zur verlustbehafteten Kompression digital gespeicherter Audiodaten.

Neu!!: LAME und MP3 · Mehr sehen »

Ein MP3-Encoder ist ein Programm, das Audiodateien (meistens nur einfache PCM-Datenströme) in MP3-Audiodateien umwandelt.

Neu!!: LAME und MP3-Encoder · Mehr sehen »

Logo der Open Source Initiative Open Source bzw.

Neu!!: LAME und Open Source · Mehr sehen »

Ein Patch (Maskulinum, selten Neutrum; von engl. patch.

Neu!!: LAME und Patch (Software) · Mehr sehen »

Die Koninklijke Philips N. V. (Königliche Philips N. V., kurz: Philips genannt) ist einer der weltgrößten Elektronikkonzerne mit Sitz in Amsterdam und beschäftigt weltweit rund 116.000 Mitarbeiter.

Neu!!: LAME und Philips · Mehr sehen »

Python-Quelltext Unter dem Begriff Quelltext, auch Quellcode oder unscharf Programmcode genannt, wird in der Informatik der für Menschen lesbare, in einer Programmiersprache geschriebene Text eines Computerprogrammes verstanden.

Neu!!: LAME und Quelltext · Mehr sehen »

Als rekursives Akronym bezeichnet man eine Abkürzung, die in der Erklärung ihrer Bedeutung rekursiv auf sich selbst verweist, d. h. paradoxerweise ihre eigene Abkürzung als Teil des ausgeschriebenen Begriffs enthält (siehe Konstruktionsmethoden).

Neu!!: LAME und Rekursives Akronym · Mehr sehen »

Replay Gain (aus dem Englischen: Wiedergabe-Verstärkung) ist ein Standard, der beschreibt, wie digitale Audiodateien auf eine gemeinsame wahrgenommene Lautstärke angehoben werden, ohne die in der Datei gespeicherten eigentlichen Audiodaten anzutasten.

Neu!!: LAME und Replay Gain · Mehr sehen »

Shareware (vom englischen share für „teilen“ und ware für „Ware“ oder „Produkt“) ist eine Vertriebsform von Software, bei der die jeweilige Software vor dem Kauf getestet werden kann.

Neu!!: LAME und Shareware · Mehr sehen »

Ein Softwarepatent ist ein Patent, das Schutz für ein oder mehrere Computerprogramme begehrt, entweder unmittelbar als Anspruch oder mittelbar als wesentliches Mittel, das zur Benutzung des beanspruchten Erzeugnisses oder Verfahrens bestimmt ist.

Neu!!: LAME und Softwarepatent · Mehr sehen »

Sony Music Entertainment (kurz Sony Music) ist ein US-amerikanisches Unternehmen mit Sitz in New York City.

Neu!!: LAME und Sony Music Entertainment · Mehr sehen »

Mit Stereofonie (stereos ‚hart‘, ‚starr‘; φωνή fōnē ‚Laut‘, ‚Ton‘) werden Techniken bezeichnet, die mit Hilfe von zwei oder mehr Schallquellen einen räumlichen Schalleindruck beim natürlichen Hören erzeugen.

Neu!!: LAME und Stereofonie · Mehr sehen »

Technicolor ist ein börsennotiertes Unternehmen mit Sitz in Issy-les-Moulineaux bei Paris und amerikanischen Wurzeln.

Neu!!: LAME und Technicolor (Konzern) · Mehr sehen »

Als Tiefpass bezeichnet man in der Elektronik solche Filter, die Signalanteile mit Frequenzen unterhalb ihrer Grenzfrequenz annähernd ungeschwächt passieren lassen, Anteile mit höheren Frequenzen dagegen dämpfen.

Neu!!: LAME und Tiefpass · Mehr sehen »

Transparenz, auch Durchhörbarkeit, bezeichnet in der Signalverarbeitung die Eigenschaften eines Verfahrens, das Ununterscheidbarkeit des bearbeiteten Signals vom Original gewährleistet.

Neu!!: LAME und Transparenz (Signalverarbeitung) · Mehr sehen »

Unterbrechungsfreie Wiedergabe (auch lückenlose Wiedergabe bzw.) bezeichnet die unterbrechungsfreie Wiedergabe von zusammengehörenden aufeinanderfolgenden Audiodateien, zum Beispiel auf einem tragbaren MP3-Abspielgerät.

Neu!!: LAME und Unterbrechungsfreie Wiedergabe · Mehr sehen »

VirtualDub ist eine freie Software zum Bearbeiten und Erstellen von Videodateien unter Windows.

Neu!!: LAME und VirtualDub · Mehr sehen »

Leitet hier um:

LAME Ain't an MP3 Encoder, LAME Ain’t an MP3 Encoder, Lame.dll.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »