Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Personal im KZ Auschwitz

Index Personal im KZ Auschwitz

Das Personal im KZ Auschwitz, meist Lager-SS oder Totenkopf-SS genannt, wurde zwischen Mai 1940 und Januar 1945 in den verschiedenen nationalsozialistischen Auschwitz-Konzentrationslagern zur Bewachung und Organisation des Lagerbetriebs von der Inspektion der Konzentrationslager (IKL) eingesetzt.

8 Beziehungen: Auschwitzprozesse, Franz Stanglica, Johannes Adam (Biologe), KZ Auschwitz-Birkenau, KZ Mittelbau-Dora, Leen Sanders, Reinhold Hanning, Schwarze Wand (KZ Auschwitz).

Auschwitzprozesse

Übersicht zum KZ Auschwitz: Der Lagerkomplex Auschwitz hatte eine Doppelfunktion als Konzentrationslager und Vernichtungslager. Als Auschwitzprozesse werden vor allem mehrere Gerichtsverfahren ab 1963 in der (damals westdeutschen) Bundesrepublik Deutschland bezeichnet, die gegen Angehörige der SS-Wachmannschaften des nationalsozialistischen KZ Auschwitz geführt wurden.

Neu!!: Personal im KZ Auschwitz und Auschwitzprozesse · Mehr sehen »

Franz Stanglica

Franz Stanglica (* 27. Mai 1907 in Wien; † 28. Oktober 1946) war ein österreichischer Historiker und Archivar.

Neu!!: Personal im KZ Auschwitz und Franz Stanglica · Mehr sehen »

Johannes Adam (Biologe)

Johannes Adam (* 22. September 1923 in Nossen) ist ein deutscher Biostatistiker und ehemaliger Hochschullehrer.

Neu!!: Personal im KZ Auschwitz und Johannes Adam (Biologe) · Mehr sehen »

KZ Auschwitz-Birkenau

Alberto Errera, August 1944 (Ausschnitt) Das Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau war das größte deutsche Vernichtungslager während der Zeit des Nationalsozialismus.

Neu!!: Personal im KZ Auschwitz und KZ Auschwitz-Birkenau · Mehr sehen »

KZ Mittelbau-Dora

Eingangstafel zur Gedenkstätte Übersichtsplan der KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora Konzentrationslager Mittelbau-Dora ist der heute verwendete Name eines nationalsozialistischen Konzentrationslagers nördlich von Nordhausen im heutigen Bundesland Thüringen.

Neu!!: Personal im KZ Auschwitz und KZ Mittelbau-Dora · Mehr sehen »

Leen Sanders

Leendert Josua Sanders (* 11. Juni 1908 in Rotterdam; † 8. April 1992 ebenda) war ein niederländischer Boxer und Überlebender des Holocaust.

Neu!!: Personal im KZ Auschwitz und Leen Sanders · Mehr sehen »

Reinhold Hanning

Reinhold Hanning (* 28. Dezember 1921 in Helpup; † 30. Mai 2017 in Lage) war ein deutscher SS-Unterscharführer und wurde als solcher zur Leitung von Wachmannschaften in den Konzentrationslagern Auschwitz und Sachsenhausen eingesetzt.

Neu!!: Personal im KZ Auschwitz und Reinhold Hanning · Mehr sehen »

Schwarze Wand (KZ Auschwitz)

Nachbau des Originals der Schwarzen Wand im ehemaligen Stammlager des KZ Auschwitz (2006). Nachbau des Originals der Schwarzen Wand im ehemaligen Stammlager des KZ Auschwitz - Blick von der Torseite zum Innenhof (2004). Als Schwarze Wand (auch Todeswand) wurde im Stammlager des KZ Auschwitz in der Lagersprache ein Kugelfang „aus schwarzen Isolierplatten“ bezeichnet, der sich an der Steinmauer im Hof zwischen Block 10 und Block 11 (Lagergefängnis) befand.

Neu!!: Personal im KZ Auschwitz und Schwarze Wand (KZ Auschwitz) · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Wachmannschaft des KZ Auschwitz.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »