Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Naftifin

Index Naftifin

Naftifin ist ein Antimykotikum, das als Arzneistoff verwendet wird.

5 Beziehungen: Antimykotikum, Dermatomykose, Fungicide Resistance Action Committee, Pityriasis versicolor, 1-Naphthaldehyd.

Antimykotikum

Ein Antimykotikum (griech. ἀντί anti ‚gegen‘ und μὑκης mykes ‚Pilz‘ mit lateinischer Endung; Mehrzahl: Antimykotika) ist eine antimikrobielle Substanz, die gegen durch Pilze verursachte Erkrankungen (Mykosen) wirkt.

Neu!!: Naftifin und Antimykotikum · Mehr sehen »

Dermatomykose

Eine Dermatomykose (von, und altgriechisch μύκης, mýkes, „Pilz“ sowie der Endung -ose) ist eine von auf der Haut von Menschen und Tieren wachsenden Pilzen hervorgerufene Erkrankung.

Neu!!: Naftifin und Dermatomykose · Mehr sehen »

Fungicide Resistance Action Committee

Das FRAC (Fungicide Resistance Action Committee) ist ein Verbund verschiedener Unternehmen um Maßnahmen gegen Fungizidresistenzen zu verstärken.

Neu!!: Naftifin und Fungicide Resistance Action Committee · Mehr sehen »

Pityriasis versicolor

Patientin mit ''Pityriasis versicolor'' Pityriasis versicolor (Kleienpilzflechte, auch: Kleieflechte) ist eine häufig vorkommende Pilzinfektion der obersten Hautschicht (Epidermis).

Neu!!: Naftifin und Pityriasis versicolor · Mehr sehen »

1-Naphthaldehyd

1-Naphthaldehyd ist eine chemische Verbindung aus der Gruppe der Naphthalinderivate.

Neu!!: Naftifin und 1-Naphthaldehyd · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »