Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Artilleriewerk Commeire

Index Artilleriewerk Commeire

Commeire mit Artilleriewerk Das Artilleriewerk Commeire (Armeebezeichnung A 27) ist ein ehemaliges Artilleriewerk im Festungsgebiet Saint-Maurice, das sich unterhalb des Dorfes Commeire in der Gemeinde Orsières im schweizerischen Kanton Wallis befindet.

27 Beziehungen: Arollagletscher, Artilleriewerk Champex, Bourg-Saint-Bernard, Bourg-Saint-Pierre, Bovernier, Cabane de Chanrion, Chamoson, Commeire, Fenêtre de Durand, Festung Dailly, Festungsgebiet Saint-Maurice, Fionnay, Gebirgsdivision 10, Grosser St. Bernhard, Italien, Kalter Krieg, Kanton Wallis, Lac de Mauvoisin, Liddes, Martigny-Bourg, Mont Vélan, Mur d’Hannibal, Orsières, Sembrancher, Val d’Entremont, Val de Bagnes, 12-cm-Festungsminenwerfer 1959.

Arollagletscher

Bas Glacier d’Arolla Der Arollagletscher (französisch Glacier d’Arolla) bezeichnet ein Gletschersystem zuhinterst im Val d’Arolla in den Walliser Alpen, im Kanton Wallis, nahe der südlichen Landesgrenze der Schweiz.

Neu!!: Artilleriewerk Commeire und Arollagletscher · Mehr sehen »

Artilleriewerk Champex

Champex-Lac mit Standort des Artilleriewerks Infanteriewerk A 57 Col de la Forclaz Das Artilleriewerk Champex (Armeebezeichnung A 46) ist ein ehemaliges Artilleriewerk im Festungsgebiet Saint-Maurice, das sich in Champex-Lac im schweizerischen Kanton Wallis befindet.

Neu!!: Artilleriewerk Commeire und Artilleriewerk Champex · Mehr sehen »

Bourg-Saint-Bernard

Bourg-Saint-Bernard (okzitanisch: Le Borg de Sant Bernat) ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Haute-Garonne in der Région Okzitanien (vor 2016: Midi-Pyrénées).

Neu!!: Artilleriewerk Commeire und Bourg-Saint-Bernard · Mehr sehen »

Bourg-Saint-Pierre

Bourg-Saint-Pierre von Süden Bourg-Saint-Pierre (deutsch früher St. Petersburg) ist eine politische Gemeinde und eine Burgergemeinde des Bezirks Entremont im französischsprachigen Teil des Kantons Wallis in der Schweiz.

Neu!!: Artilleriewerk Commeire und Bourg-Saint-Pierre · Mehr sehen »

Bovernier

Bovernier ist eine politische Gemeinde und eine Burgergemeinde des Bezirks Martigny im französischsprachigen Teil des Kantons Wallis in der Schweiz.

Neu!!: Artilleriewerk Commeire und Bovernier · Mehr sehen »

Cabane de Chanrion

Die Cabane de Chanrion auch Chanrionhütte ist eine Schutzhütte der Sektion Genf des Schweizer Alpen-Clubs (SAC).

Neu!!: Artilleriewerk Commeire und Cabane de Chanrion · Mehr sehen »

Chamoson

Chamoson (dt. Tschamboss) ist eine politische Gemeinde und eine Burgergemeinde des Bezirks Conthey im französischsprachigen Teil des Kantons Wallis in der Schweiz.

Neu!!: Artilleriewerk Commeire und Chamoson · Mehr sehen »

Commeire

Commeire, Kapelle Commeire, unterhalb liegt das Artilleriewerk Commeire ist ein Dorf in der Gemeinde Orsières im französischsprachigen Teil des Schweizer Kantons Wallis, 15 km südlich von Martigny.

Neu!!: Artilleriewerk Commeire und Commeire · Mehr sehen »

Fenêtre de Durand

Das Fenêtre de Durand ist ein 2797 Meter hoher Gebirgspass in den Walliser Alpen.

Neu!!: Artilleriewerk Commeire und Fenêtre de Durand · Mehr sehen »

Festung Dailly

Festung Dailly rechts über der Felswand Standorte der Batterien in Dailly von 1894 bis 1990 Die Festung Dailly (Armeebezeichnung «Savatan» A 200, «Dailly» A 250) liegt auf dem Gemeindegebiet von Lavey-Morcles im Bezirk Aigle, Kanton Waadt und auf der rechten Seite des Rhonetals gegenüber Saint-Maurice VS in der Schweiz.

Neu!!: Artilleriewerk Commeire und Festung Dailly · Mehr sehen »

Festungsgebiet Saint-Maurice

Die Scharten der Geschützbatterie Ermitage, Fort du Scex Schloss St. Maurice mit Dufourturm im Hintergrund Das Festungsgebiet Saint-Maurice gehörte zusammen mit den Festungen Sargans und St. Gotthard zu den drei grossen Festungsgebieten der Schweizer Armee im Reduit-Verteidigungsdispositiv des Zweiten Weltkriegs und während des Kalten Krieges.

Neu!!: Artilleriewerk Commeire und Festungsgebiet Saint-Maurice · Mehr sehen »

Fionnay

Fionnay ist eine Ortschaft in der politischen Gemeinde Val de Bagnes im Schweizer Kanton Wallis.

Neu!!: Artilleriewerk Commeire und Fionnay · Mehr sehen »

Gebirgsdivision 10

Raum Gebirgsdivision 10 im Grunddispositiv 1992 Die Gebirgsdivision 10 (Geb Div 10) war eine mit der Truppenordnung 1938 geschaffene, französischsprachige Gebirgsbrigade der Schweizer Armee, die 1962 als Gebirgsdivision dem neu gebildeten Gebirgsarmeekorps 3 unterstellt wurde.

Neu!!: Artilleriewerk Commeire und Gebirgsdivision 10 · Mehr sehen »

Grosser St. Bernhard

Der Grosse St.

Neu!!: Artilleriewerk Commeire und Grosser St. Bernhard · Mehr sehen »

Italien

Italien (italienisch Italia, amtlich Italienische Republik, italienisch Repubblica Italiana) ist ein Staat in Südeuropa.

Neu!!: Artilleriewerk Commeire und Italien · Mehr sehen »

Kalter Krieg

ccccff Blockfreie Staaten'''×''' antikommunistische Aufstände'''×''' prokommunistische Aufstände'''×''' andere Konflikte Zusammenfassung des Kalten Krieges von Planet Wissen Als der Kalte Krieg wird der Konflikt zwischen den Westmächten unter Führung der Vereinigten Staaten von Amerika und dem sogenannten Ostblock unter Führung der Sowjetunion bezeichnet, den diese von 1947 bis 1989 mit nahezu allen Mitteln austrugen.

Neu!!: Artilleriewerk Commeire und Kalter Krieg · Mehr sehen »

Kanton Wallis

Das Wallis (Kürzel VS;,, frankoprovenzalisch Valês), amtlich Kanton Wallis oder Staat Wallis beziehungsweise Canton du Valais oder État du Valais, ist ein Kanton im Südwesten der Schweiz.

Neu!!: Artilleriewerk Commeire und Kanton Wallis · Mehr sehen »

Lac de Mauvoisin

Der Lac de Mauvoisin ist ein Stausee, der zuhinterst im Val de Bagnes, im Südwesten des Schweizer Kantons Wallis liegt.

Neu!!: Artilleriewerk Commeire und Lac de Mauvoisin · Mehr sehen »

Liddes

Val d'Entremont bei Liddes Liddes ist eine politische Gemeinde und eine Burgergemeinde des Bezirks Entremont im französischsprachigen Teil des Kantons Wallis in der Schweiz.

Neu!!: Artilleriewerk Commeire und Liddes · Mehr sehen »

Martigny-Bourg

Gemeindestand vor der Fusion am 1. Januar 1964 Alte Gemeindehaus von Martigny-Bourg Martigny-Bourg ist eine Ortschaft in der Munizipalgemeinde Martigny im Schweizer Kanton Wallis.

Neu!!: Artilleriewerk Commeire und Martigny-Bourg · Mehr sehen »

Mont Vélan

Der Mont Vélan ist ein hoher Berg in den westlichen Walliser Alpen.

Neu!!: Artilleriewerk Commeire und Mont Vélan · Mehr sehen »

Mur d’Hannibal

Mur d’Hannibal 2009: Sondierung zum Abschnitt M16, Blick nach Südosten Übersichtsbild des Val d’Entremont, Mur d’Hannibal ist in der Bildmitte unter dem Petit Combin, links von der Pointe de Toules (annotiert) Als Mur d’Hannibal (Hannibal-Mauer) werden die Überreste einer befestigten römischen Militärstellung aus den letzten beiden Dritteln des 1. Jahrhunderts v. Chr.

Neu!!: Artilleriewerk Commeire und Mur d’Hannibal · Mehr sehen »

Orsières

Orsières ist eine politische Gemeinde und eine Burgergemeinde des Bezirks Entremont im französischsprachigen Teil des Schweizer Kantons Wallis.

Neu!!: Artilleriewerk Commeire und Orsières · Mehr sehen »

Sembrancher

Sembrancher (deutsch veraltet Sankt Brancher oder Sankt Branschier) ist eine politische Gemeinde, eine Burgergemeinde und Hauptort des Bezirks Entremont im französischsprachigen Teil des Kantons Wallis in der Schweiz.

Neu!!: Artilleriewerk Commeire und Sembrancher · Mehr sehen »

Val d’Entremont

Lage des Val d’Entremont anhand der Flächen der vier Talgemeinden Das Val d’Entremont ist ein Tal in der Schweiz im Bezirk Entremont im Wallis.

Neu!!: Artilleriewerk Commeire und Val d’Entremont · Mehr sehen »

Val de Bagnes

Blick in das Val de Bagnes (hinten) Das Val de Bagnes oder das Vallée de Bagnes (deutsch Bangital oder auch Baniental) ist ein Tal im Kanton Wallis, Bezirk Entremont in der Schweiz.

Neu!!: Artilleriewerk Commeire und Val de Bagnes · Mehr sehen »

12-cm-Festungsminenwerfer 1959

Der 12 cm Festungsminenwerfer 1959 (12 cm Fest Mw 59) ist ein Mörser der Schweizer Armee, der in Bunkern verbaut ist.

Neu!!: Artilleriewerk Commeire und 12-cm-Festungsminenwerfer 1959 · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »