Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

9,5-mm-Film

Index 9,5-mm-Film

9,5-mm-Film, Abschnitt im Zerfall Im Dezember 1922 brachte man bei Pathé das Kleinfilmsystem Pathé Baby heraus.

11 Beziehungen: Charles Pathé, Filmverleih, George Eastman, Gevaert, Kodak, Lumière, Otto Perutz, Pathé, Sicherheitsfilm, Träger (Foto), 16-mm-Film.

Charles Pathé

Charles Morand Pathé (* 26. Dezember 1863 in Chevry-Cossigny; † 25. Dezember 1957 in Monte Carlo) war ein französischer Unternehmer und ein Pionier der Filmindustrie.

Neu!!: 9,5-mm-Film und Charles Pathé · Mehr sehen »

Filmverleih

Ein Filmverleih ist ein Distributor von Kinofilmen, beliefert also Kinos mit Filmkopien oder Datenträgern und stellt damit ein wichtiges Bindeglied zwischen der Produktion des Films (durch eine Filmproduktionsgesellschaft) und dem Konsum in den Kinos dar.

Neu!!: 9,5-mm-Film und Filmverleih · Mehr sehen »

George Eastman

George Eastman auf einem Foto von 1884 George Eastman (* 12. Juli 1854 in Waterville, New York; † 14. März 1932 in Rochester, New York) war ein US-amerikanischer Unternehmer, der die heutigen Firmen Kodak sowie Eastman Chemical mitbegründete.

Neu!!: 9,5-mm-Film und George Eastman · Mehr sehen »

Gevaert

Gevaert Photo-Producten, N. V. war ein belgisches Fotounternehmen.

Neu!!: 9,5-mm-Film und Gevaert · Mehr sehen »

Kodak

Kodak Logos von 1907 bis 2006 Kodak-Hauptsitz in Rochester Die Eastman Kodak Company ist ein multinationales Unternehmen, das in den 1890er Jahren gegründet wurde und früher einer der weltweit bedeutendsten Hersteller für fotografische Ausrüstung war.

Neu!!: 9,5-mm-Film und Kodak · Mehr sehen »

Lumière

Lumière ist der Familienname folgender Personen.

Neu!!: 9,5-mm-Film und Lumière · Mehr sehen »

Otto Perutz

Otto Perutz (* 27. Juli 1847 in Teplitz; † 18. Januar 1922 in München) war ein deutscher Chemiker.

Neu!!: 9,5-mm-Film und Otto Perutz · Mehr sehen »

Pathé

Hauptsitz von Pathé in Großbritannien in der Wardour Street in London Pathé-Phonograph mit abgenommener Wiedergabeschalldose, ca. 1902–1906 Pathé Polka-Marche nr 6729 Pathé Schellackplatte im Phonomuseum „Alte Schule“ (50 cm Durchmesser, ''Pathé Concert Record'' (1909) nr 5860, wird von innen nach außen abgespielt) Pathé oder Pathé Frères ist der Name verschiedener Unternehmen der Musik- und Filmindustrie.

Neu!!: 9,5-mm-Film und Pathé · Mehr sehen »

Sicherheitsfilm

Filmtheater-Vorführraum Als Sicherheitsfilm (Kennungen: non flam, de sécurité, safety oder safety film) bezeichnet man einen Kino- und fotografischen Film mit Cellon als Schichtträger für die lichtempfindliche fotografische Emulsion.

Neu!!: 9,5-mm-Film und Sicherheitsfilm · Mehr sehen »

Träger (Foto)

Als Träger (auch Trägermaterial, Trägerschicht) wird in der Fotografie und Kunst das Material bezeichnet, auf das die lichtempfindlichen Schichten von Filmen oder Fotopapier aufgebracht werden.

Neu!!: 9,5-mm-Film und Träger (Foto) · Mehr sehen »

16-mm-Film

16 mm Super 16 mm 16 mm und Super 16 mm sind Schmalfilmformate, die weltweit für Fernsehproduktionen, Dokumentationen und Low-Budget-Filme genutzt wurden und werden.

Neu!!: 9,5-mm-Film und 16-mm-Film · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »