Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Sadismus

Index Sadismus

Als Sadismus im medizinischen Sinne wird bezeichnet, wenn ein Mensch (sexuelle) Lust oder Befriedigung dadurch erlebt, andere Menschen zu demütigen, zu unterdrücken oder ihnen Schmerzen zuzufügen.

299 Beziehungen: -ismus, A Good Man is Hard to Find, Ab-Normal Beauty – In jedem lebt das Böse, Abdullah the Butcher, Adenauer-Ära, Adolf Rübe, Aggressionshemmung, Ahmed Dlimi, Albert Eulenburg, Aleister Crowley, Algolagnie, Alraune (1928), Amelotatismus, American Horror Story, Amoklauf an der Columbine High School, Amoklauf in Essen-Kray, Amon Göth, Anatomie der menschlichen Destruktivität, André-Ernest-Modeste Grétry, Andreas Wilson, Angel of Death II, Aribert Heim, Arkhon Infaustus, Asphalt-Haie, Autoritärer Charakter, Avantgarde Music, Bart Simpson, Böses Denken, BDSM, Benito Cereno, Bilderschändung, Bodice Ripper, Boͤsterreich, Boot Camp (Buch), Bottom, Buenos Aires 1977, Caligula, Caterpillar (Film), Catwoman (Comicfigur), Charakterkunde, Cleveland-Torso-Mörder, Closet Land, Cosmo & Wanda – Wenn Elfen helfen, Cruising (Film), Cupido (Roman), Das Sein und das Nichts, Das sind Kerle, David Copeland, Dürrer September, Delphine LaLaurie, ..., Demütigung, Dennis Hopper, Deonyme nach Sachgebiet, Der Feind in meinem Bett, Der Gang vor die Hunde (Kästner), Der kleine Horrorladen (Musical), Der Rasenmähermann, Der scharlachrote Pirat, Der siebte Tod, Der Stürmer, Der Tod wartet, Der Todesengel (1998), Der Vogelmann, Deutsche Deonyme nach Alphabet, Dialog zwischen einem Priester und einem Sterbenden, Die 120 Tage von Sodom (Buch), Die Abenteuer der Phoebe Zeit-Geist, Die fantastische Welt von Gumball, Die Gesänge des Maldoror, Die Kunst des Liebens, Die Leiden der jungen Janice, Die Liebe ist eine Himmelsmacht, Die Mestizin, Die Nacht von Lissabon, Die Nackte von Sados, Die Tätowierung (Roman), Die Verwirrungen des Zöglings Törleß, Die Zwille, Dippoldismus, Domina (BDSM), Donald Gaskins, Donatien Alphonse François de Sade, Drachenläufer, Dracula – Nächte des Entsetzens, Duell am Missouri, Dunkle Triade, Eat the Schoolgirl, Ein Held unserer Zeit, Ein Mann im Haus, Ein Zombie hing am Glockenseil, Emma Zimmer, Enyalios, Erich Fromm, Ernest Borgnine, Erwin Hagedorn, Evelyn Nesbit, Figuren der Dune-Zyklen, Filippo Marchese, Fixierung eines Patienten, Folter, Frank Gust, Franz Fischer (SS-Mitglied, 1901), Franz Murer, Fredric Wertham, Fremdkörper in Anus und Rektum, Friedrich Zawrel, Friendly Fire (Oper), George Dandin, Georges-Henri Wenick, Gershon Legman, Gewalt: Eine neue Geschichte der Menschheit, Gewaltpornografie, Ghetto, Ghetto (Film), Glastonbury Romance, Glossar der Sexualität und Pornografie, Gods of Metal, Golden State Killer, Gone Girl – Das perfekte Opfer (Roman), Good Behavior, Gorgasm, Gozu, Grausamkeit, Greta – Haus ohne Männer, Groucho und ich, Halloween – Die Nacht des Grauens, Hans Henny Jahnn, Häme (Kommunikation), Head in the Clouds, Heidi Klum, Heinrich Gartentor, High Tension, Husarenkaserne Krefeld, I.N.K., Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!, Ilsa, She Wolf of the SS, Inés Arredondo, Intermission (Film), Interview mit einem Vampir, Intrige, Iwan IV. (Russland), Jack L. Warner, James Mason, Jan Němec (Filmemacher), Jäger und Sammler, Jürgen Bartsch, Jeder für Jeden, Jeffrey Dahmer, Jenseits von Schuld und Sühne, Jigsaw (Charakter), Joachim Hoffmann (SS-Mitglied), Joanna (1968), John Cowper Powys, John Joubert (Serienmörder), Josef Mengele, Kenneth Anger, Kinderpornografie, Kindesmisshandlung, Kitzeln, Klass (Film), Kleiner Laden voller Schrecken, Knechtschaft, Krebskolonie, Kurt Franz (SS-Mitglied), KZ Ebensee, KZ Stara Gradiška, KZ-Außenlager Laagberg, Landmine Goes Click, Lee Marvin, Lehranalyse, Leopold Szondi, Lesbisch, Liars, Liste der Straßennamen von Wien/Penzing, Liste von Gallizismen, Lope de Aguirre, Louis Seguin (Schriftsteller), Luis Alfredo Garavito Cubillos, Maß für Maß, Mandragora (Film), Manfred Seel, Marc Hoffmann, Marie Bonaparte, Masochismus, Massive Terrestrial Strike, Maurice Maeterlinck, Max Kirstein, Meine Zeit ist die Nacht, MM!, Montgomery Clift, Mordfall Stefan Lamprecht, Naomi Watts, Nationalsozialistischer Untergrund, Naziploitation, Night Hunt – Die Zeit des Jägers, No Escape (2015), Norman Finkelstein, NS-Zwangsarbeit in Rees, Omid Tahvili, Oscar A. H. Schmitz, Othmar Toifl, Ottis Toole, Otto Moll, Paddle (Spanking), Paul Britton, Paul Schäfer (Colonia Dignidad), Pál Prónay, Pädophilie, Pömmelte, Perdita Durango, Perversion, Peter Kürten, Petplay, Pier Paolo Pasolini, Pius XII., Pręgi, Psychiater, Psychopathia sexualis (Krafft-Ebing), Rebellion (1962), Reinhard Haller, Renate Rasp, Reserve-Polizei-Bataillon 11, Revolte hinter Gittern (1976), Richard Hofmann (SS-Mitglied), Richard von Krafft-Ebing, Rituelle Gewalt, Rocco Siffredi, Rudolf Höß, Rummelplatz des Lebens, Ruth Irene Kalder, Sade (Adelsgeschlecht), Sado Sathanas, Sadomasochismus, Schindlers Liste, Schloß Gripsholm (Roman), Schmerz (Ausstellung), Schurken im Batman-Universum, Schwarze Pädagogik, Schweinehunde beten nicht, Scorpio Rising, Sealab 2021, Sexualethik, Sexualmedizin, Sexualpräferenz, Sexuelle Denunziation, Sexuelle Orientierung, Sexueller Missbrauch in der römisch-katholischen Kirche, Sexueller Missbrauch von Kindern, Shades of Grey, Shrooms – Im Rausch des Todes, Siegfried Müller (Söldner), Sprechender Name, Stanford-Prison-Experiment, Stéphane Charbonnier, Stürmische Morgen, Stollbergs Inferno, Strafprozess gegen O. J. Simpson, Switch (BDSM), Tagebuch eines Ehebruchs, Tatort: Abschaum, Tatort: Borowski und die Kinder von Gaarden, Tödlicher Tag, Terror in der Oper, The Cheat (1915), The Happiest Days of Our Lives, Theodor Reik, Tiberius, Tim Oliver Schultz, Tim und Struppi, Tin Man – Kampf um den Smaragd des Lichts, Todesfuge, Tony Frank, Top (BDSM), Tore tanzt, Torture Porn, Troll (Netzkultur), Uncle Wiggily in Connecticut, Unter Kontrolle (2008), Up from the Ground, Urszene, Vampirismus, Venus im Pelz, Vergeltung (Roman), Verrückter Wissenschaftler, Victoria (Vereinigtes Königreich), Vlad III. Drăculea, Von Mäusen und Menschen (1939), Vor dem Frost, Wanda Kuchwalek, Warhammer Fantasy, Würde, Weißruthenische Hilfspolizei, Wes Craven, Wilhelm Busch, William Lester Suff, With or Without You, Zazy, Zdzisław Beksiński, Zeit der Kannibalen. Erweitern Sie Index (249 mehr) »

-ismus

Das Suffix -ismus ist ein Mittel zur Wortbildung durch Ableitung (Derivation).

Neu!!: Sadismus und -ismus · Mehr sehen »

A Good Man is Hard to Find

Flannery O’Connor, Porträtfoto 1947 A Good Man is Hard to Find (deutscher Titel Ein guter Mensch ist schwer zu finden) ist eine Kurzgeschichte der amerikanischen Schriftstellerin Flannery O’Connor, die kurz nach dem Ausbruch der heimtückischen Immunschwächeerkrankung der Autorin entstanden ist.

Neu!!: Sadismus und A Good Man is Hard to Find · Mehr sehen »

Ab-Normal Beauty – In jedem lebt das Böse

Ab-Normal Beauty – In jedem lebt das Böse (Originaltitel: Sei mong se jun) ist ein in Hongkong produzierter Spielfilm aus dem Jahr 2004.

Neu!!: Sadismus und Ab-Normal Beauty – In jedem lebt das Böse · Mehr sehen »

Abdullah the Butcher

WrestleMania XXVII Lawrence Shreeve (* 2. November 1936 in Windsor, Kanada) ist ein kanadischer Wrestler, der auf das sogenannte Hardcore-Wrestling spezialisiert ist.

Neu!!: Sadismus und Abdullah the Butcher · Mehr sehen »

Adenauer-Ära

Als Adenauer-Ära wird die Zeit der Kanzlerschaft Konrad Adenauers von 20.

Neu!!: Sadismus und Adenauer-Ära · Mehr sehen »

Adolf Rübe

Adolf Friedrich Wilhelm Rübe (* 18. Mai 1896 in Karlsruhe; † 23. Juni 1974 ebenda) war ein deutscher Kriminalsekretär, SS-Hauptscharführer und Kriegsverbrecher.

Neu!!: Sadismus und Adolf Rübe · Mehr sehen »

Aggressionshemmung

Die Aggressionshemmung ist eine friedliche Reaktion eines Tieres oder eines Menschen auf Verhaltenssignale oder Merkmale eines anderen wie beispielsweise das Kindchenschema.

Neu!!: Sadismus und Aggressionshemmung · Mehr sehen »

Ahmed Dlimi

Ahmed Dlimi (* 1931 in Sidi Kacem im Gharb-Chrarda-Béni Hsen, Nord-West-Marokko; † 22. Januar 1983) war ein General der königlich-marokkanischen Armee.

Neu!!: Sadismus und Ahmed Dlimi · Mehr sehen »

Albert Eulenburg

Albert Eulenburg Albert Eulenburg (* 10. August 1840 in Berlin; † 3. Juli 1917 ebenda) war ein deutscher Arzt und Sexualforscher.

Neu!!: Sadismus und Albert Eulenburg · Mehr sehen »

Aleister Crowley

Aleister Crowley im Alter von 37 Jahren Aleister Crowley (* 12. Oktober 1875 als Edward Alexander Crowley in Leamington Spa; † 1. Dezember 1947 in Hastings, East Sussex) war ein britischer Okkultist, Schriftsteller und Bergsteiger.

Neu!!: Sadismus und Aleister Crowley · Mehr sehen »

Algolagnie

Algolagnie (griechisch algos „Schmerz“ und lagneia „Wollust“) ist eine klinische Wortschöpfung des ausgehenden 19. Jahrhunderts, um die Lust am Zufügen und Empfangen von Schmerzreizen zu beschreiben.

Neu!!: Sadismus und Algolagnie · Mehr sehen »

Alraune (1928)

Alraune ist ein Film von Henrik Galeen aus dem Jahre 1927 und erlebte seine Uraufführung am 25.

Neu!!: Sadismus und Alraune (1928) · Mehr sehen »

Amelotatismus

Amelotatismus (von griech. a „ohne“, melo „Glied“, tasis „Zuneigung“), auch Amputationsfetischismus genannt, ist eine sexuelle Präferenz für Menschen mit fehlenden Gliedmaßen.

Neu!!: Sadismus und Amelotatismus · Mehr sehen »

American Horror Story

American Horror Story ist eine US-amerikanische Horror-Fernsehserie, die auf einer Idee von Ryan Murphy und Brad Falchuk basiert.

Neu!!: Sadismus und American Horror Story · Mehr sehen »

Amoklauf an der Columbine High School

Luftaufnahme der Columbine High School Der Amoklauf an der Columbine High School, auch als Schulmassaker von Littleton bekannt, ereignete sich am 20.

Neu!!: Sadismus und Amoklauf an der Columbine High School · Mehr sehen »

Amoklauf in Essen-Kray

Der Amoklauf in Essen-Kray ereignete sich am Morgen des 28. Mai 1972.

Neu!!: Sadismus und Amoklauf in Essen-Kray · Mehr sehen »

Amon Göth

Göth während seiner Zeit in polnischer Haft, 1946 Amon Leopold Göth (* 11. Dezember 1908 in Wien; † 13. September 1946 in Krakau) war ein österreichischer SS-Hauptsturmführer und von März 1943 bis September 1944 Kommandant des Konzentrationslagers Płaszów bei Krakau.

Neu!!: Sadismus und Amon Göth · Mehr sehen »

Anatomie der menschlichen Destruktivität

Anatomie der menschlichen Destruktivität (original The Anatomy of Human Destructiveness) ist der Titel eines anthropologischen und sozialpsychologischen Werkes über Ursachen menschlicher Gewalttätigkeit, das Erich Fromm 1973 in den USA veröffentlichte.

Neu!!: Sadismus und Anatomie der menschlichen Destruktivität · Mehr sehen »

André-Ernest-Modeste Grétry

Das bekannteste der zahlreichen Porträts des Komponisten (Élisabeth Vigée-Lebrun, 1785). André-Ernest-Modeste Grétry (* 8. Februar 1741 in Lüttich, heute Belgien; † 24. September 1813 in Montmorency bei Paris) war in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts der wichtigste Komponist Frankreichs.

Neu!!: Sadismus und André-Ernest-Modeste Grétry · Mehr sehen »

Andreas Wilson

Andreas Wilson (* 7. März 1981 in Stockholm) ist ein schwedischer Schauspieler.

Neu!!: Sadismus und Andreas Wilson · Mehr sehen »

Angel of Death II

Angel of Death II (Alternativtitel: Angel of Death 2 – The Prison Island Massacre, Frauengefängnis 4 – Flucht von der Todesinsel) ist eine deutsche Independent-Produktion von Andreas Bethmann.

Neu!!: Sadismus und Angel of Death II · Mehr sehen »

Aribert Heim

Aribert Ferdinand Heim (* 28. Juni 1914 in Radkersburg, Österreich-Ungarn; † amtlich: 10. August 1992 in Kairo, Ägypten des Landgerichtes Baden-Baden vom 21. September 2012 offline, nicht bei archive.org --> auf: Spiegel Online. 4. Februar 2009.-->) war ein österreichisch-deutscher Arzt und SS-Mitglied.

Neu!!: Sadismus und Aribert Heim · Mehr sehen »

Arkhon Infaustus

Arkhon Infaustus ist eine französische Black- und Death-Metal-Band aus Paris, die 1997 gegründet wurde.

Neu!!: Sadismus und Arkhon Infaustus · Mehr sehen »

Asphalt-Haie

Asphalt-Haie (Portugiesisch: Pixote: A lei do mais fraco) ist ein brasilianischer Film von Regisseur Héctor Babenco.

Neu!!: Sadismus und Asphalt-Haie · Mehr sehen »

Autoritärer Charakter

Das Konzept des autoritären Charakters geht wesentlich auf Erich Fromm zurück, der es am Institut für Sozialforschung unter der Leitung Max Horkheimers in den 1930er-Jahren entwickelte.

Neu!!: Sadismus und Autoritärer Charakter · Mehr sehen »

Avantgarde Music

Avantgarde Music ist ein italienisches Plattenlabel, das hauptsächlich Black-, Dark-, Doom- und Death-Metal-Bands veröffentlicht.

Neu!!: Sadismus und Avantgarde Music · Mehr sehen »

Bart Simpson

Bartholomew JoJo „Bart“ Simpson ist eine Hauptfigur der Zeichentrickserie Die Simpsons und ein Mitglied der gleichnamigen Familie.

Neu!!: Sadismus und Bart Simpson · Mehr sehen »

Böses Denken

Böses Denken ist ein 2016 erschienener Essay aus dem Bereich Philosophie der deutschen Philosophin, Historikerin und Autorin Bettina Stangneth.

Neu!!: Sadismus und Böses Denken · Mehr sehen »

BDSM

Das Halsband ist neben dem Ring der O ein gebräuchliches Symbol des BDSM BDSM ist die heute in der Fachliteratur gebräuchliche Sammelbezeichnung für eine Gruppe miteinander verwandter sexueller Vorlieben, die oft unschärfer als Sadomasochismus (kurz: SM oder Sado-Maso) bezeichnet werden.

Neu!!: Sadismus und BDSM · Mehr sehen »

Benito Cereno

Herman Melville 1860, 5 Jahre nach der Erstveröffentlichung von ''Benito Cereno'' Benito Cereno ist eine Erzählung des amerikanischen Schriftstellers Herman Melville, die erstmals in drei Teilabdrucken im Oktober, November und Dezember 1855 in der Zeitschrift Putnam’s Monthly Magazine veröffentlicht und 1856 zusammen mit fünf anderen kürzeren Erzählungen in einer leicht veränderten Fassung in den Sammelband The Piazza Tales aufgenommen wurde.

Neu!!: Sadismus und Benito Cereno · Mehr sehen »

Bilderschändung

Bilderschändung bezeichnet im Allgemeinen den destruktiven Umgang mit Kunstwerken, in der Regel mit Gemälden.

Neu!!: Sadismus und Bilderschändung · Mehr sehen »

Bodice Ripper

Kathleen Woodiwiss, die Autorin des ersten „Bodice Ripper“ Der Ausdruck Bodice Ripper (Aussprache:, englisch für „Miederreißer“; weniger schlagwortartig: „sexy, violent historical romance novel“; deutsch: „Nackenbeißer“) bezeichnet im nordamerikanischen Verlags- und Buchhandelsjargon einen in historischer Vergangenheit spielenden Abenteuer- und Liebesroman, in dem sexuelle Gewalt in romantisierter Form dargestellt wird.

Neu!!: Sadismus und Bodice Ripper · Mehr sehen »

Boͤsterreich

Boͤsterreich ist eine Fernsehserie des Österreichischen Rundfunks, die 2014 in zehn Folgen produziert wurde.

Neu!!: Sadismus und Boͤsterreich · Mehr sehen »

Boot Camp (Buch)

Morton Rhue liest aus ''Boot Camp'' im Gymnasium Langenau Boot Camp (Originaltitel: Boot Camp) ist der Titel eines Jugendbuchs des US-amerikanischen Autors Morton Rhue.

Neu!!: Sadismus und Boot Camp (Buch) · Mehr sehen »

Bottom

Europride 2002 in Köln. Bottom (für unten) bezeichnet im BDSM eine Person, die für die Dauer einer Spielszene (Session) oder innerhalb einer Beziehung die passive oder unterwürfige Rolle einnimmt.

Neu!!: Sadismus und Bottom · Mehr sehen »

Buenos Aires 1977

Buenos Aires 1977 (Originaltitel: Crónica de una fuga, englischer Titel: Chronicle of an Escape) ist ein im Jahr 2006 in Argentinien produzierter Politthriller.

Neu!!: Sadismus und Buenos Aires 1977 · Mehr sehen »

Caligula

CaligulaNy Carlsberg Glyptotek Gaius Caesar Augustus Germanicus (* 31. August 12 in Antium als Gaius Iulius Caesar; † 24. Januar 41 in Rom), postum bekannt als Caligula, war von 37 bis 41 römischer Kaiser.

Neu!!: Sadismus und Caligula · Mehr sehen »

Caterpillar (Film)

Caterpillar (japanisch: キャタピラー) ist ein Film des japanischen Regisseurs Kōji Wakamatsu aus dem Jahr 2010.

Neu!!: Sadismus und Caterpillar (Film) · Mehr sehen »

Catwoman (Comicfigur)

Catwoman (Selina Kyle) ist eine Comicfigur des amerikanischen Verlages DC Comics.

Neu!!: Sadismus und Catwoman (Comicfigur) · Mehr sehen »

Charakterkunde

Mit Charakterkunde, Charakteranalyse oder Charakterologie wird eine psychologische Typenlehre von Charakterformen bezeichnet.

Neu!!: Sadismus und Charakterkunde · Mehr sehen »

Cleveland-Torso-Mörder

Totenmasken der Opfer des Cleveland-Torso-Mörders im Cleveland-Polizeimuseum. Der Cleveland-Torso-Mörder, auch als Mad Butcher of Kingsbury Run bekannt, ist oder war ein unidentifiziert gebliebener Serienmörder, der von 1935 bis 1938 mindestens zwölf Morde in Cleveland beging.

Neu!!: Sadismus und Cleveland-Torso-Mörder · Mehr sehen »

Closet Land

Closet Land ist ein 1991 von Radha Bharadwaj gedrehter Independentfilm und erzählt die Geschichte einer namenlos bleibenden jungen Kinderbuchautorin, die eines Nachts zu Hause überwältigt und, noch im Nachthemd, mit dem Auto an einen ihr unbekannten Ort gebracht wird.

Neu!!: Sadismus und Closet Land · Mehr sehen »

Cosmo & Wanda – Wenn Elfen helfen

Cosmo & Wanda – Wenn Elfen helfen (englischer Originaltitel The Fairly OddParents) ist eine Cartoonserie, die vom US-amerikanischen, auf Zeichentrickserien spezialisierten Sender Nickelodeon und Viacom unter Leitung von Butch Hartman produziert wird.

Neu!!: Sadismus und Cosmo & Wanda – Wenn Elfen helfen · Mehr sehen »

Cruising (Film)

Cruising (engl. „umherfahren“, „kreuzen“: siehe Cruising) ist ein US-amerikanischer Thriller aus dem Jahr 1980.

Neu!!: Sadismus und Cruising (Film) · Mehr sehen »

Cupido (Roman)

Cupido (Originaltitel: Retribution) ist der Titel des ersten Romans der US-amerikanischen Autorin Jilliane Hoffman und ist dem Genre Kriminalroman/Thriller zuzuordnen.

Neu!!: Sadismus und Cupido (Roman) · Mehr sehen »

Das Sein und das Nichts

Das Sein und das Nichts,Sartre Versuch einer phänomenologischen Ontologie (orig. L’être et le néant. Essai d’ontologie phénoménologique von 1943) ist das philosophische Hauptwerk von Jean-Paul Sartre, in dessen Zentrum die Frage nach der ontologischen Begründung der Freiheit steht.

Neu!!: Sadismus und Das Sein und das Nichts · Mehr sehen »

Das sind Kerle

Das sind Kerle (Originaltitel: Men of Boys Town) ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1941 unter der Regie von Norman Taurog.

Neu!!: Sadismus und Das sind Kerle · Mehr sehen »

David Copeland

David Copeland (* 15. Mai 1976 in Isleworth, London Borough of Hounslow) ist ein britischer Neonazi, der im April 1999 in London innerhalb von 13 Tagen eine Serie von drei Nagelbombenanschlägen verübte, die sich gegen Schwarze, Migranten aus Bangladesch sowie gegen Homosexuelle richteten.

Neu!!: Sadismus und David Copeland · Mehr sehen »

Dürrer September

Dürrer September (im Original Dry September) ist eine Kurzgeschichte des amerikanischen Schriftstellers und späteren Literaturnobelpreisträgers William Faulkner, die erstmals im Januar 1931 im Scribner's Magazine veröffentlicht und noch im selben Jahr in revidierter Form in der Anthologie These 13 aufgenommen und später in den Collected Stories und zahlreichen anderen Sammlungen abgedruckt wurde.

Neu!!: Sadismus und Dürrer September · Mehr sehen »

Delphine LaLaurie

Delphine LaLaurie, (geboren Marie Delphine de McCarthy; * c. 1775 in Louisiana; † unsicher: 7. Dezember 1842 in Paris) war eine in New Orleans lebende Dame der Gesellschaft und Serienmörderin, bekannt für die Folterung und Tötung dutzender Sklaven in ihrem Haus in der Royal Street 1140.

Neu!!: Sadismus und Delphine LaLaurie · Mehr sehen »

Demütigung

Demütigung ist die den Selbstwert, die Würde und den Stolz angreifende beschämende und verächtliche Behandlung eines Anderen, oft auch im Beisein anderer Personen.

Neu!!: Sadismus und Demütigung · Mehr sehen »

Dennis Hopper

Dennis Hopper, 2008 Dennis Lee Hopper (* 17. Mai 1936 in Dodge City; † 29. Mai 2010 in Los Angeles) war ein US-amerikanischer Schauspieler und Regisseur.

Neu!!: Sadismus und Dennis Hopper · Mehr sehen »

Deonyme nach Sachgebiet

Ein Deonym ist ein von einem Eigennamen (z. B. dem Namen einer Person oder eines Ortes) abgeleitetes Wort.

Neu!!: Sadismus und Deonyme nach Sachgebiet · Mehr sehen »

Der Feind in meinem Bett

Der Feind in meinem Bett (Originaltitel: Sleeping with the Enemy) ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1991.

Neu!!: Sadismus und Der Feind in meinem Bett · Mehr sehen »

Der Gang vor die Hunde (Kästner)

Der Gang vor die Hunde ist der Titel einer Rekonstruktion der Urfassung des Romans Fabian von Erich Kästner.

Neu!!: Sadismus und Der Gang vor die Hunde (Kästner) · Mehr sehen »

Der kleine Horrorladen (Musical)

Der kleine Horrorladen (englischer Originaltitel „Little Shop of Horrors“) ist ein Musical des Komponisten Alan Menken und des Librettisten Howard Ashman.

Neu!!: Sadismus und Der kleine Horrorladen (Musical) · Mehr sehen »

Der Rasenmähermann

Der Rasenmähermann (Originaltitel: The Lawnmower Man) ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Film aus dem Jahre 1992 mit Jeff Fahey und Pierce Brosnan in den Hauptrollen.

Neu!!: Sadismus und Der Rasenmähermann · Mehr sehen »

Der scharlachrote Pirat

Der scharlachrote Pirat (Originaltitel: Swashbuckler) ist ein Piratenfilm von James Goldstone aus dem Jahr 1976.

Neu!!: Sadismus und Der scharlachrote Pirat · Mehr sehen »

Der siebte Tod

Der siebte Tod (Originaltitel. The Cleaner) ist der erste Roman des neuseeländischen Autors Paul Cleave.

Neu!!: Sadismus und Der siebte Tod · Mehr sehen »

Der Stürmer

Der Stürmer war eine 1923 von Julius Streicher in Nürnberg gegründete und herausgegebene antisemitische Wochenzeitung, die am 2.

Neu!!: Sadismus und Der Stürmer · Mehr sehen »

Der Tod wartet

Der Tod wartet (Originaltitel Appointment with Death) ist der 23.

Neu!!: Sadismus und Der Tod wartet · Mehr sehen »

Der Todesengel (1998)

Der Todesengel (Alternativtitel: Angel of Death – fuck or die) ist ein deutscher Sexploitationfilm von Regisseur Andreas Bethmann aus dem Jahr 1998 mit Pornodarstellerin Manila May in der Hauptrolle.

Neu!!: Sadismus und Der Todesengel (1998) · Mehr sehen »

Der Vogelmann

Der Vogelmann ist ein Thriller der Jack-Caffery-Serie, verfasst von der britischen Schriftstellerin Mo Hayder.

Neu!!: Sadismus und Der Vogelmann · Mehr sehen »

Deutsche Deonyme nach Alphabet

Ein Deonym ist ein von einem Eigennamen (z. B. dem Namen einer Person oder eines Ortes) abgeleitetes Wort.

Neu!!: Sadismus und Deutsche Deonyme nach Alphabet · Mehr sehen »

Dialog zwischen einem Priester und einem Sterbenden

Der Dialog zwischen einem Priester und einem Sterbenden ist ein kurzer Aufsatz, den Donatien Alphonse François de Sade im Jahre 1782, der Spätzeit der Aufklärung, im Gefängnis geschrieben hat.

Neu!!: Sadismus und Dialog zwischen einem Priester und einem Sterbenden · Mehr sehen »

Die 120 Tage von Sodom (Buch)

Originalmanuskript von 1785 Die 120 Tage von Sodom oder die Schule der Libertinage (orig. franz. Titel: Les 120 Journées de Sodome ou L’Ecole du Libertinage) ist ein teils nur skizzenhaft ausgeführter Text (Episodenroman) des französischen Schriftstellers Marquis de Sade, den dieser in der Pariser Bastille als Gefangener auf einer schmalen Papierrolle am 22.

Neu!!: Sadismus und Die 120 Tage von Sodom (Buch) · Mehr sehen »

Die Abenteuer der Phoebe Zeit-Geist

Die Abenteuer der Phoebe Zeit-Geist (englisch The Adventures of Phoebe Zeit-Geist) ist ein US-amerikanischer Comicstrip, der von Michael O’Donoghue getextet und von Frank Springer gezeichnet wurde.

Neu!!: Sadismus und Die Abenteuer der Phoebe Zeit-Geist · Mehr sehen »

Die fantastische Welt von Gumball

Die fantastische Welt von Gumball ist eine Zeichentrickserie, die im Rahmen einer englisch-amerikanischen Zusammenarbeit von Cartoon Network seit 2011 produziert wird.

Neu!!: Sadismus und Die fantastische Welt von Gumball · Mehr sehen »

Die Gesänge des Maldoror

Anonyme Erstausgabe des 1. Gesanges der „Gesänge des Maldoror“ (Paris 1868) Die Gesänge des Maldoror (Les Chants de Maldoror) sind das einzige Werk des französischen Dichters Lautréamont (Pseudonym für Isidore Lucien Ducasse), das auf die Literatur der Moderne und namentlich auf den Surrealismus großen Einfluss ausübte.

Neu!!: Sadismus und Die Gesänge des Maldoror · Mehr sehen »

Die Kunst des Liebens

Die Kunst des Liebens ist ein populäres gesellschaftskritisches Werk des Sozialpsychologen Erich Fromm, welches erstmals 1956 in New York erschien.

Neu!!: Sadismus und Die Kunst des Liebens · Mehr sehen »

Die Leiden der jungen Janice

Die Leiden der jungen Janice (engl. The Troubles of Janice) ist ein vierteiliger Erotik-Comic von Erich von Götha, entstanden zwischen 1990 und 1996, dessen Titelheldin zur Ikone der BDSM-Szene geworden ist.

Neu!!: Sadismus und Die Leiden der jungen Janice · Mehr sehen »

Die Liebe ist eine Himmelsmacht

Die Liebe ist eine Himmelsmacht ist ein Buch von Jürg Federspiel.

Neu!!: Sadismus und Die Liebe ist eine Himmelsmacht · Mehr sehen »

Die Mestizin

Die Mestizin, im argentinischen Original „Ema, la cautiva“ (abgeschlossen 1978, veröffentlicht 1981), ist ein Roman von César Aira und 2004 auf Deutsch erschienen.

Neu!!: Sadismus und Die Mestizin · Mehr sehen »

Die Nacht von Lissabon

Die Nacht von Lissabon ist ein Roman von Erich Maria Remarque, der ein deutsches Emigrantenschicksal während der Zeit des Nationalsozialismus vor und während des Zweiten Weltkriegs in Frankreich, Spanien und Portugal schildert.

Neu!!: Sadismus und Die Nacht von Lissabon · Mehr sehen »

Die Nackte von Sados

Die Nackte von Sados (Originaltitel I mavri Emmanouella, internationale Filmtitel Emanuelle’s Daughter oder Emanuelle: Queen of Sados) ist ein griechisch-zypriotischer Sexploitationfilm aus dem Jahr 1980 mit Laura Gemser in der Hauptrolle.

Neu!!: Sadismus und Die Nackte von Sados · Mehr sehen »

Die Tätowierung (Roman)

Die Tätowierung ist der dritte Band aus der Irene Husse-Reihe der schwedischen Schriftstellerin Helene Tursten.

Neu!!: Sadismus und Die Tätowierung (Roman) · Mehr sehen »

Die Verwirrungen des Zöglings Törleß

Die Verwirrungen des Zöglings Törleß ist der erste Roman von Robert Musil und gilt als eines der frühen Hauptwerke der literarischen Moderne.

Neu!!: Sadismus und Die Verwirrungen des Zöglings Törleß · Mehr sehen »

Die Zwille

Ernst Jünger als Soldat im Ersten Weltkrieg „Die Zwille“ ist ein 1973 erschienener Roman von Ernst Jünger.

Neu!!: Sadismus und Die Zwille · Mehr sehen »

Dippoldismus

Dippoldismus ist eine Bezeichnung für erzieherischen, sexuell motivierten Sadismus.

Neu!!: Sadismus und Dippoldismus · Mehr sehen »

Domina (BDSM)

'''Beardsley:''' Club der Flagellanten in London, 1895 Eine Domina (lat. „Herrin des Hauses“, von lat. Domus.

Neu!!: Sadismus und Domina (BDSM) · Mehr sehen »

Donald Gaskins

Donald Henry Gaskins, Jr. (* 13. März 1933 in Manning im Florence County, South Carolina; † 6. September 1991) war ein US-amerikanischer Serienmörder.

Neu!!: Sadismus und Donald Gaskins · Mehr sehen »

Donatien Alphonse François de Sade

Van Loo (≈1761) Donatien-Alphonse-François, Marquis de Sade (* 2. Juni 1740 in Paris; † 2. Dezember 1814 in Charenton-Saint-Maurice bei Paris) war ein französischer Adeliger aus dem Haus Sade.

Neu!!: Sadismus und Donatien Alphonse François de Sade · Mehr sehen »

Drachenläufer

Drachenläufer ist ein Roman des afghanisch-amerikanischen Schriftstellers Khaled Hosseini, der 2003 erschien.

Neu!!: Sadismus und Drachenläufer · Mehr sehen »

Dracula – Nächte des Entsetzens

Dracula – Nächte des Entsetzens (Originaltitel: Scars of Dracula) ist ein Horror- und Splatterfilm der britischen Hammer-Studios aus dem Jahr 1970.

Neu!!: Sadismus und Dracula – Nächte des Entsetzens · Mehr sehen »

Duell am Missouri

Duell am Missouri ist ein Spätwestern aus dem Jahr 1976.

Neu!!: Sadismus und Duell am Missouri · Mehr sehen »

Dunkle Triade

Die Dunkle Triade oder auch Dunkler Dreiklang (englisch Dark Triad) bezeichnet die Persönlichkeitsmerkmale Narzissmus, Machiavellismus und (subklinische) Psychopathie und ihre Zusammenhänge.

Neu!!: Sadismus und Dunkle Triade · Mehr sehen »

Eat the Schoolgirl

Eat the Schoolgirl, auch Eat the School Girl, (jap. コギャル喰い 大阪テレクラ篇, Kogyaru-gui: Ōsaka Terekura Hen, dt. „Kogalessen: Osaka-Terekura-Kapitel“) ist ein japanischer Low-Budget-Erotikthriller mit Elementen des Splatters von Naoyuki Tomomatsu aus dem Jahr 1997.

Neu!!: Sadismus und Eat the Schoolgirl · Mehr sehen »

Ein Held unserer Zeit

Ein Held unserer Zeit ist ein von 1837 bis 1840 entstandenes literarisches Werk von Michail Lermontow.

Neu!!: Sadismus und Ein Held unserer Zeit · Mehr sehen »

Ein Mann im Haus

Ein Mann im Haus (1991) ist der kurze Debütroman der Lyrikerin Ulla Hahn.

Neu!!: Sadismus und Ein Mann im Haus · Mehr sehen »

Ein Zombie hing am Glockenseil

Ein Zombie hing am Glockenseil (Originaltitel: Paura nella città dei morti viventi) ist ein Gore-Film aus dem Jahr 1980 und einer der bekanntesten Filme des Horrorfilm-Regisseurs Lucio Fulci.

Neu!!: Sadismus und Ein Zombie hing am Glockenseil · Mehr sehen »

Emma Zimmer

Emma Anna Maria Zimmer, geborene Mezel (* 14. August 1888 in Haßmersheim; † 20. September 1948 in Hameln) war eine deutsche KZ-Aufseherin und ab 1937 in mehreren Konzentrationslagern, unter anderem in Ravensbrück und Auschwitz-Birkenau, eingesetzt.

Neu!!: Sadismus und Emma Zimmer · Mehr sehen »

Enyalios

miniatur Enyalios ist in der Griechischen Mythologie in der Regel ein Beiname des Ares, er kommt aber auch als eigenständige Gottheit vor.

Neu!!: Sadismus und Enyalios · Mehr sehen »

Erich Fromm

Erich Fromm (1974) Erich Fromm (* 23. März 1900 in Frankfurt am Main; † 18. März 1980 in Muralto, Schweiz) war ein deutsch-US-amerikanischer Psychoanalytiker, Philosoph und Sozialpsychologe.

Neu!!: Sadismus und Erich Fromm · Mehr sehen »

Ernest Borgnine

Ernest Borgnine beim TCM Film Festival (2010) Unterschrift von Borgnine Ernest Borgnine (eigentlich Ermes Effron Borgnino; * 24. Januar 1917 in Hamden, Connecticut; † 8. Juli 2012 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: Sadismus und Ernest Borgnine · Mehr sehen »

Erwin Hagedorn

In diesem Wald zwischen Drehnitzwiese und Wildparkstraße in Eberswalde wurden die ersten Kinderleichen gefunden Die Drehnitzwiese an der Wildparkstraße war der Tatort des dritten Mordes Der „Franzosenbunker“ war der letzte bekannte Aufenthaltsort der ersten beiden Opfer Rechts das Wohnhaus des Mörders, 1 km von den Tatorten entfernt Das dritte Opfer wohnte in diesem Wohnblock (Altneubau) unmittelbar am Waldrand, wo die Leiche gefunden wurde. 1971 wurden alle Häuser der Wildparkstraße rund um die Uhr durch die Polizei überwacht. In diese Schule gingen die Opfer, hier wurden die polizeilichen Befragungen durchgeführt An dieser Stelle befand sich damals die Mitropa-Gaststätte, in der Hagedorn als Lehrling arbeitete. Hans Erwin Hagedorn (* 30. Januar 1952 in Eberswalde; † 15. September 1972 in Leipzig) war ein deutscher Sexualstraftäter und mehrfacher Kindermörder.

Neu!!: Sadismus und Erwin Hagedorn · Mehr sehen »

Evelyn Nesbit

Evelyn Nesbit, fotografiert von Rudolf Eickemeyer, 1901 Evelyn Nesbit (* 25. Dezember 1884 in Tarentum, Pennsylvania, USA; † 17. Januar 1967 in Santa Monica, Kalifornien, USA) war ein US-amerikanisches Modell und Schauspielerin.

Neu!!: Sadismus und Evelyn Nesbit · Mehr sehen »

Figuren der Dune-Zyklen

Die nachfolgend aufgelisteten wichtigen Figuren der Dune-Zyklen entstammen den Wüstenplanet-Romanen.

Neu!!: Sadismus und Figuren der Dune-Zyklen · Mehr sehen »

Filippo Marchese

Filippo Marchese († 1982) war Mitglied der sizilianischen Cosa Nostra und kurze Zeit der Capo der Corso-de-Mille-Familie in Palermo.

Neu!!: Sadismus und Filippo Marchese · Mehr sehen »

Fixierung eines Patienten

Fixierliege mit Zwangsjacke Gepolsterte Fußmanschetten aus Leder für den Einsatz in medizinischen Institutionen Gurtsystem aus medizinischen Institutionen Zwangsstuhl Die Fixierung eines Patienten bezeichnet die Fesselung eines Patienten durch mechanische Vorrichtungen (Gurte, Riemen etc.) zu dessen eigener Sicherheit oder dem Schutz anderer Personen.

Neu!!: Sadismus und Fixierung eines Patienten · Mehr sehen »

Folter

Folter (auch Marter oder Tortur) ist das gezielte Zufügen von psychischem oder physischem Leid (Gewalt, Qualen, Schmerz, Angst, massive Erniedrigung) an Menschen durch andere Menschen.

Neu!!: Sadismus und Folter · Mehr sehen »

Frank Gust

Frank Gust (* 24. Mai 1969 in Oberhausen) ist ein zu lebenslanger Haft mit anschließender Sicherungsverwahrung verurteilter deutscher Serienmörder.

Neu!!: Sadismus und Frank Gust · Mehr sehen »

Franz Fischer (SS-Mitglied, 1901)

Franz Fischer Franz Fischer (* 10. Dezember 1901 in Bigge; † 19. September 1989 in Bigge-Olsberg) war ein deutscher SS-Sturmscharführer im Zweiten Weltkrieg.

Neu!!: Sadismus und Franz Fischer (SS-Mitglied, 1901) · Mehr sehen »

Franz Murer

Franz Murer (* 24. Januar 1912 in St. Lorenzen ob Murau; † 5. Januar 1994 in Leoben) war ein österreichischer Funktionär der NSDAP.

Neu!!: Sadismus und Franz Murer · Mehr sehen »

Fredric Wertham

Fredric Wertham (* 20. März 1895 in Nürnberg als Friedrich Ignatz WertheimerStadtarchiv Nürnberg C 27/IV Standesamt, Geburtenregister Nr. 521, Eintrag Nr. 1302; † 18. November 1981 in Kempton, Pennsylvania (engl.)) war ein deutsch-amerikanischer Psychiater und Autor.

Neu!!: Sadismus und Fredric Wertham · Mehr sehen »

Fremdkörper in Anus und Rektum

Ein Fremdkörper in Anus und Rektum, häufig auch rektaler Fremdkörper (engl. rectal foreign body) genannt, ist ein meist durch den After in den Mastdarm (Rektum bzw. lat. Rectum) eingeführter und dort befindlicher Gegenstand.

Neu!!: Sadismus und Fremdkörper in Anus und Rektum · Mehr sehen »

Friedrich Zawrel

Friedrich Zawrel 2013 Foto: Christine Kainz Friedrich Zawrel (* 17. November 1929 in Lyon als Friedrich Pumperla; † 20. Februar 2015 in Wien) war ein österreichischer Überlebender des Kinder-Euthanasie-Programms während der Zeit des Nationalsozialismus.

Neu!!: Sadismus und Friedrich Zawrel · Mehr sehen »

Friendly Fire (Oper)

Friendly Fire ist eine Oper von Klaus Arp (Musik) und Andreas Bisowski (Libretto).

Neu!!: Sadismus und Friendly Fire (Oper) · Mehr sehen »

George Dandin

George Dandin, Originaltitel: George Dandin ou le Mari confondu ist eine Ballettkomödie in drei Akten des französischen Dichters Molière, mit Musik von Jean-Baptiste Lully.

Neu!!: Sadismus und George Dandin · Mehr sehen »

Georges-Henri Wenick

Georges-Henri Wenick (* um 1718 in Visé; † um 1760 in Cassino, Italien) war ein Komponist und Organist der Vorklassik aus dem Fürstbistum Lüttich im heutigen Belgien.

Neu!!: Sadismus und Georges-Henri Wenick · Mehr sehen »

Gershon Legman

Gershon Legman (* 2. November 1917 in Scranton, Pennsylvania; † 23. Februar 1999 in Opio, Kanton Le Bar-sur-Loup, Frankreich) war ein amerikanischer Folklorist, Bibliograf und Kulturkritiker.

Neu!!: Sadismus und Gershon Legman · Mehr sehen »

Gewalt: Eine neue Geschichte der Menschheit

Gewalt: Eine neue Geschichte der Menschheit (original The Better Angels of Our Nature: Why Violence Has Declined) ist ein 2011 in New York erschienenes, 1200 Seiten umfassendes Buch des amerikanisch-kanadischen Evolutionspsychologen Steven Pinker, das sich mit der Entwicklung der Gewalt beschäftigt.

Neu!!: Sadismus und Gewalt: Eine neue Geschichte der Menschheit · Mehr sehen »

Gewaltpornografie

de Sades „Juliette oder die Vorteile des Lasters“, ca. 1800. Gewaltpornografie ist Pornografie, die Gewalt zum Gegenstand hat.

Neu!!: Sadismus und Gewaltpornografie · Mehr sehen »

Ghetto

Als Ghetto (von Duden empfohlene Schreibung: Getto) wird ein abgesondertes Wohnviertel bezeichnet.

Neu!!: Sadismus und Ghetto · Mehr sehen »

Ghetto (Film)

Ghetto ist ein deutsch-litauischer Kriegsfilm aus dem Jahr 2006.

Neu!!: Sadismus und Ghetto (Film) · Mehr sehen »

Glastonbury Romance

Glastonbury Romance gilt als das Hauptwerk des walisischen Dichters, Schriftstellers und Verfassers philosophischer Schriften John Cowper Powys.

Neu!!: Sadismus und Glastonbury Romance · Mehr sehen »

Glossar der Sexualität und Pornografie

Dies ist eine unvollständige Liste von Begriffen der Sexualität des Menschen und Pornografie.

Neu!!: Sadismus und Glossar der Sexualität und Pornografie · Mehr sehen »

Gods of Metal

Zakk Wylde mit Black Label Society auf dem Gods of Metal 2005 Gods of Metal ist das größte Metal-Festival Italiens.

Neu!!: Sadismus und Gods of Metal · Mehr sehen »

Golden State Killer

Skizze Original Night Stalker Als Golden State Killer wird ein Serientäter bezeichnet, der zwischen 1976 und 1986 mindestens zwölf Morde, 45 Vergewaltigungen und mehr als 120 Einbrüche in Kalifornien begangen haben soll.

Neu!!: Sadismus und Golden State Killer · Mehr sehen »

Gone Girl – Das perfekte Opfer (Roman)

Gone Girl – Das perfekte Opfer (engl. „Gone Girl“) ist ein Thriller von Gillian Flynn aus dem Jahr 2012.

Neu!!: Sadismus und Gone Girl – Das perfekte Opfer (Roman) · Mehr sehen »

Good Behavior

Good Behavior ist eine US-amerikanische Dramaserie von Chad Hodge und Blake Crouch über die kürzlich auf Bewährung entlassene Strafgefangene Letty Raines (dargestellt von Michelle Dockery).

Neu!!: Sadismus und Good Behavior · Mehr sehen »

Gorgasm

Gorgasm ist eine 1994 in Chicago gegründete Death-Metal-Band.

Neu!!: Sadismus und Gorgasm · Mehr sehen »

Gozu

Gozu (jap. 極道恐怖大劇場 牛頭 GOZU, Gokudō kyōfu dai-gekijō: Gozu) ist ein japanischer Spielfilm von Regisseur Takashi Miike aus dem Jahr 2003.

Neu!!: Sadismus und Gozu · Mehr sehen »

Grausamkeit

Grausamkeit (Adjektiv: grausam: mittelhochdeutsch: grūwesam; daraus Ableitung zu grūwe: Schauder) ist eine seelisch-mentale Haltung, die eine Täter-Opfer-Beziehung herstellt, und zwar dergestalt, dass der Täter dem Opfer aus gefühlloser unbarmherziger Gesinnung besondere körperliche oder seelische oder seelisch-körperliche Qualen zufügt.

Neu!!: Sadismus und Grausamkeit · Mehr sehen »

Greta – Haus ohne Männer

Greta – Haus ohne Männer (Originaltitel: Greta, La Tortionnaire, Alternativtitel: Ilsa, The Wicked Warden, A) ist eine deutsch-US-amerikanisch-schweizerische Koproduktion von 1977.

Neu!!: Sadismus und Greta – Haus ohne Männer · Mehr sehen »

Groucho und ich

Groucho Marx im Jahr 1958, ein Jahr vor dem Erscheinen seiner Autobiografie Groucho und ich (auch Schule des Lächelns (1961); engl. Original: Groucho and Me) ist die Autobiografie des US-amerikanischen Schauspielers und Entertainers Julius Henry „Groucho“ Marx (1890–1977), die 1959 in englischer und ab 1961 auch in deutscher Sprache erschien.

Neu!!: Sadismus und Groucho und ich · Mehr sehen »

Halloween – Die Nacht des Grauens

Halloween – Die Nacht des Grauens (Originaltitel: John Carpenter’s Halloween) ist ein 1978 entstandener US-amerikanischer Low-Budget-Horrorfilm, der in der fiktiven Stadt Haddonfield, Illinois, im Mittleren Westen der Vereinigten Staaten spielt.

Neu!!: Sadismus und Halloween – Die Nacht des Grauens · Mehr sehen »

Hans Henny Jahnn

Hans Henny Jahnn (ganz links) bei der Gründung der Deutschland-Abteilung des P.E.N., 1948 Hans Henny Jahnn (* 17. Dezember 1894 in Stellingen als Hans Henny August Jahn; † 29. November 1959 in Hamburg) war ein deutscher Schriftsteller, politischer Publizist, Orgelbauer und Musikverleger.

Neu!!: Sadismus und Hans Henny Jahnn · Mehr sehen »

Häme (Kommunikation)

Häme beschreibt einen kommunikativen Akt, der sich auf den Schaden einer anderen Person bezieht.

Neu!!: Sadismus und Häme (Kommunikation) · Mehr sehen »

Head in the Clouds

Head in the Clouds (Alternativtitel: Die Spiele der Frauen) ist ein Filmdrama von John Duigan aus dem Jahr 2004.

Neu!!: Sadismus und Head in the Clouds · Mehr sehen »

Heidi Klum

Heidi Klum, 2014 Heidi Klum (* 1. Juni 1973 in Bergisch Gladbach) ist ein deutsches Model.

Neu!!: Sadismus und Heidi Klum · Mehr sehen »

Heinrich Gartentor

Heinrich Gartentor am 4. Juni 2008 Heinrich Gartentor (* 14. September 1965 in Schafmatt, Aargau; eigentlich Martin Luethi) ist ein Schweizer Schriftsteller, Internetaktivist und Aktionskünstler.

Neu!!: Sadismus und Heinrich Gartentor · Mehr sehen »

High Tension

High Tension (Originaltitel: Haute Tension) ist ein französischer Horrorfilm von Alexandre Aja.

Neu!!: Sadismus und High Tension · Mehr sehen »

Husarenkaserne Krefeld

Die Husarenkaserne an der Westparkstraße / Ecke Girmesgath in Krefeld war der Sitz des 2. Westfälischen Husarenregiments Nr. 11 von 1906.

Neu!!: Sadismus und Husarenkaserne Krefeld · Mehr sehen »

I.N.K.

I.N.K. ist eine französische Zeichentrickserie von Prakash Topsy aus dem Jahr 2010.

Neu!!: Sadismus und I.N.K. · Mehr sehen »

Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!

Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! (oft als Dschungelcamp bezeichnet) ist eine Reality-Show, von der RTL seit 2004 bisher zwölf Staffeln ausgestrahlt hat.

Neu!!: Sadismus und Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! · Mehr sehen »

Ilsa, She Wolf of the SS

Ilsa, She Wolf of the SS ist ein US-amerikanischer Exploitationfilm aus dem Jahr 1974.

Neu!!: Sadismus und Ilsa, She Wolf of the SS · Mehr sehen »

Inés Arredondo

Die mexikanische Schriftstellerin Inés Arredondo (1928–1989) in ihrer Wohnung in Mexiko-Stadt, Mai 1989 Inés Camelo Arredondo (* 20. März 1928 in Culiacán, Sinaloa, Mexiko; † 2. November 1989 in Mexiko-Stadt) war eine mexikanische Schriftstellerin.

Neu!!: Sadismus und Inés Arredondo · Mehr sehen »

Intermission (Film)

Intermission ist eine irisch-britische Filmkomödie von John Crowley aus dem Jahr 2003.

Neu!!: Sadismus und Intermission (Film) · Mehr sehen »

Interview mit einem Vampir

Interview mit einem Vampir ist ein 1994 erschienenes Horrordrama über den Untoten Louis, der sich sein Gewissen über den Tod hinaus bewahrt hat.

Neu!!: Sadismus und Interview mit einem Vampir · Mehr sehen »

Intrige

Intrige (von lateinisch intricare „in Verlegenheit bringen“), veraltet auch Kabale oder Ränke, bezeichnet eine Handlungsstrategie, mit der einzelne oder Gruppen von Menschen versuchen, anderen Schaden zuzufügen oder sie gegeneinander aufzuhetzen.

Neu!!: Sadismus und Intrige · Mehr sehen »

Iwan IV. (Russland)

Zar Iwan IV. (forensische Gesichtsrekonstruktion durch Michail Michailowitsch Gerassimow 1965) Iwan IV.

Neu!!: Sadismus und Iwan IV. (Russland) · Mehr sehen »

Jack L. Warner

Jack Warner in dem Filmmagazin ''Moving Picture World'' (1919) Jack Leonard Warner (* 2. August 1892 in London, Ontario, Kanada; † 9. September 1978 in Los Angeles, Vereinigte Staaten) war ein kanadisch-US-amerikanischer Filmproduzent, Drehbuchautor, Regisseur und Schauspieler.

Neu!!: Sadismus und Jack L. Warner · Mehr sehen »

James Mason

James Mason (1971) James Neville Mason (* 15. Mai 1909 in Huddersfield, Yorkshire, England; † 27. Juli 1984 in Lausanne, Schweiz) war ein englischer Filmschauspieler.

Neu!!: Sadismus und James Mason · Mehr sehen »

Jan Němec (Filmemacher)

Jan Němec (1967) Jan Němec (* 12. Juli 1936 in Prag; † 18. März 2016 ebenda) war ein tschechischer Filmemacher.

Neu!!: Sadismus und Jan Němec (Filmemacher) · Mehr sehen »

Jäger und Sammler

Angehörige der Hadza im afrikanischen Tansania, eines der letzten Völker, die als traditionelle Jäger und Sammler leben Für viele nordische Indigene ist die Jagd eine wichtige zusätzliche Selbstversorgung … (Grönland-Inuit) … Das Gleiche gilt für die Sammeltätigkeit, die traditionell von Frauen ausgeführt wird (Chanten aus Westsibirien) Als Jäger und Sammler oder Wildbeuter und Feldbeuter werden in der Anthropologie und Ethnologie (Völkerkunde) lokale Gemeinschaften und indigene Völker bezeichnet, die ihre Nahrung größtenteils durch die Jagd auf Wildtiere, den Fischfang sowie durch das Sammeln von wildwachsenden Pflanzen oder Kleintieren erwirtschaften.

Neu!!: Sadismus und Jäger und Sammler · Mehr sehen »

Jürgen Bartsch

Jürgen Bartsch (* 6. November 1946 in Essen als Karl-Heinz Sadrozinski; † 28. April 1976 in Lippstadt-Eickelborn) war ein deutscher pädosexueller Serienmörder, der in Langenberg bei Velbert vier Jungen ermordete.

Neu!!: Sadismus und Jürgen Bartsch · Mehr sehen »

Jeder für Jeden

Jeder für Jeden ist ein Lied des deutschen DJs Felix Jaehn, in Kooperation mit dem ebenfalls aus Deutschland stammenden Popsänger Herbert Grönemeyer.

Neu!!: Sadismus und Jeder für Jeden · Mehr sehen »

Jeffrey Dahmer

Jeffrey Lionel Dahmer (* 21. Mai 1960 in Milwaukee, Wisconsin; † 28. November 1994 in Portage, Wisconsin) war ein US-amerikanischer Serienmörder.

Neu!!: Sadismus und Jeffrey Dahmer · Mehr sehen »

Jenseits von Schuld und Sühne

Jenseits von Schuld und Sühne.

Neu!!: Sadismus und Jenseits von Schuld und Sühne · Mehr sehen »

Jigsaw (Charakter)

Darsteller Tobin Bell mit Jigsaw-Actionfigur (2010) John Kramer ist ein fiktiver Serienmörder und die zentrale Figur der ''Saw''-Filmreihe.

Neu!!: Sadismus und Jigsaw (Charakter) · Mehr sehen »

Joachim Hoffmann (SS-Mitglied)

Joachim Hoffmann während seiner Zeit als politischer Flüchtling in Mittelamerika (1931). Joachim Theodor Adolf Hoffmann (* 28. Mai 1905 in StettinOtto Gritschneder: „Der Führer hat Sie zum Tode verurteilt…“ Hitlers „Röhm-Putsch“-Morde vor Gericht. Verlag C.H.Beck, München 1993, ISBN 3-406-37651-7, S. 134.; † 30. Juni 1934 in Berlin-Lichterfelde) war ein deutscher SS-Führer und Gestapo-Mitarbeiter.

Neu!!: Sadismus und Joachim Hoffmann (SS-Mitglied) · Mehr sehen »

Joanna (1968)

Joanna ist ein britischer Spielfilm aus dem Jahr 1968 von Michael Sarne, der auch das Drehbuch verfasst hatte.

Neu!!: Sadismus und Joanna (1968) · Mehr sehen »

John Cowper Powys

John Cowper Powys (ca. 1930) John Cowper Powys (* 8. Oktober 1872 in Shirley, Derbyshire; † 17. Juni 1963 in Blaenau Ffestiniog, Wales) war ein walisischer Dichter und Schriftsteller.

Neu!!: Sadismus und John Cowper Powys · Mehr sehen »

John Joubert (Serienmörder)

John Joseph Joubert (* 2. Juli 1963 in Lawrence, Massachusetts; † 17. Juli 1996 in Lincoln, Nebraska) war ein US-amerikanischer Serienmörder.

Neu!!: Sadismus und John Joubert (Serienmörder) · Mehr sehen »

Josef Mengele

Josef Mengele (Buenos Aires 1956) Unterschrift Josef Mengeles Josef Mengele (* 16. März 1911 in Günzburg; † 7. Februar 1979 in Bertioga, Brasilien) war ein deutscher Mediziner und Anthropologe.

Neu!!: Sadismus und Josef Mengele · Mehr sehen »

Kenneth Anger

Kenneth Anger (2011) Kenneth Anger (* 3. Februar 1927 in Santa Monica, Kalifornien als Kenneth Wilbur Anglemyer) ist ein US-amerikanischer Underground-/Avantgarde-Filmemacher und Autor.

Neu!!: Sadismus und Kenneth Anger · Mehr sehen »

Kinderpornografie

Warnbanner der ''Operation Protect Our Children'' Der Begriff Kinderpornografie (manchmal auch mit KiPo oder CP für engl. Child Pornography abgekürzt) bezeichnet die in fast allen Rechtssystemen mit hohen Strafen sanktionierte Darstellung sexueller Handlungen von, an oder vor Kindern.

Neu!!: Sadismus und Kinderpornografie · Mehr sehen »

Kindesmisshandlung

Kindesmisshandlung ist Gewalt gegen Kinder oder Jugendliche.

Neu!!: Sadismus und Kindesmisshandlung · Mehr sehen »

Kitzeln

Beispiel Kitzeln Kitzeln beschreibt den Versuch, durch leichtes Berühren des Körpers einen Reflex in Form von unfreiwilligem Lachen, Schreien oder Zuckungen zu erzeugen.

Neu!!: Sadismus und Kitzeln · Mehr sehen »

Klass (Film)

Klass ist ein estnischer Spielfilm aus dem Jahr 2007.

Neu!!: Sadismus und Klass (Film) · Mehr sehen »

Kleiner Laden voller Schrecken

Kleiner Laden voller Schrecken (Originaltitel: The Little Shop of Horrors, Arbeitstitel The Passionate People Eater) ist eine US-amerikanische Horror-Komödie aus dem Jahr 1960.

Neu!!: Sadismus und Kleiner Laden voller Schrecken · Mehr sehen »

Knechtschaft

Der Begriff Knechtschaft (Knecht ahd. Knabe, Diener; -schaft: Beschaffenheit) als Gegenbegriff zu Herrschaft bezeichnet etwa seit seinem Gebrauch in Luthers Bibelübersetzung einen Zustand der Rechtlosigkeit und Ausbeutung.

Neu!!: Sadismus und Knechtschaft · Mehr sehen »

Krebskolonie

Krebskolonie ist das zweite Album der Thüringer Dark-Metal-Band Eisregen.

Neu!!: Sadismus und Krebskolonie · Mehr sehen »

Kurt Franz (SS-Mitglied)

Kurt Franz Kurt Hubert Franz (* 17. Januar 1914 in Düsseldorf; † 4. Juli 1998 in Wuppertal) war als Koch in den „Euthanasie“-Anstalten Grafeneck, Brandenburg, Hartheim und Sonnenstein im Rahmen der Aktion T4 und anschließend bei der Aktion Reinhardt stellvertretender und schließlich letzter Lagerkommandant des Vernichtungslagers Treblinka.

Neu!!: Sadismus und Kurt Franz (SS-Mitglied) · Mehr sehen »

KZ Ebensee

Gefangene des Konzentrationslagers, Aufnahme vom 7. Mai 1945 KZ-Gelände 2005 Das KZ Ebensee war ein Außenlager des KZs Mauthausen in der Gemeinde Ebensee in Oberösterreich.

Neu!!: Sadismus und KZ Ebensee · Mehr sehen »

KZ Stara Gradiška

Das KZ Stara Gradiška in Nordkroatien. Das Konzentrationslager Stara Gradiška (serbokroatisch Logor Stara Gradiška/ Логор Стара Градишка) war im damaligen Unabhängigen Staat Kroatien (NDH), einem Vasallenstaat der faschistischen Achsenmächte, ein speziell für Frauen und Kinder konstruiertes Konzentrations- und Vernichtungslager.

Neu!!: Sadismus und KZ Stara Gradiška · Mehr sehen »

KZ-Außenlager Laagberg

Rekonstruktionsskizze des KZ-Außenlagers Laagberg über heutigem Gebäude- und Straßenbestand VVN-BdA Das KZ-Außenlager Laagberg war ein 1944 eingerichtetes Außenlager des Konzentrationslagers Neuengamme im heutigen Stadtteil Laagberg der Stadt Wolfsburg in Niedersachsen.

Neu!!: Sadismus und KZ-Außenlager Laagberg · Mehr sehen »

Landmine Goes Click

Landmine Goes Click ist ein georgischer Horror-Thriller aus dem Jahr 2015.

Neu!!: Sadismus und Landmine Goes Click · Mehr sehen »

Lee Marvin

Lee Marvin (1980) Lee Marvin (* 19. Februar 1924 in New York; † 29. August 1987 in Tucson, Arizona) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: Sadismus und Lee Marvin · Mehr sehen »

Lehranalyse

Die Lehranalyse ist eine Psychoanalyse, bei der ein zukünftiger Psychoanalytiker selbst der Analysand (Analysierte) ist.

Neu!!: Sadismus und Lehranalyse · Mehr sehen »

Leopold Szondi

Leopold Szondi (ung. Lipót Szondi; * 11. März 1893 in Nyitra, Österreich-Ungarn als Leopold Sonnenschein; † 24. Januar 1986 in Küsnacht, Schweiz) war ein Arzt, Endokrinologe, Psychiater, Heilpädagoge und Tiefenpsychologe.

Neu!!: Sadismus und Leopold Szondi · Mehr sehen »

Lesbisch

Zwei lesbische Frauen Das Adjektiv lesbisch (Substantiv: Lesbe, heute selten verwendet Lesbierin), eigentlich „zu Lesbos gehörig“, bezeichnet üblicherweise homosexuelle Frauen.

Neu!!: Sadismus und Lesbisch · Mehr sehen »

Liars

Die Liars sind eine im Jahr 2000 gegründete Rockband aus New York City, deren Musik als experimentell beschrieben werden kann.

Neu!!: Sadismus und Liars · Mehr sehen »

Liste der Straßennamen von Wien/Penzing

Liste der Straßen, Gassen und Plätze des 14.

Neu!!: Sadismus und Liste der Straßennamen von Wien/Penzing · Mehr sehen »

Liste von Gallizismen

Dies ist eine Liste von Gallizismen, d. h.

Neu!!: Sadismus und Liste von Gallizismen · Mehr sehen »

Lope de Aguirre

Lope de Aguirre (* um 1511 in Oñate; † 27. Oktober 1561) war ein spanischer Konquistador, der sich während einer Expedition auf der Suche nach dem Goldland Eldorado gegen die spanische Krone auflehnte.

Neu!!: Sadismus und Lope de Aguirre · Mehr sehen »

Louis Seguin (Schriftsteller)

Louis Seguin (18. Juni 1929 in Neuilly-sur-Seine, Département Hauts-de-Seine; † 9. Januar 2008) war ein französischer Bibliothekar, Filmkritiker und Schriftsteller.

Neu!!: Sadismus und Louis Seguin (Schriftsteller) · Mehr sehen »

Luis Alfredo Garavito Cubillos

Luis Alfredo Garavito Cubillos Luis Alfredo Garavito Cubillos (* 25. Januar 1957 in Génova, Quindío) ist ein kolumbianischer Serienmörder, der zwischen 1992 und 1999 mindestens 138 Jungen, überwiegend im Alter zwischen acht und 13 Jahren, tötete.

Neu!!: Sadismus und Luis Alfredo Garavito Cubillos · Mehr sehen »

Maß für Maß

Maß für Maß (engl. Measure for Measure) ist eine Komödie von William Shakespeare.

Neu!!: Sadismus und Maß für Maß · Mehr sehen »

Mandragora (Film)

Mandragora ist ein tschechisches Filmdrama aus dem Jahr 1997 vom polnischen Regisseur Wiktor Grodecki über minderjährige männliche Prostitution in Prag.

Neu!!: Sadismus und Mandragora (Film) · Mehr sehen »

Manfred Seel

Manfred Adolf Seel (* 30. Oktober 1946 in Königstein im Taunus; † 26. August 2014 in Schwalbach am Taunus), von der Presse Hessen-Ripper oder Jack the Ripper von Schwalbach genannt, war ein mutmaßlicher deutscher Serienmörder, der seine Opfer im Rhein-Main-Gebiet tötete.

Neu!!: Sadismus und Manfred Seel · Mehr sehen »

Marc Hoffmann

Marc Hoffmann (* 1. August 1973 in Plettenberg) ist ein deutscher Sexualstraftäter und Mörder.

Neu!!: Sadismus und Marc Hoffmann · Mehr sehen »

Marie Bonaparte

Marie Bonaparte, Prinzessin von Griechenland und Dänemark Marie Bonaparte, Prinzessin von Griechenland und Dänemark, auch als Pseudonym A. E. Narjani (* 2. Juli 1882 in Saint-Cloud; † 21. September 1962 in Gassin bei Saint-Tropez), war eine französische Psychoanalytikerin und Autorin.

Neu!!: Sadismus und Marie Bonaparte · Mehr sehen »

Masochismus

Als Masochismus wird bezeichnet, wenn ein Mensch (oftmals sexuelle) Lust oder Befriedigung dadurch erlebt, dass ihm Schmerzen zugefügt werden oder er gedemütigt wird.

Neu!!: Sadismus und Masochismus · Mehr sehen »

Massive Terrestrial Strike

Massive Terrestrial Strike ist das zweite Album der norwegischen Band Urgehal.

Neu!!: Sadismus und Massive Terrestrial Strike · Mehr sehen »

Maurice Maeterlinck

Maurice Maeterlinck Monna Vanna'' in Paris Deutsche Erstausgabe von ''Prinzessin Maleine'' 1902 Graf Maurice Polydore Marie Bernard Maeterlinck (* 29. August 1862 in Gent; † 6. Mai 1949 in Nizza) war ein belgischer Schriftsteller und Dramatiker französischer Sprache.

Neu!!: Sadismus und Maurice Maeterlinck · Mehr sehen »

Max Kirstein

Max Kirstein (* 7. November 1890 in Bernburg an der Saale; † unbekannt; auch Max Kierstein geschrieben) war gelernter Kaufmann, SS-Hauptscharführer und Lagerkommandant des KZ-Außenlager Schillstraße, ein Außenlager des KZ Neuengamme in Braunschweig.

Neu!!: Sadismus und Max Kirstein · Mehr sehen »

Meine Zeit ist die Nacht

Meine Zeit ist die Nacht (/ Wremja notsch) ist eine Erzählung der russischen Schriftstellerin Ljudmila Petruschewskaja aus dem Jahr 1990, in der auf satirische Weise die Psychologie des Schreibens thematisiert wird.

Neu!!: Sadismus und Meine Zeit ist die Nacht · Mehr sehen »

MM!

MM! (jap. えむえむっ!, Emu Emu!, M.

Neu!!: Sadismus und MM! · Mehr sehen »

Montgomery Clift

Edward Montgomery Clift (* 17. Oktober 1920 in Omaha, Nebraska; † 23. Juli 1966 in New York City, New York), war ein US-amerikanischer Film- und Theaterschauspieler, einer der ersten, die sich dem Method Acting verschrieben haben.

Neu!!: Sadismus und Montgomery Clift · Mehr sehen »

Mordfall Stefan Lamprecht

Als Mordfall Stefan Lamprecht wird die ungeklärte Ermordung des 13-jährigen Stefan Lamprecht zwischen dem 2.

Neu!!: Sadismus und Mordfall Stefan Lamprecht · Mehr sehen »

Naomi Watts

Naomi Watts (2015) Naomi Ellen Watts (* 28. September 1968 in Shoreham, Kent, England) ist eine britisch-australische Schauspielerin und Filmproduzentin.

Neu!!: Sadismus und Naomi Watts · Mehr sehen »

Nationalsozialistischer Untergrund

Zur Verdeckung zerstörte letzte Wohnung des NSU-Trios in Zwickau, Folgen der Explosion 2011 Der Nationalsozialistische Untergrund (NSU) war eine neonazistische terroristische Vereinigung in Deutschland, die um 1999 zur Ermordung von Mitbürgern ausländischer Herkunft aus rassistischen und fremdenfeindlichen Motiven gebildet wurde.

Neu!!: Sadismus und Nationalsozialistischer Untergrund · Mehr sehen »

Naziploitation

Naziploitation, im englischsprachigen Raum auch Nazisploitation, ist ein Subgenre des Exploitationfilms.

Neu!!: Sadismus und Naziploitation · Mehr sehen »

Night Hunt – Die Zeit des Jägers

Night Hunt – Die Zeit des Jägers (Originaltitel: Försvunnen, „Verschwunden“) ist ein schwedischer Thriller der Regisseure Mattias Olsson und Henrik JP Åkesson aus dem Jahr 2011.

Neu!!: Sadismus und Night Hunt – Die Zeit des Jägers · Mehr sehen »

No Escape (2015)

No Escape (für Kein Entkommen) ist ein US-amerikanischer Thriller von Regisseur John Erick Dowdle aus dem Jahr 2015.

Neu!!: Sadismus und No Escape (2015) · Mehr sehen »

Norman Finkelstein

Norman Finkelstein im Jahr 2005 Norman G. Finkelstein (* 8. Dezember 1953 in Brooklyn, New York City) ist ein US-amerikanischer Politikwissenschaftler.

Neu!!: Sadismus und Norman Finkelstein · Mehr sehen »

NS-Zwangsarbeit in Rees

Zeichnung des Grundrisses vom NS-Arbeitslager in Rees-Groin Gedenksäule für die nach Rees-Groin verschleppten Zwangsarbeiter, Marktplatz Apeldoorn Informationskasten vor dem Grundstück des ehemaligen Zwangsarbeitslagers Groin 1944–45, aufgestellt am 28. Februar 2010 auf dem Melatenweg in Rees Im Kriegswinter 1944/45 des Zweiten Weltkriegs wurde in Rees am unteren Niederrhein ein Männer-Arbeitslager, das Lager Rees (auch: Arbeitslager Groin, niederl. Kamp Rees), errichtet, um Verteidigungsstellungen bauen zu können.

Neu!!: Sadismus und NS-Zwangsarbeit in Rees · Mehr sehen »

Omid Tahvili

Tahvili im Jahr 2005 Omid Tahvili, auch „Omid Roushan“ oder „Nino“, (* 31. Oktober 1970 in Teheran, Iran) ist ein gesuchter Krimineller und das Oberhaupt eines iranischen Verbrecher-Clans mit Verbindung zu weltweit operierenden Drogensyndikaten.

Neu!!: Sadismus und Omid Tahvili · Mehr sehen »

Oscar A. H. Schmitz

Oscar A. H. Schmitz Oscar Adolf Hermann Schmitz (auch: Oscar A. H. Schmitz; * 16. April 1873 in Bad Homburg vor der Höhe, Hessen; † 17. Dezember 1931 in Frankfurt am Main) war ein gefragter deutscher Gesellschaftsschriftsteller und Mitglied der Münchner Bohème.

Neu!!: Sadismus und Oscar A. H. Schmitz · Mehr sehen »

Othmar Toifl

Othmar Toifl (* 16. Juli 1898 in Herzogenburg, Niederösterreich; † 1. Juli 1934 in Berlin) war ein österreichischer Nachrichtenagent.

Neu!!: Sadismus und Othmar Toifl · Mehr sehen »

Ottis Toole

Polizeifoto von Ottis Toole (April 1983) Ottis Elwood Toole (* 5. März 1947 in Jacksonville, Florida; † 15. September 1996) war ein amerikanischer Serienmörder und Kannibale.

Neu!!: Sadismus und Ottis Toole · Mehr sehen »

Otto Moll

Otto Moll (* 4. März 1915 in Hohen Schönberg bei Kalkhorst, Nordwestmecklenburg; † 28. Mai 1946 in Landsberg am Lech) war ein deutscher SS-Hauptscharführer und im KZ Auschwitz-Birkenau für den Betrieb der Krematorien verantwortlich.

Neu!!: Sadismus und Otto Moll · Mehr sehen »

Paddle (Spanking)

Ein Holzpaddle Der englische Begriff Paddle bezeichnet außer dem gleichnamigen Gerät zum Paddeln auch ein Züchtigungsinstrument, meist aus Holz, das vor allem in den USA an Schulen und im familiären Bereich für Körperstrafen auf das Gesäß (Spanking) eingesetzt wird.

Neu!!: Sadismus und Paddle (Spanking) · Mehr sehen »

Paul Britton

Paul Britton (* Mai 1946 in Royal Leamington Spa, England) ist ein britischer Kriminalpsychologe und einer der Begründer der Operativen Fallanalyse der britischen Polizei.

Neu!!: Sadismus und Paul Britton · Mehr sehen »

Paul Schäfer (Colonia Dignidad)

Paul Schäfer, 2010 Paul Schäfer (* 4. Dezember 1921 in Bonn; † 24. April 2010 in Santiago de Chile) war der Gründer der christlichen Sekte und totalitären religiösen Gemeinschaft Colonia Dignidad in Chile.

Neu!!: Sadismus und Paul Schäfer (Colonia Dignidad) · Mehr sehen »

Pál Prónay

Porträt von Foto Kossak, Budapest Dienstausweis als Hauptmann und Kommandant des 1. Jägerbataillons 1920 Pál Prónay von Tóth-Próna und Blatnicza (* 2. November 1874 in Romhány, Kreis Rétság, Komitat Nógrád, Nordungarn; † 1947 oder 1948 wahrscheinlich in einem Gulag-Lager in Sibirien, früher wurde ein Zeitraum zwischen Dezember 1944 und Februar 1945 angenommen) war ein ungarischer Offizier, Terrorist, Kriegsverbrecher, Kommandant von Guerillatruppen und Todesschwadronen, Politiker und Diktator.

Neu!!: Sadismus und Pál Prónay · Mehr sehen »

Pädophilie

Der Begriff Pädophilie (von griechisch παῖς paîs „Knabe, Kind“ und φιλία philía „Freundschaft“) bezeichnet das primäre sexuelle Interesse an Kindern vor Erreichen der Pubertät.

Neu!!: Sadismus und Pädophilie · Mehr sehen »

Pömmelte

Pömmelte ist ein Ortsteil der Stadt Barby im Salzlandkreis in Sachsen-Anhalt.

Neu!!: Sadismus und Pömmelte · Mehr sehen »

Perdita Durango

Perdita Durango (Alternativtitel Dance with the Devil) ist ein Gangsterfilm respektive Roadmovie des Regisseurs Álex de la Iglesia, erschienen im Jahre 1997.

Neu!!: Sadismus und Perdita Durango · Mehr sehen »

Perversion

Perversion (von lat. perversus ‚verdreht‘, ‚verkehrt‘) bezeichnet eine Verkehrung ins Krankhafte oder Abnorme bzw.

Neu!!: Sadismus und Perversion · Mehr sehen »

Peter Kürten

Peter Kürten, Polizeifoto von 1931 Peter Kürten (* 26. Mai 1883 in Mülheim am Rhein; † 2. Juli 1931 in Köln), genannt „Der Vampir von Düsseldorf“, war ein deutscher Serienmörder.

Neu!!: Sadismus und Peter Kürten · Mehr sehen »

Petplay

Pony-Girl vor einem Wagen: Petplay auf der ''Folsom Parade'' 2005 Unter Petplay (engl. Pet.

Neu!!: Sadismus und Petplay · Mehr sehen »

Pier Paolo Pasolini

rahmenlos Pier Paolo Pasolini (* 5. März 1922 in Bologna; † 2. November 1975 in Ostia) war ein italienischer Filmregisseur, Dichter und Publizist.

Neu!!: Sadismus und Pier Paolo Pasolini · Mehr sehen »

Pius XII.

Pius XII. Unterschrift Pius’ XII. Wappen Pius’ XII. Pius XII. (bürgerlicher Name Eugenio Maria Giuseppe Giovanni Pacelli; * 2. März 1876 in Rom; † 9. Oktober 1958 in Castel Gandolfo) war vom 2.

Neu!!: Sadismus und Pius XII. · Mehr sehen »

Pręgi

Pręgi (deutsch: Striemen) ist ein polnisches Filmdrama aus dem Jahr 2004.

Neu!!: Sadismus und Pręgi · Mehr sehen »

Psychiater

Psychiater (aus griechisch ψυχή psychē „Seele, Leben“ und ἰατρός iatros „Arzt“) ist ein Arzt mit psychiatrischer und psychotherapeutischer Facharztausbildung.

Neu!!: Sadismus und Psychiater · Mehr sehen »

Psychopathia sexualis (Krafft-Ebing)

Titelblatt der ersten Fassung von 1886 Psychopathia sexualis ist das bekannteste Werk des Psychiaters und Gerichtsmediziners Richard von Krafft-Ebing.

Neu!!: Sadismus und Psychopathia sexualis (Krafft-Ebing) · Mehr sehen »

Rebellion (1962)

Rebellion (Originaltitel: H.M.S. Defiant) ist ein britischer Abenteuerfilm des Regisseurs Lewis Gilbert aus dem Jahr 1962.

Neu!!: Sadismus und Rebellion (1962) · Mehr sehen »

Reinhard Haller

Reinhard Haller (* 25. September 1951 in Mellau, Bregenzerwald) ist ein österreichischer Psychiater, Psychotherapeut und Neurologe.

Neu!!: Sadismus und Reinhard Haller · Mehr sehen »

Renate Rasp

Renate Rasp (späterer Name Renate Rasp-Budzinski; * 3. Januar 1935 in Berlin; † 21. Juli 2015 in München) war eine deutsche Schriftstellerin.

Neu!!: Sadismus und Renate Rasp · Mehr sehen »

Reserve-Polizei-Bataillon 11

Das Reserve-Polizei-Bataillon 11 war eine militärische Einheit der deutschen Ordnungspolizei.

Neu!!: Sadismus und Reserve-Polizei-Bataillon 11 · Mehr sehen »

Revolte hinter Gittern (1976)

Revolte hinter Gittern, auch Revolte im Frauengefängnis (jap. 新・実録おんな鑑別所 -恋獄-, shin jitsuroku onna kambetsusho – rengoku, dt. „Das neue ‚Die wahre Geschichte des Frauengefängnisses‘ – Liebeskerker“) ist ein japanischer Frauengefängnisfilm mit Erotikeinlagen des Regisseurs Kōyū Ohara aus dem Jahr 1976.

Neu!!: Sadismus und Revolte hinter Gittern (1976) · Mehr sehen »

Richard Hofmann (SS-Mitglied)

Richard Hofmann (* 26. Februar 1913 in Bechtheim; † 5. Juli 1979 in Bonn) war ein deutsches SS-Mitglied, zuletzt im Rang eines Oberscharführers, und verurteilter NS-Mörder.

Neu!!: Sadismus und Richard Hofmann (SS-Mitglied) · Mehr sehen »

Richard von Krafft-Ebing

Richard Fridolin Joseph Freiherr Krafft von Festenberg auf Frohnberg, genannt von Ebing, kurz auch Richard (Freiherr) von Krafft-Ebing (* 14. August 1840 in Mannheim; † 22. Dezember 1902 in Graz) war ein deutsch-österreichischer Psychiater und Neurologe sowie Rechtsmediziner.

Neu!!: Sadismus und Richard von Krafft-Ebing · Mehr sehen »

Rituelle Gewalt

Rituelle Gewalt ist eine Form der organisierten Gewalt.

Neu!!: Sadismus und Rituelle Gewalt · Mehr sehen »

Rocco Siffredi

Rocco Siffredi (2010) Rocco Siffredi (* 4. Mai 1964 als Rocco Antonio Tano in Ortona) ist ein italienischer Pornodarsteller sowie Produzent und Regisseur von Pornofilmen.

Neu!!: Sadismus und Rocco Siffredi · Mehr sehen »

Rudolf Höß

Rudolf Höß beim Gerichtsprozess in Polen (1947) Rudolf Franz Ferdinand Höß (* 25. November 1901 in Baden-Baden; † 16. April 1947 in Auschwitz) war ein deutscher Nationalsozialist, SS-Obersturmbannführer und von Mai 1940 bis November 1943 Kommandant des Konzentrationslagers Auschwitz.

Neu!!: Sadismus und Rudolf Höß · Mehr sehen »

Rummelplatz des Lebens

Rummelplatz des Lebens (OT: Merry-Go-Round) ist ein US-amerikanisches Filmdrama von Rupert Julian aus dem Jahr 1923.

Neu!!: Sadismus und Rummelplatz des Lebens · Mehr sehen »

Ruth Irene Kalder

Ruth Irene Kalder (* vermutlich 1918 im schlesischen Gleiwitz; † 29. Januar 1983 in München) war eine deutsche Kosmetikerin.

Neu!!: Sadismus und Ruth Irene Kalder · Mehr sehen »

Sade (Adelsgeschlecht)

Wappen der Familie Sade seit Elzéar de Sade Marquis de Sade (um 1761) Sade ist eine Grafenfamilie aus der Provence.

Neu!!: Sadismus und Sade (Adelsgeschlecht) · Mehr sehen »

Sado Sathanas

Sado Sathanas ist eine deutsche Black Metal-Band, die 1996 in Dresden gegründet wurde.

Neu!!: Sadismus und Sado Sathanas · Mehr sehen »

Sadomasochismus

Als Sadomasochismus wird in der Regel eine sexuelle Devianz verstanden, bei der ein Mensch Lust oder Befriedigung durch die Zufügung oder das Erleben von Schmerz, Macht oder Demütigung empfindet.

Neu!!: Sadismus und Sadomasochismus · Mehr sehen »

Schindlers Liste

Schindlers Liste ist ein Spielfilm von Steven Spielberg aus dem Jahr 1993 nach dem im Deutschen gleichnamigen Roman von Thomas Keneally, der im Original Schindler’s Ark (ark, engl.: Arche Noah) heißt.

Neu!!: Sadismus und Schindlers Liste · Mehr sehen »

Schloß Gripsholm (Roman)

Originalausgabe, Rowohlt, Berlin 1931 Schloß Gripsholm.

Neu!!: Sadismus und Schloß Gripsholm (Roman) · Mehr sehen »

Schmerz (Ausstellung)

Werbung für die Ausstellung Schmerz war der Name einer Kunstausstellung in Berlin, die vom 5.

Neu!!: Sadismus und Schmerz (Ausstellung) · Mehr sehen »

Schurken im Batman-Universum

Dieser Artikel beschreibt die Gegenspieler (Antagonisten) des Comichelden Batman.

Neu!!: Sadismus und Schurken im Batman-Universum · Mehr sehen »

Schwarze Pädagogik

Schwarze Pädagogik ist ein negativ wertender Sammelbegriff für Erziehungsmethoden, die Gewalt und Einschüchterung als Mittel enthalten.

Neu!!: Sadismus und Schwarze Pädagogik · Mehr sehen »

Schweinehunde beten nicht

Schweinehunde beten nicht (Originaltitel: I vigliacchi non pregano) ist ein Italowestern aus dem Jahr 1968, den Mario Siciliano unter Pseudonym mit Gianni Garko in der Hauptrolle inszenierte.

Neu!!: Sadismus und Schweinehunde beten nicht · Mehr sehen »

Scorpio Rising

Scorpio Rising ist ein avantgardistischer Kurzfilm des US-amerikanischen Regisseurs Kenneth Anger aus dem Jahr 1963.

Neu!!: Sadismus und Scorpio Rising · Mehr sehen »

Sealab 2021

Sealab 2021 ist eine US-amerikanische Zeichentrickserie.

Neu!!: Sadismus und Sealab 2021 · Mehr sehen »

Sexualethik

Die Sexualethik ist ein Teilbereich der Angewandten Ethik, der sich mit dem Geschlechtsleben des Menschen und dessen Beurteilung beschäftigt.

Neu!!: Sadismus und Sexualethik · Mehr sehen »

Sexualmedizin

Die Sexualmedizin beschäftigt sich als Teilgebiet der klinischen und ambulanten Medizin mit allen Aspekten, die der Erhaltung und Förderung der sexuellen Gesundheit dienen.

Neu!!: Sadismus und Sexualmedizin · Mehr sehen »

Sexualpräferenz

Sexualpräferenz oder sexuelle Präferenz (auch sexuelle Neigung) ist ein Oberbegriff für sexuelle Vorlieben, Neigungen, Wünsche und Phantasien, die sich in entsprechenden sexuellen Verhaltensweisen äußern können.

Neu!!: Sadismus und Sexualpräferenz · Mehr sehen »

Sexuelle Denunziation

Der Begriff sexuelle Denunziation stammt von dem Hamburger Erziehungswissenschaftler Friedrich Koch, der 1986 mit seinem gleichnamigen Buch auf die Systematik der sexuellen Diffamierung in der politischen Auseinandersetzung aufmerksam gemacht hat.

Neu!!: Sadismus und Sexuelle Denunziation · Mehr sehen »

Sexuelle Orientierung

Sexuelle Orientierung (auch Sexualorientierung oder Geschlechtspartner-Orientierung) erfasst die nachhaltigen Interessen einer Person bezüglich des Geschlechts eines potentiellen Partners auf der Basis von Reproduktionsinteresse, Emotion, romantischer Liebe, Sexualität und Zuneigung.

Neu!!: Sadismus und Sexuelle Orientierung · Mehr sehen »

Sexueller Missbrauch in der römisch-katholischen Kirche

Sexueller Missbrauch in der römisch-katholischen Kirche ist ein lange weitgehend ignoriertes Geschehen, obwohl es innerkirchlich seit langem in Regelungen einbezogen war.

Neu!!: Sadismus und Sexueller Missbrauch in der römisch-katholischen Kirche · Mehr sehen »

Sexueller Missbrauch von Kindern

Sexueller Missbrauch von Kindern bezeichnet willentliche sexuelle Handlungen mit (an, vor oder unter Einbeziehung von) Kindern.

Neu!!: Sadismus und Sexueller Missbrauch von Kindern · Mehr sehen »

Shades of Grey

Geheimes Verlangen (2012) Shades of Grey (Originaltitel: Fifty Shades) ist eine erotische Roman-Trilogie der britischen Autorin E. L. James aus den Jahren 2011 und 2012.

Neu!!: Sadismus und Shades of Grey · Mehr sehen »

Shrooms – Im Rausch des Todes

Shrooms – Im Rausch des Todes ist ein Horror-/Mysteryfilm des Regisseurs Paddy Breathnach aus dem Jahre 2007.

Neu!!: Sadismus und Shrooms – Im Rausch des Todes · Mehr sehen »

Siegfried Müller (Söldner)

Siegfried Friedrich Heinrich Müller (* 26. Oktober 1920 in Crossen an der Oder; † 17. April 1983 in Boksburg, Südafrika), genannt Kongo-Müller, war in den 1960er-Jahren als Söldner an der Niederschlagung der Simba-Rebellion im Kongo beteiligt.

Neu!!: Sadismus und Siegfried Müller (Söldner) · Mehr sehen »

Sprechender Name

Als sprechende Namen bezeichnet man Namen von Personen oder Örtlichkeiten in literarischen und filmischen Werken, die – gemäß der Redewendung nomen est omen – die betreffenden Personen und Orte durch ihre äußere Benennung ihrem inneren Wesen nach charakterisieren.

Neu!!: Sadismus und Sprechender Name · Mehr sehen »

Stanford-Prison-Experiment

Das Stanford-Prison-Experiment (deutsch: das Stanford-Gefängnis-Experiment) war ein psychologisches Experiment zur Erforschung menschlichen Verhaltens unter den Bedingungen der Gefangenschaft, speziell unter den Feldbedingungen des echten Gefängnislebens.

Neu!!: Sadismus und Stanford-Prison-Experiment · Mehr sehen »

Stéphane Charbonnier

Charb (2011) Stéphane Charbonnier (* 21. August 1967 in Conflans-Sainte-Honorine; † 7. Januar 2015 in Paris; Pseudonym Charb) war ein französischer Comiczeichner, politischer Karikaturist und Journalist.

Neu!!: Sadismus und Stéphane Charbonnier · Mehr sehen »

Stürmische Morgen

Der Band Stürmische Morgen versammelt vier Novellen von Heinrich Mann und erschien 1906 bei Albert Langen in München.

Neu!!: Sadismus und Stürmische Morgen · Mehr sehen »

Stollbergs Inferno

Stollbergs Inferno ist der einzige Roman von Michael Schmidt-Salomon.

Neu!!: Sadismus und Stollbergs Inferno · Mehr sehen »

Strafprozess gegen O. J. Simpson

O. J. Simpson (1990) Der Strafprozess gegen O. J. Simpson (offiziell: The People of the State of California vs. Orenthal James Simpson) war ein Gerichtsverfahren im Jahr 1995, in dem der ehemalige US-amerikanische Football-Star und Schauspieler O. J. Simpson wegen Mordes an seiner früheren Ehefrau Nicole Brown Simpson und dem Kellner Ronald Goldman angeklagt wurde.

Neu!!: Sadismus und Strafprozess gegen O. J. Simpson · Mehr sehen »

Switch (BDSM)

Im Triskelion, einem der Symbole des BDSM, findet sich die Dreiteilung Top-Switch-Bottom wieder Switch (engl.: wechseln, tauschen, umschalten) bezeichnet im BDSM eine Person, die für die Dauer einer Spielszene (Session), innerhalb einer Beziehung oder gegenüber verschiedenen Partnern sowohl die aktive als auch die passive Rolle einnehmen kann.

Neu!!: Sadismus und Switch (BDSM) · Mehr sehen »

Tagebuch eines Ehebruchs

Tagebuch eines Ehebruchs ist eine US-amerikanische Filmkomödie von Frank Perry aus dem Jahr 1970 nach dem gleichnamigen Roman von Sue Kaufman.

Neu!!: Sadismus und Tagebuch eines Ehebruchs · Mehr sehen »

Tatort: Abschaum

Abschaum ist ein Fernsehfilm aus der Kriminalreihe Tatort der ARD und des ORF.

Neu!!: Sadismus und Tatort: Abschaum · Mehr sehen »

Tatort: Borowski und die Kinder von Gaarden

Borowski und die Kinder von Gaarden ist ein Fernsehfilm aus der Krimireihe Tatort, der erstmals am 29.

Neu!!: Sadismus und Tatort: Borowski und die Kinder von Gaarden · Mehr sehen »

Tödlicher Tag

Tödlicher Tag (Originaltitel: The Long Day’s Dying) ist ein britischer Antikriegsfilm von 1968 unter der Regie von Peter Collinson.

Neu!!: Sadismus und Tödlicher Tag · Mehr sehen »

Terror in der Oper

Terror in der Oper (Opera, alternativ: Im Zeichen des Raben, nicht zu verwechseln mit Argentos Das Phantom der Oper, 1998) ist ein Slasher-/Giallo-Film von Dario Argento aus dem Jahre 1988.

Neu!!: Sadismus und Terror in der Oper · Mehr sehen »

The Cheat (1915)

The Cheat ist ein US-amerikanischer Spielfilm, ein Eifersuchtsdrama von Cecil B. DeMille aus dem Jahre 1915.

Neu!!: Sadismus und The Cheat (1915) · Mehr sehen »

The Happiest Days of Our Lives

The Happiest Days of Our Lives ist ein Lied der britischen Rockband Pink Floyd, welches 1979 auf dem Album The Wall erschien.

Neu!!: Sadismus und The Happiest Days of Our Lives · Mehr sehen »

Theodor Reik

Theodor Reik (* 12. Mai 1888 in Wien; † 31. Dezember 1969 in New York City) war ein österreichisch-amerikanischer Psychoanalytiker.

Neu!!: Sadismus und Theodor Reik · Mehr sehen »

Tiberius

Claudische Statue des Tiberius, gefunden 1796 in Priverno (Vatikanische Museen) Portraitskulptur des Tiberius (Museum Ny Carlsberg Glyptotek) Tiberius Iulius Caesar Augustus (vor der Adoption durch Augustus: Tiberius Claudius Nero; * 16. November 42 v. Chr. in Rom; † 16. März 37 n. Chr. am Kap Misenum) war römischer Kaiser von 14 bis 37 n. Chr.

Neu!!: Sadismus und Tiberius · Mehr sehen »

Tim Oliver Schultz

Tim Oliver Schultz (* 22. Juli 1988 in Berlin) ist ein deutscher Schauspieler und Filmproduzent.

Neu!!: Sadismus und Tim Oliver Schultz · Mehr sehen »

Tim und Struppi

Logo der Geschichten Graffito der titelgebenden Hauptfiguren Modell: Tim und Struppi auf dem Mond vor ihrer Mondrakete (-> ''Schritte auf dem Mond'') Tim, Kapitän Haddock und Struppi auf einem Wandgemälde in der Rue de l’Etuve, Brüssel (Szene aus ''Der Fall Bienlein'') Mit Asterix und Obelix auf einem Wandbild (Grünstadt, 2016) Tim und Struppi (im französischsprachigen Original Les aventures de Tintin) ist eine der bekanntesten und bedeutendsten europäischen Comicserien.

Neu!!: Sadismus und Tim und Struppi · Mehr sehen »

Tin Man – Kampf um den Smaragd des Lichts

Tin Man – Kampf um den Smaragd des Lichts (Originaltitel: Tin Man), auch bekannt unter dem Titel Tin Man – Die fantastische Reise nach Oz, ist eine US-amerikanische Miniserie von Craig Van Sickle und Steven Long Mitchell, welche 2007 von RHI Entertainment in Zusammenarbeit mit dem US-Kabelsender SciFi Channel produziert wurde.

Neu!!: Sadismus und Tin Man – Kampf um den Smaragd des Lichts · Mehr sehen »

Todesfuge

Todesfuge ist ein Gedicht des deutschsprachigen Lyrikers Paul Celan, das mit lyrischen Mitteln die nationalsozialistische Judenvernichtung thematisiert.

Neu!!: Sadismus und Todesfuge · Mehr sehen »

Tony Frank

Tony Frank (geb. 9. Dezember 1943 in Nacogdoches, Texas, gest. 18. April 2000 in Houston) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: Sadismus und Tony Frank · Mehr sehen »

Top (BDSM)

Reitgerten werden von Tops häufig im Rahmen von BDSM als Züchtigungsinstrumente eingesetzt. Ihr sicherer Einsatz erfordert motorisches Können und anatomisches Basiswissen. Top (engl.: Oben) bezeichnet im BDSM eine Person, die für die Dauer einer Spielszene (Session) oder innerhalb einer Beziehung die dominantere, oftmals aktive Rolle einnimmt.

Neu!!: Sadismus und Top (BDSM) · Mehr sehen »

Tore tanzt

Tore tanzt ist ein Drama der Filmregisseurin Katrin Gebbe.

Neu!!: Sadismus und Tore tanzt · Mehr sehen »

Torture Porn

Torture Porn (deutsch: „Folter-Porno“), seltener auch Torture Horror, ist ein relativ junges Subgenre des Horrorfilms.

Neu!!: Sadismus und Torture Porn · Mehr sehen »

Troll (Netzkultur)

Symbol für „Trolle bitte nicht füttern!“ oder „Trolle füttern verboten!“ Als Troll bezeichnet man im Netzjargon eine Person, die ihre Kommunikation im Internet auf Beiträge beschränkt, die auf emotionale Provokation anderer Gesprächsteilnehmer zielen.

Neu!!: Sadismus und Troll (Netzkultur) · Mehr sehen »

Uncle Wiggily in Connecticut

Uncle Wiggily in Connecticut (deutsche Erstübersetzung unter dem Titel Onkel Wackelpeter in Connecticut von Elisabeth Schnack, 1966) ist eine Kurzgeschichte des amerikanischen Schriftstellers J. D. Salinger, die nach ihrer Erstveröffentlichung am 20.

Neu!!: Sadismus und Uncle Wiggily in Connecticut · Mehr sehen »

Unter Kontrolle (2008)

Unter Kontrolle (Originaltitel: Surveillance) ist ein US-amerikanischer Thriller aus dem Jahr 2008.

Neu!!: Sadismus und Unter Kontrolle (2008) · Mehr sehen »

Up from the Ground

Die Bühne beim Up from the Ground 2007 Das Up from the Ground war ein von 2000 bis 2007 jährlich stattfindendes Metal-Freiluft-Festival in Gemünden am Main.

Neu!!: Sadismus und Up from the Ground · Mehr sehen »

Urszene

Urszene ist ein Begriff der Freud'schen Psychoanalyse, mit dem die Beobachtung des elterlichen Geschlechtsverkehrs durch das kleine Kind bezeichnet wird, wobei dieses Erlebnis real oder auch phantasiert sein kann.

Neu!!: Sadismus und Urszene · Mehr sehen »

Vampirismus

Der Vampirismus bezeichnet grundsätzlich eine Affinität zum Blutsaugen – in Literatur und Historie meist wörtlich gemeint, aber auch im übertragenen Sinne zu verstehen: als das Gewinnen von (meist überirdischer) Stärke durch das Absaugen fremder Energien.

Neu!!: Sadismus und Vampirismus · Mehr sehen »

Venus im Pelz

Ukrainischsprachige Ausgabe von ''Venus im Pelz'' Venus im Pelz ist eine Novelle von Leopold von Sacher-Masoch aus dem Jahre 1870 und sein stark vom eigenen Leben inspiriertes, bekanntestes Werk.

Neu!!: Sadismus und Venus im Pelz · Mehr sehen »

Vergeltung (Roman)

Vergeltung, das zweite Werk des realistischen deutschen Schriftstellers Gert Ledig, ist ein apokalyptischer Antikriegsroman, der auf autobiografische Erlebnisse des Autors zurückgeht und sich der Epoche der Nachkriegsliteratur zurechnen lässt.

Neu!!: Sadismus und Vergeltung (Roman) · Mehr sehen »

Verrückter Wissenschaftler

Verrückter Wissenschaftler Der verrückte Wissenschaftler (engl. „mad scientist“) ist eine literarische Figur, ein Rollenfach oder Stereotyp der Popkultur.

Neu!!: Sadismus und Verrückter Wissenschaftler · Mehr sehen »

Victoria (Vereinigtes Königreich)

Königin Victoria (1882) Unterschrift von Königin Victoria Victoria und Prinzgemahl Albert im März 1861 (Foto von John Jabez Edwin Mayall) Victoria – gebürtig Princess Alexandrina Victoria of Kent – (* 24. Mai 1819 im Kensington Palace, London; † 22. Januar 1901 in Osborne House, Isle of Wight) war von 1837 bis 1901 Königin des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Irland, ab dem 1.

Neu!!: Sadismus und Victoria (Vereinigtes Königreich) · Mehr sehen »

Vlad III. Drăculea

KHM, Schloss Ambras) Wappen von Vlad III. Vlad III. (* um 1431 wahrscheinlich in Schäßburg; † um die Jahreswende 1476/1477 bei Bukarest) war 1448, 1456–1462 und 1476 Woiwode des Fürstentums Walachei.

Neu!!: Sadismus und Vlad III. Drăculea · Mehr sehen »

Von Mäusen und Menschen (1939)

Von Mäusen und Menschen ist ein US-amerikanisches Filmdrama von Lewis Milestone aus dem Jahr 1939 nach dem erst 1937 erschienenen gleichnamigen Roman von John Steinbeck und zugleich die erste Verfilmung eines Werks von Steinbeck.

Neu!!: Sadismus und Von Mäusen und Menschen (1939) · Mehr sehen »

Vor dem Frost

Vor dem Frost (Originaltitel: Innan frosten) ist der zehnte Teil der zwölfteiligen Kurt-Wallander-Serie des schwedischen Schriftstellers Henning Mankell.

Neu!!: Sadismus und Vor dem Frost · Mehr sehen »

Wanda Kuchwalek

Grabmal von Wanda Kuchwalek Wanda Gertrude Kuchwalek (* 22. Jänner 1947; † 4. September 2004 in Wien) war in den 1970ern vor allem unter ihrem Spitznamen Wilde Wanda als „Wiens einziger weiblicher Zuhälter“Ein Bussi für den Anwalt von der „wilden Wanda“, Kronen Zeitung, 9.

Neu!!: Sadismus und Wanda Kuchwalek · Mehr sehen »

Warhammer Fantasy

Logo Warhammer Fantasy Battle (auch Warhammer Fantasy oder kurz WHFB oder WHF) ist ein Tabletop-Spiel der Firma Games Workshop, welches in einer Fantasywelt spielt, die in weiten Teilen an das Europa des Spätmittelalters erinnert, in der Fabelwesen wie Drachen, Zauberer, Elfen, Zwerge leben.

Neu!!: Sadismus und Warhammer Fantasy · Mehr sehen »

Würde

Würde ist die Eigenschaft, eine einzigartige Seinsbestimmung zu besitzen.

Neu!!: Sadismus und Würde · Mehr sehen »

Weißruthenische Hilfspolizei

Inspektion weißruthenischer Hilfspolizisten durch Radaslau Astrouski Einheimische Milizen in Mahiljou im März 1943 Einheimische Milizen in Mahiljou im März 1943 Einheimische Milizen in Mahiljou im März 1943 Die Weißruthenische Hilfspolizei war eine Hilfspolizei der deutschen Ordnungspolizei im Reichskommissariat Ostland.

Neu!!: Sadismus und Weißruthenische Hilfspolizei · Mehr sehen »

Wes Craven

Wes Craven (2010) Wesley Earl „Wes“ Craven (* 2. August 1939 in Cleveland, Ohio; † 30. August 2015 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Filmregisseur, Drehbuchautor, Produzent und Schauspieler, der vor allem durch Horrorfilme wie Nightmare on Elm Street, Hügel der blutigen Augen und Scream bekannt wurde.

Neu!!: Sadismus und Wes Craven · Mehr sehen »

Wilhelm Busch

Wilhelm Busch, Selbstporträt, 1894 Signatur Heinrich Christian Wilhelm Busch (* 15. April 1832 in Wiedensahl; † 9. Januar 1908 in Mechtshausen) war einer der einflussreichsten humoristischen Dichter und Zeichner Deutschlands.

Neu!!: Sadismus und Wilhelm Busch · Mehr sehen »

William Lester Suff

William Lester Suff auch bekannt als Riverside Prostitute Killer oder Lake Elsinore Killer (* 20. August 1950 in Torrance, Kalifornien, USA) ist ein US-amerikanischer Serienmörder.

Neu!!: Sadismus und William Lester Suff · Mehr sehen »

With or Without You

With or Without You ist einer der bekanntesten Songs der irischen Rockband U2 und wurde im März 1987 als erste Single aus dem Album The Joshua Tree veröffentlicht.

Neu!!: Sadismus und With or Without You · Mehr sehen »

Zazy

Zazy ist ein deutscher Thriller von Matthias X. Oberg aus dem Jahr 2016.

Neu!!: Sadismus und Zazy · Mehr sehen »

Zdzisław Beksiński

Zdzisław Beksiński Zdzisław Beksiński (* 24. Februar 1929 in Sanok; † 21. Februar 2005 in Warschau) war ein polnischer Maler, Bildhauer, Grafiker und Designer.

Neu!!: Sadismus und Zdzisław Beksiński · Mehr sehen »

Zeit der Kannibalen

Zeit der Kannibalen ist der zweite Spielfilm von Johannes Naber.

Neu!!: Sadismus und Zeit der Kannibalen · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Sadist.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »