Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Myjava (Fluss)

Index Myjava (Fluss)

Der Fluss Myjava (selten Miawa) entspringt in den Weißen Karpaten am Fuß des Čupec, bis er nach ungefähr 80 Kilometern in die March mündet.

32 Beziehungen: Čachtické Karpaty, Čáry, Šaštín-Stráže, Šajdíkove Humence, Bahnstrecke Devínska Nová Ves–Skalica na Slovensku, Bahnstrecke Nové Mesto nad Váhom–Veselí nad Moravou, Bahnstrecke Trnava–Kúty, Borský Mikuláš, Brezovské Karpaty, Cerová, Cesta I. triedy 2, Cesta I. triedy 51, Dojč, Hradište pod Vrátnom, Jablonica, Kúty, Kleine Karpaten, Kuklov, Liste der Flüsse in der Slowakei, Malokarpatská vinohradnícka oblasť, March (Fluss), Myjava, Osuské, Podbranč, Prietrž, Sekule, Senica, Smolinské, Teplica, Trenčiansky kraj, Weiße Karpaten, Záhorie (Landschaft).

Čachtické Karpaty

Bild von der Burg Čachtice über die Čachtické Karpaty Die Čachtické Karpaty (deutsch wörtlich: Schächtitzer Karpaten) sind der nordöstlichste Abschnitt der Kleinen Karpaten, eines in der Slowakei gelegenen Gebirges.

Neu!!: Myjava (Fluss) und Čachtické Karpaty · Mehr sehen »

Čáry

Čáry (ungarisch Csári) ist eine Gemeinde in der Westslowakei mit Einwohnern (Stand), die zum Okres Senica, einem Kreis des Trnavský kraj gehört.

Neu!!: Myjava (Fluss) und Čáry · Mehr sehen »

Šaštín-Stráže

Šaštín-Stráže ist eine Stadt in der nördlichen Westslowakei.

Neu!!: Myjava (Fluss) und Šaštín-Stráže · Mehr sehen »

Šajdíkove Humence

Šajdíkove Humence ist eine Gemeinde in der Westslowakei mit Einwohnern (Stand), die zum Okres Senica, einem Kreis des Trnavský kraj gehört.

Neu!!: Myjava (Fluss) und Šajdíkove Humence · Mehr sehen »

Bahnstrecke Devínska Nová Ves–Skalica na Slovensku

| Die Bahnstrecke Devínska Nová Ves–Skalica na Slovensku ist eine Hauptbahn in der Slowakei.

Neu!!: Myjava (Fluss) und Bahnstrecke Devínska Nová Ves–Skalica na Slovensku · Mehr sehen »

Bahnstrecke Nové Mesto nad Váhom–Veselí nad Moravou

| Die Bahnstrecke Nové Mesto nad Váhom–Veselí nad Moravou ist eine nicht-elektrifizierte, eingleisige Nebenbahn in Tschechien und der Slowakei.

Neu!!: Myjava (Fluss) und Bahnstrecke Nové Mesto nad Váhom–Veselí nad Moravou · Mehr sehen »

Bahnstrecke Trnava–Kúty

| Die Bahnstrecke Trnava–Kúty ist eine eingleisige und elektrifizierte Hauptbahn in der Slowakei.

Neu!!: Myjava (Fluss) und Bahnstrecke Trnava–Kúty · Mehr sehen »

Borský Mikuláš

Borský Mikuláš (bis 1960 slowakisch „Borský Svätý Mikuláš“ - bis 1927 „Burský Svätý Mikuláš“; deutsch Bursanktnikolaus, ungarisch Búrszentmiklós) ist eine Gemeinde in der Westslowakei.

Neu!!: Myjava (Fluss) und Borský Mikuláš · Mehr sehen »

Brezovské Karpaty

Die Brezovské Karpaty (deutsch wörtlich „Birkenhainer Karpaten“) sind einer der mittleren Abschnitte der Kleinen Karpaten, eines in der Slowakei gelegenen Gebirges.

Neu!!: Myjava (Fluss) und Brezovské Karpaty · Mehr sehen »

Cerová

Cerová (bis 1975 „Cerová-Lieskové“ – bis 1927 auch „Korlát“; ungarisch Korlátkő, deutsch Konradstein) ist eine Gemeinde im Westen der Slowakei mit Einwohnern (Stand) und gehört zum Okres Senica, einem Teil des Trnavský kraj.

Neu!!: Myjava (Fluss) und Cerová · Mehr sehen »

Cesta I. triedy 2

Die Cesta I. triedy 2 (slowakisch für ‚Straße 1. Ordnung 2‘), kurz I/2, ist eine Straße 1. Ordnung in der Westslowakei.

Neu!!: Myjava (Fluss) und Cesta I. triedy 2 · Mehr sehen »

Cesta I. triedy 51

Die Cesta I. triedy 51 (slowakisch für ‚Straße 1. Ordnung 51‘), kurz I/51, ist eine Straße 1. Ordnung in der Slowakei.

Neu!!: Myjava (Fluss) und Cesta I. triedy 51 · Mehr sehen »

Dojč

Dojč (bis 1927 slowakisch „Dojčie“; deutsch Deutz oder Doitsch, ungarisch Dócs – älter Dojcs) ist eine Gemeinde in der Westslowakei mit Einwohnern (Stand), die zum Okres Senica, einem Kreis des Trnavský kraj gehört.

Neu!!: Myjava (Fluss) und Dojč · Mehr sehen »

Hradište pod Vrátnom

Hradište pod Vrátnom (bis 1927 nur „Hradište“; deutsch Hradisch, ungarisch Harádics – bis 1907 Hradist) ist eine Gemeinde in der Westslowakei mit Einwohnern (Stand), die zum Okres Senica, einem Kreis des Trnavský kraj, gehört.

Neu!!: Myjava (Fluss) und Hradište pod Vrátnom · Mehr sehen »

Jablonica

Jablonica (auch Apfelsdorf, - bis 1907 Jablonic) ist eine Gemeinde in der Westslowakei.

Neu!!: Myjava (Fluss) und Jablonica · Mehr sehen »

Kúty

Kúty (deutsch Kutti, älter Schwarzenfeld, ungarisch Jókút – bis 1902 Kutti – älter auch Kuti) ist eine Gemeinde in der Westslowakei nahe dem Dreiländereck der Grenze zu Tschechien und Österreich.

Neu!!: Myjava (Fluss) und Kúty · Mehr sehen »

Kleine Karpaten

Geomorphologischen Einteilung der Slowakei Die Kleinen Karpaten - Blick von der Burg Blasenstein (''Plavecký hrad''). Die Kleinen Karpaten (slowakisch Malé Karpaty) sind ein zirka 85 Kilometer langer, bewaldeter Gebirgszug im Westen der Slowakei und im Osten Niederösterreichs.

Neu!!: Myjava (Fluss) und Kleine Karpaten · Mehr sehen »

Kuklov

Kuklov (deutsch Kuglhof oder Kuchelhof, ungarisch Kukló) ist eine Gemeinde in der Westslowakei mit Einwohnern (Stand), die zum Okres Senica, einem Kreis des Trnavský kraj, gehört.

Neu!!: Myjava (Fluss) und Kuklov · Mehr sehen »

Liste der Flüsse in der Slowakei

Diese Aufstellung enthält die wichtigsten Flüsse der Slowakei inklusive ihrer Länge (deutsche Bezeichnung in Klammern soweit vorhanden).

Neu!!: Myjava (Fluss) und Liste der Flüsse in der Slowakei · Mehr sehen »

Malokarpatská vinohradnícka oblasť

Die ''Malokarpatská vinohradnícka oblasť'', blau hervorgehoben Die Malokarpatská vinohradnícka oblasť (deutsch Kleinkarpatisches Weinbaugebiet) liegt im Westen der Slowakei und umfasst 12 Weinbaubezirke (slowakisch vinohradnícke rajóny), die weiter in 119 Weinbaugemeinden (slowakisch vinohradnícke obce) unterteilt werden.

Neu!!: Myjava (Fluss) und Malokarpatská vinohradnícka oblasť · Mehr sehen »

March (Fluss)

Die March (tschechisch und slowakisch Morava, lat. Marus) ist ein linker Nebenfluss der Donau in Mitteleuropa.

Neu!!: Myjava (Fluss) und March (Fluss) · Mehr sehen »

Myjava

Myjava (alter Name bzw. selten deutsch Miawa, ungarisch Miava) ist eine Stadt im Westen der Slowakei.

Neu!!: Myjava (Fluss) und Myjava · Mehr sehen »

Osuské

Osuské (ungarisch Aszós – bis 1900 Oszuszkó) ist eine Gemeinde in der Westslowakei mit Einwohnern (Stand), die zum Okres Senica, einem Kreis des Trnavský kraj, gehört.

Neu!!: Myjava (Fluss) und Osuské · Mehr sehen »

Podbranč

Podbranč (deutsch Podbrantsch, älter Brantsch, ungarisch Berencsváralja) ist eine Gemeinde im Westen der Slowakei mit Einwohnern (Stand) und gehört zum Okres Senica, einem Teil des Trnavský kraj.

Neu!!: Myjava (Fluss) und Podbranč · Mehr sehen »

Prietrž

Prietrž (ungarisch Nagypetrős – bis 1907 Nagypritrzsd, dt.: Prettersch) ist eine Gemeinde in der Westslowakei mit Einwohnern (Stand), die zum Okres Senica, einem Kreis des Trnavský kraj, gehört.

Neu!!: Myjava (Fluss) und Prietrž · Mehr sehen »

Sekule

Sekule (deutsch Sekeln, ungarisch Székelyfalva - bis 1882 Szekula) ist eine Gemeinde im westslowakischen Kraj Trnava.

Neu!!: Myjava (Fluss) und Sekule · Mehr sehen »

Senica

Senica (auch Markt Senitz, ungarisch Szenice – bis 1907 Szenic – älter auch Szénásfalu) ist die größte Stadt des gleichnamigen Bezirks sowie ein Wirtschaftszentrum in der nördlichen Westslowakei.

Neu!!: Myjava (Fluss) und Senica · Mehr sehen »

Smolinské

Smolinské (bis 1927 slowakisch auch „Smolensko“; ungarisch Szomolánka – bis 1907 Szmolinszkó) ist eine Gemeinde in der Westslowakei mit Einwohnern (Stand), die zum Okres Senica, einem Kreis des Trnavský kraj, gehört.

Neu!!: Myjava (Fluss) und Smolinské · Mehr sehen »

Teplica

Die Teplica (früher auch Vrbovec oder Malina) ist ein rechter Nebenfluss der Myjava in Tschechien und der Slowakei.

Neu!!: Myjava (Fluss) und Teplica · Mehr sehen »

Trenčiansky kraj

Der Trenčiansky kraj (deutsch Trentschiner Landschaftsverband) ist ein Verwaltungsgebiet in der nordwestlichen Slowakei.

Neu!!: Myjava (Fluss) und Trenčiansky kraj · Mehr sehen »

Weiße Karpaten

Tschechiens Vršatecká bradlá Die Weißen Karpaten (tschech. Bílé Karpaty, slowak. Biele Karpaty) sind ein Mittelgebirge im westlichen Teil des Karpatenbogens und bilden neben den Beskiden und der March die Grenze zwischen Tschechien (Landesteil Region Südmähren und Region Zlín) und der Slowakei (Kreis Trenčín).

Neu!!: Myjava (Fluss) und Weiße Karpaten · Mehr sehen »

Záhorie (Landschaft)

Záhorie (sprich „-i-e“, wörtlich ‚Hinterbergland‘), auch Záhorská nížina (‚Zahorie-Tiefland‘), deutsch (windische) Marchauen, ungarisch: Erdőhát, ist eine Landschaft im Nordwesten der Slowakei.

Neu!!: Myjava (Fluss) und Záhorie (Landschaft) · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »