Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

William Thomas Brande

Index William Thomas Brande

William Thomas Brande William Thomas Brande (* 11. Januar 1788 in London; † 11. Februar 1866 in Tunbridge Wells, Kent) war ein englischer Chemiker.

16 Beziehungen: Bakerian Lecture, Brande, Christoph Heinrich Pfaff, Copley-Medaille, Edward William Brayley, George William Cox, Humphry Davy, Johan August Arfwedson, John Frederic Daniell, Liste der Biografien/Bran, Lithium, Michael Faraday, Naphthalin, Nekrolog 1866, Regius Professor of Medicine (Oxford), Weihnachtsvorlesung (Royal Institution).

Bakerian Lecture

Die Bakerian Lecture ist ein Preis und eine damit verbundene Vorlesung der Royal Society in Physik, Chemie, Astronomie, Geowissenschaften oder Mathematik (Physical Sciences).

Neu!!: William Thomas Brande und Bakerian Lecture · Mehr sehen »

Brande

Brande steht für.

Neu!!: William Thomas Brande und Brande · Mehr sehen »

Christoph Heinrich Pfaff

Christoph Heinrich Pfaff Christoph Heinrich Pfaff (* 2. März 1773 in Stuttgart; † 23. April 1852 in Kiel) war ein deutscher Arzt und Hochschullehrer an der Christian-Albrechts-Universität Kiel.

Neu!!: William Thomas Brande und Christoph Heinrich Pfaff · Mehr sehen »

Copley-Medaille

Die Copley-Medaille (engl. Copley Medal) ist eine von der britischen Royal Society verliehene Auszeichnung für Wissenschaftler aller Fachrichtungen.

Neu!!: William Thomas Brande und Copley-Medaille · Mehr sehen »

Edward William Brayley

Edward William Brayley (* 28. September 1801 in London; † 1. Februar 1870 in London) war ein englischer Geograph.

Neu!!: William Thomas Brande und Edward William Brayley · Mehr sehen »

George William Cox

George William Cox (* 10. Januar 1827 in Benares, Indien; † 10. Februar 1902 in Walmer, Kent) war ein britischer Historiker.

Neu!!: William Thomas Brande und George William Cox · Mehr sehen »

Humphry Davy

Humphry Davy auf einem Gemälde von Thomas Phillips (1770–1845) aus dem Jahr 1821. Henry Howard aus dem Jahr 1803. Sir Humphry Davy (mitunter falsch „Humphrey“ geschrieben) (* 17. Dezember 1778 in Penzance, Cornwall, England; † 29. Mai 1829 in Genf) war ein kornischer Chemiker und ist unter anderem bekannt für die Entdeckung der narkotisierenden Wirkung von Lachgas.

Neu!!: William Thomas Brande und Humphry Davy · Mehr sehen »

Johan August Arfwedson

Johan August Arfwedson. Johan August Arfwedson (* 12. Januar 1792 auf Skagersholms bruk, Provinz Västergötland; † 28. Oktober 1841 auf Hedensö) war ein schwedischer Chemiker.

Neu!!: William Thomas Brande und Johan August Arfwedson · Mehr sehen »

John Frederic Daniell

John Frederic Daniell Daniell’sches Hygrometer (Holzstich 1897) John Frederic Daniell (* 12. März 1790 in London; † 13. März 1845 ebenda) war ein britischer Physikochemiker.

Neu!!: William Thomas Brande und John Frederic Daniell · Mehr sehen »

Liste der Biografien/Bran

Keine Beschreibung.

Neu!!: William Thomas Brande und Liste der Biografien/Bran · Mehr sehen »

Lithium

Lithium (abgeleitet von líthos ‚Stein‘; Aussprache Wolfgang Pfeiler: Quanten, Atome, Kerne, Teilchen. Walter de Gruyter GmbH & Co KG, 2017, ISBN 978-3-110-44571-8, S. 238. oder auch) ist ein chemisches Element mit dem Symbol Li und der Ordnungszahl 3.

Neu!!: William Thomas Brande und Lithium · Mehr sehen »

Michael Faraday

Michael Faraday auf einem etwa 1841/42 entstandenen Ölgemälde von Thomas Phillips (1770–1845) Faradays Unterschrift Michael Faraday (* 22. September 1791 in Newington, Surrey; † 25. August 1867 in Hampton Court Green, Middlesex) war ein englischer Naturforscher, der als einer der bedeutendsten Experimentalphysiker gilt.

Neu!!: William Thomas Brande und Michael Faraday · Mehr sehen »

Naphthalin

Naphthalin (von naphtha.

Neu!!: William Thomas Brande und Naphthalin · Mehr sehen »

Nekrolog 1866

Dies ist eine Liste im Jahr 1866 verstorbener bekannter Persönlichkeiten.

Neu!!: William Thomas Brande und Nekrolog 1866 · Mehr sehen »

Regius Professor of Medicine (Oxford)

Der Regius Professor of Medicine ist eine Regius Professur für Medizin an der Universität Oxford, die von Heinrich VIII. 1546 eingerichtet wurde (gleichzeitig mit den Regius Professuren für Jura, Theologie, Hebräisch und Griechisch).

Neu!!: William Thomas Brande und Regius Professor of Medicine (Oxford) · Mehr sehen »

Weihnachtsvorlesung (Royal Institution)

Prinz Alfred teilnahmen. Die Weihnachtsvorlesungen der Royal Institution sind eine seit 1825 von der Royal Institution veranstaltete Weihnachtsvorlesungsreihe.

Neu!!: William Thomas Brande und Weihnachtsvorlesung (Royal Institution) · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »