Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Rita (Hinduismus)

Index Rita (Hinduismus)

Die indische Gottheit Varuna wird oft mit Rita in Verbindung gebracht Rita (Sanskrit: ऋत ṛta n. „Wahrheit, Recht, Ordnung“) ist ein zentraler Begriff der vedischen Zeit und bezeichnet sowohl die natürliche Ordnung, die religiöse, die konkrete als auch die moralische Ordnung der Menschen und der Gesellschaft.

9 Beziehungen: Aditi, Gott, Liste der Gestalten der indischen Mythologie, Mitra (Gott), Rita, RTA, Satya-Yuga, Varuna (indische Gottheit), Veda.

Aditi

Brahma und Aditi (Illustration des 19. Jhdts.) Aditi (Sanskrit, f., अदिति,, „ungebunden“, „unbegrenzt“, „unendlich“, „frei“) ist eine Mutter- und Himmelsgöttin der hinduistischen Mythologie,Aditi. In: Gerhard J. Bellinger: Knaurs Lexikon der Mythologie. München 1999, ISBN 3-8289-4154-0, S. 16.

Neu!!: Rita (Hinduismus) und Aditi · Mehr sehen »

Gott

Als Gott (je nach Zusammenhang auch Göttin, Gottheit) wird meist ein übernatürliches Wesen bzw.

Neu!!: Rita (Hinduismus) und Gott · Mehr sehen »

Liste der Gestalten der indischen Mythologie

Diese Liste der Gestalten der indischen Mythologie führt die Namen in Transkription, wissenschaftlicher Transliteration (IAST) und Sanskrit (Devanagari) auf und gibt eine kurze Beschreibung.

Neu!!: Rita (Hinduismus) und Liste der Gestalten der indischen Mythologie · Mehr sehen »

Mitra (Gott)

Mitra (Sanskrit: मित्र Mitra m., Vertrag, Gefährte, Freund)Gerhard J. Bellinger, Knaurs Lexikon der Mythologie, Knaur, München 1999, Mitra bezeichnet eine alte indische, vedische Gottheit des Vertrages und der Freundschaft sowie Hüter der kosmischen Ordnung.

Neu!!: Rita (Hinduismus) und Mitra (Gott) · Mehr sehen »

Rita

Rita steht für.

Neu!!: Rita (Hinduismus) und Rita · Mehr sehen »

RTA

RTA steht als Abkürzung für.

Neu!!: Rita (Hinduismus) und RTA · Mehr sehen »

Satya-Yuga

Satya Yuga, auch Krita Yuga genannt, ist das erste und vollkommenste von vier in den hinduistischen heiligen Schriften beschriebenen Yugas oder Weltaltern.

Neu!!: Rita (Hinduismus) und Satya-Yuga · Mehr sehen »

Varuna (indische Gottheit)

Darstellung Varunas aus Rajasthan, 1675–1700 Varuna (Sanskrit, m., वरुण, Varuṇa „Der Allumfassende“, der „Umhüller“)Gerhard J. Bellinger: Knaurs Lexikon der Mythologie.

Neu!!: Rita (Hinduismus) und Varuna (indische Gottheit) · Mehr sehen »

Veda

Der Veda (auch Weda) oder die Veden (Sanskrit, m., वेद, veda, „Wissen“, „heilige Lehre“) ist eine zunächst mündlich überlieferte, später verschriftete Sammlung religiöser Texte im Hinduismus.

Neu!!: Rita (Hinduismus) und Veda · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »