Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Prince

Index Prince

Prince, 1981 Prince Rogers Nelson (* 7. Juni 1958 in Minneapolis, Minnesota; † 21. April 2016 in Chanhassen, Minnesota) war ein US-amerikanischer Sänger, Komponist, Songwriter, Multiinstrumentalist, Musikproduzent und Schauspieler.

1236 Beziehungen: A Case of You, A Curious Thing, A Day in the Life, A Love Bizarre, Accor Arena, Adeva, Adolf, die Nazi-Sau, After Hours (Jazzband), AKG C12, Al Bell, Alan Fitzpatrick, Alceu Valença, Alexander O’Neal, Alice Smith, Alicia Keys, Allan Barnes, Allen Alexis, Allen Vizzutti, Allstate Arena, Alphabet St., Altice Arena, American Music Award for Favorite Pop/Rock Album, American Music Award for Favorite Pop/Rock Male Artist, American Music Award for Favorite Pop/Rock Song, American Music Award for Favorite Soul/R&B Album, American Music Award for Favorite Soul/R&B Male Artist, American Music Award for Favorite Soul/R&B Song, American Music Awards, American Music Awards 1984, American Music Awards 1985, American Music Awards 1986, American Music Awards 1987, American Music Awards 1990, American Music Awards 1992, American Music Awards 1995, Amica Mutual Pavilion, Amnesia (Diskothek), Amy Winehouse, Ana Moura, André 3000, Andreas Fennel, Andru Donalds, Andy Allo, Andy McKee, Andy Wallace (Musikproduzent), Angie Stone, Ani DiFranco, Anika Nilles, Anna Abreu, Anna Buchegger, ..., Anna Loos, Anneke van Giersbergen, Anthology: 1995–2010, Anthony Fantano, Antoine Fuqua, Apollonia 6, Apollonia Kotero, Are You Gonna Go My Way, Aretha Franklin, Arista Records, Around the World in a Day (Album), Art Official Age, Astoria (London), At War with the Mystics, Aynsley Lister, Babyface (Musiker), Bad (Album), Bad (Michael-Jackson-Lied), Bad Day on the Midway, Barbara Morgenstern (Musikerin), Barry Alexander Brown, Batdance, Batman (Album), Batman (Film), Beauty Behind the Madness, Beck (Musiker), Becky Johnston, Begleitband (Musik), Ben Mühlethaler, Ben Wendel, Berklee College of Music, Berlin (Band), Bernie Mac, Bestseller, BET Award for Best Male R&B/Pop Artist, BET Awards 2005, BET Awards 2006, BET Awards 2010, BET Lifetime Achievement Award, Betty Davis, Beulah McGillicutty, Beverley Knight, Beyoncé, Big Boi, Big Performance – Wer ist der Star im Star?, Bilal (Sänger), Billboard Icon Award, Billboard Music Award for Top Billboard 200 Artist, Billboard Music Award for Top Song Sales Artist, Billboard Music Awards, Billboard Music Awards 2013, Billboard Music Awards 2016, Billboard Music Awards 2017, Billboard Touring Awards, Billy Paul, Birdland (Jazz-Titel), Black Album (Prince-Album), Black Pumas, BlacKkKlansman, Bligg, Blue (Album), BMW E31, Bob Belden, Bob Seger, Bobby Sparks, Bon Jovi, Bonnie Raitt, Bonnie und Clyde, Bono, Bootleg, Born Again (The-Notorious-B.I.G.-Album), Boston Beigel Yeah!, Boston Music Hall, BPI Awards 1985, BPI Awards 1988, Brian Kirk (Komponist), Brian Lynch (Musiker), Brian Morton, BRIT Awards, BRIT Awards 1989, BRIT Awards 1990, BRIT Awards 1991, BRIT Awards 1992, BRIT Awards 1993, BRIT Awards 1995, BRIT Awards 1996, BRIT Awards 1997, BRIT Awards 2006, BRIT Awards 2014, BRIT Awards/Best International Artist of the Year, BRIT Awards/British Video of the Year, BRIT Awards/International Artist, BRIT Awards/International Male Solo Artist, Brixton Academy, Bruce Gowers, Bruno Mars, Bubbles (Schimpanse), Buddy Miles, Buffalo Memorial Auditorium, Burhan Cahit Doğançay, Butterfly (Album), C-Note (Album), California Dreamin’ Tour, Camden Palace, Camille (Prince-Album), Candy Dulfer, Capital Centre, Capital One Arena, Carlos Henriquez, Carlos Santana, Carmen Electra, Carole Davis, Carrier Dome, Cassiber, Céline Dion, CeeLo Green, Centre Bell, CFG Bank Arena, Chaka Khan, Chaka Khan/Diskografie, Change Your Position, Chaos and Disorder (Album), Chappelle’s Show, Charlie Murphy, Chris Cornell, Chris Dave, Chris Martin, Christone Ingram, Christopher, Chuck D, Chvrches, Chyp-Notic, Cindy Crawford, Clapton and Friends Tour, Clare Fischer, Clarence Williams III, Clark Gayton, Claus Ogerman, Clive Davis, Coachella Valley Music and Arts Festival, Collard (Musiker), Colonel Abrams, Colonial Life Arena, Columbia Records, Come (Album), Common, Concord Pavilion, Confessions (Usher-Album), Congress Center Hamburg, Contemporary R&B, Control (Album), Controversy (Album), Cornel West, Cory Wong, Cosmo Klein, Court and Spark, Coverversion, CrazySexyCool, Creep (Radiohead-Lied), Crooked Rain, Crooked Rain, Crossroads Guitar Festival 2019, Crystal Ball (Prince-Album), Curly (Sängerin), Cynthia Johnson, D Smoke, Dacia Bridges, Daft Punk/Diskografie, Dallas Schoo, Dalton Harris, Dami Im, Dan Piepenbring, Dana Masters, Dance Dance Dance, Dance of the Evil Toys, Dangerously in Love (Album), Daniel Kleinman, Daniel Merriweather, DaniLeigh, Dave Chappelle, David Budway, David Carson (Grafikdesigner), David Helbock, David Henry Hwang, D’Angelo (Musiker), Deborah Allen, Der König von Köln, Der Popolski Show, Detroit Techno, Deutsche Bank Park, Deutschland sucht den Superstar/Staffel 3, Deutschland sucht den Superstar/Staffel 6, Deutschland tanzt, Devin DeVasquez, Diamonds and Pearls (Album), Diamonds and Pearls Deluxe, Die 100 größten Gitarristen aller Zeiten (Rolling Stone), Die 100 größten Musiker aller Zeiten (Rolling Stone), Die 100 größten Schlagzeuger aller Zeiten (Rolling Stone), Die 100 größten Songwriter aller Zeiten (Rolling Stone), Die 500 besten Alben aller Zeiten (Rolling Stone), Die 500 besten Songs aller Zeiten (Rolling Stone), Die Ärzte früher!, Die Biber Brüder, Die größten Bassisten aller Zeiten, Die Harald Schmidt Show, Die Simpsons/Staffel 20, Dirty Honey, Dirty Mind (Album), DJ BoBo, DJ Sherry, Dolby Theatre, Donny Hathaway, Dorian Gray (Diskothek), Doug E. Fresh, Dreamer, Dreifachalbum, Drumcomputer, Dschungel (Diskothek), Dua Lipa, Dwight Yoakam, E. Y. C., Earl Slick, Earls Court Exhibition Centre, Earth, Wind and Fire, Ed Thrasher, Eine harte Tour, El DeBarge, Eldar Djangirov, Elektrischer Stuhl, Elkie Brooks, Elton John, Emancipation (Album), En Vogue, Enik (Musiker), Enter the Plustet, Eric Bazilian, Eric Clapton, Erykah Badu, Esperanza Spalding, Estadio Municipal Antonio Lorenzo Cuevas, Estádio José Alvalade (1956), Etta James, Eve (Rapperin), Evelyn Hamanns Geschichten aus dem Leben, Evelyn King, Extended Versions (Ringo-Starr-Album), Exzentriker, Falsett, FanMail, Fargodome, Fast Forward (Fernsehsendung), Fender Telecaster, Fernando Saunders, FF (Sänger), Filmjahr 1958, Filmjahr 2016, FKA Twigs, Flavor Flav, Flughafen München-Riem, Foo Fighters, Foo Fighters/Diskografie, For You (Prince-Album), Forest National, Fostina Dixon, Frank Erwin Center, Frank Zappa, Frédéric Yonnet, Fred Kellner und die famosen Soulsisters, Freedom Hall, Friendly Fires, Fritz Rau, Fuck, Funk (Musik), Funky Drummer, Future Nostalgia, Gail Ann Dorsey, Gala (Sängerin), Gary Clark junior, GelreDome, Gene Cipriano, Genesis Award, Gentofte Sportspark, George Benson, George Clinton (Musiker), George Gershwin, Georgia on My Mind, Gilberto Gil, Ginuwine, Girl 6 (Album), Gitarre, Give It to Me, Glastonbury Festival, Glee (Fernsehserie)/Diskografie, Golden Globe Award/Bester Filmsong, Golden Globe Awards 1985, Golden Globe Awards 2007, Golden Globe Awards 2015, Goldene Himbeere 1985, Goldene Himbeere 1987, Goldene Himbeere 1990, Goldene Himbeere 1991, Goldene Himbeere 2000, Goldene Himbeere/Schlechteste Regie, Goldene Himbeere/Schlechtester Film, Goldene Himbeere/Schlechtester Schauspieler, Goldene Himbeere/Schlechtester Song, Goldene Himbeere/Schlechtestes Drehbuch, Goofy – Der Film, Graffiti Bridge (Album), Graham Central Station, Grammy Award for Album of the Year, Grammy Award for Best Contemporary Instrumental Album, Grammy Award for Best Engineered Album, Non-Classical, Grammy Award for Best Historical Album, Grammy Award for Best Male Pop Vocal Performance, Grammy Award for Best Male R&B Vocal Performance, Grammy Award for Best Music Film, Grammy Award for Best Pop Performance by a Duo or Group with Vocals, Grammy Award for Best R&B Album, Grammy Award for Best R&B Performance by a Duo or Group with Vocals, Grammy Award for Best R&B Song, Grammy Award for Best Recording Package, Grammy Award for Best Rock Performance by a Duo or Group with Vocal, Grammy Award for Best Score Soundtrack for Visual Media, Grammy Award for Best Solo Rock Vocal Performance, Grammy Award for Best Song Written for Visual Media, Grammy Award for Best Traditional R&B Performance, Grammy Award for Best Urban/Alternative Performance, Grammy Award for Producer of the Year, Non-Classical, Grammy Award for Song of the Year, Grammy Awards 1985, Grammy Awards 1987, Grammy Awards 2005, Grammy Awards 2007, Grammy Awards 2008, Grammy Awards 2010, Grammy Awards 2017, Grammy Awards 2021, Grammy Awards 2022, Grant Williams (Basketballspieler), Graziella Schazad, Greensboro Coliseum, Greg Phillinganes, Große Freiheit 36, Grugahalle, Gwen Stefani, Gwen Stefani/Diskografie, H.E.R., Hagar Ben-Ari, Hans Dulfer, Hans Zimmer, Happy Feet (2006), Hard Rock Live, Helmut Lotti, Help Me (Joni-Mitchell-Lied), HemisFair Arena, Herbie Hancock, Heritage Bank Center, Hidden Track, High Civilization, Hindu Love Gods, His Majesty’s Pop Life/The Purple Mix Club, Hitnrun Phase One, Hitnrun Phase Two, Honda Center, Horse Opera, Hot Dog – Der Typ mit dem heißen Ski, Howard Bloom, Howard Hewett, Hurrikan Katrina, Hy-Vee Arena, I Am Cereals, I Didn’t Mean to Turn You On, I Do Not Want What I Haven’t Got, I Feel for You, I Never Loved a Man the Way I Love You, I Would Die 4 U, Ice-T, Ida Kristine Nielsen, Idlewild (Album), Image Award/Bester Hauptdarsteller, Image Award/Bester Künstler, Image Award/Bestes Album, In Liebe lassen, Inara George, Incubus (Band), Indigo Nights, Indio (Kalifornien), It Won’t Be Soon Before Long, Jack Nicholson, Jack Splash, Jacob Armen, Jade (US-amerikanische Band), James Brown, Jamie, Jan Delay, Jan-Gregor Kremp, Janelle Monáe, Janet Jackson, Jason Arnold, Jason Brown (Eiskunstläufer), Jason Nevins, Jazz-Nekrolog 2016, Jürgen Seibold, Jean-Baptiste Mondino, Jeb Loy Nichols, Jeff Lynne, Jens Ritter, Jesse Johnson (Musiker), Jessie J, Jevetta Steele, Jill Jones, Jimi Hendrix, Jimmy Jam und Terry Lewis, Jody Watley, Joe Cocker, Joe Zawinul, Joey Badass, Johann Sebastian Bass, John Coltrane, John de Borman, John Hammond, John Legend, John Mathieson, Jonathan Melvoin, Jonathan Sela, Jordan Knight, Jordan Knight (Album), Jordan Rudess, Joseph McManners, Joshua Redman, Juanes, Judith Hill, Juni 1993, Junior Vasquez, Juno Awards 2005, Juno Awards 2007, Justify My Love, Kamasutra (Album), Kandace Springs, Karen Mok, Kate Bush, Kate Bush/Diskografie, Katt Williams, Kay Bailey Hutchison Convention Center, Keisha Castle-Hughes, Keith Moon, Kelly Clarkson, Kenny Rogers, Kenny Vance, Kerrang, Keyon Harrold, Keziah Jones, Kia Forum, Kid Creole & the Coconuts, Killer Joe (Jazz-Titel), Kim Basinger, Kimberly Arland, Kimbra, Kindsköpfe 2, King Biscuit Flower Hour Presents Ringo & His New All-Starr Band, Kingsman: The Golden Circle, Kirstie Alley, Kiss (Lied), Kiss Me Kiss Me Kiss Me, Klassentreffen (2019), Klipsch Music Center, Knock on Wood, Konzeptalbum, Konzertfilm, Kristeen Young, Kristin Scott Thomas, La Cigale (Paris), Laibach (Band), Laid Back, Lakecia Benjamin, Lakefront Arena, Lakewood Church Central Campus, Land of Confusion, Lanxess Arena, Larry Fong, Larry Graham, Larry King, Last Boy Scout – Das Ziel ist Überleben, Last Crack, LeAnn Rimes, Led Zeppelin IV, Ledisi, Lekan Babalola, Lenny Kravitz, Leone di Lernia, Let Love Rule, Let Me Love You Like a Woman, Let’s Dance/Staffel 11, Let’s Dance/Staffel 13, Let’s Dance/Staffel 8, Let’s Go Crazy, Lianne La Havas, Lieder (Lied), Liesa van der Aa, Like a Prayer, Like a Rolling Stone, Lil B, Linda Creed, Linn LM-1, Lisa Bonet, Lisa Coleman (Musikerin), Lisa Wahlandt, Liste der Autorenbeteiligungen und Produktionen von Leiber/Stoller, Liste der Biografien/Pri, Liste der Down-Beat-Poll-Sieger der 1980er Jahre, Liste der Lieder von Beyoncé, Liste der Lieder von Madonna, Liste der Lieder von Michael Jackson, Liste der Lieder von Prince, Liste der meistverkauften Musikalben, Liste der meistverkauften Musikalben in den Vereinigten Staaten, Liste der Mitglieder der Rock and Roll Hall of Fame, Liste der Nummer-eins-Alben in den USA, Liste der Nummer-eins-Hits in Australien (1984), Liste der Nummer-eins-Hits in Australien (1990), Liste der Nummer-eins-Hits in Australien (1991), Liste der Nummer-eins-Hits in Australien (1992), Liste der Nummer-eins-Hits in Australien (1994), Liste der Nummer-eins-Hits in Österreich (1987), Liste der Nummer-eins-Hits in Österreich (1988), Liste der Nummer-eins-Hits in Österreich (1990), Liste der Nummer-eins-Hits in Österreich (1992), Liste der Nummer-eins-Hits in Belgien (1984), Liste der Nummer-eins-Hits in Dänemark (1986), Liste der Nummer-eins-Hits in Dänemark (1987), Liste der Nummer-eins-Hits in Dänemark (1994), Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (1988), Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (1989), Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (1990), Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (1992), Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (1994), Liste der Nummer-eins-Hits in den Cash Box Charts (1984), Liste der Nummer-eins-Hits in den Cash Box Charts (1985), Liste der Nummer-eins-Hits in den Cash Box Charts (1986), Liste der Nummer-eins-Hits in den Cash Box Charts (1989), Liste der Nummer-eins-Hits in den Cash Box Charts (1990), Liste der Nummer-eins-Hits in den Cash Box Charts (1991), Liste der Nummer-eins-Hits in den Cash Box Charts (1992), Liste der Nummer-eins-Hits in den Cash Box Charts (1994), Liste der Nummer-eins-Hits in den deutschen Airplaycharts, Liste der Nummer-eins-Hits in den Hot 100 Airplay (1985), Liste der Nummer-eins-Hits in den Hot 100 Airplay (1986), Liste der Nummer-eins-Hits in den Niederlanden (1984), Liste der Nummer-eins-Hits in den Niederlanden (1985), Liste der Nummer-eins-Hits in den Niederlanden (1986), Liste der Nummer-eins-Hits in den Niederlanden (1988), Liste der Nummer-eins-Hits in den Niederlanden (1989), Liste der Nummer-eins-Hits in den Niederlanden (1994), Liste der Nummer-eins-Hits in den USA (1984), Liste der Nummer-eins-Hits in den USA (1985), Liste der Nummer-eins-Hits in den USA (1986), Liste der Nummer-eins-Hits in den USA (1989), Liste der Nummer-eins-Hits in den USA (1990), Liste der Nummer-eins-Hits in den USA (1991), Liste der Nummer-eins-Hits in den USA (2006), Liste der Nummer-eins-Hits in den USA (2016), Liste der Nummer-eins-Hits in der Schweiz (1987), Liste der Nummer-eins-Hits in der Schweiz (1988), Liste der Nummer-eins-Hits in der Schweiz (1989), Liste der Nummer-eins-Hits in der Schweiz (1990), Liste der Nummer-eins-Hits in der Schweiz (1994), Liste der Nummer-eins-Hits in der Schweiz (1996), Liste der Nummer-eins-Hits in der Schweiz (2003), Liste der Nummer-eins-Hits in der Schweiz (2006), Liste der Nummer-eins-Hits in der Schweiz (2007), Liste der Nummer-eins-Hits in der Schweiz (2016), Liste der Nummer-eins-Hits in Deutschland (1990), Liste der Nummer-eins-Hits in Finnland (1990), Liste der Nummer-eins-Hits in Frankreich (1989), Liste der Nummer-eins-Hits in Frankreich (1992), Liste der Nummer-eins-Hits in Frankreich (1993), Liste der Nummer-eins-Hits in Frankreich (2016), Liste der Nummer-eins-Hits in Irland (2001), Liste der Nummer-eins-Hits in Italien (1988), Liste der Nummer-eins-Hits in Italien (1990), Liste der Nummer-eins-Hits in Kanada (1984), Liste der Nummer-eins-Hits in Kanada (1989), Liste der Nummer-eins-Hits in Kroatien (2020), Liste der Nummer-eins-Hits in Neuseeland (1988), Liste der Nummer-eins-Hits in Neuseeland (1989), Liste der Nummer-eins-Hits in Neuseeland (1994), Liste der Nummer-eins-Hits in Neuseeland (2016), Liste der Nummer-eins-Hits in Norwegen (1988), Liste der Nummer-eins-Hits in Norwegen (1989), Liste der Nummer-eins-Hits in Schweden (1985), Liste der Nummer-eins-Hits in Schweden (1988), Liste der Nummer-eins-Hits in Spanien (1989), Liste der Nummer-eins-Hits in Spanien (1994), Liste der Nummer-eins-R&B-Alben in den USA (1984), Liste der Nummer-eins-R&B-Alben in den USA (1991), Liste der Nummer-eins-R&B-Alben in den USA (2006), Liste der Nummer-eins-R&B-Alben in den USA (2007), Liste der Nummer-eins-R&B-Alben in den USA (2009), Liste der Nummer-eins-R&B-Alben in den USA (2014), Liste der Nummer-eins-R&B-Alben in den USA (2017), Liste der Nummer-eins-R&B-Alben in den USA (2018), Liste der Preisträger des Grammy Hall of Fame Awards (J–P), Liste der Preisträger des Grammy Hall of Fame Awards (Q–Z), Liste der Soundtrack-Alben, die Platz eins der Schweizer Charts erreichten, Liste der Top-10-Alben in Deutschland, Liste der Top-3-Platzierungen in den deutschen Single-Jahrescharts, Liste Musik in Surround-Sound, Liste von Beinamen in der populären Musik, Liste von E-Bassisten, Liste von Gitarristen, Liste von Interpreten mit den meisten verkauften Tonträgern weltweit, Liste von Konzeptalben, Liste von Musiklabeln/N, Liste von Musiklabeln/P, Liste von Pseudonymen, Liste von Söhnen und Töchtern der Stadt Minneapolis, Listen (Lied), Little Red Corvette, Little Richard, Live 8, Live Aid, Live Music Hall, Lizzo, Loïs Lane, Lockere Geschäfte, Loleatta Holloway, London Grammar, Long Beach Convention Center, Lotusflow3r, Loud Tour, Love Symbol, Lovesexy (Album), Lucky Peterson, Ludacris, Luigi Colani, Luke Vibert, Lxandra, Maastrichts Expositie en Congres Centrum, Maceo Parker, Macy Gray, Madonna (Künstlerin), Magic Life, Magnus Walker, Maine Road, Malahide Castle, Malcolm Braff, Malcolm-Jamal Warner, Mallia Franklin, Mandrill (Band), Manfred Mann, Manic Monday, Manuel Galbán, Manuela Arcuri, Marc Houle, Marcel Avram, Marco Mengoni, Marcus Amphitheater, Mariah Carey, Mariko Muranaka, Mark Ledford, Market Square Arena, Maroon 5, Martijn Teerlinck, Martika, Martin Haas (Musiker), Martin Verdonk, Marvin Gaye, Mary Kiani, Matthew Williamson, Maur, Mavis Staples, Max Raabe, Maya Rudolph, Mayte Garcia, Mía Maestro, MC Hammer, McNichols Sports Arena, Mdou Moctar, Mediolanum Forum, Melanie Brown, Meli’sa Morgan, Melkweg, Memorial Beach, Meshell Ndegeocello, Met Center, Metallica, Mew, Miami Arena, Mica Paris, Michael Ammer, Michael Ballhaus, Michael Hedges, Michael J. Soldano, Jr., Michael Jordan, Michael Keaton, Michael Lang (Musikproduzent), Michel Birbaek, Michel Colombier, Michy Reincke, Mick Jenkins, Mick Wall, Mid-South Coliseum, Miguel (Sänger), Mike Melvoin, Mike Reid (Musiker), Mike Southon, Miles Davis, Miles Davis/Diskografie, Millie Jackson, Minneapolis, Minnesota, Mississippi Coast Coliseum, Misty Copeland, Mitch Ryder, Mo Ostin, Monie Love, Montreux Jazz Festival, Moodymann, MTV Europe Music Awards/Best Male, MTV Video Music Awards 1985, MTV Video Music Awards 1986, MTV Video Music Awards 1987, MTV Video Music Awards 1988, MTV Video Music Awards 1989, MTV Video Music Awards 1990, MTV Video Music Awards 1991, MTV Video Music Awards 1992, MTV Video Music Awards 1993, MTV Video Music Awards 1999, MTV Video Music Awards 2004, MTV Video Music Awards 2006, MTV Video Music Awards/Best Choreography, MTV Video Music Awards/Best Cinematography, MTV Video Music Awards/Best Dance Video, MTV Video Music Awards/Best Editing, MTV Video Music Awards/Best Male Video, MTV Video Music Awards/Best R&B Video, MTV Video Music Awards/Best Stage Performance in a Video, MTV Video Music Awards/Best Video from a Film, MTV Video Music Awards/Best Visual Effects, Mucky Pup, Muppets Tonight, Musicology (Album), Musikjahr 1984, Musikjahr 1985, Musikjahr 1986, Musikjahr 1990, Musikjahr 2016, Musiq Soulchild, Muttersprache (Tournee), My Glorious, N.E.W.S (Prince-Album), Nabou Claerhout, Nachlass zum Montreux Jazz Festival, Najee, Natalie Cole, Natalie Gauci, National Recording Registry, Natty Dread, Nature (Band), Nürnberger Straße (Berlin), Neil Zaza, Nekrolog (Tiere), Nekrolog April 2016, Nelson George, Neo Magazin Royale/Episodenliste, Netsky (DJ), Network Press, New Girl/Episodenliste, New Girl/Staffel 3, New Morning (Jazzclub), Newpower Soul (Album), Nick Hornby, Nick Jonas & the Administration, Nicolas Böll, Nicole Kidman, Nicole Scherzinger, Nikka Costa, Nile Rodgers, Nina Attal, Nippon Budōkan, Noah Beck, Nona Gaye, Nona Hendryx, Norfolk Scope, North Sea Jazz Festival, Nothing Compares 2 U, NPG Records, Oakland Arena, Oddities & Rarities 1, Oh Sheila, Olympiastadion Barcelona, Olympiastadion München, Olympic Studios, One Nite Alone … (Album), One Nite Alone … Live!, One of Us (Joan-Osborne-Lied), Open’er Festival, Orange Blue, Orianthi, Originals (Prince-Album), Oscar/Beste Filmmusik, Oscarverleihung 1985, Oscarverleihung 2005, Oscarverleihung 2017, Osunlade, OutKast, P-Funk, P. J. Proby, Paganini (Band), Palazzo dello Sport, Parade (Album), Paradiso (Amsterdam), Paramount Theatre (Washington), Parental Advisory, Parents Music Resource Center, Parken (Stadion), Parliament, Patrice Rushen, Patti LaBelle, Patti LaBelle/Diskografie, Patti Smith, Paul Gordon (Musiker), Paula Abdul, Peacock Theater, Pechanga Arena San Diego, Percival (Sänger), Peter Rieger (Konzertveranstalter), Phil Collins, Piano & A Microphone 1983, Pictures, Piero Scaruffi, Pitof, Plagiat, Planet Earth (Album), Please Hammer, Don’t Hurt ’Em, Plectrumelectrum (Album), Pop Around the Clock, Populäre Musik, Porcupine Tree, Pray (MC-Hammer-Lied), Praying for Time, Premios Ondas, Pretty Hate Machine, Primetime-Emmy-Verleihung 2007, Prince (Album), Prince (Begriffsklärung), Prince and the Revolution: Live, Prince – Sign O’ the Times, Prince/Auszeichnungen, Prince/Auszeichnungen für Musikverkäufe, Prince/Diskografie, Prince/Konzerte und Tourneen, Principalía, Prix Otis Redding, Provident Credit Union Event Center, Public Enemy, Pure Evil, Pure Guava, Purple Rain (Album), Purple Rain (Film), Purple Rain (Lied), Purple Rain Deluxe, Q and Not U, Q-Tip, Quasimodo (Musikclub), Questlove, Raphael Saadiq, Raspberry Beret, Rave In2 the Joy Fantastic (Album), Rave Un2 the Joy Fantastic (Album), Rückwärtsbotschaft, RDS Arena, Ready Player One (Film), Rebbie Jackson, Record Plant, Red Dirt Rangers, Rhythm and Blues, Richard Frankland, Richard Sylbert, Richfield Coliseum, Richmond Coliseum, Rick James, Ringo Starr & His All Starr Band Live 2006, Rio All-Suite Hotel and Casino, Rita Moreno, Rita Ora, Rita Ora/Diskografie, Rob Daiker, Robia LaMorte, Roche & Böhmermann, Rock and Roll Hall of Fame, Rock in Rio, Rock over Germany, Rock Steady (Album), Rockbjörnen, Rockhal, Rockpalast Nacht, Rockstar (Album), Roger Linn, Rolf Stahlhofen, Rolling Stone, Romina Johnson, Ron Wood, Rosie Gaines, Rosie O’Donnell, Roskilde Festival, RTL Samstag Nacht, Rufus Thomas, Rumble on the Beach, Rush Hour 3, Ruth Rockenschaub, Sadowsky Guitars, Salma Hayek, Sandberg Guitars, Sandy Mölling, Santa Monica Civic Auditorium, Sante D’Orazio, Santi Debriano, Saturday Night Live, Savannah Civic Center, Save-On-Foods Memorial Centre, Savion Glover, Scarlet Fever (Band), Scott Norton, Scottish Exhibition and Conference Centre, Seal, Selah Sue, Self (Rockband), Semisonic, Sex Mob, Sharon Oreck, Shawn Mullins, She’s So Unusual, Sheena Easton, Sheila (französische Sängerin), Sheila E., Shep Pettibone, Sheryl Crow, Shiny Toy Guns, Shock G, Shock Value, Shoreline Amphitheatre, Show Some Respect, Sideway Look, Sieben, Sightwinder, Sign o’ the Times (Album), Sign o’ the Times Deluxe, Sinéad O’Connor, Sinéad O’Connor/Diskografie, Sir Duke, Sir Lucious Left Foot: The Son of Chico Dusty, Sly & the Family Stone, Sly Stone, So What (Jazzstandard), Solveig Slettahjell, Something (The-Beatles-Lied), Songs in A Minor, Songs of the Century, Sony Music Entertainment, Sophie Ellis-Bextor, Soul, Soul Coughing, Soul Kitchen, Soul Kitchen. Der Geschichte erster Teil – das Buch vor dem Film, Space Cowboy, Special Olympics World Summer Games 1991, Spectrum (Billy-Cobham-Album), Spellbound (Paula-Abdul-Album), Spike Lee, Sporthalle (Köln), Sportpaleis (Antwerpen), Sports, St. Jakob-Park, St. Louis Arena, St. Vincent (Sängerin), Stan Walker, Stef Burns, Stephanie Mills, Stephen E. Rivkin, Steve Ferrone, Steve Hurley, Steve Lacy (Musiker, 1998), Steven Wilson, Stevie Nicks, Stevie Wonder, Stevie Wonder/Diskografie, Stina Nordenstam, Strumpfhose, Sugar Blue, Summer Lovers, Super Bock Super Rock, Super Bowl LII, Super Bowl XLI, Supercalifragilisticexpialigetisch, Superheld, Superstition (Lied), Susanna Hoffs, Susannah Melvoin, Sussudio, Sydney Entertainment Centre, Sylvia Massy, Sziget, T.O.K., Tacoma Dome, TAFKA, Take Me with U, Tal Wilkenfeld, Talib Kweli, Talisman (schwedische Band), Tanya’s Insel, Target Center, Tattoo You, Taylor Dayne, Taylor Guitars, Tülay Sanlav, Teena Marie, Teenage Dream (Album), Tegan and Sara, Ten of the Best, Terroranschläge am 13. November 2015 in Paris, Tevin Campbell, Texas Lightning, That’s the Way of the World, The 2nd Law, The Art of Noise, The Bangles, The Beautiful Ones, The Blind Boys of Alabama, The Blueprint²: The Gift & The Curse, The Bottom Line, The Continental, The Delfonics, The Esprits, The Fillmore, The Flying Pickets, The Game (Rapper), The GAP Band, The Glamorous Life, The Gold Experience, The Hissing of Summer Lawns, The Hits/The B-Sides, The Hollies, The J. B.’s, The Masked Singer (Vereinigte Staaten)/Staffel 10, The Masked Singer Switzerland, The Masked Singer/Staffel 2, The Masked Singer/Staffel 3, The Mike Flowers Pops, The Most Beautiful Girl in the World, The Neptunes, The New Power Generation, The New Standard, The O2, The Oprah Winfrey Show, The Power of Love (Huey-Lewis-&-the-News-Lied), The Rainbow Children (Album), The Red Shoes (Album), The Residents, The Revolution (Band), The Ritz Club, The Roxy, The Servant (Band), The Swingin’ Pig Records, The System, The Temptations, The Time (Album), The Time (Band), The Truth (Album), The Ukrainians, The Vault … Old Friends 4 Sale, The Versace Experience (Prelude 2 Gold), The Very Best of Prince, The Voice of Germany/Staffel 1, The Voice of Germany/Staffel 11, The Voice of Germany/Staffel 3, The Voice of Germany/Staffel 5, The Voice of Germany/Staffel 6, The Voice of Germany/Staffel 9, The Weeknd, The Wild Pair, They all came out to Montreux, Thialf, Thom Bell, Thomas Blug, Tidal (Musikstreaming), Tiga, Timbales, Tinctures in Time (Community Music, Vol. 1), Tiny Desk Concerts/Episodenliste, Tobias Regner, Tokyo Dome, Tom Jones, Tommy James & the Shondells, Tommy Lee, Tori Kelly, Tour 2003, Toyota Center, Toys (Film), Trennung (Partnerschaft), Trent Reznor, Trousdale Estates, Troy Beyer, Tutu (Album), U4 (Club), Ultimate (Prince-Album), Umbria Jazz, Umhängekeyboard, Under the Cherry Moon – Unter dem Kirschmond, Under the Influence of Giants, Universal Music Group, Unser Star für Baku, USA for Africa, Usher, UW–Milwaukee Panther Arena, Uwe Schmidt (Musiker), Valby-Hallen, Van Andel Arena, Van Halen (Album), Vanessa Marcil, Vanessa-Mae, Vanity (Sängerin), Vaterunser, Velveteen Dream, Vibrant Arena, Victor Wooten, Viejas Arena, Viktoria Tolstoy, Viza, Walk on Water (Eminem-Lied), Warrant (US-amerikanische Band), Warren Zevon, Wayne Brady, WDR 200, We Are the World, We Are the World (Album), Welcome 2 America (Album), Wembley Arena, Wendy Melvoin, Westfalenhallen, Whale (Band), When Doves Cry, Where Do You Go, While My Guitar Gently Weeps, Whitney Houston, Whole Lotta Love, Will.i.am, X Factor (Deutschland), X Factor Malta 2019, Xaviers Wunschkonzert Live, Xian aTunde Adjuah, Xpectation (Album), Xplora1: Peter Gabriel’s Secret World, Yeasayer, You Say Party, You’ve Got a Friend, Yuzuru Hanyū, Züri West, Zooey Deschanel, 12 Little Spells, 123RF, 14. April, 15 Again, 1958, 1980er, 1999 (Album), 1999 (Lied), 1999 Deluxe, 2010er, 2016, 20Ten, 21. April, 25 Windhundwelpen, 27. Juli, 3121 (Album), 33 ⅓, 3Arena, 3rdEyeGirl, 4 Non Blondes, 4Ever (Album), 5. Januar, 7. Juni, 80s80s, 80s80s MV. Erweitern Sie Index (1186 mehr) »

A Case of You

Joni Mitchell (1974) A Case of You ist ein Lied von Joni Mitchell aus ihrem Album Blue von 1971.

Neu!!: Prince und A Case of You · Mehr sehen »

A Curious Thing

A Curious Thing ist das zweite Album der schottischen Singer-Songwriterin Amy Macdonald.

Neu!!: Prince und A Curious Thing · Mehr sehen »

A Day in the Life

A Day in the Life (für „Ein Tag im Leben“) ist ein Lied der britischen Band The Beatles, das am 1. Juni 1967 auf ihrem achten Album Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band als Schlusstitel veröffentlicht wurde.

Neu!!: Prince und A Day in the Life · Mehr sehen »

A Love Bizarre

A Love Bizarre ist ein 1985 veröffentlichter Song der US-amerikanischen Musikerin Sheila E., den sie im Duett mit Prince singt, der das Stück gemeinsam mit Sheila E. geschrieben, komponiert, arrangiert und produziert hat.

Neu!!: Prince und A Love Bizarre · Mehr sehen »

Accor Arena

Die Accor Arena (ursprünglich Palais Omnisports de Paris-Bercy, kurz: POPB oder Bercy) ist eine Multifunktionsarena im Pariser Stadtteil Bercy im 12. Arrondissement im Osten der Stadt.

Neu!!: Prince und Accor Arena · Mehr sehen »

Adeva

Adeva (* 1960 in Paterson, New Jersey, bürgerlich Patricia A. Daniels) ist eine afroamerikanische House- und R&B-Sängerin.

Neu!!: Prince und Adeva · Mehr sehen »

Adolf, die Nazi-Sau

Adolf, die Nazi-Sau ist eine populäre Figur des deutschen Comicautors Walter Moers.

Neu!!: Prince und Adolf, die Nazi-Sau · Mehr sehen »

After Hours (Jazzband)

After Hours ist eine Jazz-, Soul- und Bluesformation aus Hannover, bestehend aus Stephan Abel (Saxophon), Hervé Jeanne (Kontrabass), Lutz Krajenski (Hammond-Orgel, Klavier) und Matthias „Maze“ Meusel (Schlagzeug), die seit etwa 1999 existiert.

Neu!!: Prince und After Hours (Jazzband) · Mehr sehen »

AKG C12

Links das „neue“ AKG C12VR Das AKG C12 war eines der ersten Großmembran-Kondensatormikrofone des österreichischen Herstellers AKG Acoustics aus Wien.

Neu!!: Prince und AKG C12 · Mehr sehen »

Al Bell

Al Bell (* 15. März 1940 in Brinkley (Arkansas), Vereinigte Staaten als Alvertis Isbell) ist ein US-amerikanischer Musikproduzent, Songwriter und Musikmanager.

Neu!!: Prince und Al Bell · Mehr sehen »

Alan Fitzpatrick

Mayday 2015 Alan Fitzpatrick (* in Southampton, Vereinigtes Königreich) ist ein britischer Musikproduzent und Tech-House-DJ.

Neu!!: Prince und Alan Fitzpatrick · Mehr sehen »

Alceu Valença

Alceu Valença, 2015 Alceu Valença (* 1. Juli 1946 in São Bento do Una in Pernambuco) ist ein brasilianischer Singer-Songwriter.

Neu!!: Prince und Alceu Valença · Mehr sehen »

Alexander O’Neal

Alexander O’Neal (2014) Alexander O’Neal (* 15. November 1953 in Natchez, Mississippi) ist ein US-amerikanischer R&B-Sänger.

Neu!!: Prince und Alexander O’Neal · Mehr sehen »

Alice Smith

Alice Smith beim Black Lily Film & Music Festival (2007) Alice Smith bei einem Auftritt im Apollo Theater (2019) Alice Smith (* 30. November 1977) ist eine US-amerikanische Sängerin und Songwriterin.

Neu!!: Prince und Alice Smith · Mehr sehen »

Alicia Keys

rechts Alicia Keys (* 25. Januar 1981 als Alicia Augello Cook in New York City) ist eine US-amerikanische Soul- und R&B-Sängerin, Songwriterin und Schauspielerin.

Neu!!: Prince und Alicia Keys · Mehr sehen »

Allan Barnes

Allan Barnes (1981) Allan Curtis Barnes (* 27. September 1949 in Detroit; † 25. Juli 2016 ebenda) war ein US-amerikanischer Jazzmusiker.

Neu!!: Prince und Allan Barnes · Mehr sehen »

Allen Alexis

Allen Alexis ist eine österreichische Band aus Wien und Salzburg.

Neu!!: Prince und Allen Alexis · Mehr sehen »

Allen Vizzutti

Vizzutti (2010) Allen Vizzutti (* 13. September 1952 in Missoula, Montana) ist ein amerikanischer Trompeter, Komponist und Musikpädagoge.

Neu!!: Prince und Allen Vizzutti · Mehr sehen »

Allstate Arena

Die Allstate Arena (Eigenschreibweise: Allstate | arena) ist eine Mehrzweckhalle in Rosemont im Cook County des US-amerikanischen Bundesstaats Illinois.

Neu!!: Prince und Allstate Arena · Mehr sehen »

Alphabet St.

Alphabet St. ist ein 1988 veröffentlichtes Lied des US-amerikanischen Musikers Prince, das er geschrieben, komponiert, arrangiert und produziert hat.

Neu!!: Prince und Alphabet St. · Mehr sehen »

Altice Arena

Die Altice Arena ist eine Mehrzweckhalle in der Stadtgemeinde Parque das Nações der portugiesischen Hauptstadt Lissabon.

Neu!!: Prince und Altice Arena · Mehr sehen »

American Music Award for Favorite Pop/Rock Album

Der American Music Award for Favorite Pop/Rock Album wird jährlich seit 1974 im Rahmen der American Music Awards für das beste Album des vergangenen Jahres vergeben.

Neu!!: Prince und American Music Award for Favorite Pop/Rock Album · Mehr sehen »

American Music Award for Favorite Pop/Rock Male Artist

Die American Music Awards in der Kategorie Favorite Male Artist – Pop/Rock wurden seit 1974 verliehen.

Neu!!: Prince und American Music Award for Favorite Pop/Rock Male Artist · Mehr sehen »

American Music Award for Favorite Pop/Rock Song

Der American Music Award für den Favorite Song – Pop/Rock (ehemals Favorite Pop/Rock Single von 1974 bis 1995) war eine der ersten Kategorien des Awards und wurde 1974 eingeführt.

Neu!!: Prince und American Music Award for Favorite Pop/Rock Song · Mehr sehen »

American Music Award for Favorite Soul/R&B Album

Der American Music Award for Favorite Soul/R&B Album wird jährlich seit 1974 im Rahmen der American Music Awards für das beste Soul- oder R&B-Album des vergangenen Jahres vergeben.

Neu!!: Prince und American Music Award for Favorite Soul/R&B Album · Mehr sehen »

American Music Award for Favorite Soul/R&B Male Artist

Die American Music Awards in der Kategorie Favorite Soul/R&B Male Artist wurden seit 1974 verliehen.

Neu!!: Prince und American Music Award for Favorite Soul/R&B Male Artist · Mehr sehen »

American Music Award for Favorite Soul/R&B Song

Der American Music Award für den Favorite Soul/R&B Song ist eine der ersten Kategorien des Awards und wurde 1974 eingeführt.

Neu!!: Prince und American Music Award for Favorite Soul/R&B Song · Mehr sehen »

American Music Awards

Logo der American Ausic Awards Die American Music Awards (AMA) gehören zu den bedeutendsten US-amerikanischen Musikpreisen.

Neu!!: Prince und American Music Awards · Mehr sehen »

American Music Awards 1984

Die elften American Music Awards wurden von der American Broadcasting Company (ABC) am 16.

Neu!!: Prince und American Music Awards 1984 · Mehr sehen »

American Music Awards 1985

Die zwölften American Music Awards wurden von der American Broadcasting Company (ABC) am 28.

Neu!!: Prince und American Music Awards 1985 · Mehr sehen »

American Music Awards 1986

Die dreizehnten American Music Awards wurden von der American Broadcasting Company (ABC) am 27.

Neu!!: Prince und American Music Awards 1986 · Mehr sehen »

American Music Awards 1987

Die 14.

Neu!!: Prince und American Music Awards 1987 · Mehr sehen »

American Music Awards 1990

Die 17.

Neu!!: Prince und American Music Awards 1990 · Mehr sehen »

American Music Awards 1992

Die 19.

Neu!!: Prince und American Music Awards 1992 · Mehr sehen »

American Music Awards 1995

Die 22.

Neu!!: Prince und American Music Awards 1995 · Mehr sehen »

Amica Mutual Pavilion

Der Amica Mutual Pavilion ist eine Mehrzweckhalle in der US-amerikanischen Stadt Providence im Bundesstaat Rhode Island.

Neu!!: Prince und Amica Mutual Pavilion · Mehr sehen »

Amnesia (Diskothek)

Partygäste auf der ''Terrace'' des Amnesia im Jahr 2012 Das Amnesia ist eine der weltweit größten und bekanntesten Diskotheken.

Neu!!: Prince und Amnesia (Diskothek) · Mehr sehen »

Amy Winehouse

Amy Winehouse im Jahr 2007 auf dem Musikfestival ''Eurockéennes'' in Frankreich Amy Jade Winehouse (* 14. September 1983 in Southgate, London; † 23. Juli 2011 in Camden, London) war eine britische Soul- und Jazz-Sängerin und Songschreiberin.

Neu!!: Prince und Amy Winehouse · Mehr sehen »

Ana Moura

Ana Moura (2009) Ana Cláudia Moura Pereira (* 17. September 1979 in Santarém) ist eine portugiesische Fado-Sängerin.

Neu!!: Prince und Ana Moura · Mehr sehen »

André 3000

André 3000 (* 27. Mai 1975 in Atlanta, Georgia; bürgerlich André Lauren Benjamin) ist ein US-amerikanischer Rapper und Schauspieler.

Neu!!: Prince und André 3000 · Mehr sehen »

Andreas Fennel

Andreas Fennel (* 1972) ist ein deutscher Filmeditor aus Köln.

Neu!!: Prince und Andreas Fennel · Mehr sehen »

Andru Donalds

Andru Donalds (* 16. November 1974 in Kingston, Jamaika) ist ein jamaikanischer Musiker und Komponist, der sowohl als Solokünstler als auch als Sänger beim Musikprojekt Enigma tätig ist.

Neu!!: Prince und Andru Donalds · Mehr sehen »

Andy Allo

Andy Allo, 2022 Andy Allo (* 13. Januar 1989 in Bamenda, Kamerun) ist eine Singer-Songwriterin und Schauspielerin.

Neu!!: Prince und Andy Allo · Mehr sehen »

Andy McKee

Andy McKee, 2008 Andy McKee (* 4. April 1979 in Topeka, Kansas) ist ein US-amerikanischer Fingerstyle-Gitarrist und Komponist.

Neu!!: Prince und Andy McKee · Mehr sehen »

Andy Wallace (Musikproduzent)

Andy Wallace (* 1947) ist ein US-amerikanischer Musikproduzent und Toningenieur.

Neu!!: Prince und Andy Wallace (Musikproduzent) · Mehr sehen »

Angie Stone

Angie Stone (2010) Angie Stone (* 18. Dezember 1961 in Columbia, South Carolina; eigentlich Angela Laverne Brown) ist eine amerikanische Hip-Hop-, R'n'B- und Soul-Sängerin.

Neu!!: Prince und Angie Stone · Mehr sehen »

Ani DiFranco

Ani DiFranco auf dem Rudolstadt-Festival 2017 Ani DiFranco (* 23. September 1970 in Buffalo, New York) ist eine US-amerikanische Singer-Songwriterin (zunächst Anti-Folk), Labelgründerin (Righteous Babe Records) und politische Aktivistin (v. a. Feminismus).

Neu!!: Prince und Ani DiFranco · Mehr sehen »

Anika Nilles

Anika Nilles (2017) Anika Nilles (* 29. Mai 1983 in Aschaffenburg) ist eine deutsche Schlagzeugerin, Komponistin, Solo-Musikerin und Musik-Dozentin.

Neu!!: Prince und Anika Nilles · Mehr sehen »

Anna Abreu

Anna Abreu im Juni 2014 beim Kaislikossa Kuhisee, Säkylä Anna Eira Margarida Mourão de Melo e Abreu (* 7. Februar 1990 in Vantaa), bekannt als Anna Abreu oder nur Abreu, ist eine finnische Pop- und R&B-Sängerin.

Neu!!: Prince und Anna Abreu · Mehr sehen »

Anna Buchegger

Anna Buchegger (* 1999) ist eine österreichische Jazz- und Popsängerin sowie Gewinnerin der österreichischen Castingshow Starmania21.

Neu!!: Prince und Anna Buchegger · Mehr sehen »

Anna Loos

Anna Loos, 2020 Anna Loos (* 18. November 1970 in Brandenburg an der Havel) ist eine deutsche Schauspielerin und Sängerin.

Neu!!: Prince und Anna Loos · Mehr sehen »

Anneke van Giersbergen

Anneke van Giersbergen, 2015 Anneke van Giersbergen (* 8. März 1973 in Sint-Michielsgestel) ist eine niederländische Sängerin und Gitarristin.

Neu!!: Prince und Anneke van Giersbergen · Mehr sehen »

Anthology: 1995–2010

Anthology: 1995–2010 (für Anthologie: 1995–2010) ist das siebte Kompilationsalbum des US-amerikanischen Musikers Prince und das zweite, das postum veröffentlicht wurde.

Neu!!: Prince und Anthology: 1995–2010 · Mehr sehen »

Anthony Fantano

Anthony Fantano (* 28. Oktober 1985 in Connecticut) ist ein US-amerikanischer Webvideoproduzent und Musikkritiker.

Neu!!: Prince und Anthony Fantano · Mehr sehen »

Antoine Fuqua

66. Filmfestspielen von Venedig 2009 Antoine Fuqua (* 30. Mai 1965 in Pittsburgh, Pennsylvania) ist ein US-amerikanischer Regisseur von Spielfilmen, Musikvideos und Werbespots.

Neu!!: Prince und Antoine Fuqua · Mehr sehen »

Apollonia 6

Apollonia 6 war eine Girlgroup, die von dem US-Musiker Prince gegründet wurde und aus den Sängerinnen Apollonia Kotero, Brenda Bennett und Susan Moonsie bestand.

Neu!!: Prince und Apollonia 6 · Mehr sehen »

Apollonia Kotero

Apollonia Kotero 2008 Apollonia Kotero (* 2. August 1959 als Patricia Kotero in Santa Monica, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin sowie ein ehemaliges Fotomodel.

Neu!!: Prince und Apollonia Kotero · Mehr sehen »

Are You Gonna Go My Way

Are You Gonna Go My Way ist das dritte Studioalbum von Lenny Kravitz.

Neu!!: Prince und Are You Gonna Go My Way · Mehr sehen »

Aretha Franklin

zentriert Aretha Louise Franklin (* 25. März 1942 in Memphis, Tennessee; † 16. August 2018 in Detroit, Michigan) war eine US-amerikanische Soul-Sängerin, Songwriterin und Pianistin.

Neu!!: Prince und Aretha Franklin · Mehr sehen »

Arista Records

Arista Records ist ein 1974 vom kurz zuvor entlassenen Chef von Columbia Records Clive Davis gegründetes Musiklabel, als Unter-Label von Columbia Pictures (die nichts mit Columbia Records zu tun haben), die ihn als Berater anheuerten.

Neu!!: Prince und Arista Records · Mehr sehen »

Around the World in a Day (Album)

Around the World in a Day (für In einem Tag um die Welt) ist das siebte Studioalbum des US-amerikanischen Musikers Prince.

Neu!!: Prince und Around the World in a Day (Album) · Mehr sehen »

Art Official Age

Art Official Age (für Künstliches Zeitalter)Clerc (2023), S. 534.

Neu!!: Prince und Art Official Age · Mehr sehen »

Astoria (London)

Das Astoria Theatre im Oktober 2008 Das Astoria Theatre, auch London Astoria, war ein Veranstaltungsort, der sich bis in das Jahr 2009 in der Charing Cross Road Nr.

Neu!!: Prince und Astoria (London) · Mehr sehen »

At War with the Mystics

At War with the Mystics ist das elfte Studioalbum der US-amerikanischen Psychedelic-Rockband The Flaming Lips.

Neu!!: Prince und At War with the Mystics · Mehr sehen »

Aynsley Lister

Aynsley Lister (2007) Aynsley Lister (* 14. November 1976 in Leicester) ist ein britischer Rock-/Blues-Gitarrist und Sänger.

Neu!!: Prince und Aynsley Lister · Mehr sehen »

Babyface (Musiker)

Kenny „Babyface“ Edmonds (2013) Edmonds live in Amsterdam (2009) Kenneth Edmonds (* 10. April 1959 in Indianapolis), auch bekannt als Babyface, ist ein US-amerikanischer R&B- und Popsänger, Songwriter und Produzent, der in seiner Karriere bislang mit elf Grammys ausgezeichnet wurde.

Neu!!: Prince und Babyface (Musiker) · Mehr sehen »

Bad (Album)

Bad (für etwa: „Böse“) ist das siebte Studioalbum des US-amerikanischen Popsängers Michael Jackson.

Neu!!: Prince und Bad (Album) · Mehr sehen »

Bad (Michael-Jackson-Lied)

Bad ist ein Song von Michael Jackson aus dem Jahr 1987.

Neu!!: Prince und Bad (Michael-Jackson-Lied) · Mehr sehen »

Bad Day on the Midway

Bad Day on the Midway ist ein Adventure-Computerspiel, das unter Federführung der Avantgarde-Band The Residents entwickelt wurde und 1995 für Windows- und MacOS-Rechner veröffentlicht wurde.

Neu!!: Prince und Bad Day on the Midway · Mehr sehen »

Barbara Morgenstern (Musikerin)

Barbara Morgenstern (2006) Barbara Morgenstern (* 19. März 1971 in Hagen) ist eine deutsche Komponistin, Sängerin, Chorleiterin, Keyboarderin und Musikproduzentin.

Neu!!: Prince und Barbara Morgenstern (Musikerin) · Mehr sehen »

Barry Alexander Brown

Barry Alexander Brown (* 28. November 1960 in Warrington, Cheshire) ist ein in Großbritannien geborener US-amerikanischer Filmregisseur und Filmeditor.

Neu!!: Prince und Barry Alexander Brown · Mehr sehen »

Batdance

Batdance ist ein 1989 veröffentlichter Song des US-amerikanischen Musikers Prince, den er geschrieben, komponiert, arrangiert und produziert hat.

Neu!!: Prince und Batdance · Mehr sehen »

Batman (Album)

Batman (für Fledermausmann) ist das elfte Studioalbum des US-amerikanischen Musikers Prince.

Neu!!: Prince und Batman (Album) · Mehr sehen »

Batman (Film)

Batman ist eine oscarprämierte Verfilmung der gleichnamigen Comics von Bob Kane und Bill Finger, die im Jahr 1989 unter der Regie von Tim Burton erschien.

Neu!!: Prince und Batman (Film) · Mehr sehen »

Beauty Behind the Madness

Beauty Behind the Madness ist das zweite Soloalbum des kanadischen Musikers The Weeknd.

Neu!!: Prince und Beauty Behind the Madness · Mehr sehen »

Beck (Musiker)

Beck (2018) Beck alias Beck Hansen (* 8. Juli 1970 in Los Angeles als Bek David Campbell) ist ein US-amerikanischer Musiker, Sänger, Multiinstrumentalist, Musikproduzent und siebenfacher Grammy-Preisträger.

Neu!!: Prince und Beck (Musiker) · Mehr sehen »

Becky Johnston

Becky Johnston (* 1. April 1956 in South Haven, Michigan) ist eine US-amerikanische Drehbuchautorin.

Neu!!: Prince und Becky Johnston · Mehr sehen »

Begleitband (Musik)

Eine Begleitband (Backing-Band bzw. Backup-Band) ist eine Gruppe von Musikern, die einen Künstler bei einem Live-Auftritt oder einer CD/DVD-Aufnahme begleitet.

Neu!!: Prince und Begleitband (Musik) · Mehr sehen »

Ben Mühlethaler

Ben Mühlethaler (2015) Ben Mühlethaler ist ein Schweizer Komponist, Audio Engineer, Remixer und Musikproduzent.

Neu!!: Prince und Ben Mühlethaler · Mehr sehen »

Ben Wendel

Ben Wendel (* 20. Februar 1976 in Vancouver) ist ein kanadischer Jazzmusiker (Saxophon, auch Fagott und Piano, Komposition).

Neu!!: Prince und Ben Wendel · Mehr sehen »

Berklee College of Music

Berklee College of Music in Boston Das Berklee College of Music ist ein unabhängiges Musikcollege in Boston, Massachusetts.

Neu!!: Prince und Berklee College of Music · Mehr sehen »

Berlin (Band)

Berlin ist eine US-amerikanische Popband, die 1979 unter dem Einfluss der Gruppe Blondie sowie der Synthesizer-Pioniere Kraftwerk und Ultravox von John Crawford und Terri Nunn in Los Angeles, Kalifornien gegründet wurde.

Neu!!: Prince und Berlin (Band) · Mehr sehen »

Bernie Mac

Bernie Mac im März 2008 Bernie Mac; eigentlich Bernard Jeffrey McCullough (* 5. Oktober 1957 in Chicago, Illinois; † 9. August 2008 ebenda) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: Prince und Bernie Mac · Mehr sehen »

Bestseller

Bücher mit Bestseller-Aufklebern auf dem Einband (2022) Bestseller („am besten“ und to sell, „verkaufen“) ist ein Anglizismus für Handelsartikel, deren Absatzvolumen überdurchschnittlich hoch ist.

Neu!!: Prince und Bestseller · Mehr sehen »

BET Award for Best Male R&B/Pop Artist

Der BET Award for Best Male R&B/Pop Artist (ehemals Best Male R&B Artist) wird jährlich von Black Entertainment Television im Rahmen der BET Awards für den besten Künstler der Genres Contemporary R&B, Soul und Pop vergeben.

Neu!!: Prince und BET Award for Best Male R&B/Pop Artist · Mehr sehen »

BET Awards 2005

Die BET Awards 2005 waren die fünften von Black Entertainment Television (BET) vergebenen BET Awards, die an Künstler in den Bereichen Musik, Schauspiel, Film und anderen Unterhaltungsgebieten vergeben wurden.

Neu!!: Prince und BET Awards 2005 · Mehr sehen »

BET Awards 2006

Die BET Awards 2006 waren die sechsten von Black Entertainment Television (BET) vergebenen BET Awards, die an Künstler in den Bereichen Musik, Schauspiel, Film und anderen Unterhaltungsgebieten vergeben wurden.

Neu!!: Prince und BET Awards 2006 · Mehr sehen »

BET Awards 2010

Die BET Awards 2010 waren die zehnten von Black Entertainment Television (BET) vergebenen BET Awards, die an Künstler in den Bereichen Musik, Schauspiel, Film und anderen Unterhaltungsgebieten vergeben wurden.

Neu!!: Prince und BET Awards 2010 · Mehr sehen »

BET Lifetime Achievement Award

Der BET Lifetime Achievement Award wird seit 2001 jährlich im Rahmen der BET Awards von Black Entertainment Television vergeben.

Neu!!: Prince und BET Lifetime Achievement Award · Mehr sehen »

Betty Davis

Betty Davis (* 26. Juli 1944 als Betty Gray Mabry in Durham, North Carolina; † 9. Februar 2022 in Homestead, Pennsylvania) war eine US-amerikanische Sängerin.

Neu!!: Prince und Betty Davis · Mehr sehen »

Beulah McGillicutty

Trisa Laughlin (* 14. März 1969 in Muskegon, Michigan als Trisa Hayes), besser bekannt unter ihrem Ringnamen Beulah McGillicutty, ist eine ehemalige US-amerikanische Wrestlingmanagerin und Wrestlerin sowie Kinderbuchautorin.

Neu!!: Prince und Beulah McGillicutty · Mehr sehen »

Beverley Knight

Beverley Knight (2005) Beverley Knight (* 22. März 1973 in Wolverhampton, England als Beverley Ann Smith) ist eine R&B-/Soul-Sängerin aus Großbritannien.

Neu!!: Prince und Beverley Knight · Mehr sehen »

Beyoncé

Beyoncé (2023) Beyoncé Giselle Knowles-Carter (* 4. September 1981 als Beyoncé Giselle Knowles in Houston, Texas) ist eine US-amerikanische R&B- und Pop-Sängerin und Schauspielerin.

Neu!!: Prince und Beyoncé · Mehr sehen »

Big Boi

Big Boi (* 1. Februar 1975 in Savannah; bürgerlich Antwan André Patton) ist ein US-amerikanischer Rapper und Schauspieler.

Neu!!: Prince und Big Boi · Mehr sehen »

Big Performance – Wer ist der Star im Star?

Big Performance – Wer ist der Star im Star? ist eine Unterhaltungsshow, die von Brainpool produziert und vom 12.

Neu!!: Prince und Big Performance – Wer ist der Star im Star? · Mehr sehen »

Bilal (Sänger)

Bilal (* 23. August 1979 in Philadelphia, Pennsylvania, als Bilal Sayeed Oliver) ist ein US-amerikanischer Soulsänger und Songwriter.

Neu!!: Prince und Bilal (Sänger) · Mehr sehen »

Billboard Icon Award

Der Billboard Icon Award wurde 2011 im Rahmen der Verleihung der Billboard Music Awards ins Leben gerufen.

Neu!!: Prince und Billboard Icon Award · Mehr sehen »

Billboard Music Award for Top Billboard 200 Artist

Taylor Swift gewann den Award bislang vier Mal Der Billboard Music Award for Top Billboard 200 Artist wird im Rahmen der jährlichen Billboard-Music-Awards-Verleihung vergeben.

Neu!!: Prince und Billboard Music Award for Top Billboard 200 Artist · Mehr sehen »

Billboard Music Award for Top Song Sales Artist

Die Billboard Music Award for Top Songs Sales Artist wurden erstmals bei den Billboard Music Awards 2016 vergeben.

Neu!!: Prince und Billboard Music Award for Top Song Sales Artist · Mehr sehen »

Billboard Music Awards

Die Billboard Music Awards sind von der Fachzeitschrift Billboard jährlich vergebene Preise, die die erfolgreichsten Musiker des Jahres auszeichnen.

Neu!!: Prince und Billboard Music Awards · Mehr sehen »

Billboard Music Awards 2013

Die Billboard Music Awards 2013 wurden am 19.

Neu!!: Prince und Billboard Music Awards 2013 · Mehr sehen »

Billboard Music Awards 2016

Die Billboard Music Awards 2016 wurden am 22.

Neu!!: Prince und Billboard Music Awards 2016 · Mehr sehen »

Billboard Music Awards 2017

Die ''Billboard'' Music Awards 2017 wurden am 21.

Neu!!: Prince und Billboard Music Awards 2017 · Mehr sehen »

Billboard Touring Awards

Die Billboard Touring Awards (offiziell: Billboard Touring Conference and Awards) sind eine Konferenz, welche seit 2004 jährlich die besten und erfolgreichsten Tourneen, Festivals, Sponsoren und Veranstaltungsorte auszeichnet.

Neu!!: Prince und Billboard Touring Awards · Mehr sehen »

Billy Paul

Billy Paul (2012) Billy Paul (* 1. Dezember 1934 als Paul Williams in Philadelphia, Pennsylvania; † 24. April 2016 in Blackwood, New Jersey) war ein US-amerikanischer Sänger und erfolgreicher Vertreter des so genannten Phillysound – einer besonderen Ausprägung des Souls, der sich zu Beginn der 1970er Jahre etablierte.

Neu!!: Prince und Billy Paul · Mehr sehen »

Birdland (Jazz-Titel)

Birdland ist eine Instrumental-Komposition von Joe Zawinul, die zum ersten Mal 1977 auf dem Weather-Report-Album Heavy Weather veröffentlicht wurde.

Neu!!: Prince und Birdland (Jazz-Titel) · Mehr sehen »

Black Album (Prince-Album)

Das Black Album (für Schwarzes Album) ist das 16.

Neu!!: Prince und Black Album (Prince-Album) · Mehr sehen »

Black Pumas

Black Pumas sind eine amerikanische Band aus Austin, Texas.

Neu!!: Prince und Black Pumas · Mehr sehen »

BlacKkKlansman

BlacKkKlansman ist ein Filmdrama von Spike Lee, das im Mai 2018 bei den Internationalen Filmfestspielen von Cannes Premiere feierte.

Neu!!: Prince und BlacKkKlansman · Mehr sehen »

Bligg

Bligg bei Radio Pilatus (2018) Bligg (* 30. September 1976 in Zürich; bürgerlich Marco Bliggensdorfer) ist ein Schweizer Musiker aus dem Kanton Zürich.

Neu!!: Prince und Bligg · Mehr sehen »

Blue (Album)

Blue ist das vierte Studioalbum der kanadischen Singer-Songwriterin Joni Mitchell.

Neu!!: Prince und Blue (Album) · Mehr sehen »

BMW E31

Der BMW 8er (werksintern E31) ist ein Oberklasse-Coupé der 8er-Reihe von BMW.

Neu!!: Prince und BMW E31 · Mehr sehen »

Bob Belden

James Robert Belden (* 31. Oktober 1956 in Charleston, South Carolina; † 20. Mai 2015 in New York City, New York) war ein amerikanischer Jazz-Saxophonist, der vorrangig als Arrangeur und Produzent in Erscheinung getreten ist.

Neu!!: Prince und Bob Belden · Mehr sehen »

Bob Seger

Bob Seger (2013) Robert Clark „Bob“ Seger (* 6. Mai 1945 in Detroit, Michigan) ist ein US-amerikanischer Rockmusiker, der seine größten Erfolge in den 1970er und 1980er Jahren hatte.

Neu!!: Prince und Bob Seger · Mehr sehen »

Bobby Sparks

Bobby Sparks 2019 in Leverkusen Bobby Ray Sparks II (* 1973 in Corsicana, Texas) ist ein amerikanischer Fusionmusiker (Keyboards, Komposition).

Neu!!: Prince und Bobby Sparks · Mehr sehen »

Bon Jovi

Bon Jovi ist eine US-amerikanische Rockband aus New Jersey.

Neu!!: Prince und Bon Jovi · Mehr sehen »

Bonnie Raitt

Bonnie Raitt, 2007 Bonnie Raitt (* 8. November 1949 in Burbank, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Blues- und Country-Sängerin und Gitarristin.

Neu!!: Prince und Bonnie Raitt · Mehr sehen »

Bonnie und Clyde

Joplin, Missouri, gefundenes Foto Bonnie und Clyde war ein aus den Kriminellen Bonnie Elizabeth Parker (* 1. Oktober 1910 in Rowena, Runnels County, Texas; † 23. Mai 1934 im Bienville Parish, Louisiana) und Clyde Chestnut Barrow (* 24. März 1909 in Telico, Ellis County, Texas; † 23. Mai 1934 im Bienville Parish, Louisiana) bestehendes US-amerikanisches Verbrecherduo.

Neu!!: Prince und Bonnie und Clyde · Mehr sehen »

Bono

Bono (2017) Paul David Hewson, KBE (* 10. Mai 1960 in Dublin), bekannt als Bono, ist ein irischer Musiker.

Neu!!: Prince und Bono · Mehr sehen »

Bootleg

Als Bootleg wird im Bereich des Medienrechts eine Tonaufnahme oder ein Film bezeichnet, deren Vertrieb vom Rechtsinhaber nicht autorisiert wurde.

Neu!!: Prince und Bootleg · Mehr sehen »

Born Again (The-Notorious-B.I.G.-Album)

Born Again (engl. für: Wieder geboren) ist das dritte Studioalbum des US-amerikanischen Rappers The Notorious B.I.G. Es wurde postum am 7. Dezember 1999, mehr als zwei Jahre nach dem Tod des Künstlers, über das Label Bad Boy Records veröffentlicht.

Neu!!: Prince und Born Again (The-Notorious-B.I.G.-Album) · Mehr sehen »

Boston Beigel Yeah!

Boston Beigel Yeah! ist das Debütalbum der deutschen Indie-Rockband Speed Niggs aus Detmold in Ostwestfalen.

Neu!!: Prince und Boston Beigel Yeah! · Mehr sehen »

Boston Music Hall

Boston Music Hall Boston Music Hall in Boston war eines der ersten Konzerthäuser der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Prince und Boston Music Hall · Mehr sehen »

BPI Awards 1985

Die BPI Awards 1985 wurden am 11.

Neu!!: Prince und BPI Awards 1985 · Mehr sehen »

BPI Awards 1988

Die BPI Awards 1988 wurden am 8.

Neu!!: Prince und BPI Awards 1988 · Mehr sehen »

Brian Kirk (Komponist)

Brian Kirk ist ein US-amerikanischer Komponist für diverse Serien und Filme, unter anderem für die Dramaserien Navy CIS und auch Navy CIS: New Orleans.

Neu!!: Prince und Brian Kirk (Komponist) · Mehr sehen »

Brian Lynch (Musiker)

Brian Hollister Lynch (* 12. September 1956 in Urbana, Illinois) ist ein US-amerikanischer Trompeter und Flügelhornist des Modern Jazz.

Neu!!: Prince und Brian Lynch (Musiker) · Mehr sehen »

Brian Morton

Brian James Weir Morton (* 1954 in Paisley bei Glasgow) ist ein schottischer Jazzautor, Journalist und Musikkritiker.

Neu!!: Prince und Brian Morton · Mehr sehen »

BRIT Awards

Die BRIT Awards sind der prestigeträchtigste Preis der britischen Popmusik und in etwa mit dem US-amerikanischen Grammy vergleichbar.

Neu!!: Prince und BRIT Awards · Mehr sehen »

BRIT Awards 1989

Die BRIT Awards 1989 wurden am 13.

Neu!!: Prince und BRIT Awards 1989 · Mehr sehen »

BRIT Awards 1990

Die BRIT Awards 1990 wurden am 18.

Neu!!: Prince und BRIT Awards 1990 · Mehr sehen »

BRIT Awards 1991

Die BRIT Awards 1991 wurden am 10.

Neu!!: Prince und BRIT Awards 1991 · Mehr sehen »

BRIT Awards 1992

Die BRIT Awards 1992 wurden am 12.

Neu!!: Prince und BRIT Awards 1992 · Mehr sehen »

BRIT Awards 1993

Die BRIT Awards 1993 wurden am 16.

Neu!!: Prince und BRIT Awards 1993 · Mehr sehen »

BRIT Awards 1995

Die BRIT Awards 1995 wurden am 20.

Neu!!: Prince und BRIT Awards 1995 · Mehr sehen »

BRIT Awards 1996

Die BRIT Awards 1996 wurden am 19.

Neu!!: Prince und BRIT Awards 1996 · Mehr sehen »

BRIT Awards 1997

Die BRIT Awards 1997 wurden am 24.

Neu!!: Prince und BRIT Awards 1997 · Mehr sehen »

BRIT Awards 2006

Die BRIT Awards 2006 wurden am 14.

Neu!!: Prince und BRIT Awards 2006 · Mehr sehen »

BRIT Awards 2014

Die BRIT Awards 2014 wurden am 19.

Neu!!: Prince und BRIT Awards 2014 · Mehr sehen »

BRIT Awards/Best International Artist of the Year

Der Brit Award for International Solo Artist wurde erstmals 1986 im Rahmen der BRIT Awards von der British Phonographic Industry (BPI) verliehen.

Neu!!: Prince und BRIT Awards/Best International Artist of the Year · Mehr sehen »

BRIT Awards/British Video of the Year

Der BRIT Award for British Video of the Year wurde erstmals bei den BPI Awards 1985 von der British Phonographic Industry (BPI) verliehen.

Neu!!: Prince und BRIT Awards/British Video of the Year · Mehr sehen »

BRIT Awards/International Artist

Der BRIT Award for International Artists wurde von 1983 bis 1985 von der British Phonographic Industry (BPI) im Rahmen der jährlichen BPI Awards (später: BRIT Awards) verliehen.

Neu!!: Prince und BRIT Awards/International Artist · Mehr sehen »

BRIT Awards/International Male Solo Artist

Der BRIT Award for International Male Solo Artist wurde von 1989 bis 2021 von der British Phonographic Industry (BPI) im Rahmen der jährlichen BPI Awards (später: BRIT Awards) verliehen.

Neu!!: Prince und BRIT Awards/International Male Solo Artist · Mehr sehen »

Brixton Academy

Brixton Academy Die Brixton Academy (Offiziell O2 Academy Brixton) ist eine Veranstaltungshalle in Brixton, London.

Neu!!: Prince und Brixton Academy · Mehr sehen »

Bruce Gowers

Bruce Gowers (* 21. Dezember 1940 in New Kilbride; † 15. Januar 2023 in Santa Monica, Kalifornien) war ein britischer Filmregisseur, der unter anderem bei der Produktion der US-Fernsehshow American Idol mitwirkte.

Neu!!: Prince und Bruce Gowers · Mehr sehen »

Bruno Mars

Bruno Mars (2010) Bruno Mars (* 8. Oktober 1985 als Peter Gene Hernandez in Honolulu) ist ein US-amerikanischer R&B-Sänger, Songwriter, Musikproduzent und Grammy-Preisträger.

Neu!!: Prince und Bruno Mars · Mehr sehen »

Bubbles (Schimpanse)

Bubbles (* 30. April 1983 in Austin, Texas) ist ein männlicher Schimpanse, der vor allem als Haustier des Popsängers Michael Jackson bekannt wurde.

Neu!!: Prince und Bubbles (Schimpanse) · Mehr sehen »

Buddy Miles

Buddy Miles 1972 in der Musikhalle Hamburg Buddy Miles (* 5. September 1947 in Omaha, Nebraska; † 26. Februar 2008 in Austin, Texas; eigentlich George Allen Miles) war ein US-amerikanischer Rock-, Blues-, Soul- und Funk-Schlagzeuger und -Sänger.

Neu!!: Prince und Buddy Miles · Mehr sehen »

Buffalo Memorial Auditorium

Das Buffalo Memorial Auditorium (kurz: The Aud) war eine Mehrzweckhalle in der US-amerikanischen Stadt Buffalo im Bundesstaat New York, die zwischen 1940 und 1996 in Betrieb war.

Neu!!: Prince und Buffalo Memorial Auditorium · Mehr sehen »

Burhan Cahit Doğançay

Burhan Doğançay im Doğançay Museum, vor 2011 Burhan Cahit Doğançay (* 11. September 1929 in Istanbul; † 16. Januar 2013 ebenda) war ein türkisch-US-amerikanischer Maler und Fotograf.

Neu!!: Prince und Burhan Cahit Doğançay · Mehr sehen »

Butterfly (Album)

Butterfly (zu dt.: "Schmetterling") ist das sechste Studioalbum der US-amerikanischen Sängerin Mariah Carey.

Neu!!: Prince und Butterfly (Album) · Mehr sehen »

C-Note (Album)

C-Note ist das dritte Livealbum des US-amerikanischen Musikers Prince.

Neu!!: Prince und C-Note (Album) · Mehr sehen »

California Dreamin’ Tour

Die California Dreamin’ Tour war eine Tournee der US-amerikanischen Classic-Rock-Band Dirty Honey.

Neu!!: Prince und California Dreamin’ Tour · Mehr sehen »

Camden Palace

Ehemaliges Camden Theatre, ab 2004 unter dem Namen KOKO Konzert im KOKO (2015) Camden Palace ist ein Londoner Veranstaltungsort im Stadtteil Camden, welcher heute unter dem Namen KOKO firmiert und vorwiegend als Konzert-Location genutzt wird.

Neu!!: Prince und Camden Palace · Mehr sehen »

Camille (Prince-Album)

Camille ist ein unveröffentlichtes Studioalbum des US-amerikanischen Musikers Prince.

Neu!!: Prince und Camille (Prince-Album) · Mehr sehen »

Candy Dulfer

Candy Dulfer (2016) Candy Dulfer (* 19. September 1969 in Amsterdam) ist eine niederländische Saxophonistin und Sängerin, die stilistisch überwiegend im Funk angesiedelt ist.

Neu!!: Prince und Candy Dulfer · Mehr sehen »

Capital Centre

Das Capital Centre (Spitzname: Cap Centre) war eine Mehrzweckhalle in Landover, Maryland.

Neu!!: Prince und Capital Centre · Mehr sehen »

Capital One Arena

Die Capital One Arena ist eine Mehrzweckhalle in der US-amerikanischen Hauptstadt Washington, D.C. Der gegenwärtige Namenssponsor ist der US-amerikanische Finanzdienstleister Capital One.

Neu!!: Prince und Capital One Arena · Mehr sehen »

Carlos Henriquez

Carlos Henriquez (Dânemark 2020) Carlos G. Henriquez (* 1979 in New York City) ist ein US-amerikanischer Jazzmusiker (Kontrabass), stilistisch den Subgenres Latin Jazz und Neobop zuzuordnen.

Neu!!: Prince und Carlos Henriquez · Mehr sehen »

Carlos Santana

Carlos Santana, 2011 Carlos Santana (* 20. Juli 1947 in Autlán de Navarro) ist ein US-amerikanischer Gitarrist mexikanischer Herkunft, der durch die Musikrichtung Latin Rock die Rockmusik um eine Variante erweitert hat.

Neu!!: Prince und Carlos Santana · Mehr sehen »

Carmen Electra

Carmen Elektra (2013) Carmen Electra (* 20. April 1972 in Sharonville, Ohio, eigentlich Tara Leigh Patrick) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Sängerin und Model.

Neu!!: Prince und Carmen Electra · Mehr sehen »

Carole Davis

Carole Raphaelle Davis (* 17. Februar 1958 in London, Vereinigtes Königreich) ist eine britische Schauspielerin und Sängerin.

Neu!!: Prince und Carole Davis · Mehr sehen »

Carrier Dome

Der Carrier Dome ist ein mit einem Tragluftdach überspanntes Stadion in der US-amerikanischen Stadt Syracuse im Bundesstaat New York.

Neu!!: Prince und Carrier Dome · Mehr sehen »

Cassiber

Cassiber war eine deutsch-britische Avantrock Band, die zwischen 1982 und 1992 bestand und mit der die Musiker „eine neue Ästhetik für die 1980er Jahre“ finden wollten.

Neu!!: Prince und Cassiber · Mehr sehen »

Céline Dion

Logo von Dion Céline Dion, CC, OQ (* 30. März 1968 als Céline Marie Claudette Dion in Charlemagne, Québec) ist eine kanadische Sängerin.

Neu!!: Prince und Céline Dion · Mehr sehen »

CeeLo Green

CeeLo Green (2022) CeeLo Green (* 30. Mai 1975 in Atlanta, Georgia; eigentlich Thomas DeCarlo Callaway) ist ein US-amerikanischer Hip-Hop-, Funk-, Soul- und R&B-Musiker sowie Grammy-Preisträger.

Neu!!: Prince und CeeLo Green · Mehr sehen »

Centre Bell

Das Centre Bell ist eine Mehrzweckhalle in der kanadischen Stadt Montréal, Provinz Québec.

Neu!!: Prince und Centre Bell · Mehr sehen »

CFG Bank Arena

Die CFG Bank Arena ist eine im Umbau befindliche Mehrzweckhalle in der US-amerikanischen Stadt Baltimore im Bundesstaat Maryland.

Neu!!: Prince und CFG Bank Arena · Mehr sehen »

Chaka Khan

Chaka Khan (2012) Chaka Khan (* 23. März 1953 als Yvette Marie Stevens in Chicago, Illinois) ist eine US-amerikanische Soul- bzw.

Neu!!: Prince und Chaka Khan · Mehr sehen »

Chaka Khan/Diskografie

Diese Diskografie ist eine Übersicht über die musikalischen Werke der US-amerikanischen Soul- und Popsängerin Chaka Khan.

Neu!!: Prince und Chaka Khan/Diskografie · Mehr sehen »

Change Your Position

Change Your Position ist das zweite Studioalbum der englischen Classic-Rock/Bluesrock-Band Tax the Heat.

Neu!!: Prince und Change Your Position · Mehr sehen »

Chaos and Disorder (Album)

Chaos and Disorder („Chaos und Unordnung“) ist das 18.

Neu!!: Prince und Chaos and Disorder (Album) · Mehr sehen »

Chappelle’s Show

Chappelle’s Show ist eine US-amerikanische Comedy-Show, die von 2003 bis 2006 produziert wurde.

Neu!!: Prince und Chappelle’s Show · Mehr sehen »

Charlie Murphy

Charlie Murphy (2009) Charles Quinton „Charlie“ Murphy (* 12. Juli 1959 in Brooklyn, New York City; † 12. April 2017 in New York City) war ein US-amerikanischer Schauspieler, Autor und Komiker.

Neu!!: Prince und Charlie Murphy · Mehr sehen »

Chris Cornell

Chris Cornell, 2011 Christopher John „Chris“ Cornell (* 20. Juli 1964 als Christopher John Boyle in Seattle, Washington; † 18. Mai 2017 in Detroit, Michigan) war ein US-amerikanischer Musiker.

Neu!!: Prince und Chris Cornell · Mehr sehen »

Chris Dave

Chris Dave, 2019 Christopher Eric „Chris“ Dave (* 8. November 1973 in Houston) ist ein amerikanischer Funk- und Fusionmusiker (Schlagzeug, Komposition).

Neu!!: Prince und Chris Dave · Mehr sehen »

Chris Martin

Chris Martin (2023) Christopher „Chris“ Anthony John Martin (* 2. März 1977 in Exeter, Devon) ist ein britischer Musiker.

Neu!!: Prince und Chris Martin · Mehr sehen »

Christone Ingram

Christone „Kingfish“ Ingram, 2019 Christone „Kingfish“ Ingram (* 19. Januar 1999 nahe Clarksdale, Mississippi) ist ein US-amerikanischer Blues-Gitarrist und Sänger.

Neu!!: Prince und Christone Ingram · Mehr sehen »

Christopher

Christopher ist ein männlicher Vorname.

Neu!!: Prince und Christopher · Mehr sehen »

Chuck D

Chuck D, bürgerlicher Name Carlton Ridenhour, (* 1. August 1960 in Roosevelt, Long Island, New York) ist ein US-amerikanischer Rapper, Radiomoderator von WBAI und politischer Aktivist.

Neu!!: Prince und Chuck D · Mehr sehen »

Chvrches

Chvrches (ausgesprochen wie „churches“ (engl. Kirchen) und stilisiert als CHVRCHΞS) ist eine 2011 gegründete schottische Elektropop-Band aus Glasgow.

Neu!!: Prince und Chvrches · Mehr sehen »

Chyp-Notic

Chyp-Notic war eine deutsche Eurodance-Gruppe, die 1988 gegründet wurde und zwischen 1990 und 1993 einige Hits in den deutschen Singlecharts hatte.

Neu!!: Prince und Chyp-Notic · Mehr sehen »

Cindy Crawford

Cindy Crawford (2015) Cynthia Ann „Cindy“ Crawford (* 20. Februar 1966 in DeKalb, Illinois) ist ein US-amerikanisches Model und eine Schauspielerin.

Neu!!: Prince und Cindy Crawford · Mehr sehen »

Clapton and Friends Tour

Die Clapton and Friends Tour war eine weltweit stattfindende Konzerttournee des britischen Rockmusikers Eric Clapton.

Neu!!: Prince und Clapton and Friends Tour · Mehr sehen »

Clare Fischer

Clare Fischer (* 22. Oktober 1928 in Durand, Michigan; † 26. Januar 2012 in Burbank, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Pianist, Arrangeur und Komponist von Jazz und Pop, lateinamerikanischer und klassischer Musik.

Neu!!: Prince und Clare Fischer · Mehr sehen »

Clarence Williams III

Clarence Williams III (* 21. August 1939 in New York City; † 4. Juni 2021 in Los Angeles) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: Prince und Clarence Williams III · Mehr sehen »

Clark Gayton

Clark Gayton, 2019 Carver Clark Gayton Jr. (* 18. Januar 1963 in Seattle) ist ein US-amerikanischer Jazzmusiker (Posaune, auch Kornett, Euphonium, Tuba, Piano) des Modern Jazz.

Neu!!: Prince und Clark Gayton · Mehr sehen »

Claus Ogerman

Claus Ogerman (eigentlich Klaus Ogermann,Christoph Dallach: Spiegel Online, 29. Juli 2011, abgerufen am 19. Oktober 2016. * 29. April 1930 in Ratibor; † 8. März 2016 in München) war ein deutschamerikanischer Komponist und Arrangeur.

Neu!!: Prince und Claus Ogerman · Mehr sehen »

Clive Davis

Clive Davis (2023) Clive Jay Davis (* 4. April 1932 in Brooklyn, New York City) ist Gründer von Arista Records und jetziger CEO von J Records.

Neu!!: Prince und Clive Davis · Mehr sehen »

Coachella Valley Music and Arts Festival

Coachella 2015 Coachella 2012 Das Coachella Valley Music and Arts Festival, auch bekannt als Coachella, ist ein Musikfestival in Indio im Coachella Valley, Kalifornien.

Neu!!: Prince und Coachella Valley Music and Arts Festival · Mehr sehen »

Collard (Musiker)

Collard (* 1994 oder 1995; bürgerlich Josh Collard) ist ein britischer Sänger und Rapper.

Neu!!: Prince und Collard (Musiker) · Mehr sehen »

Colonel Abrams

Colonel Abrams (* 25. Mai 1949 in Detroit, Michigan; † 25. November 2016 in New York City) war ein amerikanischer Sänger, Songwriter und House-Musiker, der vor allem durch seine Hitsingle Trapped von 1985 bekannt wurde.

Neu!!: Prince und Colonel Abrams · Mehr sehen »

Colonial Life Arena

Die Colonial Life Arena ist eine Mehrzweckhalle in der US-amerikanischen Stadt Columbia im Bundesstaat South Carolina.

Neu!!: Prince und Colonial Life Arena · Mehr sehen »

Columbia Records

Firmenlogo Columbia Records Firmenlogo SONY CBS Columbia Records ist ein US-amerikanisches Musiklabel in New York City.

Neu!!: Prince und Columbia Records · Mehr sehen »

Come (Album)

Come ist das 15.

Neu!!: Prince und Come (Album) · Mehr sehen »

Common

Common (2018) Common (* 13. März 1972 in Chicago, Illinois; bürgerlicher Name Lonnie Rashid Lynn) ist ein US-amerikanischer Rapper, Schauspieler und Oscarpreisträger.

Neu!!: Prince und Common · Mehr sehen »

Concord Pavilion

Der Concord Pavilion ist ein Amphitheater in Concord, Kalifornien.

Neu!!: Prince und Concord Pavilion · Mehr sehen »

Confessions (Usher-Album)

Confessions ist das vierte Studioalbum des US-amerikanischen R&B-Sängers Usher.

Neu!!: Prince und Confessions (Usher-Album) · Mehr sehen »

Congress Center Hamburg

Luftaufnahme des Congress Center Hamburg mit dem CCH-Schriftzug auf dem Dach und der Außenalster im Hintergrund (2007) Das CCH – Congress Center Hamburg (bis 2004 Congress Centrum Hamburg) wurde am 14. April 1973Alwin Bellmann:.

Neu!!: Prince und Congress Center Hamburg · Mehr sehen »

Contemporary R&B

Contemporary R&B (für zeitgenössischer R&B), meist nur R&B bezeichnet, ist eine Musikrichtung, die ihre Ursprünge im afroamerikanischen Rhythm and Blues (R&B) hat.

Neu!!: Prince und Contemporary R&B · Mehr sehen »

Control (Album)

Control ist das dritte Studioalbum der amerikanischen Sängerin Janet Jackson.

Neu!!: Prince und Control (Album) · Mehr sehen »

Controversy (Album)

Controversy (für Kontroverse) ist das vierte Studioalbum des US-amerikanischen Musikers Prince.

Neu!!: Prince und Controversy (Album) · Mehr sehen »

Cornel West

Cornel West, 2016 Cornel Ronald West (* 2. Juni 1953 in Tulsa, Oklahoma) ist ein US-amerikanischer Theologe und Philosoph.

Neu!!: Prince und Cornel West · Mehr sehen »

Cory Wong

Cory Wong, 2022 Cory J. Wong (* 8. März 1985 in Poughkeepsie, New York) ist ein amerikanischer Gitarrist und Songwriter, der sich vorwiegend in den Genres Jazz und Funk bewegt.

Neu!!: Prince und Cory Wong · Mehr sehen »

Cosmo Klein

Cosmo Klein Marcus „Cosmo“ Klein (* 1. November 1978 in Lippstadt, Nordrhein-Westfalen) ist ein Sänger und Songwriter aus Berlin.

Neu!!: Prince und Cosmo Klein · Mehr sehen »

Court and Spark

Court and Spark ist das sechste Studioalbum von Joni Mitchell.

Neu!!: Prince und Court and Spark · Mehr sehen »

Coverversion

Eine Coverversion, auch Cover, ist in der Musik die Interpretation eines Musikstücks durch einen anderen als den erstaufführenden Musiker.

Neu!!: Prince und Coverversion · Mehr sehen »

CrazySexyCool

CrazySexyCool ist das zweite Studioalbum der US-amerikanischen Hip-Hop und R&B-Girlgroup TLC.

Neu!!: Prince und CrazySexyCool · Mehr sehen »

Creep (Radiohead-Lied)

Creep ist ein Lied der britischen Band Radiohead.

Neu!!: Prince und Creep (Radiohead-Lied) · Mehr sehen »

Crooked Rain, Crooked Rain

Crooked Rain, Crooked Rain ist das zweite Studioalbum der US-amerikanischen Rockband Pavement und erschien im Februar 1994 auf den Labels Matador Records und Big Cat Records.

Neu!!: Prince und Crooked Rain, Crooked Rain · Mehr sehen »

Crossroads Guitar Festival 2019

Crossroads Guitar Festival 2019 ist das 15.

Neu!!: Prince und Crossroads Guitar Festival 2019 · Mehr sehen »

Crystal Ball (Prince-Album)

Crystal Ball (für Glaskugel) ist das 20.

Neu!!: Prince und Crystal Ball (Prince-Album) · Mehr sehen »

Curly (Sängerin)

Curly (bürgerlich Corinna Riti) ist eine deutsche Sängerin.

Neu!!: Prince und Curly (Sängerin) · Mehr sehen »

Cynthia Johnson

Cynthia Johnson (2013) Cynthia Johnson (* 22. April 1956 in Saint Paul, Minnesota) ist eine US-amerikanische Sängerin, Songwriterin, Produzentin und Schauspielerin, die mit dem weltweiten Disco-Hit Funkytown bekannt wurde.

Neu!!: Prince und Cynthia Johnson · Mehr sehen »

D Smoke

D Smoke, eigentlich Daniel Anthony Farris, (geboren am 17. Oktober 1985 in Inglewood, Kalifornien) ist ein amerikanischer Rapper und Songwriter.

Neu!!: Prince und D Smoke · Mehr sehen »

Dacia Bridges

Dacia Bridges (15. September 1973 in Michigan, USA – 1. August 2019 ebenda) war eine US-amerikanische Rock-’n’-Roll- und Dance-Music-Sängerin, die einen großen Teil ihrer Karriere in Deutschland absolvierte und lange Jahre in Stuttgart lebte.

Neu!!: Prince und Dacia Bridges · Mehr sehen »

Daft Punk/Diskografie

Diese Diskografie ist eine Übersicht über die musikalischen Werke der französischen French-House-Band Daft Punk.

Neu!!: Prince und Daft Punk/Diskografie · Mehr sehen »

Dallas Schoo

Dallas Schoo mit Fan Dallas Schoo Dalton, bekannt als Dallas Schoo (* 20. November in Louisville, Kentucky), ist ein US-amerikanischer Gitarrist und Gitarrentechniker.

Neu!!: Prince und Dallas Schoo · Mehr sehen »

Dalton Harris

Dalton Harris (* 29. Dezember 1993 in Clarendon) ist ein jamaikanischer Sänger.

Neu!!: Prince und Dalton Harris · Mehr sehen »

Dami Im

Dami Im (* 17. Oktober 1988 in Südkorea) ist eine australische Popsängerin.

Neu!!: Prince und Dami Im · Mehr sehen »

Dan Piepenbring

Dan Piepenbring (* 1986) ist ein amerikanischer Journalist.

Neu!!: Prince und Dan Piepenbring · Mehr sehen »

Dana Masters

Dana Masters Dana Masters (* um 1982) ist eine amerikanische Soul- und Jazzsängerin, die in Nordirland lebt.

Neu!!: Prince und Dana Masters · Mehr sehen »

Dance Dance Dance

Dance Dance Dance war eine Tanzshow des deutschen Fernsehsenders RTL, die erstmals im Sommer 2016 aufgezeichnet und im September und Oktober 2016 gesendet wurde.

Neu!!: Prince und Dance Dance Dance · Mehr sehen »

Dance of the Evil Toys

Dance of the Evil Toys ist ein Jazzalbum der Formation Tarbaby um Eric Revis, Nasheet Waits und Orrin Evans.

Neu!!: Prince und Dance of the Evil Toys · Mehr sehen »

Dangerously in Love (Album)

Dangerously in Love 2''. Beyoncé singt ''Baby Boy''. Dangerously in Love ist das Solodebüt der US-amerikanischen R&B-Sängerin Beyoncé.

Neu!!: Prince und Dangerously in Love (Album) · Mehr sehen »

Daniel Kleinman

Daniel Kleinman (* 23. Dezember 1955) ist ein britischer Regisseur.

Neu!!: Prince und Daniel Kleinman · Mehr sehen »

Daniel Merriweather

Daniel Paul Merriweather (* 17. Februar 1982 in Melbourne) ist ein australischer R&B-Sänger.

Neu!!: Prince und Daniel Merriweather · Mehr sehen »

DaniLeigh

DaniLeigh DaniLeigh (* 20. Dezember 1994 als Danielle Leigh Curiel in Miami, Florida) ist eine US-amerikanische Sängerin, Tänzerin und Choreographin.

Neu!!: Prince und DaniLeigh · Mehr sehen »

Dave Chappelle

Dave Chappelle (2018) David „Dave“ Khari Webber Chappelle (* 24. August 1973 in Washington, D.C.) ist ein US-amerikanischer Comedian und Schauspieler.

Neu!!: Prince und Dave Chappelle · Mehr sehen »

David Budway

David Budway (* 1958) ist ein US-amerikanischer Jazz-Pianist.

Neu!!: Prince und David Budway · Mehr sehen »

David Carson (Grafikdesigner)

David Carson auf der Beyond Tellerrand in Düsseldorf, 2019 David Carson (* 8. September 1956 in Corpus Christi, Texas) ist ein US-amerikanischer Typograf, Grafiker, Designer, Lehrer und Surfer.

Neu!!: Prince und David Carson (Grafikdesigner) · Mehr sehen »

David Helbock

David Helbock (INNtöne Jazzfestival 2021) David Helbock (* 28. Jänner 1984 in Koblach, Vorarlberg) ist ein österreichischer Jazzmusiker, Pianist und Komponist.

Neu!!: Prince und David Helbock · Mehr sehen »

David Henry Hwang

David Henry Hwang David Henry Hwang (* 11. August 1957 in Los Angeles, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Schriftsteller.

Neu!!: Prince und David Henry Hwang · Mehr sehen »

D’Angelo (Musiker)

D’Angelo (2012) D’Angelo (* 11. Februar 1974 in Richmond, Virginia als Michael Eugene Archer) ist ein US-amerikanischer Rhythm-and-Blues-Musiker der Neo-Soul-Strömung, die sich ab Mitte der 1990er Jahre in den USA abzeichnete.

Neu!!: Prince und D’Angelo (Musiker) · Mehr sehen »

Deborah Allen

Deborah Allen (* 30. September 1953 als Deborah Lynn Thurmond in Memphis, Tennessee) ist eine US-amerikanische Country-Sängerin und Songwriterin.

Neu!!: Prince und Deborah Allen · Mehr sehen »

Der König von Köln

Der König von Köln ist eine deutsche Satire, die am 11.

Neu!!: Prince und Der König von Köln · Mehr sehen »

Der Popolski Show

Der Familie Popolski – Rheinkultur 2010 Achim Hagemann als „Pawel Popolski“ „Dorota“ (Iva Buric Zalac) „Mirek“ (Mirko van Stiphaut) „Danusz“ (Daniel Basso) Der Popolski Show ist eine von Achim Hagemann unter dem Pseudonym „Pawel Popolski“ gegründete parodistische Kabarettshow mit Musikeinlagen.

Neu!!: Prince und Der Popolski Show · Mehr sehen »

Detroit Techno

Detroit Techno ist ein Genre der elektronischen Musik, die sich etwa in der Mitte der 1980er Jahre in Detroit entwickelte.

Neu!!: Prince und Detroit Techno · Mehr sehen »

Deutsche Bank Park

Das Waldstadion, aufgrund eines Namenssponsorings seit 1. Juli 2020 offiziell Deutsche Bank Park (zuvor Commerzbank Arena), ist ein Fußballstadion in Frankfurt am Main.

Neu!!: Prince und Deutsche Bank Park · Mehr sehen »

Deutschland sucht den Superstar/Staffel 3

Tobias Regner, der Sieger der dritten Staffel Die dritte Staffel der deutschen Gesangs-Castingshow Deutschland sucht den Superstar wurde vom 16.

Neu!!: Prince und Deutschland sucht den Superstar/Staffel 3 · Mehr sehen »

Deutschland sucht den Superstar/Staffel 6

Daniel Schuhmacher, der Sieger der sechsten Staffel. Die sechste Staffel der deutschen Gesangs-Castingshow Deutschland sucht den Superstar wurde vom 21.

Neu!!: Prince und Deutschland sucht den Superstar/Staffel 6 · Mehr sehen »

Deutschland tanzt

Deutschland tanzt war eine deutsche Tanzshow des Fernsehsenders ProSieben, die im November 2016 jeweils Samstags in drei Folgen ausgestrahlt wurde.

Neu!!: Prince und Deutschland tanzt · Mehr sehen »

Devin DeVasquez

Devin DeVasquez, 2019 Devin Renee DeVasquez (* 25. Juni 1963 in Baton Rouge, Louisiana) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Fernsehproduzentin und ehemaliges Playmate.

Neu!!: Prince und Devin DeVasquez · Mehr sehen »

Diamonds and Pearls (Album)

Diamonds and Pearls (für Diamanten und Perlen) ist das 13.

Neu!!: Prince und Diamonds and Pearls (Album) · Mehr sehen »

Diamonds and Pearls Deluxe

Diamonds and Pearls Deluxe ist eine überarbeitete Neuauflage von Prince’ 13.

Neu!!: Prince und Diamonds and Pearls Deluxe · Mehr sehen »

Die 100 größten Gitarristen aller Zeiten (Rolling Stone)

Die 100 größten Gitarristen aller Zeiten (englischer Originaltitel The 100 Greatest Guitarists of All Time) ist eine seit 2003 von der US-amerikanischen Pop-Zeitschrift Rolling Stone veröffentlichte Liste mit einem Ranking von 100 bekannten Gitarristen.

Neu!!: Prince und Die 100 größten Gitarristen aller Zeiten (Rolling Stone) · Mehr sehen »

Die 100 größten Musiker aller Zeiten (Rolling Stone)

Die 100 größten Musiker aller Zeiten (englische Ausgabe: The 100 Greatest Artists of All Time) ist eine erstmals 2004 und 2005 unter dem Titel The Immortals von der US-amerikanischen Musikzeitschrift Rolling Stone veröffentlichte Musiker-Liste mit den aus ihrer Sicht 100 größten Popmusikern „aller Zeiten“ – besser gesagt der Zeit ab 1954.

Neu!!: Prince und Die 100 größten Musiker aller Zeiten (Rolling Stone) · Mehr sehen »

Die 100 größten Schlagzeuger aller Zeiten (Rolling Stone)

The 100 Greatest Drummers of All Time („Die 100 größten Schlagzeuger aller Zeiten“) ist eine 2016 von der US-amerikanischen Pop-Zeitschrift Rolling Stone veröffentlichte Liste von 100 bedeutenden Schlagzeugern.

Neu!!: Prince und Die 100 größten Schlagzeuger aller Zeiten (Rolling Stone) · Mehr sehen »

Die 100 größten Songwriter aller Zeiten (Rolling Stone)

The 100 Greatest Songwriters of All Time (übersetzt mit Die 100 größten Songwriter aller Zeiten) ist eine 2015 von der US-amerikanischen Popzeitschrift Rolling Stone im Internet veröffentlichte Liste.

Neu!!: Prince und Die 100 größten Songwriter aller Zeiten (Rolling Stone) · Mehr sehen »

Die 500 besten Alben aller Zeiten (Rolling Stone)

The 500 Greatest Albums of All Time (englisch; deutsch übersetzt mit „Die 500 besten Alben aller Zeiten“) ist eine im Jahr 2003 von der Musikzeitschrift Rolling Stone veröffentlichte Liste der gemäß einer Abstimmung „größten“ Alben der Populärmusik aller Zeiten.

Neu!!: Prince und Die 500 besten Alben aller Zeiten (Rolling Stone) · Mehr sehen »

Die 500 besten Songs aller Zeiten (Rolling Stone)

Die 500 besten Songs aller Zeiten (The 500 Greatest Songs of All Time) ist eine ursprünglich 2004 von der US-amerikanischen Pop-Zeitschrift Rolling Stone veröffentlichte Liste mit den aus ihrer Sicht bis dahin 500 besten Liedern aller Zeiten.

Neu!!: Prince und Die 500 besten Songs aller Zeiten (Rolling Stone) · Mehr sehen »

Die Ärzte früher!

Die Ärzte früher! mit dem Untertitel Der Ausverkauf geht weiter! ist das dritte Kompilationsalbum der deutschen Punkrock-Band Die Ärzte.

Neu!!: Prince und Die Ärzte früher! · Mehr sehen »

Die Biber Brüder

Die Biber Brüder (Originaltitel: The Angry Beavers; wörtlich übersetzt: Die wütenden Biber) ist eine von Mitch Schauer kreierte Zeichentrickserie.

Neu!!: Prince und Die Biber Brüder · Mehr sehen »

Die größten Bassisten aller Zeiten

Die größten Bassisten aller Zeiten sind zwei von US-amerikanischen Magazinen veröffentlichte Listen von bedeutenden Bassisten.

Neu!!: Prince und Die größten Bassisten aller Zeiten · Mehr sehen »

Die Harald Schmidt Show

Die Harald-Schmidt-Show war eine deutsche Late-Night-Show, die von Harald Schmidt moderiert wurde.

Neu!!: Prince und Die Harald Schmidt Show · Mehr sehen »

Die Simpsons/Staffel 20

Die 20.

Neu!!: Prince und Die Simpsons/Staffel 20 · Mehr sehen »

Dirty Honey

Dirty Honey ist eine US-amerikanische Hard-Rock-Band aus Los Angeles.

Neu!!: Prince und Dirty Honey · Mehr sehen »

Dirty Mind (Album)

Dirty Mind (für Schmutzige Fantasie) ist das dritte Studioalbum des US-amerikanischen Musikers Prince.

Neu!!: Prince und Dirty Mind (Album) · Mehr sehen »

DJ BoBo

DJ BoBo (2008) DJ BoBo, Sofia (2018) René Peter Baumann (* 5. Januar 1968 in Kölliken, Kanton Aargau) ist ein Schweizer Sänger, Rapper, Tänzer, Komponist und Musikproduzent, der unter dem Künstlernamen DJ BoBo bekannt wurde.

Neu!!: Prince und DJ BoBo · Mehr sehen »

DJ Sherry

DJ Sherry (* 27. August 1972 in Teheran, bürgerlich Shahrad N. Ansari, auch bekannt als SNA) ist ein deutscher DJ und Musikproduzent mit iranischen Wurzeln.

Neu!!: Prince und DJ Sherry · Mehr sehen »

Dolby Theatre

Das Dolby Theatre Das Gebäude mit altem Namen ''Kodak Theatre'' im Jahre 2003 Hollywood Walk of Fame vor dem Dolby Theatre Das Dolby Theatre (bis Februar 2012 Kodak Theatre) ist ein Veranstaltungs- und Konzertsaal in Hollywood am Hollywood Boulevard, in welchem seit 2002 die Oscars (Academy Awards) der Academy of Motion Picture Arts and Sciences verliehen werden.

Neu!!: Prince und Dolby Theatre · Mehr sehen »

Donny Hathaway

Plattenlabel der Single ''The Closer I Get to You'' (1978) Donny Hathaway (* 1. Oktober 1945 in Chicago, Illinois; † 13. Januar 1979 in New York) war ein mit dem Grammy ausgezeichneter US-amerikanischer Soulsänger, Musiker und Songschreiber, der vor allem durch seine Duette mit Roberta Flack berühmt wurde.

Neu!!: Prince und Donny Hathaway · Mehr sehen »

Dorian Gray (Diskothek)

Logo des Dorian Gray Das Dorian Gray war eine populäre Diskothek der 1980er und 1990er Jahre im Frankfurter Flughafen.

Neu!!: Prince und Dorian Gray (Diskothek) · Mehr sehen »

Doug E. Fresh

Doug E. Fresh bei einem Auftritt in Williamsburg, Brooklyn im August 2010. Doug E. Fresh (* 17. September 1966 auf Barbados; bürgerlich Douglas E. Davis) ist ein US-amerikanischer Hip-Hop-Künstler.

Neu!!: Prince und Doug E. Fresh · Mehr sehen »

Dreamer

Dreamer steht für.

Neu!!: Prince und Dreamer · Mehr sehen »

Dreifachalbum

Ein Dreifachalbum ist ein Musikalbum, das – im Gegensatz zu einem Doppelalbum – aus drei Schallplatten oder drei CDs besteht.

Neu!!: Prince und Dreifachalbum · Mehr sehen »

Drumcomputer

Roland TR-808 Ein Drumcomputer, auch Drum Machine oder EDM (electronic drum machine) genannt, ist ein elektronisches Musikinstrument zur Erzeugung perkussiver Töne sowie zur Programmierung musikalischer Rhythmen.

Neu!!: Prince und Drumcomputer · Mehr sehen »

Dschungel (Diskothek)

Der Dschungel war vom 15.

Neu!!: Prince und Dschungel (Diskothek) · Mehr sehen »

Dua Lipa

Unterschrift von Dua Lipa Dua Lipa (* 22. August 1995 in London) ist eine britisch-albanische Sängerin und Songwriterin.

Neu!!: Prince und Dua Lipa · Mehr sehen »

Dwight Yoakam

Del Mar. Dwight David Yoakam (* 23. Oktober 1956 in Pikeville, Kentucky) ist ein US-amerikanischer Country-Sänger, Songschreiber und Schauspieler.

Neu!!: Prince und Dwight Yoakam · Mehr sehen »

E. Y. C.

E.

Neu!!: Prince und E. Y. C. · Mehr sehen »

Earl Slick

Earl Slick bei einem Auftritt der ''New York Dolls'' am 29. März 2011 in Manchester Earl Slick (* 1. Oktober 1952 in Brooklyn, New York City; bürgerlich Frank Madeloni) ist ein US-amerikanischer Rock-Gitarrist und Komponist, der insbesondere für seine Zusammenarbeit mit David Bowie, John Lennon, Yoko Ono, Robert Smith und Ian Hunter berühmt wurde.

Neu!!: Prince und Earl Slick · Mehr sehen »

Earls Court Exhibition Centre

Die Hallen des Earls Court Portal Nordost Portal Südost Das Earls Court Exhibition Centre, kurz Earls Court, in London war ein Messe- und Veranstaltungszentrum.

Neu!!: Prince und Earls Court Exhibition Centre · Mehr sehen »

Earth, Wind and Fire

Earth, Wind & Fire ist eine amerikanische Soul- und Funk-Band, die 1969 in Chicago von dem Jazzschlagzeuger Maurice White gegründet wurde.

Neu!!: Prince und Earth, Wind and Fire · Mehr sehen »

Ed Thrasher

Ed Thrasher, eigentlich Edward Lee Thrasher jr. (* 7. März 1932 in Glendale, Kalifornien; † 5. August 2006 in Big Bear Lake, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Fotograf und Grafiker.

Neu!!: Prince und Ed Thrasher · Mehr sehen »

Eine harte Tour

Eine harte Tour ist ein deutscher Fernsehfilm der Regisseurin Isabel Kleefeld aus dem Jahr 2020, produziert vom WDR für Das Erste.

Neu!!: Prince und Eine harte Tour · Mehr sehen »

El DeBarge

Eldra Patrick DeBarge (* 4. Juni 1961 in Detroit, Michigan) ist ein US-amerikanischer Sänger, Songwriter und Musiker.

Neu!!: Prince und El DeBarge · Mehr sehen »

Eldar Djangirov

Eldar Djangirov Eldar Djangirov (* 28. Januar 1987 in Tokmok, Kirgisischen SSR, Sowjetunion) ist ein Jazzpianist tatarischer Herkunft.

Neu!!: Prince und Eldar Djangirov · Mehr sehen »

Elektrischer Stuhl

Elektrischer Stuhl im Florida State Prison Der elektrische Stuhl ist eine Vorrichtung zur als Elektrokution bezeichneten Hinrichtung eines Menschen durch elektrischen Strom.

Neu!!: Prince und Elektrischer Stuhl · Mehr sehen »

Elkie Brooks

Elkie Brooks (* 25. Februar 1945 in Salford, England, eigentlich Elaine Bookbinder) ist eine britische Sängerin und früheres Mitglied der R&B-Band Vinegar Joe, danach war sie als Solokünstlerin hauptsächlich in Großbritannien erfolgreich.

Neu!!: Prince und Elkie Brooks · Mehr sehen »

Elton John

Elton John beim Glastonbury Festival (2023) Sir Elton Hercules John, CH, CBE (* 25. März 1947 als Reginald Kenneth Dwight  in Pinner, Harrow Urban District) ist ein britischer Sänger, Komponist, Pianist und zweifacher Oscar-Preisträger.

Neu!!: Prince und Elton John · Mehr sehen »

Emancipation (Album)

Emancipation (für Emanzipation) ist das 19.

Neu!!: Prince und Emancipation (Album) · Mehr sehen »

En Vogue

En Vogue (frz. „in Mode“) ist eine US-amerikanische, ausschließlich aus Frauen bestehende R&B- und Soul-Band aus Oakland.

Neu!!: Prince und En Vogue · Mehr sehen »

Enik (Musiker)

Enik (* 6. März 1980 in Dachau) ist der Künstlername des Münchner Multiinstrumentalisten und Sängers Dominik Schäfer.

Neu!!: Prince und Enik (Musiker) · Mehr sehen »

Enter the Plustet

Enter the PlusTet ist ein Jazzalbum von Taylor Ho Bynum mit seiner Bigband PlusTet.

Neu!!: Prince und Enter the Plustet · Mehr sehen »

Eric Bazilian

Eric M. Bazilian (* 21. Juli 1953 in Philadelphia, Pennsylvania) ist ein US-amerikanischer Musiker, Songwriter, Arrangeur und Produzent und Gründungsmitglied der Rockband The Hooters.

Neu!!: Prince und Eric Bazilian · Mehr sehen »

Eric Clapton

Eric Clapton, 2008 Eric Patrick Clapton, CBE, COAL (* 30. März 1945 in Ripley, Borough of Guildford) ist ein britischer Gitarrist, Sänger und Songwriter.

Neu!!: Prince und Eric Clapton · Mehr sehen »

Erykah Badu

Erykah Badu (2011) Erykah Badu (* 26. Februar 1971 in Dallas, Texas; eigentlicher Name Erica Abi Wright) ist eine US-amerikanische Soul-Sängerin.

Neu!!: Prince und Erykah Badu · Mehr sehen »

Esperanza Spalding

Esperanza Spalding (* 18. Oktober 1984 in Portland, Oregon) ist eine US-amerikanische Jazzmusikerin (Bass, Gesang, Komposition) und Grammy-Preisträgerin.

Neu!!: Prince und Esperanza Spalding · Mehr sehen »

Estadio Municipal Antonio Lorenzo Cuevas

Das Estadio Municipal Antonio Lorenzo Cuevas ist ein Fußballstadion mit Leichtathletikanlage in der spanischen Stadt Marbella, Autonome Gemeinschaft Andalusien, im Süden des Landes.

Neu!!: Prince und Estadio Municipal Antonio Lorenzo Cuevas · Mehr sehen »

Estádio José Alvalade (1956)

Das Estádio José Alvalade war ein Fußballstadion mit Leichtathletikanlage in der Stadtgemeinde Lumiar (3. Bairro) der portugiesischen Hauptstadt Lissabon.

Neu!!: Prince und Estádio José Alvalade (1956) · Mehr sehen »

Etta James

Etta James in Lansing, Michigan (2006) Etta James (* 25. Januar 1938 als Jamesetta Hawkins in Los Angeles, Kalifornien; † 20. Januar 2012 in Riverside, Kalifornien) war eine US-amerikanische Rhythm-and-Blues-, Blues-, Gospel-, Soul-, Rock-’n’-Roll- und Jazzsängerin.

Neu!!: Prince und Etta James · Mehr sehen »

Eve (Rapperin)

Eve (2011) Eve (bürgerlich Eve Jihan Jeffers; * 10. November 1978 in Philadelphia, Pennsylvania) ist eine US-amerikanische Rapperin und Schauspielerin.

Neu!!: Prince und Eve (Rapperin) · Mehr sehen »

Evelyn Hamanns Geschichten aus dem Leben

Evelyn Hamanns Geschichten aus dem Leben ist eine deutsche Fernsehserie mit Evelyn Hamann in der Hauptrolle, die von 1993 bis 2005 produziert wurde.

Neu!!: Prince und Evelyn Hamanns Geschichten aus dem Leben · Mehr sehen »

Evelyn King

Evelyn King (2008) Evelyn „Champagne“ King (* 1. Juli 1960 in New York, New York) ist eine US-amerikanische Disco-, Postdisco- und R&B-Sängerin.

Neu!!: Prince und Evelyn King · Mehr sehen »

Extended Versions (Ringo-Starr-Album)

Extended Versions ist das 22.

Neu!!: Prince und Extended Versions (Ringo-Starr-Album) · Mehr sehen »

Exzentriker

Ein Exzentriker ist die bildungssprachliche Bezeichnung für eine Person, die deutlich von sozialen Normen abweicht.

Neu!!: Prince und Exzentriker · Mehr sehen »

Falsett

Falsett (von gleichbedeutend für eine „höhere, durch Zusammenpressen der Stellknorpel erreichte Stimmlage“) oder Falsettstimme ist die Bezeichnung für ein Gesangsregister und somit für eine besondere Form der Benutzung der menschlichen Stimme.

Neu!!: Prince und Falsett · Mehr sehen »

FanMail

FanMail ist das dritte Studioalbum der US-amerikanischen Hip-Hop- und R&B-Girlgroup TLC.

Neu!!: Prince und FanMail · Mehr sehen »

Fargodome

Der Fargodome (voller Name: Gate City Bank Field at the Fargodome) ist eine Mehrzweckhalle in der US-amerikanischen Stadt Fargo im Bundesstaat North Dakota.

Neu!!: Prince und Fargodome · Mehr sehen »

Fast Forward (Fernsehsendung)

Erstes Logo Fast Forward war eine von Nkechi Madubuko, später von Charlotte Roche moderierte Fernsehsendung, die sich auf Musik abseits der ausgetretenen Mainstreampfade spezialisiert hatte, wobei die bevorzugt gespielten Videos in erster Linie Stilrichtungen wie Rockmusik, Independent und Alternative zugehörten.

Neu!!: Prince und Fast Forward (Fernsehsendung) · Mehr sehen »

Fender Telecaster

Die Telecaster ist eine E-Gitarre, die seit 1950 von der US-amerikanischen Firma Fender hergestellt wird.

Neu!!: Prince und Fender Telecaster · Mehr sehen »

Fernando Saunders

Von links: Mike Rathke, Tony Smith, Lou Reed und Fernando Saunders, 2000 Fernando Saunders (* 17. Januar 1957 in Detroit) ist ein US-amerikanischer Bassist, Musiker, Sänger, Komponist und Produzent.

Neu!!: Prince und Fernando Saunders · Mehr sehen »

FF (Sänger)

FF, 2022 FF, auch Fernando Fernandes, vollständig Fernando João Duarte do Carmo Abrantes Fernandes (* 3. Mai 1987 in Lissabon, Portugal) ist ein portugiesischer Popsänger, Musicaldarsteller und Schauspieler.

Neu!!: Prince und FF (Sänger) · Mehr sehen »

Filmjahr 1958

Keine Beschreibung.

Neu!!: Prince und Filmjahr 1958 · Mehr sehen »

Filmjahr 2016

Die zehn erfolgreichsten Filme 2016.

Neu!!: Prince und Filmjahr 2016 · Mehr sehen »

FKA Twigs

FKA Twigs, Eigenschreibweise auch FKA twigs, ist der Künstlername von Tahliah Debrett Barnett (* 16. Januar 1988 in Tewkesbury, England), einer britischen Musikerin, Sängerin und Tänzerin.

Neu!!: Prince und FKA Twigs · Mehr sehen »

Flavor Flav

Flavor Flav (2014) Flavor Flav (* 16. März 1959 in Roosevelt, Long Island, New York; bürgerlich William Jonathan Drayton, Jr.) ist ein US-amerikanischer Rapper, der seit 1982 der Hip-Hop-Formation Public Enemy angehört.

Neu!!: Prince und Flavor Flav · Mehr sehen »

Flughafen München-Riem

Der Flughafen München-Riem war von 1939 bis zu seiner Schließung am 16.

Neu!!: Prince und Flughafen München-Riem · Mehr sehen »

Foo Fighters

Foo Fighters ist eine US-amerikanische Rockband.

Neu!!: Prince und Foo Fighters · Mehr sehen »

Foo Fighters/Diskografie

Diese Diskografie ist eine Übersicht über die musikalischen Werke der US-amerikanischen Rockband Foo Fighters und ihrer Pseudonyme wie Dee Gees.

Neu!!: Prince und Foo Fighters/Diskografie · Mehr sehen »

For You (Prince-Album)

For You (für Für Dich) ist das Debütalbum des US-amerikanischen Musikers Prince.

Neu!!: Prince und For You (Prince-Album) · Mehr sehen »

Forest National

Das Forest National ist eine Mehrzweckhalle in der belgischen Gemeinde Forest/Vorst in der Region Brüssel-Hauptstadt.

Neu!!: Prince und Forest National · Mehr sehen »

Fostina Dixon

Fostina Dixon Kilgoe (* 16. August 1956 in Wilmington (Delaware) als Fostina Dixon) ist eine amerikanische Jazzmusikerin (Saxophone, Gesang, Komposition, auch Vibraphon und Bassklarinette).

Neu!!: Prince und Fostina Dixon · Mehr sehen »

Frank Erwin Center

Das Frank Erwin Center (voller Name: Frank C. Erwin Jr. Center oder auch UT Erwin Center) ist eine Mehrzweckhalle auf dem Campus der University of Texas at Austin in der US-amerikanischen Stadt Austin, Hauptstadt im Bundesstaat Texas.

Neu!!: Prince und Frank Erwin Center · Mehr sehen »

Frank Zappa

Frank Zappa im ''Armadillo World Headquarters'' (Austin, Texas, 13. September 1977) Frank Vincent Zappa (* 21. Dezember 1940 in Baltimore, Maryland; † 4. Dezember 1993 in Laurel Canyon, Los Angeles) war ein US-amerikanischer Musiker und Komponist.

Neu!!: Prince und Frank Zappa · Mehr sehen »

Frédéric Yonnet

Frédéric Yonnet (2020) Frédéric „Fred“ Yonnet (* 30. April 1974 in Pont-l’Évêque) ist ein französischer Jazz- und Funkmusiker (Mundharmonika).

Neu!!: Prince und Frédéric Yonnet · Mehr sehen »

Fred Kellner und die famosen Soulsisters

Fred Kellner und die famosen Soulsisters ist eine seit 1988 bestehende deutsche Band, die Coverversionen von Klassikern der Soul- und Funkmusik in Liveshows aufführt.

Neu!!: Prince und Fred Kellner und die famosen Soulsisters · Mehr sehen »

Freedom Hall

Die Freedom Hall ist eine Multifunktionsarena in Louisville, Kentucky auf dem Gelände des Kentucky Exposition Center.

Neu!!: Prince und Freedom Hall · Mehr sehen »

Friendly Fires

Friendly Fires ist eine dreiköpfige britische Popband.

Neu!!: Prince und Friendly Fires · Mehr sehen »

Fritz Rau

Fritz Rau (2006) Fritz Rau (* 9. März 1930 in Pforzheim, Republik Baden; † 19. August 2013 in Kronberg im Taunus, Hessen) war ein deutscher Konzert- und Tourneeveranstalter.

Neu!!: Prince und Fritz Rau · Mehr sehen »

Fuck

Ein Schild mit der Aufschrift ''Fuck Your War'' (sinngemäß: „Scheiß auf euren Krieg“) bei einer Demonstration Fuck ist ein Vulgärausdruck der modernen englischen Sprache und eines der bekanntesten Schimpfwörter der Welt.

Neu!!: Prince und Fuck · Mehr sehen »

Funk (Musik)

James Brown, 1973 in HamburgIsaac Hayes, 1973 Funk ist der Oberbegriff für eine Spielart ursprünglich afroamerikanischer Musik, die sich Ende der 1960er Jahre aus verschiedenen Einflüssen des Soul, Rhythm and Blues und Jazz entwickelt hat und wiederum Musikstile wie Disco, Hip-Hop und House stark geprägt und beeinflusst hat.

Neu!!: Prince und Funk (Musik) · Mehr sehen »

Funky Drummer

Funky Drummer ist ein Song von James Brown, der erstmals im Jahr 1970 veröffentlicht wurde.

Neu!!: Prince und Funky Drummer · Mehr sehen »

Future Nostalgia

Future Nostalgia ist das zweite Studioalbum der britisch-albanischen Sängerin Dua Lipa.

Neu!!: Prince und Future Nostalgia · Mehr sehen »

Gail Ann Dorsey

Gail Ann Dorsey mit E-Bass, 2008 Gail Ann Dorsey (* 20. November 1962 in Philadelphia, Pennsylvania) ist eine US-amerikanische Musikerin.

Neu!!: Prince und Gail Ann Dorsey · Mehr sehen »

Gala (Sängerin)

Gala (2004) Gala (* 6. September 1975 in Mailand als Gala Rizzatto) ist eine italienische Sängerin.

Neu!!: Prince und Gala (Sängerin) · Mehr sehen »

Gary Clark junior

Gary Clark junior (* 15. Februar 1984) ist ein US-amerikanischer Musiker und Schauspieler.

Neu!!: Prince und Gary Clark junior · Mehr sehen »

GelreDome

Der GelreDome ist ein Fußballstadion in der niederländischen Stadt Arnhem.

Neu!!: Prince und GelreDome · Mehr sehen »

Gene Cipriano

Gene Fred Cipriano (* 6. Juli 1928 in New Haven, Connecticut; † 12. November 2022 in Studio City, Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Jazz- und Studiomusiker (Tenorsaxophon, Oboe, Fagott, Flöten, Englisch Horn, Bassklarinette), der zu den meistbeschäftigten Musikern im Studiobetrieb Hollywoods gehörte.

Neu!!: Prince und Gene Cipriano · Mehr sehen »

Genesis Award

Der Genesis Award ist ein Filmpreis, der jährlich im Monat März in Kalifornien verliehen wird.

Neu!!: Prince und Genesis Award · Mehr sehen »

Gentofte Sportspark

Der Gentofte Sportpark (bis 2012 Gentofte Stadion) ist ein Sportpark mit Fußballstadion in der nördlich an die dänische Hauptstadt Kopenhagen angrenzenden Vorstadt Gentofte.

Neu!!: Prince und Gentofte Sportspark · Mehr sehen »

George Benson

George Benson, 2009 George Benson (* 22. März 1943 in Pittsburgh, Pennsylvania) ist ein US-amerikanischer Jazz- und Fusion-Gitarrist und Sänger.

Neu!!: Prince und George Benson · Mehr sehen »

George Clinton (Musiker)

George Clinton (2007) George Clinton (* 22. Juli 1941 in Kannapolis, North Carolina) ist ein US-amerikanischer Musiker und Produzent.

Neu!!: Prince und George Clinton (Musiker) · Mehr sehen »

George Gershwin

160px George Gershwin (* 26. September 1898 in Brooklyn, New York City; † 11. Juli 1937 in Hollywood, Los Angeles) war ein US-amerikanischer Komponist, Pianist und Dirigent.

Neu!!: Prince und George Gershwin · Mehr sehen »

Georgia on My Mind

Georgia on My Mind ist ein Jazzstandard, der 1930 vom US-amerikanischen Komponisten Hoagy Carmichael geschrieben und in zahlreichen Coverversionen zum Hit in verschiedenen Musikstilen wurde.

Neu!!: Prince und Georgia on My Mind · Mehr sehen »

Gilberto Gil

Gilberto Gil, 2007 Gilberto Gil (* 26. Juni 1942 in Salvador da Bahia als Gilberto Passos Gil Moreira) ist ein brasilianischer Musiker und Politiker (Partido Verde).

Neu!!: Prince und Gilberto Gil · Mehr sehen »

Ginuwine

Ginuwine (2007) Ginuwine (* 15. Oktober 1970 in Washington, D.C.; eigentlich Elgin Baylor Lumpkin) ist ein US-amerikanischer Contemporary-R&B-Sänger.

Neu!!: Prince und Ginuwine · Mehr sehen »

Girl 6 (Album)

Girl 6 (für Mädchen 6) ist ein Musikalbum, das ausschließlich aus Kompositionen des Musikers Prince besteht.

Neu!!: Prince und Girl 6 (Album) · Mehr sehen »

Gitarre

Klassische Gitarre Die Gitarre (von, dieses über arabische Vermittlung von, kithara) ist ein Musikinstrument aus der Familie der Lauteninstrumente, nach der Tonerzeugung ein Saiteninstrument, spieltechnisch ein gezupftes bzw.

Neu!!: Prince und Gitarre · Mehr sehen »

Give It to Me

Give It to Me ist ein Lied des US-amerikanischen Hip-Hop-Musikers und Musikproduzenten Timbaland, in Kooperation mit der kanadischen Sängerin Nelly Furtado und dem US-amerikanischen Sänger Justin Timberlake, aus dem Jahr 2007.

Neu!!: Prince und Give It to Me · Mehr sehen »

Glastonbury Festival

Blick über das Festivalgelände, 2003 Das Glastonbury Festival of Contemporary Performing Arts ist ein Festival für Musik und darstellende Kunst, das auf einer Farm bei Pilton stattfindet, nahe der Stadt Glastonbury in Somerset im Südwesten Englands.

Neu!!: Prince und Glastonbury Festival · Mehr sehen »

Glee (Fernsehserie)/Diskografie

Diese Diskografie ist eine Übersicht über die musikalischen Werke, die im Rahmen der US-Fernsehserie Glee entstanden sind und die sich zumindest in den USA zum größten Teil in den Charts platzieren konnten.

Neu!!: Prince und Glee (Fernsehserie)/Diskografie · Mehr sehen »

Golden Globe Award/Bester Filmsong

Preisträger 2010: T-Bone Burnett Gewinner und Nominierte des Golden Globe Award in der Kategorie Bester Filmsong (Best Original Song – Motion Picture), die die herausragendsten Leistungen von Komponisten und Liedtextern des vergangenen Kalenderjahres prämiert.

Neu!!: Prince und Golden Globe Award/Bester Filmsong · Mehr sehen »

Golden Globe Awards 1985

Die 42.

Neu!!: Prince und Golden Globe Awards 1985 · Mehr sehen »

Golden Globe Awards 2007

Bester Regisseur: Martin Scorsese für ''Departed – Unter Feinden''. Borat''. Die 64.

Neu!!: Prince und Golden Globe Awards 2007 · Mehr sehen »

Golden Globe Awards 2015

Die 72.

Neu!!: Prince und Golden Globe Awards 2015 · Mehr sehen »

Goldene Himbeere 1985

Die Goldene Himbeere 1985 (engl.: 5th Golden Raspberry Awards) wurde am 24.

Neu!!: Prince und Goldene Himbeere 1985 · Mehr sehen »

Goldene Himbeere 1987

Die Goldene Himbeere 1987 (engl.: 7th Golden Raspberry Awards) wurde am 29.

Neu!!: Prince und Goldene Himbeere 1987 · Mehr sehen »

Goldene Himbeere 1990

Die Goldene Himbeere 1990 (engl.: 10th Golden Raspberry Awards) wurde am 25.

Neu!!: Prince und Goldene Himbeere 1990 · Mehr sehen »

Goldene Himbeere 1991

Die Goldene Himbeere 1991 (engl.: 11th Golden Raspberry Awards) wurde am 24.

Neu!!: Prince und Goldene Himbeere 1991 · Mehr sehen »

Goldene Himbeere 2000

Die Goldene Himbeere 2000 (engl.: 20th Golden Raspberry Awards) wurde am 25.

Neu!!: Prince und Goldene Himbeere 2000 · Mehr sehen »

Goldene Himbeere/Schlechteste Regie

Die Goldene Himbeere für die schlechteste Regie wird seit 1981 jährlich vergeben, dabei bezieht sie sich auf Filme des vergangenen Jahres.

Neu!!: Prince und Goldene Himbeere/Schlechteste Regie · Mehr sehen »

Goldene Himbeere/Schlechtester Film

Die Goldene Himbeere für den schlechtesten Film wird seit 1981 jährlich vergeben.

Neu!!: Prince und Goldene Himbeere/Schlechtester Film · Mehr sehen »

Goldene Himbeere/Schlechtester Schauspieler

Die Goldene Himbeere für den schlechtesten Schauspieler wird seit 1981 jährlich vergeben.

Neu!!: Prince und Goldene Himbeere/Schlechtester Schauspieler · Mehr sehen »

Goldene Himbeere/Schlechtester Song

Die Goldene Himbeere für den schlechtesten Original-Song wird seit 1981 unregelmäßig vergeben.

Neu!!: Prince und Goldene Himbeere/Schlechtester Song · Mehr sehen »

Goldene Himbeere/Schlechtestes Drehbuch

Die Goldene Himbeere für das schlechteste Drehbuch wird seit 1981 jährlich vergeben.

Neu!!: Prince und Goldene Himbeere/Schlechtestes Drehbuch · Mehr sehen »

Goofy – Der Film

Goofy – Der Film (auch: Der Goofy Film, Originaltitel: A Goofy Movie) ist der zweite abendfüllende Zeichentrickfilm der Walt-Disney-Studios, der nicht dem offiziellen „Meisterwerke“-Kanon angehört, sondern von den TV-Studios produziert wurde.

Neu!!: Prince und Goofy – Der Film · Mehr sehen »

Graffiti Bridge (Album)

Graffiti Bridge (für Graffiti Brücke) ist das zwölfte Studioalbum des US-amerikanischen Musikers Prince.

Neu!!: Prince und Graffiti Bridge (Album) · Mehr sehen »

Graham Central Station

Graham Central Station ist eine US-amerikanische Funkband, die vor allem in den 1970ern erfolgreich war.

Neu!!: Prince und Graham Central Station · Mehr sehen »

Grammy Award for Album of the Year

Der Grammy Award for Album of the Year (dt. Grammy-Auszeichnung für das Album des Jahres) ist ein Musikpreis, der seit 1959 bei den jährlich stattfindenden Grammy Awards verliehen wird.

Neu!!: Prince und Grammy Award for Album of the Year · Mehr sehen »

Grammy Award for Best Contemporary Instrumental Album

Der Grammy Award for Best Contemporary Instrumental Album (deutsch etwa: Grammy Award für das beste zeitgenössische Instrumentalalbum) ist ein Musikpreis, der seit 2001 als Grammy Award for Best Pop Instrumental Album (deutsch etwa: Grammy Award für das beste Instrumentalalbum – Pop) bei den jährlich stattfindenden Grammy Awards verliehen wurde.

Neu!!: Prince und Grammy Award for Best Contemporary Instrumental Album · Mehr sehen »

Grammy Award for Best Engineered Album, Non-Classical

Der Grammy Award for Best Engineered Album, Non-Classical, auf deutsch „Grammy-Auszeichnung für das bestabgemischte nicht-klassische Album“, ist ein Musikpreis, der seit dem Jahr 1959 von der amerikanischen Recording Academy verliehen wird.

Neu!!: Prince und Grammy Award for Best Engineered Album, Non-Classical · Mehr sehen »

Grammy Award for Best Historical Album

Paul McCartney erhielt den ''Grammy Award for Best Historical Album'' im Jahr 2012 für das von ihm produzierte Album ''Band on the Run (Paul McCartney Archive Collection – Deluxe Edition)'' Der Grammy Award for Best Historical Album, auf deutsch „Grammy-Auszeichnung für das beste historische Album“, ist ein Musikpreis, der seit 1979 von der amerikanischen Recording Academy verliehen wird.

Neu!!: Prince und Grammy Award for Best Historical Album · Mehr sehen »

Grammy Award for Best Male Pop Vocal Performance

Eric Clapton hat den ''Grammy Award for Best Male Pop Vocal Performance'' in den Jahren 1993, 1997 und 1999 gewonnen Der Grammy Award for Best Male Pop Vocal Performance, auf deutsch „Grammy-Auszeichnung für die beste männliche Pop-Gesangsdarbietung“, ist ein Musikpreis, der von 1959 bis 2011 von der amerikanischen Recording Academy im Bereich der Popmusik verliehen wurde.

Neu!!: Prince und Grammy Award for Best Male Pop Vocal Performance · Mehr sehen »

Grammy Award for Best Male R&B Vocal Performance

Der Grammy Award for Best Male R&B Vocal Performance (auf deutsch etwa „Grammy Award für die beste männliche Gesangsdarbietung – R&B“) war ein Musikpreis, der von 1968 bis 2011 bei den jährlich stattfindenden Grammy Awards verliehen wurde.

Neu!!: Prince und Grammy Award for Best Male R&B Vocal Performance · Mehr sehen »

Grammy Award for Best Music Film

Der Grammy Award for Best Music Film (bis 2013 bekannt als Best Long Form Music Video) ist ein Musikpreis, der seit 1984 unter wechselnden Bezeichnungen bei den jährlich stattfindenden Grammy Awards verliehen wird.

Neu!!: Prince und Grammy Award for Best Music Film · Mehr sehen »

Grammy Award for Best Pop Performance by a Duo or Group with Vocals

Simon & Garfunkel haben den ''Grammy Award for Best Pop Performance by a Duo or Group with Vocals'' 1969 für den Titel ''Mrs. Robinson'' gewonnen Der Grammy Award for Best Pop Performance by a Duo or Group with Vocals, auf deutsch „Grammy-Auszeichnung für die beste Pop-Darbietung eines Duos oder einer Gruppe mit Gesang“, ist ein Musikpreis, der von 1966 bis 2011 von der amerikanischen Recording Academy im Bereich der Popmusik verliehen wurde.

Neu!!: Prince und Grammy Award for Best Pop Performance by a Duo or Group with Vocals · Mehr sehen »

Grammy Award for Best R&B Album

Der Grammy Award for Best R&B Album („Grammy-Award für das beste R&B-Album“) ist ein Musikpreis, der seit 1995 bei den jährlich stattfindenden Grammy Awards verliehen wird.

Neu!!: Prince und Grammy Award for Best R&B Album · Mehr sehen »

Grammy Award for Best R&B Performance by a Duo or Group with Vocals

Der Grammy Award for Best R&B Performance by a Duo or Group with Vocals (auf deutsch etwa „Grammy Award für die beste Gesangsdarbietung als Duo oder Gruppe – R&B“) war ein Musikpreis, der von 1968 bis 2011 bei den jährlich stattfindenden Grammy Awards verliehen wird.

Neu!!: Prince und Grammy Award for Best R&B Performance by a Duo or Group with Vocals · Mehr sehen »

Grammy Award for Best R&B Song

Der Grammy Award for Best R&B Song (auf deutsch etwa „Grammy Award für den besten R&B-Song“) ist ein Musikpreis, der seit 1969 bei den jährlich stattfindenden Grammy Awards verliehen wird.

Neu!!: Prince und Grammy Award for Best R&B Song · Mehr sehen »

Grammy Award for Best Recording Package

Der Grammy Award for Best Recording Package, auf deutsch etwa „Grammy-Auszeichnung für die beste Tonträgerverpackung“, ist ein Musikpreis, der seit 1959 von der amerikanischen Recording Academy im Bereich Musikhandwerk verliehen wird.

Neu!!: Prince und Grammy Award for Best Recording Package · Mehr sehen »

Grammy Award for Best Rock Performance by a Duo or Group with Vocal

Der Grammy Award for Best Rock Performance by a Duo or Group with Vocal, auf deutsch „Grammy-Award für die beste Rock-Performance eines Duos oder einer Gruppe mit Gesang“, ist ein Musikpreis, der bei den jährlich stattfindenden Grammy Awards verliehen wurde.

Neu!!: Prince und Grammy Award for Best Rock Performance by a Duo or Group with Vocal · Mehr sehen »

Grammy Award for Best Score Soundtrack for Visual Media

John Williams hat den ''Grammy Award for Best Score Soundtrack for Visual Media'' elf Mal gewonnen, davon sechs Mal hintereinander in den Jahren 1978 bis 1983. Der Grammy Award for Best Score Soundtrack for Visual Media, auf deutsch „Grammy-Auszeichnung für den besten komponierten Soundtrack für visuelle Medien“, ist ein Musikpreis, der seit 1960 von der amerikanischen Recording Academy im Bereich Musik für visuelle Medien verliehen wird.

Neu!!: Prince und Grammy Award for Best Score Soundtrack for Visual Media · Mehr sehen »

Grammy Award for Best Solo Rock Vocal Performance

Der Grammy Award for Best Solo Rock Vocal Performance, auf deutsch „Grammy-Award für die beste Solo-Gesangsdarbietung – Rock“, ist ein Musikpreis, der bei den jährlich stattfindenden Grammy Awards verliehen wurde.

Neu!!: Prince und Grammy Award for Best Solo Rock Vocal Performance · Mehr sehen »

Grammy Award for Best Song Written for Visual Media

Der Grammy Award für Best Song Written für Visual Media (dt. Grammy-Award für den besten Song, geschrieben für visuelle Medien) ist ein Musikpreis, der seit 1988 bei den jährlich stattfindenden Grammy Awards verliehen wird.

Neu!!: Prince und Grammy Award for Best Song Written for Visual Media · Mehr sehen »

Grammy Award for Best Traditional R&B Performance

Der Grammy Award for Best Traditional R&B Performance (auf deutsch etwa „Grammy Award für die beste traditionelle Rhythm&Blues-Darbietung“) ist ein Musikpreis, der seit 1999 bei den jährlich stattfindenden Grammy Awards verliehen wird.

Neu!!: Prince und Grammy Award for Best Traditional R&B Performance · Mehr sehen »

Grammy Award for Best Urban/Alternative Performance

Der Grammy Award for Best Urban/Alternative Performance, auf deutsch etwa „Grammy-Award für die beste Urban-/Alternative-Darbietung“, ist ein Musikpreis, der seit 2003 bei den jährlich stattfindenden Grammy Awards verliehen wurde.

Neu!!: Prince und Grammy Award for Best Urban/Alternative Performance · Mehr sehen »

Grammy Award for Producer of the Year, Non-Classical

Kenneth „Babyface“ Edmonds ist bisher häufigster Sieger des ''Grammy Award for Producer of the Year, Non-Classical'' Der Grammy Award for Producer of the Year, Non-Classical, auf deutsch „Grammy-Auszeichnung für den Produzenten des Jahres, nicht-klassische Musik“, ist ein Musikpreis, der seit dem Jahr 1975 von der amerikanischen Recording Academy verliehen wird.

Neu!!: Prince und Grammy Award for Producer of the Year, Non-Classical · Mehr sehen »

Grammy Award for Song of the Year

Der Grammy Award for Song of the Year (dt. Grammy-Award für den Song des Jahres) ist ein Musikpreis, der seit 1959 als einer der vier Hauptpreise bei den jährlich stattfindenden Grammy Awards verliehen wird.

Neu!!: Prince und Grammy Award for Song of the Year · Mehr sehen »

Grammy Awards 1985

Tina Turner und Lionel Richie bei der Verleihung (1985) Am 26.

Neu!!: Prince und Grammy Awards 1985 · Mehr sehen »

Grammy Awards 1987

Seit den Anfängen 1959 wurde im Jahr 1987 der wichtigste US-amerikanische Musikpreis, der Grammy, zum 29.

Neu!!: Prince und Grammy Awards 1987 · Mehr sehen »

Grammy Awards 2005

Grammy Awards 2005 – Die 47.

Neu!!: Prince und Grammy Awards 2005 · Mehr sehen »

Grammy Awards 2007

Am 11.

Neu!!: Prince und Grammy Awards 2007 · Mehr sehen »

Grammy Awards 2008

Am 10.

Neu!!: Prince und Grammy Awards 2008 · Mehr sehen »

Grammy Awards 2010

Am 31.

Neu!!: Prince und Grammy Awards 2010 · Mehr sehen »

Grammy Awards 2017

Die Grammy Awards 2017 wurden am 12.

Neu!!: Prince und Grammy Awards 2017 · Mehr sehen »

Grammy Awards 2021

Die Grammy Awards 2021 wurden am 14.

Neu!!: Prince und Grammy Awards 2021 · Mehr sehen »

Grammy Awards 2022

Die Grammy Awards 2022 waren die 64.

Neu!!: Prince und Grammy Awards 2022 · Mehr sehen »

Grant Williams (Basketballspieler)

Grant Dean Williams (* 30. November 1998) ist ein US-amerikanischer Basketballspieler, der für die Boston Celtics in der National Basketball Association (NBA) spielt.

Neu!!: Prince und Grant Williams (Basketballspieler) · Mehr sehen »

Graziella Schazad

Graziella Schazad (* 2. Juli 1983 in Berlin) ist eine deutsche Singer-Songwriterin.

Neu!!: Prince und Graziella Schazad · Mehr sehen »

Greensboro Coliseum

Das Greensboro Coliseum ist eine Mehrzweckhalle in der US-amerikanischen Stadt Greensboro im Bundesstaat North Carolina.

Neu!!: Prince und Greensboro Coliseum · Mehr sehen »

Greg Phillinganes

Greg Phillinganes, 2007 Greg Phillinganes (* 12. Mai 1956 in Detroit, Michigan) ist ein amerikanischer Session-Keyboarder, der von 2005 bis zu deren vorübergehender Auflösung im Jahr 2008 Mitglied der kalifornischen Rockband Toto war.

Neu!!: Prince und Greg Phillinganes · Mehr sehen »

Große Freiheit 36

Musikclubs ''Große Freiheit 36'' und ''Kaiserkeller'' Die Große Freiheit 36 bei Tag Die Große Freiheit 36 ist ein Musikclub in Hamburg im Stadtteil St. Pauli.

Neu!!: Prince und Große Freiheit 36 · Mehr sehen »

Grugahalle

Grugahalle Juni 2009, rechts das im Bau befindliche Messehotel Sicht aus dem Grugapark Die Grugahalle ist eine 1958 errichtete, multifunktionale Veranstaltungshalle im Essener Stadtteil Rüttenscheid, die bis zu 10.000 Besuchern Platz bietet und am 26. Oktober 2000 unter Denkmalschutz gestellt wurde.

Neu!!: Prince und Grugahalle · Mehr sehen »

Gwen Stefani

Gwen Stefani (2015) Gwen Renée Stefani (* 3. Oktober 1969 in Fullerton, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Sängerin, Rapperin, Designerin und Schauspielerin.

Neu!!: Prince und Gwen Stefani · Mehr sehen »

Gwen Stefani/Diskografie

Diese Diskografie ist eine Übersicht über die musikalischen Werke der US-amerikanischen Popsängerin Gwen Stefani.

Neu!!: Prince und Gwen Stefani/Diskografie · Mehr sehen »

H.E.R.

H.E.R. (2019) H.E.R. (* 27. Juni 1997 in Vallejo, Kalifornien als Gabriella Wilson) ist eine US-amerikanische R&B-Sängerin.

Neu!!: Prince und H.E.R. · Mehr sehen »

Hagar Ben-Ari

Hagar Ben-Ari (* 1979 oder 1980 in Tel Aviv-Jaffa) ist eine israelische Bassistin.

Neu!!: Prince und Hagar Ben-Ari · Mehr sehen »

Hans Dulfer

Hans Dulfer Hans Dulfer (* 28. Mai 1940 in Amsterdam, Niederlande) ist ein niederländischer Jazz-Tenorsaxophonist.

Neu!!: Prince und Hans Dulfer · Mehr sehen »

Hans Zimmer

alternativtext.

Neu!!: Prince und Hans Zimmer · Mehr sehen »

Happy Feet (2006)

Happy Feet (für Glückliche Füße) ist ein australisch-US-amerikanischer Computeranimationsfilm von George Miller aus dem Jahr 2006.

Neu!!: Prince und Happy Feet (2006) · Mehr sehen »

Hard Rock Live

Das Hard Rock Live ist eine Mehrzweckhalle in der US-amerikanischen Stadt Hollywood im Bundesstaat Florida.

Neu!!: Prince und Hard Rock Live · Mehr sehen »

Helmut Lotti

Helmut Lotti (2007) Helmut Lotti und Andrei Loegowskij (2007) Helmut Lotti (* 22. Oktober 1969 als Helmut Barthold Johannes Alma Lotigiers in Sint-Amandsberg bei Gent) ist ein belgischer Crossover- und Popsänger.

Neu!!: Prince und Helmut Lotti · Mehr sehen »

Help Me (Joni-Mitchell-Lied)

Help Me ist ein Lied von Joni Mitchell, das 1974 auf ihrem Album Court and Spark erschien.

Neu!!: Prince und Help Me (Joni-Mitchell-Lied) · Mehr sehen »

HemisFair Arena

Die HemisFair Arena (auch bekannt als Convention Center Arena) war eine Mehrzweckhalle in der US-amerikanischen Stadt San Antonio Bundesstaat Texas.

Neu!!: Prince und HemisFair Arena · Mehr sehen »

Herbie Hancock

Herbie Hancock bei der Verleihung des Gershwin-Preises (2023) Herbert Jeffrey „Herbie“ Hancock (* 12. April 1940 in Chicago, Illinois) ist ein US-amerikanischer Jazz-Pianist und Komponist sowie Oscar- und Grammy-Preisträger.

Neu!!: Prince und Herbie Hancock · Mehr sehen »

Heritage Bank Center

Das Heritage Bank Center (ursprünglich Riverfront Coliseum) ist eine Mehrzweckhalle in der US-amerikanischen Stadt Cincinnati im Bundesstaat Ohio.

Neu!!: Prince und Heritage Bank Center · Mehr sehen »

Hidden Track

Ein Hidden Track (engl. für „versteckter Titel“), auch Ghosttrack (engl. für „Geistertitel“), ist ein Titel auf einem Tonträger (Musikkassette, Schallplatte, Audio-CD), der nicht auf dem Cover aufgeführt ist und zudem so platziert ist, dass er nicht sofort entdeckt wird.

Neu!!: Prince und Hidden Track · Mehr sehen »

High Civilization

High Civilization ist das 19.

Neu!!: Prince und High Civilization · Mehr sehen »

Hindu Love Gods

Die Hindu Love Gods waren eine amerikanische Bluesrockband, die 1984 in Athens (Georgia) von den drei Instrumentalisten der Rock-Band R.E.M. Peter Buck (Gitarre), Mike Mills (Bass) und Bill Berry (Schlagzeug) sowie dem Sänger Bryan Cook gegründet wurde.

Neu!!: Prince und Hindu Love Gods · Mehr sehen »

His Majesty’s Pop Life/The Purple Mix Club

His Majesty’s Pop Life/The Purple Mix Club (für Das Pop-Leben seiner Majestät / Der lila Mix Club) ist das zweite Promo-Kompilationsalbum des US-amerikanischen Musikers Prince.

Neu!!: Prince und His Majesty’s Pop Life/The Purple Mix Club · Mehr sehen »

Hitnrun Phase One

Hitnrun Phase One (stilisiert als HITnRUN Phase One; von „hit and run phase one“) ist das 38.

Neu!!: Prince und Hitnrun Phase One · Mehr sehen »

Hitnrun Phase Two

Hitnrun Phase Two (stilisiert als HITnRUN Phase Two; von „hit and run phase two“) ist das 39.

Neu!!: Prince und Hitnrun Phase Two · Mehr sehen »

Honda Center

Das Honda Center ist eine Mehrzweckhalle in der US-amerikanischen Stadt Anaheim im Großraum Los Angeles im Bundesstaat Kalifornien, und die Heimat der Anaheim Ducks aus der National Hockey League (NHL).

Neu!!: Prince und Honda Center · Mehr sehen »

Horse Opera

Horse Opera ist ein US-amerikanischer Experimentalfilm unter der Regie von Moyra Davey aus dem Jahr 2022.

Neu!!: Prince und Horse Opera · Mehr sehen »

Hot Dog – Der Typ mit dem heißen Ski

Hot Dog – Der Typ mit dem heißen Ski (Originaltitel: Hot Dog… The Movie) ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 1984.

Neu!!: Prince und Hot Dog – Der Typ mit dem heißen Ski · Mehr sehen »

Howard Bloom

Howard Bloom (2013) Howard Bloom (* 25. Juni 1943 in Buffalo, New York) ist ein US-amerikanischer Autor.

Neu!!: Prince und Howard Bloom · Mehr sehen »

Howard Hewett

Shalamar Backstage, 1983, Howard Hewett links Howard Hewett (* 1. Oktober 1955 in Akron, Ohio) ist ein US-amerikanischer R&B- und Gospel-Sänger, der vor allem als Leadsänger der Disco-Soulband Shalamar bekannt wurde.

Neu!!: Prince und Howard Hewett · Mehr sehen »

Hurrikan Katrina

Der Hurrikan Katrina gilt als eine der verheerendsten Naturkatastrophen in der Geschichte der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Prince und Hurrikan Katrina · Mehr sehen »

Hy-Vee Arena

Die Hy-Vee Arena (ursprünglich Kemper Arena) ist eine Mehrzweckhalle in der US-amerikanischen Stadt Kansas City im Bundesstaat Missouri.

Neu!!: Prince und Hy-Vee Arena · Mehr sehen »

I Am Cereals

I Am Cereals ist eine ehemalige österreichische Electro-Pop-Band aus Niederösterreich.

Neu!!: Prince und I Am Cereals · Mehr sehen »

I Didn’t Mean to Turn You On

I Didn’t Mean to Turn You On (für „Ich wollte dich nicht anmachen“) ist ein Lied der US-amerikanische R&B-Sängerin Cherrelle.

Neu!!: Prince und I Didn’t Mean to Turn You On · Mehr sehen »

I Do Not Want What I Haven’t Got

I Do Not Want What I Haven’t Got ist das zweite Musikalbum der irischen Sängerin Sinéad O’Connor.

Neu!!: Prince und I Do Not Want What I Haven’t Got · Mehr sehen »

I Feel for You

I Feel for You ist ein 1979 veröffentlichter Song des US-amerikanischen Musikers Prince, den er geschrieben, komponiert, arrangiert und produziert hat.

Neu!!: Prince und I Feel for You · Mehr sehen »

I Never Loved a Man the Way I Love You

I Never Loved a Man the Way I Love You ist das elfte Studioalbum der US-amerikanischen Soulsängerin Aretha Franklin und erschien am 10.

Neu!!: Prince und I Never Loved a Man the Way I Love You · Mehr sehen »

I Would Die 4 U

I Would Die 4 U ist ein 1984 veröffentlichter Song des US-amerikanischen Musikers Prince, den er geschrieben, komponiert, arrangiert und produziert hat.

Neu!!: Prince und I Would Die 4 U · Mehr sehen »

Ice-T

Ice-T (2019) Ice-T (* 16. Februar 1958 in Newark, New Jersey; eigentlich Tracy Lauren Marrow) ist ein US-amerikanischer Rapper und Schauspieler.

Neu!!: Prince und Ice-T · Mehr sehen »

Ida Kristine Nielsen

Ida Nielsen beim Oslo Jazzfestival, 20. August 2016 Ida Kristine Nielsen (* 1975 in Aarhus), auch bekannt als Bass Ida, Bassida, Ida Funkhouser und Slap Bass Queen, ist eine dänische Bassistin, Songwriterin und Sängerin.

Neu!!: Prince und Ida Kristine Nielsen · Mehr sehen »

Idlewild (Album)

Idlewild ist das sechste Musikalbum der US-Rapgruppe OutKast.

Neu!!: Prince und Idlewild (Album) · Mehr sehen »

Image Award/Bester Hauptdarsteller

Image Award: Bester Hauptdarsteller (Outstanding Actor in a Motion Picture).

Neu!!: Prince und Image Award/Bester Hauptdarsteller · Mehr sehen »

Image Award/Bester Künstler

Image Award: Bester Künstler (Outstanding Male Artist).

Neu!!: Prince und Image Award/Bester Künstler · Mehr sehen »

Image Award/Bestes Album

Image Award: Bestes Album (Outstanding Album).

Neu!!: Prince und Image Award/Bestes Album · Mehr sehen »

In Liebe lassen

In Liebe lassen (Originaltitel: De son vivant) ist ein französisch-belgisches Filmdrama von Emmanuelle Bercot aus dem Jahr 2021.

Neu!!: Prince und In Liebe lassen · Mehr sehen »

Inara George

Inara George, Cambridge Corn Exchange (3. Juni 2007) Inara George (* 4. Juli 1974 in Los Angeles, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Singer-Songwriterin und Schauspielerin aus Los Angeles und bildet derzeit zusammen mit Greg Kurstin das Musik-Projekt The Bird and the Bee.

Neu!!: Prince und Inara George · Mehr sehen »

Incubus (Band)

Incubus ist eine US-amerikanische Rockband aus Calabasas, Kalifornien, die 1991 gegründet wurde.

Neu!!: Prince und Incubus (Band) · Mehr sehen »

Indigo Nights

Indigo Nights ist das vierte Livealbum des US-amerikanischen Musikers Prince und das letzte, das zu dessen Lebzeiten erschien.

Neu!!: Prince und Indigo Nights · Mehr sehen »

Indio (Kalifornien)

Indio ist eine Stadt im Riverside County im US-Bundesstaat Kalifornien, Vereinigte Staaten.

Neu!!: Prince und Indio (Kalifornien) · Mehr sehen »

It Won’t Be Soon Before Long

It Won’t Be Soon Before Long ist das zweite Studioalbum der amerikanischen Rockgruppe Maroon 5.

Neu!!: Prince und It Won’t Be Soon Before Long · Mehr sehen »

Jack Nicholson

Jack Nicholson (2001) John Joseph „Jack“ Nicholson (* 22. April 1937 in Neptune City, New Jersey auf biography.com) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Drehbuchautor, Regisseur und Produzent.

Neu!!: Prince und Jack Nicholson · Mehr sehen »

Jack Splash

Jack Splash Jack Splash (* in Los Angeles, Kalifornien als Matthew Kahane) ist ein US-amerikanischer Musikproduzent sowie Leadsänger und Produzent der Funkgruppe Plantlife.

Neu!!: Prince und Jack Splash · Mehr sehen »

Jacob Armen

Jacob Armen (* 22. Februar 1982 in Glendale, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Schlagzeuger.

Neu!!: Prince und Jacob Armen · Mehr sehen »

Jade (US-amerikanische Band)

Jade war eine US-amerikanische Girlgroup.

Neu!!: Prince und Jade (US-amerikanische Band) · Mehr sehen »

James Brown

James Brown (1973) James Joseph Brown, Jr. (* 3. Mai 1933 in der Nähe von Barnwell, South Carolina; † 25. Dezember 2006 in Atlanta, Georgia) war ein US-amerikanischer Musiker.

Neu!!: Prince und James Brown · Mehr sehen »

Jamie

Jamie ist im englischen Sprachraum ein männlicher und weiblicher Vorname.

Neu!!: Prince und Jamie · Mehr sehen »

Jan Delay

Jan Delay (2013) Jan Delay (* 20. Februar 1976 in Hamburg; bürgerlich Jan Philipp EißfeldtStefan Locke: FAZ.net, 25. August 2009) ist ein deutscher Hip-Hop-, Reggae-, Soul- und Funk-Musiker sowie vereinzelt auch Synchronsprecher.

Neu!!: Prince und Jan Delay · Mehr sehen »

Jan-Gregor Kremp

Jan-Gregor Kremp, 2008 Jan-Gregor Kremp (* 30. September 1962 in Monheim am Rhein) ist ein deutscher Schauspieler.

Neu!!: Prince und Jan-Gregor Kremp · Mehr sehen »

Janelle Monáe

Janelle Monáe (2019) Janelle Monáe (* 1. Dezember 1985 in Kansas City, Kansas als Janelle Monáe Robinson) ist eine nichtbinäre US-amerikanische Soul- und Funk-Sängerin, Songwriterin, Schauspielerin und Tänzerin.

Neu!!: Prince und Janelle Monáe · Mehr sehen »

Janet Jackson

Janet Jackson, 2015 Janet Damita Jo Jackson (* 16. Mai 1966 in Gary, Indiana) ist eine US-amerikanische Sängerin, Songwriterin, Tänzerin und Schauspielerin.

Neu!!: Prince und Janet Jackson · Mehr sehen »

Jason Arnold

ShyBoy, 2020. Jason Arnold, bekannt unter seinem Bühnennamen ShyBoy ist ein US-amerikanischer Sänger, Musikproduzent und DJ.

Neu!!: Prince und Jason Arnold · Mehr sehen »

Jason Brown (Eiskunstläufer)

Jason Brown (* 15. Dezember 1994 in Los Angeles, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Eiskunstläufer, der im Einzellauf startet.

Neu!!: Prince und Jason Brown (Eiskunstläufer) · Mehr sehen »

Jason Nevins

Jason Nevins (* 1970 in New York) ist ein US-amerikanischer Musikproduzent, DJ und Remixer im Bereich Big Beat und House.

Neu!!: Prince und Jason Nevins · Mehr sehen »

Jazz-Nekrolog 2016

Dies ist eine Liste im Jahr 2016 verstorbener bekannter Persönlichkeiten aus dem Bereich des Jazz (und verwandter Genres).

Neu!!: Prince und Jazz-Nekrolog 2016 · Mehr sehen »

Jürgen Seibold

Jürgen Seibold 2011 Jürgen Seibold (* 11. März 1960 in Stuttgart) ist ein deutscher Journalist und Buchautor.

Neu!!: Prince und Jürgen Seibold · Mehr sehen »

Jean-Baptiste Mondino

Jean-Baptiste Mondino (* 21. Juli 1949 in Aubervilliers, Frankreich) ist französischer Fotograf, Grafiker und Videoregisseur.

Neu!!: Prince und Jean-Baptiste Mondino · Mehr sehen »

Jeb Loy Nichols

Jeb Loy Nichols im club W71, 2022 Jeb Loy Nichols auf dem Orange Blossom Special Festival des Labels Glitterhouse, 2006 Jeb Loy Nichols (geb. in Missouri) ist ein US-amerikanischer Singer-Songwriter, Schriftsteller und Maler.

Neu!!: Prince und Jeb Loy Nichols · Mehr sehen »

Jeff Lynne

Jeff Lynne, 2016 Jeffrey „Jeff“ Lynne, OBE (* 30. Dezember 1947 in Birmingham) ist ein britischer Musiker und Musikproduzent, vor allem bekannt als Gründungsmitglied des Electric Light Orchestra (ELO).

Neu!!: Prince und Jeff Lynne · Mehr sehen »

Jens Ritter

Jens Ritter Jens Ritter (* 11. Juli 1972 in Bad Dürkheim) ist ein deutscher Gitarrenbauer und Künstler.

Neu!!: Prince und Jens Ritter · Mehr sehen »

Jesse Johnson (Musiker)

Jesse Woods Johnson (* 29. Mai 1960 in Rock Island, Illinois) ist ein amerikanischer Gitarrist.

Neu!!: Prince und Jesse Johnson (Musiker) · Mehr sehen »

Jessie J

Jessie J (2017) Jessie J (* 27. März 1988 in Redbridge, London; eigentlich Jessica Ellen Cornish) ist eine britische Popsängerin, die unter anderem mit Songs wie Price Tag (2011), Domino (2011) und Bang Bang (2014) weltweit bekannt wurde.

Neu!!: Prince und Jessie J · Mehr sehen »

Jevetta Steele

Jevetta (re.) und ihre Schwester Jearlyn Steele im Jahr 2017 Jevetta Steele (* 11. November 1963 in Gary, Indiana) ist eine amerikanische Gospelmusikerin und Sängerin.

Neu!!: Prince und Jevetta Steele · Mehr sehen »

Jill Jones

Jill Jones (* 11. Juli 1962 in Lebanon, Ohio) ist eine US-amerikanische Sängerin, Begleitsängerin und Songwriterin.

Neu!!: Prince und Jill Jones · Mehr sehen »

Jimi Hendrix

hochkant.

Neu!!: Prince und Jimi Hendrix · Mehr sehen »

Jimmy Jam und Terry Lewis

Jimmy Jam (2012) Terry Lewis (2012) James Samuel „Jimmy Jam“ Harris III. (* 6. Juni 1959 in Minneapolis, Minnesota, USA) und Terry Steven Lewis (* 24. November 1956 in Omaha, Nebraska, USA) sind ein amerikanisches Produzenten- und Songwriterduo, das vor allem durch Zusammenarbeiten mit Janet Jackson größere Bekanntheit erlangen konnte.

Neu!!: Prince und Jimmy Jam und Terry Lewis · Mehr sehen »

Jody Watley

Jody Watley, 2008 Jody Watley (* 30. Januar 1959 in Chicago, Illinois) ist eine amerikanische R&B-Sängerin.

Neu!!: Prince und Jody Watley · Mehr sehen »

Joe Cocker

Joe Cocker (2013) John Robert „Joe“ Cocker, OBE (* 20. Mai 1944 in Sheffield, England; † 22. Dezember 2014 in Crawford, Colorado, USA) war ein britischer Rock- und Blues-Sänger.

Neu!!: Prince und Joe Cocker · Mehr sehen »

Joe Zawinul

Freiburg, 2007 Joe Zawinul, North Sea Jazz Festival, 2007 Josef Erich „Joe“ Zawinul (* 7. Juli 1932 in Wien; † 11. September 2007 ebenda) war ein österreichischer Musiker und einer der einflussreichsten Jazz-Musiker des 20.

Neu!!: Prince und Joe Zawinul · Mehr sehen »

Joey Badass

Joey Badass (* 20. Januar 1995 in New York als Jo-Vaughn Virginie Scott), auch Joey Bada$$ geschrieben, ist ein US-amerikanischer Rapper, Sänger und Schauspieler, der bei dem New Yorker Independent-Label Cinematic Music Group unter Vertrag steht.

Neu!!: Prince und Joey Badass · Mehr sehen »

Johann Sebastian Bass

Johann Sebastian Bass (auch häufig als Akronym: JSB) war eine österreichische Band.

Neu!!: Prince und Johann Sebastian Bass · Mehr sehen »

John Coltrane

John Coltrane (1963) John William „Trane“ Coltrane (* 23. September 1926 in Hamlet, Richmond County, North Carolina; † 17. Juli 1967 in Huntington, New York) war ein bedeutender US-amerikanischer Jazzmusiker.

Neu!!: Prince und John Coltrane · Mehr sehen »

John de Borman

John de Borman (* 1954 in Paris) ist ein in Frankreich geborener britischer Film-Kameramann, der in seiner über 25-jährigen Filmkarriere mehr als 35 internationale Filmproduktionen als Kameramann betreute.

Neu!!: Prince und John de Borman · Mehr sehen »

John Hammond

John Hammond (ganz rechts) in den 1940ern John Henry Hammond II (* 15. Dezember 1910 in New York City; † 10. Juli 1987 ebenda) war ein US-amerikanischer Plattenproduzent, Musiker und Musikkritiker.

Neu!!: Prince und John Hammond · Mehr sehen »

John Legend

John Legend (2019) John Legend (* 28. Dezember 1978 als John Roger Stephens in Springfield, Ohio) ist ein US-amerikanischer Pop-, R&B- und Soul-Sänger, Pianist, Songwriter sowie Schauspieler und Oscarpreisträger.

Neu!!: Prince und John Legend · Mehr sehen »

John Mathieson

Manaki Brüder Festival 2019 in Bitola John Mathieson (* 3. Mai 1961 in Isle of Purbeck) ist ein britischer Kameramann.

Neu!!: Prince und John Mathieson · Mehr sehen »

Jonathan Melvoin

Jonathan Melvoin (* 6. Dezember 1961; † 12. Juli 1996) war ein US-amerikanischer Musiker.

Neu!!: Prince und Jonathan Melvoin · Mehr sehen »

Jonathan Sela

Jonathan Sela (* 29. April 1978 in Paris) ist ein französischer Kameramann.

Neu!!: Prince und Jonathan Sela · Mehr sehen »

Jordan Knight

Jordan Nathaniel Marcel Knight (* 17. Mai 1970 in Worcester, Massachusetts) ist ein US-amerikanischer Sänger.

Neu!!: Prince und Jordan Knight · Mehr sehen »

Jordan Knight (Album)

Jordan Knight ist das erste Soloalbum des amerikanischen Sängers Jordan Knight (bekannt durch die New Kids on the Block).

Neu!!: Prince und Jordan Knight (Album) · Mehr sehen »

Jordan Rudess

Jordan Charles Rudess (* 4. November 1956 in New York) ist ein US-amerikanischer Keyboarder, Klaviervirtuose, Softwareentwickler und Mitglied der Progressive-Metal-Band Dream Theater.

Neu!!: Prince und Jordan Rudess · Mehr sehen »

Joseph McManners

Joseph McManners Joseph McManners (* 3. Dezember 1992 in Canterbury, Kent, England) ist ein britischer Sänger, Film- und Theaterschauspieler.

Neu!!: Prince und Joseph McManners · Mehr sehen »

Joshua Redman

Joshua Redman, North Sea Jazz Festival 2007 Joshua Redman (* 1. Februar 1969 in Berkeley, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Jazz-Saxophonist.

Neu!!: Prince und Joshua Redman · Mehr sehen »

Juanes

Juanes (2008) Freiburg ZMF 2015 Juanes (* 9. August 1972 als Juan Esteban Aristizábal Vásquez in Medellín/Kolumbien) ist ein kolumbianischer Sänger, Songschreiber und Gitarrist.

Neu!!: Prince und Juanes · Mehr sehen »

Judith Hill

Judith Hill (2011) Judith Hill (* 6. Mai 1984Tom Meek: (englisch). In: Reflections On Media, 8. Juli 2009. Abgerufen am 27. Februar 2011. in Los Angeles, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Pop- und R&B-Sängerin.

Neu!!: Prince und Judith Hill · Mehr sehen »

Juni 1993

Dieser Artikel behandelt tagesbezogene Nachrichten und Ereignisse im Juni 1993.

Neu!!: Prince und Juni 1993 · Mehr sehen »

Junior Vasquez

Junior Vasquez (eigentlich Donald Paul Mattern, * 24. August 1949 in Lancaster, Pennsylvania) ist ein amerikanischer DJ, Musikproduzent, Songwriter, Remixer und Sound-Designer.

Neu!!: Prince und Junior Vasquez · Mehr sehen »

Juno Awards 2005

Die Juno Awards 2005 wurden am 3.

Neu!!: Prince und Juno Awards 2005 · Mehr sehen »

Juno Awards 2007

Die Juno Awards 2007 wurden vom 31.

Neu!!: Prince und Juno Awards 2007 · Mehr sehen »

Justify My Love

Justify My Love ist ein Song von Madonna.

Neu!!: Prince und Justify My Love · Mehr sehen »

Kamasutra (Album)

Kamasutra (für Kamasutra) ist ein Instrumentalalbum, das der US-amerikanische Musiker Prince am 14. Februar 1997 unter dem Musikprojekt The NPG Orchestra bei seinem Musiklabel NPG Records veröffentlichte.

Neu!!: Prince und Kamasutra (Album) · Mehr sehen »

Kandace Springs

Kandace Springs Kandace Springs (* 17. Januar 1989 in Nashville) ist eine amerikanische Sängerin, Songwriterin und Pianistin, die sowohl im Bereich des Jazz als auch des Contemporary R&B tätig ist.

Neu!!: Prince und Kandace Springs · Mehr sehen »

Karen Mok

Karen Mok 2016 Karen Mok, geborene Karen Joy Morris, (2. Juni 1970 in Hongkong) ist eine asiatische Sängerin und Schauspielerin mit einer über 30 Jahre andauernden Karriere.

Neu!!: Prince und Karen Mok · Mehr sehen »

Kate Bush

Kate Bush (1986) Catherine „Kate“ Bush, CBE (* 30. Juli 1958 in Bexleyheath) ist eine britische Sängerin, Pianistin, Songwriterin, Musikproduzentin und Tänzerin.

Neu!!: Prince und Kate Bush · Mehr sehen »

Kate Bush/Diskografie

Diese Diskografie ist eine Übersicht über die musikalischen Werke der britischen Popsängerin Kate Bush.

Neu!!: Prince und Kate Bush/Diskografie · Mehr sehen »

Katt Williams

Katt WilliamsMicah Sierra „Katt“ Williams (* 2. September 1973 in Cincinnati, Ohio) ist ein US-amerikanischer Comedian, Schauspieler und Rapper.

Neu!!: Prince und Katt Williams · Mehr sehen »

Kay Bailey Hutchison Convention Center

Luftaufnahme des Geländes Das Kay Bailey Hutchison Convention Center ist ein Kongresszentrum in Dallas, Texas.

Neu!!: Prince und Kay Bailey Hutchison Convention Center · Mehr sehen »

Keisha Castle-Hughes

Keisha Castle-Hughes bei der Vorstellung von ''The Vintner’s Luck'' beim Toronto International Film Festival 2009 Keisha Castle-Hughes (* 24. März 1990 in Donnybrook, Westaustralien) ist eine neuseeländische Schauspielerin.

Neu!!: Prince und Keisha Castle-Hughes · Mehr sehen »

Keith Moon

Keith Moon bei einem Konzert 1975 Keith John Moon (* 23. August 1946 in London; † 7. September 1978 in Mayfair, London) war ein britischer Musiker, der bis zu seinem Tod Schlagzeuger der Rockgruppe The Who war.

Neu!!: Prince und Keith Moon · Mehr sehen »

Kelly Clarkson

Kelly Clarkson, 2013 Kelly Brianne Clarkson (* 24. April 1982 in Fort Worth, Texas) ist eine US-amerikanische Popsängerin.

Neu!!: Prince und Kelly Clarkson · Mehr sehen »

Kenny Rogers

Kenny Rogers (1997) Kenny Rogers (2012) Kenneth „Kenny“ Donald Rogers (* 21. August 1938 in Houston, Texas; † 20. März 2020 in Sandy Springs, Georgia) war ein US-amerikanischer Country-Sänger, Songwriter und Schauspieler, der 60 Jahre lang in der Musikbranche tätig war.

Neu!!: Prince und Kenny Rogers · Mehr sehen »

Kenny Vance

Kenny Vance (eigentlich Kenneth Rosenberg) (* 9. Dezember 1943 in New York City) ist ein US-amerikanischer Sänger und Musikproduzent, der ein Gründungsmitglied der Gruppe Jay & the Americans ist.

Neu!!: Prince und Kenny Vance · Mehr sehen »

Kerrang

Kerrang (eigene Schreibweise Kerrang!) ist eine wöchentlich erscheinende, britische Musikzeitschrift mit Schwerpunkt auf Rockmusik und Metal.

Neu!!: Prince und Kerrang · Mehr sehen »

Keyon Harrold

Keyon Karim Harrold (* 18. November 1980 in Ferguson, Missouri) ist ein amerikanischer Jazzmusiker (Trompete, auch Gesang, Komposition), der genreübergreifend tätig ist.

Neu!!: Prince und Keyon Harrold · Mehr sehen »

Keziah Jones

Keziah Jones auf dem Eurockéennes de Belfort 2011 Keziah Jones, 2008 Keziah Jones (* 10. Januar 1968 in Lagos, Nigeria als Olufemi Sanyaolu) ist ein nigerianischer Sänger und Gitarrist, der mit seinem eher minimalistischen „Blufunk“ einen eigenen harten, aber treibenden Funkstil entwickelt hat.

Neu!!: Prince und Keziah Jones · Mehr sehen »

Kia Forum

Das Kia Forum ist eine Mehrzweckhalle in der US-amerikanischen Stadt Inglewood, Los Angeles County, im Bundesstaat Kalifornien.

Neu!!: Prince und Kia Forum · Mehr sehen »

Kid Creole & the Coconuts

August Darnell aka Kid Creole bei einem Konzert in Deauville (1987) Kid Creole & The Coconuts sind eine US-amerikanische Band, die eine Vielfalt musikalischer Stile spielt.

Neu!!: Prince und Kid Creole & the Coconuts · Mehr sehen »

Killer Joe (Jazz-Titel)

Killer Joe ist eine Komposition des Tenorsaxophonisten und Arrangeurs Benny Golson, in der typischen 32-taktigen AABA-Form von Jazzstandards.

Neu!!: Prince und Killer Joe (Jazz-Titel) · Mehr sehen »

Kim Basinger

Kim Basinger bei der Oscar-Verleihung 1990 Kimila „Kim“ Ann Basinger (* 8. Dezember 1953 in Athens, Georgia) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: Prince und Kim Basinger · Mehr sehen »

Kimberly Arland

Kimberly Dionne Arland, auch Kimberly Broumand, (* 6. Dezember 1966 in San Antonio, Texas) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: Prince und Kimberly Arland · Mehr sehen »

Kimbra

Kimbra (2012) Kimbra (* 27. März 1990 in Hamilton; vollständiger Name Kimbra Lee Johnson) ist eine neuseeländische Singer-Songwriterin.

Neu!!: Prince und Kimbra · Mehr sehen »

Kindsköpfe 2

Kindsköpfe 2 (Originaltitel: Grown Ups 2) ist eine US-amerikanische Komödie mit Adam Sandler, Kevin James, Chris Rock und David Spade aus dem Jahr 2013.

Neu!!: Prince und Kindsköpfe 2 · Mehr sehen »

King Biscuit Flower Hour Presents Ringo & His New All-Starr Band

King Biscuit Flower Hour Presents Ringo & His New All-Starr Band ist das 20.

Neu!!: Prince und King Biscuit Flower Hour Presents Ringo & His New All-Starr Band · Mehr sehen »

Kingsman: The Golden Circle

Kingsman: The Golden Circle ist eine britisch-US-amerikanische Agentenkomödie von Matthew Vaughn.

Neu!!: Prince und Kingsman: The Golden Circle · Mehr sehen »

Kirstie Alley

Kirstie Alley, 1994 Kirstie Alley (* 12. Januar 1951 als Kirsten Louise Alley in Wichita, Kansas; † 5. Dezember 2022 in Tampa, Florida) war eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: Prince und Kirstie Alley · Mehr sehen »

Kiss (Lied)

Kiss ist ein 1986 veröffentlichter Song des US-amerikanischen Musikers Prince, den er geschrieben, arrangiert und produziert hat.

Neu!!: Prince und Kiss (Lied) · Mehr sehen »

Kiss Me Kiss Me Kiss Me

Kiss Me Kiss Me Kiss Me ist das siebte Studioalbum der britischen Alternative-Rock-Band The Cure.

Neu!!: Prince und Kiss Me Kiss Me Kiss Me · Mehr sehen »

Klassentreffen (2019)

Klassentreffen ist eine improvisierte deutsche Filmkomödie von Jan Georg Schütte aus dem Jahr 2019.

Neu!!: Prince und Klassentreffen (2019) · Mehr sehen »

Klipsch Music Center

Das Ruoff Home Mortgage Music Center ist ein Amphitheater in Noblesville, Indiana.

Neu!!: Prince und Klipsch Music Center · Mehr sehen »

Knock on Wood

Knock on Wood ist ein oft gecovertes, ursprünglich von Steve Cropper und Eddie Floyd 1966 komponiertes Lied, das als Single die Top 30 in den USA und Top 20 in Großbritannien erreichte.

Neu!!: Prince und Knock on Wood · Mehr sehen »

Konzeptalbum

Ein Konzeptalbum ist ein Musikalbum, bei dem die einzelnen Titel nicht isoliert, sondern in ihrer thematischen Beziehung zu den anderen Teilen des Albums als Gesamtwerk betrachtet werden.

Neu!!: Prince und Konzeptalbum · Mehr sehen »

Konzertfilm

Ein Konzertfilm ist ein Film, der musikalische Ereignisse abbildet.

Neu!!: Prince und Konzertfilm · Mehr sehen »

Kristeen Young

Young bei einem Live-Auftritt 2009 Kristeen Young (* 1975 in St. Louis) ist eine US-amerikanische Sängerin.

Neu!!: Prince und Kristeen Young · Mehr sehen »

Kristin Scott Thomas

Kristin Scott Thomas bei der Presse­konferenz zu ''The Party'' (2017) Dame Kristin Ann Scott Thomas, DBE (* 24. Mai 1960 in Redruth, Cornwall), ist eine britisch-französische Schauspielerin.

Neu!!: Prince und Kristin Scott Thomas · Mehr sehen »

La Cigale (Paris)

La Cigale La Cigale ist ein Konzertsaal im Viertel Pigalle im 18. Arrondissement in Paris.

Neu!!: Prince und La Cigale (Paris) · Mehr sehen »

Laibach (Band)

Laibach ist eine slowenische Musikgruppe.

Neu!!: Prince und Laibach (Band) · Mehr sehen »

Laid Back

Laid Back sind ein dänisches Popduo.

Neu!!: Prince und Laid Back · Mehr sehen »

Lakecia Benjamin

Lakecia Benjamin (2018) Lakecia Benjamin (* 20. Oktober 1982 in New York City) ist eine US-amerikanische Musikerin (Altsaxophon), die sich in den Bereichen des Modern Jazz, Funk und Soul betätigt.

Neu!!: Prince und Lakecia Benjamin · Mehr sehen »

Lakefront Arena

Die Lakefront Arena (auch Senator Nat G. Kiefer University of New Orleans Lakefront Arena oder UNO Lakefront Arena) ist eine Mehrzweckhalle mit Platz für 11.000 Zuschauer in New Orleans, Louisiana.

Neu!!: Prince und Lakefront Arena · Mehr sehen »

Lakewood Church Central Campus

Eingang in das Gebäude Der Lakewood Church Central Campus (früher bekannt als The Summit und Compaq Center) ist eine Kirche in Houston, Texas.

Neu!!: Prince und Lakewood Church Central Campus · Mehr sehen »

Land of Confusion

Land of Confusion ist ein Song der englischen Rockband Genesis von ihrem Studioalbum Invisible Touch aus dem Jahr 1986.

Neu!!: Prince und Land of Confusion · Mehr sehen »

Lanxess Arena

Die Lanxess Arena (Eigenschreibweise LANXESS arena) ist eine 1998 ursprünglich als Kölnarena eröffnete Multifunktionshalle im Stadtteil Deutz der nordrhein-westfälischen Millionenstadt Köln.

Neu!!: Prince und Lanxess Arena · Mehr sehen »

Larry Fong

Lawrence Arthur Fong (* 19. Juli 1960 in Los Angeles, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Kameramann.

Neu!!: Prince und Larry Fong · Mehr sehen »

Larry Graham

Larry Graham (2013) Larry Graham, Jr. (* 14. August 1946 in Beaumont, Texas) ist ein amerikanischer Sänger, Musiker, Songwriter und Musikproduzent.

Neu!!: Prince und Larry Graham · Mehr sehen »

Larry King

Larry King (2017) Larry King (* 19. November 1933 als Lawrence Harvey Zeiger in Brooklyn, New York City; † 23. Januar 2021 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Journalist und Talkmaster.

Neu!!: Prince und Larry King · Mehr sehen »

Last Boy Scout – Das Ziel ist Überleben

Last Boy Scout – Das Ziel ist Überleben (Originaltitel: The Last Boy Scout) ist ein Action-Thriller aus dem Jahr 1991 des Regisseurs Tony Scott.

Neu!!: Prince und Last Boy Scout – Das Ziel ist Überleben · Mehr sehen »

Last Crack

Last Crack ist eine US-amerikanische Progressive- und Heavy-Metal-Band aus Madison, Wisconsin, die im Jahr 1987 gegründet wurde, sich 1992 auflöste, sich 1994 für ein weiteres Album kurzzeitig wieder zusammenfand und seit 2002 wieder sporadisch aktiv ist.

Neu!!: Prince und Last Crack · Mehr sehen »

LeAnn Rimes

LeAnn Rimes (2009) Margaret LeAnn Rimes Cibrian (* 28. August 1982 in Pearl, Mississippi) ist eine US-amerikanische Country- und Pop-Sängerin und Schauspielerin.

Neu!!: Prince und LeAnn Rimes · Mehr sehen »

Led Zeppelin IV

Das vierte Studioalbum der britischen Rockband Led Zeppelin, oft einfach als Led Zeppelin IV bezeichnet, hat offiziell keinen Namen.

Neu!!: Prince und Led Zeppelin IV · Mehr sehen »

Ledisi

Ledisi (2009) Ledisi Anibade Young (* 28. März 1972 in New Orleans) ist eine US-amerikanische R&B-Sängerin.

Neu!!: Prince und Ledisi · Mehr sehen »

Lekan Babalola

Lekan Babalola (* 15. Mai 1960 in Lagos als Olalekan Babalola) ist ein nigerianischer Jazzmusiker (Perkussion).

Neu!!: Prince und Lekan Babalola · Mehr sehen »

Lenny Kravitz

Lenny Kravitz (2013) Leonard Albert „Lenny“ Kravitz (* 26. Mai 1964 in Brooklyn, New York City) ist ein US-amerikanischer Rocksänger, Musiker, Songwriter, Musikproduzent und Schauspieler.

Neu!!: Prince und Lenny Kravitz · Mehr sehen »

Leone di Lernia

Leone di Lernia (2007) Leone di Lernia (* 18. April 1938 in Trani, Apulien; † 28. Februar 2017 in Mailand, Lombardei) war ein italienischer Komiker, Sänger und Moderator.

Neu!!: Prince und Leone di Lernia · Mehr sehen »

Let Love Rule

Let Love Rule ist das Debütalbum von Lenny Kravitz.

Neu!!: Prince und Let Love Rule · Mehr sehen »

Let Me Love You Like a Woman

Let Me Love You Like a Woman (für „Lass mich dich lieben wie eine Frau“) ist ein Lied der US-amerikanischen Popsängerin Lana Del Rey.

Neu!!: Prince und Let Me Love You Like a Woman · Mehr sehen »

Let’s Dance/Staffel 11

Die 11.

Neu!!: Prince und Let’s Dance/Staffel 11 · Mehr sehen »

Let’s Dance/Staffel 13

Die 13.

Neu!!: Prince und Let’s Dance/Staffel 13 · Mehr sehen »

Let’s Dance/Staffel 8

Die achte Staffel der Live-Tanzshow Let’s Dance begann am 13.

Neu!!: Prince und Let’s Dance/Staffel 8 · Mehr sehen »

Let’s Go Crazy

Let’s Go Crazy ist ein 1984 veröffentlichter Song des US-amerikanischen Musikers Prince, den er geschrieben, arrangiert und produziert hat.

Neu!!: Prince und Let’s Go Crazy · Mehr sehen »

Lianne La Havas

Lianne La Havas (* 23. August 1989 in London, England als Lianne Charlotte Barnes) ist eine britische Folk- und Soul-Sängerin, Songwriterin, Gitarristin und Pianistin.

Neu!!: Prince und Lianne La Havas · Mehr sehen »

Lieder (Lied)

Lieder ist ein Lied des deutschen Popsängers Adel Tawil aus dem Jahr 2013.

Neu!!: Prince und Lieder (Lied) · Mehr sehen »

Liesa van der Aa

Liesa van der Aa (* 1986) ist eine belgische Schauspielerin, Violinistin, Musikerin, Sängerin, Songwriterin und Komponistin.

Neu!!: Prince und Liesa van der Aa · Mehr sehen »

Like a Prayer

Like a Prayer ist das vierte Studioalbum von Madonna.

Neu!!: Prince und Like a Prayer · Mehr sehen »

Like a Rolling Stone

Like a Rolling Stone ist ein Folk-Rock-Song des amerikanischen Musikers Bob Dylan, der am 28.

Neu!!: Prince und Like a Rolling Stone · Mehr sehen »

Lil B

Lil B (2011) Brandon Christopher McCartney (* 17. August 1989 in Berkeley, Kalifornien), besser bekannt unter seinem Künstlernamen Lil B oder seinem Alter Ego The BasedGod, ist ein US-amerikanischer Rapper.

Neu!!: Prince und Lil B · Mehr sehen »

Linda Creed

Linda Creed (* 6. Dezember 1949 in Philadelphia; † 10. April 1986 in Ambler, Pennsylvania) war eine US-amerikanische Songtexterin, die zusammen mit Thom Bell einige der erfolgreichsten Songs des Phillysounds der 1970er schrieb.

Neu!!: Prince und Linda Creed · Mehr sehen »

Linn LM-1

Linn LM-1 Drum Computer Der LM-1 Drum Computer, hergestellt von Linn Electronics, war der erste programmierbare Drumcomputer, der digitale Samples von einem akustischen Schlagzeug verwendete.

Neu!!: Prince und Linn LM-1 · Mehr sehen »

Lisa Bonet

Lisa Michelle Bonet (* 16. November 1967 in San Francisco, Kalifornien) was ist der sinn dieser aussage?--> ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: Prince und Lisa Bonet · Mehr sehen »

Lisa Coleman (Musikerin)

Lisa Coleman im Jahr 2010 Lisa Coleman (* 17. August 1960 in Los Angeles, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Musikerin.

Neu!!: Prince und Lisa Coleman (Musikerin) · Mehr sehen »

Lisa Wahlandt

Lisa Wahlandt (* 6. Oktober 1971 in Postmünster) ist eine deutsche Jazz- und Popsängerin.

Neu!!: Prince und Lisa Wahlandt · Mehr sehen »

Liste der Autorenbeteiligungen und Produktionen von Leiber/Stoller

Die Liste der Autorenbeteiligungen und Produktionen von Leiber/Stoller umfasst Stücke, die vom Duo Leiber/Stoller geschrieben oder produziert wurden.

Neu!!: Prince und Liste der Autorenbeteiligungen und Produktionen von Leiber/Stoller · Mehr sehen »

Liste der Biografien/Pri

Die Liste der Biografien führt alle Personen auf, die in der deutschsprachigen Wikipedia einen Artikel haben.

Neu!!: Prince und Liste der Biografien/Pri · Mehr sehen »

Liste der Down-Beat-Poll-Sieger der 1980er Jahre

Dies ist eine Liste der Poll-Gewinner (Leser und Kritiker) der Zeitschrift Down Beat in den 1980er Jahren.

Neu!!: Prince und Liste der Down-Beat-Poll-Sieger der 1980er Jahre · Mehr sehen »

Liste der Lieder von Beyoncé

Diese Liste umfasst sämtliche von der Sängerin Beyoncé veröffentlichten Lieder.

Neu!!: Prince und Liste der Lieder von Beyoncé · Mehr sehen »

Liste der Lieder von Madonna

Die Liste der Lieder der Pop-Sängerin Madonna enthält alle regulären Studio- und Liveaufnahmen, auch die Lieder, an denen sie gesanglich beteiligt war und die sie für andere Künstler komponiert hat.

Neu!!: Prince und Liste der Lieder von Madonna · Mehr sehen »

Liste der Lieder von Michael Jackson

Dies ist eine Liste aller Lieder mit Beteiligung des US-amerikanischen Sängers Michael Jackson, die zu Lebzeiten oder posthum offiziell veröffentlicht worden sind.

Neu!!: Prince und Liste der Lieder von Michael Jackson · Mehr sehen »

Liste der Lieder von Prince

Prince, 2008 Die Liste der Lieder von Prince enthält alle von dem US-amerikanischen Musiker Prince interpretierten Songs, die er von 1978 bis 2015 veröffentlicht hat; seit 2016 werden die von ihm geschriebenen Stücke postum herausgebracht.

Neu!!: Prince und Liste der Lieder von Prince · Mehr sehen »

Liste der meistverkauften Musikalben

Die Liste der meistverkauften Musikalben beinhaltet Musikalben, die sich mindestens 20 Millionen Mal verkauft haben.

Neu!!: Prince und Liste der meistverkauften Musikalben · Mehr sehen »

Liste der meistverkauften Musikalben in den Vereinigten Staaten

Die Kompilation ''Their Greatest Hits (1971–1975)'' der Band Eagles ist mit 38 Millionen Verkäufen das meistverkaufte Musikalbum in den USA Die Liste der meistverkauften Musikalben in den Vereinigten Staaten beinhaltet Musikalben, die seit 1952 von der Recording Industry Association of America (RIAA) für jeweils über zehn Millionen verkaufte Exemplare ausgezeichnet wurden oder nachweislich über zehn Millionen Einheiten verkaufen konnte.

Neu!!: Prince und Liste der meistverkauften Musikalben in den Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Liste der Mitglieder der Rock and Roll Hall of Fame

Die Rock and Roll Hall of Fame Diese Liste der Mitglieder der Rock and Roll Hall of Fame enthält alle Musiker und sonstigen Personen, die durch eine Aufnahme in die Rock and Roll Hall of Fame geehrt wurden.

Neu!!: Prince und Liste der Mitglieder der Rock and Roll Hall of Fame · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Alben in den USA

Dieser Artikel beinhaltet verschiedene Informationen und Statistiken der offiziellen US-Albumcharts seit dem 29.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Alben in den USA · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Australien (1984)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Australien im Jahr 1984.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in Australien (1984) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Australien (1990)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Australien im Jahr 1990.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in Australien (1990) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Australien (1991)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Australien im Jahr 1991.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in Australien (1991) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Australien (1992)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Australien im Jahr 1992.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in Australien (1992) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Australien (1994)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Australien im Jahr 1994.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in Australien (1994) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Österreich (1987)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in Österreich im Jahr 1987.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in Österreich (1987) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Österreich (1988)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in Österreich im Jahr 1988.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in Österreich (1988) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Österreich (1990)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in Österreich im Jahr 1990.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in Österreich (1990) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Österreich (1992)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in Österreich im Jahr 1992.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in Österreich (1992) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Belgien (1984)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Belgien im Jahr 1984.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in Belgien (1984) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Dänemark (1986)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Dänemark im Jahr 1986.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in Dänemark (1986) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Dänemark (1987)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Dänemark im Jahr 1987.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in Dänemark (1987) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Dänemark (1994)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Dänemark im Jahr 1994.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in Dänemark (1994) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (1988)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts im Jahr 1988.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (1988) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (1989)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts im Jahr 1989.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (1989) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (1990)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts im Jahr 1990.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (1990) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (1992)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts im Jahr 1992.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (1992) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (1994)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts im Jahr 1994.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (1994) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den Cash Box Charts (1984)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in den amerikanischen Cash Box Charts im Jahr 1984.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in den Cash Box Charts (1984) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den Cash Box Charts (1985)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in den amerikanischen Cash Box Charts im Jahr 1985.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in den Cash Box Charts (1985) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den Cash Box Charts (1986)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in den amerikanischen Cash Box Charts im Jahr 1986.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in den Cash Box Charts (1986) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den Cash Box Charts (1989)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in den amerikanischen Cash Box Charts im Jahr 1989.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in den Cash Box Charts (1989) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den Cash Box Charts (1990)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in den amerikanischen Cash Box Charts im Jahr 1990.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in den Cash Box Charts (1990) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den Cash Box Charts (1991)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in den amerikanischen Cash Box Charts im Jahr 1991.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in den Cash Box Charts (1991) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den Cash Box Charts (1992)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in den amerikanischen Cash Box Charts im Jahr 1992.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in den Cash Box Charts (1992) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den Cash Box Charts (1994)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in den amerikanischen Cash Box Charts im Jahr 1994.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in den Cash Box Charts (1994) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den deutschen Airplaycharts

In der Liste der Nummer-eins-Hits in den deutschen Airplaycharts werden alle Produkte aufgelistet, die in der jeweiligen Woche die Spitzenposition der Airplay Top 300 und der Konservativ Pop Airplaycharts erreicht haben.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in den deutschen Airplaycharts · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den Hot 100 Airplay (1985)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in den Hot 100 Airplay Charts im Jahr 1985.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in den Hot 100 Airplay (1985) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den Hot 100 Airplay (1986)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in den Hot 100 Airplay Charts im Jahr 1986.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in den Hot 100 Airplay (1986) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den Niederlanden (1984)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in den Niederlanden im Jahr 1984.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in den Niederlanden (1984) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den Niederlanden (1985)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in den Niederlanden im Jahr 1985.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in den Niederlanden (1985) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den Niederlanden (1986)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in den Niederlanden im Jahr 1986.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in den Niederlanden (1986) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den Niederlanden (1988)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in den Niederlanden im Jahr 1988.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in den Niederlanden (1988) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den Niederlanden (1989)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in den Niederlanden im Jahr 1989.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in den Niederlanden (1989) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den Niederlanden (1994)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in den Niederlanden im Jahr 1994.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in den Niederlanden (1994) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den USA (1984)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in den von Billboard ermittelten Charts in den USA (Hot 100) im Jahr 1984.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in den USA (1984) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den USA (1985)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in den von Billboard ermittelten Charts in den USA (Hot 100) im Jahr 1985.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in den USA (1985) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den USA (1986)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in den von Billboard ermittelten Charts in den USA (Hot 100) im Jahr 1986.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in den USA (1986) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den USA (1989)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in den von Billboard ermittelten Charts in den USA (Hot 100) im Jahr 1989.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in den USA (1989) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den USA (1990)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in den von Billboard ermittelten Charts in den USA (Hot 100) im Jahr 1990.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in den USA (1990) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den USA (1991)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in den von Billboard ermittelten Charts in den USA (Hot 100) im Jahr 1991.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in den USA (1991) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den USA (2006)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in den von Billboard ermittelten Charts in den USA (Hot 100) im Jahr 2006.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in den USA (2006) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den USA (2016)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in den USA im Jahr 2016.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in den USA (2016) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in der Schweiz (1987)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in der Schweiz im Jahr 1987.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in der Schweiz (1987) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in der Schweiz (1988)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in der Schweiz im Jahr 1988.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in der Schweiz (1988) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in der Schweiz (1989)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in der Schweiz im Jahr 1989.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in der Schweiz (1989) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in der Schweiz (1990)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in der Schweiz im Jahr 1990.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in der Schweiz (1990) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in der Schweiz (1994)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in der Schweiz im Jahr 1994.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in der Schweiz (1994) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in der Schweiz (1996)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in der Schweiz im Jahr 1996.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in der Schweiz (1996) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in der Schweiz (2003)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in der Schweiz im Jahr 2003.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in der Schweiz (2003) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in der Schweiz (2006)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in der Schweiz im Jahr 2006.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in der Schweiz (2006) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in der Schweiz (2007)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in der Schweiz im Jahr 2007.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in der Schweiz (2007) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in der Schweiz (2016)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in der Schweiz im Jahr 2016.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in der Schweiz (2016) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Deutschland (1990)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Deutschland im Jahr 1990.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in Deutschland (1990) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Finnland (1990)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in Finnland im Jahr 1990.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in Finnland (1990) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Frankreich (1989)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Frankreich im Jahr 1989.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in Frankreich (1989) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Frankreich (1992)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Frankreich im Jahr 1992.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in Frankreich (1992) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Frankreich (1993)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Frankreich im Jahr 1993.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in Frankreich (1993) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Frankreich (2016)

Diese Liste der Nummer-eins-Hits in Frankreich 2016 basiert auf den offiziellen Chartlisten (Top Singles Téléchargés, Top Singles Streaming und Top Albums) des Syndicat National de l’édition Phonographique (SNEP), der französischen Landesgruppe der IFPI.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in Frankreich (2016) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Irland (2001)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in Irland im Jahr 2001.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in Irland (2001) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Italien (1988)

Diese Liste der Nummer-eins-Hits basiert auf den Charts des italienischen Musikmagazins Musica e dischi im Jahr 1988.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in Italien (1988) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Italien (1990)

Diese Liste der Nummer-eins-Hits basiert auf den Charts des italienischen Musikmagazins Musica e dischi im Jahr 1990.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in Italien (1990) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Kanada (1984)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Kanada im Jahr 1984.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in Kanada (1984) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Kanada (1989)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Kanada im Jahr 1989.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in Kanada (1989) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Kroatien (2020)

Diese Liste der Nummer-eins-Hits basiert auf den offiziellen HRtop40 (Airplaycharts) und den Top lista prodaje (kroatische („domaće“) und ausländische („strano“) Alben) der Hrvatska diskografska udruga (HDU) im Jahr 2020.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in Kroatien (2020) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Neuseeland (1988)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in Neuseeland im Jahr 1988.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in Neuseeland (1988) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Neuseeland (1989)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in Neuseeland im Jahr 1989.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in Neuseeland (1989) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Neuseeland (1994)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in Neuseeland im Jahr 1994.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in Neuseeland (1994) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Neuseeland (2016)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in Neuseeland im Jahr 2016.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in Neuseeland (2016) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Norwegen (1988)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Norwegen im Jahr 1988.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in Norwegen (1988) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Norwegen (1989)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Norwegen im Jahr 1989.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in Norwegen (1989) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Schweden (1985)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Schweden im Jahr 1985.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in Schweden (1985) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Schweden (1988)

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Schweden im Jahr 1988.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in Schweden (1988) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Spanien (1989)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in Spanien im Jahr 1989.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in Spanien (1989) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in Spanien (1994)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in Spanien im Jahr 1994.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-Hits in Spanien (1994) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-R&B-Alben in den USA (1984)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Alben in den von Billboard ermittelten Verkaufscharts für R&B-Alben in den USA im Jahr 1984.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-R&B-Alben in den USA (1984) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-R&B-Alben in den USA (1991)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Alben in den von Billboard ermittelten Verkaufscharts für R&B-Alben in den USA im Jahr 1991.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-R&B-Alben in den USA (1991) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-R&B-Alben in den USA (2006)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Alben in den von Billboard ermittelten Verkaufscharts für R&B- sowie Rap-Alben in den USA im Jahr 2006.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-R&B-Alben in den USA (2006) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-R&B-Alben in den USA (2007)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Alben in den von Billboard ermittelten Verkaufscharts für R&B- sowie Rap-Alben in den USA im Jahr 2007.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-R&B-Alben in den USA (2007) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-R&B-Alben in den USA (2009)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Alben in den von Billboard ermittelten Verkaufscharts für R&B- sowie Rap-Alben in den USA im Jahr 2009.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-R&B-Alben in den USA (2009) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-R&B-Alben in den USA (2014)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Alben in den von Billboard ermittelten Verkaufscharts für R&B/Hip Hop-, R&B- sowie Rap-Alben in den USA im Jahr 2014.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-R&B-Alben in den USA (2014) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-R&B-Alben in den USA (2017)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Alben in den von Billboard ermittelten Verkaufscharts für R&B/Hip-Hop-, R&B- sowie Rap-Alben in den USA im Jahr 2017.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-R&B-Alben in den USA (2017) · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-R&B-Alben in den USA (2018)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Alben in den von Billboard ermittelten Verkaufscharts für R&B/Hip-Hop-, R&B- sowie Rap-Alben in den USA im Jahr 2018.

Neu!!: Prince und Liste der Nummer-eins-R&B-Alben in den USA (2018) · Mehr sehen »

Liste der Preisträger des Grammy Hall of Fame Awards (J–P)

Diese Liste führt die Preisträger des Grammy Hall of Fame Awards mit den Anfangsbuchstaben J–P auf.

Neu!!: Prince und Liste der Preisträger des Grammy Hall of Fame Awards (J–P) · Mehr sehen »

Liste der Preisträger des Grammy Hall of Fame Awards (Q–Z)

Diese Liste führt die Preisträger des Grammy Hall of Fame Awards mit den Anfangsbuchstaben Q–Z auf.

Neu!!: Prince und Liste der Preisträger des Grammy Hall of Fame Awards (Q–Z) · Mehr sehen »

Liste der Soundtrack-Alben, die Platz eins der Schweizer Charts erreichten

Die Liste der Soundtrackalben, die Platz eins der Schweizer Charts erreichten beinhaltet alle Soundtracks und Filmmusiken, die in den von GfK Entertainment ermittelten Schweizer Hitparade die Spitzenposition belegten.

Neu!!: Prince und Liste der Soundtrack-Alben, die Platz eins der Schweizer Charts erreichten · Mehr sehen »

Liste der Top-10-Alben in Deutschland

Dieser Artikel beinhaltet verschiedene Informationen und Statistiken aus den Top 10 der offiziellen deutschen Albumcharts (GfK Entertainment) seit Beginn der Aufzeichnung am 15.

Neu!!: Prince und Liste der Top-10-Alben in Deutschland · Mehr sehen »

Liste der Top-3-Platzierungen in den deutschen Single-Jahrescharts

Label zu ''Die Gitarre und das Meer'', der ersten Jahres-Nummer-eins-Single 1959. Die Liste der Top-3-Platzierungen in den deutschen Single-Jahrescharts ist eine Übersicht von Liedern, die sich auf den ersten drei Plätzen der offiziellen Jahrescharts für Singles in Deutschland platzieren konnten.

Neu!!: Prince und Liste der Top-3-Platzierungen in den deutschen Single-Jahrescharts · Mehr sehen »

Liste Musik in Surround-Sound

#| 5.1 (96k/24bit).

Neu!!: Prince und Liste Musik in Surround-Sound · Mehr sehen »

Liste von Beinamen in der populären Musik

Die „Queen of Soul“ Aretha Franklin bei der Verleihung der Presidential Medal of Freedom im November 2005 Beinamen in der populären Musik sind Bezeichnungen, die Künstler der populären Musik meist von Fans und Medien erhalten oder auch seltener sich selbst geben.

Neu!!: Prince und Liste von Beinamen in der populären Musik · Mehr sehen »

Liste von E-Bassisten

Dies ist eine Liste bekannter E-Bassisten in alphabetischer Sortierung.

Neu!!: Prince und Liste von E-Bassisten · Mehr sehen »

Liste von Gitarristen

Dies ist eine Liste bekannter Gitarristen, gruppiert nach überwiegendem Musikstil.

Neu!!: Prince und Liste von Gitarristen · Mehr sehen »

Liste von Interpreten mit den meisten verkauften Tonträgern weltweit

Die Liste von Interpreten mit den meisten verkauften Tonträgern weltweit enthält Künstler, die nach Angaben aus unabhängigen und möglichst zuverlässigen Quellen über 75 Millionen Tonträger verkauft haben sollen.

Neu!!: Prince und Liste von Interpreten mit den meisten verkauften Tonträgern weltweit · Mehr sehen »

Liste von Konzeptalben

Hier werden Konzeptalben nach Themen sortiert aufgelistet.

Neu!!: Prince und Liste von Konzeptalben · Mehr sehen »

Liste von Musiklabeln/N

#N Musiklabel N.

Neu!!: Prince und Liste von Musiklabeln/N · Mehr sehen »

Liste von Musiklabeln/P

#P Musiklabel P.

Neu!!: Prince und Liste von Musiklabeln/P · Mehr sehen »

Liste von Pseudonymen

Diese Liste verzeichnet Pseudonyme und die ersetzten bürgerlichen Namen.

Neu!!: Prince und Liste von Pseudonymen · Mehr sehen »

Liste von Söhnen und Töchtern der Stadt Minneapolis

Siegel der Stadt Minneapolis Diese Liste führt Söhne und Töchter von Minneapolis (Minnesota) auf.

Neu!!: Prince und Liste von Söhnen und Töchtern der Stadt Minneapolis · Mehr sehen »

Listen (Lied)

Beyoncé bei der Premiere von Dreamgirls. Listen ist ein von Henry Krieger, Scott Cutler, Beyoncé Knowles und Anne Preven für den Film Dreamgirls (2006) geschriebenes Lied.

Neu!!: Prince und Listen (Lied) · Mehr sehen »

Little Red Corvette

Little Red Corvette ist ein 1982 veröffentlichter Song des US-amerikanischen Musikers Prince, den er geschrieben, komponiert, arrangiert und produziert hat.

Neu!!: Prince und Little Red Corvette · Mehr sehen »

Little Richard

Little Richard auf dem Forty Acres Festival der Universität Texas 2007 Little Richard (* 5. Dezember 1932 in Macon, Georgia, als Richard Wayne Penniman; † 9. Mai 2020 in Tullahoma, Tennessee) war ein amerikanischer Rock-’n’-Roll-Sänger, -Pianist und -Songwriter.

Neu!!: Prince und Little Richard · Mehr sehen »

Live 8

Live 8 war ein weltumspannendes Rockkonzert unter dem Motto „Make Poverty History“ („Macht Armut zur Vergangenheit“ oder „Lasst Armut Geschichte werden“), das am 2.

Neu!!: Prince und Live 8 · Mehr sehen »

Live Aid

Die Live-Aid-Bühne in Philadelphia Live Aid war ein Wohltätigkeitskonzert, das am 13.

Neu!!: Prince und Live Aid · Mehr sehen »

Live Music Hall

Eingang zum Gelände der Live Music Hall Die Live Music Hall (umgangssprachlich auch LMH oder Live genannt) ist eine Konzerthalle und Veranstaltungsort in Köln-Ehrenfeld mit mehr als 30 Jahren Veranstaltungsgeschichte.

Neu!!: Prince und Live Music Hall · Mehr sehen »

Lizzo

hochkant Melissa Viviane Jefferson (* 27. April 1988 in Detroit, Michigan), besser bekannt unter ihrem Künstlernamen Lizzo, ist eine US-amerikanische Sängerin, Rapperin und Songwriterin.

Neu!!: Prince und Lizzo · Mehr sehen »

Loïs Lane

Loïs Lane Loïs Lane ist eine niederländische Band der Schwestern Suzanne (* 25. Januar 1963) und Monique Klemann (* 18. Juli 1965).

Neu!!: Prince und Loïs Lane · Mehr sehen »

Lockere Geschäfte

Risky Business – Lockere Geschäfte (Originaltitel: Risky Business) ist ein US-amerikanischer Jugendfilm von Paul Brickman aus dem Jahr 1983.

Neu!!: Prince und Lockere Geschäfte · Mehr sehen »

Loleatta Holloway

Loleatta Holloway (* 5. November 1946 in Chicago, Illinois; † 21. März 2011) war eine US-amerikanische Disco-, Soul- und House-Sängerin.

Neu!!: Prince und Loleatta Holloway · Mehr sehen »

London Grammar

London Grammar ist eine aus den drei Mitgliedern Hannah Reid, Dominic „Dot“ Major und Dan Rothman bestehende britische Indie-Pop-Band.

Neu!!: Prince und London Grammar · Mehr sehen »

Long Beach Convention Center

Die Long Beach Arena mit einem Teil der Fassadenmalerei Das Long Beach Convention Center ist ein Kongresszentrum in Long Beach, Kalifornien.

Neu!!: Prince und Long Beach Convention Center · Mehr sehen »

Lotusflow3r

Lotusflow3r (für Lotosblume) ist das 33.

Neu!!: Prince und Lotusflow3r · Mehr sehen »

Loud Tour

Die Loud Tour war die vierte Tournee der Sängerin Rihanna, welche der Präsentation ihres fünften Albums Loud diente.

Neu!!: Prince und Loud Tour · Mehr sehen »

Love Symbol

Love Symbol (für Liebessymbol) ist das 14.

Neu!!: Prince und Love Symbol · Mehr sehen »

Lovesexy (Album)

Lovesexy ist das zehnte Studioalbum des US-amerikanischen Musikers Prince.

Neu!!: Prince und Lovesexy (Album) · Mehr sehen »

Lucky Peterson

Lucky Peterson (1994) Lucky Peterson (* 13. Dezember 1964 als Judge Kenneth Peterson in Buffalo, New York; † 17. Mai 2020 in Dallas, Texas) war ein US-amerikanischer Blues-Musiker.

Neu!!: Prince und Lucky Peterson · Mehr sehen »

Ludacris

Ludacris (2008) Ludacris (* 11. September 1977 in Champaign, Illinois; eigentlich Christopher Brian Bridges) ist ein US-amerikanischer Rapper und Schauspieler.

Neu!!: Prince und Ludacris · Mehr sehen »

Luigi Colani

Colani im Jahr 2007 Colani-Signet DAF Aero 3000 Truck (2001)Fotos: ''https://www.carstyling.ru/de/car/2001_daf_aero_3000_truck/images/13791/ DAF Aero 3000 Truck (Colani), 2001.'' In: ''carstyling.ru''. Luigi Colani (* 2. August 1928 in Berlin, gebürtig Lutz Colani; † 16. September 2019 in Karlsruhe) war ein deutscher Designer, der weltweit tätig war.

Neu!!: Prince und Luigi Colani · Mehr sehen »

Luke Vibert

Luke Vibert bei einem Auftritt in Lyon (2007). Luke Francis Vibert (* 26. Januar 1973 in Redruth) ist ein britischer Musiker.

Neu!!: Prince und Luke Vibert · Mehr sehen »

Lxandra

Lxandra (* 22. März 1996, bürgerlich Alexandra Lehti) ist eine finnische Sängerin.

Neu!!: Prince und Lxandra · Mehr sehen »

Maastrichts Expositie en Congres Centrum

Haupthalle des Kongresszentrums Das Maastrichts Expositie en Congres Centrum (kurz MECC) ist ein Ausstellungs- und Kongresszentrum in Maastricht.

Neu!!: Prince und Maastrichts Expositie en Congres Centrum · Mehr sehen »

Maceo Parker

Maceo Parker 2002 auf dem Bonnaroo Music Festival in Manchester, Tennessee Maceo Parker (* 14. Februar 1943 in Kinston, North Carolina) ist ein einflussreicher amerikanischer Funkmusiker.

Neu!!: Prince und Maceo Parker · Mehr sehen »

Macy Gray

Macy Gray (2008) Macy Gray (* 6. September 1967 als Natalie Renée McIntyre in Canton, Ohio) ist eine US-amerikanische R&B-Sängerin.

Neu!!: Prince und Macy Gray · Mehr sehen »

Madonna (Künstlerin)

rahmenlos Madonna (englische Aussprache; * 16. August 1958 in Bay City, Michigan als Madonna Louise Ciccone) ist eine US-amerikanische Sängerin, Songschreiberin, Schauspielerin, Autorin, Regisseurin, Produzentin und Designerin.

Neu!!: Prince und Madonna (Künstlerin) · Mehr sehen »

Magic Life

Magic Life ist das vierte Studioalbum der österreichischen Band Bilderbuch.

Neu!!: Prince und Magic Life · Mehr sehen »

Magnus Walker

Magnus Walker (* 1967 in Sheffield, The Daily Telegraph (englisch)) ist ein britischer Modedesigner.

Neu!!: Prince und Magnus Walker · Mehr sehen »

Maine Road

Die Maine Road war ein Fußballstadion im Distrikt Moss Side, südlich des Zentrums der englischen Stadt Manchester, Vereinigtes Königreich.

Neu!!: Prince und Maine Road · Mehr sehen »

Malahide Castle

Malahide Castle mit Ha-Ha davor 3D-Modell von Malahide Castle Malahide Castle ist eine Burg in der Nähe des Seebades Malahide, 14 km nördlich der irischen Hauptstadt Dublin im County Fingal.

Neu!!: Prince und Malahide Castle · Mehr sehen »

Malcolm Braff

Malcolm Braff (* 10. Juni 1970 in Rio de Janeiro) ist ein Schweizer Jazzpianist und Spieleautor.

Neu!!: Prince und Malcolm Braff · Mehr sehen »

Malcolm-Jamal Warner

Malcolm-Jamal Warner (2007) Malcolm-Jamal Warner (* 18. August 1970 in Jersey City, New Jersey) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: Prince und Malcolm-Jamal Warner · Mehr sehen »

Mallia Franklin

Mallia Franklin (* 1. März 1952 als Rosalind Franklin; † 5. Februar 2010) war eine US-amerikanische Sängerin und Songschreiberin des P-Funk.

Neu!!: Prince und Mallia Franklin · Mehr sehen »

Mandrill (Band)

Mandrill ist eine amerikanische Band, die 1971 in Brooklyn (New York City) von den drei Brüdern Louis, Richard und Carlos Wilson gegründet wurde.

Neu!!: Prince und Mandrill (Band) · Mehr sehen »

Manfred Mann

Freiburg) Manfred Mann (* 21. Oktober 1940 in Johannesburg; eigentlich Manfred Sepse Lubowitz) ist ein aus Südafrika stammender Musiker, der mit der 1962 gegründeten Band ''Manfred Mann'' bekannt wurde und noch heute mit der 1971 gegründeten Manfred Mann’s Earth Band spielt.

Neu!!: Prince und Manfred Mann · Mehr sehen »

Manic Monday

Manic Monday (Engl. für Verrückter Montag) ist ein 1985 veröffentlichter Song von The Bangles, den Prince unter dem Pseudonym „Christopher“ geschrieben, arrangiert und produziert hat.

Neu!!: Prince und Manic Monday · Mehr sehen »

Manuel Galbán

Manuel Hilario Galbán Torralbas (* 14. Januar 1931 in Gibara, Provinz Holguín; † 7. Juli 2011 in Havanna) war ein kubanischer Gitarrist und musikalischer Direktor des Vokalquartetts Los Zafiros, der weltweite Bekanntheit als Gitarrist des 1996 von Ry Cooder begründeten Musikprojekts Buena Vista Social Club erreichte.

Neu!!: Prince und Manuel Galbán · Mehr sehen »

Manuela Arcuri

Manuela Arcuri (1996) Manuela Arcuri (* 8. Januar 1977 in Anagni) ist eine italienische Schauspielerin.

Neu!!: Prince und Manuela Arcuri · Mehr sehen »

Marc Houle

Marc Houle (2012) Marc Houle (* 1972 in Windsor, Ontario) ist ein kanadischer Live-Act und Produzent der elektronischen Musik.

Neu!!: Prince und Marc Houle · Mehr sehen »

Marcel Avram

Marcel Avram (* 1. März 1938 in Bukarest, Rumänien) ist ein deutscher Konzert- und Tourneeveranstalter.

Neu!!: Prince und Marcel Avram · Mehr sehen »

Marco Mengoni

Marco Mengoni (2023) Marco Mengoni (* 25. Dezember 1988 in Ronciglione) ist ein italienischer Popsänger.

Neu!!: Prince und Marco Mengoni · Mehr sehen »

Marcus Amphitheater

Das Marcus Amphitheater ist eine Freiluftbühne in Milwaukee.

Neu!!: Prince und Marcus Amphitheater · Mehr sehen »

Mariah Carey

rahmenlos Mariah Carey (* 27. März 1969 in Huntington, Long Island, New York) ist eine US-amerikanische Pop-, Hip-Hop- und R&B-Sängerin, Songschreiberin, Produzentin und Schauspielerin.

Neu!!: Prince und Mariah Carey · Mehr sehen »

Mariko Muranaka

Mariko (eigentlich Mariko Muranaka, * 14. Juli 1982 in Kokura, Stadt Kitakyushu, Präfektur Fukuoka) ist eine japanische Cellistin, Performancekünstlerin und Komponistin.

Neu!!: Prince und Mariko Muranaka · Mehr sehen »

Mark Ledford

Mark Ledford (* 1960 in Detroit, Michigan; † 1. November 2004 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Jazzsänger, -trompeter, -gitarrist und -schlagzeuger.

Neu!!: Prince und Mark Ledford · Mehr sehen »

Market Square Arena

Die Market Square Arena war eine Mehrzweckhalle in der US-amerikanischen Stadt Indianapolis im Bundesstaat Indiana.

Neu!!: Prince und Market Square Arena · Mehr sehen »

Maroon 5

Maroon 5 ist eine US-amerikanische Pop-Rock-Band aus Los Angeles.

Neu!!: Prince und Maroon 5 · Mehr sehen »

Martijn Teerlinck

Martijn William Zimri Teerlinck (* 31. März 1987 in Lendelede; † 10. Dezember 2013 in Amsterdam) war ein niederländischer Dichter und Musiker, der unter den Künstlernamen The Child of Lov und Cole (auch Colin) Williams bekannt wurde.

Neu!!: Prince und Martijn Teerlinck · Mehr sehen »

Martika

Martika (* 18. Mai 1969 als Marta Marrero in Whittier, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin kubanischer Abstammung.

Neu!!: Prince und Martika · Mehr sehen »

Martin Haas (Musiker)

Martin Haas (2008) Martin Haas (* 16. Mai 1959 in Frankfurt am Main) ist ein deutscher Musikproduzent, Komponist und ehemaliger deutscher Rugby-Nationalspieler.

Neu!!: Prince und Martin Haas (Musiker) · Mehr sehen »

Martin Verdonk

Martin Verdonk (* 5. April 1959 auf Curaçao, Niederländische Antillen) ist ein niederländischer Jazz­perkussionist.

Neu!!: Prince und Martin Verdonk · Mehr sehen »

Marvin Gaye

Marvin Gaye (1973) Marvin Gaye (* 2. April 1939 als Marvin Pentz Gay, Jr. in Washington, D.C.; † 1. April 1984 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Soul- und R&B-Sänger der 1960er, 1970er und frühen 1980er Jahre.

Neu!!: Prince und Marvin Gaye · Mehr sehen »

Mary Kiani

Mary Kiani (* 1969 in Drumchapel, Glasgow) ist eine schottische Sängerin, die ihre ersten Hits in den frühen 1990er Jahren als Stimme der Eurodance-Band The Time Frequency hatte.

Neu!!: Prince und Mary Kiani · Mehr sehen »

Matthew Williamson

Matthew Williamson Matthew Williamson (* 23. Oktober 1971 in Chorlton, Manchester) ist ein britischer Modeschöpfer.

Neu!!: Prince und Matthew Williamson · Mehr sehen »

Maur

Maur ist eine politische Gemeinde und ein Dorf im Bezirk Uster des Kantons Zürich in der Schweiz.

Neu!!: Prince und Maur · Mehr sehen »

Mavis Staples

Mavis Staples beim Chicago Blues Fest (2012) Mavis Staples (* 10. Juli 1939 in Chicago, Illinois) ist eine US-amerikanische Blues- und Soulsängerin sowie Grammy-Preisträgerin und Bürgerrechtlerin.

Neu!!: Prince und Mavis Staples · Mehr sehen »

Max Raabe

„Berlinale“ 2008 Auftritt im Congress Centrum Heidenheim, 26. November 2016 Max Raabe, eigentlich Matthias Otto, (* 12. Dezember 1962 in Lünen) ist ein deutscher Sänger im Stimmfach Bariton.

Neu!!: Prince und Max Raabe · Mehr sehen »

Maya Rudolph

Maya Rudolph, 2012 Maya Khabira Rudolph (* 27. Juli 1972 in Gainesville, Florida) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Komikerin.

Neu!!: Prince und Maya Rudolph · Mehr sehen »

Mayte Garcia

Mayte Garcia, 2013 Mayte Jannell Garcia (* 12. November 1973 in Enterprise, Alabama) ist eine US-amerikanische Choreografin, Sängerin, Schauspielerin und Tänzerin.

Neu!!: Prince und Mayte Garcia · Mehr sehen »

Mía Maestro

Mía Maestro (2014) Mía Maestro (* 19. Juni 1978 in Buenos Aires) ist eine argentinische Schauspielerin und Sängerin.

Neu!!: Prince und Mía Maestro · Mehr sehen »

MC Hammer

MC Hammer (2008) MC Hammer, bürgerlich Stanley Kirk Burrell, (* 30. März 1962 in Oakland, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Rapper.

Neu!!: Prince und MC Hammer · Mehr sehen »

McNichols Sports Arena

Die McNichols Sports Arena war eine Mehrzweckhalle in der US-amerikanischen Stadt Denver im Bundesstaat Colorado.

Neu!!: Prince und McNichols Sports Arena · Mehr sehen »

Mdou Moctar

Mdou Moctar (2014) Mdou Moctar (2019) Mdou Moctar (* 1985 in Abalak; eigentlich Mahamadou Souleymane) ist ein nigrischer Gitarrist und Singer-Songwriter.

Neu!!: Prince und Mdou Moctar · Mehr sehen »

Mediolanum Forum

Das Mediolanum Forum (voller Name: Mediolanum Forum di Assago) ist eine Mehrzweckhalle in der italienischen Gemeinde Assago, Metropolitanstadt Mailand, in der Region Lombardei.

Neu!!: Prince und Mediolanum Forum · Mehr sehen »

Melanie Brown

Melanie Brown, 2011 Melanie Janine Brown, MBE (* 29. Mai 1975 in Leeds, England), auch bekannt als Mel B, ist eine britische Sängerin und Schauspielerin.

Neu!!: Prince und Melanie Brown · Mehr sehen »

Meli’sa Morgan

Meli’sa Morgan (* 6. Dezember 1964 als Joyce Melissa Morgan in Queens, New York) ist eine US-amerikanische R&B-Sängerin.

Neu!!: Prince und Meli’sa Morgan · Mehr sehen »

Melkweg

Melkweg Der Melkweg in Amsterdam (Niederlande) ist ein Multimedia-Zentrum für Rock-, Jazz-, Blues-Musik sowie für Theater, Film, Galerie und Tanz.

Neu!!: Prince und Melkweg · Mehr sehen »

Memorial Beach

Memorial Beach ist das fünfte Studioalbum der norwegischen Pop-Rockband a-ha.

Neu!!: Prince und Memorial Beach · Mehr sehen »

Meshell Ndegeocello

Meshell Ndegeocello (2014) Meshell Ndegeocello (* 29. August 1968 als Michelle Johnson in Berlin; auch Me’shell Suhaila Bashir und Me’Shell NdegéOcello) ist eine US-amerikanische Musikerin und Komponistin.

Neu!!: Prince und Meshell Ndegeocello · Mehr sehen »

Met Center

Das Met Center (bis 1982: Metropolitan Sports Center) war eine Mehrzweckhalle in Bloomington, Minneapolis, Minnesota.

Neu!!: Prince und Met Center · Mehr sehen »

Metallica

Metallica ist eine US-amerikanische Metal-Band.

Neu!!: Prince und Metallica · Mehr sehen »

Mew

Mew ist eine dänische Indie-Rockband aus Hellerup.

Neu!!: Prince und Mew · Mehr sehen »

Miami Arena

Die Miami Arena war eine Multifunktionsarena in der US-amerikanischen Stadt Miami im Bundesstaat Florida.

Neu!!: Prince und Miami Arena · Mehr sehen »

Mica Paris

Mica Paris, MBE eigentlich Michelle Antoinette Wallen, (* 27. April 1969 in South London) ist eine britische Soul- und R&B-Sängerin.

Neu!!: Prince und Mica Paris · Mehr sehen »

Michael Ammer

Michael Ammer (2005) Michael Ammer (* 5. April 1961 in Darmstadt) ist ein deutscher Eventmanager.

Neu!!: Prince und Michael Ammer · Mehr sehen »

Michael Ballhaus

Michael Ballhaus (2007) Michael Ballhaus (* 5. August 1935 in Berlin; † 11. April 2017 ebenda) war ein deutscher Kameramann.

Neu!!: Prince und Michael Ballhaus · Mehr sehen »

Michael Hedges

Michael Hedges (* 31. Dezember 1953 in Enid (Oklahoma); † 2. Dezember 1997 in Mendocino County) war ein US-amerikanischer Musiker.

Neu!!: Prince und Michael Hedges · Mehr sehen »

Michael J. Soldano, Jr.

Michael J. "Mike" Soldano, Jr. (* Seattle) ist ein US-amerikanischer Ingenieur, Elektriker, Gitarrist und Geschäftsführer des Verstärkerunternehmens Soldano Custom Amplification.

Neu!!: Prince und Michael J. Soldano, Jr. · Mehr sehen »

Michael Jordan

Michael Jeffrey Jordan (* 17. Februar 1963 in New York City, New York) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Basketballspieler, Baseballspieler, und heutiger Unternehmer und Mehrheitseigentümer der Charlotte Hornets.

Neu!!: Prince und Michael Jordan · Mehr sehen »

Michael Keaton

Michael Keaton (2014) Michael Keaton (* 5. September 1951 als Michael John Douglas in Coraopolis, Pennsylvania) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: Prince und Michael Keaton · Mehr sehen »

Michael Lang (Musikproduzent)

Michael Lang, 2009 Michael Lang (* 11. Dezember 1944 in New York City, New York; † 8. Januar 2022 ebenda) war ein US-amerikanischer Musikproduzent.

Neu!!: Prince und Michael Lang (Musikproduzent) · Mehr sehen »

Michel Birbaek

Michel Birbaek (* Juli 1962 in Kopenhagen) ist ein dänischer Autor, der seit 1974 in Deutschland lebt.

Neu!!: Prince und Michel Birbaek · Mehr sehen »

Michel Colombier

Michel Colombier (* 23. Mai 1939 in Lyon, Frankreich; † 14. November 2004 in Los Angeles) war ein französischer Filmkomponist.

Neu!!: Prince und Michel Colombier · Mehr sehen »

Michy Reincke

Michael „Michy“ Reincke (* 3. Oktober 1959 in Hamburg) ist ein deutscher Popsänger und Musiker.

Neu!!: Prince und Michy Reincke · Mehr sehen »

Mick Jenkins

Mick Jenkins, 2016 Mick Jenkins (* 16. April 1991 in Huntsville, Alabama; bürgerlich: Jayson Jenkins), auch bekannt als Mickalas Cage, ist ein US-amerikanischer Rapper, der bei dem New Yorker Independent-Label Cinematic Music Group unter Vertrag steht.

Neu!!: Prince und Mick Jenkins · Mehr sehen »

Mick Wall

Mick Wall (* 23. Juni 1958) ist ein britischer Musikjournalist und Autor, der unter anderem für die Magazine Sounds, Kerrang!, Raw und Metal Hammer geschrieben hat und nun für das Classic Rock Magazine tätig ist.

Neu!!: Prince und Mick Wall · Mehr sehen »

Mid-South Coliseum

Das Mid-South Coliseum ist eine Mehrzweckhalle in Memphis, Tennessee, die 1963 eröffnet und 2006 geschlossen wurde.

Neu!!: Prince und Mid-South Coliseum · Mehr sehen »

Miguel (Sänger)

Miguel (2019) Miguel während der MTV Africa Music Awards (2014). Miguel Jontel Pimentel (* 23. Oktober 1985 in Los Angeles), Künstlername Miguel, ist ein US-amerikanischer R&B-Sänger und Songwriter.

Neu!!: Prince und Miguel (Sänger) · Mehr sehen »

Mike Melvoin

Michael „Mike“ Melvoin (* 10. Mai 1937 in Oshkosh, Wisconsin; † 22. Februar 2012 in Burbank, Kalifornien) Los Angeles Times war ein US-amerikanischer Jazzpianist, Arrangeur und Komponist.

Neu!!: Prince und Mike Melvoin · Mehr sehen »

Mike Reid (Musiker)

Mike Reid (* 24. Mai 1947 in Altoona, Pennsylvania) ist ein US-amerikanischer Country-Musiker und Songwriter, der in den 1980er und 1990er Jahren mehrere Nummer-1-Hits schrieb.

Neu!!: Prince und Mike Reid (Musiker) · Mehr sehen »

Mike Southon

Michael Southon (* vor 1973 in Brighton, England) ist ein englischer Kameramann.

Neu!!: Prince und Mike Southon · Mehr sehen »

Miles Davis

Miles Davis 1987 Miles Dewey Davis III. (* 26. Mai 1926 in Alton, Illinois; † 28. September 1991 in Santa Monica, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Jazz-Trompeter, -Flügelhornist, Komponist und Bandleader und einer der einflussreichsten Jazzmusiker des 20.

Neu!!: Prince und Miles Davis · Mehr sehen »

Miles Davis/Diskografie

Diese Diskografie ist eine Übersicht über die veröffentlichten Tonträger des US-amerikanischen Trompeters, Flügelhornisten, Bandleaders und Komponisten des Modern Jazz und des Fusion Jazz Miles Davis.

Neu!!: Prince und Miles Davis/Diskografie · Mehr sehen »

Millie Jackson

Millie Jackson, 2012 Millie Jackson (* 15. Juli 1944 als Mildred Jackson in Thomson, Georgia) ist eine US-amerikanische R&B-Sängerin und Songwriterin, die ihre größten Erfolge in den 1970er Jahren feierte.

Neu!!: Prince und Millie Jackson · Mehr sehen »

Minneapolis

Minneapolis ist mit rund 429.954 Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt im US-Bundesstaat Minnesota.

Neu!!: Prince und Minneapolis · Mehr sehen »

Minnesota

Minnesota (Aussprache; von Mnísota „trübes Wasser“ aus der Sioux-Sprache Dakota; Abkürzung: MN oder Minn.) ist der 32.

Neu!!: Prince und Minnesota · Mehr sehen »

Mississippi Coast Coliseum

Das Mississippi Coast Coliseum ist eine Mehrzweckhalle in der US-amerikanischen Stadt Biloxi im Bundesstaat Mississippi.

Neu!!: Prince und Mississippi Coast Coliseum · Mehr sehen »

Misty Copeland

Swanilda'' (2014) Misty Copeland (geboren 10. September 1982 in Kansas City, Missouri) ist eine US-amerikanische Ballett-Tänzerin, die weltweite Prominenz erlangte, als sie am 30.

Neu!!: Prince und Misty Copeland · Mehr sehen »

Mitch Ryder

Mitch Ryder, 2023 Mitch Ryder (* 26. Februar 1945 als William S. Levise, Jr. in Hamtramck, Michigan) ist ein US-amerikanischer Rocksänger.

Neu!!: Prince und Mitch Ryder · Mehr sehen »

Mo Ostin

Mo Ostin (* 27. März 1927 als Morris Meyer Ostrofsky in New York City; † 31. Juli 2022 in Los Angeles) war ein US-amerikanischer Musikmanager für Musiklabels, der vor allem als Leiter von Warner Bros. Records bekannt wurde.

Neu!!: Prince und Mo Ostin · Mehr sehen »

Monie Love

Monie Love (* 2. Juli 1970 als Simone Wilson in London, Großbritannien, jetzt Simone Gooden) ist eine englische MC und Radiomoderatorin in den USA.

Neu!!: Prince und Monie Love · Mehr sehen »

Montreux Jazz Festival

Das Montreux Jazz Festival ist ein jährlich im Juli stattfindendes Musikfestival in Montreux am Genfersee in der Schweiz.

Neu!!: Prince und Montreux Jazz Festival · Mehr sehen »

Moodymann

Moodymann auf dem Sónar 2010 Moodymann (* 20. Jahrhundert, eigentlich: Kenny Dixon Jr.) ist ein US-amerikanischer Soul/House-DJ und Musikproduzent aus Detroit.

Neu!!: Prince und Moodymann · Mehr sehen »

MTV Europe Music Awards/Best Male

Der MTV Europe Music Award for Best Male war einer der Hauptpreise des MTV Europe Music Awards bis zum Jahr 2017.

Neu!!: Prince und MTV Europe Music Awards/Best Male · Mehr sehen »

MTV Video Music Awards 1985

Die Verleihung der MTV Video Music Awards 1985 fand am 13.

Neu!!: Prince und MTV Video Music Awards 1985 · Mehr sehen »

MTV Video Music Awards 1986

Die Verleihung der MTV Video Music Awards 1986 fand am 5.

Neu!!: Prince und MTV Video Music Awards 1986 · Mehr sehen »

MTV Video Music Awards 1987

Die Verleihung der MTV Video Music Awards 1987 fand am 11.

Neu!!: Prince und MTV Video Music Awards 1987 · Mehr sehen »

MTV Video Music Awards 1988

Die Verleihung der MTV Video Music Awards 1988 fand am 7.

Neu!!: Prince und MTV Video Music Awards 1988 · Mehr sehen »

MTV Video Music Awards 1989

Die Verleihung der MTV Video Music Awards 1989 fand am 6.

Neu!!: Prince und MTV Video Music Awards 1989 · Mehr sehen »

MTV Video Music Awards 1990

Die Verleihung der MTV Video Music Awards 1990 fand am 6.

Neu!!: Prince und MTV Video Music Awards 1990 · Mehr sehen »

MTV Video Music Awards 1991

Die Verleihung der MTV Video Music Awards 1991 fand am 5.

Neu!!: Prince und MTV Video Music Awards 1991 · Mehr sehen »

MTV Video Music Awards 1992

Die Verleihung der MTV Video Music Awards 1992 fand am 9.

Neu!!: Prince und MTV Video Music Awards 1992 · Mehr sehen »

MTV Video Music Awards 1993

Die Verleihung der MTV Video Music Awards 1993 fand am 2.

Neu!!: Prince und MTV Video Music Awards 1993 · Mehr sehen »

MTV Video Music Awards 1999

Die Verleihung der MTV Video Music Awards 1999 fand am 9.

Neu!!: Prince und MTV Video Music Awards 1999 · Mehr sehen »

MTV Video Music Awards 2004

Die MTV Video Music Awards 2004 fanden am 29.

Neu!!: Prince und MTV Video Music Awards 2004 · Mehr sehen »

MTV Video Music Awards 2006

Die MTV Video Music Awards 2006 wurden am 31.

Neu!!: Prince und MTV Video Music Awards 2006 · Mehr sehen »

MTV Video Music Awards/Best Choreography

Der MTV Video Music Award for Best Choreography gehört zu den technischen Kategorien.

Neu!!: Prince und MTV Video Music Awards/Best Choreography · Mehr sehen »

MTV Video Music Awards/Best Cinematography

Der MTV Video Music Award for Best Cinematography gehört zu den technischen Kategorien.

Neu!!: Prince und MTV Video Music Awards/Best Cinematography · Mehr sehen »

MTV Video Music Awards/Best Dance Video

Der MTV Video Music Award für das Best Dance Video ist zusammen mit dem Best Rock Video sowie dem Best Rap Video einer von drei Genre-Awards, die 1989 eingeführt wurden.

Neu!!: Prince und MTV Video Music Awards/Best Dance Video · Mehr sehen »

MTV Video Music Awards/Best Editing

Der MTV Video Music Award for Best Editing gehört zu den technischen Kategorien.

Neu!!: Prince und MTV Video Music Awards/Best Editing · Mehr sehen »

MTV Video Music Awards/Best Male Video

Der MTV Video Music Award for Best Male Video gehörte zu den langlebigsten Kategorien der Verleihung.

Neu!!: Prince und MTV Video Music Awards/Best Male Video · Mehr sehen »

MTV Video Music Awards/Best R&B Video

Der Best R&B Video Award wurde von 1993 bis 2006 im Rahmen der jährlichen MTV Video Music Awards verliehen.

Neu!!: Prince und MTV Video Music Awards/Best R&B Video · Mehr sehen »

MTV Video Music Awards/Best Stage Performance in a Video

Der MTV Video Music Award for Best Stage Performance in a Video wurde mit der Erstverleihung der MTV Video Music Awards 1984 eingeführt.

Neu!!: Prince und MTV Video Music Awards/Best Stage Performance in a Video · Mehr sehen »

MTV Video Music Awards/Best Video from a Film

Der MTV Video Music Award for Best Video from a Film wurde erstmals 1987 verliehen.

Neu!!: Prince und MTV Video Music Awards/Best Video from a Film · Mehr sehen »

MTV Video Music Awards/Best Visual Effects

Der MTV Video Music Award for Best Visual Effects gehört zu den technischen Kategorien.

Neu!!: Prince und MTV Video Music Awards/Best Visual Effects · Mehr sehen »

Mucky Pup

Mucky Pup ist eine US-amerikanische Crossover-Band aus Bergenfield, New Jersey, die im Jahr 1986 gegründet wurde.

Neu!!: Prince und Mucky Pup · Mehr sehen »

Muppets Tonight

Muppets Tonight ist eine in den 1990er Jahren produzierte Nachfolgesendung der Muppet Show.

Neu!!: Prince und Muppets Tonight · Mehr sehen »

Musicology (Album)

Musicology (für Musikwissenschaft) ist das 28.

Neu!!: Prince und Musicology (Album) · Mehr sehen »

Musikjahr 1984

Dieser Artikel behandelt das Musikjahr 1984.

Neu!!: Prince und Musikjahr 1984 · Mehr sehen »

Musikjahr 1985

Dieser Artikel behandelt das Musikjahr 1985.

Neu!!: Prince und Musikjahr 1985 · Mehr sehen »

Musikjahr 1986

Dieser Artikel behandelt das Musikjahr 1986.

Neu!!: Prince und Musikjahr 1986 · Mehr sehen »

Musikjahr 1990

Dieser Artikel behandelt das Musikjahr 1990.

Neu!!: Prince und Musikjahr 1990 · Mehr sehen »

Musikjahr 2016

Dieser Artikel behandelt das Musikjahr 2016.

Neu!!: Prince und Musikjahr 2016 · Mehr sehen »

Musiq Soulchild

Music Soulchild, 2009 Musiq Soulchild (* 16. September 1977 in Philadelphia; eigentlich Talib Johnson), von 2001 bis 2007 auch nur Musiq, ist ein amerikanischer Soul- und R&B-Sänger sowie Vertreter des so genannten Neo Soul.

Neu!!: Prince und Musiq Soulchild · Mehr sehen »

Muttersprache (Tournee)

Sarah Connor am 6. März 2016 in Bremen Muttersprache Live ist eine Konzerttournee der deutschen Pop- und Soulsängerin Sarah Connor, die am 1. März 2016 in Berlin begann.

Neu!!: Prince und Muttersprache (Tournee) · Mehr sehen »

My Glorious

My Glorious ist ein Indie-Rock-Trio aus Wien.

Neu!!: Prince und My Glorious · Mehr sehen »

N.E.W.S (Prince-Album)

N.E.W.S (sprich: „news“) ist das 27.

Neu!!: Prince und N.E.W.S (Prince-Album) · Mehr sehen »

Nabou Claerhout

Nabou Claerhout (* 31. August 1993 in Antwerpen) ist eine belgische Jazzmusikerin (Posaune, Komposition).

Neu!!: Prince und Nabou Claerhout · Mehr sehen »

Nachlass zum Montreux Jazz Festival

Das Archiv im Chalet von Claude Nobs Der Nachlass zum Montreux Jazz Festival ist eine umfangreiche Sammlung von Konzertaufnahmen des Montreux Jazz Festival.

Neu!!: Prince und Nachlass zum Montreux Jazz Festival · Mehr sehen »

Najee

Najee (2007) Najee (* 4. November 1957 in New York City als Jerome Najee Rasheed) ist ein amerikanischer Jazzmusiker (Sopran-, Alt- und Tenorsaxophon, Flöte, auch Keyboards, Komposition), der vor allem im Bereich des Smooth Jazz bekannt wurde.

Neu!!: Prince und Najee · Mehr sehen »

Natalie Cole

Natalie Cole (2007) Natalie Maria Cole (* 6. Februar 1950 in Los Angeles, Kalifornien; † 31. Dezember 2015 ebenda) war eine US-amerikanische Sängerin und Songwriterin.

Neu!!: Prince und Natalie Cole · Mehr sehen »

Natalie Gauci

Natalie Gaucie Natalie Gauci (* 26. November 1981 in Melbourne, Australien) ist eine australische Sängerin italienischer und maltesischer Herkunft.

Neu!!: Prince und Natalie Gauci · Mehr sehen »

National Recording Registry

Martin Luther Kings Rede „I Have a Dream“ war eine der 50 Aufnahmen, die dem United States National Recording Registry im ersten Jahr seiner Existenz hinzugefügt wurde. Das National Recording Registry ist das Verzeichnis US-amerikanischer Tondokumente, die als besonders erhaltenswert angesehen werden, da sie „kulturell, historisch oder ästhetisch wichtig sind oder über das Leben in den Vereinigten Staaten informieren oder dieses reflektieren“.

Neu!!: Prince und National Recording Registry · Mehr sehen »

Natty Dread

Natty Dread ist ein Musikalbum von Bob Marley & The Wailers, das im Jahre 1974 erschien.

Neu!!: Prince und Natty Dread · Mehr sehen »

Nature (Band)

Nature (stilisierte Schreibweise NATURE) ist eine südkoreanische Girlgroup, die 2018 von n.CH Entertainment gegründet wurde.

Neu!!: Prince und Nature (Band) · Mehr sehen »

Nürnberger Straße (Berlin)

Die Nürnberger Straße ist eine in der Berliner City West gelegene Wohn- und Geschäftsstraße.

Neu!!: Prince und Nürnberger Straße (Berlin) · Mehr sehen »

Neil Zaza

Neil Zaza (2008) Neil Zaza (* in Northfield, Ohio) ist ein US-amerikanischer Melodic-Gitarrist, der vor allem durch seine besondere Spieltechnik sowie das Vermischen von klassischer Musik und modernen Gitarrensounds bekannt wurde.

Neu!!: Prince und Neil Zaza · Mehr sehen »

Nekrolog (Tiere)

Dies ist eine jahresübergreifende Liste bekannter Tiere, nach Datum des Ablebens sortiert.

Neu!!: Prince und Nekrolog (Tiere) · Mehr sehen »

Nekrolog April 2016

#04 #2016.

Neu!!: Prince und Nekrolog April 2016 · Mehr sehen »

Nelson George

Nelson George (2014) Nelson George (* 1. September 1957 in Brooklyn, New York) ist ein US-amerikanischer Autor, Musik- und Kulturkritiker, Film- und TV-Produzent sowie Fernsehregisseur.

Neu!!: Prince und Nelson George · Mehr sehen »

Neo Magazin Royale/Episodenliste

Diese Episodenliste enthält die Zusammenfassungen der Episoden bzw.

Neu!!: Prince und Neo Magazin Royale/Episodenliste · Mehr sehen »

Netsky (DJ)

Netsky Netsky (* 22. März 1989 in Edegem; bürgerlich Boris Daenen) ist ein belgischer Drum-and-Bass-Produzent und DJ, der insbesondere durch das Lied Come Alive Bekanntheit erlangte.

Neu!!: Prince und Netsky (DJ) · Mehr sehen »

Network Press

Network Press war ein deutschsprachiges Musikmagazin und eine Szenezeitschrift im Special-Interest-Bereich von 1985–1993.

Neu!!: Prince und Network Press · Mehr sehen »

New Girl/Episodenliste

Logo zur Serie Diese Episodenliste enthält alle Episoden der US-amerikanischen Comedyserie New Girl, sortiert nach der US-amerikanischen Erstausstrahlung.

Neu!!: Prince und New Girl/Episodenliste · Mehr sehen »

New Girl/Staffel 3

Die dritte Staffel der US-amerikanischen Sitcom New Girl feierte ihre Premiere am 17.

Neu!!: Prince und New Girl/Staffel 3 · Mehr sehen »

New Morning (Jazzclub)

Eingang des New Morning 2011 Pee Wee Ellis 1996 im Jazzclub New Morning Das Jazzlokal New Morning ist ein seit 1981 bestehender Veranstaltungsort für Jazz, Blues und Weltmusik in Paris.

Neu!!: Prince und New Morning (Jazzclub) · Mehr sehen »

Newpower Soul (Album)

Newpower Soul ist das dritte Studioalbum von The New Power Generation und das letzte, das zu Prince’ Lebzeiten erschien.

Neu!!: Prince und Newpower Soul (Album) · Mehr sehen »

Nick Hornby

Nick Hornby (* 17. April 1957 in Redhill) ist ein britischer Schriftsteller und Drehbuchautor.

Neu!!: Prince und Nick Hornby · Mehr sehen »

Nick Jonas & the Administration

Nick Jonas & the Administration ist eine im Herbst 2008 gegründete Popband rund um Jonas-Brothers-Mitglied Nick Jonas, die dem Pop-Rock zugerechnet wird und Einflüsse aus dem Blues und dem Soul verarbeitet.

Neu!!: Prince und Nick Jonas & the Administration · Mehr sehen »

Nicolas Böll

Nicolas Alexander Böll (* 26. Februar 1965 in Berlin; gebürtig Nicolas Alexander Wilcke) ist ein deutscher Schauspieler, Synchron- und Hörspielsprecher.

Neu!!: Prince und Nicolas Böll · Mehr sehen »

Nicole Kidman

Internationalen Filmfestspielen von Cannes 2017 Nicole Mary Kidman, AC (* 20. Juni 1967 in Honolulu, Hawaii), ist eine australisch-US-amerikanische Schauspielerin und Filmproduzentin.

Neu!!: Prince und Nicole Kidman · Mehr sehen »

Nicole Scherzinger

hochkant Nicole Scherzinger (* 29. Juni 1978 als Nicole Prescovia Elikolani Valiente in Honolulu, Hawaii) ist eine US-amerikanische Sängerin und Tänzerin.

Neu!!: Prince und Nicole Scherzinger · Mehr sehen »

Nikka Costa

Nikka Costa (* 4. Juni 1972 in Tokio als Domenica Costa) ist eine US-amerikanische Sängerin und Songschreiberin.

Neu!!: Prince und Nikka Costa · Mehr sehen »

Nile Rodgers

Nile Rodgers, 2018 Nile Gregory Rodgers (* 19. September 1952 in New York) ist ein US-amerikanischer Musikproduzent, Musiker und Komponist.

Neu!!: Prince und Nile Rodgers · Mehr sehen »

Nina Attal

Jazzfestival St. Ingbert Leverkusener Jazztagen 2017 Nina Attal (* 1992) ist eine französische Singer-Songwriterin, Gitarristin und Komponistin.

Neu!!: Prince und Nina Attal · Mehr sehen »

Nippon Budōkan

Das Nippon Budōkan (jap. 日本武道館), kurz oft Budōkan, ist eine Kampfsporthalle im Stadtbezirk Chiyoda der japanischen Hauptstadt Tokio.

Neu!!: Prince und Nippon Budōkan · Mehr sehen »

Noah Beck

Noah Timothy Beck (geboren am 4. Mai 2001) ist eine US-amerikanische Social-Media-Persönlichkeit.

Neu!!: Prince und Noah Beck · Mehr sehen »

Nona Gaye

Nona Marvisa Gaye (* 4. September 1974 in Washington, D.C.) ist eine US-amerikanische Sängerin, Schauspielerin und ehemaliges Fotomodell.

Neu!!: Prince und Nona Gaye · Mehr sehen »

Nona Hendryx

Nona Hendryx (2009) Nona Hendryx (* 9. Oktober 1944 in Trenton, New Jersey) ist eine US-amerikanische Sängerin und Songschreiberin, die von 1961 bis 1977 Mitglied der Gruppe Labelle war.

Neu!!: Prince und Nona Hendryx · Mehr sehen »

Norfolk Scope

Das Norfolk Scope ist eine Multifunktionsarena mit einem Kuppeldach in der US-amerikanischen Stadt Norfolk im Bundesstaat Virginia.

Neu!!: Prince und Norfolk Scope · Mehr sehen »

North Sea Jazz Festival

North Sea Jazz Festival 2015 Miles Davis beim North Sea Jazz Festival 1985 Das North Sea Jazz Festival ist ein niederländisches Jazzfestival.

Neu!!: Prince und North Sea Jazz Festival · Mehr sehen »

Nothing Compares 2 U

Nothing Compares 2 U ist ein Popsong, der 1990 in der Version von Sinéad O’Connor ein internationaler Nummer-eins-Hit wurde.

Neu!!: Prince und Nothing Compares 2 U · Mehr sehen »

NPG Records

NPG Records ist ein von dem US-amerikanischen Musiker Prince im Juli 1993 gegründetes Independent-Label.

Neu!!: Prince und NPG Records · Mehr sehen »

Oakland Arena

Die Oakland Arena ist eine Mehrzweckhalle in der US-amerikanischen Stadt Oakland im Bundesstaat Kalifornien.

Neu!!: Prince und Oakland Arena · Mehr sehen »

Oddities & Rarities 1

Oddities & Rarities #1 ist eine Kompilation der norwegischen Band Ulver.

Neu!!: Prince und Oddities & Rarities 1 · Mehr sehen »

Oh Sheila

Oh Sheila ist ein Lied von Ready for the World aus dem Jahr 1985, das von Melvin Riley Jr., Gordon Strozier und Gerald Valentine geschrieben wurde.

Neu!!: Prince und Oh Sheila · Mehr sehen »

Olympiastadion Barcelona

Das Olympiastadion Barcelona, offiziell Estadi Olímpic Lluís Companys, Estadi Olímpic de Montjuïc oder einfach nur Estadi Olímpic, ist ein Fußballstadion mit Leichtathletikanlage in der spanischen Metropole Barcelona.

Neu!!: Prince und Olympiastadion Barcelona · Mehr sehen »

Olympiastadion München

Das Olympiastadion München ist ein Multifunktionsstadion im Olympiapark in der bayerischen Landeshauptstadt.

Neu!!: Prince und Olympiastadion München · Mehr sehen »

Olympic Studios

Olympic Studios Die Olympic Studios waren bedeutende unabhängige Tonstudios in Barnes (London Borough of Richmond upon Thames), bei denen die Band The Rolling Stones große Teile ihres frühen Repertoires aufgenommen hatten.

Neu!!: Prince und Olympic Studios · Mehr sehen »

One Nite Alone … (Album)

One Nite Alone… (für Eine Nacht allein …) ist das 25.

Neu!!: Prince und One Nite Alone … (Album) · Mehr sehen »

One Nite Alone … Live!

One Nite Alone… Live! ist das erste Livealbum des US-amerikanischen Musikers Prince.

Neu!!: Prince und One Nite Alone … Live! · Mehr sehen »

One of Us (Joan-Osborne-Lied)

One of Us ist ein Song aus dem Jahr 1995, der von Eric Bazilian geschrieben wurde.

Neu!!: Prince und One of Us (Joan-Osborne-Lied) · Mehr sehen »

Open’er Festival

Open’er Festival Das Open’er Festival ist ein Open-Air-Festival in Gdynia, Polen.

Neu!!: Prince und Open’er Festival · Mehr sehen »

Orange Blue

Orange Blue ist eine deutsche Popgruppe, bestehend aus Volkan Baydar (Sänger und Komponist) (* 1971) und Vince Bahrdt (Songwriter, Piano und Schlagzeug) (* 1971).

Neu!!: Prince und Orange Blue · Mehr sehen »

Orianthi

Orianthi (* 22. Januar 1985 in Adelaide; vollständiger Name Orianthi Panagaris) ist eine australische Gitarristin griechischer Abstammung.

Neu!!: Prince und Orianthi · Mehr sehen »

Originals (Prince-Album)

Originals (für Originale) ist das zweite von Prince postum erschienene Studioalbum, das am 7.

Neu!!: Prince und Originals (Prince-Album) · Mehr sehen »

Oscar/Beste Filmmusik

Mit dem Oscar für die beste Filmmusik werden die Komponisten der Filmmusik eines Films geehrt.

Neu!!: Prince und Oscar/Beste Filmmusik · Mehr sehen »

Oscarverleihung 1985

Die Oscarverleihung 1985, d. h.

Neu!!: Prince und Oscarverleihung 1985 · Mehr sehen »

Oscarverleihung 2005

Ray''. Die Oscarverleihung 2005 fand am 27.

Neu!!: Prince und Oscarverleihung 2005 · Mehr sehen »

Oscarverleihung 2017

Das Dolby Theatre, Ver­an­stal­tungs­ort der Oscarverleihung 2017 Jimmy Kimmel, Moderator der Verleihung Die 89.

Neu!!: Prince und Oscarverleihung 2017 · Mehr sehen »

Osunlade

Osunlade (2008) Osunlade, eigentlich Christian Carlos Warren (* 13. März 1969) ist ein US-amerikanischer Musiker, Musikproduzent, DJ und Labelbetreiber.

Neu!!: Prince und Osunlade · Mehr sehen »

OutKast

OutKast ist ein US-amerikanisches Hip-Hop-Duo aus Atlanta, bestehend aus André 3000 (ehemals „Dre“, bürgerlich André Lauren Benjamin) und Big Boi (bürgerlich Antwan Andre Patton).

Neu!!: Prince und OutKast · Mehr sehen »

P-Funk

George Clinton und Parliament Funkadelic P-Funk (kurz für Pure & uncut-Funk, auch P Funk oder P.Funk) ist eine Spielart der Musikrichtung Funk, die sich Ende der 1960er Jahre in den Vereinigten Staaten zunächst als Mischung aus psychedelischer Rockmusik, Soul und Funk entwickelte.

Neu!!: Prince und P-Funk · Mehr sehen »

P. J. Proby

Proby 2007 P. J. Proby (* 6. November 1938 als James Marcus Smith in Houston, Texas) ist ein US-amerikanischer Sänger, Songwriter und Schauspieler.

Neu!!: Prince und P. J. Proby · Mehr sehen »

Paganini (Band)

Paganini war eine von dem Schweizer Sänger Marc Paganini (eigentlich: Marco Paganini) gegründete Hardrock-Band.

Neu!!: Prince und Paganini (Band) · Mehr sehen »

Palazzo dello Sport

Der Palazzo dello Sport ist eine Mehrzweckhalle im Süden der italienischen Hauptstadt Rom.

Neu!!: Prince und Palazzo dello Sport · Mehr sehen »

Parade (Album)

Parade ist das achte Studioalbum des US-amerikanischen Musikers Prince.

Neu!!: Prince und Parade (Album) · Mehr sehen »

Paradiso (Amsterdam)

Paradiso in Amsterdam Das Paradiso ist ein Konzert- und Veranstaltungssaal in Amsterdam, Niederlande.

Neu!!: Prince und Paradiso (Amsterdam) · Mehr sehen »

Paramount Theatre (Washington)

Das Paramount Theatre ist eine US-amerikanische Theater- und Musikbühne, die 1928 im Stadtzentrum von Seattle, Washington, eröffnet wurde.

Neu!!: Prince und Paramount Theatre (Washington) · Mehr sehen »

Parental Advisory

RIAA findet sich auf den Hüllen vieler Tonträger in den Vereinigten Staaten. Das Parental Advisory Label (kurz PAL;, für ‚Hinweis für Erziehungsberechtigte‘, wörtlich ‚elterliche Beratung‘) ist ein Etikett, mit dem Tonträgerunternehmen in den Vereinigten Staaten Musikveröffentlichungen kennzeichnen, die aufgrund anstößiger Texte als ungeeignet für Minderjährige empfunden werden.

Neu!!: Prince und Parental Advisory · Mehr sehen »

Parents Music Resource Center

Das Parents Music Resource Center (kurz PMRC) ist ein 1985 in den USA gegründetes Gremium, das sich die Information von Eltern über eine eigens diagnostizierte Verrohung von Texten in der aktuellen Musik zum Ziel gesetzt hat.

Neu!!: Prince und Parents Music Resource Center · Mehr sehen »

Parken (Stadion)

Der Parken, von 1911 bis 1990 Københavns Idrætspark und im deutschen Sprachraum auch Parken-Stadion, ist ein Fußballstadion mit einem schließbaren Dach in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen.

Neu!!: Prince und Parken (Stadion) · Mehr sehen »

Parliament

Die US-amerikanische Musikgruppe Parliament, eine der Ikonen des P-Funk, wurde 1968 von George Clinton gegründet.

Neu!!: Prince und Parliament · Mehr sehen »

Patrice Rushen

Patrice Rushen 2010 Patrice Rushen (* 30. September 1954 in Los Angeles/Kalifornien) ist eine US-amerikanische Rhythm-and-Blues-Sängerin, Pianistin und Komponistin.

Neu!!: Prince und Patrice Rushen · Mehr sehen »

Patti LaBelle

Patti LaBelle (2004) Patti LaBelle (* 24. Mai 1944 in Philadelphia, Pennsylvania; eigentlich Patricia Louise Holte) ist eine US-amerikanische R&B- und Soul-Sängerin, Schauspielerin und zweifache Grammy-Preisträgerin.

Neu!!: Prince und Patti LaBelle · Mehr sehen »

Patti LaBelle/Diskografie

Diese Diskografie ist eine Übersicht über die musikalischen Werke der US-amerikanischen R&B- und Soulsängerin Patti LaBelle und ihrer Gruppe LaBelle.

Neu!!: Prince und Patti LaBelle/Diskografie · Mehr sehen »

Patti Smith

Patti Smith in Berlin (2022) Patti Smith (2007) Patricia Lee „Patti“ Smith (* 30. Dezember 1946 in Chicago, Illinois) ist eine US-amerikanische Lyrikerin, Punk- und Rockmusikerin, Singer-Songwriterin, Fotografin und Malerin.

Neu!!: Prince und Patti Smith · Mehr sehen »

Paul Gordon (Musiker)

Paul Christian Gordon (* 19. Oktober 1963 in Everett, Massachusetts; † 18. Februar 2016 in Nashville, Tennessee) war ein amerikanischer Musiker, Komponist und Produzent.

Neu!!: Prince und Paul Gordon (Musiker) · Mehr sehen »

Paula Abdul

Paula Abdul (2023) Paula Julie Abdul (* 19. Juni 1962 in San Fernando, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Choreografin und Pop-Sängerin.

Neu!!: Prince und Paula Abdul · Mehr sehen »

Peacock Theater

Microsoft Theater aus Bühnensicht Das Peacock Theater (zuvor Microsoft Theater, Nokia Theatre L.A. Live) ist ein Veranstaltungsort für Musik und Theater im innerstädtischen Entertainmentkomplex L.A.Live von Los Angeles, Kalifornien.

Neu!!: Prince und Peacock Theater · Mehr sehen »

Pechanga Arena San Diego

Die Pechanga Arena San Diego ist eine Mehrzweckhalle im Stadtviertel Midway auf der Halbinsel Point Loma der US-amerikanischen Stadt San Diego im Bundesstaat Kalifornien.

Neu!!: Prince und Pechanga Arena San Diego · Mehr sehen »

Percival (Sänger)

Percival Duke beim Niedersächsischen Landesturnfest in Osnabrück (2012) Percival (* in Dallas; bürgerlich Percival Duke-Hall) ist ein US-amerikanischer Rock-Sänger und Songwriter.

Neu!!: Prince und Percival (Sänger) · Mehr sehen »

Peter Rieger (Konzertveranstalter)

Peter Rieger (* 12. April 1953 in Frankfurt am Main; † 29. Januar 2017) war ein deutscher Konzert- und Tourneeveranstalter.

Neu!!: Prince und Peter Rieger (Konzertveranstalter) · Mehr sehen »

Phil Collins

Signatur Philip David Charles „Phil“ Collins, LVO, (* 30. Januar 1951 in Chiswick, London, Vereinigtes Königreich) ist ein britischer Schlagzeuger, Sänger, Songwriter, Produzent, Schauspieler und Buchautor.

Neu!!: Prince und Phil Collins · Mehr sehen »

Piano & A Microphone 1983

Piano & A Microphone 1983 (für „Klavier und ein Mikrofon 1983“) ist das erste von Prince postum erschienene Studioalbum, das am 21.

Neu!!: Prince und Piano & A Microphone 1983 · Mehr sehen »

Pictures

Pictures ist das dritte Studioalbum der georgisch-britischen Sängerin Katie Melua.

Neu!!: Prince und Pictures · Mehr sehen »

Piero Scaruffi

Scaruffi im Jahr 2016 Piero Scaruffi (* 1955 in Trivero, Italien) ist ein italo-amerikanischer Musikjournalist.

Neu!!: Prince und Piero Scaruffi · Mehr sehen »

Pitof

Pitof (* 4. Juli 1957 in Paris als Jean-Christophe Comar) ist ein französischer Regisseur und Visual-Effects-Produzent.

Neu!!: Prince und Pitof · Mehr sehen »

Plagiat

Ein Plagiat ist die Anmaßung fremder geistiger Leistungen (aus von). Dies kann sich auf die Übernahme fremder Texte oder anderer Darstellungen bzw.

Neu!!: Prince und Plagiat · Mehr sehen »

Planet Earth (Album)

Planet Earth (für „Planet Erde“) ist das 32.

Neu!!: Prince und Planet Earth (Album) · Mehr sehen »

Please Hammer, Don’t Hurt ’Em

Please Hammer, Don’t Hurt ’Em (etwa für: „Bitte Hammer, verletz’ sie nicht“) ist das dritte Studioalbum des US-amerikanischen Rappers MC Hammer.

Neu!!: Prince und Please Hammer, Don’t Hurt ’Em · Mehr sehen »

Plectrumelectrum (Album)

Plectrumelectrum (für Plektrum Elektron) ist das 36.

Neu!!: Prince und Plectrumelectrum (Album) · Mehr sehen »

Pop Around the Clock

Pop Around the Clock (deutsch: Popmusik rund um die Uhr) ist eine Sendereihe der 3sat-Musikredaktion.

Neu!!: Prince und Pop Around the Clock · Mehr sehen »

Populäre Musik

Populäre Musik, Populärmusik oder Popularmusik sind unscharfe Bezeichnungen für eine Bündelung verschiedener musikalischer Praktiken, die typischerweise durch kommerzielle Strukturen auf ein Massenpublikum abzielen.

Neu!!: Prince und Populäre Musik · Mehr sehen »

Porcupine Tree

Porcupine Tree (wörtlich übersetzt „Stachelschweinbaum“) ist eine 1987 gegründete Progressive-Rock-Band aus England um Gitarrist, Sänger und Komponist Steven Wilson.

Neu!!: Prince und Porcupine Tree · Mehr sehen »

Pray (MC-Hammer-Lied)

Pray ist ein Lied von MC Hammer aus dem Jahr 1990.

Neu!!: Prince und Pray (MC-Hammer-Lied) · Mehr sehen »

Praying for Time

Praying for Time ist ein Lied von George Michael aus dem Jahr 1990, das von ihm geschrieben und produziert wurde.

Neu!!: Prince und Praying for Time · Mehr sehen »

Premios Ondas

Logo, das die seit 1992 vergeben Trophäe „Pegasus“ zeigt. Sie ist die sechste Trophäe in der Geschichte der Premios Ondas. Die Premios Ondas (spanisch für Wellen-Preise; international als Ondas Awards oder The Ondas bekannt) sind eine Auszeichnung für nationale Leistungen, seit 1956 auch für internationale Leistungen in den Bereichen Radio, Fernsehen (seit 1957), Film (seit 1991) und Musik (seit 1993).

Neu!!: Prince und Premios Ondas · Mehr sehen »

Pretty Hate Machine

Pretty Hate Machine (auch bekannt als Halo 2) ist das Debütalbum des US-amerikanischen Industrial-Projekts Nine Inch Nails und erschien im Oktober 1989 auf dem Indie-Label TVT Records.

Neu!!: Prince und Pretty Hate Machine · Mehr sehen »

Primetime-Emmy-Verleihung 2007

Die Emmy-Verleihung 2007 in der Sparte Primetime fand am 8.

Neu!!: Prince und Primetime-Emmy-Verleihung 2007 · Mehr sehen »

Prince (Album)

Prince ist das zweite Studioalbum des US-amerikanischen Musikers Prince.

Neu!!: Prince und Prince (Album) · Mehr sehen »

Prince (Begriffsklärung)

Prince steht für.

Neu!!: Prince und Prince (Begriffsklärung) · Mehr sehen »

Prince and the Revolution: Live

Prince and the Revolution: Live ist das fünfte Livealbum des US-amerikanischen Musikers Prince.

Neu!!: Prince und Prince and the Revolution: Live · Mehr sehen »

Prince – Sign O’ the Times

Prince – Sign O’ the Times ist ein Konzertfilm des US-amerikanischen Musikers Prince.

Neu!!: Prince und Prince – Sign O’ the Times · Mehr sehen »

Prince/Auszeichnungen

Prince, 2008 Der US-amerikanische Musiker und Komponist Prince erhielt im Verlauf seiner Musikkarriere zahlreiche Auszeichnungen, darunter sieben Grammy Awards.

Neu!!: Prince und Prince/Auszeichnungen · Mehr sehen »

Prince/Auszeichnungen für Musikverkäufe

Prince (2008) Dies ist eine Übersicht über die Auszeichnungen für Musikverkäufe des US-amerikanischen Musikers Prince.

Neu!!: Prince und Prince/Auszeichnungen für Musikverkäufe · Mehr sehen »

Prince/Diskografie

Diese Diskografie ist eine Übersicht über die musikalischen Werke des US-amerikanischen Musikers Prince.

Neu!!: Prince und Prince/Diskografie · Mehr sehen »

Prince/Konzerte und Tourneen

Eines von Prince’ Outfits während seiner Lovesexy-Tour 1988–1989 Diese Seite listet alle Tourneen des US-amerikanischen Musikers Prince seit seinem Konzertdebüt am 26.

Neu!!: Prince und Prince/Konzerte und Tourneen · Mehr sehen »

Principalía

Typische Bekleidung einer Familie, die der Principalía während des späten 19. Jahrhunderts angehört. Photo einer Ausstellung im Villa Escudero Museum in San Pablo, Laguna, Philippines. Die Principalía oder Führungsschicht war die gebildete Oberschicht in den Städten der kolonialen Philippinen, bestehend aus dem Gobernadorcillo (Bürgermeister), den Cabezas de Barangay (Anführern der Barangays), die die Distrikte regierten, sowie den Trägern der Medaille für zivile Verdienste.

Neu!!: Prince und Principalía · Mehr sehen »

Prix Otis Redding

Der Prix Otis Redding ist ein Musikpreis, der ab Ende 1967 von der Académie du Jazz an die beste Plattenveröffentlichung im Bereich des Rhythm & Blues (Prix du meilleur disque de Rhythm & Blues) vergeben wurde.

Neu!!: Prince und Prix Otis Redding · Mehr sehen »

Provident Credit Union Event Center

Das Provident Credit Union Event Center (auch als Event Center Arena bekannt) ist eine Mehrzweckhalle in der US-amerikanischen Stadt San José im Bundesstaat Kalifornien.

Neu!!: Prince und Provident Credit Union Event Center · Mehr sehen »

Public Enemy

Schriftzug Public Enemy (2000) Public Enemy ist eine Hip-Hop-Formation, die Ende der 1980er Jahre zu den einflussreichsten Bands der US-amerikanischen Rapszene zählte.

Neu!!: Prince und Public Enemy · Mehr sehen »

Pure Evil

Pure Evil ist das zweite Studioalbum der englischen Rockband Puppy.

Neu!!: Prince und Pure Evil · Mehr sehen »

Pure Guava

Pure Guava ist das dritte Studioalbum der US-amerikanischen Rockband Ween und das erste, was auf einem Major-Label erschien.

Neu!!: Prince und Pure Guava · Mehr sehen »

Purple Rain (Album)

Purple Rain (für Lila Regen) ist das sechste Studioalbum des US-amerikanischen Musikers Prince.

Neu!!: Prince und Purple Rain (Album) · Mehr sehen »

Purple Rain (Film)

Purple Rain ist ein Musikfilm, in dem der Musiker Prince die männliche Hauptrolle spielte.

Neu!!: Prince und Purple Rain (Film) · Mehr sehen »

Purple Rain (Lied)

Purple Rain ist ein Rocksong des US-amerikanischen Musikers Prince, den er geschrieben, arrangiert, produziert und gesungen hat.

Neu!!: Prince und Purple Rain (Lied) · Mehr sehen »

Purple Rain Deluxe

Purple Rain Deluxe ist eine überarbeitete Neuauflage von Prince’ sechstem Studioalbum Purple Rain, die postum am 23.

Neu!!: Prince und Purple Rain Deluxe · Mehr sehen »

Q and Not U

Q and Not U waren eine US-amerikanische Post-Hardcore-Band aus Washington, die von 1998 bis 2005 existierte und deren Platten bei Dischord Records erschienen.

Neu!!: Prince und Q and Not U · Mehr sehen »

Q-Tip

Q-Tip (* 10. April 1970 in Harlem, New York; eigentlicher Name Jonathan Davis), auch bekannt unter dem Künstlernamen Abstract sowie unter dem seit seiner Konversion zum Islam geänderten Namen Kamaal Ibn John Fareed, ist Gründungsmitglied und MC der weltweit erfolgreichen Hip-Hop-Formation A Tribe Called Quest.

Neu!!: Prince und Q-Tip · Mehr sehen »

Quasimodo (Musikclub)

Eingang zum Quasimodo Das Quasimodo ist ein Musikclub im Berliner Ortsteil Charlottenburg.

Neu!!: Prince und Quasimodo (Musikclub) · Mehr sehen »

Questlove

Questlove (2013) Ahmir Khalib Thompson (* 20. Januar 1971 in Philadelphia, Pennsylvania), besser bekannt unter seinen Pseudonymen Questlove oder ?uestlove, ist ein US-amerikanischer Schlagzeuger und Produzent vieler Hip-Hop- und Soulkünstler.

Neu!!: Prince und Questlove · Mehr sehen »

Raphael Saadiq

Raphael Saadiq (2012) Raphael Saadiq (* 14. Mai 1966 in Oakland, Kalifornien; eigentlich Charles Raphael (Charlie Ray) Wiggins) ist ein US-amerikanischer Musiker, Sänger und Songwriter.

Neu!!: Prince und Raphael Saadiq · Mehr sehen »

Raspberry Beret

Raspberry Beret ist ein 1985 veröffentlichter Song des US-amerikanischen Musikers Prince, den er geschrieben, arrangiert und produziert hat.

Neu!!: Prince und Raspberry Beret · Mehr sehen »

Rave In2 the Joy Fantastic (Album)

Rave In2 the Joy Fantastic (für Schwärmen in der fantastischen Freude) ist ein Remixalbum des US-amerikanischen Musikers Prince.

Neu!!: Prince und Rave In2 the Joy Fantastic (Album) · Mehr sehen »

Rave Un2 the Joy Fantastic (Album)

Rave Un2 the Joy Fantastic (für Schwärmen zu der fantastischen Freude) ist das 23.

Neu!!: Prince und Rave Un2 the Joy Fantastic (Album) · Mehr sehen »

Rückwärtsbotschaft

Rückwärtsbotschaften (englisch Backmasking, Backward Messaging oder Backward Masking) sind beabsichtigte oder vermeintliche Sprachbotschaften auf Tonträgern (Vinyl-Schallplatten, Tonbändern, Audio-CDs und Audio-Dateien), die in rückwärtiger Richtung gespeichert sind und beim Abspielen in der üblichen Richtung keinen oder einen anderen Sinn ergeben.

Neu!!: Prince und Rückwärtsbotschaft · Mehr sehen »

RDS Arena

Die RDS Arena ist ein Rugby- und Fußballstadion in der irischen Hauptstadt Dublin.

Neu!!: Prince und RDS Arena · Mehr sehen »

Ready Player One (Film)

Ready Player One ist ein Science-Fiction-Abenteuer von Steven Spielberg, das am 29.

Neu!!: Prince und Ready Player One (Film) · Mehr sehen »

Rebbie Jackson

Rebbie Jackson Maureen Reillette „Rebbie“ Jackson (* 29. Mai 1950 in Gary, Indiana) kam als erstes Kind der im Musikgeschäft äußerst erfolgreichen und berühmten Familie Jackson zur Welt.

Neu!!: Prince und Rebbie Jackson · Mehr sehen »

Record Plant

Record Plant (auch The Record Plant) ist der Name von ursprünglich drei bekannten Tonstudios in New York City, Los Angeles und Sausalito in Kalifornien.

Neu!!: Prince und Record Plant · Mehr sehen »

Red Dirt Rangers

Die Red Dirt Rangers sind eine US-amerikanische Countryband aus Stillwater, Oklahoma.

Neu!!: Prince und Red Dirt Rangers · Mehr sehen »

Rhythm and Blues

Louis Jordan, New York City, ca. Juli 1946. Foto: William P. Gottlieb. Rhythm and Blues (auch Rhythm & Blues oder Rhythm ’n’ Blues, abgekürzt: R&B, R & B, R ’n’ B oder auch RnB) bezeichnet den in den 1940er Jahren vorherrschenden Stil afroamerikanischer Popmusik: eine rhythmisch stark akzentuierte Form des Blues, aus der später Rock ’n’ Roll wurde, die von Weißen gespielte und produzierte Form des Rhythm and Blues.

Neu!!: Prince und Rhythm and Blues · Mehr sehen »

Richard Frankland

Richard J. Frankland (* 16. Dezember 1963) ist ein australischer Aborigine vom Stamm der Gunditjmara, ein Sänger, Liederschreiber, Autor und Filmregisseur.

Neu!!: Prince und Richard Frankland · Mehr sehen »

Richard Sylbert

Richard Sylbert (* 16. April 1928 in Brooklyn, New York City; † 23. März 2002 in Woodland Hills, Los Angeles) war ein US-amerikanischer Szenenbildner.

Neu!!: Prince und Richard Sylbert · Mehr sehen »

Richfield Coliseum

Das Richfield Coliseum (auch bekannt als Coliseum at Richfield) war eine Mehrzweckhalle im Richfield Township im Summit County zwischen Akron und Cleveland im Nordosten des Bundesstaates Ohio.

Neu!!: Prince und Richfield Coliseum · Mehr sehen »

Richmond Coliseum

Das Richmond Coliseum ist eine Mehrzweckhalle in der US-amerikanischen Stadt Richmond im Bundesstaat Virginia.

Neu!!: Prince und Richmond Coliseum · Mehr sehen »

Rick James

Rick James (1984) Rick James (* 1. Februar 1948 als James Ambrose Johnson junior in Buffalo, New York; † 6. August 2004 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Sänger, Songwriter und Musikproduzent.

Neu!!: Prince und Rick James · Mehr sehen »

Ringo Starr & His All Starr Band Live 2006

Ringo Starr & His All Starr Band Live 2006 ist das 29.

Neu!!: Prince und Ringo Starr & His All Starr Band Live 2006 · Mehr sehen »

Rio All-Suite Hotel and Casino

Das Rio All-Suite Hotel and Casino (kurz: The Rio) ist ein Hotel-Casino-Komplex und wurde 1990 wenige hundert Meter abseits des Strips in Paradise als Casino vorwiegend für Einheimische eröffnet.

Neu!!: Prince und Rio All-Suite Hotel and Casino · Mehr sehen »

Rita Moreno

Rita Moreno (2011) Rita Moreno (* 11. Dezember 1931 als Rosita Dolores Alverio in Humacao) ist eine puerto-ricanische Schauspielerin und Sängerin.

Neu!!: Prince und Rita Moreno · Mehr sehen »

Rita Ora

VMAs 2018 Rita Sahatçiu Ora (* 26. November 1990 in Pristina, SFR Jugoslawien, heute Kosovo) ist eine britische Sängerin und Schauspielerin.

Neu!!: Prince und Rita Ora · Mehr sehen »

Rita Ora/Diskografie

Diese Diskografie ist eine Übersicht über die musikalischen Werke der britischen Contemporary-R&B- und Popsängerin Rita Ora.

Neu!!: Prince und Rita Ora/Diskografie · Mehr sehen »

Rob Daiker

Rob Daiker (* 7. August 1969) ist ein US-amerikanischer Musiker und Musikproduzent.

Neu!!: Prince und Rob Daiker · Mehr sehen »

Robia LaMorte

LaMorte 2004 Robia LaMorte (* 7. Juli 1970 in Queens, New York City) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und ehemalige Tänzerin.

Neu!!: Prince und Robia LaMorte · Mehr sehen »

Roche & Böhmermann

Roche & Böhmermann war eine von Charlotte Roche und Jan Böhmermann moderierte Talkshow, die in der Wachsfabrik Köln produziert und ab dem 4.

Neu!!: Prince und Roche & Böhmermann · Mehr sehen »

Rock and Roll Hall of Fame

Die Rock and Roll Hall of Fame Die Rock and Roll Hall of Fame ist eine Ruhmeshalle und ein Museum in Cleveland (Ohio) für die wichtigsten und einflussreichsten Musiker, Produzenten und Persönlichkeiten im Umfeld des Rock ’n’ Roll.

Neu!!: Prince und Rock and Roll Hall of Fame · Mehr sehen »

Rock in Rio

Rock in Rio ist ein Rockmusik-Festival, das bisher siebenmal in Rio de Janeiro, siebenmal in Lissabon und dreimal in Arganda del Rey, nahe Madrid, stattfand.

Neu!!: Prince und Rock in Rio · Mehr sehen »

Rock over Germany

Rock over Germany war ein Rockfestival, das vom 27.

Neu!!: Prince und Rock over Germany · Mehr sehen »

Rock Steady (Album)

Rock Steady ist das fünfte Studioalbum der US-amerikanischen Band No Doubt.

Neu!!: Prince und Rock Steady (Album) · Mehr sehen »

Rockbjörnen

Rockbjörnen (schwedisch; „Der Rockbär“) ist ein in mehreren Kategorien aufgeteilter schwedischer Musikpreis, der seit 1979 jährlich von Aftonbladet, der größten schwedischen Zeitung, verliehen wird.

Neu!!: Prince und Rockbjörnen · Mehr sehen »

Rockhal

Die Rockhal, Ansicht von der ''Avenue du Rock'n'Roll'' Die Rockhal (dt.: „Rock-Halle“) ist eine Konzerthalle in Esch an der Alzette im Süden Luxemburgs.

Neu!!: Prince und Rockhal · Mehr sehen »

Rockpalast Nacht

Rockpalast-Logo Die Rockpalast Nächte waren eine rund sechsstündige Konzertveranstaltung, die von 1977 bis 1986 mehrmals in der Grugahalle in Essen stattfand.

Neu!!: Prince und Rockpalast Nacht · Mehr sehen »

Rockstar (Album)

Rockstar ist ein im November 2023 veröffentlichtes Musikalbum der US-amerikanischen Country-Sängerin Dolly Parton.

Neu!!: Prince und Rockstar (Album) · Mehr sehen »

Roger Linn

Linn während MusicTech (2010). Roger Linn (* 24. August 1955 in Whittier, Kalifornien) ist ein Entwickler von elektronischen Musikinstrumenten, hauptsächlich für Drumcomputer, aber auch für Effekt-Pedale.

Neu!!: Prince und Roger Linn · Mehr sehen »

Rolf Stahlhofen

Rolf Stahlhofen bei einem Auftritt mit ''Water is Right'' 2014 Rolf Stahlhofen (2010) Rolf Stahlhofen (* 24. April 1968 in Nabburg) ist ein deutscher Sänger, Bandleader und Wasseraktivist, der unter anderem als Mitglied der Söhne Mannheims bekannt wurde.

Neu!!: Prince und Rolf Stahlhofen · Mehr sehen »

Rolling Stone

Der Rolling Stone ist eine Zeitschrift mit Schwerpunkt auf Popkultur und Rockmusik.

Neu!!: Prince und Rolling Stone · Mehr sehen »

Romina Johnson

Romina Johnson (* 1973 in Rom) ist eine italienische, in London lebende R&B-, Soul-, UK-Garage- und 2-Step-Sängerin.

Neu!!: Prince und Romina Johnson · Mehr sehen »

Ron Wood

Ron Wood (2018) Ronald David „Ron“ Wood, auch Ronnie Wood (* 1. Juni 1947 in Hillingdon, London), ist ein britischer Rockmusiker, der als Mitglied der Jeff Beck Group, der Faces und seit 1975 der Band The Rolling Stones bekannt ist.

Neu!!: Prince und Ron Wood · Mehr sehen »

Rosie Gaines

Rose Mary Gaines (* 26. Juni 1960 in Martinez, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Sängerin, Begleitsängerin, Songwriterin und Keyboarderin.

Neu!!: Prince und Rosie Gaines · Mehr sehen »

Rosie O’Donnell

Rosie O’Donnell (2008) Roseann „Rosie“ O’Donnell (* 21. März 1962 in Commack, Long Island, New York) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Komikerin, Moderatorin und Fernsehproduzentin.

Neu!!: Prince und Rosie O’Donnell · Mehr sehen »

Roskilde Festival

Das Roskilde Festival ist ein seit 1971 jährlich stattfindendes Musikfestival bei Roskilde in Dänemark.

Neu!!: Prince und Roskilde Festival · Mehr sehen »

RTL Samstag Nacht

RTL Samstag Nacht war eine Fernseh-Comedy-Reihe, die vom 6. November 1993 bis zum 23. Mai 1998 auf RTL ausgestrahlt wurde.

Neu!!: Prince und RTL Samstag Nacht · Mehr sehen »

Rufus Thomas

Thomas’ Grab in Memphis Plakette in Form einer Note für Thomas in Memphis Rufus Thomas (* 26. März 1917 in Cayce, Mississippi; † 15. Dezember 2001 in Memphis, Tennessee) war ein US-amerikanischer Blues- und Soulsänger, Radiomoderator, Entertainer und Talentscout.

Neu!!: Prince und Rufus Thomas · Mehr sehen »

Rumble on the Beach

Rumble on the Beach ist eine deutsche Rockabilly-Country-Punk-Rock'n'Roll-Band aus Bremen.

Neu!!: Prince und Rumble on the Beach · Mehr sehen »

Rush Hour 3

Rush Hour 3 ist eine US-amerikanische Action-Komödie aus dem Jahr 2007.

Neu!!: Prince und Rush Hour 3 · Mehr sehen »

Ruth Rockenschaub

Ruth Rockenschaub (* 16. Juli 1953 in Innsbruck, Österreich) ist eine bildende und darstellende Künstlerin, die u. a. als Schauspielerin, Synchronsprecherin, Musikerin, Moderatorin und Bloggerin tätig ist.

Neu!!: Prince und Ruth Rockenschaub · Mehr sehen »

Sadowsky Guitars

Adam Clayton (U2, rechts) mit Sadowsky Vintage Bass Sadowsky Guitars Ltd. ist ein US-amerikanischer Hersteller von E-Gitarren und Bässen.

Neu!!: Prince und Sadowsky Guitars · Mehr sehen »

Salma Hayek

Salma Hayek, 2020 Salma Hayek Pinault (* 2. September 1966 in Coatzacoalcos als Salma Valgarma Hayek Jiménez) ist eine mexikanisch-US-amerikanische Schauspielerin und Produzentin.

Neu!!: Prince und Salma Hayek · Mehr sehen »

Sandberg Guitars

Sandberg-Firmenlogo Die deutsche Firma Sandberg Guitars ist ein Musikinstrumentenbau-Unternehmen aus Braunschweig, das E-Bässe und E-Gitarren herstellt.

Neu!!: Prince und Sandberg Guitars · Mehr sehen »

Sandy Mölling

Sandy Mölling (2013) Sandy Mölling (* 27. April 1981 in Wuppertal) ist eine deutsche Pop- und Musicalsängerin sowie Schauspielerin.

Neu!!: Prince und Sandy Mölling · Mehr sehen »

Santa Monica Civic Auditorium

Das Santa Monica Civic Auditorium ist ein für verschiedene Zwecke genutztes Kongresszentrum in der 1855 Main Street von Santa Monica, Kalifornien.

Neu!!: Prince und Santa Monica Civic Auditorium · Mehr sehen »

Sante D’Orazio

Sante D’Orazio, 2006 Sante D’Orazio (* 23. Januar 1956 in Brooklyn, New York) ist ein US-amerikanischer Fotograf.

Neu!!: Prince und Sante D’Orazio · Mehr sehen »

Santi Debriano

Santi Wilson Debriano (* 27. Juni 1955 in Panama als Alonso Santi Wilson Debriano Santorino) ist ein US-amerikanischer Bassist und Bandleader des Modern Jazz.

Neu!!: Prince und Santi Debriano · Mehr sehen »

Saturday Night Live

Saturday Night Live (SNL) ist eine US-amerikanische Comedyshow des Senders NBC, die seit der ersten Sendung am 11.

Neu!!: Prince und Saturday Night Live · Mehr sehen »

Savannah Civic Center

Das Savannah Civic Center ist ein Gebäudekomplex bestehend aus vier Haupthallen in Savannah, Georgia.

Neu!!: Prince und Savannah Civic Center · Mehr sehen »

Save-On-Foods Memorial Centre

Das Save-On-Foods Memorial Centre (kurz: SOFMC) ist eine Mehrzweckhalle in der kanadischen Stadt Victoria, Provinz British Columbia, auf Vancouver Island.

Neu!!: Prince und Save-On-Foods Memorial Centre · Mehr sehen »

Savion Glover

Savion Glover (2007) Savion Glover (* 19. November 1973 in Newark, New Jersey) ist ein US-amerikanischer Stepptänzer, Schauspieler und Choreograf.

Neu!!: Prince und Savion Glover · Mehr sehen »

Scarlet Fever (Band)

Scarlet Fever (engl.: Scharlach) ist eine US-amerikanische rein weibliche Band auf Tour mit CeeLo Green.

Neu!!: Prince und Scarlet Fever (Band) · Mehr sehen »

Scott Norton

Scott Norton (* 15. Juni 1961 in Minneapolis, Minnesota) ist ein US-amerikanischer Wrestler.

Neu!!: Prince und Scott Norton · Mehr sehen »

Scottish Exhibition and Conference Centre

Vordereingang in den Komplex. Das SEC Centre, früher Scottish Exhibition and Conference Centre, kurz SECC, ist ein Ausstellungs- und Kongresszentrum in Glasgow und das größte in Schottland.

Neu!!: Prince und Scottish Exhibition and Conference Centre · Mehr sehen »

Seal

Seal (2011) Seal (* 19. Februar 1963 als Seal Henry Olusegun Olumide Adeola Samuel in London) ist ein britischer Sänger.

Neu!!: Prince und Seal · Mehr sehen »

Selah Sue

Selah Sue live beim Bardentreffen 2010 in Nürnberg Freiburg Selah Sue (* 3. Mai 1989 in Löwen, Flandern; eigentlich Sanne Greet A. Putseys) ist eine belgische Singer-Songwriterin.

Neu!!: Prince und Selah Sue · Mehr sehen »

Self (Rockband)

Self ist eine Rockband und war Idee des Musikers Matt Mahaffey aus Murfreesboro in Tennessee.

Neu!!: Prince und Self (Rockband) · Mehr sehen »

Semisonic

Semisonic ist eine US-amerikanische Alternative-Rock-Band, die 1995 in Minneapolis gegründet wurde.

Neu!!: Prince und Semisonic · Mehr sehen »

Sex Mob

Sex Mob Sex Mob ist eine 1995 gegründete Jazzformation der New Yorker Musiker Steven Bernstein (Slide trumpet), Briggan Krauss (Altsaxophon), Tony Scherr (E-Bass) und Kenny Wollesen (Schlagzeug).

Neu!!: Prince und Sex Mob · Mehr sehen »

Sharon Oreck

Sharon Lee Oreck (* 10. April 1955 in Los Angeles) ist eine US-amerikanische Filmproduzentin.

Neu!!: Prince und Sharon Oreck · Mehr sehen »

Shawn Mullins

Shawn Mullins (2009) Shawn Mullins (* 8. März 1968 in Atlanta, Georgia, USA) ist ein US-amerikanischer Musiker und Singer-Songwriter, der sich auf Folk, Folk Rock und Alternative Country spezialisiert hat.

Neu!!: Prince und Shawn Mullins · Mehr sehen »

She’s So Unusual

She’s So Unusual ist das Debütalbum der US-amerikanischen Sängerin Cyndi Lauper.

Neu!!: Prince und She’s So Unusual · Mehr sehen »

Sheena Easton

Sheena Easton (2009) Sheena Easton (* 27. April 1959 in Bellshill, Schottland als Sheena Shirley Orr) ist eine britische Sängerin und Schauspielerin.

Neu!!: Prince und Sheena Easton · Mehr sehen »

Sheila (französische Sängerin)

Sheila (2012) Sheila mit Erick Cala, Programmdirektor des französischen Regionalrundfunksenders France Bleu Roussillon (2012) Sheila,, eigentlich Annie Chancel (* 16. August 1945 in Créteil, Île-de-France), ist eine französische Pop-Sängerin.

Neu!!: Prince und Sheila (französische Sängerin) · Mehr sehen »

Sheila E.

Sheila E. (2014) Sheila Cecilia Escovedo (* 12. Dezember 1957 in Oakland, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Perkussionistin, Schlagzeugerin und Sängerin.

Neu!!: Prince und Sheila E. · Mehr sehen »

Shep Pettibone

Shep Pettibone (* 10. Juli 1959), eigentlich Robert E. Pettibone Jr., ist ein US-amerikanischer Musikproduzent, Songwriter und Club-DJ, der vor allem durch seine Arbeit mit Künstlern wie Arthur Baker, Madonna und George Michael bekannt wurde.

Neu!!: Prince und Shep Pettibone · Mehr sehen »

Sheryl Crow

Sheryl Crow (2014) Sheryl Suzanne Crow (* 11. Februar 1962 in Kennett, Missouri) ist eine US-amerikanische Rocksängerin, Gitarristin, Bassistin, Pianistin, Songschreiberin und mehrfache Grammy-Preisträgerin.

Neu!!: Prince und Sheryl Crow · Mehr sehen »

Shiny Toy Guns

Shiny Toy Guns (2017) Die Shiny Toy Guns sind eine US-amerikanische Rockband aus Los Angeles, Kalifornien.

Neu!!: Prince und Shiny Toy Guns · Mehr sehen »

Shock G

Shock G, 2006 Gregory Edward Jacobs, bekannt unter den Künstlernamen Shock G und Humpty Hump (* 25. August 1963 in New York City, New York; † 22. April 2021 in Tampa, Florida), war ein US-amerikanischer Musiker und Rapper, der insbesondere als Gründer und Leadsänger der Hip-Hop-Band Digital Underground bekannt wurde.

Neu!!: Prince und Shock G · Mehr sehen »

Shock Value

Shock Value (deutsch: Schockwert) ist das zweite Solo-Studioalbum des US-amerikanischen Musikproduzenten Timbaland.

Neu!!: Prince und Shock Value · Mehr sehen »

Shoreline Amphitheatre

Das Shoreline Amphitheatre ist ein Amphitheater in Mountain View, Kalifornien.

Neu!!: Prince und Shoreline Amphitheatre · Mehr sehen »

Show Some Respect

Show Some Respect ist ein Lied von Tina Turner aus dem Jahr 1984, das von Terry Britten und Sue Shifrin geschrieben und von Britten auch produziert wurde.

Neu!!: Prince und Show Some Respect · Mehr sehen »

Sideway Look

Sideway Look ist eine britische Indie-Rock-Band aus Edinburgh.

Neu!!: Prince und Sideway Look · Mehr sehen »

Sieben

Die Sieben (7) ist die natürliche Zahl zwischen Sechs und Acht.

Neu!!: Prince und Sieben · Mehr sehen »

Sightwinder

Die Band Sightwinder entstand im Jahr 2004 als Schülerband am Friedrich-Schiller-Gymnasium in Marbach am Neckar.

Neu!!: Prince und Sightwinder · Mehr sehen »

Sign o’ the Times (Album)

Sign o’ the Times (stilisiert als Sign “☮” the Times; für Zeichen der Zeit) ist das neunte Studioalbum des US-amerikanischen Musiker Prince.

Neu!!: Prince und Sign o’ the Times (Album) · Mehr sehen »

Sign o’ the Times Deluxe

Sign o’ the Times Deluxe ist eine überarbeitete Neuauflage von Prince’ neuntem Studioalbum Sign “☮” the Times, die postum am 25.

Neu!!: Prince und Sign o’ the Times Deluxe · Mehr sehen »

Sinéad O’Connor

Sinéad O’Connor (2014) Sinéad Marie Bernadette O’Connor (/ʃɪˈneɪd oʊˈkɒnɚ/; * 8. Dezember 1966 in Dublin; † 26. Juli 2023 in London; auch Magda Davitt, Shuhada’ Davitt und Shuhada’ Sadaqat) war eine irische Sängerin, Songschreiberin und Aktivistin.

Neu!!: Prince und Sinéad O’Connor · Mehr sehen »

Sinéad O’Connor/Diskografie

Diese Diskografie ist eine Übersicht über die musikalischen Werke der irischen Sängerin und Songwriterin Sinéad O’Connor.

Neu!!: Prince und Sinéad O’Connor/Diskografie · Mehr sehen »

Sir Duke

Sir Duke ist ein von Stevie Wonder geschriebener Song aus seinem 1976 erschienenen Album Songs in the Key of Life.

Neu!!: Prince und Sir Duke · Mehr sehen »

Sir Lucious Left Foot: The Son of Chico Dusty

Sir Lucious Left Foot: The Son of Chico Dusty ist das erste offizielle Soloalbum von Big Boi, der gemeinsam mit André 3000 das Rapduo OutKast bildet.

Neu!!: Prince und Sir Lucious Left Foot: The Son of Chico Dusty · Mehr sehen »

Sly & the Family Stone

Sly & the Family Stone war eine US-amerikanische Funk- und Soul-Band aus San Francisco, die Ende 1966 von Sylvester Stewart alias Sly Stone gegründet wurde und bis 1983 aktiv war.

Neu!!: Prince und Sly & the Family Stone · Mehr sehen »

Sly Stone

Sly Stone, North Sea Jazz Festival 2007 Sylvester Stewart, genannt Sly Stone, (* 15. März 1943 in Dallas, Texas) ist ein US-amerikanischer Sänger, Songwriter und Musikproduzent aus den Genres Funk, Soul, Rock und Psychedelic Rock.

Neu!!: Prince und Sly Stone · Mehr sehen »

So What (Jazzstandard)

So What (deutsch: Na und?) ist eine Jazzkomposition von Miles Davis aus dem Jahr 1959.

Neu!!: Prince und So What (Jazzstandard) · Mehr sehen »

Solveig Slettahjell

Solveig Slettahjell (Oslo Jazzfestival 2018). Bild: Tore Sætre Solveig Slettahjell (* 2. April 1971 in Bærum) ist eine norwegische Jazz­sängerin.

Neu!!: Prince und Solveig Slettahjell · Mehr sehen »

Something (The-Beatles-Lied)

Something (für Etwas) ist ein Lied der britischen Band The Beatles, das 1969 auf dem Album Abbey Road und auch als Single veröffentlicht wurde.

Neu!!: Prince und Something (The-Beatles-Lied) · Mehr sehen »

Songs in A Minor

Songs in A Minor (dt.: „Lieder in a-Moll“) ist das Debütalbum der amerikanischen R&B-Sängerin Alicia Keys.

Neu!!: Prince und Songs in A Minor · Mehr sehen »

Songs of the Century

Songs of the Century ist eine Liste von Liedern, die 2001 von der Recording Industry Association of America (RIAA) erstellt und veröffentlicht wurde.

Neu!!: Prince und Songs of the Century · Mehr sehen »

Sony Music Entertainment

Sony Music Entertainment (kurz Sony Music oder SME) ist ein US-amerikanisches Unternehmen mit Sitz in New York City.

Neu!!: Prince und Sony Music Entertainment · Mehr sehen »

Sophie Ellis-Bextor

Sophie Ellis-Bextor in Leeds (2013) Sophie Michelle Ellis-Bextor (* 10. April 1979 in London) ist eine englische Singer-Songwriterin.

Neu!!: Prince und Sophie Ellis-Bextor · Mehr sehen »

Soul

Ray Charles (1983) Aretha Franklin (1967) James Brown, 1973 in Hamburg Soul bezeichnet eine Hauptströmung der afroamerikanischen Unterhaltungsmusik.

Neu!!: Prince und Soul · Mehr sehen »

Soul Coughing

Soul Coughing war eine US-amerikanische Alternative-Rock-/Elektro-Band aus New York.

Neu!!: Prince und Soul Coughing · Mehr sehen »

Soul Kitchen

Soul Kitchen ist eine Filmkomödie des deutschen Regisseurs Fatih Akin nach einem gemeinsam mit dem Hauptdarsteller Adam Bousdoukos verfassten Drehbuch.

Neu!!: Prince und Soul Kitchen · Mehr sehen »

Soul Kitchen. Der Geschichte erster Teil – das Buch vor dem Film

Aufgeschlagen: Das Buch vor dem Film Soul Kitchen.

Neu!!: Prince und Soul Kitchen. Der Geschichte erster Teil – das Buch vor dem Film · Mehr sehen »

Space Cowboy

Space Cowboy (* in Paris; bürgerlich Nick Dresti) ist ein französischer Produzent und DJ für elektronische Musik.

Neu!!: Prince und Space Cowboy · Mehr sehen »

Special Olympics World Summer Games 1991

Die 8.

Neu!!: Prince und Special Olympics World Summer Games 1991 · Mehr sehen »

Spectrum (Billy-Cobham-Album)

Spectrum ist das Debütalbum des Schlagzeugers Billy Cobham von 1973.

Neu!!: Prince und Spectrum (Billy-Cobham-Album) · Mehr sehen »

Spellbound (Paula-Abdul-Album)

Spellbound ist das zweite Musikalbum der Sängerin Paula Abdul aus dem Jahr 1991.

Neu!!: Prince und Spellbound (Paula-Abdul-Album) · Mehr sehen »

Spike Lee

Filmfestspiele in Cannes im Mai 2018 Shelton Jackson „Spike“ Lee (* 20. März 1957 in Atlanta, Georgia) ist ein US-amerikanischer Filmregisseur, Drehbuchautor, Produzent und Schauspieler.

Neu!!: Prince und Spike Lee · Mehr sehen »

Sporthalle (Köln)

Box-Länderkampf Bundesrepublik Deutschland-UdSSR 1963: Im Leichtgewicht schlug der sowjetische Boxer Nikandorow (links) den westdeutschen Schmitt nach Punkten SPD-Großveranstaltung in der Sporthalle 1983 mit Hans-Jochen Vogel als Kanzlerkandidat, im Hintergrund sieht man Teile der Radrennbahn. Die Sporthalle war bis zur Einweihung der Kölnarena im September 1998 die wichtigste Veranstaltungshalle Kölns.

Neu!!: Prince und Sporthalle (Köln) · Mehr sehen »

Sportpaleis (Antwerpen)

Der Sportpaleis (auch Sportpaleis Antwerpen oder Antwerpens Sportpalast) ist eine Multifunktionshalle im Stadtteil Merksem der belgischen Stadt in Antwerpen, Region Flandern.

Neu!!: Prince und Sportpaleis (Antwerpen) · Mehr sehen »

Sports

Sports ist das 1983 von Chrysalis veröffentlichte dritte Studioalbum der US-amerikanischen Rockband Huey Lewis & the News.

Neu!!: Prince und Sports · Mehr sehen »

St. Jakob-Park

Der St.

Neu!!: Prince und St. Jakob-Park · Mehr sehen »

St. Louis Arena

Die St.

Neu!!: Prince und St. Louis Arena · Mehr sehen »

St. Vincent (Sängerin)

St. Vincent, 2021 St.

Neu!!: Prince und St. Vincent (Sängerin) · Mehr sehen »

Stan Walker

Stan Walker 2013 Stanley Roto Walker (* 23. Oktober 1990 in Melbourne) ist ein australischer Popsänger und Schauspieler.

Neu!!: Prince und Stan Walker · Mehr sehen »

Stef Burns

Stef Burns (2007) Stef Burns (geboren 26. Juni 1959 in Oakland) ist ein US-amerikanischer Musiker.

Neu!!: Prince und Stef Burns · Mehr sehen »

Stephanie Mills

Stephanie Mills, 2017 Stephanie Dorthea Mills (* 22. März 1957 in Brooklyn, New York) ist eine US-amerikanische R&B- und Soulsängerin.

Neu!!: Prince und Stephanie Mills · Mehr sehen »

Stephen E. Rivkin

Stephen Rivkin (2013) Stephen E. Rivkin (* 1953 oder 1954) ist ein US-amerikanischer Filmeditor.

Neu!!: Prince und Stephen E. Rivkin · Mehr sehen »

Steve Ferrone

Steve Ferrone, 2017 Steve Ferrone (* 25. April 1950 in Brighton, England) ist ein britischer Schlagzeuger, der vor allem als Mitglied der Average White Band Berühmtheit erlangte und dessen Spielweise vom Motown-Soul der 1960er-Jahre beeinflusst ist.

Neu!!: Prince und Steve Ferrone · Mehr sehen »

Steve Hurley

Steve Hurley (Künstlernamen J. M. Silk und Steve „Silk“ Hurley; * 9. November 1962 in Chicago, Illinois) ist ein Pionier sowohl als House-Produzent als auch als Club-DJ.

Neu!!: Prince und Steve Hurley · Mehr sehen »

Steve Lacy (Musiker, 1998)

Steve Lacy (2019) Steve Thomas Lacy-Moya (* 23. Mai 1998 in Compton, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Singer-Songwriter, Gitarrist und Musikproduzent.

Neu!!: Prince und Steve Lacy (Musiker, 1998) · Mehr sehen »

Steven Wilson

Steven Wilson (2018) Steven John Wilson (* 3. November 1967 in Kingston upon Thames, London) ist ein britischer Musiker.

Neu!!: Prince und Steven Wilson · Mehr sehen »

Stevie Nicks

Stevie Nicks (2017) Stephanie Lynn „Stevie“ Nicks (* 26. Mai 1948 in Phoenix, Arizona) ist eine US-amerikanische Sängerin und Komponistin und wurde als Mitglied der Band Fleetwood Mac und als Solistin weltbekannt.

Neu!!: Prince und Stevie Nicks · Mehr sehen »

Stevie Wonder

rahmenlos Stevie Wonder (* 13. Mai 1950 als Stevland Hardaway Judkins Morris in Saginaw, Michigan) ist ein US-amerikanischer Soul- und Pop-Sänger, Komponist, Multiinstrumentalist sowie Produzent.

Neu!!: Prince und Stevie Wonder · Mehr sehen »

Stevie Wonder/Diskografie

Diese Diskografie ist eine Übersicht über die musikalischen Werke des US-amerikanischen Soul-Sängers Stevie Wonder und seiner Pseudonyme wie Little Stevie Wonder.

Neu!!: Prince und Stevie Wonder/Diskografie · Mehr sehen »

Stina Nordenstam

Kristina Marianne „Stina“ Nordenstam (* 4. März 1969 in Stockholm) ist eine schwedische Sängerin und Songwriterin.

Neu!!: Prince und Stina Nordenstam · Mehr sehen »

Strumpfhose

Strumpfhose ohne abgegrenztes Höschenteil Die Strumpfhose ist ein einteiliges Beinbekleidungsstück, das den Körper hauteng von der Taille abwärts komplett bedeckt.

Neu!!: Prince und Strumpfhose · Mehr sehen »

Sugar Blue

Lucerna music hall, Prag, 26. Oktober 1988 Sugar Blue (* 16. Dezember 1949 in Harlem, New York City als James Whiting) ist ein US-amerikanischer Blues-Mundharmonikaspieler.

Neu!!: Prince und Sugar Blue · Mehr sehen »

Summer Lovers

Summer Lovers ist ein US-amerikanischer Spielfilm von Randal Kleiser aus dem Jahr 1982.

Neu!!: Prince und Summer Lovers · Mehr sehen »

Super Bock Super Rock

Der Eingang zum Festivalgelände im Jahr 2006. LCD Soundsystem im Jahr 2007. Scissor Sisters im Jahr 2007 beim ''Super Bock Super Rock''. The Gossip im Jahr 2007. Duffy im Jahr 2009. Super Bock Super Rock ist das größte Rock- und Metal-Festival in Portugal.

Neu!!: Prince und Super Bock Super Rock · Mehr sehen »

Super Bowl LII

Der Super Bowl LII war der 52. Super Bowl, das Endspiel der Saison 2017 der National Football League (NFL) im American Football.

Neu!!: Prince und Super Bowl LII · Mehr sehen »

Super Bowl XLI

Stadion des 41. Super Bowls Der Super Bowl XLI war der 41.

Neu!!: Prince und Super Bowl XLI · Mehr sehen »

Supercalifragilisticexpialigetisch

Supercalifragilisticexpialigetisch sowie superkalifragilistisch expiallegorisch sind deutsche Übersetzungen des englischen Kunstwortes supercalifragilisticexpialidocious (Aussprache: //) aus dem gleichnamigen Lied im Filmmusical Mary Poppins der Walt Disney Productions.

Neu!!: Prince und Supercalifragilisticexpialigetisch · Mehr sehen »

Superheld

''Uri-On'', Israels erstes farbiges Superheldencomic, gezeichnet von Michael Netzer 1987 Ein Superheld ist eine fiktive Figur, die meist übermenschliche Fähigkeiten oder High-Tech-Ausrüstung besitzt, mit denen sie die Menschheit beschützt und Böses bekämpft.

Neu!!: Prince und Superheld · Mehr sehen »

Superstition (Lied)

Superstition ist ein Musikstück, das vom damals 22-jährigen US-amerikanischen Musiker Stevie Wonder produziert, geschrieben und eingespielt wurde.

Neu!!: Prince und Superstition (Lied) · Mehr sehen »

Susanna Hoffs

Susanna Hoffs (2015) Susanna Lee Hoffs (* 17. Januar 1959 in Los Angeles, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Musikerin.

Neu!!: Prince und Susanna Hoffs · Mehr sehen »

Susannah Melvoin

Susannah Melvoin (* 26. Januar 1964 in Los Angeles, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Sängerin und Songwriterin.

Neu!!: Prince und Susannah Melvoin · Mehr sehen »

Sussudio

Sussudio ist ein Funk-Song von Phil Collins.

Neu!!: Prince und Sussudio · Mehr sehen »

Sydney Entertainment Centre

Das Sydney Entertainment Centre (SEC), später auch bekannt als Qantas Credit Union Arena war eine Mehrzweckhalle in der australischen Metropole Sydney, Bundesstaat New South Wales.

Neu!!: Prince und Sydney Entertainment Centre · Mehr sehen »

Sylvia Massy

Sylvia Massy ist eine US-amerikanische Musikproduzentin, Toningenieurin und Studiobesitzerin.

Neu!!: Prince und Sylvia Massy · Mehr sehen »

Sziget

Logo des Sziget Festivals 2005 neben der Hauptbühne Das Sziget (ungarisch für Insel) ist ein Musikfestival, das seit 1993 jährlich im Sommer (Anfang / Mitte August) auf einer Donauinsel in Budapest in Ungarn stattfindet.

Neu!!: Prince und Sziget · Mehr sehen »

T.O.K.

„Craigy T“ T.O.K. (Touch Of Klass, auch Thugs Of Kingston oder Taking Over Kingston) war eine Dancehallformation aus Jamaika.

Neu!!: Prince und T.O.K. · Mehr sehen »

Tacoma Dome

Der Tacoma Dome ist eine Mehrzweckhalle in der US-amerikanischen Stadt Tacoma im Bundesstaat Washington.

Neu!!: Prince und Tacoma Dome · Mehr sehen »

TAFKA

TAFKA oder tafka ist ein Akronym aus dem Ausdruck „The artist formerly known as...“ (engl.: „Der Künstler, früher bekannt als...“).

Neu!!: Prince und TAFKA · Mehr sehen »

Take Me with U

Take Me with U ist ein 1984 veröffentlichter Song des US-amerikanischen Musikers Prince, den er geschrieben, komponiert, arrangiert und produziert hat.

Neu!!: Prince und Take Me with U · Mehr sehen »

Tal Wilkenfeld

Tal Wilkenfeld 2008 Jeff Beck und Tal Wilkenfeld im ''Palais Theatre'', Melbourne, 2009 Tal Wilkenfeld (* 2. Dezember 1986 in Sydney) ist eine australische Jazz- und Fusion-Bassistin, Sängerin und Songwriterin.

Neu!!: Prince und Tal Wilkenfeld · Mehr sehen »

Talib Kweli

Talib Kweli (2012) Talib „Kweli“ Greene (* 3. Oktober 1975 in Brooklyn, New York) ist ein US-amerikanischer Rapper, der zu den Vertretern des Conscious Rap gezählt wird.

Neu!!: Prince und Talib Kweli · Mehr sehen »

Talisman (schwedische Band)

Talisman war eine schwedische Hard-Rock-Band, die von 1990 bis 2007 existierte.

Neu!!: Prince und Talisman (schwedische Band) · Mehr sehen »

Tanya’s Insel

Tanya’s Insel ist eine kuriose Mischung aus Erotik-, Liebes- und Fantasyfilm mit der Prince-Entdeckung Vanity als Tanya.

Neu!!: Prince und Tanya’s Insel · Mehr sehen »

Target Center

Das Target Center ist eine Multifunktionshalle in der US-amerikanischen Stadt Minneapolis im Bundesstaat Minnesota.

Neu!!: Prince und Target Center · Mehr sehen »

Tattoo You

Tattoo You ist das 16.

Neu!!: Prince und Tattoo You · Mehr sehen »

Taylor Dayne

Taylor Dayne (2009) Taylor Dayne (* 7. März 1962 in Baldwin, Long Island, New York als Leslie Wunderman) ist eine US-amerikanische Pop- und Dancesängerin.

Neu!!: Prince und Taylor Dayne · Mehr sehen »

Taylor Guitars

Taylor Guitars (kurz für Taylor-Listug, Inc. dba Taylor Guitars) ist ein US-amerikanischer Hersteller von akustischen und elektrischen Gitarren.

Neu!!: Prince und Taylor Guitars · Mehr sehen »

Tülay Sanlav

Tülay Sanlav Tülay Sanlav (* 18. April 1969) ist Künstlerin und Songwriterin, Gründerin der Künstlerplattform Eyecandy Frankfurt und Kreativdirektorin sowie Konzepter der Branding- und Kommunikationsagentur „Das Konzpt“.

Neu!!: Prince und Tülay Sanlav · Mehr sehen »

Teena Marie

Teena Marie (2010) Teena Marie (* 5. März 1956 in Santa Monica, Kalifornien; † 26. Dezember 2010 in Pasadena, Kalifornien; geboren als Mary Christine Brockert) war eine US-amerikanische R&B- und Soul-Sängerin, Gitarristin, Komponistin und Produzentin.

Neu!!: Prince und Teena Marie · Mehr sehen »

Teenage Dream (Album)

Katy Perry bei einem Auftritt in Seattle (2011) Teenage Dream (für „Jugendtraum“) ist das dritte Studioalbum der US-amerikanischen Sängerin Katy Perry.

Neu!!: Prince und Teenage Dream (Album) · Mehr sehen »

Tegan and Sara

Tegan and Sara (/ˈtiːɡən, ˈsɛərə/) sind eine kanadische Indieband, die 1998 in Calgary, Alberta, gegründet wurde.

Neu!!: Prince und Tegan and Sara · Mehr sehen »

Ten of the Best

Ten of the Best ist ein Trompeterensemble, gegründet 1991 von Otto Sauter.

Neu!!: Prince und Ten of the Best · Mehr sehen »

Terroranschläge am 13. November 2015 in Paris

Anschlagsorte in Paris und Saint-Denis Die Terroranschläge in Paris am Freitag, dem 13.

Neu!!: Prince und Terroranschläge am 13. November 2015 in Paris · Mehr sehen »

Tevin Campbell

Tevin Campbell, 1996 Tevin Campbell (* 12. November 1976 in Dallas, Texas) ist ein US-amerikanischer R‘n’B-Sänger und Songwriter.

Neu!!: Prince und Tevin Campbell · Mehr sehen »

Texas Lightning

Texas Lightning ist eine Country-Band aus Hamburg.

Neu!!: Prince und Texas Lightning · Mehr sehen »

That’s the Way of the World

That’s the Way of the World ist das sechste Studioalbum der amerikanischen Band Earth, Wind and Fire.

Neu!!: Prince und That’s the Way of the World · Mehr sehen »

The 2nd Law

The 2nd Law ist das sechste Studioalbum der englischen Alternative-Rock-Band Muse.

Neu!!: Prince und The 2nd Law · Mehr sehen »

The Art of Noise

The Art of Noise ist eine britische Popgruppe, die 1983 von dem Produzenten Trevor Horn, dem Musikjournalisten Paul Morley und den Studiomusikern/Studiomitarbeitern Anne Dudley, J. J. Jeczalik und Gary Langan gegründet wurde.

Neu!!: Prince und The Art of Noise · Mehr sehen »

The Bangles

The Bangles sind eine US-amerikanische Popband, die 1981 in Los Angeles, Kalifornien, gegründet wurde.

Neu!!: Prince und The Bangles · Mehr sehen »

The Beautiful Ones

The Beautiful Ones ist ein 1984 veröffentlichter Song des US-amerikanischen Musikers Prince, den er geschrieben, komponiert, arrangiert und produziert hat.

Neu!!: Prince und The Beautiful Ones · Mehr sehen »

The Blind Boys of Alabama

The Blind Boys of Alabama, 2008 The Blind Boys of Alabama ist eine Gospelgruppe aus Alabama, die im Jahre 1939 am Talladega Institute for the Negro Deaf and Blind in Talladega unter dem Namen The Happyland Singers von fünf blinden Jungen gegründet wurde; sie waren damals neun Jahre alt.

Neu!!: Prince und The Blind Boys of Alabama · Mehr sehen »

The Blueprint²: The Gift & The Curse

The Blueprint²: The Gift & The Curse ist das siebte Studioalbum und das erste Doppelalbum des US-amerikanischen Rappers Jay-Z. Es wurde am 12.

Neu!!: Prince und The Blueprint²: The Gift & The Curse · Mehr sehen »

The Bottom Line

Das im Jahr 1900 errichtete Gebäude in der 15 West 4th Street, in dem sich der Club ''Bottom Line'' befand Bottom Line war ein New Yorker Veranstaltungsort, der von 1974 bis 2004 bestand.

Neu!!: Prince und The Bottom Line · Mehr sehen »

The Continental

The Continental steht für.

Neu!!: Prince und The Continental · Mehr sehen »

The Delfonics

The Delfonics waren eine US-amerikanische Soulband der späten 1960er und frühen 1970er Jahre.

Neu!!: Prince und The Delfonics · Mehr sehen »

The Esprits

The Esprits (Eigenschreibweise: THE ESPRITS) sind eine deutsche Band aus Braunschweig.

Neu!!: Prince und The Esprits · Mehr sehen »

The Fillmore

The Fillmore, 2010 The Fillmore war der Name von drei Musiktheatern des Konzertveranstalters Bill Graham in den Vereinigten Staaten: Fillmore East in New York City und Fillmore West als Nachfolger des Fillmore Auditorium in San Francisco.

Neu!!: Prince und The Fillmore · Mehr sehen »

The Flying Pickets

The Flying Pickets sind eine britische A-cappella-Formation, die in wechselnder Besetzung seit 1982 besteht.

Neu!!: Prince und The Flying Pickets · Mehr sehen »

The Game (Rapper)

The Game (2011) The Game (* 29. November 1979 in Compton, Kalifornien; bürgerlicher Name Jayceon Terrell Taylor), auch bekannt als Game, Hurricane Game, Chuck Taylor oder Murda Game, ist ein US-amerikanischer Rapper und steht bei Blood Money Entertainment unter Vertrag.

Neu!!: Prince und The Game (Rapper) · Mehr sehen »

The GAP Band

The Gap Band 1983 The GAP Band war eine amerikanische R&B-, Soul- und Disco-Funk-Band, die 1967 von den Brüdern Charlie, Ronnie und Robert Wilson in Tulsa gegründet wurde.

Neu!!: Prince und The GAP Band · Mehr sehen »

The Glamorous Life

The Glamorous Life ist ein 1984 veröffentlichter Song der US-amerikanischen Musikerin Sheila E., den Prince geschrieben, komponiert, arrangiert und gemeinsam mit Sheila E. produziert hat.

Neu!!: Prince und The Glamorous Life · Mehr sehen »

The Gold Experience

The Gold Experience (für Die Gold-Erfahrung) ist das 17. Studioalbum des US-amerikanischen Musikers Prince. Es erschien am 25. September 1995 bei dem Label NPG Records / Warner Bros. Records und ist das erste Album, das er unter seinem unaussprechbaren Symbol als Pseudonym veröffentlichte. In den Massenmedien betonte er damals, „Prince“ sei tot. Aufgrund eines Streits zwischen ihm und Warner erschien The Gold Experience erst elf Monate, nachdem Prince es aufgenommen hatte. Die Musik zählt zu den Genres Funk, Pop, R&B und Rockmusik, die Liedtexte handeln überwiegend von Liebe, Sex und zwischenmenschlichen Beziehungen. Als Gäste wirken das Blechbläserquintett Hornheads, Mayte Garcia, Nona Gaye und Lenny Kravitz mit, der in den Liner Notes aber nicht erwähnt wird. Musikkritiker bewerteten The Gold Experience zum Teil sehr positiv und waren überwiegend der Meinung, es sei Prince’ bestes Album seit Sign “☮” the Times aus dem Jahr 1987. Aus kommerzieller Hinsicht konnte The Gold Experience in einigen Ländern Goldstatus erreichen. Die Tournee zum Album entwickelte sich aber zu einem Tiefpunkt in Prince’ Musikkarriere; er absolvierte diese bereits sechs Monate vor der Veröffentlichung von The Gold Experience und spielte nahezu alle Songs des Albums, die damals kaum jemand kannte. Diverse Konzerte waren nicht ausverkauft und die Mehrzahl von Musikjournalisten vertrat die Meinung, vom künstlerischen Aspekt her sei diese Tournee die schlechteste seiner Karriere gewesen.

Neu!!: Prince und The Gold Experience · Mehr sehen »

The Hissing of Summer Lawns

The Hissing of Summer Lawns ist das siebte Studioalbum von Joni Mitchell, das 1975 veröffentlicht wurde.

Neu!!: Prince und The Hissing of Summer Lawns · Mehr sehen »

The Hits/The B-Sides

The Hits/The B-Sides (für Die Erfolge / Die B-Seiten) ist das erste Kompilationsalbum des US-amerikanischen Musikers Prince.

Neu!!: Prince und The Hits/The B-Sides · Mehr sehen »

The Hollies

The Hollies sind eine britische Popband, die in den frühen 1960er Jahren im nordenglischen Manchester gegründet wurde.

Neu!!: Prince und The Hollies · Mehr sehen »

The J. B.’s

The J. B.’s war eine US-amerikanische Musikergruppe, die in mehrfach wechselnder Zusammensetzung unter anderem James Brown, Bobby Byrd, Lyn Collins und andere Sänger, die mit der James Brown Revue verbunden waren, begleitete.

Neu!!: Prince und The J. B.’s · Mehr sehen »

The Masked Singer (Vereinigte Staaten)/Staffel 10

Die zehnte Staffel der US-amerikanischen Musikshow The Masked Singer wurde vom 10.

Neu!!: Prince und The Masked Singer (Vereinigte Staaten)/Staffel 10 · Mehr sehen »

The Masked Singer Switzerland

The Masked Singer Switzerland ist die Schweizer Adaption einer Musikshow, in der Prominente maskiert in Ganzkörperkostümen singen.

Neu!!: Prince und The Masked Singer Switzerland · Mehr sehen »

The Masked Singer/Staffel 2

Tom Beck, Sieger der zweiten Staffel Die zweite Staffel von The Masked Singer wurde ab dem 10.

Neu!!: Prince und The Masked Singer/Staffel 2 · Mehr sehen »

The Masked Singer/Staffel 3

Sarah Lombardi, Siegerin der dritten Staffel Die dritte Staffel von The Masked Singer wurde ab dem 20.

Neu!!: Prince und The Masked Singer/Staffel 3 · Mehr sehen »

The Mike Flowers Pops

The Mike Flowers Pops sind eine britische Popband.

Neu!!: Prince und The Mike Flowers Pops · Mehr sehen »

The Most Beautiful Girl in the World

The Most Beautiful Girl in the World (für Das schönste Mädchen auf der Welt) ist ein 1994 veröffentlichter Song des US-amerikanischen Musikers Prince, den er geschrieben, komponiert, arrangiert und produziert hat.

Neu!!: Prince und The Most Beautiful Girl in the World · Mehr sehen »

The Neptunes

Pharrell Williams und Chad Hugo Das US-amerikanische Hip-Hop-Produzenten-Team The Neptunes besteht aus Pharrell Williams und Chad Hugo und spielt seit den späten 1990er Jahren eine große Rolle in der Popmusik.

Neu!!: Prince und The Neptunes · Mehr sehen »

The New Power Generation

The New Power Generation, verkürzt auch The NPG und The N.P.G., ist eine US-amerikanische Funk- und Soul Band.

Neu!!: Prince und The New Power Generation · Mehr sehen »

The New Standard

The New Standard ist ein Jazzalbum von Herbie Hancock, das 1996 bei Verve Records erschien.

Neu!!: Prince und The New Standard · Mehr sehen »

The O2

Die Millennium Dome Show, Mitte der Vorstellung im Oktober 2000 Passage im Inneren des Millennium Dome Eingang (2008) Das am 1.

Neu!!: Prince und The O2 · Mehr sehen »

The Oprah Winfrey Show

The Oprah Winfrey Show, oft auch nur Oprah oder kurz O genannt, war eine US-amerikanische Talkshow.

Neu!!: Prince und The Oprah Winfrey Show · Mehr sehen »

The Power of Love (Huey-Lewis-&-the-News-Lied)

The Power of Love ist ein Lied von Huey Lewis & the News aus dem Jahr 1985, das von Huey Lewis, Johnny Colla und Chris Hayes geschrieben wurde.

Neu!!: Prince und The Power of Love (Huey-Lewis-&-the-News-Lied) · Mehr sehen »

The Rainbow Children (Album)

The Rainbow Children (für Die Regenbogenkinder) ist das 24.

Neu!!: Prince und The Rainbow Children (Album) · Mehr sehen »

The Red Shoes (Album)

The Red Shoes ist das siebente Studioalbum der englischen Sängerin und Komponistin Kate Bush.

Neu!!: Prince und The Red Shoes (Album) · Mehr sehen »

The Residents

The Residents ist eine US-amerikanische Avantgarde-Band, die in San Francisco beheimatet ist.

Neu!!: Prince und The Residents · Mehr sehen »

The Revolution (Band)

The Revolution ist eine US-amerikanische Funk- und Rock Band.

Neu!!: Prince und The Revolution (Band) · Mehr sehen »

The Ritz Club

The Ritz Club war ein Musik-Club in New York City, Vereinigte Staaten.

Neu!!: Prince und The Ritz Club · Mehr sehen »

The Roxy

The Roxy The Roxy Theatre, oft kurz The Roxy genannt, ist ein 1973 eröffneter Rock-Club am Sunset Strip in West Hollywood mit ungefähr 500 Stehplätzen.

Neu!!: Prince und The Roxy · Mehr sehen »

The Servant (Band)

The Servant war eine britische Rockband.

Neu!!: Prince und The Servant (Band) · Mehr sehen »

The Swingin’ Pig Records

The Swingin’ Pig Records war zunächst ein Bootleg-Label mit anfangs unbekannter Herkunft, das überwiegend LPs und Singles veröffentlichte.

Neu!!: Prince und The Swingin’ Pig Records · Mehr sehen »

The System

The System war eine US-amerikanische Synthesizer-Funk-Band der 1980er-Jahre.

Neu!!: Prince und The System · Mehr sehen »

The Temptations

The Temptations ist eine 1960 in Detroit gegründete, mehrfach mit dem Grammy ausgezeichnete afroamerikanische Gesangsband, deren Mitglieder zu den erfolgreichsten und stilbildendsten Soul-Künstlern gehören.

Neu!!: Prince und The Temptations · Mehr sehen »

The Time (Album)

The Time ist das Debütalbum der gleichnamigen Gruppe The Time.

Neu!!: Prince und The Time (Album) · Mehr sehen »

The Time (Band)

The Time, auch als Morris Day and the Time oder The Original 7ven bekannt, ist eine US-amerikanische Funk-Band, die im Jahr 1981 von Prince gegründet wurde.

Neu!!: Prince und The Time (Band) · Mehr sehen »

The Truth (Album)

The Truth (für Die Wahrheit) ist das 21.

Neu!!: Prince und The Truth (Album) · Mehr sehen »

The Ukrainians

The Ukrainians sind eine britische Band, die ukrainischen Folk mit Rockmusik vermischen.

Neu!!: Prince und The Ukrainians · Mehr sehen »

The Vault … Old Friends 4 Sale

The Vault… Old Friends 4 Sale (für Der Tresor … Alte Freunde zu verkaufen) ist das 22.

Neu!!: Prince und The Vault … Old Friends 4 Sale · Mehr sehen »

The Versace Experience (Prelude 2 Gold)

The Versace Experience (Prelude 2 Gold) (für Die Versace-Erfahrung (Vorspiel zu Gold)) ist ein ursprünglich nur auf Kompaktkassette veröffentlichter Promo-Sampler des US-amerikanischen Musikers Prince. Die Kompaktkassette erschien am 8. Juli 1995 bei dem Musiklabel NPG Records / Warner Bros. Records und wurde ausschließlich an Teilnehmer der Versace-Kollektion auf der Paris Fashion Week vom 8. Juli bis zum 10. Juli 1995 verteilt. The Versace Experience (Prelude 2 Gold) diente als Musikpromotion für Prince’ Album The Gold Experience, das im September 1995 veröffentlicht wurde; beide Tonträger brachte er unter seinem Pseudonym des unaussprechbaren Symbols heraus, da Prince aufgrund von Differenzen mit Warner Bros. Records seinen Künstlernamen von 1993 bis 2000 abgelegt hatte. Die Musik zählt zu den Genres Contemporary R&B, Funk, House, Jazz und Pop. Als Gäste wirken Clare Fischer, Saxofonist Eric Leeds, Mayte Garcia und The New Power Generation mit. In den internationalen Hitparaden wurde die Kompaktkassette nicht geführt und Rezeptionen von Musikkritikern existierten nicht. Am 13. April 2019, drei Jahre nach Prince’ Tod, brachte The Prince Estate („Der Prince-Nachlass“) die Kompaktkassette offiziell als Wiederveröffentlichung in einer limitierten Auflage von weltweit 4.000 Exemplaren heraus, und am 13. September 2019 erstmals auf CD und Schallplatte, die im lilafarbenen Vinyl erhältlich ist. The Versace Experience (Prelude 2 Gold) konnte sich dann auch in den internationalen Hitparaden platzieren und Musikkritiker bewerteten das Album überwiegend positiv.

Neu!!: Prince und The Versace Experience (Prelude 2 Gold) · Mehr sehen »

The Very Best of Prince

The Very Best of Prince (für Das Allerbeste von Prince) ist das vierte Kompilationsalbum des US-amerikanischen Musikers Prince.

Neu!!: Prince und The Very Best of Prince · Mehr sehen »

The Voice of Germany/Staffel 1

Die erste Staffel der deutschen Gesangs-Castingshow The Voice of Germany wurde vom 24.

Neu!!: Prince und The Voice of Germany/Staffel 1 · Mehr sehen »

The Voice of Germany/Staffel 11

Die elfte Staffel der Gesangs-Castingshow The Voice of Germany wurde vom 7.

Neu!!: Prince und The Voice of Germany/Staffel 11 · Mehr sehen »

The Voice of Germany/Staffel 3

Die dritte Staffel der Gesangs-Castingshow The Voice of Germany wurde vom 17.

Neu!!: Prince und The Voice of Germany/Staffel 3 · Mehr sehen »

The Voice of Germany/Staffel 5

Die fünfte Staffel der Gesangs-Castingshow The Voice of Germany wurde vom 15. Oktober 2015 bis 17. Dezember 2015 ausgestrahlt.

Neu!!: Prince und The Voice of Germany/Staffel 5 · Mehr sehen »

The Voice of Germany/Staffel 6

Die sechste Staffel der Gesangs-Castingshow The Voice of Germany wurde vom 20.

Neu!!: Prince und The Voice of Germany/Staffel 6 · Mehr sehen »

The Voice of Germany/Staffel 9

Die neunte Staffel der Gesangs-Castingshow The Voice of Germany wurde vom 12.

Neu!!: Prince und The Voice of Germany/Staffel 9 · Mehr sehen »

The Weeknd

Abel Tesfaye (als The Weeknd, 2021) Abel Makkonen Tesfaye (* 16. Februar 1990 in Toronto; auch bekannt unter seinem Künstlernamen The Weeknd) ist ein kanadischer R&B-Sänger, Songwriter und Schauspieler mit Einflüssen aus der elektronischen Musik.

Neu!!: Prince und The Weeknd · Mehr sehen »

The Wild Pair

The Wild Pair, deren echte Namen Bruce DeShazer und Marv Gunn sind, waren ein Gesangsduo und Synchronsprecher, die vor allem für ihr 1989er Hit-Duett mit Paula Abdul, Opposites Attract, bekannt waren.

Neu!!: Prince und The Wild Pair · Mehr sehen »

They all came out to Montreux

They all came out to Montreux ist eine dreiteilige Dokumentar-Miniserie des britischen Regisseurs Oliver Murray aus dem Jahr 2021 über das Montreux Jazz Festival und die Lebensgeschichte des Festivalgründers Claude Nobs.

Neu!!: Prince und They all came out to Montreux · Mehr sehen »

Thialf

Das Thialf ist ein Eisstadion in Heerenveen, das 1967 als Freiluftarena eröffnet wurde.

Neu!!: Prince und Thialf · Mehr sehen »

Thom Bell

Thomas Randolph „Thom“ Bell (* 27. Januar 1943 in Philadelphia, Pennsylvania; † 22. Dezember 2022 in Bellingham, Washington) war ein US-amerikanischer Musikproduzent, Pianist, Sänger, Dirigent, Arrangeur und Komponist.

Neu!!: Prince und Thom Bell · Mehr sehen »

Thomas Blug

Thomas Blug (* 1966 in Saarbrücken) ist ein deutscher Gitarrist, Komponist, Verstärker-Entwickler und Unternehmer aus dem Saarland.

Neu!!: Prince und Thomas Blug · Mehr sehen »

Tidal (Musikstreaming)

Tidal ist ein kostenpflichtiger Musikstreaming-Dienst, der 2014 von der Technologiefirma Aspiro AB gegründet wurde.

Neu!!: Prince und Tidal (Musikstreaming) · Mehr sehen »

Tiga

Tiga (2007) Tiga (* 1974 als Tiga Sontag) ist ein international tätiger DJ und Musikproduzent im Bereich Elektronischer Musik (Elektro, Techno und House) aus Montreal in Kanada.

Neu!!: Prince und Tiga · Mehr sehen »

Timbales

Timbales Klang des Timbales Timbales, Einzahl Timbal, sind ein in lateinamerikanischen Tanzmusikstilen gespieltes Paar Zylindertrommeln aus einseitig bespannten Metallkesseln (meistens aus Kupfer oder Stahl), die an einem Ständer befestigt sind, an dem auch eine oder mehrere Cowbells und anderes Zubehör wie Woodblocks montiert sind.

Neu!!: Prince und Timbales · Mehr sehen »

Tinctures in Time (Community Music, Vol. 1)

Tinctures in Time (Community Music, Vol. 1) ist ein Jazzalbum von Steven Bernstein’s Millennial Territory Orchestra (MTO).

Neu!!: Prince und Tinctures in Time (Community Music, Vol. 1) · Mehr sehen »

Tiny Desk Concerts/Episodenliste

rechts Diese Episodenliste enthält alle im Rahmen des NPR-Podcasts Tiny Desk Concerts ausgestrahlten Konzerte.

Neu!!: Prince und Tiny Desk Concerts/Episodenliste · Mehr sehen »

Tobias Regner

Tobias Regner (2010) Tobias Regner (* 5. August 1982 in Teisendorf) ist ein deutscher Rocksänger.

Neu!!: Prince und Tobias Regner · Mehr sehen »

Tokyo Dome

Ein reguläres Ligaspiel im Juni 2007 gegen die Hokkaidō Nippon Ham Fighters. Der Tokyo Dome (jap. 東京ドーム, Tōkyō Dōmu) ist ein Baseballstadion im Stadtteil Kōraku des Tokioter Stadtbezirks Bunkyō.

Neu!!: Prince und Tokyo Dome · Mehr sehen »

Tom Jones

Tom Jones (2018) Tom Jones (eigentlich Sir Thomas John Woodward OBE, * 7. Juni 1940 in Pontypridd) ist ein britischer Sänger.

Neu!!: Prince und Tom Jones · Mehr sehen »

Tommy James & the Shondells

Tommy James and the Shondells war eine US-amerikanische Rock-Band, die ursprünglich 1964 als The Shondells gegründet worden war.

Neu!!: Prince und Tommy James & the Shondells · Mehr sehen »

Tommy Lee

Tommy Lee (2012) Tommy Lee (* 3. Oktober 1962 in Athen, Griechenland als Thomas Lee Bass) ist ein griechisch-US-amerikanischer Schlagzeuger.

Neu!!: Prince und Tommy Lee · Mehr sehen »

Tori Kelly

Victoria Loren „Tori“ Kelly (* 14. Dezember 1992 in Wildomar, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Singer-Songwriterin.

Neu!!: Prince und Tori Kelly · Mehr sehen »

Tour 2003

Tour 2003 ist das 23.

Neu!!: Prince und Tour 2003 · Mehr sehen »

Toyota Center

Das Toyota Center ist eine Multifunktionsarena in der US-amerikanischen Stadt Houston im Bundesstaat Texas.

Neu!!: Prince und Toyota Center · Mehr sehen »

Toys (Film)

Toys ist eine US-amerikanische Komödie aus dem Jahr 1992.

Neu!!: Prince und Toys (Film) · Mehr sehen »

Trennung (Partnerschaft)

Exponat im Museum der zerbrochenen Beziehungen in Zagreb, Kroatien Unter einer Trennung versteht man die Beendigung einer Liebesbeziehung oder Partnerschaft, insbesondere den Abbruch des bis dahin bestehenden, für romantische Beziehungen grundlegenden emotional und sexuell intimen Umgangs der Partner, unabhängig davon, ob diese bis zum Trennungszeitpunkt einen gemeinsamen Haushalt geführt haben oder verheiratet waren oder keines der beiden.

Neu!!: Prince und Trennung (Partnerschaft) · Mehr sehen »

Trent Reznor

Trent Reznor (2008) Michael Trent Reznor (* 17. Mai 1965 in Mercer, Pennsylvania) ist ein US-amerikanischer Musiker, Komponist, Songwriter, Sänger, Multiinstrumentalist und Musikproduzent.

Neu!!: Prince und Trent Reznor · Mehr sehen »

Trousdale Estates

Trousdale Estates ist eine exklusive Wohnsiedlung im Nordosten von Beverly Hills, Kalifornien.

Neu!!: Prince und Trousdale Estates · Mehr sehen »

Troy Beyer

Troy Yvette Beyer, manchmal auch Troy Byer (* 7. November 1964 in New York City) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Regisseurin und Drehbuchautorin.

Neu!!: Prince und Troy Beyer · Mehr sehen »

Tutu (Album)

Tutu ist ein Jazzalbum des amerikanischen Trompeter Miles Davis, das 1986 bei Warner Bros.

Neu!!: Prince und Tutu (Album) · Mehr sehen »

U4 (Club)

Eingang des U4 (2017) Das U4 ist einer der bekanntesten Clubs in Wien und war in den 1980er Jahren beliebter Treffpunkt der heimischen Musikszene.

Neu!!: Prince und U4 (Club) · Mehr sehen »

Ultimate (Prince-Album)

Ultimate ist das fünfte Kompilationsalbum des US-amerikanischen Musikers Prince und das letzte, das zu dessen Lebzeiten erschien.

Neu!!: Prince und Ultimate (Prince-Album) · Mehr sehen »

Umbria Jazz

George Clinton bei Umbria Jazz 2004 Das Jazzfestival Umbria Jazz (UJ) ist ein Musikfestival, das seit 1973 jährlich im Juli an zehn Tagen in Perugia stattfindet.

Neu!!: Prince und Umbria Jazz · Mehr sehen »

Umhängekeyboard

Herbie Hancock mit Roland AX-7, 2006 Umhängekeyboard, Südkorea Ein Umhängekeyboard oder eine Keytar (Kofferwort aus engl. keyboard und guitar) ist ein Keyboard oder Synthesizer mit einem Schultergurt.

Neu!!: Prince und Umhängekeyboard · Mehr sehen »

Under the Cherry Moon – Unter dem Kirschmond

Under the Cherry Moon – Unter dem Kirschmond ist ein 1986 veröffentlichter Schwarzweißfilm von und mit Prince, der in Nizza gedreht wurde.

Neu!!: Prince und Under the Cherry Moon – Unter dem Kirschmond · Mehr sehen »

Under the Influence of Giants

Under the Influence of Giants (gelegentlich mit UTIOG abgekürzt) ist eine Musikgruppe aus Los Angeles, Kalifornien, welche zuvor unter dem Namen Home Town Hero musizierte.

Neu!!: Prince und Under the Influence of Giants · Mehr sehen »

Universal Music Group

Die Universal Music Group (UMG) ist das größte der drei Major-Label neben Sony Music und der Warner Music Group.

Neu!!: Prince und Universal Music Group · Mehr sehen »

Unser Star für Baku

Die deutsche Vorentscheidung zum Eurovision Song Contest 2012 wurde als Castingshow mit dem Titel Unser Star für Baku (Akronym USfB) veranstaltet.

Neu!!: Prince und Unser Star für Baku · Mehr sehen »

USA for Africa

Logo ''USA for Africa'' USA for Africa war 1985 ein Musikprojekt, um Geld für die Opfer der Hungersnot in Äthiopien 1984–1985 zu sammeln.

Neu!!: Prince und USA for Africa · Mehr sehen »

Usher

Usher (2016) Usher Raymond IV. (* 14. Oktober 1978 in Dallas, Texas), bekannt unter dem Künstlernamen Usher, ist ein US-amerikanischer R&B-Sänger und Schauspieler sowie mehrfacher Grammy-Preisträger.

Neu!!: Prince und Usher · Mehr sehen »

UW–Milwaukee Panther Arena

Arena-Football-Spiel der Milwaukee Bonecrushers am 21. März 2008 gegen die Chicago Slaughter. Die UW–Milwaukee Panther Arena ist eine Mehrzweckhalle in der US-amerikanischen Stadt Milwaukee im Bundesstaat Wisconsin.

Neu!!: Prince und UW–Milwaukee Panther Arena · Mehr sehen »

Uwe Schmidt (Musiker)

Uwe Schmidt bei der MUTEK10 in Montreal (2009) Schmidt (links) mit Thomas Fehlmann bei der MUTEK10 in Montreal (2009) Uwe Schmidt (* 1968 in Frankfurt am Main) ist ein deutscher Musiker, der vor allem im Bereich der elektronischen Musik produziert.

Neu!!: Prince und Uwe Schmidt (Musiker) · Mehr sehen »

Valby-Hallen

Die Valby-Hallen ist eine Mehrzweckhalle im Stadtteil Valby der dänischen Hauptstadt Kopenhagen.

Neu!!: Prince und Valby-Hallen · Mehr sehen »

Van Andel Arena

Die Van Andel Arena ist eine Mehrzweckhalle in der US-amerikanischen Stadt Grand Rapids im Bundesstaat Michigan.

Neu!!: Prince und Van Andel Arena · Mehr sehen »

Van Halen (Album)

Van Halen ist das Debütalbum der US-amerikanischen Rockband Van Halen, das am 10.

Neu!!: Prince und Van Halen (Album) · Mehr sehen »

Vanessa Marcil

Vanessa Marcil Giovinazzo (* 15. Oktober 1968 als Sally Vanessa Ortiz in Indio, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, die vor allem durch ihr Mitwirken in den Fernsehserien General Hospital und Las Vegas bekannt wurde.

Neu!!: Prince und Vanessa Marcil · Mehr sehen »

Vanessa-Mae

Vanessa-Mae Vanakorn Nicholson (* 27. Oktober 1978 in Singapur) ist eine thailändisch-britische Geigerin und Skirennläuferin.

Neu!!: Prince und Vanessa-Mae · Mehr sehen »

Vanity (Sängerin)

Vanity (* 4. Januar 1959 als Denise Katrina Matthews in Niagara Falls, Ontario; † 15. Februar 2016 in Fremont, Kalifornien, USA) war eine kanadische Sängerin, Schauspielerin und Model.

Neu!!: Prince und Vanity (Sängerin) · Mehr sehen »

Vaterunser

Tafel mit dem deutschen Text in der Paternosterkirche (Jerusalem) Das Kuppelfresko der Lichtentaler Pfarrkirche zeigt die sieben Bitten des Vaterunsers Das Vaterunser ist das am weitesten verbreitete Gebet des Christentums und das einzige, das nach dem Neuen Testament Jesus Christus selbst seine Jünger gelehrt hat.

Neu!!: Prince und Vaterunser · Mehr sehen »

Velveteen Dream

Patrick Clark Jr. (* 19. August 1995 in Washington D.C., USA), besser bekannt unter seinem Ringnamen Velveteen Dream, ist ein US-amerikanischer Wrestler.

Neu!!: Prince und Velveteen Dream · Mehr sehen »

Vibrant Arena

Die Vibrant Arena ist eine Mehrzweckhalle in der US-amerikanischen Stadt Moline im Bundesstaat Illinois.

Neu!!: Prince und Vibrant Arena · Mehr sehen »

Victor Wooten

Victor Wooten mit E-Bass bei einem Bühnenauftritt im Jahr 2006 Victor Lemonte Wooten (* 11. September 1964 in Hampton, Virginia) ist ein US-amerikanischer E-Bassist, Komponist und Musikproduzent.

Neu!!: Prince und Victor Wooten · Mehr sehen »

Viejas Arena

Die Viejas Arena (offiziell Viejas Arena at Aztec Bowl) ist eine Mehrzweckhalle auf dem Campus der San Diego State University in der US-amerikanischen Stadt San Diego im Bundesstaat Kalifornien.

Neu!!: Prince und Viejas Arena · Mehr sehen »

Viktoria Tolstoy

Viktoria Tolstoy 2014 Viktoria Tolstoy (* 29. Juli 1974 in Sigtuna, einem kleinen Ort nahe Stockholm; eigentlich Louise Viktoria Kjellberg) ist eine schwedische Jazzsängerin.

Neu!!: Prince und Viktoria Tolstoy · Mehr sehen »

Viza

Viza ist eine US-amerikanische Band aus Los Angeles mit Einflüssen verschiedener Musikstile.

Neu!!: Prince und Viza · Mehr sehen »

Walk on Water (Eminem-Lied)

Walk on Water (für „über Wasser laufen“) ist ein Lied des US-amerikanischen Rappers Eminem, bei dem der Refrain von der Sängerin Beyoncé gesungen wird.

Neu!!: Prince und Walk on Water (Eminem-Lied) · Mehr sehen »

Warrant (US-amerikanische Band)

Warrant ist eine US-amerikanische Glam-Metal-Band, die Ende der 1980er Jahre sehr populär war und zwei Doppel-Platin-Alben veröffentlichte.

Neu!!: Prince und Warrant (US-amerikanische Band) · Mehr sehen »

Warren Zevon

Asylum Records Warren William Zevon (* 24. Januar 1947 in Chicago, Illinois; † 7. September 2003 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Rock-’n’-Roll-Musiker und Songwriter.

Neu!!: Prince und Warren Zevon · Mehr sehen »

Wayne Brady

Brady (2015) Wayne Brady (* 2. Juni 1972 in Orlando, Florida) ist ein US-amerikanischer Fernsehmoderator, Comedian, Synchronsprecher und Sänger.

Neu!!: Prince und Wayne Brady · Mehr sehen »

WDR 200

WDR 200 ist eine Aktion des Hörfunksenders WDR 2, bei der Hörer abstimmen können, welche Musik sie am besten finden.

Neu!!: Prince und WDR 200 · Mehr sehen »

We Are the World

We Are the World ist ein Lied von USA for Africa aus dem Jahr 1985, das von Michael Jackson und Lionel Richie geschrieben wurde.

Neu!!: Prince und We Are the World · Mehr sehen »

We Are the World (Album)

We Are the World ist ein Album des Projekts USA for Africa, das im April 1985 bei Columbia Records erschien, um Geld für die Opfer der Hungersnot in Äthiopien 1984–1985 zu sammeln.

Neu!!: Prince und We Are the World (Album) · Mehr sehen »

Welcome 2 America (Album)

Welcome 2 America (für Willkommen in Amerika) ist das dritte von Prince postum erschienene Studioalbum.

Neu!!: Prince und Welcome 2 America (Album) · Mehr sehen »

Wembley Arena

Die Wembley Arena (derzeit durch Sponsoringvertrag offiziell OVO Arena Wembley) ist eine Mehrzweckhalle in Wembley, Teil des Londoner Stadtbezirks Brent, im Nordwesten der englischen Hauptstadt.

Neu!!: Prince und Wembley Arena · Mehr sehen »

Wendy Melvoin

Wendy Melvoin (2006) Wendy Ann Melvoin (* 26. Januar 1964, Los Angeles, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Gitarristin und Singer-Songwriterin.

Neu!!: Prince und Wendy Melvoin · Mehr sehen »

Westfalenhallen

Die Westfalenhallen Dortmund sind ein Messe-, Kongress- und Veranstaltungszentrum am Rheinlanddamm in der nordrhein-westfälischen Stadt Dortmund.

Neu!!: Prince und Westfalenhallen · Mehr sehen »

Whale (Band)

Whale war eine schwedische Rockband aus Stockholm, die zwischen 1993 und 1999 aktiv war.

Neu!!: Prince und Whale (Band) · Mehr sehen »

When Doves Cry

When Doves Cry ist ein 1984 veröffentlichter Song des US-amerikanischen Musikers Prince, den er geschrieben, arrangiert und produziert hat.

Neu!!: Prince und When Doves Cry · Mehr sehen »

Where Do You Go

Where Do You Go ist ein Lied des deutsch-US-amerikanischen Eurodance-Duos La Bouche aus dem Jahr 1995, das von Peter Bischof-Fallenstein, Frank Farian (als G. Mart) und James Walls geschrieben wurde.

Neu!!: Prince und Where Do You Go · Mehr sehen »

While My Guitar Gently Weeps

While My Guitar Gently Weeps (für: Während meine Gitarre leise weint) ist ein Lied der britischen Rockband The Beatles aus dem Jahr 1968, komponiert von George Harrison und veröffentlicht am 22. November 1968 auf dem Album The Beatles (bekannt als das Weiße Album).

Neu!!: Prince und While My Guitar Gently Weeps · Mehr sehen »

Whitney Houston

hochkant.

Neu!!: Prince und Whitney Houston · Mehr sehen »

Whole Lotta Love

Whole Lotta Love ist ein Song der britischen Rockband Led Zeppelin.

Neu!!: Prince und Whole Lotta Love · Mehr sehen »

Will.i.am

will.i.am (2018) William James Adams Jr. (* 15. März 1975 in Los Angeles, Kalifornien), besser bekannt unter seinem Pseudonym will.i.am, ist ein US-amerikanischer Rapper, Sänger, Songwriter, Musikproduzent und gelegentlicher Schauspieler und Synchronsprecher.

Neu!!: Prince und Will.i.am · Mehr sehen »

X Factor (Deutschland)

X Factor ist eine Musik-Castingshow, die von 2010 bis 2012 vom zur RTL-Gruppe gehörenden Fernsehsender VOX ausgestrahlt wurde.

Neu!!: Prince und X Factor (Deutschland) · Mehr sehen »

X Factor Malta 2019

Die erste Staffel von X Factor Malta fand vom 7.

Neu!!: Prince und X Factor Malta 2019 · Mehr sehen »

Xaviers Wunschkonzert Live

Xaviers Wunschkonzert Live war eine Fernsehsendung, die im Jahr 2017 von Sky One ausgestrahlt wurde.

Neu!!: Prince und Xaviers Wunschkonzert Live · Mehr sehen »

Xian aTunde Adjuah

Christian Scott im Jahr 2009 Xian aTunde Adjuah (* 31. März 1983 in New Orleans, USA, als Christian Scott) ist ein US-amerikanischer Jazzmusiker, Trompeter, Komponist und Bandleader.

Neu!!: Prince und Xian aTunde Adjuah · Mehr sehen »

Xpectation (Album)

Xpectation (ausgesprochen wie „expectation“, für Erwartung) ist das 26.

Neu!!: Prince und Xpectation (Album) · Mehr sehen »

Xplora1: Peter Gabriel’s Secret World

Xplora1: Peter Gabriel’s Secret World (oder einfach XPLORA1) ist ein musikalisches Computerspiel, das von dem englischen Singer-Songwriter und Rock-Musiker Peter Gabriel entwickelt wurde.

Neu!!: Prince und Xplora1: Peter Gabriel’s Secret World · Mehr sehen »

Yeasayer

Yeasayer waren eine 2006 gegründete experimentelle US-amerikanische Rockband aus Brooklyn, New York.

Neu!!: Prince und Yeasayer · Mehr sehen »

You Say Party

You Say Party (bis Juni 2010: You Say Party! We Say Die!) ist eine fünfköpfige kanadische Alternative-Band mit teilweise gesellschaftspolitischen Texten, deren Klang als Punk-Funk- oder Disco-Punk bzw.

Neu!!: Prince und You Say Party · Mehr sehen »

You’ve Got a Friend

New York You’ve Got a Friend ist ein Lied von Carole King, das 1971 erstmals auf ihrem Album Tapestry veröffentlicht wurde.

Neu!!: Prince und You’ve Got a Friend · Mehr sehen »

Yuzuru Hanyū

Yuzuru Hanyū (japanisch 羽生 結弦, Ha’nyū Yuzuru; * 7. Dezember 1994 in Sendai, Präfektur Miyagi) ist ein japanischer Eiskunstläufer, der im Einzellauf startete.

Neu!!: Prince und Yuzuru Hanyū · Mehr sehen »

Züri West

Züri West aus Bern ist eine der erfolgreichsten Schweizer Rockbands.

Neu!!: Prince und Züri West · Mehr sehen »

Zooey Deschanel

Zooey Deschanel (2012) Zooey Claire Deschanel (* 17. Januar 1980 in Los Angeles, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin.

Neu!!: Prince und Zooey Deschanel · Mehr sehen »

12 Little Spells

12 Little Spells ist ein Jazzalbum von Esperanza Spalding.

Neu!!: Prince und 12 Little Spells · Mehr sehen »

123RF

123RF ist eine im Jahr 2005 gegründete Bildagentur für Stockfotografie mit Hauptsitz in Malaysia.

Neu!!: Prince und 123RF · Mehr sehen »

14. April

Der 14.

Neu!!: Prince und 14. April · Mehr sehen »

15 Again

15 Again ist das dritte Studioalbum von Cassius.

Neu!!: Prince und 15 Again · Mehr sehen »

1958

1958 erlebt die Weltwirtschaft ihre erste Rezession der Nachkriegszeit.

Neu!!: Prince und 1958 · Mehr sehen »

1980er

1980er Die 1980er-Jahre umfassen die Jahre von 1980 bis 1989.

Neu!!: Prince und 1980er · Mehr sehen »

1999 (Album)

1999 ist das fünfte Studioalbum des US-amerikanischen Musikers Prince.

Neu!!: Prince und 1999 (Album) · Mehr sehen »

1999 (Lied)

1999 ist ein 1982 veröffentlichter Song des US-amerikanischen Musikers Prince, den er geschrieben, komponiert, arrangiert und produziert hat.

Neu!!: Prince und 1999 (Lied) · Mehr sehen »

1999 Deluxe

1999 Deluxe ist eine überarbeitete Neuauflage von Prince’ füntem Studioalbum 1999, die postum am 29.

Neu!!: Prince und 1999 Deluxe · Mehr sehen »

2010er

Die 2010er-Jahre umfassen die Jahre von 2010 bis 2019.

Neu!!: Prince und 2010er · Mehr sehen »

2016

Das Jahr 2016 war geprägt vor allem durch verschiedene Terroranschläge, unter anderem in Brüssel, Nizza und Berlin, durch das Brexit-Referendum, die Wahl Donald Trumps zum Präsidenten der Vereinigten Staaten sowie den Tod zahlreicher Musiker und Schauspieler.

Neu!!: Prince und 2016 · Mehr sehen »

20Ten

20Ten (sprich: „twenty-ten“) ist das 35.

Neu!!: Prince und 20Ten · Mehr sehen »

21. April

Der 21.

Neu!!: Prince und 21. April · Mehr sehen »

25 Windhundwelpen

25 Windhundwelpen (engl. Originaltitel: Two Dozen and One Greyhounds) ist die 20.

Neu!!: Prince und 25 Windhundwelpen · Mehr sehen »

27. Juli

Der 27.

Neu!!: Prince und 27. Juli · Mehr sehen »

3121 (Album)

3121 (sprich: „thirty-one, twenty-one“) ist das 31.

Neu!!: Prince und 3121 (Album) · Mehr sehen »

33 ⅓

33 ⅓ (Thirty-Three and a Third) ist der Name einer Reihe von Büchern, in denen sich jeweils ein anderer Autor mit einem bedeutenden Musikalbum beschäftigt.

Neu!!: Prince und 33 ⅓ · Mehr sehen »

3Arena

Die 3Arena ist eine Konzert- und Veranstaltungsarena in der irischen Hauptstadt Dublin.

Neu!!: Prince und 3Arena · Mehr sehen »

3rdEyeGirl

3rdEyeGirl, auch 3rdeyegirl oder 3RDEYEGIRL geschrieben, war eine US-amerikanische Funk-, Pop- und Rock-Band.

Neu!!: Prince und 3rdEyeGirl · Mehr sehen »

4 Non Blondes

4 Non Blondes war eine US-amerikanische Alternative-Rockband der 1990er Jahre aus San Francisco.

Neu!!: Prince und 4 Non Blondes · Mehr sehen »

4Ever (Album)

4Ever (für Für immer) ist das sechste Kompilationsalbum des US-amerikanischen Musikers Prince und das erste Album, das von ihm überhaupt postum veröffentlicht wurde.

Neu!!: Prince und 4Ever (Album) · Mehr sehen »

5. Januar

Der 5.

Neu!!: Prince und 5. Januar · Mehr sehen »

7. Juni

Der 7.

Neu!!: Prince und 7. Juni · Mehr sehen »

80s80s

Alternatives Logo 80s80s Radio ist ein privates Hörfunkprogramm der Antenne Mecklenburg-Vorpommern GmbH & Co.

Neu!!: Prince und 80s80s · Mehr sehen »

80s80s MV

80s80s MV ist ein privater Radiosender in Mecklenburg-Vorpommern.

Neu!!: Prince und 80s80s MV · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Alexander Nevermind, Artist formerly known as Prince, Artist formerly known as Symbol, Jamie Starr, Joey Coco, Prince Rogers Nelson, Rogers Nelson, TAFKAP, Tafkap, The Artist Formerly Known As Prince, The Starr Company.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »