Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Sistema di Controllo della Marcia del Treno

Index Sistema di Controllo della Marcia del Treno

Bedienungsbildschirm Sistema di Controllo della Marcia del Treno (Abk. SCMT) ist ein Zugsteuerungs- und Zugsicherungssystem, das im Netz der RFI in Italien eingesetzt wird.

22 Beziehungen: Alstom AGV, Alstom ETR 610, Bahnstrecke Venedig–Udine, Brennerbahn, Eurobalise, European Train Control System, Ferrovie del Sud Est, FS E.424, FS E.464, FS ETR 600, Interoperabilität im Schienenverkehr, Liste von Abkürzungen im Eisenbahnwesen, Mermec, Pontafelbahn, Railjet, RS4 Codici, SAD Nahverkehr, SBB Re 484, Schnellfahrstrecke, Schnellfahrstrecke Florenz–Rom, SCMT, Siemens ES64U4.

Alstom AGV

Velim, Tschechien) im Juli 2009 Innotrans 2008 NTV AGV nach einer Testfahrt im Bahnhof Napoli Centrale Als AGV (‚Hochgeschwindigkeits-Triebwagen‘) bezeichnet der französische Hersteller von Schienenfahrzeugen Alstom eine Familie von Hochgeschwindigkeitstriebzügen.

Neu!!: Sistema di Controllo della Marcia del Treno und Alstom AGV · Mehr sehen »

Alstom ETR 610

ETR 610 vor dem Volkswagen-Kraftwerk in Wolfsburg ETR 610 in neuer SBB-Farbgebung im Kanton Wallis Frecciargento Der ETR 610 (von italienisch ElettroTreno Rapido, SBB-Bezeichnung für die 2. Serie RABe 503) ist die Drei-System-Variante des ETR 600 für den Personenverkehr der Schweizerischen Bundesbahnen zwischen der Schweiz, Italien und Deutschland.

Neu!!: Sistema di Controllo della Marcia del Treno und Alstom ETR 610 · Mehr sehen »

Bahnstrecke Venedig–Udine

| Die Bahnstrecke Venedig–Udine verbindet Venedig, die Hauptstadt der Region Venetien, mit Udine in der Region Friaul-Julisch Venetien.

Neu!!: Sistema di Controllo della Marcia del Treno und Bahnstrecke Venedig–Udine · Mehr sehen »

Brennerbahn

| Die Brennerbahn (italienisch Ferrovia del Brennero) wurde von 1864 bis 1867 nach Plänen und unter der Leitung von Karl Etzel von der k.k. priv.

Neu!!: Sistema di Controllo della Marcia del Treno und Brennerbahn · Mehr sehen »

Eurobalise

Wittenberg Die Eurobalise stellt eine spezielle Ausprägung der Balise dar.

Neu!!: Sistema di Controllo della Marcia del Treno und Eurobalise · Mehr sehen »

European Train Control System

Eine ETCS-Eurobalise zwischen den beiden Schienen eines Gleises Das European Train Control System (ETCS) ist ein Zugbeeinflussungssystem und grundlegender Bestandteil des zukünftigen einheitlichen europäischen Eisenbahnverkehrsleitsystems ERTMS.

Neu!!: Sistema di Controllo della Marcia del Treno und European Train Control System · Mehr sehen »

Ferrovie del Sud Est

Eisenbahnstrecken der Ferrovie del Sud Est Südlichster Bahnhof Apuliens: ''Gagliano Leuca''. Hier begegnen sich zwei Züge der Baureihe Ad 31-45. Die Società Ferrovie del Sud Est e Servizi Automobilistici a r.l. (umgangssprachlich: Ferrovie del Sud Est) (FSE) ist eine regionale Eisenbahngesellschaft in Süditalien, mit einem Netz südlich von Bari bis in den Süden Apuliens.

Neu!!: Sistema di Controllo della Marcia del Treno und Ferrovie del Sud Est · Mehr sehen »

FS E.424

Die Baureihe E.424 ist eine Elektrolokomotiven-Baureihe der italienischen Ferrovie dello Stato.

Neu!!: Sistema di Controllo della Marcia del Treno und FS E.424 · Mehr sehen »

FS E.464

Die Baureihe E.464 ist eine Elektrolokomotive, die ab 1999 von ADtranz (heute Bombardier) von der italienischen Staatsbahn Ferrovie dello Stato (Trenitalia), der Ferrovie Emilia Romagna (FER) sowie der Trasporto Ferroviario Toscano (TFT) beschafft wurde.

Neu!!: Sistema di Controllo della Marcia del Treno und FS E.464 · Mehr sehen »

FS ETR 600

Der ETR 600 (von italienisch ElettroTreno Rapido) ist ein Hochgeschwindigkeitszug mit Neigetechnik von Alstom, der zur vierten Generation der Pendolino gehört.

Neu!!: Sistema di Controllo della Marcia del Treno und FS ETR 600 · Mehr sehen »

Interoperabilität im Schienenverkehr

Unter Interoperabilität versteht man im Schienenverkehr, dass Schienenfahrzeuge möglichst durchgängig und mit einer gewissen Sicherheit zwischen verschiedenen Schienennetzen verkehren können, insbesondere zwischen den Eisenbahnnetzen verschiedener Staaten.

Neu!!: Sistema di Controllo della Marcia del Treno und Interoperabilität im Schienenverkehr · Mehr sehen »

Liste von Abkürzungen im Eisenbahnwesen

Die Verwendung von Abkürzungen ist im Eisenbahnwesen weit verbreitet.

Neu!!: Sistema di Controllo della Marcia del Treno und Liste von Abkürzungen im Eisenbahnwesen · Mehr sehen »

Mermec

SBBhttp://www.gdi-adi.ch/fileadmin/content/veranstaltungen/Anlaesse/12_okt_2006_Diagnosefahrzeug/GdI_20061012_D_V10a.pdf Vortrag Selbstfahrendes Diagnosefahrzeug Mermec ist ein italienischer Hersteller von Schienenmesszügen und Zugsicherungssystemen (z. B. SCMT) mit Sitz in Monopoli bei Bari und Standorten weltweit.

Neu!!: Sistema di Controllo della Marcia del Treno und Mermec · Mehr sehen »

Pontafelbahn

| | Die Pontafelbahn ist eine knapp 89 Kilometer lange, zweigleisige elektrifizierte Bahnstrecke zwischen Udine und Tarvisio im Verlauf der Eisenbahnverbindung von Venedig nach Villach.

Neu!!: Sistema di Controllo della Marcia del Treno und Pontafelbahn · Mehr sehen »

Railjet

Railjet-Schriftzug Der Railjet (Eigenschreibweise railjet, abgekürzt RJ) ist eine Fernverkehrs-Reisezug-Gattung der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) und der Tschechischen Staatsbahn (ČD).

Neu!!: Sistema di Controllo della Marcia del Treno und Railjet · Mehr sehen »

RS4 Codici

RS4 Codici war ein in Italien eingesetztes Zugbeeinflussungssystem.

Neu!!: Sistema di Controllo della Marcia del Treno und RS4 Codici · Mehr sehen »

SAD Nahverkehr

Busse der SAD Nahverkehr AG am Busbahnhof in Bozen Die SAD Nahverkehr AG mit Sitz in Bozen (Südtirol, Italien) ist ein privater Anbieter von Leistungen des öffentlichen Personenverkehrs.

Neu!!: Sistema di Controllo della Marcia del Treno und SAD Nahverkehr · Mehr sehen »

SBB Re 484

Die Re 484 der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) ist eine Baureihe von Vierstrom-Elektrolokomotiven, die von Drehstrom-Asynchronmotoren angetrieben wird.

Neu!!: Sistema di Controllo della Marcia del Treno und SBB Re 484 · Mehr sehen »

Schnellfahrstrecke

Als Schnellfahrstrecke (SFS) oder Strecke für den Hochgeschwindigkeitsverkehr (HGV-Strecke) wird im Eisenbahnverkehr eine Schienenstrecke bezeichnet, auf der Fahrgeschwindigkeiten von wenigstens 200km/h möglich sind (also Hochgeschwindigkeitsverkehr).

Neu!!: Sistema di Controllo della Marcia del Treno und Schnellfahrstrecke · Mehr sehen »

Schnellfahrstrecke Florenz–Rom

| Die Schnellfahrstrecke Florenz–Rom (ital. Direttissima Firenze–Roma) verbindet Florenz, die Hauptstadt der italienischen Region Toskana, mit Rom, der Hauptstadt Italiens.

Neu!!: Sistema di Controllo della Marcia del Treno und Schnellfahrstrecke Florenz–Rom · Mehr sehen »

SCMT

SCMT steht als Abkürzung für.

Neu!!: Sistema di Controllo della Marcia del Treno und SCMT · Mehr sehen »

Siemens ES64U4

Die Elektrolokomotiven der Baureihe Siemens ES64U4 (Taurus III), eingesetzt bei verschiedenen Eisenbahnverkehrsunternehmen, vor allem in Süd- und Osteuropa, sind Mehrsystem-Drehstrom-Universallokomotiven, die auf der Technik der Siemens-EuroSprinter-Typenfamilie basieren.

Neu!!: Sistema di Controllo della Marcia del Treno und Siemens ES64U4 · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Ripetizione Segnali Discontinua Digitale.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »