Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Seenadeln

Index Seenadeln

Die Seenadeln (Syngnathidae) sind eine Familie relativ kleiner und gut getarnter, schlanker Knochenfische aus der Ordnung der Seenadelartigen (Syngnathiformes).

57 Beziehungen: Acentronura, Arenzano, Augenkiemendrüse, Bali, Banggai-Kardinalbarsch, Barschverwandte, Breitband-Seenadel, Brutpflege, Corythoichthys, Doryrhamphus, Dunckerocampus, Earl S. Herald, Echte Knochenfische, Elfenbeinküste, Fauna Australiens, Fetzen-Seenadel, Fidschi, Fischmaul, Flügel-Seenadel, Flügelrossfische, Flosse, Gebänderte Seenadel, Geheimnisse der Tiefe, Geisterpfeifenfische, Gelbband-Seenadel, Grasnadel, Große Schlangennadel, Großer Fetzenfisch, Honshu-Seenadel, Indopazifik, Indostomus paradoxus, Kleine Schlangennadel, Kleine Seenadel, Kyonemichthys rumengani, Lombok, Mġarr ix-Xini, Microphis, Microsporidia, Nadel (Begriffsklärung), Nadelpferdchen und Fetzenfische, Nationalpark Oosterschelde, Nerophis, Olango, Phyllopteryx dewysea, Pilzkorallen-Seenadel, Seedrache, Seenadelartige, Seepferd (Wappentier), Seepferdchen, Sexualdimorphismus, ..., Sexuelle Selektion, Solegnathus, Syngnathoidea, Syngnathoides biaculeatus, Systematik der Knochenfische, Urin, Vielbänder-Seenadel. Erweitern Sie Index (7 mehr) »

Acentronura

Acentronura ist eine artenarme Seenadelgattung, die im Roten Meer und im westlichen Indopazifik von der Küste Ostafrikas bis Japan und Australien vorkommt.

Neu!!: Seenadeln und Acentronura · Mehr sehen »

Arenzano

Arenzano (ligurisch Arensen, Aensèn oder Rensèn) ist eine Stadt mit Einwohnern (Stand) in der Metropolitanstadt Genua.

Neu!!: Seenadeln und Arenzano · Mehr sehen »

Augenkiemendrüse

Die Augenkiemendrüse oder Pseudobranchie der Knochenfische ist ein drüsiges Organ und rudimentärer Kiemenbogen, dessen Funktion noch weitgehend unbekannt ist, aber eine besondere Aufgabe beim Gasstoffwechsel der Netzhaut hat.

Neu!!: Seenadeln und Augenkiemendrüse · Mehr sehen »

Bali

Bali ist eine zu Indonesien gehörende Insel im Indischen Ozean mit einem tropisch warmen Durchschnittsklima.

Neu!!: Seenadeln und Bali · Mehr sehen »

Banggai-Kardinalbarsch

Der Banggai-Kardinalbarsch (Pterapogon kauderni), auch Molukken-Kardinalbarsch genannt, ist ein acht Zentimeter lang werdender, schwarzweiß gezeichneter Kardinalbarsch, der nur in einem sehr kleinen Gebiet östlich der indonesischen Insel Sulawesi im flachen Meer lebt.

Neu!!: Seenadeln und Banggai-Kardinalbarsch · Mehr sehen »

Barschverwandte

Die Barschverwandten (Percomorpha; auch Percomorphacea oder PercomorphaceaeRicardo Betancur-R., Richard E. Broughton, Edward O. Wiley, Kent Carpenter, J. Andrés López, Chenhong Li, Nancy I. Holcroft, Dahiana Arcila, Millicent Sanciangco, James C Cureton II, Feifei Zhang, Thaddaeus Buser, Matthew A. Campbell, Jesus A Ballesteros, Adela Roa-Varon, Stuart Willis, W. Calvin Borden, Thaine Rowley, Paulette C. Reneau, Daniel J. Hough, Guoqing Lu, Terry Grande, Gloria Arratia, Guillermo Ortí: The Tree of Life and a New Classification of Bony Fishes. PLOS Currents Tree of Life. 2013 Apr 18. Edition 1. doi:10.1371/currents.tol.53ba26640df0ccaee75bb165c8c26288, R. Betancur-R. et al.: (27. November 2013)) sind eine systematische Großgruppe der Knochenfische (Osteichthyes) und die Hauptgruppe der Stachelflosser (Acanthopterygii).

Neu!!: Seenadeln und Barschverwandte · Mehr sehen »

Breitband-Seenadel

Die Breitband-Seenadel (Dunckerocampus boylei) ist eine kleine Seenadelart, die im Roten Meer und im tropischen Indischen Ozean, östlich bis Bali vorkommt.

Neu!!: Seenadeln und Breitband-Seenadel · Mehr sehen »

Brutpflege

Küken des Kaiserpinguins (''Aptenodytes forsteri'') in der Bauchfalte eines Elterntieres Unter Brutpflege versteht man die Fürsorge der Eltern (meistens des Weibchens) für ihre Nachkommen (Brut) aufgrund angeborener Instinkte über die Brutfürsorge hinaus.

Neu!!: Seenadeln und Brutpflege · Mehr sehen »

Corythoichthys

Braunband-Seenadel (''Corythoichthys amplexus'') Orangepunkt-Seenadel (''Corythoichthys ocellatus'') Schultz Seenadel (''Corythoichthys schultzi'') Corythoichthys ist eine Gattung der Seenadeln (Syngnathidae).

Neu!!: Seenadeln und Corythoichthys · Mehr sehen »

Doryrhamphus

Doryrhamphus ist eine Seenadelgattung, die im Roten Meer, im Indischen Ozean und im westlichen Pazifik von Süd-Japan bis Neuguinea und Queensland vorkommt.

Neu!!: Seenadeln und Doryrhamphus · Mehr sehen »

Dunckerocampus

Dunckerocampus ist eine Seenadelgattung, die im Roten Meer, im Indischen Ozean und im westlichen Pazifik bis Neukaledonien vorkommt.

Neu!!: Seenadeln und Dunckerocampus · Mehr sehen »

Earl S. Herald

Earl Stannard Herald (* 10. April 1914 in Phoenix, Arizona; † 16. Januar 1973 nahe Cabo San Lucas, Niederkalifornien, Mexiko) war ein US-amerikanischer Biologe, Gerätetaucher und Fernsehmoderator.

Neu!!: Seenadeln und Earl S. Herald · Mehr sehen »

Echte Knochenfische

Die Echten Knochenfische (Teleostei) sind eine Teilklasse der Strahlenflosser (Actinopterygii).

Neu!!: Seenadeln und Echte Knochenfische · Mehr sehen »

Elfenbeinküste

Die Elfenbeinküste (amtlicher Name) ist ein Staat in Westafrika.

Neu!!: Seenadeln und Elfenbeinküste · Mehr sehen »

Fauna Australiens

Der Koala ist eines der Charaktertiere Australiens und kommt nur dort vor Kragenechse mit aufgerichtetem Kragen Die Fauna Australiens umfasst eine große Anzahl unterschiedlicher, nur auf diesem Kontinent verbreiteter Tierarten.

Neu!!: Seenadeln und Fauna Australiens · Mehr sehen »

Fetzen-Seenadel

Die Fetzen-Seenadel (Haliichthys taeniophorus), auch Bänder-Fetzenfisch, Bänder-Nadelpferdchen oder Bänder-Seenadel genannt, ist eine Seenadelart, die an der Küste Neuguineas, in der Torres-Straße und an der Küste des nördlichen Australien von Shark Bay über Darwin bis zum nördlichen Queensland vorkommt.

Neu!!: Seenadeln und Fetzen-Seenadel · Mehr sehen »

Fidschi

Fidschi, offiziell Republik Fidschi (auf Fidschi: Viti bzw. Matanitu ko Viti; bzw. Republic of Fiji) ist ein Inselstaat im Südpazifik nördlich von Neuseeland und östlich von Australien.

Neu!!: Seenadeln und Fidschi · Mehr sehen »

Fischmaul

'''a''' endständig, '''b''' oberständig,'''c''' unterständig Schädel eines Flussbarsches'''1''' Praemaxillare (bezahnt)'''2''' Maxillare'''3''' Unterkiefer, bestehend aus Dentale (bezahnt), Articulare und Angulare'''4''' Augenhöhle (Orbita)'''5''' sechs Suborbitalia(das vordere, größte heißt Lacrimale)'''6''' Praeoperculare'''7''' Interoperculare'''8''' Suboperculare'''9''' Operculare Das Maul eines Fisches weist anatomische Merkmale auf, die mit der Ernährungsweise der jeweiligen Fischart zusammenhängen.

Neu!!: Seenadeln und Fischmaul · Mehr sehen »

Flügel-Seenadel

Die Flügel-Seenadel (Halicampus macrorhynchus), auch Schnurrbart-Seenadel genannt, ist eine Seenadelart, die vom Roten Meer bis in den tropischen westlichen Pazifik verbreitet ist.

Neu!!: Seenadeln und Flügel-Seenadel · Mehr sehen »

Flügelrossfische

Die Flügelrossfische (Pegasidae) oder Seemotten bestehen aus sechs Arten.

Neu!!: Seenadeln und Flügelrossfische · Mehr sehen »

Flosse

Flossen (Pl. pinnae) sind breitflächige oder saumartige Antriebs-, Steuer- und Stabilisierungsorgane von Tieren oder Entwicklungsstadien von Tieren, die dauerhaft im Wasser leben.

Neu!!: Seenadeln und Flosse · Mehr sehen »

Gebänderte Seenadel

Die Gebänderte Seenadel (Dunckerocampus dactyliophorus) ist eine kleine Seenadelart, die im tropischen westlichen Pazifik, rund um die Indonesischen Inseln, in sehr flachem Wasser bis in Tiefen von zehn Metern vorkommt.

Neu!!: Seenadeln und Gebänderte Seenadel · Mehr sehen »

Geheimnisse der Tiefe

Geheimnisse der Tiefe ist ein US-amerikanischer Kurzfilm aus dem Jahr 1959.

Neu!!: Seenadeln und Geheimnisse der Tiefe · Mehr sehen »

Geisterpfeifenfische

Die Familie der Geisterpfeifenfische (Solenostomidae) besteht aus der einzigen Gattung Solenostomus (Gr.: „solen“.

Neu!!: Seenadeln und Geisterpfeifenfische · Mehr sehen »

Gelbband-Seenadel

Die Gelbband-Seenadel (Dunckerocampus pessuliferus) ist eine kleine Seenadelart, die im tropischen westlichen Pazifik vorkommt.

Neu!!: Seenadeln und Gelbband-Seenadel · Mehr sehen »

Grasnadel

Der Grasnadel (Syngnathus typhle) ist eine häufige Art der Seenadeln (Syngnathidae) im Nordostatlantik und dessen Nebenmeeren.

Neu!!: Seenadeln und Grasnadel · Mehr sehen »

Große Schlangennadel

Die Große Schlangennadel (Entelurus aequoreus) ist die einzige bekannte Art der Gattung Entelurus innerhalb der Seenadeln (Syngnathidae).

Neu!!: Seenadeln und Große Schlangennadel · Mehr sehen »

Großer Fetzenfisch

Filmaufnahme eines Großen Fetzenfisches im ''Aquarium of the Pacific'', in Long Beach (Kalifornien) Der Große Fetzenfisch (Phycodurus eques) ist ein Fisch aus der Familie der Seenadeln (Syngnathidae) und die einzige Art in der Gattung Phycodurus.

Neu!!: Seenadeln und Großer Fetzenfisch · Mehr sehen »

Honshu-Seenadel

Die Honshu-Seenadel (Doryrhamphus japonicus) ist eine kleine Seenadelart, die im nordwestlichen Pazifik vom subtropischen Japan bis nach Taiwan vorkommt.

Neu!!: Seenadeln und Honshu-Seenadel · Mehr sehen »

Indopazifik

Karte des Indopazifik Indopazifik ist die Bezeichnung einer aus dem Indischen Ozean, dem (West-)Pazifik und einigen Nebenmeeren bestehenden Großregion einschließlich ihrer Inselwelt.

Neu!!: Seenadeln und Indopazifik · Mehr sehen »

Indostomus paradoxus

Indostomus paradoxus (Gr.: „paradoxus“.

Neu!!: Seenadeln und Indostomus paradoxus · Mehr sehen »

Kleine Schlangennadel

Die Kleine Schlangennadel (Nerophis ophidion) ist eine Seenadelart, die an den Küsten des östlichen Atlantiks von Südnorwegen bis Marokko, rund um die Britischen Inseln, im Mittelmeer, im Marmarameer und im Schwarzen Meer vorkommt.

Neu!!: Seenadeln und Kleine Schlangennadel · Mehr sehen »

Kleine Seenadel

Die Kleine Seenadel (Syngnathus rostellatus) ist eine an der europäischen Atlantikküste vorkommende Seenadelart.

Neu!!: Seenadeln und Kleine Seenadel · Mehr sehen »

Kyonemichthys rumengani

Kyonemichthys rumengani ist eine sehr kleine Seenadelart, die erst 2007 beschrieben wurde und nach ihrem Entdecker Noldy Rumengan benannt wurde.

Neu!!: Seenadeln und Kyonemichthys rumengani · Mehr sehen »

Lombok

Lombok ist eine Insel in Indonesien.

Neu!!: Seenadeln und Lombok · Mehr sehen »

Mġarr ix-Xini

Mġarr ix-Xini Mġarr ix-Xini ist eine Schlucht auf der Insel Gozo im maltesischen Archipel.

Neu!!: Seenadeln und Mġarr ix-Xini · Mehr sehen »

Microphis

Microphis ist eine Gattung der Fische aus der Familie der Seenadeln (Syngnathidae), die im gesamten indopazifischen Raum und mit lediglich zwei Arten auch in der atlantischen Region vorkommt.

Neu!!: Seenadeln und Microphis · Mehr sehen »

Microsporidia

Die Microsporidia, auch Microspora, sind einzellige, zu den Pilzen gehörende Parasiten.

Neu!!: Seenadeln und Microsporidia · Mehr sehen »

Nadel (Begriffsklärung)

Nadel steht für.

Neu!!: Seenadeln und Nadel (Begriffsklärung) · Mehr sehen »

Nadelpferdchen und Fetzenfische

Australisches Dornen-Nadelpferdchen (''Solegnathus spinosissimus'') Die Unterfamilie der Nadelpferdchen und Fetzenfische (Solegnathinae) umfasst verschiedene Seenadelarten aus dem Indopazifik, darunter die bekannten Fetzenfische von den Küsten Australiens.

Neu!!: Seenadeln und Nadelpferdchen und Fetzenfische · Mehr sehen »

Nationalpark Oosterschelde

Der Nationalpark Oosterschelde ist ein maritimer Naturpark in der niederländischen Provinz Zeeland.

Neu!!: Seenadeln und Nationalpark Oosterschelde · Mehr sehen »

Nerophis

Nerophis ist eine artenarme Seenadelgattung die im nordöstlichen Atlantik von Norwegen bis Marokko, bei den Azoren, im Mittelmeer und im Schwarzen Meer vorkommt.

Neu!!: Seenadeln und Nerophis · Mehr sehen »

Olango

Olango ist eine philippinische Insel und liegt etwa fünf Kilometer östlich der Insel Mactan und ca.

Neu!!: Seenadeln und Olango · Mehr sehen »

Phyllopteryx dewysea

Phyllopteryx dewysea, der Rote Seedrache, ist eine Meeresfischart aus der Gruppe der Fetzenfische innerhalb der Seenadeln (Syngnathidae).

Neu!!: Seenadeln und Phyllopteryx dewysea · Mehr sehen »

Pilzkorallen-Seenadel

Die Pilzkorallen-Seenadel (Siokunichthys nigrolineatus) ist eine kleine Seenadelart, die im westlichen Pazifik in den küstennahen Korallenriffen Indonesiens, der Philippinen und Neuguineas vorkommt.

Neu!!: Seenadeln und Pilzkorallen-Seenadel · Mehr sehen »

Seedrache

Der Seedrache (Phyllopteryx taeniolatus) oder Kleine Fetzenfisch gehört zu den Seenadeln (Syngnathidae).

Neu!!: Seenadeln und Seedrache · Mehr sehen »

Seenadelartige

Die Ordnung der Seenadelartigen (Syngnathiformes) vereint Fische, die sich in ihrem Körperbau stark von anderen Fischgruppen unterscheiden.

Neu!!: Seenadeln und Seenadelartige · Mehr sehen »

Seepferd (Wappentier)

Das Seepferdchen und das Seepferd sind zwei selten vorkommende Wappentiere in der Heraldik.

Neu!!: Seenadeln und Seepferd (Wappentier) · Mehr sehen »

Seepferdchen

Die Seepferdchen (wissenschaftlich seit den 1570er Jahren Hippocampus, nach dem mythologischen Meeresungeheuer Hippokamp) Online Etymology Dictionary (englisch) gehören zu den Fischen.

Neu!!: Seenadeln und Seepferdchen · Mehr sehen »

Sexualdimorphismus

Geschlechts­merkmale der Reiherente ''(Aythya fuligula):'' oben das Männchen, unten das Weibchen Sexualdimorphismus („Geschlecht“, und), Geschlechts­dimorphismus oder sekundäres Geschlechts­merkmal bezeichnet in der Biologie deutliche Unterschiede in der Erscheinung zwischen geschlechtsreifen männlichen und weiblichen Individuen derselben (Tier)Art, die nicht auf die Geschlechtsorgane bezogen sind; Beispiele sind unterschiedliche Körpergröße oder Körperfärbung von Weibchen und Männchen.

Neu!!: Seenadeln und Sexualdimorphismus · Mehr sehen »

Sexuelle Selektion

Die sexuelle Selektion (‚Auslese‘) ist eine innerartliche Selektion, die auf körperliche Merkmale wirkt und durch Varianz im Fortpflanzungserfolg zwischen Mitgliedern desselben Geschlechts entsteht.

Neu!!: Seenadeln und Sexuelle Selektion · Mehr sehen »

Solegnathus

Solegnathus ist eine Seenadelgattung, die im westlichen Pazifik von Südjapan über das Chinesische Meer, Java, Flores, die Bandasee und die Molukken bis zu den Küsten von New South Wales, Queensland und Tasmanien vorkommt.

Neu!!: Seenadeln und Solegnathus · Mehr sehen »

Syngnathoidea

Die Syngnathoidea sind eine Überfamilie der Fische aus der Ordnung der Seenadelartigen (Syngnathiformes).

Neu!!: Seenadeln und Syngnathoidea · Mehr sehen »

Syngnathoides biaculeatus

Syngnathoides biaculeatus ist eine Art der Fische aus der Familie der Seenadeln (Syngnathidae), die im Roten Meer und im tropischen Indopazifik von der Küste Ostafrikas und Südafrikas (westlich bis Knysna) bis zum südlichen Japan, New South Wales und Samoa vorkommt.

Neu!!: Seenadeln und Syngnathoides biaculeatus · Mehr sehen »

Systematik der Knochenfische

Die folgende Systematik der rezenten Knochenfische (Osteichthyes) ist eines von zahlreichen vorhandenen Modellen zur Klassifikation der über 30.000 derzeit bekannten Knochenfisch-Arten, die heute auf der Erde leben.

Neu!!: Seenadeln und Systematik der Knochenfische · Mehr sehen »

Urin

Harnwege des Mannes Der Urin, auch Harn genannt, ist ein flüssiges bis pastöses Ausscheidungsprodukt der Wirbeltiere.

Neu!!: Seenadeln und Urin · Mehr sehen »

Vielbänder-Seenadel

Die Vielbänder-Seenadel (Dunckerocampus multiannulatus) ist eine kleine Seenadelart, die im Roten Meer und im westlichen Indischer Ozean von Mosambik bis zu den Malediven und den Chagos-Archipel vorkommt.

Neu!!: Seenadeln und Vielbänder-Seenadel · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Gastrophori, Seenadel, Seenadeln und Seepferde, Syngnathidae, Urophori.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »