Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

SV Halle

Index SV Halle

Der Sportverein Halle ist ein Sportverein aus Halle an der Saale.

366 Beziehungen: Alfred Tischendorf, Alissa Pierce, Andreas Wels, Anita Hentschel, Annett Hesselbarth, Annett Horna, Antje Schröder, Armin Weier, Basketballer des Jahres, Bärbel Podeswa, Bernd Bobrich, Bernd Großmann, Bernhard Hoff, Betriebssportgemeinschaft, Birgit Süß, BSG Chemie Leipzig, BV Wolfenbüttel Wildcats, Carl Ertel, Carola Dombeck, Carolin Bürger, Chemie Halle, Chemiepokal, Christiane Wartenberg, Christoph Bergner, Cindy Roleder, Claudia Malzahn, Cornelia Polit, DDR-Eishockeymeisterschaft 1959/60, DDR-Fußball-Liga 1955, DDR-Fußball-Liga 1956, DDR-Fußball-Oberliga 1958, DDR-Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 1970, DDR-Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 1980, DDR-Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 1981, DDR-Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 1982, DDR-Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 1983, DDR-Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 1984, DDR-Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 1985, DDR-Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 1986, DDR-Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 1987, DDR-Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 1988, DDR-Leichtathletik-Meisterschaften 1979, DDR-Leichtathletik-Meisterschaften 1980, DDR-Leichtathletik-Meisterschaften 1981, DDR-Leichtathletik-Meisterschaften 1982, DDR-Leichtathletik-Meisterschaften 1983, DDR-Leichtathletik-Meisterschaften 1984, DDR-Leichtathletik-Meisterschaften 1985, DDR-Leichtathletik-Meisterschaften 1986, DDR-Leichtathletik-Meisterschaften 1987, ..., DDR-Leichtathletik-Meisterschaften 1988, DDR-Meisterschaften im Boxen 1970, DDR-Meisterschaften im Boxen 1972, DDR-Meisterschaften im Boxen 1973, DDR-Meisterschaften im Boxen 1974, DDR-Meisterschaften im Boxen 1975, DDR-Meisterschaften im Boxen 1976, DDR-Meisterschaften im Boxen 1977, DDR-Meisterschaften im Boxen 1978, DDR-Meisterschaften im Boxen 1979, DDR-Meisterschaften im Boxen 1980, DDR-Meisterschaften im Boxen 1981, DDR-Meisterschaften im Boxen 1982, DDR-Meisterschaften im Boxen 1983, DDR-Meisterschaften im Boxen 1984, DDR-Meisterschaften im Boxen 1985, DDR-Meisterschaften im Boxen 1986, DDR-Meisterschaften im Boxen 1987, DDR-Meisterschaften im Boxen 1988, DDR-Meisterschaften im Boxen 1989, DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1970, DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1972, DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1973, DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1974, DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1975, DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1976, DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1978, DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1979, DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1980, DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1981, DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1982, DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1983, DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1984, DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1985, DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1986, DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1987, DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1988, DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1989, DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1990, DDR-Meisterschaften im Turnen 1979, DDR-Meisterschaften im Turnen 1980, DDR-Meisterschaften im Turnen 1981, DDR-Meisterschaften im Turnen 1982, DDR-Meisterschaften im Turnen 1983, DDR-Meisterschaften im Turnen 1984, DDR-Ringermeisterschaften 1978, DDR-Ringermeisterschaften 1979, DDR-Ringermeisterschaften 1980, DDR-Ringermeisterschaften 1981, DDR-Ringermeisterschaften 1982, DDR-Ringermeisterschaften 1983, DDR-Ringermeisterschaften 1984, DDR-Ringermeisterschaften 1985, Detlef Fuhrmann, Deutsche Basketballnationalmannschaft der Damen, Deutsche Geher-Hallenmeisterschaften, Deutsche Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 1992, Deutsche Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 1995, Deutsche Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 1996, Deutsche Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 1997, Deutsche Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 1998, Deutsche Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 2002, Deutsche Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 2017, Deutsche Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 2018, Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften, Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 1991, Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 1991/Resultate, Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 1992, Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 1992/Resultate, Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 1993, Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 1993/Resultate, Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 1994, Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 1994/Resultate, Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 1995, Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 1995/Resultate, Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 1996, Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 1996/Resultate, Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 1997, Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 1997/Resultate, Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 1998, Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 1998/Resultate, Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 1999, Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 1999/Resultate, Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2000, Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2000/Resultate, Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2001, Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2001/Resultate, Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2002, Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2002/Resultate, Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2003/Resultate, Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2004, Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2004/Resultate, Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2005, Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2005/Resultate, Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2006, Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2006/Resultate, Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2007, Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2007/Resultate, Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2008/Resultate, Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2009, Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2009/Resultate, Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2010/Resultate, Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2011/Resultate, Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2012/Resultate, Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2013, Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2013/Resultate, Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2014/Resultate, Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2015, Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2015/Resultate, Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2016, Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2016/Resultate, Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2017, Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2017/Resultate, Deutsche Mannschaftsmeisterschaften Schwimmen, Deutsche Ringermeisterschaften 2007, Deutsche Ringermeisterschaften 2008, Deutsche Ringermeisterschaften 2009, Deutsche Schwimmmeisterschaften 1992, Deutsche Schwimmtrainer-Vereinigung, Deutscher Meister (Basketball), Dieter Lindemann, Dieter Lindner (Leichtathlet), Dieter Müller (Fußballspieler, 1933), DSV-Pokal 2012/13, Eberhard Probst, Eckhard Herholz, Eckhard Thorun, Eugen Ray, Ewald Mertens, Ewige Tabelle der DDR-Oberliga, FDGB-Pokal, FDGB-Pokal (Volleyball), FIBA Europapokal der Landesmeister 1964/65, Florian Eichner, Frank Junge, Frank Wartenberg, Fred Hempel, Fred Kämmerer, Frieder Diestelhorst, Fußball in der DDR, Fußballclub (DDR), Günter Riedl, Günther Bauch, Gitta Escher, Gudrun Berend, Hallescher FC, Hannelore Raepke, Hans Gstöttner, Hans-Joachim Brauske, Hans-Joachim Mogalle, Hartmut Puls, Hartmut Reich, Heide Wollert, Heidemarie Wycisk, Helma Knorscheidt, Helmut Strumpf, Helmut Uhlig (Basketballspieler), Holger Krostitz, Horst Astroth, HSG Wissenschaft Halle, Ilke Wyludda, Ines Bibernell, Ingelore Lohse, Jana Thieme, Jörg Pfeifer, Jürgen Jeglitza, Johanna Quaas, Josephine Terlecki, Juliane Höhne, Karen Forkel, Karl-Heinz Krüger, Karl-Heinz Stahr, Karolin Holtz, Katharina Fikiel, Katja Dieckow, Katja Tengel, Kristina da Fonseca-Wollheim, Leichtathletik-Europameisterschaften 1969/Teilnehmer (DDR), Leichtathletik-Europameisterschaften 1982/Teilnehmer (DDR), Leichtathletik-Europameisterschaften 1986/Teilnehmer (DDR), Leichtathletik-Europameisterschaften 1990/Teilnehmer (DDR), Liste der DDR-Hallenmeister im 100-Yards- oder 100-Meter-Lauf, Liste der DDR-Hallenmeister im 5000-Meter-Lauf, Liste der DDR-Mannschaftsmeister im Tennis (Herren), Liste der DDR-Meister im Basketball (Frauen), Liste der deutschen Basketballmannschaften, Liste der deutschen Basketballmannschaften (Damen), Liste der Deutschen Hallenmeister im 1500-Meter-Lauf, Liste der Deutschen Hallenmeister im 200-Meter-Lauf, Liste der Deutschen Hallenmeister im 3000-Meter-Lauf, Liste der Deutschen Hallenmeister im 400-Meter-Lauf, Liste der Deutschen Hallenmeister im 800-Meter-Lauf, Liste der Deutschen Hallenmeister im Dreisprung, Liste der Deutschen Hallenmeister im Kugelstoßen, Liste der Deutschen Hallenmeister im Mehrkampf (Leichtathletik), Liste der Deutschen Hallenmeister im Stabhochsprung, Liste der Deutschen Hallenmeister im Weitsprung, Liste der Deutschen Meister im 10.000-Meter-Lauf, Liste der Deutschen Meister im 100-Meter-Lauf, Liste der Deutschen Meister im 1500-Meter-Lauf, Liste der Deutschen Meister im 200-Meter-Lauf, Liste der Deutschen Meister im 3000-Meter-Hindernislauf, Liste der Deutschen Meister im 400-Meter-Lauf, Liste der Deutschen Meister im 5000-Meter-Lauf, Liste der Deutschen Meister im 60-Meter-Lauf bzw. im 50-, 55- oder 70-Meter-Lauf, Liste der Deutschen Meister im 800-Meter-Lauf, Liste der deutschen Meister im Blitzschach, Liste der Deutschen Meister im Diskuswurf, Liste der Deutschen Meister im Dreisprung, Liste der Deutschen Meister im Hochsprung, Liste der Deutschen Meister im Kugelstoßen, Liste der Deutschen Meister im Marathonlauf, Liste der Deutschen Meister im Speerwurf, Liste der Deutschen Meister im Stabhochsprung, Liste der Deutschen Meister im Weitsprung, Liste der Deutschen Meister im Zehnkampf, Liste der Deutschen Meister in der 4-mal-100-Meter-Staffel, Liste der Deutschen Meisterinnen im 3000-Meter-Lauf, Liste der Deutschen Meisterinnen im 5000-Meter-Gehen, Liste der Deutschen Meisterinnen in der 3-mal-800-Meter-Staffel, Liste der deutschen Wasserballvereine, Lothar Lippa, Lothar Milde, Lothar Zinn, Luise Malzahn, Lutz Mack, Lutz Remus, Manfred Kuschmann, Marita Lange, Maritta Politz, Martin Heinze (Ringer), Martin Skaba, Martina Jäschke, Mathias Schersing, Michael Schrader, Nadine Müller (Leichtathletin), NBA-Draft 2002, Olympische Jugend-Sommerspiele 2014/Teilnehmer (Deutschland), Olympische Sommerspiele 1976/Teilnehmer (DDR), Olympische Sommerspiele 1980/Teilnehmer (DDR), Olympische Sommerspiele 1988/Teilnehmer (DDR), Ottomar Sachse, Peter Döring, Peter Fehse, Peter Syring, Petra Kandarr, Petra Schersing, Rainer Hanschke, Randolf Peukert, Rüdiger Reiche, Reinhard Eschrich, René Sack, René Suetovius, Richarda Schmeißer, Rico Freimuth, Ringer-Bundesliga 2000/01, Roland Schröder (Ruderer), Roland Wawrzyniak, Rolf Sperling (Wasserspringer), Sara Gambetta, SC Aktivist Brieske-Senftenberg, SC Dynamo Hoppegarten, SC Lokomotive Leipzig, Sherida Triggs, Siegfried Herrmann (Leichtathlet), Siegfried Mehnert, Silberner Fußballschuh 1963, Silberner Fußballschuh 1965, Silke Renk, Sportclub (DDR), Stefan Pohl (Schwimmer), Stefan Schreyer, Stefan Selle, Steffen Görmer, Steffen Haage, Steffen Kretschmann, Susen Küster, SV Halle Lions, SV Halle Schwimmen, Sven Thiele, Sybille Schönrock, Sylvia Kühnemund, Tamara Tatham, Theresa Michalak, Thomas Lange, Thomas Springer (Triathlet), Thorsten Margis, Tina Menz, Tino Weber, Torsten Spanneberg, Turbine Halle, TV 1872 Saarlouis, Udo Schröder, Universitätssportverein Halle, Ursula Donath, Uta Rohländer, Ute Schwager, Uwe Heppner, Uwe Neupert, Walter Meier (Leichtathlet), Waltraud Kaufmann, Waltraud Nowarra, Weibliche Nachwuchs-Basketball-Bundesliga, Werner Schildhauer, Wolfgang Behla, Wolfgang Hanisch, Wolfgang Hönig, Wolfgang Nitschke (Ringer), Wolfgang Utech, Zoltan Lunka, Zschornewitzer Ruderclub von 1954, 2. Basketball-Bundesliga 2000/01, 2. Damen-Basketball-Bundesliga, 2. Wasserball-Liga 2016/17, 2. Wasserball-Liga 2017/18, 2. Wasserball-Liga Ost. Erweitern Sie Index (316 mehr) »

Alfred Tischendorf

Tischendorf (rechts) besiegt im Oktober 1957 den Ostberliner Rübekeil Alfred Tischendorf (* 26. November 1934 in Eisenberg) ist ein ehemaliger deutscher Ringer der DDR.

Neu!!: SV Halle und Alfred Tischendorf · Mehr sehen »

Alissa Pierce

Alissa Pierce (geboren am 30. Juni 1986) ist eine amerikanisch-luxemburgische Basketballspielerin.

Neu!!: SV Halle und Alissa Pierce · Mehr sehen »

Andreas Wels

Andreas Wels (* 1. Januar 1975 in Schönbeck) ist ein ehemaliger deutscher Wasserspringer.

Neu!!: SV Halle und Andreas Wels · Mehr sehen »

Anita Hentschel

Anita Hentschel 1967 Anita Hentschel, ab 1967 verheiratete Otto (* 12. Dezember 1942 in Löbnitz), ist eine deutsche Leichtathletin und Olympiateilnehmerin, die – für die DDR startend – bei den Europameisterschaften 1966 die Bronzemedaille im Diskuswurf gewann (56,80 m – 55,24 – 56,12 – 54,26 – 55,28 – ungültig).

Neu!!: SV Halle und Anita Hentschel · Mehr sehen »

Annett Hesselbarth

Annett Hesselbarth (* 4. Juni 1966 in Halle (Saale)) ist eine ehemalige deutsche Leichtathletin, die Anfang der 1990er Jahre zu den weltbesten 400-Meter-Läuferinnen gehörte.

Neu!!: SV Halle und Annett Hesselbarth · Mehr sehen »

Annett Horna

Annett Horna Annett Horna (* 4. Februar 1987 in Magdeburg) ist eine ehemalige deutsche Leichtathletin, die insbesondere im 800-Meter-Lauf und im 1500-Meter-Lauf erfolgreich war.

Neu!!: SV Halle und Annett Horna · Mehr sehen »

Antje Schröder

Antje Schröder (* 2. September 1963) ist eine ehemalige deutsche Mittelstreckenläuferin, die sich auf die 800-Meter-Distanz spezialisiert hatte und für die DDR startete.

Neu!!: SV Halle und Antje Schröder · Mehr sehen »

Armin Weier

Armin Weier (* 17. Juli 1956 in Vorbein) ist ein ehemaliger deutscher Ringer.

Neu!!: SV Halle und Armin Weier · Mehr sehen »

Basketballer des Jahres

Basketballer des Jahres ist eine jährlich vergebene Auszeichnung im Basketball, vergleichbar der sportartübergreifenden Auszeichnung Sportler des Jahres.

Neu!!: SV Halle und Basketballer des Jahres · Mehr sehen »

Bärbel Podeswa

Bärbel Podeswa (geb. Weidlich; * 8. Dezember 1946 in Naumburg (Saale)) ist eine ehemalige deutsche Hürdenläuferin und Sprinterin, die in den 1960er Jahren für die DDR startete.

Neu!!: SV Halle und Bärbel Podeswa · Mehr sehen »

Bernd Bobrich

Bernd Bobrich (* 6. Januar 1955 in Leuna) ist ein ehemaliger deutscher Ringer.

Neu!!: SV Halle und Bernd Bobrich · Mehr sehen »

Bernd Großmann

Bernd Großmann (* 14. Dezember 1947 in Dürrröhrsdorf; † 20. September 2005 in Dresden) war ein deutscher Leichtathletik-Trainer.

Neu!!: SV Halle und Bernd Großmann · Mehr sehen »

Bernhard Hoff

Bernhard Hoff (rechts) wird 1977 DDR-Meister im 200-Meter-Lauf vor Detlef Kübeck Bernhard Hoff (* 10. Januar 1959 in Wolfen) ist ein deutscher Leichtathlet und Olympiateilnehmer, der – für die DDR startend – in den 1970er und 1980er Jahren ein erfolgreicher Sprinter war.

Neu!!: SV Halle und Bernhard Hoff · Mehr sehen »

Betriebssportgemeinschaft

Betriebssportgemeinschaft (abgekürzt BSG) steht im Allgemeinen als Begriff für den Zusammenschluss von Sportinteressierten eines Unternehmens oder einer Branche.

Neu!!: SV Halle und Betriebssportgemeinschaft · Mehr sehen »

Birgit Süß

Birgit Süß (* 29. März 1962 in Halle (Saale), nach Heirat Birgit Saul) ist eine ehemalige deutsche Gerätturnerin.

Neu!!: SV Halle und Birgit Süß · Mehr sehen »

BSG Chemie Leipzig

Die BSG Chemie Leipzig war ein Leipziger Sportverein aus dem Stadtteil Leutzsch, der als Betriebssportgemeinschaft (BSG) organisiert war.

Neu!!: SV Halle und BSG Chemie Leipzig · Mehr sehen »

BV Wolfenbüttel Wildcats

Der BV Wolfenbüttel Wildcats war ein Basketballverein aus Wolfenbüttel, der aus einer Frauen-Bundesligamannschaft und verschiedenen Freizeitmannschaften bestand.

Neu!!: SV Halle und BV Wolfenbüttel Wildcats · Mehr sehen »

Carl Ertel

Carl Ertel (* 15. Oktober 1959 in Gera) ist ein ehemaliger Ruderer aus der DDR.

Neu!!: SV Halle und Carl Ertel · Mehr sehen »

Carola Dombeck

Carola Dombeck (* 25. Juni 1960 in Merseburg) ist eine ehemalige deutsche Gerätturnerin.

Neu!!: SV Halle und Carola Dombeck · Mehr sehen »

Carolin Bürger

Carolin Bürger (* 20. September 1988 in Bernburg) ist eine deutsche Wasserspringerin.

Neu!!: SV Halle und Carolin Bürger · Mehr sehen »

Chemie Halle

Chemie Halle steht für.

Neu!!: SV Halle und Chemie Halle · Mehr sehen »

Chemiepokal

Der Chemiepokal ist ein internationales Boxturnier (höchste AIBA-Kategorie) im olympischen Boxen, das seit 1970 jährlich in Halle (Saale) stattfindet und vom Deutschen Boxsport-Verband (DBV) veranstaltet wird.

Neu!!: SV Halle und Chemiepokal · Mehr sehen »

Christiane Wartenberg

Christiane Wartenberg (links) wird beim Klubpokal 1979 Zweite über 800 Meter hinter Anita Weiß Christiane Wartenberg, geb.

Neu!!: SV Halle und Christiane Wartenberg · Mehr sehen »

Christoph Bergner

Christoph Bergner (2014) Christoph Georg Bergner (* 24. November 1948 in Zwickau) ist ein deutscher Politiker (CDU).

Neu!!: SV Halle und Christoph Bergner · Mehr sehen »

Cindy Roleder

Cindy Roleder (* 21. August 1989 in Karl-Marx-Stadt, DDR) ist eine deutsche Leichtathletin, die sich auf den 100-Meter-Hürdenlauf und den Siebenkampf spezialisiert hat.

Neu!!: SV Halle und Cindy Roleder · Mehr sehen »

Claudia Malzahn

Urška Žolnir (links) und Claudia Malzahn 2008 beim Kano Cup Claudia Malzahn (* 23. August 1983 in Halle/Saale) ist eine deutsche Judoka.

Neu!!: SV Halle und Claudia Malzahn · Mehr sehen »

Cornelia Polit

Cornelia Polit, verheiratete Embacher, (* 18. Februar 1963 in Teutschenthal) ist eine ehemalige deutsche Schwimmerin, die für die DDR startete.

Neu!!: SV Halle und Cornelia Polit · Mehr sehen »

DDR-Eishockeymeisterschaft 1959/60

Die Oberliga zur DDR-Eishockeymeisterschaft 1959/60 wurde erstmals in einer Vor- und Finalrunde ausgetragen.

Neu!!: SV Halle und DDR-Eishockeymeisterschaft 1959/60 · Mehr sehen »

DDR-Fußball-Liga 1955

Die Saison 1955 war die sechste Spielzeit der DDR-Liga.

Neu!!: SV Halle und DDR-Fußball-Liga 1955 · Mehr sehen »

DDR-Fußball-Liga 1956

In der siebten Spielzeit der DDR-Liga beherrschte der SC Chemie Halle-Leuna als Absteiger aus der DDR-Oberliga seine 13 Gegner klar und konnte sich den sofortigen Wiederaufstieg in das Oberhaus des DDR-Fußballs sichern.

Neu!!: SV Halle und DDR-Fußball-Liga 1956 · Mehr sehen »

DDR-Fußball-Oberliga 1958

Entscheidung um die Meisterschaft: Horst Assmy (links) gewinnt mit Vorwärts 4:0 gegen Hilmar Ahnert (rechts) und Jena. Die Saison 1958 war die zehnte Auflage der DDR-Oberliga.

Neu!!: SV Halle und DDR-Fußball-Oberliga 1958 · Mehr sehen »

DDR-Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 1970

Klaus Beer schaffte im Weitsprung den ersten 8-Meter-Sprung eines DDR-Athleten in der Halle. Die DDR-Leichtathletik-Hallenmeisterschaften wurden 1970 zum 7.

Neu!!: SV Halle und DDR-Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 1970 · Mehr sehen »

DDR-Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 1980

Die DDR-Leichtathletik-Hallenmeisterschaften wurden 1980 zum 17.

Neu!!: SV Halle und DDR-Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 1980 · Mehr sehen »

DDR-Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 1981

Hildegard Ullrich gewann den Meistertitel über 800 Meter. Die DDR-Leichtathletik-Hallenmeisterschaften wurden 1981 zum 18.

Neu!!: SV Halle und DDR-Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 1981 · Mehr sehen »

DDR-Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 1982

Martina Steuk stellte die Hallenweltbestzeit über 800 Meter ein. Die DDR-Leichtathletik-Hallenmeisterschaften wurden 1982 zum 19.

Neu!!: SV Halle und DDR-Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 1982 · Mehr sehen »

DDR-Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 1983

Detlef Wagenknecht gewann über 800 Meter in neuer DDR-Hallenbestzeit. Die DDR-Leichtathletik-Hallenmeisterschaften wurden 1983 zum 20.

Neu!!: SV Halle und DDR-Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 1983 · Mehr sehen »

DDR-Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 1984

Heike Daute stellte im Weitsprung eine neue Hallenweltbestleistung auf. Die DDR-Leichtathletik-Hallenmeisterschaften wurden 1984 zum 21.

Neu!!: SV Halle und DDR-Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 1984 · Mehr sehen »

DDR-Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 1985

Marita Koch (vorne) bei ihrer Hallenweltbestleistung über 100 Yards Die DDR-Leichtathletik-Hallenmeisterschaften wurden 1985 zum 22.

Neu!!: SV Halle und DDR-Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 1985 · Mehr sehen »

DDR-Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 1986

Heike Drechsler (rechts) mit neuer Hallenweltbestleistung über 100 Yards Die DDR-Leichtathletik-Hallenmeisterschaften wurden 1986 zum 23.

Neu!!: SV Halle und DDR-Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 1986 · Mehr sehen »

DDR-Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 1987

Susanne Beyer siegte im Hochsprung mit neuer DDR-Hallen-Bestleistung. Die DDR-Leichtathletik-Hallenmeisterschaften wurden 1987 zum 24.

Neu!!: SV Halle und DDR-Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 1987 · Mehr sehen »

DDR-Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 1988

Thomas Schönlebe (li.) sicherte sich mit einer hundertstel Sekunde Vorsprung den Titel im 400-Meter-Lauf vor seinem Klubkameraden Jens Carlowitz (re.). Die DDR-Leichtathletik-Hallenmeisterschaften wurden 1988 zum 25.

Neu!!: SV Halle und DDR-Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 1988 · Mehr sehen »

DDR-Leichtathletik-Meisterschaften 1979

Bärbel Klepp und Petra Pfaff. Die DDR-Leichtathletik-Meisterschaften wurden 1979 zum 30.

Neu!!: SV Halle und DDR-Leichtathletik-Meisterschaften 1979 · Mehr sehen »

DDR-Leichtathletik-Meisterschaften 1980

Rosemarie Ackermann gewann in Cottbus vor heimischen Publikum ihren sechsten Meistertitel im Hochsprung Die DDR-Leichtathletik-Meisterschaften wurden 1980 zum 31.

Neu!!: SV Halle und DDR-Leichtathletik-Meisterschaften 1980 · Mehr sehen »

DDR-Leichtathletik-Meisterschaften 1981

Göhr vom SC Motor Jena, stellte in der 4-mal-100-Meter-Staffel einen neuen DDR-Rekord für Klubstaffeln auf. Die DDR-Leichtathletik-Meisterschaften wurden 1981 zum 32.

Neu!!: SV Halle und DDR-Leichtathletik-Meisterschaften 1981 · Mehr sehen »

DDR-Leichtathletik-Meisterschaften 1982

Udo Beyer errang im Kugelstoßen seinen sechsten Titel in Folge. Die DDR-Leichtathletik-Meisterschaften wurden 1982 zum 33.

Neu!!: SV Halle und DDR-Leichtathletik-Meisterschaften 1982 · Mehr sehen »

DDR-Leichtathletik-Meisterschaften 1983

Bettine Jahn (re.) verteidigte vor heimischen Publikum ihren Titel über 100 m Hürden. Die DDR-Leichtathletik-Meisterschaften wurden 1983 zum 34.

Neu!!: SV Halle und DDR-Leichtathletik-Meisterschaften 1983 · Mehr sehen »

DDR-Leichtathletik-Meisterschaften 1984

Busch, stellte in der 4-mal-400-Meter-Staffel einen neuen Weltrekord auf. Die DDR-Leichtathletik-Meisterschaften wurden 1984 zum 35.

Neu!!: SV Halle und DDR-Leichtathletik-Meisterschaften 1984 · Mehr sehen »

DDR-Leichtathletik-Meisterschaften 1985

Marlies Göhr gewann ihren neunten Titel über 100 Meter in ausgezeichneten 10,94 s vor Marita Koch. Die DDR-Leichtathletik-Meisterschaften wurden 1985 zum 36.

Neu!!: SV Halle und DDR-Leichtathletik-Meisterschaften 1985 · Mehr sehen »

DDR-Leichtathletik-Meisterschaften 1986

Heike Drechsler (re.) egalisierte vor heimischen Publikum mit 21,71 s den Weltrekord über 200 Meter. Die DDR-Leichtathletik-Meisterschaften wurden 1986 zum 37.

Neu!!: SV Halle und DDR-Leichtathletik-Meisterschaften 1986 · Mehr sehen »

DDR-Leichtathletik-Meisterschaften 1987

Thomas Schönlebe stellte über 400 Meter einen neuen Europarekord auf. Die DDR-Leichtathletik-Meisterschaften wurden 1987 zum 38.

Neu!!: SV Halle und DDR-Leichtathletik-Meisterschaften 1987 · Mehr sehen »

DDR-Leichtathletik-Meisterschaften 1988

Der 18-jährige Sven Matthes (re.) bei seinem Sieg im 100-Meter-Lauf. Die DDR-Leichtathletik-Meisterschaften wurden 1988 zum 39.

Neu!!: SV Halle und DDR-Leichtathletik-Meisterschaften 1988 · Mehr sehen »

DDR-Meisterschaften im Boxen 1970

Die DDR-Meisterschaften im Boxen wurden 1970 zum 22.

Neu!!: SV Halle und DDR-Meisterschaften im Boxen 1970 · Mehr sehen »

DDR-Meisterschaften im Boxen 1972

Austragungsort der DDR-Meisterschaften im Boxen 1972 Die DDR-Meisterschaften im Boxen wurden 1972 zum 24.

Neu!!: SV Halle und DDR-Meisterschaften im Boxen 1972 · Mehr sehen »

DDR-Meisterschaften im Boxen 1973

Die DDR-Meisterschaften im Boxen wurden 1973 zum 25.

Neu!!: SV Halle und DDR-Meisterschaften im Boxen 1973 · Mehr sehen »

DDR-Meisterschaften im Boxen 1974

Die DDR-Meisterschaften im Boxen wurden 1974 zum 26.

Neu!!: SV Halle und DDR-Meisterschaften im Boxen 1974 · Mehr sehen »

DDR-Meisterschaften im Boxen 1975

Die DDR-Meisterschaften im Boxen wurden 1975 zum 27.

Neu!!: SV Halle und DDR-Meisterschaften im Boxen 1975 · Mehr sehen »

DDR-Meisterschaften im Boxen 1976

Austragungsort der DDR-Meisterschaften im Boxen 1976 Die DDR-Meisterschaften im Boxen wurden 1976 zum 28.

Neu!!: SV Halle und DDR-Meisterschaften im Boxen 1976 · Mehr sehen »

DDR-Meisterschaften im Boxen 1977

Die DDR-Meisterschaften im Boxen wurden 1977 zum 29.

Neu!!: SV Halle und DDR-Meisterschaften im Boxen 1977 · Mehr sehen »

DDR-Meisterschaften im Boxen 1978

Die DDR-Meisterschaften im Boxen wurden 1978 zum 30.

Neu!!: SV Halle und DDR-Meisterschaften im Boxen 1978 · Mehr sehen »

DDR-Meisterschaften im Boxen 1979

Die DDR-Meisterschaften im Boxen wurden 1979 zum 31.

Neu!!: SV Halle und DDR-Meisterschaften im Boxen 1979 · Mehr sehen »

DDR-Meisterschaften im Boxen 1980

Die DDR-Meisterschaften im Boxen wurden 1980 zum 32.

Neu!!: SV Halle und DDR-Meisterschaften im Boxen 1980 · Mehr sehen »

DDR-Meisterschaften im Boxen 1981

Austragungsort der DDR-Meisterschaften im Boxen 1981 Die DDR-Meisterschaften im Boxen wurden 1981 zum 33.

Neu!!: SV Halle und DDR-Meisterschaften im Boxen 1981 · Mehr sehen »

DDR-Meisterschaften im Boxen 1982

Die DDR-Meisterschaften im Boxen wurden 1982 zum 34.

Neu!!: SV Halle und DDR-Meisterschaften im Boxen 1982 · Mehr sehen »

DDR-Meisterschaften im Boxen 1983

Die DDR-Meisterschaften im Boxen wurden 1983 zum 35.

Neu!!: SV Halle und DDR-Meisterschaften im Boxen 1983 · Mehr sehen »

DDR-Meisterschaften im Boxen 1984

Die DDR-Meisterschaften im Boxen wurden 1984 zum 36.

Neu!!: SV Halle und DDR-Meisterschaften im Boxen 1984 · Mehr sehen »

DDR-Meisterschaften im Boxen 1985

Sport- und Kongresshalle(Austragungsort der DDR-Meisterschaften im Boxen 1985) Die DDR-Meisterschaften im Boxen wurden 1985 zum 37.

Neu!!: SV Halle und DDR-Meisterschaften im Boxen 1985 · Mehr sehen »

DDR-Meisterschaften im Boxen 1986

Sport- und Kongresshalle(Austragungsort der DDR-Meisterschaften im Boxen 1986) Die DDR-Meisterschaften im Boxen wurden 1986 zum 38.

Neu!!: SV Halle und DDR-Meisterschaften im Boxen 1986 · Mehr sehen »

DDR-Meisterschaften im Boxen 1987

Stadthalle Cottbus(Austragungsort der DDR-Meisterschaften im Boxen 1987) Die DDR-Meisterschaften im Boxen wurden 1987 zum 39.

Neu!!: SV Halle und DDR-Meisterschaften im Boxen 1987 · Mehr sehen »

DDR-Meisterschaften im Boxen 1988

Die DDR-Meisterschaften im Boxen wurden 1988 zum 40.

Neu!!: SV Halle und DDR-Meisterschaften im Boxen 1988 · Mehr sehen »

DDR-Meisterschaften im Boxen 1989

Sport- und Kongresshalle(Austragungsort der DDR-Meisterschaften im Boxen 1989) Die DDR-Meisterschaften im Boxen wurden 1989 zum 41.

Neu!!: SV Halle und DDR-Meisterschaften im Boxen 1989 · Mehr sehen »

DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1970

Austragungsort der DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1970 war das Volksbad am Marienberg in Brandenburg an der Havel Die DDR-Meisterschaften im Schwimmen wurden 1970 zum 21.

Neu!!: SV Halle und DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1970 · Mehr sehen »

DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1972

Austragungsort der DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1972 Die DDR-Meisterschaften im Schwimmen wurden 1972 zum 23.

Neu!!: SV Halle und DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1972 · Mehr sehen »

DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1973

Austragungsort der DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1973 Jubel von Kornelia Ender nach ihrem Weltrekord über 100 m Freistil. Die DDR-Meisterschaften im Schwimmen wurden 1973 zum 24.

Neu!!: SV Halle und DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1973 · Mehr sehen »

DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1974

Anne-Katrin Schott stellte einen neuen Weltrekord über 200 m Brust auf. Die DDR-Meisterschaften im Schwimmen wurden 1974 zum 25.

Neu!!: SV Halle und DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1974 · Mehr sehen »

DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1975

Austragungsort der DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1975 Die DDR-Meisterschaften im Schwimmen wurden 1975 zum 26.

Neu!!: SV Halle und DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1975 · Mehr sehen »

DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1976

Roger Pyttel bei der Siegerehrung über 200-m-Schmetterling. Die DDR-Meisterschaften im Schwimmen wurden 1976 zum 27.

Neu!!: SV Halle und DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1976 · Mehr sehen »

DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1978

v.l.: Andrea Pollack und Barbara Krause stellten jeweils zwei Weltrekorde auf. Die DDR-Meisterschaften im Schwimmen wurden 1978 zum 29.

Neu!!: SV Halle und DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1978 · Mehr sehen »

DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1979

Austragungsort der DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1979 Die DDR-Meisterschaften im Schwimmen wurden 1979 zum 30.

Neu!!: SV Halle und DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1979 · Mehr sehen »

DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1980

Austragungsort der DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1980 Die DDR-Meisterschaften im Schwimmen wurden 1980 zum 31.

Neu!!: SV Halle und DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1980 · Mehr sehen »

DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1981

Austragungsort der DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1981 Die DDR-Meisterschaften im Schwimmen wurden 1981 zum 32.

Neu!!: SV Halle und DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1981 · Mehr sehen »

DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1982

Austragungsort der DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1982 Die DDR-Meisterschaften im Schwimmen wurden 1982 zum 33.

Neu!!: SV Halle und DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1982 · Mehr sehen »

DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1983

Austragungsort der DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1983 Die DDR-Meisterschaften im Schwimmen wurden 1983 zum 34.

Neu!!: SV Halle und DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1983 · Mehr sehen »

DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1984

Austragungsort der DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1984 Die DDR-Meisterschaften im Schwimmen wurden 1984 zum 35.

Neu!!: SV Halle und DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1984 · Mehr sehen »

DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1985

Austragungsort der DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1985 Die DDR-Meisterschaften im Schwimmen wurden 1985 zum 36.

Neu!!: SV Halle und DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1985 · Mehr sehen »

DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1986

Austragungsort der DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1986 Die DDR-Meisterschaften im Schwimmen wurden 1986 zum 37.

Neu!!: SV Halle und DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1986 · Mehr sehen »

DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1987

Austragungsort der DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1987 Die DDR-Meisterschaften im Schwimmen wurden 1987 zum 38.

Neu!!: SV Halle und DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1987 · Mehr sehen »

DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1988

Austragungsort der DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1988 Die DDR-Meisterschaften im Schwimmen wurden 1988 zum 39.

Neu!!: SV Halle und DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1988 · Mehr sehen »

DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1989

Austragungsort der DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1989 Die DDR-Meisterschaften im Schwimmen wurden 1989 zum 40.

Neu!!: SV Halle und DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1989 · Mehr sehen »

DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1990

Austragungsort der DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1990 Die DDR-Meisterschaften im Schwimmen wurden 1990 zum 41.

Neu!!: SV Halle und DDR-Meisterschaften im Schwimmen 1990 · Mehr sehen »

DDR-Meisterschaften im Turnen 1979

Mehrkampfmeister Roland Bruckner vom SC Dynamo Berlin, errang seinen vierten Titel in Folge. Die DDR-Meisterschaften im Turnen wurden 1979 zum 30.

Neu!!: SV Halle und DDR-Meisterschaften im Turnen 1979 · Mehr sehen »

DDR-Meisterschaften im Turnen 1980

Roland Brückner gewann seinen fünften Mehrkampftiel. Die DDR-Meisterschaften im Turnen wurden 1980 zum 31.

Neu!!: SV Halle und DDR-Meisterschaften im Turnen 1980 · Mehr sehen »

DDR-Meisterschaften im Turnen 1981

Die DDR-Meisterschaften im Turnen wurden 1981 zum 32.

Neu!!: SV Halle und DDR-Meisterschaften im Turnen 1981 · Mehr sehen »

DDR-Meisterschaften im Turnen 1982

Die DDR-Meisterschaften im Turnen wurden 1982 zum 33.

Neu!!: SV Halle und DDR-Meisterschaften im Turnen 1982 · Mehr sehen »

DDR-Meisterschaften im Turnen 1983

Sylvio Kroll wurde Vizemeister im Mehrkampf und sicherte sich den Titel am Barren. Die DDR-Meisterschaften im Turnen wurden 1983 zum 34.

Neu!!: SV Halle und DDR-Meisterschaften im Turnen 1983 · Mehr sehen »

DDR-Meisterschaften im Turnen 1984

Die Dritte im Mehrkampf Birgit Senff sicherte sich die Titel im Sprung und am Schwebebalken. Die DDR-Meisterschaften im Turnen wurden 1984 zum 35.

Neu!!: SV Halle und DDR-Meisterschaften im Turnen 1984 · Mehr sehen »

DDR-Ringermeisterschaften 1978

Die DDR-Meisterschaften im Ringen wurden 1978 zum 30.

Neu!!: SV Halle und DDR-Ringermeisterschaften 1978 · Mehr sehen »

DDR-Ringermeisterschaften 1979

Die DDR-Meisterschaften im Ringen wurden 1979 zum 31.

Neu!!: SV Halle und DDR-Ringermeisterschaften 1979 · Mehr sehen »

DDR-Ringermeisterschaften 1980

Die DDR-Meisterschaften im Ringen wurden 1980 zum 32.

Neu!!: SV Halle und DDR-Ringermeisterschaften 1980 · Mehr sehen »

DDR-Ringermeisterschaften 1981

Die DDR-Meisterschaften im Ringen wurden 1981 zum 33.

Neu!!: SV Halle und DDR-Ringermeisterschaften 1981 · Mehr sehen »

DDR-Ringermeisterschaften 1982

Die DDR-Meisterschaften im Ringen wurden 1982 zum 34.

Neu!!: SV Halle und DDR-Ringermeisterschaften 1982 · Mehr sehen »

DDR-Ringermeisterschaften 1983

Doppelmeister Andreas Schröder (r.), hier im Kampf (Griechisch-römischen Stil) gegen Matthias Hiepe. Die DDR-Meisterschaften im Ringen wurden 1983 zum 35.

Neu!!: SV Halle und DDR-Ringermeisterschaften 1983 · Mehr sehen »

DDR-Ringermeisterschaften 1984

Die DDR-Meisterschaften im Ringen wurden 1984 zum 36.

Neu!!: SV Halle und DDR-Ringermeisterschaften 1984 · Mehr sehen »

DDR-Ringermeisterschaften 1985

Titelverteidiger Rüdiger Wachs (oben) im Finale (Griechisch-römischen Stil) gegen Ralf Keller. Die DDR-Meisterschaften im Ringen wurden 1985 zum 37.

Neu!!: SV Halle und DDR-Ringermeisterschaften 1985 · Mehr sehen »

Detlef Fuhrmann

Detlef Fuhrmann (* 22. Juli 1953 in Lutherstadt Eisleben) ist ein ehemaliger deutscher Speerwerfer, der für die DDR startete.

Neu!!: SV Halle und Detlef Fuhrmann · Mehr sehen »

Deutsche Basketballnationalmannschaft der Damen

Die deutsche Basketballnationalmannschaft der Damen repräsentiert Deutschland seit 1954 im Damen-Basketball.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Basketballnationalmannschaft der Damen · Mehr sehen »

Deutsche Geher-Hallenmeisterschaften

Deutschen Leichtathletik-Verband Wettbewerbe im Gehen waren zu verschiedenen Zeiten Bestandteil der Deutschen Hallenmeisterschaften in der Leichtathletik.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Geher-Hallenmeisterschaften · Mehr sehen »

Deutsche Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 1992

Die Europahalle in Karlsruhe Die Deutschen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 1992 fanden am 8.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 1992 · Mehr sehen »

Deutsche Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 1995

Die Deutschen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 1995 fanden am 25.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 1995 · Mehr sehen »

Deutsche Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 1996

Die Europahalle in Karlsruhe Die Deutschen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 1996 fanden am 24.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 1996 · Mehr sehen »

Deutsche Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 1997

Die Deutschen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 1997 fanden am 22.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 1997 · Mehr sehen »

Deutsche Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 1998

Die 45.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 1998 · Mehr sehen »

Deutsche Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 2002

Die 49.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 2002 · Mehr sehen »

Deutsche Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 2017

Das Eingangsportal der Arena Leipzig Die 64.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 2017 · Mehr sehen »

Deutsche Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 2018

Helmut-Körnig-Halle Die 65.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 2018 · Mehr sehen »

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften

Deutschen Leichtathletik-Verband Die deutschen Leichtathletik-Meisterschaften für verschiedene Disziplinen der Leichtathletik werden jährlich ausgetragen.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften · Mehr sehen »

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 1991

Die 91.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 1991 · Mehr sehen »

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 1991/Resultate

Der Hauptteil der Wettbewerbe bei den 91.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 1991/Resultate · Mehr sehen »

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 1992

Die 92.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 1992 · Mehr sehen »

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 1992/Resultate

Der Hauptteil der Wettbewerbe bei den 92.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 1992/Resultate · Mehr sehen »

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 1993

Die 93.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 1993 · Mehr sehen »

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 1993/Resultate

Der Hauptteil der Wettbewerbe bei den 93.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 1993/Resultate · Mehr sehen »

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 1994

Die 94.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 1994 · Mehr sehen »

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 1994/Resultate

Der Hauptteil der Wettbewerbe bei den 94.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 1994/Resultate · Mehr sehen »

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 1995

Die 95.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 1995 · Mehr sehen »

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 1995/Resultate

Der Hauptteil der Wettbewerbe bei den 95.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 1995/Resultate · Mehr sehen »

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 1996

Die 96.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 1996 · Mehr sehen »

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 1996/Resultate

Der Hauptteil der Wettbewerbe bei den 96.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 1996/Resultate · Mehr sehen »

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 1997

Die 97.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 1997 · Mehr sehen »

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 1997/Resultate

Der Hauptteil der Wettbewerbe bei den 97.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 1997/Resultate · Mehr sehen »

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 1998

Die 98.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 1998 · Mehr sehen »

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 1998/Resultate

Der Hauptteil der Wettbewerbe bei den 98.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 1998/Resultate · Mehr sehen »

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 1999

Die 99.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 1999 · Mehr sehen »

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 1999/Resultate

Der Hauptteil der Wettbewerbe bei den 99.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 1999/Resultate · Mehr sehen »

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2000

Die 100.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2000 · Mehr sehen »

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2000/Resultate

Der Hauptteil der Wettbewerbe bei den 100.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2000/Resultate · Mehr sehen »

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2001

Die 101.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2001 · Mehr sehen »

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2001/Resultate

Der Hauptteil der Wettbewerbe bei den 101.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2001/Resultate · Mehr sehen »

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2002

Die 102.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2002 · Mehr sehen »

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2002/Resultate

Der Hauptteil der Wettbewerbe bei den 102.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2002/Resultate · Mehr sehen »

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2003/Resultate

Der Hauptteil der Wettbewerbe bei den 103.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2003/Resultate · Mehr sehen »

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2004

Die 104.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2004 · Mehr sehen »

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2004/Resultate

Der Hauptteil der Wettbewerbe bei den 104.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2004/Resultate · Mehr sehen »

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2005

Die 105.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2005 · Mehr sehen »

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2005/Resultate

Der Hauptteil der Wettbewerbe bei den 105.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2005/Resultate · Mehr sehen »

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2006

Jan Fitschen (rechts) - 10.000-m-Europameister von Göteborg am 8. August 2006 - wurde Deutscher Meister über 5000 und 10.000 Meter. Die 106.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2006 · Mehr sehen »

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2006/Resultate

Der Hauptteil der Wettbewerbe bei den 106.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2006/Resultate · Mehr sehen »

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2007

Deutscher Meister 2007 im Stabhochsprung: Danny Ecker Die 107.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2007 · Mehr sehen »

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2007/Resultate

Der Hauptteil der Wettbewerbe bei den 107.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2007/Resultate · Mehr sehen »

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2008/Resultate

Der Hauptteil der Wettbewerbe bei den 108.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2008/Resultate · Mehr sehen »

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2009

Die 109.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2009 · Mehr sehen »

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2009/Resultate

Der Hauptteil der Wettbewerbe bei den 109.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2009/Resultate · Mehr sehen »

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2010/Resultate

Der Hauptteil der Wettbewerbe bei den 110.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2010/Resultate · Mehr sehen »

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2011/Resultate

Der Hauptteil der Wettbewerbe bei den 111.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2011/Resultate · Mehr sehen »

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2012/Resultate

Der Hauptteil der Wettbewerbe bei den 112.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2012/Resultate · Mehr sehen »

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2013

Die 113.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2013 · Mehr sehen »

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2013/Resultate

Der Hauptteil der Wettbewerbe bei den 113.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2013/Resultate · Mehr sehen »

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2014/Resultate

Der Hauptteil der Wettbewerbe bei den 114.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2014/Resultate · Mehr sehen »

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2015

4-mal-100-Meter-Staffel der Männer 800-Meter-Lauf Andreas Pohle (Dreisprung) Johannes Vetter (Speerwurf) Die 115.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2015 · Mehr sehen »

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2015/Resultate

Der Hauptteil der Wettbewerbe bei den 115.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2015/Resultate · Mehr sehen »

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2016

Die 116.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2016 · Mehr sehen »

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2016/Resultate

Der Hauptteil der Wettbewerbe bei den 116.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2016/Resultate · Mehr sehen »

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2017

Die 117.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2017 · Mehr sehen »

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2017/Resultate

Der Hauptteil der Wettbewerbe bei den 117.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2017/Resultate · Mehr sehen »

Deutsche Mannschaftsmeisterschaften Schwimmen

Die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften Schwimmen oder kurz DMS sind die Ligenwettkämpfe im Schwimmsport.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Mannschaftsmeisterschaften Schwimmen · Mehr sehen »

Deutsche Ringermeisterschaften 2007

Die 94.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Ringermeisterschaften 2007 · Mehr sehen »

Deutsche Ringermeisterschaften 2008

Die 95.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Ringermeisterschaften 2008 · Mehr sehen »

Deutsche Ringermeisterschaften 2009

Die 96.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Ringermeisterschaften 2009 · Mehr sehen »

Deutsche Schwimmmeisterschaften 1992

Die 104.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Schwimmmeisterschaften 1992 · Mehr sehen »

Deutsche Schwimmtrainer-Vereinigung

Die Deutsche Schwimmtrainer-Vereinigung (DSTV) ist ein Fachverband für Schwimmtrainer in Deutschland.

Neu!!: SV Halle und Deutsche Schwimmtrainer-Vereinigung · Mehr sehen »

Deutscher Meister (Basketball)

Ein Deutscher Meister im Basketball ist die jeweils jährlich erfolgreichste Mannschaft einer deutschen Basketball-Meisterschaft.

Neu!!: SV Halle und Deutscher Meister (Basketball) · Mehr sehen »

Dieter Lindemann

Dieter Lindemann (* 25. Juni 1951 in Gützkow; † 1. Januar 2003) war ein deutscher Leichtathlet und Schwimmtrainer.

Neu!!: SV Halle und Dieter Lindemann · Mehr sehen »

Dieter Lindner (Leichtathlet)

Ingrid Engel-Krämer, Frank Wiegand und Horst-Günter Gregor Dieter Lindner (* 18. Januar 1937 in Nebra) ist ein deutscher Leichtathlet.

Neu!!: SV Halle und Dieter Lindner (Leichtathlet) · Mehr sehen »

Dieter Müller (Fußballspieler, 1933)

Dieter Müller (* 15. Februar 1933) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler, der in der Saison 1953/54, der Saison 1954/1955 und der Saison 1958 in der DDR-Oberliga als Stürmer bei BSG Turbine Halle (ab 1954 SC Chemie Halle-Leuna) spielte.

Neu!!: SV Halle und Dieter Müller (Fußballspieler, 1933) · Mehr sehen »

DSV-Pokal 2012/13

Der DSV-Pokal 2012/13 war die 41.

Neu!!: SV Halle und DSV-Pokal 2012/13 · Mehr sehen »

Eberhard Probst

Eberhard Probst (* 4. Juni 1955 in Querfurt) ist ein ehemaliger deutscher Ringer und Kampfrichter.

Neu!!: SV Halle und Eberhard Probst · Mehr sehen »

Eckhard Herholz

Eckhard Herholz (* 26. Juni 1946 in Theißen, Kr. Zeitz) ist ein deutscher Sportreporter.

Neu!!: SV Halle und Eckhard Herholz · Mehr sehen »

Eckhard Thorun

Eckhard Thorun (* 1938) ist ein ehemaliger deutscher Ringer.

Neu!!: SV Halle und Eckhard Thorun · Mehr sehen »

Eugen Ray

Eugen Ray (1977) Eugen Ray (* 26. Juli 1957 in Gerbstedt, Kreis Hettstedt, DDR; † 16. Januar 1986 in Leipzig, DDR) war ein Leichtathlet und Olympiateilnehmer aus der DDR, der Ende der 1970er Jahre als 100-Meter-Läufer erfolgreich war.

Neu!!: SV Halle und Eugen Ray · Mehr sehen »

Ewald Mertens

Ewald Mertens (* 24. September 1909 in Nordhausen; † 7. Februar 1965 in Berlin) war ein deutscher Leichtathlet und Leichtathletiktrainer.

Neu!!: SV Halle und Ewald Mertens · Mehr sehen »

Ewige Tabelle der DDR-Oberliga

Die Ewige Tabelle der DDR-Oberliga ist eine statistische Zusammenfassung aller Spiele der DDR-Oberliga und NOFV-Oberliga im Fußball von 1949 bis 1991.

Neu!!: SV Halle und Ewige Tabelle der DDR-Oberliga · Mehr sehen »

FDGB-Pokal

Der FDGB-Pokal war in der DDR der nationale Pokalwettbewerb im Fußball.

Neu!!: SV Halle und FDGB-Pokal · Mehr sehen »

FDGB-Pokal (Volleyball)

Der FDGB-Pokal war der nationale Volleyball-Pokalwettbewerb für Vereinsmannschaften in der Deutschen Demokratischen Republik.

Neu!!: SV Halle und FDGB-Pokal (Volleyball) · Mehr sehen »

FIBA Europapokal der Landesmeister 1964/65

Die Saison 1964/65 war die 8. Spielzeit des von der FIBA Europa ausgetragenen Europapokals der Landesmeister, der heute als Euroleague firmiert.

Neu!!: SV Halle und FIBA Europapokal der Landesmeister 1964/65 · Mehr sehen »

Florian Eichner

Florian Eichner (* 16. Dezember 1985 in Quedlinburg) ist ein deutscher Riemenruderer.

Neu!!: SV Halle und Florian Eichner · Mehr sehen »

Frank Junge

Frank Junge (2014) Frank Michael Junge, Internetseite des Bundeswahlleiters (* 5. Mai 1967 in Halle/Saale) ist ein deutscher Politiker (SPD).

Neu!!: SV Halle und Frank Junge · Mehr sehen »

Frank Wartenberg

Frank Wartenberg (* 29. Mai 1955 in Bülzig) ist ein ehemaliger deutscher Leichtathlet, der – für die DDR startend – bei den Olympischen Spielen 1976 die Bronzemedaille im Weitsprung gewann.

Neu!!: SV Halle und Frank Wartenberg · Mehr sehen »

Fred Hempel

Fred Hempel (* 12. Juni 1951 in Ramsin) ist ein ehemaliger deutscher Ringer und Gewinner der Bronzemedaille bei der Europameisterschaft 1976 in Leningrad im freien Stil im Weltergewicht.

Neu!!: SV Halle und Fred Hempel · Mehr sehen »

Fred Kämmerer

Fred Kämmerer 1956 Kämmerer im Duell mit Schaarschmidt (unten) bei der DM 1963 Fred Kämmerer (* 10. Januar 1931 in Obergreislau) ist ein ehemaliger deutscher Ringer.

Neu!!: SV Halle und Fred Kämmerer · Mehr sehen »

Frieder Diestelhorst

Frieder Diestelhorst (* 11. April 1987 in Halle (Saale)) ist ein deutscher Basketballspieler.

Neu!!: SV Halle und Frieder Diestelhorst · Mehr sehen »

Fußball in der DDR

Fußball in der DDR umfasst die Geschichte des Fußballspiels der Männer in der SBZ bzw.

Neu!!: SV Halle und Fußball in der DDR · Mehr sehen »

Fußballclub (DDR)

DDR-Rekordmeister BFC Dynamo nach seinem sechsten Titelgewinn (1984). Rekord-FDGB-Pokal-Sieger 1. FC Magdeburg beim fünften Titelgewinn (1978). Im Bild Jürgen Sparwasser mit der Trophäe, rechts daneben Detlef Raugust, Wolfgang Seguin und Joachim Streich. FC Vorwärts Frankfurt (Oder) nach der „Delegierung“ 1971 bis 1989. DDR-Oberliga-Punktspiel zwischen dem FC Carl Zeiss Jena und Dynamo Dresden (1974). Im Bild Gerd Weber, Harald Irmscher, Eberhard Vogel und Reinhard Häfner (v. l.). Ein Fußballclub war im DDR-Fußball ein speziell geförderter, leistungssportlich orientierter Club.

Neu!!: SV Halle und Fußballclub (DDR) · Mehr sehen »

Günter Riedl

Günter Riedl (* 5. Oktober 1942) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Neu!!: SV Halle und Günter Riedl · Mehr sehen »

Günther Bauch

Günther Bauch (* 30. April 1939 in Halle) ist ein ehemaliger deutscher Ringer.

Neu!!: SV Halle und Günther Bauch · Mehr sehen »

Gitta Escher

Gitta Escher am Stufenbarren bei der DDR-Meisterschaft 1976 Gitta Escher (* 18. März 1957 in Nordhausen, nach Heirat Gitta Sommer) ist eine ehemalige deutsche Gerätturnerin.

Neu!!: SV Halle und Gitta Escher · Mehr sehen »

Gudrun Berend

Gudrun Berend, ab 1978 verheiratete Wakan (* 27. April 1955 in der Lutherstadt Eisleben; † 22. August 2011 ebenda), war eine deutsche Leichtathletin, die – für die DDR startend – in den 1970er Jahren im 100-Meter-Hürdenlauf erfolgreich war.

Neu!!: SV Halle und Gudrun Berend · Mehr sehen »

Hallescher FC

Der Hallesche FC (bis 1991 Hallescher FC Chemie) ist ein Fußballverein aus der sachsen-anhaltischen Stadt Halle an der Saale, der am 26.

Neu!!: SV Halle und Hallescher FC · Mehr sehen »

Hannelore Raepke

Hannelore Raepke wird 1961 DDR-Meisterin über 200 Meter Hannelore Raepke, geb.

Neu!!: SV Halle und Hannelore Raepke · Mehr sehen »

Hans Gstöttner

Hans Gstöttner (* 2. Dezember 1967 in Halle/Saale) ist ein ehemaliger deutscher Ringer.

Neu!!: SV Halle und Hans Gstöttner · Mehr sehen »

Hans-Joachim Brauske

Hans-Joachim Brauske (rechts) am 18. September 1963 bei einem internationalen Boxturnier in Berlin im Kampf mit dem Ungarn Jozsef Karpati Hans-Joachim Brauske (* 12. Oktober 1943 in Lauchhammer, meist Achim Brauske genannt) ist ein ehemaliger deutscher Boxer.

Neu!!: SV Halle und Hans-Joachim Brauske · Mehr sehen »

Hans-Joachim Mogalle

Hans-Joachim Mogalle 1981 Hans-Joachim Mogalle (* 28. August 1959 in Halle (Saale)) ist ein ehemaliger deutscher Leichtathlet, der - für die Deutsche Demokratische Republik (DDR) startend - 1982 Fünfter bei den Halleneuropameisterschaften im 800-Meter-Lauf wurde.

Neu!!: SV Halle und Hans-Joachim Mogalle · Mehr sehen »

Hartmut Puls

Hartmut Puls besiegt 1961 den Leipziger Kroppe Hartmut Puls (* 25. Januar 1941 in Konitz/Westpreußen) ist ein ehemaliger deutscher Ringer und Vizeeuropameister 1967 im griech.-röm.

Neu!!: SV Halle und Hartmut Puls · Mehr sehen »

Hartmut Reich

Hartmut Reich in Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft 1982 Hartmut Reich (* 7. Mai 1956 in Apolda) ist ein ehemaliger deutscher Ringer, Welt- und Europameister im freien Stil im Fliegengewicht.

Neu!!: SV Halle und Hartmut Reich · Mehr sehen »

Heide Wollert

Heide Wollert (* 16. Mai 1982 in Halle (Saale)) ist eine deutsche Judoka (4. Dan).

Neu!!: SV Halle und Heide Wollert · Mehr sehen »

Heidemarie Wycisk

Heidemarie Wycisk im Februar 1975 Heidemarie „Heidi“ Wycisk (* 2. Februar 1949 in Groß Marzehns als Heidemarie Räbiger) ist eine ehemalige Leichtathletin aus der Deutschen Demokratischen Republik (DDR).

Neu!!: SV Halle und Heidemarie Wycisk · Mehr sehen »

Helma Knorscheidt

Helma Teuscher bei den EVACS in Ancona (2009) Helma Knorscheidt, verheiratete Teuscher (* 31. Dezember 1956 in Nauendorf) ist eine deutsche Leichtathletin, die – für die DDR startend – Anfang der 1980er Jahre zu den weltbesten Kugelstoßerinnen gehörte.

Neu!!: SV Halle und Helma Knorscheidt · Mehr sehen »

Helmut Strumpf

Helmut Strumpf (* 20. Februar 1951 in Colbitz) ist ein ehemaliger deutscher Ringer.

Neu!!: SV Halle und Helmut Strumpf · Mehr sehen »

Helmut Uhlig (Basketballspieler)

Helmut Uhlig (* 11. November 1942 in Halle (Saale); † 22. Juli 2014 in Osnabrück) war ein deutscher Basketball-Nationalspieler, Olympiateilnehmer und Sonderschullehrer.

Neu!!: SV Halle und Helmut Uhlig (Basketballspieler) · Mehr sehen »

Holger Krostitz

Holger Krostitz (* 29. April 1955) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Neu!!: SV Halle und Holger Krostitz · Mehr sehen »

Horst Astroth

Horst Astroth (* 30. Oktober 1923 in Naumburg (Saale); † 10. Januar 2017 ebenda) war ein deutscher Geher.

Neu!!: SV Halle und Horst Astroth · Mehr sehen »

HSG Wissenschaft Halle

Die Hochschulsportgemeinschaft Wissenschaft aus Halle (Saale) war in den 1950er Jahren in zahlreichen Sportarten DDR-weit erfolgreich vertreten.

Neu!!: SV Halle und HSG Wissenschaft Halle · Mehr sehen »

Ilke Wyludda

Ilke Wyludda (* 28. März 1969 in Leipzig) ist eine ehemalige deutsche Diskuswerferin.

Neu!!: SV Halle und Ilke Wyludda · Mehr sehen »

Ines Bibernell

Ines Bibernell (links) 1986 bei den DDR-Hallenmeisterschaften in der Leichtathletik 1986. Ines Bibernell (verheiratete Obst; * 21. Juli 1965 in Querfurt) ist eine ehemalige deutsche Mittel- und Langstreckenläuferin.

Neu!!: SV Halle und Ines Bibernell · Mehr sehen »

Ingelore Lohse

Ingelore Lohse, geb.

Neu!!: SV Halle und Ingelore Lohse · Mehr sehen »

Jana Thieme

Jana Thieme (* 6. Juli 1970 in Beeskow) ist eine ehemalige deutsche Ruderin, die einen Olympiasieg und sechs Weltmeistertitel erreichte.

Neu!!: SV Halle und Jana Thieme · Mehr sehen »

Jörg Pfeifer

Jörg Pfeifer (* 19. März 1952 in Merseburg, Sachsen-Anhalt) ist ein deutscher Leichtathlet, der – für die DDR startend – in den 1970er-Jahren im 200-Meter-Lauf sowie als 4-mal-100-Meter-Staffelläufer erfolgreich war.

Neu!!: SV Halle und Jörg Pfeifer · Mehr sehen »

Jürgen Jeglitza

Jürgen Jeglitza (* 27. Dezember 1942 in Diemitz; † 20. August 1975) war ein deutscher Fußballtorwart.

Neu!!: SV Halle und Jürgen Jeglitza · Mehr sehen »

Johanna Quaas

Johanna Quaas am 24. Juni 2017 in Halle (Saale) beim Prominentenspringen ''Sprung meines Lebens'' Johanna Quaas (* 20. November 1925 in Hohenmölsen als Johanna Geißler) ist eine deutsche Turnerin.

Neu!!: SV Halle und Johanna Quaas · Mehr sehen »

Josephine Terlecki

Josephine Terlecki Josephine Terlecki (* 17. Februar 1986 in Weimar) ist eine deutsche Kugelstoßerin.

Neu!!: SV Halle und Josephine Terlecki · Mehr sehen »

Juliane Höhne

Juliane Höhne (geboren am 4. Mai 1983 in Halle (Saale)) war eine deutsche Basketballspielerin und ist nun als Trainerin tätig.

Neu!!: SV Halle und Juliane Höhne · Mehr sehen »

Karen Forkel

Karen Forkel (* 24. September 1970 in Wolfen) ist eine ehemalige deutsche Leichtathletin und Olympiamedaillengewinnerin, die in den 1990er Jahren zu den weltbesten Speerwerferinnen gehörte.

Neu!!: SV Halle und Karen Forkel · Mehr sehen »

Karl-Heinz Krüger

Karl-Heinz Krüger (rechts) siegt 1981 beim Länderkampf gegen Polen über Kazimierz Szozerba. Karl-Heinz Krüger (* 25. Dezember 1953 in Templin) ist ein ehemaliger deutscher Boxer, der Medaillen bei Olympischen Spielen, Welt- und Europameisterschaften gewann.

Neu!!: SV Halle und Karl-Heinz Krüger · Mehr sehen »

Karl-Heinz Stahr

Karl-Heinz Stahr (* 5. Juni 1950 in Treuenbrietzen) ist ein ehemaliger deutscher Ringer.

Neu!!: SV Halle und Karl-Heinz Stahr · Mehr sehen »

Karolin Holtz

Karolin Holtz (* am 25. Mai 1986 in Rostock) ist eine deutsche Basketballspielerin.

Neu!!: SV Halle und Karolin Holtz · Mehr sehen »

Katharina Fikiel

| mw.

Neu!!: SV Halle und Katharina Fikiel · Mehr sehen »

Katja Dieckow

Katja Dieckow (* 9. September 1984 in Halle (Saale)) ist eine deutsche Wasserspringerin.

Neu!!: SV Halle und Katja Dieckow · Mehr sehen »

Katja Tengel

Tengel (links) mit der 4-mal-100-Meter-Staffel bei den Weltmeisterschaften 2007 Katja Tengel (* 27. Juni 1981 als Katja Wakan in der Lutherstadt Eisleben) ist eine deutsche Sprinterin.

Neu!!: SV Halle und Katja Tengel · Mehr sehen »

Kristina da Fonseca-Wollheim

Kristina da Fonseca-Wollheim (* 10. Februar 1972 in Berlin) ist eine ehemalige deutsche Mittel- und Langstreckenläuferin.

Neu!!: SV Halle und Kristina da Fonseca-Wollheim · Mehr sehen »

Leichtathletik-Europameisterschaften 1969/Teilnehmer (DDR)

Der DVfL der DDR hatte für die Leichtathletik-Europameisterschaften 1969 in Athen insgesamt 62 Sportler nominiert, 37 Männer und 25 Frauen.

Neu!!: SV Halle und Leichtathletik-Europameisterschaften 1969/Teilnehmer (DDR) · Mehr sehen »

Leichtathletik-Europameisterschaften 1982/Teilnehmer (DDR)

Der DVfL der DDR hatte für die Leichtathletik-Europameisterschaften 1982 in Athen insgesamt 68 Sportler nominiert, 35 Männer und 33 Frauen.

Neu!!: SV Halle und Leichtathletik-Europameisterschaften 1982/Teilnehmer (DDR) · Mehr sehen »

Leichtathletik-Europameisterschaften 1986/Teilnehmer (DDR)

Der DVfL der DDR hatte für die Leichtathletik-Europameisterschaften 1986 in Stuttgart zunächst insgesamt 72 Sportler nominiert, 36 Männer und 36 Frauen.

Neu!!: SV Halle und Leichtathletik-Europameisterschaften 1986/Teilnehmer (DDR) · Mehr sehen »

Leichtathletik-Europameisterschaften 1990/Teilnehmer (DDR)

Der DVfL der DDR hatte für die Leichtathletik-Europameisterschaften 1990 in Split das letzte internationale Großsportereignis, bei dem DDR-Leichtathleten an den Start gingen, insgesamt 72 Sportler nominiert, 34 Männer und 38 Frauen.

Neu!!: SV Halle und Leichtathletik-Europameisterschaften 1990/Teilnehmer (DDR) · Mehr sehen »

Liste der DDR-Hallenmeister im 100-Yards- oder 100-Meter-Lauf

Die Liste der DDR-Hallenmeister im 100-Yards- oder 100-Meter-Lauf enthält alle Leichtathleten und Leichtathletinnen, die den 100-Yards-Lauf bzw.

Neu!!: SV Halle und Liste der DDR-Hallenmeister im 100-Yards- oder 100-Meter-Lauf · Mehr sehen »

Liste der DDR-Hallenmeister im 5000-Meter-Lauf

Die Liste der DDR-Hallenmeister im 5000-Meter-Lauf enthält alle Leichtathleten und Leichtathletinnen, die den 5000-Meter-Lauf bei den vom DVfL veranstalteten DDR-Leichtathletik-Hallenmeisterschaften gewannen.

Neu!!: SV Halle und Liste der DDR-Hallenmeister im 5000-Meter-Lauf · Mehr sehen »

Liste der DDR-Mannschaftsmeister im Tennis (Herren)

Diese Liste gibt einen Überblick über alle Vereine, die zwischen 1949 und 1989 in der DDR Mannschaftsmeister im Herrentennis geworden sind.

Neu!!: SV Halle und Liste der DDR-Mannschaftsmeister im Tennis (Herren) · Mehr sehen »

Liste der DDR-Meister im Basketball (Frauen)

Diese Liste gibt einen Überblick über alle Vereine, die zwischen 1954 und 1990 in der DDR Meister im Frauen-Basketball wurden sowie über die Zweit- und Drittplatzierten der jeweiligen Saison.

Neu!!: SV Halle und Liste der DDR-Meister im Basketball (Frauen) · Mehr sehen »

Liste der deutschen Basketballmannschaften

Heimspiel von Alba Berlin gegen die Artland Dragons im Jahr 2008. In der Liste der deutschen Basketballmannschaften sind die Herrenteams aufgeführt, die jemals Basketball auf professionellem und semiprofessionellem Niveau, d. h. in der Basketball-Bundesliga, der 2. Basketball-Bundesliga, der ProA oder der ProB, gespielt haben.

Neu!!: SV Halle und Liste der deutschen Basketballmannschaften · Mehr sehen »

Liste der deutschen Basketballmannschaften (Damen)

Vereine in der deutschen Damen-Basketball-Bundesliga 2014/2015.

Neu!!: SV Halle und Liste der deutschen Basketballmannschaften (Damen) · Mehr sehen »

Liste der Deutschen Hallenmeister im 1500-Meter-Lauf

Die Liste der Deutschen Hallenmeister im 1500-Meter-Lauf enthält alle Leichtathleten und Leichtathletinnen, die den 1500-Meter-Lauf bei Deutschen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften gewannen.

Neu!!: SV Halle und Liste der Deutschen Hallenmeister im 1500-Meter-Lauf · Mehr sehen »

Liste der Deutschen Hallenmeister im 200-Meter-Lauf

Die Liste der Deutschen Hallenmeister im 200-Meter-Lauf enthält alle Leichtathleten und Leichtathletinnen, die den 200-Meter-Lauf bei Deutschen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften gewannen.

Neu!!: SV Halle und Liste der Deutschen Hallenmeister im 200-Meter-Lauf · Mehr sehen »

Liste der Deutschen Hallenmeister im 3000-Meter-Lauf

Die Liste der Deutschen Hallenmeister im 3000-Meter-Lauf enthält alle Leichtathleten und Leichtathletinnen, die den 3000-Meter-Lauf bei Deutschen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften gewannen.

Neu!!: SV Halle und Liste der Deutschen Hallenmeister im 3000-Meter-Lauf · Mehr sehen »

Liste der Deutschen Hallenmeister im 400-Meter-Lauf

Die Liste der Deutschen Hallenmeister im 400-Meter-Lauf enthält alle Leichtathleten und Leichtathletinnen, die den 400-Meter-Lauf bei Deutschen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften gewannen.

Neu!!: SV Halle und Liste der Deutschen Hallenmeister im 400-Meter-Lauf · Mehr sehen »

Liste der Deutschen Hallenmeister im 800-Meter-Lauf

Die Liste der Deutschen Hallenmeister im 800-Meter-Lauf enthält alle Leichtathleten und Leichtathletinnen, die den 800-Meter-Lauf bei Deutschen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften gewannen.

Neu!!: SV Halle und Liste der Deutschen Hallenmeister im 800-Meter-Lauf · Mehr sehen »

Liste der Deutschen Hallenmeister im Dreisprung

Die Liste der Deutschen Hallenmeister im Dreisprung listet alle Leichtathleten und Leichtathletinnen auf, denen es gelang, Deutscher Hallenmeister im Dreisprung zu werden.

Neu!!: SV Halle und Liste der Deutschen Hallenmeister im Dreisprung · Mehr sehen »

Liste der Deutschen Hallenmeister im Kugelstoßen

Die Liste der Deutschen Hallenmeister im Kugelstoßen enthält alle Leichtathleten und Leichtathletinnen, die das Kugelstoßen bei Deutschen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften gewannen.

Neu!!: SV Halle und Liste der Deutschen Hallenmeister im Kugelstoßen · Mehr sehen »

Liste der Deutschen Hallenmeister im Mehrkampf (Leichtathletik)

Die Liste der Deutschen Hallenmeister im Mehrkampf (Leichtathletik) listet alle Leichtathleten und Leichtathletinnen auf, denen es gelang Deutscher Hallenmeister im Mehrkampf zu werden.

Neu!!: SV Halle und Liste der Deutschen Hallenmeister im Mehrkampf (Leichtathletik) · Mehr sehen »

Liste der Deutschen Hallenmeister im Stabhochsprung

Die Liste der Deutschen Hallenmeister im Stabhochsprung listet alle Leichtathleten, denen es gelang, Deutscher Hallenmeister im Stabhochsprung zu werden.

Neu!!: SV Halle und Liste der Deutschen Hallenmeister im Stabhochsprung · Mehr sehen »

Liste der Deutschen Hallenmeister im Weitsprung

Die Liste der Deutschen Hallenmeister im Weitsprung listet alle Leichtathleten und Leichtathletinnen auf, denen es gelang, Deutscher Hallenmeister im Weitsprung zu werden.

Neu!!: SV Halle und Liste der Deutschen Hallenmeister im Weitsprung · Mehr sehen »

Liste der Deutschen Meister im 10.000-Meter-Lauf

Der 10.000-Meter-Lauf ist bei den Männern seit 1919 Bestandteil der Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften. Eine offizielle Meisterschaft der Frauen wurde in der Bundesrepublik Deutschland 1983 vom DLV eingeführt, 1985 folgte der DVfL und nahm die Disziplin ins Meisterschaftsprogramm der DDR auf.

Neu!!: SV Halle und Liste der Deutschen Meister im 10.000-Meter-Lauf · Mehr sehen »

Liste der Deutschen Meister im 100-Meter-Lauf

Der 100-Meter-Lauf ist die kürzeste bei den Deutschen Meisterschaften ausgetragene Sprintdisziplin.

Neu!!: SV Halle und Liste der Deutschen Meister im 100-Meter-Lauf · Mehr sehen »

Liste der Deutschen Meister im 1500-Meter-Lauf

Der 1500-Meter-Lauf wird für die Männer seit den ersten Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften im Jahre 1898 ausgetragen.

Neu!!: SV Halle und Liste der Deutschen Meister im 1500-Meter-Lauf · Mehr sehen »

Liste der Deutschen Meister im 200-Meter-Lauf

Der 200-Meter-Lauf ist eine Sprintdisziplin, die bei den Deutschen Meisterschaften ausgetragen wird.

Neu!!: SV Halle und Liste der Deutschen Meister im 200-Meter-Lauf · Mehr sehen »

Liste der Deutschen Meister im 3000-Meter-Hindernislauf

Im 3000-m-Hindernislauf sind auf den ca.

Neu!!: SV Halle und Liste der Deutschen Meister im 3000-Meter-Hindernislauf · Mehr sehen »

Liste der Deutschen Meister im 400-Meter-Lauf

Der 400-Meter-Lauf ist die längste Sprintdisziplin, die bei den Deutschen Meisterschaften ausgetragen wird.

Neu!!: SV Halle und Liste der Deutschen Meister im 400-Meter-Lauf · Mehr sehen »

Liste der Deutschen Meister im 5000-Meter-Lauf

Der 5000-Meter-Lauf ist als kürzeste Langstrecke bei den Männern seit 1919 Bestandteil der Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften.

Neu!!: SV Halle und Liste der Deutschen Meister im 5000-Meter-Lauf · Mehr sehen »

Liste der Deutschen Meister im 60-Meter-Lauf bzw. im 50-, 55- oder 70-Meter-Lauf

Die Liste der Deutschen Meister im 60-Meter-Lauf bzw.

Neu!!: SV Halle und Liste der Deutschen Meister im 60-Meter-Lauf bzw. im 50-, 55- oder 70-Meter-Lauf · Mehr sehen »

Liste der Deutschen Meister im 800-Meter-Lauf

Der 800-Meter-Lauf ist seit 1910 fester Bestandteil im Männerprogramm der Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften.

Neu!!: SV Halle und Liste der Deutschen Meister im 800-Meter-Lauf · Mehr sehen »

Liste der deutschen Meister im Blitzschach

Aufgelistet sind die deutschen Meister im Blitzschach, sowohl in der Einzel- als auch in der Mannschaftsdisziplin.

Neu!!: SV Halle und Liste der deutschen Meister im Blitzschach · Mehr sehen »

Liste der Deutschen Meister im Diskuswurf

Der Diskuswurf wurde bei den Männern erstmals 1903 innerhalb der Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften durchgeführt.

Neu!!: SV Halle und Liste der Deutschen Meister im Diskuswurf · Mehr sehen »

Liste der Deutschen Meister im Dreisprung

Der Dreisprung gehört zu den Wettbewerben, die bei den Olympischen Spielen von Anfang an auf dem Programm standen.

Neu!!: SV Halle und Liste der Deutschen Meister im Dreisprung · Mehr sehen »

Liste der Deutschen Meister im Hochsprung

Der Hochsprung gehört zu den Wettbewerben, die bei den Olympischen Spielen von Anfang an auf dem Programm standen.

Neu!!: SV Halle und Liste der Deutschen Meister im Hochsprung · Mehr sehen »

Liste der Deutschen Meister im Kugelstoßen

Das Kugelstoßen wurde innerhalb der Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften für die Männer erstmals 1909 durchgeführt.

Neu!!: SV Halle und Liste der Deutschen Meister im Kugelstoßen · Mehr sehen »

Liste der Deutschen Meister im Marathonlauf

In der Leichtathletik-Disziplin des Marathonlaufs werden deutsche Meister eigentlich erst seit 1925 ermittelt.

Neu!!: SV Halle und Liste der Deutschen Meister im Marathonlauf · Mehr sehen »

Liste der Deutschen Meister im Speerwurf

Der Speerwurf gehört zu den Wettbewerben, die bei den Olympischen Spielen von Anfang an auf dem Programm standen.

Neu!!: SV Halle und Liste der Deutschen Meister im Speerwurf · Mehr sehen »

Liste der Deutschen Meister im Stabhochsprung

Der Stabhochsprung gehört zu den Wettbewerben, die bei den Olympischen Spielen von Anfang an auf dem Programm standen.

Neu!!: SV Halle und Liste der Deutschen Meister im Stabhochsprung · Mehr sehen »

Liste der Deutschen Meister im Weitsprung

Der Weitsprung wurde bei den Männern erstmals 1906 innerhalb der Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften durchgeführt.

Neu!!: SV Halle und Liste der Deutschen Meister im Weitsprung · Mehr sehen »

Liste der Deutschen Meister im Zehnkampf

Der Zehnkampf ist eine Wettkampfform, die bei den Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften nur für Männer ausgetragen wird.

Neu!!: SV Halle und Liste der Deutschen Meister im Zehnkampf · Mehr sehen »

Liste der Deutschen Meister in der 4-mal-100-Meter-Staffel

Die 4-mal-100-Meter-Staffel wurde bei den Männern erstmals 1919 in das Programm der Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften aufgenommen.

Neu!!: SV Halle und Liste der Deutschen Meister in der 4-mal-100-Meter-Staffel · Mehr sehen »

Liste der Deutschen Meisterinnen im 3000-Meter-Lauf

Der 3000-Meter-Lauf kam in den 1970er Jahren als erste Langstrecke auf der Bahn für die Frauen ins nationale und internationale Leichtathletik-Programm.

Neu!!: SV Halle und Liste der Deutschen Meisterinnen im 3000-Meter-Lauf · Mehr sehen »

Liste der Deutschen Meisterinnen im 5000-Meter-Gehen

Die Frauen mussten lange warten und hart kämpfen, damit der Gehsport für sie in Wettkampfform möglich wurde.

Neu!!: SV Halle und Liste der Deutschen Meisterinnen im 5000-Meter-Gehen · Mehr sehen »

Liste der Deutschen Meisterinnen in der 3-mal-800-Meter-Staffel

Die 3 × 800 m Staffel wird nur von den Frauen gelaufen und in der Regel nicht im Rahmen der Hauptveranstaltung der Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften, sondern als ausgelagerter Wettbewerb ausgetragen.

Neu!!: SV Halle und Liste der Deutschen Meisterinnen in der 3-mal-800-Meter-Staffel · Mehr sehen »

Liste der deutschen Wasserballvereine

Dies ist eine Liste, in der Wasserballvereine in Deutschland aufgeführt werden.

Neu!!: SV Halle und Liste der deutschen Wasserballvereine · Mehr sehen »

Lothar Lippa

Lothar Lippa (* 1936) ist ein ehemaliger deutscher Ringer.

Neu!!: SV Halle und Lothar Lippa · Mehr sehen »

Lothar Milde

Lothar Milde, 1959 Lothar Milde (* 8. November 1934 in Halle (Saale)) ist ein deutscher Leichtathlet, der – für die DDR startend – bei den Olympischen Spielen 1968 die Silbermedaille im Diskuswerfen gewann.

Neu!!: SV Halle und Lothar Milde · Mehr sehen »

Lothar Zinn

Lothar Zinn (* 19. März 1938 in Erfurt; † 29. Februar 1980 in Berlin) war ein DDR-Schachmeister und Internationaler Meister.

Neu!!: SV Halle und Lothar Zinn · Mehr sehen »

Luise Malzahn

Luise Malzahn (* 9. Juni 1990 in Halle/Saale) ist eine deutsche Judoka, die meistens in der Gewichtsklasse U78 antritt.

Neu!!: SV Halle und Luise Malzahn · Mehr sehen »

Lutz Mack

Lutz Mack (* 29. Oktober 1952 in Delitzsch) ist ein ehemaliger deutscher Geräteturner.

Neu!!: SV Halle und Lutz Mack · Mehr sehen »

Lutz Remus

Lutz Remus (* 30. September 1960 in Schmölln) ist ein ehemaliger deutscher Ringer.

Neu!!: SV Halle und Lutz Remus · Mehr sehen »

Manfred Kuschmann

Manfred Klaus Kuschmann (* 25. Juli 1950 in Coswig; † 13. Februar 2002 in Halle an der Saale) war ein deutscher Langstreckenläufer und Europameister.

Neu!!: SV Halle und Manfred Kuschmann · Mehr sehen »

Marita Lange

Marita Lange 1972 Marita Lange (* 22. Juni 1943 in Halle (Saale)) ist eine deutsche Leichtathletin und Olympiamedaillengewinnerin, die in den 1960er und 1970er Jahren – für die DDR startend – zu den weltbesten Kugelstoßerinnen gehörte.

Neu!!: SV Halle und Marita Lange · Mehr sehen »

Maritta Politz

Maritta Politz (verheiratete Cierpinski; * 18. Mai 1950 in Mosigkau) ist eine ehemalige deutsche Mittelstreckenläuferin, die sich auf die 800-Meter-Distanz spezialisiert hatte und für die DDR startete.

Neu!!: SV Halle und Maritta Politz · Mehr sehen »

Martin Heinze (Ringer)

Martin Heinze (* 5. Januar 1939 in Belkan) ist ein ehemaliger deutscher Ringer.

Neu!!: SV Halle und Martin Heinze (Ringer) · Mehr sehen »

Martin Skaba

Martin Skaba (links) 1958 Martin Skaba (* 28. Juli 1935 in Gleiwitz, Oberschlesien) ist ein ehemaliger Fußballspieler der DDR, der von 1958 bis 1963 für den DFV acht Länderspiele bestritt.

Neu!!: SV Halle und Martin Skaba · Mehr sehen »

Martina Jäschke

Martina Jäschke 1978 Martina Jäschke (* 6. Mai 1960 in Merseburg) ist eine ehemalige deutsche Wasserspringerin, die für die DDR bei den Olympischen Sommerspielen 1980 Gold im Turmspringen gewann.

Neu!!: SV Halle und Martina Jäschke · Mehr sehen »

Mathias Schersing

Schersing (rechts) mit der 4-mal-400-Meter-Staffel beim Europarekord 1984 Mathias Schersing (* 7. Oktober 1964 in Halle (Saale)) ist ein ehemaliger deutscher Sprinter, der in den 1980er Jahren für die DDR startend als 400-Meter-Läufer erfolgreich war.

Neu!!: SV Halle und Mathias Schersing · Mehr sehen »

Michael Schrader

Michael Schrader (* 1. Juli 1987 in Duisburg) ist ein deutscher Leichtathlet, der sich auf den Zehnkampf spezialisiert hat.

Neu!!: SV Halle und Michael Schrader · Mehr sehen »

Nadine Müller (Leichtathletin)

Nadine Müller (* 21. November 1985 in Leipzig) ist eine deutsche Leichtathletin, die sich auf den Diskuswurf spezialisiert hat.

Neu!!: SV Halle und Nadine Müller (Leichtathletin) · Mehr sehen »

NBA-Draft 2002

Der NBA Draft 2002 wurde am 26.

Neu!!: SV Halle und NBA-Draft 2002 · Mehr sehen »

Olympische Jugend-Sommerspiele 2014/Teilnehmer (Deutschland)

Logo der II. Olympische Jugend-Sommerspiele Die Deutsche Jugend-Olympiamannschaft bestand aus 84 Athletinnen und Athleten (39 Männer / 45 Frauen) für die II.

Neu!!: SV Halle und Olympische Jugend-Sommerspiele 2014/Teilnehmer (Deutschland) · Mehr sehen »

Olympische Sommerspiele 1976/Teilnehmer (DDR)

Die DDR nahm an den Olympischen Sommerspielen 1976 in Montreal mit einer Delegation von über 280 Athleten teil.

Neu!!: SV Halle und Olympische Sommerspiele 1976/Teilnehmer (DDR) · Mehr sehen »

Olympische Sommerspiele 1980/Teilnehmer (DDR)

Die DDR nahm an den Olympischen Sommerspielen 1980 in Moskau mit einer Delegation von 362 Athleten, davon 235 Männer und 127 Frauen, teil und war gemäß dem Medaillenspiegel die zweitbeste Nation.

Neu!!: SV Halle und Olympische Sommerspiele 1980/Teilnehmer (DDR) · Mehr sehen »

Olympische Sommerspiele 1988/Teilnehmer (DDR)

Die DDR nahm an den Olympischen Sommerspielen 1988 in Seoul mit einer Delegation von 259 Athleten, davon 157 Männer und 102 Frauen, teil und war gemäß dem Medaillenspiegel die zweitbeste Nation.

Neu!!: SV Halle und Olympische Sommerspiele 1988/Teilnehmer (DDR) · Mehr sehen »

Ottomar Sachse

Ottomar Sachse (* 15. April 1951 in Lützen) ist ein ehemaliger deutscher Boxer.

Neu!!: SV Halle und Ottomar Sachse · Mehr sehen »

Peter Döring

Peter Döring (* 14. August 1943 in Tessin) ist ein ehemaliger deutscher Ringer.

Neu!!: SV Halle und Peter Döring · Mehr sehen »

Peter Fehse

Peter Fehse (* 18. Mai 1983 in Halle) ist ein ehemaliger deutscher Basketballspieler.

Neu!!: SV Halle und Peter Fehse · Mehr sehen »

Peter Syring

Peter Syring (* 6. Mai 1956 in Halle (Saale)) ist ein ehemaliger deutscher Ringer.

Neu!!: SV Halle und Peter Syring · Mehr sehen »

Petra Kandarr

Petra Kandarr (geb. Vogt; * 20. August 1950 in Halle; † 11. März 2017 in Karlsruhe) war eine deutsche Sprinterin, die für die DDR startete.

Neu!!: SV Halle und Petra Kandarr · Mehr sehen »

Petra Schersing

Petra Müller am 4. Juni 1988 bei der Olympiaqualifikation in Jena Petra Schersing (* 18. Juli 1965 in Quedlinburg als Petra Müller) ist eine ehemalige deutsche Sprinterin und Olympiazweite, die für die DDR startete.

Neu!!: SV Halle und Petra Schersing · Mehr sehen »

Rainer Hanschke

Rainer Hanschke (* 22. Dezember 1951 in Finsterwalde) ist ein ehemaliger deutscher Gerätturner.

Neu!!: SV Halle und Rainer Hanschke · Mehr sehen »

Randolf Peukert

Walter-Ulbricht-Stadion Randolf Peukert (* 21. März 1929 in Reichenberg, Tschechoslowakei; † 18. Februar 2009 in Halle (Saale)) war ein deutscher Stabhochspringer.

Neu!!: SV Halle und Randolf Peukert · Mehr sehen »

Rüdiger Reiche

Rüdiger Reiche, 1972 Rüdiger Reiche (* 27. März 1955 in Querfurt) ist ein ehemaliger Ruderer aus der Deutschen Demokratischen Republik.

Neu!!: SV Halle und Rüdiger Reiche · Mehr sehen »

Reinhard Eschrich

Reinhard Eschrich (* 11. Juli 1949) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Neu!!: SV Halle und Reinhard Eschrich · Mehr sehen »

René Sack

René Sack (* 14. Juli 1976) ist ein ehemaliger deutscher Kugelstoßer und jetziger Leichtathletiktrainer.

Neu!!: SV Halle und René Sack · Mehr sehen »

René Suetovius

René Suetovius (* 3. Juni 1964 in Zittau) ist ein ehemaliger deutscher Amateurboxer, welcher für die DDR im Jahr 1988 an den Olympischen Spielen teilgenommen hat.

Neu!!: SV Halle und René Suetovius · Mehr sehen »

Richarda Schmeißer

Die DDR-Riege bei der WM 1970 von links nach rechts: Karin Janz, Richarda Schmeißer, Erika Zuchold, Angelika Hellmann, Marianne Noack und Christine Schmitt Richarda Schmeißer (* 20. August 1954 in Zeitz, nach Heirat Richarda Hartmann) ist eine ehemalige deutsche Gerätturnerin, die von 1970 bis 1975 zur DDR-Nationalmannschaft gehörte.

Neu!!: SV Halle und Richarda Schmeißer · Mehr sehen »

Rico Freimuth

Rico Freimuth (* 14. März 1988 in Potsdam, DDR) ist ein deutscher Zehnkämpfer.

Neu!!: SV Halle und Rico Freimuth · Mehr sehen »

Ringer-Bundesliga 2000/01

Die Saison 2000/01 der Ringer-Bundesliga startete mit 19 Vereinen.

Neu!!: SV Halle und Ringer-Bundesliga 2000/01 · Mehr sehen »

Roland Schröder (Ruderer)

Roland Schröder (* 17. August 1962 in Köthen) ist ein ehemaliger Ruderer aus der DDR.

Neu!!: SV Halle und Roland Schröder (Ruderer) · Mehr sehen »

Roland Wawrzyniak

Roland Wawrzyniak (* 12. Januar 1952) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Neu!!: SV Halle und Roland Wawrzyniak · Mehr sehen »

Rolf Sperling (Wasserspringer)

Rolf Sperling bei den DDR Freiluft-Meisterschaften 1968 Rolf Sperling (* 25. April 1940 in Halle an der Saale) ist ein ehemaliger deutscher Wasserspringer.

Neu!!: SV Halle und Rolf Sperling (Wasserspringer) · Mehr sehen »

Sara Gambetta

Sara Mabel Gambetta (* 18. Februar 1993 in Lauterbach, Hessen) ist eine deutsche Leichtathletin, die sich auf den Siebenkampf spezialisiert hatte und zum Kugelstoßen wechselte.

Neu!!: SV Halle und Sara Gambetta · Mehr sehen »

SC Aktivist Brieske-Senftenberg

Der Sportclub Aktivist Brieske-Senftenberg war ein Sportclub des DDR-Sportsystems aus dem Senftenberger Ortsteil Brieske.

Neu!!: SV Halle und SC Aktivist Brieske-Senftenberg · Mehr sehen »

SC Dynamo Hoppegarten

Logo des SC Dynamo Hoppegarten Der SC Dynamo Hoppegarten war ein Sportclub aus der Deutschen Demokratischen Republik (DDR), der als Schwerpunkte die Sportarten Judo und Sportschießen sowie vorübergehend auch Moderner Fünfkampf, Fallschirmspringen und Reitsport förderte.

Neu!!: SV Halle und SC Dynamo Hoppegarten · Mehr sehen »

SC Lokomotive Leipzig

Der Sportclub Lokomotive Leipzig (kurz: SC Lok Leipzig) war ein Sportclub des DDR-Sportsystems in Leipzig.

Neu!!: SV Halle und SC Lokomotive Leipzig · Mehr sehen »

Sherida Triggs

Sherida Lynn Triggs (geboren am 12. Juli 1982 in Norcross (Georgia)) ist eine amerikanische Basketballspielerin.

Neu!!: SV Halle und Sherida Triggs · Mehr sehen »

Siegfried Herrmann (Leichtathlet)

Herrmann bei den DDR-Meisterschaften 1952 Siegfried Herrmann (* 7. November 1932 in Unterschönau, Landkreis Herrschaft Schmalkalden, Provinz Hessen-Nassau; † 14. Februar 2017 in Erfurt) war ein deutscher Leichtathlet und Olympiateilnehmer, der in den 1950er- und 1960er-Jahren – für die DDR startend – ein erfolgreicher Mittel- und Langstreckenläufer war.

Neu!!: SV Halle und Siegfried Herrmann (Leichtathlet) · Mehr sehen »

Siegfried Mehnert

Mehnert (rechts) am 12. März 1983 im Leichtgewichts-Halbfinale gegen den 25-jährigen kubanischen Landesmeister, Ex-Weltmeister und Olympiasieger von Moskau, Ángel Herrera Siegfried Mehnert (* 2. März 1963 in Schenkenberg) ist ein ehemaliger deutscher Boxer.

Neu!!: SV Halle und Siegfried Mehnert · Mehr sehen »

Silberner Fußballschuh 1963

Manfred Kaiser (1957) Mit dem Silbernen Fußballschuh 1963 wurde zum ersten Mal der DDR-Fußballer des Jahres ausgezeichnet.

Neu!!: SV Halle und Silberner Fußballschuh 1963 · Mehr sehen »

Silberner Fußballschuh 1965

Mit dem Silbernen Fußballschuh 1965 wurde zum dritten Mal der DDR-Fußballer des Jahres ausgezeichnet.

Neu!!: SV Halle und Silberner Fußballschuh 1965 · Mehr sehen »

Silke Renk

Silke Renk, verheiratete Silke Lange, (* 30. Juni 1967 in Querfurt) ist eine ehemalige deutsche Leichtathletin.

Neu!!: SV Halle und Silke Renk · Mehr sehen »

Sportclub (DDR)

Ein Sportclub (SC) war im DDR-Sportsystem ein speziell geförderter, leistungssportlich orientierter Club.

Neu!!: SV Halle und Sportclub (DDR) · Mehr sehen »

Stefan Pohl (Schwimmer)

Stefan Pohl (* 10. April 1978 in Merseburg) ist ein deutscher Schwimmer und Olympiateilnehmer.

Neu!!: SV Halle und Stefan Pohl (Schwimmer) · Mehr sehen »

Stefan Schreyer

Stefan Schreyer wird 1972 DDR-Meister im Zehnkampf Stefan Schreyer (* 23. Oktober 1946 in Gotha) ist ein ehemaliger Leichtathlet aus der Deutschen Demokratischen Republik (DDR).

Neu!!: SV Halle und Stefan Schreyer · Mehr sehen »

Stefan Selle

Stefan Selle (* 2. September 1980 in Halle (Saale)) ist ein ehemaliger deutscher Basketballspieler.

Neu!!: SV Halle und Stefan Selle · Mehr sehen »

Steffen Görmer

Steffen Görmer (* 28. Juli 1968 in Merseburg) ist ein ehemaliger deutscher Leichtathlet und Bobfahrer, der 1998 Europameister im Viererbob war.

Neu!!: SV Halle und Steffen Görmer · Mehr sehen »

Steffen Haage

Steffen Haage (* 16. August 1965 in Halle/Saale) ist ein ehemaliger deutscher Wasserspringer.

Neu!!: SV Halle und Steffen Haage · Mehr sehen »

Steffen Kretschmann

Steffen Kretschmann (* 8. Juni 1980 in Köthen) ist ein ehemaliger deutscher Schwergewichtsboxer.

Neu!!: SV Halle und Steffen Kretschmann · Mehr sehen »

Susen Küster

Susen Küster (* 27. Juli 1994 in Wolfen, Sachsen-Anhalt) ist eine deutsche Leichtathletin, die sich auf den Hammerwurf spezialisiert hat.

Neu!!: SV Halle und Susen Küster · Mehr sehen »

SV Halle Lions

Als SV Halle Lions (Eigenschreibweise SV Halle LIONS) wird die Basketballabteilung des SV Halle bezeichnet.

Neu!!: SV Halle und SV Halle Lions · Mehr sehen »

SV Halle Schwimmen

Logo des SV Halle Die Schwimmabteilung des SV Halle ist mit über 750 Mitgliedern (bei rund 3450 Mitgliedern im Gesamtverein) die größte Abteilung des SV Halle.

Neu!!: SV Halle und SV Halle Schwimmen · Mehr sehen »

Sven Thiele

Sven Thiele (* 12. Mai 1969 in Merseburg) ist ein deutscher Ringer.

Neu!!: SV Halle und Sven Thiele · Mehr sehen »

Sybille Schönrock

Sybille Schönrock (* 28. Juli 1964 in Lutherstadt Wittenberg) ist eine ehemalige Schwimmerin, die für die DDR startete.

Neu!!: SV Halle und Sybille Schönrock · Mehr sehen »

Sylvia Kühnemund

Sylvia Kühnemund, verheiratete Thier, (* 25. Juli 1974 in Sangerhausen) ist eine ehemalige deutsche Mittelstreckenläuferin, die auf den 1500-Meter-Lauf spezialisiert war.

Neu!!: SV Halle und Sylvia Kühnemund · Mehr sehen »

Tamara Tatham

Tamara Tanisha Tatham (* 19. August 1985 in Toronto, Ontario) ist eine kanadische Basketballspielerin.

Neu!!: SV Halle und Tamara Tatham · Mehr sehen »

Theresa Michalak

Theresa Michalak (* 7. Mai 1992 in Halle (Saale)) ist eine deutsche Schwimmerin.

Neu!!: SV Halle und Theresa Michalak · Mehr sehen »

Thomas Lange

Thomas Lange 1987 Thomas Lange 1985 Thomas Lange (* 27. Februar 1964 in der Lutherstadt Eisleben) ist ein ehemaliger deutscher Ruderer.

Neu!!: SV Halle und Thomas Lange · Mehr sehen »

Thomas Springer (Triathlet)

Thomas Springer (* 6. November 1984 in Halle (Saale)) ist ein deutscher Triathlet, der seit 2010 für Österreich startet.

Neu!!: SV Halle und Thomas Springer (Triathlet) · Mehr sehen »

Thorsten Margis

Thorsten Margis (* 14. August 1989 in Bad Honnef) ist ein deutscher Bobsportler, der als Anschieber im Zweierbob und Viererbob aktiv ist.

Neu!!: SV Halle und Thorsten Margis · Mehr sehen »

Tina Menz

| mw.

Neu!!: SV Halle und Tina Menz · Mehr sehen »

Tino Weber

Tino Weber (* 12. Februar 1970 in Merseburg) ist ein deutscher Schwimmer und Olympiateilnehmer.

Neu!!: SV Halle und Tino Weber · Mehr sehen »

Torsten Spanneberg

Torsten Spanneberg (* 13. April 1975 in Halle (Saale)) ist ein deutscher Schwimmer.

Neu!!: SV Halle und Torsten Spanneberg · Mehr sehen »

Turbine Halle

Turbine Halle ist ein deutscher Sportverein im Halleschen Stadtteil Giebichenstein.

Neu!!: SV Halle und Turbine Halle · Mehr sehen »

TV 1872 Saarlouis

Der TV 1872 Saarlouis (Turnverein 1872 Saarlouis e.V.) wurde ursprünglich als reiner Turnverein gegründet.

Neu!!: SV Halle und TV 1872 Saarlouis · Mehr sehen »

Udo Schröder

Udo Schröder (* 12. Dezember 1950 in Herne) ist ein ehemaliger deutscher Ringer.

Neu!!: SV Halle und Udo Schröder · Mehr sehen »

Universitätssportverein Halle

Der Universitätssportverein Halle (USV Halle) ist mit etwa 3000 Mitgliedern ein Großsportverein aus Halle (Saale).

Neu!!: SV Halle und Universitätssportverein Halle · Mehr sehen »

Ursula Donath

Ursula Donath gewinnt 1955 bei den DDR-Meisterschaften im Waldlauf Ursula ("Ulla") Donath, geb.

Neu!!: SV Halle und Ursula Donath · Mehr sehen »

Uta Rohländer

Uta Rohländer, verheiratete Fromm (* 30. Juni 1969 in Merseburg) ist eine ehemalige deutsche Leichtathletin und Olympiamedaillengewinnerin, die in den 1990er Jahren zur Weltspitze im 400-Meter-Lauf gehörte.

Neu!!: SV Halle und Uta Rohländer · Mehr sehen »

Ute Schwager

Ute Schwager, geb.

Neu!!: SV Halle und Ute Schwager · Mehr sehen »

Uwe Heppner

Uwe Heppner (links) und Thomas Lange werden DDR-Meister 1985 Uwe Heppner (* 18. Juli 1960 in Merseburg) ist ein ehemaliger Ruderer aus der Deutschen Demokratischen Republik.

Neu!!: SV Halle und Uwe Heppner · Mehr sehen »

Uwe Neupert

DDR-Meisterschaften im Freistilringen 1982: '''Uwe Neupert''' (Jena) gewinnt den Finalkampf gegen Rüdiger Möhring (Luckenwalde) Uwe Neupert (* 5. August 1957 in Greiz) ist ein ehemaliger deutscher Ringer.

Neu!!: SV Halle und Uwe Neupert · Mehr sehen »

Walter Meier (Leichtathlet)

Meier bei den DDR-Meisterschaften 1952 Walter Meier (* 3. August 1927 in Rogätz; † 25. März 2017 in Halle) war ein deutscher Leichtathlet und Olympiateilnehmer, der – für die DDR in einer gemeinsamen deutschen Mannschaft startend – bei den Europameisterschaften 1958 die Bronzemedaille im Zehnkampf gewann.

Neu!!: SV Halle und Walter Meier (Leichtathlet) · Mehr sehen »

Waltraud Kaufmann

Waltraud Kaufmann, verheiratete Pöhlitz (* 10. März 1942 in Brockau), ist eine deutsche Leichtathletin und Olympiateilnehmerin, die in den 1960er-Jahren – für die DDR startend – im 800-Meter-Lauf erfolgreich war.

Neu!!: SV Halle und Waltraud Kaufmann · Mehr sehen »

Waltraud Nowarra

Waltraud Nowarra (geborene Waltraud Schameitat; * 14. November 1940 in Köslin; † 27. Oktober 2007 in Dresden) war eine deutsche Schachspielerin.

Neu!!: SV Halle und Waltraud Nowarra · Mehr sehen »

Weibliche Nachwuchs-Basketball-Bundesliga

Die Weibliche Nachwuchs-Basketball-Bundesliga (WNBL) ist die höchste deutsche Basketballliga für Spielerinnen im Alter von unter 18 Jahren (U18) und die Deutsche Jugendmeisterschaft in dieser Altersklasse.

Neu!!: SV Halle und Weibliche Nachwuchs-Basketball-Bundesliga · Mehr sehen »

Werner Schildhauer

Werner Schildhauer siegt bei der Weltmeisterschafts-Qualifikation 1983 über 10.000 Meter mit dem neuen DDR-Rekord von 27:24,95 min. Werner Schildhauer (* 5. Juni 1959 in Dessau) ist ein deutscher Leichtathlet und Olympiateilnehmer.

Neu!!: SV Halle und Werner Schildhauer · Mehr sehen »

Wolfgang Behla

Wolfgang Behla (* 13. August 1938 in Rötha) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und -trainer.

Neu!!: SV Halle und Wolfgang Behla · Mehr sehen »

Wolfgang Hanisch

Wolfgang Hanisch bei den DDR-Leichtathletik-Meisterschaften 1977 Wolfgang Hanisch (* 6. März 1951 in Großkorbetha, Sachsen-Anhalt) ist ein deutscher Leichtathlet, der – für die DDR startend – bei den Olympischen Spielen 1980 die Bronzemedaille im Speerwurf gewann.

Neu!!: SV Halle und Wolfgang Hanisch · Mehr sehen »

Wolfgang Hönig

Wolfgang Hönig 1974 Wolfgang Hönig (* 21. Januar 1954) war 1974 der erste deutsche Einer-Weltmeister im Rudern.

Neu!!: SV Halle und Wolfgang Hönig · Mehr sehen »

Wolfgang Nitschke (Ringer)

Wolfgang Nitschke (* 3. März 1947 in Waldenburg bei Glauchau) ist ein ehemaliger deutscher Ringer und Trainer.

Neu!!: SV Halle und Wolfgang Nitschke (Ringer) · Mehr sehen »

Wolfgang Utech

Wolfgang Utech wird 1964 DDR-Meister im Zehnkampf Wolfgang Utech (* 18. März 1937 in Kiel) ist ein ehemaliger Leichtathlet aus der Deutschen Demokratischen Republik, der fünfmal den DDR-Meistertitel im Zehnkampf gewann.

Neu!!: SV Halle und Wolfgang Utech · Mehr sehen »

Zoltan Lunka

Zoltan Lunka (* 22. Mai 1970 in Miercurea Nirajului, Rumänien) ist ein ehemaliger deutscher Boxer.

Neu!!: SV Halle und Zoltan Lunka · Mehr sehen »

Zschornewitzer Ruderclub von 1954

Blick auf das Bootsgelände Der Zschornewitzer Ruderclub (ZRC) von 1954 ist ein Ruderclub aus Gräfenhainichen in Sachsen-Anhalt.

Neu!!: SV Halle und Zschornewitzer Ruderclub von 1954 · Mehr sehen »

2. Basketball-Bundesliga 2000/01

Die Saison 2000/2001 ist die 26.

Neu!!: SV Halle und 2. Basketball-Bundesliga 2000/01 · Mehr sehen »

2. Damen-Basketball-Bundesliga

Die 2.

Neu!!: SV Halle und 2. Damen-Basketball-Bundesliga · Mehr sehen »

2. Wasserball-Liga 2016/17

Die Saison 2016/17 der 2.

Neu!!: SV Halle und 2. Wasserball-Liga 2016/17 · Mehr sehen »

2. Wasserball-Liga 2017/18

Die Saison 2017/18 der 2.

Neu!!: SV Halle und 2. Wasserball-Liga 2017/18 · Mehr sehen »

2. Wasserball-Liga Ost

Die 2.

Neu!!: SV Halle und 2. Wasserball-Liga Ost · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Chemie Halle-Leuna, Lions Halle, SC Chemie, SC Chemie Halle, SC Chemie Halle-Leuna, Sportclub Chemie, Sportclub Chemie Halle, Sportclub Chemie Halle-Leuna, Sportverein Halle.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »