Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Junkers T 26

Index Junkers T 26

Die Junkers T 26 war ein einmotoriges Schulflugzeug des deutschen Herstellers Junkers aus den 1920er-Jahren.

12 Beziehungen: Aerodynamik, Argus As 8, Dessau, Doppeldecker (Flugzeug), Flugschule, Hochdecker (Flugzeug), Junkers & Co., Junkers T 23, Liste von Flugzeugtypen, Reihenmotor, Schulflugzeug, Sechszylindermotor.

Aerodynamik

Aerodynamik (von aer, Luft, und δύναµις dynamis, Kraft) ist Teil der Fluiddynamik und beschreibt das Verhalten von Körpern in kompressiblen Fluiden, also Gasen (zum Beispiel Luft).

Neu!!: Junkers T 26 und Aerodynamik · Mehr sehen »

Argus As 8

Argus As 8 Der Argus As 8 ist ein deutscher Flugmotor, der in großem Maß in den Schul- und Sportflugzeugen der 1930er Jahre zum Einsatz kam.

Neu!!: Junkers T 26 und Argus As 8 · Mehr sehen »

Dessau

Bauhaus'' ist ein Wahrzeichen Dessaus. Dessau ist ein Stadtteil der kreisfreien Stadt Dessau-Roßlau in Sachsen-Anhalt.

Neu!!: Junkers T 26 und Dessau · Mehr sehen »

Doppeldecker (Flugzeug)

Boeing E75 Stearman beim Start Curtiss Wright Travel Air E4000 ILA 2006 Als Doppeldecker werden Flugzeuge mit zwei übereinander angeordneten Tragflächen bezeichnet.

Neu!!: Junkers T 26 und Doppeldecker (Flugzeug) · Mehr sehen »

Flugschule

Meistverbreitetes Ausbildungsflugzeug bei Flugschulen – Cessna 172 Preiswerte Alternative in der Flugausbildung sind Ultraleichtflugzeuge Eine Flugschule ist eine Institution, die es Interessierten ermöglicht, die Handhabung und Führung eines Fluggerätes zu erlernen oder bereits vorhandene Kenntnisse zu vertiefen.

Neu!!: Junkers T 26 und Flugschule · Mehr sehen »

Hochdecker (Flugzeug)

Segelflugzeug Rubik R11B Cimbora mit einer Hochdeckerkonstruktion Hochdecker Dornier Merkur Als Hochdecker wird ein Flugzeug bezeichnet, bei dem der Tragflügel über der Rumpfoberkante angebracht ist.

Neu!!: Junkers T 26 und Hochdecker (Flugzeug) · Mehr sehen »

Junkers & Co.

Das Unternehmen Junkers & Co. Warmwasser-Apparatefabrik wurde 1895 von Hugo Junkers in Dessau gegründet.

Neu!!: Junkers T 26 und Junkers & Co. · Mehr sehen »

Junkers T 23

Das Flugzeug Junkers T 23 basiert auf den Erfahrungen, die man mit dem Typ Junkers T 21 gemacht hatte.

Neu!!: Junkers T 26 und Junkers T 23 · Mehr sehen »

Liste von Flugzeugtypen

Die folgende Liste von Flugzeugtypen umfasst einen Ausschnitt der Starrflügelflugzeuge der Welt.

Neu!!: Junkers T 26 und Liste von Flugzeugtypen · Mehr sehen »

Reihenmotor

BMW M54B25 Reihenmotor ist die Bezeichnung der Bauform eines Hubkolbenmotors, dessen Zylinder hintereinander in Reihe stehen.

Neu!!: Junkers T 26 und Reihenmotor · Mehr sehen »

Schulflugzeug

Cessna 150, eines der verbreitetsten Anfänger-Schulflugzeuge (Augsburg 2013) Die Fouga Magister war als sogenannter Strahltrainer das zweite speziell auf diesen Einsatzzweck zugeschnittene strahlgetriebene Schulflugzeug der Welt Ein Schulflugzeug ist ein Flugzeug, das speziell für die Ausbildung von Piloten konzipiert wurde oder bei dessen Konstruktion auch der Ausbildungszweck gezielt mit eingeplant wurde.

Neu!!: Junkers T 26 und Schulflugzeug · Mehr sehen »

Sechszylindermotor

Wassergekühlter Sechszylinder-Reihenmotor (BMW M20) Reihensechszylindermotor mit Zündreihenfolge 1-5-3-6-2-4 Luftgekühlter Sechszylinder-Boxermotor eines Porsche 993 (Porsche 911), Ansicht von unten Luftgekühlter Sechszylinder-Reihenmotor (Honda CBX) Der Sechszylindermotor ist eine Bauart von Hubkolben-Motoren, besonders von Verbrennungsmotoren.

Neu!!: Junkers T 26 und Sechszylindermotor · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Junkers T26.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »