Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Luna 1958A

Index Luna 1958A

Luna 1958A, auch bekannt unter der Bezeichnung Luna E-1 No.1, war eine sowjetische Mondsonde und sollte als erstes Raumfahrzeug überhaupt das Schwerefeld der Erde überwinden und hart auf dem Mond aufschlagen.

7 Beziehungen: Kosmodrom Baikonur, Mond, Mondsonde, Natrium, Pogoeffekt, Sowjetunion, Wostok (Rakete).

Kosmodrom Baikonur

Logo der Stadt Baikonur mit startender Rakete Das Kosmodrom Baikonur ( Kosmodrom Baykonur,  Baiqoŋyr ğaryş ailağy) ist ein Raketenstartplatz im Süden Kasachstans nördlich der Stadt Baikonur.

Neu!!: Luna 1958A und Kosmodrom Baikonur · Mehr sehen »

Mond

Der Mond (mittelhochdeutsch mâne) ist der einzige natürliche Satellit der Erde.

Neu!!: Luna 1958A und Mond · Mehr sehen »

Mondsonde

Als Mondsonde wird eine Raumsonde bezeichnet, deren Ziel (in der Regel) die wissenschaftliche Erforschung des Erdmondes ist.

Neu!!: Luna 1958A und Mondsonde · Mehr sehen »

Natrium

Natrium ist ein häufig vorkommendes chemisches Element mit dem Symbol Na und der Ordnungszahl 11.

Neu!!: Luna 1958A und Natrium · Mehr sehen »

Pogoeffekt

Der Pogoeffekt ist eine resonante Schwankung der Triebwerksleistung bei Flüssigkeitsraketen während des Fluges.

Neu!!: Luna 1958A und Pogoeffekt · Mehr sehen »

Sowjetunion

Die Sowjetunion (kurz SU,; vollständige amtliche Bezeichnung: Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, kurz UdSSR, russisch Audio) war ein von der Kommunistischen Partei der Sowjetunion (KPdSU) zentralistisch regierter, föderativer Vielvölker- und Einparteienstaat, dessen Territorium sich über Osteuropa und den Kaukasus bis nach Zentral- und über das gesamte Nordasien erstreckte.

Neu!!: Luna 1958A und Sowjetunion · Mehr sehen »

Wostok (Rakete)

Modell einer Wostok-K-Rakete 323x323px Wostok (für Osten, englisch Vostok) ist eine sowjetische Rakete, die aus der R-7 entwickelt wurde.

Neu!!: Luna 1958A und Wostok (Rakete) · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »