Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Kickstarter

Index Kickstarter

Eingeklappter Kickstarter an der rechten Fahrzeugseite: Kawasaki 500 H1 Ein Kickstarter ist eine fußbetätigte Anlassvorrichtung bei motorisierten Zweirädern.

24 Beziehungen: Anlasser, Anschieben, Dekompression (Verbrennungsmotor), Deutsches Institut für Normung, Einzylindermotor, Fliehkraftkupplung, Fußraste, Getriebe, Jawa, Kickstarter.com, Kleinkraftrad, Kurbelwelle, Moped, Motor, Pedal, Rückfallebene, Riemengetriebe, Sperrklinke, Starterklappe, Tretkurbel, Viertaktmotor, Vorgelege, Yamaha SR 500, Zweirad.

Anlasser

Anlasser an einem Luftschiffmotor aus den 1920er Jahren Der Anlasser oder Starter ist ein Hilfsaggregat zum Starten von Verbrennungskraftmaschinen.

Neu!!: Kickstarter und Anlasser · Mehr sehen »

Anschieben

Anschieben eines Motorrades Anschieben eines Rennwagens mit einem anderen Fahrzeug Schiebestart bei einem Motorradrennen (1982) Anschieben nennt man das Starten des Verbrennungsmotors eines Kraftfahrzeugs durch In-Bewegung-Setzen des Fahrzeugs mittels Muskelkraft.

Neu!!: Kickstarter und Anschieben · Mehr sehen »

Dekompression (Verbrennungsmotor)

Norton 16H, unter dem Zylinderkopf und über dem Schriftzug "Norton" Dekompressionshebel innen neben dem Griff am linken NSU-Quickly-Lenkerende Dekompressionsventil am Zylinderkopf einer NSU Quickly (links von der Zündkerze) mit Bowdenzug Als Dekompression werden bei Verbrennungsmotoren Verfahren bezeichnet, den im Verdichtungstakt durch die Verdichtungsarbeit entstehenden Widerstand durch eine vorübergehende Aufhebung der Verdichtung zu vermindern.

Neu!!: Kickstarter und Dekompression (Verbrennungsmotor) · Mehr sehen »

Deutsches Institut für Normung

mini Sitz des Deutschen Institutes für Normung am ''DIN-Platz'' in Berlin-Tiergarten Sitz des Deutschen Institutes für Normung in Berlin-Tiergarten von Osten aus gesehen Das Deutsche Institut für Normung e. V. (DIN) ist die bedeutendste nationale Normungsorganisation in der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Kickstarter und Deutsches Institut für Normung · Mehr sehen »

Einzylindermotor

Einzylinder-Zweitakt-Ottomotor Der Einzylindermotor ist eine Bauform des Verbrennungsmotors.

Neu!!: Kickstarter und Einzylindermotor · Mehr sehen »

Fliehkraftkupplung

Tangentiale Fliehkraftkupplung (ohne Glocke) aus einem MofaTangentiale Fliehkraftkupplung mit zusätzlicher indirekter Wirkung (ohne Glocke) in einem Mofa Radiale Fliehkraftkupplung in einer Motorsäge Eine Fliehkraftkupplung ist eine Kupplung, bei der Kraftschluss hergestellt wird, indem mit Kupplungsbelägen versehene, bewegliche Klappen oder Schieber durch die Fliehkraft bei steigender Drehzahl nach außen gezogen werden, wodurch Kontakt zur Innenwandung des Kupplungsgehäuses (Kupplungsglocke) hergestellt wird, welches gleichzeitig als Abtrieb dient.

Neu!!: Kickstarter und Fliehkraftkupplung · Mehr sehen »

Fußraste

Triumph Als Fußrasten werden Ablageflächen für die Füße des Fahrers bzw.

Neu!!: Kickstarter und Fußraste · Mehr sehen »

Getriebe

Gears large.jpg|Zahnradgetriebe mit zwei Zahnradpaarungen.

Neu!!: Kickstarter und Getriebe · Mehr sehen »

Jawa

Wanderer-Werke AG überging Erste Eigenentwicklung von JaWa auf der Grundlage der letzten Wanderer-Motorradentwicklung Jawa 250 Typ 353 (1956) Das Motorgeräusch des Motorrads Jawa 250 (Einzylindermotor) Jawa 350 aus den 1950er-Jahren Das Motorgeräusch des Motorrads Jawa 350 Typ 354/06 (Zweizylindermotor) Motorradgespann Jawa 350-354/06, mit Velorex Beiwagen Jawa 350 Californian aus den 1970er-Jahren Jawa 50 ''Mustang'' Jawa 50 Jet, bereits mit Doppelsitzbank Jawa 600 cm³ (1962) Jawa ist ein tschechischer Motorrad- und ehemaliger Automobilhersteller.

Neu!!: Kickstarter und Jawa · Mehr sehen »

Kickstarter.com

Kickstarter (kickstarter.com) ist eine US-amerikanische Crowdfunding-Plattform.

Neu!!: Kickstarter und Kickstarter.com · Mehr sehen »

Kleinkraftrad

Kleinkraftrad Garelli 50-RS-Elektronic (1973 bis 1976) Mokick Kreidler Mustang (III) (1980 bis 1982) Moped Tomos APN 4 (1973 bis 1975) Piaggio Ape (1947–) Ein Kleinkraftrad – (umgangssprachlich Mokick, Moped oder Roller) – ist ein motorisiertes Zweirad oder Dreirad mit einem maximalen Hubraum von 50 cm³ oder bis zu 4 kW Motorleistung und einer durch die Bauart bedingten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 45 km/h (für Ausnahmen 60 km/h).

Neu!!: Kickstarter und Kleinkraftrad · Mehr sehen »

Kurbelwelle

Animation einer Kurbelwelle (rot) einer Vierzylindermaschine Eine Kurbelwelle ist eine spezielle Welle mit integrierten Kurbeln und wird insbesondere in Kolbenmaschinen eingesetzt.

Neu!!: Kickstarter und Kurbelwelle · Mehr sehen »

Moped

NSU Quickly (1953) Puch MS 50 (1954) Peugeot Cyclomoteur BB (1957) Hercules 219 (1958) Kreidler (1959) Simson SR2 (1959) Das Moped (Lehnwort aus dem Schwedischen, ein Kofferwort aus den schwedischen Wörtern motor und pedaler) wurde, in Abgrenzung zum leichten Fahrrad mit Hilfsmotor, am 23.

Neu!!: Kickstarter und Moped · Mehr sehen »

Motor

Diverse Elektromotoren, mit 9-V-Batterie als Größenvergleich DTM Ein Motor (auch; ‚Beweger‘) ist eine Maschine, die mechanische Arbeit verrichtet, indem sie eine Energieform, z. B.

Neu!!: Kickstarter und Motor · Mehr sehen »

Pedal

Als Pedal – fälschlich häufig auch Pedale (Einzahl; aus, wörtlich „zum Fuß gehörig“) oder allgemein Fußhebel – wird eine mechanische Vorrichtung bezeichnet, die mit dem Fuß zu bedienen ist (siehe für die händische Bedienung auch Manual).

Neu!!: Kickstarter und Pedal · Mehr sehen »

Rückfallebene

Rückfallebene (englisch fallback level) ist ein Begriff aus der Sicherheitstechnik und Zuverlässigkeitstheorie, der häufig im Eisenbahnbereich und in der Informationssicherheit verwendet wird.

Neu!!: Kickstarter und Rückfallebene · Mehr sehen »

Riemengetriebe

Riemengetriebe, auch Riementrieb, Hülltrieb oder Riemenantrieb, zeichnen sich durch ihr prägendes Lastübertragungsmittel, den Riemen aus.

Neu!!: Kickstarter und Riemengetriebe · Mehr sehen »

Sperrklinke

Prinzipieller Aufbau eines Gesperrs: 1) Sperrrad, 2) Sperrklinke, 3) Lager Eine Sperrklinke ist eine mechanische Vorrichtung, die das fortlaufende Rückwärtsdrehen eines Sperrrades verhindert.

Neu!!: Kickstarter und Sperrklinke · Mehr sehen »

Starterklappe

Eine Starterklappe (auch Choke) ist ein Bauteil bei Vergasermotoren, das eine gezielte Begrenzung der in den Vergaser einströmenden Luft ermöglicht.

Neu!!: Kickstarter und Starterklappe · Mehr sehen »

Tretkurbel

Tretkurbeln an einem Fahrrad Fahrrad-Tretkurbel mit Anschraubstellen für ein Kettenblatt und Bohrung zur Verbindung mit der ''Tretlagerwelle'' Eine Tretkurbel ist ein an einer Welle von ihr abstehend angebrachter Hebel mit einer am freien Ende befindlichen Kontaktstelle zum Aufsetzen eines Fußes.

Neu!!: Kickstarter und Tretkurbel · Mehr sehen »

Viertaktmotor

Ein Viertaktmotor ist eine Wärme-, genauer Verbrennungskraftmaschine, die thermische Leistung aus der Verbrennung von Kraftstoff in Drehmoment an einer rotierenden Welle, also rotatorische Leistung umwandelt.

Neu!!: Kickstarter und Viertaktmotor · Mehr sehen »

Vorgelege

Ein Vorgelege ist eine Erweiterung des Schaltgetriebes von Fahrzeugen und Werkzeugmaschinen.

Neu!!: Kickstarter und Vorgelege · Mehr sehen »

Yamaha SR 500

Die SR 500 ist ein Motorradmodell des japanischen Herstellers Yamaha, das von 1978 bis 1999 gebaut wurde.

Neu!!: Kickstarter und Yamaha SR 500 · Mehr sehen »

Zweirad

Draisine (Frankreich, um 1825) Als Zweirad wird in der Regel ein Fahrzeug mit zwei Rädern, die in einer Spur hintereinander laufen, bezeichnet.

Neu!!: Kickstarter und Zweirad · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »