Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Massenbelegung

Index Massenbelegung

Als Massenbelegung (auch Masse(n)belag) wird in der Physik das Verhältnis von Masse m und Fläche A einer Schicht (im weitesten Sinne) bezeichnet: Die metrische Einheit ist kg/m² (Kilogramm pro Quadratmeter).

62 Beziehungen: Abschirmung (Strahlung), Affichenpapier, Aquarellpapier, Armierungsgewebe, Ausschießen, Büttenpapierfabrik Gmund, Berstfestigkeit, Bogen (Bedruckstoff), Briefbogen, Butterbrotpapier, Cellulosehydrat, DIN 19306, Druckersprache, Duchesse, Elektromagnetischer Schauer, Eurobanknoten, Falzbogen, Füllstoff, Fedrigoni, Flächenbelegung, Flächengewichtsregelung, Graphen, GSM, Hadernpapier, Karton (Werkstoff), Kettenfontäne, Koinzidenzfrequenz, Kraftliner, Lederol, Massenschwächungskoeffizient, Molière-Radius, Nutung (Papiertechnik), Papier, Papierbohren, Papierfabrik Adolf Jass, Papierformat, Papiersorte, Postkarte, Potential der einfachen Schicht, Quadratmetergewicht, Red Bull Paper Wings, Ries (Papiermaß), Rillzurichtung, Saite, Saitenschwingung, Schwarzweißfotografie, Schwingzylinderpresse, Seidenpapier, Sonnensegel (Raumfahrt), Spezifischer Bodendruck, ..., Strahlungslänge, Tapio Analysator, Teebeutelpapier, Tissue-Papier, Tyvek, Verpackungsdruck, Vliesstoff, Vorsatz (Buchherstellung), Wellpappe, Werkdruckpapier, Zeitschrift der Straße, Zugmitteltrieb. Erweitern Sie Index (12 mehr) »

Abschirmung (Strahlung)

Papier schirmt Alphastrahlung ab, Aluminiumblech schützt vor Betastrahlung, eine Massivwand (beispielsweise aus ca. 5 cm dickem Blei) schützt vor Gammastrahlung. Personenabschirmung für die Arbeit mit Radium (1929) Abschirmungen gegen ionisierende Strahlung reduzieren die Strahlenintensität und dienen zum Schutz von Personen (siehe Strahlenschutz), anderen Lebewesen, Gegenständen oder Bauteilen gegen Strahlenschaden sowie zur Reduktion des Hintergrunds bei Strahlenmessungen.

Neu!!: Massenbelegung und Abschirmung (Strahlung) · Mehr sehen »

Affichenpapier

Affichenpapier mit blauem Hintergrund Affichenpapier oder Blaurückenpapier ist eine andere Bezeichnung für Plakatpapier.

Neu!!: Massenbelegung und Affichenpapier · Mehr sehen »

Aquarellpapier

Abb. 3: Laviertechniken in einem Aquarell (Ausschnitt) Aquarellpapier ist ein Papier, das für die künstlerische Technik der Aquarellmalerei (dem Malen mit Wasser vermischbaren Pigmenten) optimiert ist; es kann aber auch für andere Zeichentechniken verwendet werden.

Neu!!: Massenbelegung und Aquarellpapier · Mehr sehen »

Armierungsgewebe

Armierungsgewebe für die Fassadendämmung Armierungsgewebe oder auch Putzbewehrung genannt, dient zur Herstellung von Armierungsschichten bei allen gängigen Wärmedämm-Verbundsystemen.

Neu!!: Massenbelegung und Armierungsgewebe · Mehr sehen »

Ausschießen

Ausschießen, nicht zu verwechseln mit dem Begriff Ausschließen (Bleisatz), ist das bestimmte Anordnen der Seiten einer Druckform in der Art, dass der bedruckte und gefalzte Bogen die richtige Reihenfolge der Seitenzahlen ergibt.

Neu!!: Massenbelegung und Ausschießen · Mehr sehen »

Büttenpapierfabrik Gmund

Firmengebäude Die Büttenpapierfabrik Gmund GmbH & Co.

Neu!!: Massenbelegung und Büttenpapierfabrik Gmund · Mehr sehen »

Berstfestigkeit

Die Berstfestigkeit, früher auch Berstwiderstand, ist ein Maß für die Widerstandsfähigkeit flächiger Materialien (Papiere, Pappen, Folien, Textilien) gegenüber lotrecht zur Fläche ausgeübtem Druck.

Neu!!: Massenbelegung und Berstfestigkeit · Mehr sehen »

Bogen (Bedruckstoff)

Als Bogen, in Zusammenhang mit Druckmaschinen, wird der Zusammenhang der Nutzen bezeichnet, der von der Maschine mit dem Sujet bedruckt wird.

Neu!!: Massenbelegung und Bogen (Bedruckstoff) · Mehr sehen »

Briefbogen

Der Briefbogen oder das Briefpapier oder der Kopfbogen ist ein ein- oder beidseitig vorgedruckter Formatpapierbogen für die private oder geschäftliche briefliche Korrespondenz, dem individuell ein Text und/oder Daten hinzugefügt werden müssen.

Neu!!: Massenbelegung und Briefbogen · Mehr sehen »

Butterbrotpapier

Butterbrotpapier oder Pergamentersatz, ist ein holzfreies, fettdichtes Papier, das zur Verpackung von Speisen eingesetzt wird.

Neu!!: Massenbelegung und Butterbrotpapier · Mehr sehen »

Cellulosehydrat

Bedruckte Cellophantüte und klare Cellophanverpackung Cellulosehydrat oder auch Zellglas, bekannt unter dem Namen Zellophan sowie dem früheren Markennamen Cellophan (der Kalle & Co. AG, Wiesbaden, bzw. der Muttergesellschaft Hoechst AG, Frankfurt), ist einer der ältesten Kunststoffe für Verpackungen, die direkt mit Lebensmitteln in Berührung kommen.

Neu!!: Massenbelegung und Cellulosehydrat · Mehr sehen »

DIN 19306

Die DIN-Norm DIN 19306 behandelt Lieferbedingungen für Druckpapiere.

Neu!!: Massenbelegung und DIN 19306 · Mehr sehen »

Druckersprache

Druckersprache ist die Bezeichnung für eine Fachsprache, die in der polygraphischen Industrie, insbesondere in der Drucktechnik, entstanden ist.

Neu!!: Massenbelegung und Druckersprache · Mehr sehen »

Duchesse

Kleid und Sesselbezug aus Duchesse; 1853 Duchesse (frz. für „Herzogin“) ist heute die Handelsbezeichnung für hochwertige, schwere und glänzende Gewebe aus Seide, Halbseide oder synthetischen Filamenten.

Neu!!: Massenbelegung und Duchesse · Mehr sehen »

Elektromagnetischer Schauer

Ein elektromagnetischer Schauer ist ein Begriff aus der Teilchenphysik und beschreibt eine Kaskade aus Photonen und Elektron-Positron-Paaren.

Neu!!: Massenbelegung und Elektromagnetischer Schauer · Mehr sehen »

Eurobanknoten

Die Eurobanknoten bilden zusammen mit den Euromünzen das Bargeld des Euro.

Neu!!: Massenbelegung und Eurobanknoten · Mehr sehen »

Falzbogen

Ein Falzbogen ist ein Begriff aus der Druckweiterverarbeitung.

Neu!!: Massenbelegung und Falzbogen · Mehr sehen »

Füllstoff

Füllstoffe sind unlösliche Zusatzstoffe, die, in hohem Gehalt zum Grundmaterial (der Matrix) zugegeben, u. a.

Neu!!: Massenbelegung und Füllstoff · Mehr sehen »

Fedrigoni

Hauptniederlassung von Fedrigoni Deutschland in Oberhaching Fedrigoni ist Italiens größter Feinpapierhersteller und mit eigenen Tochtergesellschaften in Deutschland, Österreich, England, Frankreich, Spanien, Benelux und Asien sowie mit Vertriebspartnern in über 100 Ländern weltweit vertreten.

Neu!!: Massenbelegung und Fedrigoni · Mehr sehen »

Flächenbelegung

Als Flächenbelegung wird in der Potentialtheorie die theoretische oder rechnerische Applikation von Masse oder Ladungen an Modelle von Festkörpern bezeichnet, um die Wirkung von kleinen Änderungen mit einfachen Mitteln zu berücksichtigen oder abzuschätzen.

Neu!!: Massenbelegung und Flächenbelegung · Mehr sehen »

Flächengewichtsregelung

Flächengewichtsregelung ist die wichtigste Regelung an einer Papiermaschine, weil das Flächengewicht Hauptkriterium für die Produktion und die anschließende Vermarktung ist.

Neu!!: Massenbelegung und Flächengewichtsregelung · Mehr sehen »

Graphen

Valenzstrichformel Aromatenformel Graphen (Betonung auf der zweiten Silbe: Graphen) ist die Bezeichnung für eine Modifikation des Kohlenstoffs mit zweidimensionaler Struktur, in der jedes Kohlenstoffatom im Winkel von 120° von drei weiteren umgeben ist, sodass sich ein bienenwabenförmiges Muster ausbildet.

Neu!!: Massenbelegung und Graphen · Mehr sehen »

GSM

GSM steht für.

Neu!!: Massenbelegung und GSM · Mehr sehen »

Hadernpapier

Als Hadernpapier bezeichnet man eine Gruppe von Papieren, die aus Alttextilien oder textilen Faserrohstoffen hergestellt wurden und werden.

Neu!!: Massenbelegung und Hadernpapier · Mehr sehen »

Karton (Werkstoff)

Karton ist ein aus Zellstoff, Holzschliff und Altpapier hergestellter Werkstoff, der unter anderem in Druckereien als Druckuntergrund, in der Verpackungsindustrie zum Schutz von Packgut (Verpackungsmaterial) oder als Behälter (Schachtel oder Faltschachtel) sowie im grafischen Gewerbe und im Kunstgewerbe als künstlerischer Werkstoff und als Gestaltungsuntergrund eingesetzt wird.

Neu!!: Massenbelegung und Karton (Werkstoff) · Mehr sehen »

Kettenfontäne

Eine Kettenfontäne entsteht als Folge des Mould-Effekts, wenn eine geeignete Kette oder ein Seil aus einem Gefäß über den Rand nach unten gleitet.

Neu!!: Massenbelegung und Kettenfontäne · Mehr sehen »

Koinzidenzfrequenz

Die Koinzidenzfrequenz f_g (auch Koinzidenzgrenzfrequenz) bewirkt einen Einbruch der Schalldämmung von einschaligen Bauteilen.

Neu!!: Massenbelegung und Koinzidenzfrequenz · Mehr sehen »

Kraftliner

Kraftliner ist eine Papierart ähnlich dem Kraftpapier, die nicht direkt für Verpackungszwecke, sondern als Deckenpapier für Pappe verwendet wird.

Neu!!: Massenbelegung und Kraftliner · Mehr sehen »

Lederol

Verordnung über das Verbot des Klebens von Lederolmänteln in der Heimarbeit vom 10. August 1934 Lederol, das sicherlich schon in den 1930er Jahren entwickelt und produziert wurde, war eine Lederimitation.

Neu!!: Massenbelegung und Lederol · Mehr sehen »

Massenschwächungskoeffizient

Der Massenschwächungskoeffizient ist der Quotient aus dem Absorptionskoeffizienten und der Dichte des jeweiligen Materials.

Neu!!: Massenbelegung und Massenschwächungskoeffizient · Mehr sehen »

Molière-Radius

Der Molière-Radius ist eine Materialkonstante und beschreibt die transversale Ausdehnung eines elektromagnetischen Schauers, die hauptsächlich durch Vielfachstreuung hervorgerufen wird.

Neu!!: Massenbelegung und Molière-Radius · Mehr sehen »

Nutung (Papiertechnik)

Nutung beziehungsweise Nuten bedeutet in der Papiertechnik das Heraustrennen eines Materialspans aus einem dicken Papier, Karton oder Pappe, um ein Umlegen bzw.

Neu!!: Massenbelegung und Nutung (Papiertechnik) · Mehr sehen »

Papier

Stapel von Blattpapier Papier (von, aus ‚ Papyrusstaude‘) ist ein flächiger Werkstoff, der im Wesentlichen aus Fasern meist pflanzlicher Herkunft besteht und durch Entwässerung einer Fasersuspension auf einem Sieb gebildet wird.

Neu!!: Massenbelegung und Papier · Mehr sehen »

Papierbohren

Papierbohrmaschine Papierbohren ist ein Verfahren, das in industriellen Buchbindereien zum Einsatz kommt und dazu dient, große Mengen von Papier in Form von losen Blättern oder gebundenen und gehefteten Broschüren mit Löchern zu versehen.

Neu!!: Massenbelegung und Papierbohren · Mehr sehen »

Papierfabrik Adolf Jass

Standort Fulda (2009) Die Papierfabrik Adolf Jass ist ein deutscher Hersteller von Wellpappenrohpapier aus Altpapier mit Standorten in Fulda, Hessen, und Rudolstadt-Schwarza, Thüringen.

Neu!!: Massenbelegung und Papierfabrik Adolf Jass · Mehr sehen »

Papierformat

'''Papierformate''' A0 bis A8, Anschauungsmodell im Wissenschaftsmuseum von Barcelona: „Die Invasion der Quadratwurzeln“, Maßstab 1∶1 Die Standardgrößen für Papierformate (siehe Papier) in Deutschland sind die vom Deutschen Institut für Normung (DIN) erstmals am 18.

Neu!!: Massenbelegung und Papierformat · Mehr sehen »

Papiersorte

Papiersorte dient als Oberbegriff der Unterscheidung von Papieren unterschiedlicher Zusammensetzung, Herstellung und somit Erscheinungs- und Verwendungsform.

Neu!!: Massenbelegung und Papiersorte · Mehr sehen »

Postkarte

Britische Postkarte von 1890 Postkarte mit eingedrucktem Wertzeichen (Ganzsache) aus dem Königreich Bayern, abgestempelt am 27. April 1895 in Nürnberg, eingegangen am 28. April 1895 in München (Michel-Nr. P44/1) Standard Postkarte Kaiserreich Österreich Postkarten sind meist rechteckige Karten, in der Regel aus Karton, die als offen lesbare Mitteilungen per Post verschickt werden.

Neu!!: Massenbelegung und Postkarte · Mehr sehen »

Potential der einfachen Schicht

Als Potential der einfachen Schicht wird eine von Karl-Rudolf Koch in den 1970er-Jahren entwickelte Methode bezeichnet, mit der durch Einführung von Flächenbelegungen die Berechnung des Erdschwerefeldes vereinfacht oder beliebig verfeinert werden kann.

Neu!!: Massenbelegung und Potential der einfachen Schicht · Mehr sehen »

Quadratmetergewicht

Als Quadratmetergewicht, Grammgewicht oder Grammatur bezeichnet man im Druck das Flächengewicht von Papier oder allgemein bedruckbaren Stoffen wie Folien oder Textilien, ausgedrückt in Gramm pro Quadratmeter.

Neu!!: Massenbelegung und Quadratmetergewicht · Mehr sehen »

Red Bull Paper Wings

Die Red Bull Paper Wings sind Ausrichter der weltweit größten Papierflieger-Wettbewerbe.

Neu!!: Massenbelegung und Red Bull Paper Wings · Mehr sehen »

Ries (Papiermaß)

Ein Ries oder Rieß ist eine aus dem arabischen Wort rizmah (رِزْمَة) abgeleitete Mengeneinheit bzw.

Neu!!: Massenbelegung und Ries (Papiermaß) · Mehr sehen »

Rillzurichtung

Schnittdarstellung einer Rillzurichtung und Anwendungsanleitung Eine Rillzurichtung (auch: Zurichtstreifen bzw. Kanal-Fertignute) ist ein Hilfsmittel, das beim Stanzen von Karton und Wellpappe verwendet wird.

Neu!!: Massenbelegung und Rillzurichtung · Mehr sehen »

Saite

Eine Saite (von ‚Strick‘, ‚Darmsaite‘; im 17. Jahrhundert orthografisch von Seite geschieden) ist ein dünner Strang aus Naturdarm, Pflanzenfasern, Metall, Kunststoff, Tierhaar oder anderem Material, der zum Beispiel auf ein Saiteninstrument gespannt wird.

Neu!!: Massenbelegung und Saite · Mehr sehen »

Saitenschwingung

Obertöne Die Saitenschwingung dient bei Saiteninstrumenten wie Geige, Gitarre oder Klavier zur Klangerzeugung.

Neu!!: Massenbelegung und Saitenschwingung · Mehr sehen »

Schwarzweißfotografie

Schattenspiel in Schwarzweiß Stadtbrücke Frankfurt (Oder) Schwarzweißfotografie ist eine besondere Kategorie der Fotografie, bei der die realen Farbhelligkeitsnuancen von Objekten in einem bildgebenden Verfahren in unbunten Grauwertabstufungen, einschließlich der Extremwerte Schwarz und Weiß, auf einem Bildspeicher fixiert werden.

Neu!!: Massenbelegung und Schwarzweißfotografie · Mehr sehen »

Schwingzylinderpresse

Die Schwingzylinderpresse ist eine Sonderbauform der Buchdruckmaschinen.

Neu!!: Massenbelegung und Schwingzylinderpresse · Mehr sehen »

Seidenpapier

Seidenpapier ist eine sehr dünne, flexible Papiersorte mit einem Flächengewicht von unter 25 g/m2.

Neu!!: Massenbelegung und Seidenpapier · Mehr sehen »

Sonnensegel (Raumfahrt)

Das Sonnensegel (auch Lichtsegel, Photonensegel oder Solarsegel, engl. SSP für solar-sail propulsion) ist ein Konzept zum Antrieb von Raumsonden, bei dem der sehr geringe Strahlungsdruck des Sonnenlichtes genutzt werden soll.

Neu!!: Massenbelegung und Sonnensegel (Raumfahrt) · Mehr sehen »

Spezifischer Bodendruck

Der spezifische Bodendruck ist eine Angabe, die vor allem bei Kettenfahrzeugen dazu dient, einen Vergleichswert für die Geländegängigkeit, besonders auf weichen Böden, zu erhalten.

Neu!!: Massenbelegung und Spezifischer Bodendruck · Mehr sehen »

Strahlungslänge

Die Strahlungslänge ist eine charakteristische Länge für den Energieverlust durch Strahlung beim Durchgang geladener Teilchen durch Materie.

Neu!!: Massenbelegung und Strahlungslänge · Mehr sehen »

Tapio Analysator

Der Tapio Analysator (bzw. Tapio PMA) ist ein Gerät zur messtechnischen Analyse von Papierprofilen.

Neu!!: Massenbelegung und Tapio Analysator · Mehr sehen »

Teebeutelpapier

Drei verschiedene Teebeutel aus Papier Teebeutelpapier ist ein Spezialpapier, das zur Herstellung von Teebeuteln genutzt wird.

Neu!!: Massenbelegung und Teebeutelpapier · Mehr sehen »

Tissue-Papier

Tissue-Papier (von engl. tissue: Gewebe; auch Tissuepapier oder Papiertuch) ist ein saugfähiges, feingekrepptes Hygienepapier aus Zellstoff.

Neu!!: Massenbelegung und Tissue-Papier · Mehr sehen »

Tyvek

Tyvek-Anzug mit -Haube im Reinraum Tyvek-Gebäudeverhüllung Tyvek-Anzug Tyvek ist eine registrierte Marke der Firma DuPont für einen Vliesstoff aus Polyethylen hoher Dichte (PE-HD), der sich aus fibrillierten, eng miteinander zu Netzwerken verbundenen Feinstfilamenten im Durchmesserbereich von 0,5 bis 10 µm aufbaut.

Neu!!: Massenbelegung und Tyvek · Mehr sehen »

Verpackungsdruck

Verpackungsdruckmaschine Heißfolienprägung Stanzmaschine Faltschachtelklebemaschine Der Verpackungsdruck ist ein Segment der Druckbranche, das sich mit dem Bedrucken von verschiedenen Verpackungsmaterialien beschäftigt.

Neu!!: Massenbelegung und Verpackungsdruck · Mehr sehen »

Vliesstoff

Wirrlagen-Vliesstoff unter dem Mikroskop Ein Vliesstoff (englisch nonwoven; französisch nontissé; russisch нетканый материал) ist ein Gebilde aus Fasern begrenzter Länge, Endlosfasern (Filamenten) oder geschnittenen Garnen jeglicher Art und jeglichen Ursprungs, die auf irgendeine Weise zu einem Vlies (einer Faserschicht, einem Faserflor) zusammengefügt und auf irgendeine Weise miteinander verbunden worden sind; davon ausgeschlossen ist das Verkreuzen bzw.

Neu!!: Massenbelegung und Vliesstoff · Mehr sehen »

Vorsatz (Buchherstellung)

Auswahl an Vorsatzblättern Das Vorsatz (auch: Vorsatzblatt oder Vorsatzpapier, früher auch Buchbinderblätter) eines Buchs verbindet den Buchblock vorne und hinten mit dem Buchdeckel und ähnelt optisch einer in der Mitte gefalzten Doppelseite.

Neu!!: Massenbelegung und Vorsatz (Buchherstellung) · Mehr sehen »

Wellpappe

Wellpappe Wellpappe (in der Schweiz auch Wellkarton) ist ein überwiegend in der Verpackungsindustrie verwendetes Zellstoffprodukt, das leicht und bezogen auf sein Gewicht relativ stabil ist.

Neu!!: Massenbelegung und Wellpappe · Mehr sehen »

Werkdruckpapier

Werkdruckpapier ist ein maschinenglattes, holzfreies oder leicht holzhaltiges Druckpapier, das mit mehr oder weniger Füllstoff auf höchstmögliches Volumen gearbeitet ist.

Neu!!: Massenbelegung und Werkdruckpapier · Mehr sehen »

Zeitschrift der Straße

Die Zeitschrift der Straße (Eigenschreibweise DIE ZEITSCHRIFT DER STRASSE) ist ein Straßenmagazin in der Freien Hansestadt Bremen mit ausgeprägtem Lokalbezug, das im Rahmen eines sozialen Gemeinschaftsprojekts produziert und vermarktet wird.

Neu!!: Massenbelegung und Zeitschrift der Straße · Mehr sehen »

Zugmitteltrieb

Motor Ein Zugmitteltrieb – auch Zugmittelgetriebe oder Umschlingungsgetriebe genannt – ist ein Getriebe, bei dem ein Drehmoment zwischen zwei Wellen mit Hilfe eines beide Wellenenden umschlingenden Zugmittels übertragen wird.

Neu!!: Massenbelegung und Zugmitteltrieb · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Flächenbezogene Masse, Flächengewicht, Flächenmasse, G/m², Gramm pro Quadratmeter, Grammatur.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »